1166 courses

16 / 24

Performance und Raum

Peter Kozek

Performance and performative installation as an artistic strategy In the seminar, individual drafts and concepts are developed and discussed in the group. The reference to specific spatial conditions plays an essential role, whereby space is examined in terms of its architecture, history, its social and political significance, etc. In the 2021 winter semester, questions about the terms border and threshold,… 2021W/2022S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Perspective Artistic Research: For ideas and projects, reflecting and funding

Alexander Damianisch

This is about resources for your ideas and projects. How do I present my project idea in such a way that I do not just convince myself? The focus is on the development of proposals for and within the artistic research (funding) landscape of Austria, therefore also Artistic Research will be given some special consideration. The PEEK Programme (FWF) will… 2021W/2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Perspective Scientific Research: For ideas and projects, reflecting and funding

Alexander Damianisch

This is about resources for your ideas and projects. How do I present my project idea in such a way that I do not just convince myself? The focus is on the development of proposals for and within the scientific research (funding) landscape of Austria. The Stand-alone Programme (FWF, Einzelprojektförderung) will be especially taken care of. The participants will examine… 2021W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Philosophie im Spiegel der Geschichte. Negativität bei Hegel

Antonia Birnbaum

Der Skandal des Negativen Die Phänomenologie des Geistes, G.W.F. Hegel Die Phänomenologie des Geistes ist die Wissenschaft der Wahrheit als falsch, oder die Wissenschaft der Erfahrung des Unwahren der phänomenalen Erscheinung, welche das Bewusstsein macht. Das Buch ist von der Unruhe des Bewusstseins geleitet. Dieses kann kein Objekt setzen, wie es ihm erscheint, ohne auch das Objekt zu setzen, wie… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Philosophy Basics. Theories of the Subject

Amanda Holmes

As the title of this course indicates by using the plural (“theories of the subject,”) the philosophical notion of “the subject” might be taken in many different senses; the subject has a number of theoretical contexts from the Subjectum in the philosophy of the Middle Ages to the rational subject of Modern philosophy, to the problematization of the subject in… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Philosophy and Psychoanalysis. Negativity: On Language, Desire, and Death

Amanda Holmes

Since Freud’s discovery of the un-conscious, psychoanalysis has established itself, both in its theory and its praxis, as a discourse that privileges negativity. The primacy of negativity is evinced in the central notion of psychoanalysis: the “un-conscious.” The unconscious in Freudian theory does not simply refer to the opposite of what is conscious, rather it names a particular set of… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Photoshop Grundlagen A

Martin Hödlmoser

Program features: basics, navigation and presets, file formats, color management, color modes, fill methods, tools, brush tips, selection methods, alpha channels, quick mask mode, layers, adjustment layers, shapes, paths, tone value correction, color correction, transform, filters. Digital image editing basics: selection, cropping, retouching, composing, tonal values, color values, image resolution and print resolution. Pro tips: DTP workflow, PDF workflow, print… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen B

Martin Hödlmoser

Program features: basics, navigation and presets, file formats, color management, color modes, fill methods, tools, brush tips, selection methods, alpha channels, quick mask mode, layers, adjustment layers, shapes, paths, tone value correction, color correction, transform, filters. Digital image editing basics: selection, cropping, retouching, composing, tonal values, color values, image resolution and print resolution. Pro tips: DTP workflow, PDF workflow, print… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen C

Martin Hödlmoser

Program features: basics, navigation and presets, file formats, color management, color modes, fill methods, tools, brush tips, selection methods, alpha channels, quick mask mode, layers, adjustment layers, shapes, paths, tone value correction, color correction, transform, filters. Digital image editing basics: selection, cropping, retouching, composing, tonal values, color values, image resolution and print resolution. Pro tips: DTP workflow, PDF workflow, print… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop für Fortgeschrittene

Birgit Hertel

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop für Fortgeschrittene

Martin Hödlmoser

We will cover topics such as: Advanced program environment, image research and image rights, import functions, Camera Raw, color modes, color management (ICC profiles, monitor calibration), advanced selection techniques and special masks (area, color, luminance, contour), advanced brush options, color modification, color effects, detail retouching, area retouching, advanced tonal value and color correction options, hi-end retouching techniques (negative clarity, frequency… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Physical Computing

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the use and development of electrical circuits with microcontrollers or (max. credit card sized) single-board computers. By the means of examples and practical exercises using a Raspberry Pi Zero W the following topics will by gradually developed: History, literature, references Fundamental parts of a… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Piero und die anderen

Edith Futscher

2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Plandarstellung für Industrial Designer

Anja Jonkhans

Theoretical basics of the plan presentation, building regulations, standards, construction project procedure. Subsequently, plan execution (plan for submission) for the building authority. In addition to the lecture, Karin and I offer regular weekly support for the design and construction process in our office or in case it is neccessary via Zoom: every Tuesday 9:00 -11:00 and every Wednesday 14:00 -… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Marcus Bruckmann

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Studierenden persönlich und individuell bei der Planung und Auswahl von Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 8 ECTS aus dem gesamten universitären Angebot unterstützt. Diese sollen – im Gegensatz zu freien Wahlfächern - explizit in engem inhaltlichem Zusammenhang mit Projekten des Designentwurf 2.0 stehen und die jeweilige Schwerpunktsetzung im zweiten Studienabschnitt - auch bis hin zum… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Stefan Zinell

Diese Lehrveranstaltung dient der Koordinierung der Wahlfächer im Zweiten Studienabschnitt . Die Wahlfächer sollen auf die individuellen Interessen und Schwerpunkte der Studierenden abgestimmt werden und mit dem Lehrenden abgesprochen werden. 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Nikolas Heep

2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Plattenlithografie (Lithografie 2)

Zekerya Saribatur

Geschichte vom Stein zum Offset (Flachdruck) , Projekt Entwicklung mit StudentInnen , Vorlagen vorbereiten , Grafik als Schnittstelle zwischen analogen und digitalen Medien. CMYK Druck, Folienzeichnung, direkt zeichnen auf die Platte, Fotodruck ,Kombinationen mit Fotografie und Zeichnung, Digitalefilm Vorlage weiter bearbeiten, Fabdruck Experimente........   2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Plattform für inter- und transdisziplinären Austausch

Julienne Lorz

The platform for inter- and transdisciplinary exchange is the central artistic subject (ZKF) of Expanded Museum Studies. It is an open space for action, discourse and reflection that runs through all semesters of study except the last. With the assistance of the head of department, the students jointly develop a programme in various formats (lectures, performances, exhibitions, etc.). The focus… 2021W/2022S, Künstl. Einzelunterricht, 6.0 ECTS

Plötzlich dieser Überblick: Geschichte und Theorien der angewandten Fotografie

Caroline Heider

n this class, we trace the path of the development of recording technologies to examine the emergence of photographic images: From the early days in science to the fields of journalism, fashion, and advertising. Using selected examples the work methods of various photographers are explored and the theories of the different eras discussed. The student’s own critical viewpoint should be… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Politik und Ästhetik

Ivana Perica

Im Fokus der LV "Politik und Ästhetik" liegen diesmal LITERATUR UND RECHTSSTAAT: Wie wird Befreiung angezündet, wie gefordert und wie kommt sie gesetzlich verfestigt? Wie formulieren die sozialen Emanzipationsbewegungen ihre Forderungen nach Gerechtigkeit, und welche Rolle fällt dabei der theoretischen Arbeit in den Forschungsstätten und Bildungsinstitutionen zu? Wie wird der Abstand zwischen Forderung und rechtsstaatlicher Anerkennung verhandelt? Ist die Logik… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Portfolio-Vorschau

Christoph Kaltenbrunner

Diese LV richtet sich ausschließlch an Studierenden mit einem BA-Abschluss Lehramt einer österreichischen PH. Modalitäten sind dieselben wie bei der LV Laufende Portfolioarbeit  der FOR-Phase. Mehr Infos KLICK Anmeldung per mail bei doris.muellner@uni-ak.ac.at 2021W/2022S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Präsentationstechnik

Constantin Demner

Great ideas need great visual communication The aim of this seminar is to give its participants a brief introduction into the field of visual communication and to gain essential understanding and skills to successfully present ideas through visual language. Participants new to this seminar will be required to give a short overview on themselves, their interests and their body of… 2021W/2022S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Präsentationstechniken

Eva Maria Kitting

Was macht eine gute Präsentation aus ? Dieser Frage wird in der Lehrveranstaltung nachgegangen. Die Lehrveranstaltung soll den Studierenden die Möglichkeit bieten sich mehrmals einer Präsentationssituation auszusetzen und den persönlichen Präsentationsstil zur Diskussion zu stellen. Die Auseinandersetzung mit der Selbst - und Projektinszinierung steht dabei im Vordergrund. Was wird verstanden, was geht verloren und was versteht sich von selbst? Der… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Präsenz, Perfomance, Präsentation II

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil II enstprechend der arbeit in teil I ist es das ziel des workshops, die erkannten potentiale weiter auszubauen und das verständnis von performanz und präsenz im raum zu vertiefen. wir werden wieder mit körper und stimme arbeiten, uns diesmal aber verstärkt den inhalten des präsentierten zuwenden. die teilnehmer*innen werden deshalb gebeten, einen text, ein lied, einen… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation III

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation III im dritten teil der lehrveranstaltung geht es vor allem darum, entwicklungen, die über die ersten beide teile sichtbar geworden sind, zu konsolidieren. dabei steht das erkennen der eigenen kompetenz im umgang mit veränderung im zentrum: was zu beginn der workshop-reihe fremd und manchmal auch beängstigend erschienen sein mag, wird zu einem selbstverständlichen prozess persönlichen wachstums, der… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation Ia

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil I „präsenz“ ist eine zentrale qualität für jede form von öffentlichem auftreten: die physische und mentale anwesenheit in einer konkreten situation, frei von narrativen und interpretationen. eigenes und fremdes handeln wertfrei wahrzunehmen, eröffnet eine fülle von neuen möglichkeiten: was auch immer geschieht, ist teil des gegenwärtigen moments und damit „material“, aus dem sich die situation und… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation Ib

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil I „präsenz“ ist eine zentrale qualität für jede form von öffentlichem auftreten: die physische und mentale anwesenheit in einer konkreten situation, frei von narrativen und interpretationen. eigenes und fremdes handeln wertfrei wahrzunehmen, eröffnet eine fülle von neuen möglichkeiten: was auch immer geschieht, ist teil des gegenwärtigen moments und damit „material“, aus dem sich die situation und… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präventive Konservierung - Kulturgüterschutz

Martina Haselberger

Angesichts der massiven Verluste von Kulturgut weltweit durch die steigende Zahl an Naturkatastrophen, die veränderte Dimension rezenter kriegerischer Auseinandersetzungen, Fanatismus ideologischer, nationalistischer und religiöser Art und die zunehmende bewusste Instrumentalisierung von Kulturgutzerstörung rückt der Kulturgüterschutz immer mehr ins Zentrum der kollektiven Aufmerksamkeit. Kulturgüterschutz per se umfasst dabei vorrausschauende und rechtzeitige Sicherungs- und Schutzmaßnahmen von Kulturgut in Konfliktsituation als auch in… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präventive Konservierung II

Günther Fleischer

Die Vorlesung Präventive Konservierung II stellt eine Vertiefung dar, die sich v.a. mit den Themen Raumklima und Bauphysik beschäftigt. Neben der Vermittlung der physikalischen Grundlagen soll auch anhand von einfachen Berechnungsbeispielen ein Grundverständnis für bauphysikalische Zusammenhänge und deren Einfluss auf das Raumklima und somit auf den Schutz wertvoller Objekte durch fachgrechte Lagerung erarbeitet werden. 2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder

Elizabeth McGlynn

Diese LV ist ein Wahlfach: In einer offenen Arbeitsweise und ohne Vorgaben oder Auftrag soll ein Dialog mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund (Gender, Alter, Migrantischer Hintergrund, Einzel oder Gruppen) auf der Basis Ihres kreativen Know-Hows und der gemeinsamen Wahrnehmung des sozialen und kulturellen Umfeldes entwickelt werden Für ein Praktikum im außerschulischen Bereich ("Kunst und soziale Praxis") werden folgende Orte vorgestellt,… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Intervention. Raumbezogene Kunst

Liddy Scheffknecht

In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmer*innen künstlerische, ortsbezogene Eingriffe im öffentlichen Raum. Einführend werden künstlerische Interventionen und Projekte raumbezogener Kunst besprochen, wobei neben der bildenden Kunst auch die Street- und Urban Art im Fokus stehen. Die jeweiligen individuellen Entwürfe werden in regelmäßigen Treffen diskutiert und weiterentwickelt. Parallel dazu durchstreifen und erkunden wir gezielt den öffentlichen Raum in Wien. Vorgegeben ist,… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxis Modellbau / Grundmodell

Hartmut Ehrhardt

Unmittelbar auf die Anforderungen und Themenstellungen des zentralen künstlerischen Faches im Bereich Bühnen- & Filmgestaltung Bezug nehmend vermittelt die Lehrveranstaltung Grundkenntnisse des Modellbaus: dessen Ausprägungsformen sowie zentrale Bedeutung als Darstellungs- und Kommunikationsmedium in verschiedenen Bereichen des Kulturschaffens. Begleitet von einer Einführung in Materialkunde liegt das Hauptaugenmerk auf diversen Techniken und Detailtreue - stets mit Bedacht hinsichtlich des Ausformulierens einer eigenständigen… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul I und II

Birgit Hertel

MODUL 1: SIMPLE CHARACTER ANIMATION AND FRAME BY FRAME MODUL 2: MOCKUPS FOR PRESENTATION AND PORTFOLIO Detailed Info and Examples here. - Praxismodules are short 6 hour Courses focusing on different subjects. Students may visit them one by one and will get a grade if the finished two Modules independent of whether they are held in SS or WS. Praxismodul… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul I und II

Martin Hödlmoser

2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Martin Hödlmoser

2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Birgit Hertel

MODUL 3: USER INTERFACE DESIGN & KOLLABORATION & ANIMATION MODUL 4: 2D TO MOTION - CAMERA TRACKING IN AE & 3D MOTION FROM 2D FILES Detailed Info and Examples here. - Praxismodules are short 6 hur Courses focusing on different subjects. Students may visit them one by one and will get a grade if the finished two Modules independent of… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Presentation Skills

Anna Vasof

Anna Vasof: The New Normal Research Methods / Presentation Skills During the course we will try to see a familiar world from a different perspective we will investigate how everyday life could create artistic expression and how a city and its elements could be an endless source of thoughts, inspiration and artistic experimentation. Topics: • The debate on research in… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Sanford Kwinter

2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Patrik Schumacher

2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Greg Lynn

The PhD program in Architecture offers an academic degree to scholars with the proven capacity for original specialized research in architecture, and the ability to achieve eminence in the field. Applicants should have completed a first professional degree in architecture (a five-year Bachelor of Architecture degree or a professional Master of Architecture degree), should be able to demonstration clear communication… 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den Student*innen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden. Derzeit laufen Abschlussarbeiten u. a. zur Geschichte kultureller Ausdrucksformen, Institutionen und Diskurse und zur… 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Manfred Wagner

In der Lehrveranstaltung wird versucht, die einzelnen Themen der Dissertanten gemeinsam auf die methodische Zuverlässigkeit zu überprüfen sowie neue Erkenntnisse vorzustellen und kritisch zu hinterfragen. 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Anab Jain

2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Johannes Weber

Betreuung von naturwissenschaftlichen Dissertationen bzw. von naturwissenschaftlichen Aspekten anderer Dissertationen 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Peter Weibel

2021W/2022S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Gabriela Krist

Persönliche, individuelle Betreuung und Unterstützung von Dissertationsvorhaben. 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Bernhard Kleber

Termine zu Erfragen über : johanna.noichl@uni-ak.ac.at 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Harald Gründl

Please contact me to arrange a meeting. 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Hani Rashid

Supervision of PhD students whose area of research revolves primarily around architectural innovation and the future of cities. Encouraged to apply are architecture graduates or practicing architects and scholars that aim to pursue in-depth research on pertinent issues relevant to the present and future realities of cities enhanced by cutting-edge technology. Such topics are reflected in the department’s pedagogical focus… 2021W/2022S, Privatissimum, 4.0 ECTS

16 / 24