1342 courses

17 / 27

Motion Design in After Effects

Birgit Hertel

The basics of (graphic) animation as well as advanced techniques are taught. Content:Moving typo, characters, logo and icon animation, expressions, render settings, various plugins and frame by frame in Animate and combination with AE. In the lecture we will work on practice examples and self-created animations. Prerequisite: Solid basic knowledge/an introductory course in Aftereffects is required.Creating and working with compositions,… 2023W/2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Motion Design in After Effects - Basics

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Adobe After Effects erarbeitet. Programmoberfläche / Fensterkonzept /Kompositionseinstellungen, Footage / Datenvor- bzw. aufbereitung Animation / Keyframes, Exporteinstellungen, Arbeiten/Einbinden von Sounddaten, Arbeiten/Einbinden von Videodaten, Funktionen der wichtigsten Werkzeuge, Textanimationen, Masken Programmversion: Adobe After Effects CC 202x Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Grundkenntnisse des MacOs (Apple) Betriebsystems oder Windows Betriebsystems 2024S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Moulage 1

Jeung Guy Song

Einführung Moulage, Gerade Rock, Tellerrock, Bluse mit verschiedene Abnäher, Kleid mit verschiedene Abnäher, Ärmel, verschiedene Kragen, Korsage, verschiedene Jacken auf der Puppe modellieren und Schnitt abnehmen. Ziel: Diese Lehrveranstaltung handelt von einem Dialog zwischen einem Künstler und einem Techniker. Es veranschaulicht den Design-Prozess und umfasst Skizze und Schnittmusterentwicklung . Moulage ist eine dreidimensionale Konstruktion und Produktionstechnik, die ein erhebliches Maß… 2023W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Moulage 2

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Jacken auf der Puppe modellieren und Schnitt abnehmen und verschiedene Modelle bekannter Designer und eigene Enwtürfe sollen modelliert werden Ziel: Diese Lehrveranstaltung handelt von einem Dialog zwischen einem Künstler und einem Techniker. Es veranschaulicht den Design-Prozess und umfasst Skizze und Schnittmusterentwicklung . Moulage ist eine dreidimensionale Konstruktion und Produktionstechnik, die ein erhebliches Maß an Freiheit in Bezug auf… 2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Museum from home? - Eine kritische Erkundung virtueller Museumsräume

Felix Koberstein

Gedächtnisinstitutionen entwickeln und veröffentlichen bereits seit den 2010er Jahren kontinuierlich virtuelle Räume für die Präsentation, Vermittlung und Dokumentation unterschiedlichster Formate, wie Ausstellungen, Archive oder Wissenssphären. Durch erweiterte Formen der Interaktivität, Filterung und relationalen Darstellung von Informationen, lassen sich Materialkonstellationen neuartig erfassen und befragen, indem unterschiedlichstes Datenmaterial, wie Audio- und Videodateien, digitalisierte Archivalien und Fotografien oder gänzlich computergenerierte Inhalte im virtuellen… 2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Museums-Management - Unternehmensführung eines öffentlichen Kulturbetriebs

Teresa Mitterlehner-Marchesani

Running a Museum - Management and Governance for a public Museum Entity blocked course Since their spin-off from the federal administration, Austria's federal museums are independently managed economic units owned by the federal government. As scientific institutions under public law, they house Austria's important collections and are dedicated to their research, care and preservation. Museums have now also become important… 2024S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Museumspraxis

Angelika Doppelbauer

The seminar provides basic knowledge on the subject of museums in theory and practice. Based on ICOM Code of Ethics, the current museum definition and the catalog of criteria of the Austrian Museum Quality Seal, fundamental topics concerning the institution museum will be dealt with and discussed. Excursions to different museums in Vienna provide insights into practical museum work and… 2023W, Project - bound Seminar, 8.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum I

Marie-Claude Poulin

"Digitally compatible body-based performance" This seminar welcomes all students who are interested in combining analog and digital performance as a creator and/or as a performer, or as a collaborator/designer. Context: Embracing practices and discourses related to performative somatic practices and the digital arts, this workshop stands in the context of post-digitality: where the tools to collect corporeal data are ubiquitous… 2023W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum II

Marie-Claude Poulin

"Digitally compatible body-based performance" This seminar welcomes all students who are interested in combining analog and digital performance as a creator and/or as a performer, or as a collaborator/designer. Context: Embracing practices and discourses related to performative somatic practices and the digital arts, this workshop stands in the context of post-digitality: where the tools to collect corporeal data are ubiquitous… 2024S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Nähtechnik - Basic 1

Andrea Unfried

In this lecture students should develop an understanding for the high end production of garments and learn the required techniques. Technical tests concerning the shirt are being made for the various processes. Differences in quality are being examined. Further on, the use of the sewing machinery as plain sewer, overlock, etc. will be explained. Students are practicing technical terms to… 2023W, Übungen, 1.5 ECTS

Nähtechnik - Basic 2

Daniela Rampetsreiter

This lecture is about an understandig for high quality garments wherefore high quality finishing techniques are taught. Technical samples of different finishing techniques will be made (respectively explained in online teaching courses and digital presentations.) Focus: Finishing of Trousers, Machines: Industrial Sewing Machines, Overlock & Felled Seam Machines, ... The usage of different Industrial Sewing Machines like Highspeed Lockstick machines,… 2024S, Übungen, 1.5 ECTS

Nähtechnik- Advanced 1

Andrea Unfried

The lecture is divided into 2 groups. Lessons are held in German on Mondays and in English on Thursdays. Parallel to this lecture, the lecture Knitting Techniques takes place, here on Monday (9:15-12:45) in English and on Thursday (9:15-12:45) in German content of the lecture: In this lecture students will learn how to sew stays or a corsett You will… 2023W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Nähtechnik- Advanced 2

Andrea Unfried

In this lecture students will learn how to sew a handsewn suit jacket. You will develop an understanding how to connect an underconstruction with the fabric to gain a 3 demensional form. You will learn original techniques and their translation to industrial made suit jackets. Technical tests are being made for the various processes. Differences in quality are being examined.… 2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Narration multiperspektivisch

Heidelinde Balzarek

Themenstellung der Lehrveranstaltung Aktuelle Forschungsfrage: Welche ästhetisch-künstlerisch forschenden Zugänge lassen sich mittels Narration in der Kunstdidaktik entwickeln? Ziele der LV: Vertiefende Auseinandersetzung mit der Thematik und mit verwandten Bereichen – Perspektiven der Didaktik, Erzählungen, Erziehung – Biografik, Narration und Anschauung Die Transmedialität des Narrativen und das erzählende Potential von Einzelbildern erforschen und erkennen Das Bilderbuch als multimodales Erzählmedium erfahren und… 2023W/2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Naturstudien und konstruktives Zeichnen

Judith P Fischer

The connection between traditional and progressive as well as formally bound and artistically free content is examined with life drawing, an essential part of the subject object study, a discipline from ever new combinations of historical examples and contemporary approaches. 2023W/2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Naturstudien: Von der Skizze zur Zeichnung- Darstellungsmethodik

Christoph Abbrederis

"Learning to See" - "Understanding what has Happened" - "Speaking in Pictures" Students learn to recognize and analyze image content to develop a personal visual language. Basics of drawing (technique, design, areas of application) as a preliminary stage for various visual implementations (storyboard, layout, scribble). The course provides detailed information on the focus "Illustration". To receive the ECTS for this… 2023W/2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

News in Three Lines

Eva Maria Stadler

„Das Auto von Herrn Olier-Larouse hat den alten Herrn Montgillard getötet, als dieser in Charolles spazieren ging.“ „Durch ein raffiniertes Spiel mit abwechselnden Rücktritten haben der Bürgermeister und der Stadtrat von Brive den Bau von Schulen verzögert“ Der Schriftsteller und Journalist Felix Fénéon veröffentlichte 1906 eine Serie von ‚News in three lines’ in der Pariser Zeitschrift Le Matin, dabei destillierte… 2023W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Niemandsland - zwischen Kunst und Wissenschaft

Marion Elias

Die Vorbesprechung findet am 14. März, um 14.30 Uhr im Seminarraum des GAL, Salzgries 14, 2. Stock statt. Die Lehrveranstaltung findet dann dort generell donnerstags, von 14.30 bis 16.00 Uhr statt. „Niemandsland; zwischen Kunst und Wissenschaft” Schön ist, was schön ist...? "Renaissance 2.0 / Rinascità, versione 2.0" Il progetto Leonardo Die Frage, ob (bildende) Kunst Wissenschaft wäre, präziser gefasst, ob… 2023W/2024S, scientific seminar, 4.0 ECTS

OSINT und Social Media

Julian Hessenthaler

2023W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

OTHER MATTER Exploring Spatial and Curatorial Strategies with Augmented Reality

Valerie Messini

SEMINAR DESCRIPTION Does architecture always need to be physical? What ways of spatial expression, notation, extension, and new awareness can be achieved and designed through media? And what role could AR play in (re)programming and extending space, in exhibition design, performance spaces, or within the confinements of our habitat? In this course, we will investigate the possibilities of virtual and… 2024S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

OTHER MATTER Exploring Spatial and Curatorial Strategies with Augmented Reality

Bence Pap

SEMINAR DESCRIPTION Does architecture always need to be physical? What ways of spatial expression, notation, extension, and new awareness can be achieved and designed through media? And what role could AR play in (re)programming and extending space, in exhibition design, performance spaces, or within the confinements of our habitat? In this course, we will investigate the possibilities of virtual and… 2024S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Objektdarstellung am Computer

Leonard Weydemann

The course provides an introduction to the 3D software BLENDER. Topics include: * modelling* skeletons* skinning* animation* texturing* lights & rendering Dates: 07.03.2024 - 14:00 bis 16:30 | Seminarraum 02 (OKPF, 3.OG) 14.03.2024 - 14:00 bis 16:30 | Seminarraum 02 (OKPF, 3.OG) 21.03.2024 - 14:00 bis 16:30 | Seminarraum 02 (OKPF, 3.OG) 11.04.2024 - 14:00 bis 16:30 | Seminarraum 02… 2023W/2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Observing Systems - Fotografie im massenmedialen Kontext

Günther Selichar

OBSERVING SYSTEMS – FOTOGRAFIE IM MASSENMEDIALEN KONTEXT Das fotografische Bild war und ist ein wesentlicher Bestandteil der Massenkommunikation. Seitdem die technischen Voraussetzungen vorhanden waren, hat sich der Anteil fotografischer Bilder im Rahmen des Buchdrucks, in Film und Fernsehen, etc. und natürlich im Rahmen der digitalen Revolutionstetig erhöht. Massenmedien sind ein wichtiges Tool der Kommunikation und sind konstitutiv dafür, wie wir… 2023W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Öffentlicher Raum und Medien I

Gerald Grestenberger

DISPLAY! What do you like to show each other? What do you like others to have seen? In public? In private? Do tattoos belong to the public or the private sphere? What about your voice? Or your gaze? Where are the `borders´ of the internet, the limits of chatGPT, the borders of `emotion´, The borders of `body´ ? ... Let's… 2023W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Öffentlicher Raum und Medien II

Gerald Grestenberger

ONGOING DISPLAY! What kind of relation do `the things´ have with each other? Which kind of relation do we wish? How do we like to talk `art, talk about art and how can we even speak "better"? Art as language? Which art is affirming what? I chatGPT in Fine and Visual Arts a "one-trick-pony"?Let´s plan an exhibition! MARKET, PLACES &… 2024S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ökologie und Nachhaltigkeit

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental facts, theories and principles of ecology & sustainability. History, literature, references The Earth: facts & figures Planetary boundaries Anthropogenic climate change Life cycle analysis, Material flow analysis, MIPS, embodied energy Externalisation of environmental cost First and second law of thermodynamic, efficiency, Carnot cycle Energy sources, transformation and storage Premature… 2023W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

On Display

Basma Abu-Naim

The Project - bound Seminar taking place in the winter semester 23/24 between the University of Applied Arts Vienna (Expanded Museum Studies, Prof. Julienne Lorz) and the Vienna University of Technology, Architecture (Spatial Design, Prof. Wilfried Kuehn) will deal with a collection of the Architekturzentrum Wien from different perspectives but as a common experience. Drawings, photographs, texts and works by… 2023W, Project - bound Seminar, 4.0 ECTS

On Display

Aaron Amar Bhamra

The Project - bound Seminar taking place in the winter semester 23/24 between the University of Applied Arts Vienna (Expanded Museum Studies, Prof. Julienne Lorz) and the Vienna University of Technology, Architecture (Spatial Design, Prof. Wilfried Kuehn) will deal with a collection of the Architekturzentrum Wien from different perspectives but as a common experience. Drawings, photographs, texts and works by… 2023W, Project - bound Seminar, 4.0 ECTS

On Images and Pictures

Caroline Heider

Every image needs a body, a carrier, to circulate. We analyze which photographic and post-photographic carriers are available and which can be suitable for your own project. This can range from dealing with photographs on a screen to digital pigment printing on paper. Pigment printing, hand-laminating technology and the development of in-house displays for photography are being tested in practice.… 2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

On the Tragic and the Comic

Alexi Kukuljevic

A life may be tragic; it may be comic; or, it may be tragic and comic, what, perhaps, can be referred to as tragicomic. But what do these determinations of human existence, and its treatment in works of art, mean? What makes a thing tragic or comic, or tragic and comic? Is existence fundamentally a thing over which one weeps… 2023W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Orientation Tutorial

Joelle Gbeassor

The Orientation Tutorial is an introduction to the University´s infrastructure. Together we will tour ‘Die Angewandte’ - specifically artistic workshops. All participating workshops & studios will introduce their workplace infrastructure and available possibilities for courses and projects. We will learn about the variety of expertise and support the different workshops offered to the students at Angewandte. The course will also… 2023W, Übungen, 2.0 ECTS

Orientation Tutorial

Sanea Hertlein

The Orientation Tutorial is an introduction to the University´s infrastructure. Together we will tour ‘Die Angewandte’ - specifically artistic workshops. All participating workshops & studios will introduce their workplace infrastructure and available possibilities for courses and projects. We will learn about the variety of expertise and support the different workshops offered to the students at Angewandte. The course will also… 2023W, Übungen, 2.0 ECTS

Orientierungspraktikum mit Begleitlehrveranstaltung

Grit Oelschlegel

Das Orientierungspraktikum (OP) setzt sich aus einem Begleitseminar (LV Orientierungspraktikum, 2 SWS), einem Praktikumsteil in einer Schule sowie zwei weiteren begleitenden Seminaren (Übersetzen 1, Suppervision) zusammen. Es ist einmalig im Lehramtsstudium zu absolvieren, also nicht jeweils pro Studienfach. Die LV Orientierungspraktikum ist fächerübergreifend (künstlerisch-gestalterische Unterrichtsgegenstände) und bildungswissenschaftlich ausgerichtet, das Praktikum in der Schule ist nach Möglichkeit fachbezogen organisiert. Das Orientierungspraktikum… 2023W/2024S, Schulpraxis, 0.0 ECTS

Ornament und Moderne

Elisabeth Grabenweger

The course is dedicated to the intersection of scientific, literary and artistic explanatory models and forms of representation from the 1920s to the present day. In the text "Gestaltungsfragen der Lyrik" (1926), the literary scholar Marianne Thalmann (1888-1975), who was also an early student of the Angewandte, devotes herself to the visualisation of volumes of poetry (by Stefan George, Rainer… 2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Orts- und raumspezifische Interventionen 1 : Intervention im öffentlichen Raum

Roman Pfeffer

Kunstzelle 2024 In dieser Lehrveranstaltung wird ein Überblick künstlerischer Interventionsmöglichkeiten im öffentlichen Raum gegeben. Es werden Projekte im öffentlichen Raum von verschiedenen Initiativen und Einzelpersonen vorgestellt und in weiterer Folge werden die TeilnehmerInnen ihr eigenes Projekt entwickeln. Dieses Semester wird ein Projekt für die KUNSTZELLE im WUK entwickelt. Die KUNSTZELLE ist ein Ausstellungsraum im öffentlichen Raum und funktioniert als ehemalige… 2023W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Orts- und raumspezifische Interventionen 2

Roman Pfeffer

Diese Lehrveranstaltung baut auf die Wintersemester Lehrveranstaltung "Intervention im öffentlichen Raum" auf. In dieser Lehrveranstaltung werden ausgewählten Projekte realisiert und im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.   2024S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ortsbezogene Performance-Praxis

Krassimira Kruschkova

Der Kurs setzt sich mit performativen Formaten auseinander, die künstlerisches Zusammenkommen und Zusammenarbeiten problematisieren und dabei aktuelle ästhetische und politische Diskussionen fokussieren. Die Studierenden entwickeln einzeln oder in Gruppe eigene Arbeiten. Die Präsentations- und Dokumentationsart ist offen. Die performativen Scores, Skripte, Skizzen, Szenarien etc. werden in der Gruppe besprochen und am Ende des Semesters präsentiert. Fokussiert werden performative Strategien, die… 2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

PERSPEKTIVEN: Künstlerische Projektumsetzung als berufliche Praxis

Karl Salzmann

Die Kursteilnehmer:innen entwerfen im Kollektiv ein fiktives Ausstellungszenario unter Einbindung der eigenen künstlerischen Position. Dieses Organisations- und Umsetzungskonzept wird auf Basis realer Förderungs- und Finanzierungsformate konzipiert. Gemeinsam werden so, unter Betrachtung und Kombination von künstlerischen und wirtschaftlichen Aspekten, unterschiedliche Formate diskutiert. Die Analyse diverser Förderinstrumente, als auch die Besprechung von möglichen Unternehmensformen, soll zur erfolgreichen Planung miteinbezogen werden. Die Studierenden… 2023W/2024S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

PGS Expanded Cinema, Handwerk und Empathie

Edith Futscher

Das Projektgebundene Seminar geht der Hinwendung zu Taktilität und der gesuchten Kooperation mit spezifischen, aber heterogenen Materialien innerhalb der als post-medial beschriebenen Situation am Beispiel erweiterter filmischer Praktiken (expanded cinema) nach. Im Fokus stehen dabei fotochemische, zelluloidbasierte Filmpraktiken, die als „radikale Würdigung handwerklicher Verfahren“ (Kim Knowles, 2020) betrachtet werden können. Am deutlichsten wird dieses Konzept von Film in einer Reihe… 2023W, Project - bound Seminar, 5.0 ECTS

PGS Expanded Cinema, Handwerk und Empathie

Gabriele Jutz

Das Projektgebundene Seminar geht der Hinwendung zu Taktilität und der gesuchtenKooperation mit spezifischen, aber heterogenen Materialien innerhalb der als post-medialbeschriebenen Situation am Beispiel erweiterter filmischer Praktiken (expanded cinema)nach. Im Fokus stehen dabei fotochemische, zelluloidbasierte Filmpraktiken, die als „radikaleWürdigung handwerklicher Verfahren“ (Kim Knowles, 2020) betrachtet werden können.Am deutlichsten wird dieses Konzept von Film in einer Reihe aktueller Arbeiten, die aufaußerfilmische handwerkliche… 2023W, Project - bound Seminar, 5.0 ECTS

PGS Kunst und Klassenverhältnisse

Stefanie Kitzberger

Wie macht Kunst Klassenverhältnisse (un)sichtbar? Wenn wir künstlerische Arbeiten als Ausdruck, Negation oder Verschleierung gesellschaftlich-ökonomischer Antagonismen betrachten, welche Rolle spielen dann formale und diskursive (Repräsentations-)Mittel, die spezifische Materialität und Medialität von Kunstwerken? Welche die soziale bzw. institutionelle Position von Künstler*innen und Betrachter*innen? Und wie beziehen sich diese Aspekte auf den jeweiligen „Stand der Produktivkräfte“? Wie verknüpfen schließlich künstlerische Arbeiten ökonomisch… 2024S, Project - bound Seminar, 5.0 ECTS

PGS Kunst und Klassenverhältnisse

Jenni Tischer

Wie macht Kunst Klassenverhältnisse (un)sichtbar? Wenn wir künstlerische Arbeiten als Ausdruck, Negation oder Verschleierung gesellschaftlich-ökonomischer Antagonismen betrachten, welche Rolle spielen dann formale und diskursive (Repräsentations-)Mittel, die spezifische Materialität und Medialität von Kunstwerken? Welche die soziale bzw. institutionelle Position von Künstler*innen und Betrachter*innen? Und wie beziehen sich diese auf den jeweiligen „Stand der Produktivkräfte“? Wie verknüpfen schließlich künstlerische Arbeiten ökonomisch bedingte… 2024S, Project - bound Seminar, 5.0 ECTS

PPS - Praxisphase Schule (kkp)

2023W/2024S, 9.0 ECTS

PPS - Praxisphase Schule (kkp)

2023W/2024S, 5.0 ECTS

Papier, Objekt, Buch

Beatrix Mapalagama

Wir stellen Japan -, Hadern -, Leinen - und Recyclingpapier her und sensibilisieren uns auf den Umgang mit Fasern im Nassen. Die praktische Arbeit wird durch Skripten, PPP und Mustersammlungen ergänzt. Aus den Eigenschaften der unterschiedlichen Rohstoffe, Mahlgrade, Einfärbungen und Zusatzstoffe ergeben sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten in der Fläche und im Raum. Es entstehen Papiere aus diversen Primärzellstoffen, Papierobjekte, Pulppaintings, Künstlerbücher.… 2023W/2024S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Performance und Raum

Peter Kozek

Contributions To A Universal Memorybank Performance as transformation of experience Our APL studio is the base and action space from which individual ideas and concepts are developed and discussed in the group. Somatic practices prepare us together to activate other modes of perception. In addition, the reference to concrete spatial conditions plays an essential role, whereby space is examined in… 2023W/2024S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Perspective Artistic Research: For ideas and projects, reflecting and funding

Alexander Damianisch

This course is about research, especially it is about resources for your ideas and projects. How do I present my project idea in such a way that I do not just convince myself? The focus is on the development of proposals for and within the scientific and artistic research (funding) landscape of Austria, also Artistic Research will be given some… 2023W/2024S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Perspectives in Art & Science

Martin Reinhart

This lecture series is primarily aimed at first-year students and provides an introduction to the interplay between art and science. On the basis of numerous historical case studies, different aspects of this very broad field are illuminated and put up for discussion. 2024S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

17 / 27