1248 courses

8 / 25

Experimentierlabor: Bits and Bites 1

Pia Scharler

Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“ ist es, dass unterschiedliche Interessensgebiete, die von Student*innen und Dozent*innen eingebracht werden, in einzelnen, in sich abgeschlossenen Vorträgen, Exkursionen und Workshops von allen Student*innen der Angewandten besucht werden können. In diesem Semester bringen Lara Girotto, Eva Greisberger, L. Vanessa Gruber, Laszlo Lukacs, Ruth Mateus-Berr und Michaela Schober ihre Expertise zu Fragen der Kunst-… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites 2

L. Vanessa Gruber

Schwerpunkt: Feminist Art EducationDie Geschichte der Kunst- und Designdidaktik wird weiblich umgeschrieben. Positionen aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum werden vorgestellt und diskutiert. In diesem Semester bringen "werden noch bekannt gebeben" ihre Fachexpertise zu aktuellen Themen, Erfahrungen und Entwicklungen ein und gehen der Frage nach, was in der Kunst- und Designvermittlung wichtig ist. Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“… 2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites 2

Pia Scharler

Schwerpunkt: Feminist Art EducationDie Geschichte der Kunst- und Designdidaktik wird weiblich umgeschrieben. Positionen aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum werden vorgestellt und diskutiert. In diesem Semester bringen Expert*innen (tba) ihre Fachexpertise zu aktuellen Themen, Erfahrungen und Entwicklungen ein und gehen der Frage nach, was in der Kunst- und Designvermittlung wichtig ist. Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“ ist es,… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Deconstructing Systemic Prejudices

Esther Maria Kürmayr

We all have been influenced by "isms" throughout our lives. Consequently another person´s behavior might trigger a negative feeling or response in us reflecting learned patterns of stereotypical thinking. At the same time most people have at some time in their lives experiences some form of oppression or have been a member of an "outsider goup ". Therefor each of… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Design - Geschichte, Theorie und Vermittlung

Erwin Neubacher

designgeschichte ist inhomogen und mehrperspektivisch. designgeschichten sind ansammlungen von avandgarden. innovationen aus unterschiedlichsten disziplinen, ob ideologisch, ästhetisch, politisch, materialwissenschaftlich, verfahrenstechnisch, … prägen in ihrer bezogenheit aufeinander unser bild von design. das entwickeln von design kann daher auch als interdisziplinärer forschungsprozess verstanden werden. in der auseinandersetzung mit designhistorischen phänomenen werden neune horizonte für das verständnis von design in einigen dieser facetten… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Digital Craftsmanship

Christina May Yan Carli

In this class participants will work on their own art concept or design idea where printing technique are used. Briefing: a) the art piece or design idea should combine an analog and digital technique. b) breaking down the developed idea for a school assignment. For example analog step (hand drawing, croche,...) with digital finalisation (3d print, etc.) or digital step… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Fachdidaktik Mode im internationalen Vergleich

Jure Purgaj

A: SYNOPSIS In Zentrum dieser Lehrveranstaltung wird die TV-Didaktik im Bereich Mode stehen. Die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Designprozesse in der Mode werden bestimmt und als Basis für die Analyse der internationalen TV-Didaktik genutzt. Für die Analyse werden Serien wie „Next in Fashion“, „Project Runway“ und „Fashion Star“ herangezogen. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, die unterschiedlichen Vermittlungsmethoden im Bereich Mode… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Grafikdesign und Typografie

Clemens-Gregor Göller

Every day we are surrounded by guidance systems, by fonts, symbols and icons, by logos, advertising posters and user interfaces. They are meant to give us orientation and have become an integral part of everyday aesthetics. Because of their communicative rationality, graphic design and typography are fundamentally different from artistic practice. Consequently, what should we pay attention to when we… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: HTL (Höhere Technische Lehranstalt)

Michael Palka

Die LV richtet sich vorrangig an Studierende des Lehramtes Kunst und kommunikative Praxis, Textil - freie und kontextuelle künstlerische Gestaltung und Materialkultur, Design, Architektur und Environment und Design, materielle Kultur und experimentelle Praxis. Es soll den Studierenden ein Überblick gegeben werden, welche Möglichkeiten hinsichtlich Materialbearbeitung, Gestaltung und Berufsausichten beim Besuch einer HTL geboten werden. Die LV wird in 3 Veranstaltungsblöcken… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Inklusion im Kunstunterricht

Laszlo Lukacs

Kursleiter:Mag. László Lukacs Büro: Johann Strauß Gasse 13/1 1040 WienSprechstunde:Montag um 16:00-17:30 UhrOffice phone: +436648972323 E-mail : laszlo.lukacs@uni-ak.ac.at WAHLFACH 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Lehren und Lernen in einer digitalen Welt

Jure Purgaj

A: SYNOPSIS In Zentrum dieser Lehrveranstaltung steht das Lehren und Lernen in virtuellen Räumen. Die unterschiedlichen Online-tools (u. a. Miro, Padlet, Classroomscreen, Google Sites, Microsoft Sway) werden vorgestellt und für die Unterrichtspraxis im Fachbereich herangezogen. Des Weiteren werden Konzepte für unterschiedliche Lernziele entwickelt. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, die unterschiedlichen Online-tools anzuwenden und zu evaluieren. B: ORGANISATION Die Lehrveranstaltung mit… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Mapping - Stadtraum

Nicoletta Blacher

2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Mit der Crowd forschen - Ansätze aus Kunst & Design

Pamela Bartar

Bring in you discipline and your art  -  come with your speculative visions  -  be brave to implement collaboratively! 2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Modellbau

Nilufar Wilhelmina Royce

WAHLFACH - Die Lehrveranstaltung richtet sich an alle Studierenden und soll den Umgang mit Körper, Raum und Material und diverse Umsetzungsmethoden für den Modellbau vermitteln, um diese anschließend im schulischen Lehrplan einsetzen zu können.Die Ideenskizze, das abstrakte Experimentier- und Arbeitsmodell, die zeichnerische Herangehensweise, die maßstabsgetreue Planung sowie der detaillierte Modellbau sind wichtige Arbeitsschritte für DesignerInnen, KünstlerInnen und ArchitektInnen, um ihre… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: WERK-Raum

Manuel Wandl

Werken sollte nach Lehrplan in speziellen Räumlichkeiten stattfinden. Diese sind im besten Fall so ausgestattet, dass die jeweiligen Projekte lehrplanspezifisch umgesetzt werden können. Manche Themeninhalte oder praktische Umsetzungen benötigen allerdings andere Raumgegebenheiten. Die Zusammenlegung der früheren beiden getrennten Werkfächer zu einem geben neue Anforderungen an den Werkraum an sich. Auch durch die Digitalisierung verändern sich Räume und erweitern sich. Die… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: WITHDRAWING THE PERFORMER - Choreographic Clues

Charlotta Ruth

This research lab explores choreography and instruction based art through play and game mechanics. The lab provides a framework for constructing score-based performances and in a second step, invites to bend and suspend rules; to playfully redesign systems borrowed from everyday life or existing games. We will look at things like flow, contingency, participation, agency, reality glitch and game-time and… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: WITHDRAWING THE PERFORMER - Performances for the Mind

Jasmin Schaitl

This experimental lab focuses on a fusion of performative practice with contemplative neuroscience, which in turn will be explored through mindfulness practices. Students will learn methods and techniques that they can apply in their wider artistic practice, in the school environment, and in other educational settings. The lab explores how mindfulness-practices in the performative realm can support one's own pedagogical… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkdidaktik in SEK2

Manuel Wandl

Werkerziehung, sowohl technisch als auch textil, ist in einigen berufsbildenden und allgemeinbildenden Schulen Österreichs ein Teil des Lehrplans. Die Anforderungen für Lehrpersonen in diesen Fächern ist teilweise eine andere als für die Sekundarstufe 1. Die Betreuung und das Heranführen an abschließende Prüfungen wie Matura, vorwissenschaftliche Arbeiten oder Diplomarbeiten sind nur ein Teil der neuen Kompetenzen der Lehrperson. Methoden wie e-learning… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstättenpraxis in der Schule (dex)

Constantin Gröbner

WAHLFACH. In diesem Experimentierlabor wird das Potenzial des praktischen Unterrichtens in der Werkerziehung mit dem Schwerpunkt Holzbearbeitung erfahrbar gemacht. Vorrangig werden Methoden und Werkzeuge praktisch für die altersadäquate Vermittlung erarbeitet und reflektiert. Studierende werden den Umgang mit Holzbearbeitungswerkzeugen und Maschinen im Rahmen einer Schulwerkstatt erlernen und vertiefen. Anhand von eigenen Werkstücken werden Sie im Rahmen der LV die Möglichkeiten und… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstättenpraxis in der Schule (kkp)

Nicole Krenn

Die LV untersucht Möglichkeiten und Problematiken des praktischen Unterrichtens von künstlerischen Techniken im Berufsfeld Schule. Vorrangig sollen Mal- bzw. Zeichentechniken praktisch erarbeitet und altersadäquate Vermittlungsmethoden reflektiert werden. Studierende sollen also den praktischen Umgang wie das Aufspannen von Leinwänden, Anrühren von Ölfarbe oder Tempera und der gleichen kennen lernen oder vertiefen. Wie wende ich einen Vertreiberpinsel an? Wie male ich nach… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstoff - Wertstoff

Manuel Wandl

Der Werkunterricht basiert auf der Auseinandersetzung mit Materialien und Werkstoffen. Diese sind nicht nur für praktische Umsetzungen von Artefakten wesentlich, sondern die Kenntnis derer Gewinnung, Bearbeitung, Wiederverwertung oder Entsorgung ist im Lehrplan angeführt. Weiters gilt für Schulen gesellschaftsrelevante Themen für Schülerinnen aufzuarbeiten und diese in die Lehre einfließen zu lassen, wie zum Beispiel die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung -… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Wissenräume gestalten

Irene Besenbäck

Wissens°räume sind Pop-Up Mini Science-Center in sozio-ökonomisch benachteiligten Bezirken Wiens und dienen der niederschwelligen Wissenschafts­vermittlung. Mit Hilfe von „Science-Center-Aktivitäten“ können sich Kinder, Jugendliche und Er­wachsene spielerisch und hands-on mit wissenschaftlichen und technischen Fragen und Alltagsphänomenen beschäftigen. Ziel ist es, die Besucher*innen neugierig auf Wissenschaft und Technik zu machen. Nebenbei wird ihnen erfahrungsbasiertes und forschend-entdeckendes Lernen ermöglicht. Zugleich sollen Wissens°räume auch… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Extracurricular Tendencies

Astrid Käthe Wagner

This course is about the connection between art and leisure.During winter semester we will focus on applied leisure activities like field trips, walks and exhibition visits. Leisure is here meant as a time to think, look and see. In passing, we will encounter various fields of work, consumption and other economic contexts. Destinations and locations will be announced at short… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (dex)

Daniela Zavec

Under the motto Small humans invent smart textiles, the students will develop low-threshold concepts that combine textile and technical works and can be implemented in Secondary level I with simple tools. At the same time, 4.0. Technologies such as 3D printing, laser cutting, CNC milling and smart textiles will be presented. Smart textiles and their importance for future applications in… 2021W/2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (dex)

Ulrike Leitner

Under the motto Small humans invent smart textiles, the students will develop low-threshold concepts that combine textile and technical works and can be implemented in Secondary level I with simple tools.At the same time, 4.0.Technologies such as 3D printing, laser cutting, CNC milling and smart textiles will be presented.Smart textiles and their importance for future applications in the fields of… 2021W/2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (kkp)

Ruth Mateus-Berr

On the occasion of the celebration of 200 years of Brazil's independence from Portugal, education concepts will be developed in the gallery space of the Petit Palais Rothschild (Brazilian Embassy Vienna). In terms of content, the focus is on a specific woodcut in Brazil, which is connected to a very popular and deeply rooted Brazilian (north-eastern) cultural print, the so-called… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Farbenchemie

Tatjana Bayerova

Different forms of paintings have accompanied our civilisation since the earliest times. Painted works were and still are primarily an expression of feelings and ideas, and their material side is often neglected and overlooked. For conservators-restorers, however, an understanding of the material nature of works of art is essential. Any paint always contains two basic components - pigments and binders,… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Feministische Kulturtheorien

Kristina Pia Hofer

2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Feministische Philosophie und Keramik in Aktion

Sascha Alexandra Zaitseva

1. Termin: wird bekannt gegeben, Donnerstag 13:00–15:00 Team-teaching von Maria Bussmann & Sascha Alexandra Zaitseva Töpfern, Weben, Sticken: Einst der Inbegriff weiblicher Kunst. Denken, Forschen, Philosophieren: feministisch! In einer neuen Form wollen wir beides (in einer Lehrveranstaltung) verbinden; Gedanken bilden und Ideen formen, Intersektion, Vernetzung, Exploration Raum geben. In der Nachfolge der Grundbedeutung von Peripatetic (Herumgehen), beim gemeinsamen Arbeiten Texte… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Feministische Philosophie und Keramik in Aktion

Maria Bussmann

Töpfern, Weben, Sticken: Einst der Inbegriff weiblicher Kunst. Wurde noch zu Beginn des vorigen Jahrhunderts und innerhalb der künstlerischen Studien für Frauen der Begriff der „Kunstgewerblerin“ oft abschätzig verwendet, so erleben wir heute einen atemberaubenden Bedeutungswandel: Alte Techniken mischen sich mit queeren, aktionistischen Praktiken. Denken, Forschen, Philosophieren: feministisch! In einer neuen Form wollen wir beides (in einer Lehrveranstaltung) verbinden; Gedanken… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Fernsehen als Medium (Medienästhetik)

Michael Huber

2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten

Reinhold Krobath

Im Kontext zwischen Zeichnung, Modell und Installation wird ein eigenständiges Objekt mit Hilfe der möglichen Fertigungstechniken der Abteilung umgesetzt. Die Arbeit soll im Zusammenhang mit dem Semesterthema aus der Klasse stehen. 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten I

Hermanus de Jongh

Hermanus de JonghFine Arts and Media Art, Transmedia Artartistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02710 1st meeting Tue 05.10.2021 at 12:00 workshop 2, Transmedia Art room 852 (-1 / basement) Oskar-Kokoschka-Platz 2 | A-1010 Vienna weekly, Tue 12:00 PM - 2:00 PM Basic course Processing and manufacturing methods: Measuring / scale Technical and isometric drawing Models… 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten II

Hermanus de Jongh

2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Figurales Zeichnen

Roland Pecher

Die Lehrveranstaltung im Wintersemester befasst sich fast ausschließlich mit "figuralem Zeichnen": Anatomie, Proportionen, Wachstum, Bewegung, Alterung, Gestik, Mimik, Körpersprache, künstlerische Zeichenstile, Illustration, Karikatur, Modezeichnung, Textiles, Faltenwurf, Anwendungsbeispiele im Bereich Layout, Scribble, Storyboard, Animation etc.   Das Sommersemester setzt mit „Perspektive“ fort. 2021W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Johannes Salat

In Hinblick auf eine zukünftige Kooperation mit der Filmakademie Wien, wollen wir uns mit Studiobauten für Filmsets auseinandersetzten.Zu Beginn werde ich Studiobauten aus eigenen und internationalen Spielfilmen vorstellen.Dann werden wir die verschiedenen Möglichkeiten von Setbauten erforschen und evaluieren.In weiteren Schritten wollen wir gemeinsam modulare Bühnenbaukonzepte entwickeln, mit denen schneller als bisher, der Aufbau von Filmsets an der Filmakademie umgesetzt werden… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Thomas Oliver Niehaus

in trouble with shakespeare?! paradigmatic director's strategies realizing shakespeare's most controversial plays on stage and screen. 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Filmisches Erzählen

Caroline Heider

The course teaches the basics of cinematic storytelling. We will first analyse classical cinematic narrations versus experimental cinematic approaches against the background of a research project on audiovisual traces of the LGBTQI+ community in Austria of Katharina Müller (Vienna Film Museum) The course teaches the basics of cinematic storytelling. The participants develop and test their photographic handwriting by means of… 2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fishy Perspectives on City Planning

Lena Kohlmayr

In this course we look at our built environment from multiple perspectives and reflect on the potential and difficulties of public space and public infrastructure. Who is building our cities and why does it look like it does. With open eyes, critical thoughts and humour we explore the depths of city administrations and built manifestations of past societal, political and… 2021W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Foreign Affairs I

Baerbel Mueller

Tamale Territories, Ghana The rapid and sprawling growth of the metropolitan area of Tamale in northern Ghana has led to the merging of the built environment with the coexistent tree savannah and agricultural landscapes. Tamale is the capital of Ghana’s Northern Region and one of the fastest-growing cities in West Africa. Tamale can be characterized by its horizontality and the… 2021W/2022S, Seminar, 4.0 ECTS

Foreign Affairs II

Baerbel Mueller

Damascus Dialogues / Lagos Legacy / 10 years [applied] Foreign Affairs This term [applied] Foreign Affairs II will reflect on, deepen and translate the collaborations and findings of selected lab projects of the previous years into tangible material. Teaching and student team members and collaborators will go through this process jointly. With: [a]FA Baerbel Mueller, Gregorio M. Lubroth, Frida Robles… 2021W/2022S, Seminar, 4.0 ECTS

Fotodokumentation in der Restaurierung I

Christoph Schleßmann

Die systematische Fotodokumentation ist ein unerlässlicher Teil der Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege und soll den Studierenden nach einer grundlegenden theoretischen Einführung durch praktische Übungen näher gebracht werden.   In komprimierter Form wird auf folgende Aspekte eingegegangen: technische Grundlagen der Fotografie Belichtung, Licht und Beleuchtung Studiotechnik Fotografieren von zwei- und dreidimensionalen Objekten (Textil/Gemälde/Objekt/Stein) Nachbearbeitung Fallbeispiele aus der Praxis 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotoradierung (Tiefdruck 2)

Henriette Leinfellner

Photointaglio experimental advanced course after having taken part in Tiefdruck 1 (or having recent experience with intaglio printing and with Aquatint ) content: introduction into the history and development of photoetching. Basic technical instruction to transform an idea (image) into a photointaglio print. impartment of basic techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process.… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fototopik

Philipp Goldbach

Fototopik Topik (von griech. topos, Plural: topoi = konkreter Platz, Ort, Stelle) heißt in der Rhetorik die Kunst, gesellschaftlich allgemein bedeutsame Gesichtspunkte für die eigene Argumentation zu nutzen, kurz: eine 'gesellschaftlich relevante Argumentationsfantasie.' Als Topos bzw. Topoi werden auch wiederkehrende Denkfiguren und Bildmotive mit oft standardisierten Formulierungen in einer Argumentation bezeichnet. Nach Cicero besteht die besondere Meisterschaft darin, ausgehend von… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Freedom of Movement as a Fundamental Human Right

Manfred Nowak

** The class on 7 December will be held online and a Zoom link will be distributed shortly before. ** This seminar will address the fundamental right to freedom of movement as protected by various international and regional human rights treaties, such as Article 13 of the Universal Declaration of Human Rights (1948), Article 12 and 13 of the International… 2021W/2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

From Mainframe to Metaverse: Hands on Game History in Art, Technology, Society

Jogi Neufeld

„The medium is the massage“ (Marshall McLuhan) The course massages the sensorium for the history of the "leading medium of the 21st century" (Eric Zimmerman). First trials with new technologies at American universities, early mass products, the golden age, artistic and economic diversification and democratisation are explained and hard- and software milestones can be physically tested. The technical, cultural, economic… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

From Upper Paleolithic to Late Middle Ages (Zyklus I)

Edith Futscher

This course offers an orientation aid in the very broad field of artistic practices from prehistory to the late Middle Ages. An overview with regard to basic questions of visual languages and to different functions of artistic and cultural production will be given: We will explore different ways of using images in different cultural areas and periods of time and… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

From the thought image into the script 1

Kamen Stoyanov

Wie beschreibe ich das Bild in meinem Kopf im Format eines Filmskripts? Geschult in der bildenden Kunst nähern wir uns dem filmischen Medium an, der erste Schritt hierfür ist das Schreiben für die Kamera. Dabei orientieren wir uns an künstlerischen Filmbeispielen und den eigenen Arbeiten. Die Vorlesung und Übung ist in drei Schwerpunkte aufgeteilt: (1) Erstens beleuchten wir die Grundlagen… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

From the thought image into the script 2

Kamen Stoyanov

2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Frühe Neuzeit / 1400-1800 (Zyklus II)

Edith Futscher

Die Vorlesung gibt Einblicke in die europäische Kunst und visuelle Kultur der frühen Neuzeit und die Schreibweisen ihrer Geschichte – von der ars nova bis hin zu den Transformationen der Kunst und ihrer gesellschaftlichen Rahmungen im späteren 18. Jahrhundert. Der Schwerpunkt liegt auf Bildkonzepten und der Problematisierung der Vorrangstellung von Malerei in dieser Etappe der Geschichte der Künste. Es werden… 2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

8 / 25