1219 courses

8 / 25

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten I

Hermanus de Jongh

1. Treffen Di 13.10.2020 um 11:00 Werkstatt 2, Transmediale Kunst Raum  852 (-1 / UG) Oskar-Kokoschka-Platz 2 | A-1010 Wien wöchentlich, Di 11:00 - 13:00 GrundkursVerarbeitungs- und Herstellungsmethoden:messen / Maßstabtechnisches und isometrisches ZeichnenModelleBasis Planung / organische PlanungsstrategienVerarbeitungstechniken / Maschinen / Werkzeuge / SicherheitHerstellungsmethoden / KonstruktionMaterialien - Metall, Holz, Kunststoff u.a.Formen / HalbfabrikateVeredelungstechnikenProjekterweiterungsmethoden / Budgets 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten II

Hermanus de Jongh

1. Treffen Di 09.03.2021 um 12:00 Werkstatt 2, Transmediale Kunst Raum 852 (-1 / UG) Oskar-Kokoschka-Platz 2 | A-1010 Wien wöchentlich, Di 12:00 - 14:00 Grundkurs Verarbeitungs- und Herstellungsmethoden: messen / Maßstab technisches und isometrisches Zeichnen Modelle Basis Planung / organische Planungsstrategien Verarbeitungstechniken / Maschinen / Werkzeuge / Sicherheit Herstellungsmethoden / Konstruktion Materialien - Metall, Holz, Kunststoff u.a. Formen /… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Thomas Oliver Niehaus

beyond joking. - the serious comedy: das bürgerliche lustspiel (of the 19th century).   a follow-up to last semester's course: das bürgerliche trauerspiel. note: attendance of this preceeding course is neither a requirement nor is it necessary for the understanding of the current course. all the corresponding handouts and records are still accessible in the base. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Johannes Salat

Entwerfen von Filmsets zu den Drehbüchern der SKY- Serie „Ich und die Anderen“ (Drehbuch und Regie: David Schalko) Analyse der Arbeitsschritte die zum Production Design geführt haben, Ausarbeitung von Zeitplänen, Teamlisten und Kalkulationen Die Arbeit am Stoff von „Ich und die Anderen“ im letzten Wintersemester hat sehr gute Ergebnisse gebracht und gleichzeitig Lust auf eine intensivere Vertiefung in die Materie… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Filmisches Erzählen

Caroline Heider

This course teaches about the fundamentals of cinematic storytelling. You develop and explore your own personal photographic signature by making a short moving image.  By drawing a storyboard and scene visualizations, narrative moments can be experienced through photo stills, compared to moving images, and discussed in the group.     2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Foreign Affairs I

Baerbel Mueller

Damascus Dialogues II [applied] Foreign Affairs collaborates with the Faculty of Architecture of the University of Damascus and the Damascus-based Reparametrize Foundation (as part of their ongoing project Recoding Post-War-Syria, Zamalka). Students have been selected from each institution to participate in the lab last year. This term, the post-war situation of the eastern suburbs of Damascus continue to be our… 2020W/2021S, Seminar, 4.0 ECTS

Foreign Affairs II

Baerbel Mueller

Tamale Territories The rapid and sprawling growth of the metropolitan area of Tamale in northern Ghana has led to the merging of the built environment with the coexistent tree savannah and agricultural landscapes. Tamale is the capital of Ghana’s Northern Region and one of the fastest-growing cities in West Africa. Tamale can be characterized by its horizontality and the presence… 2020W/2021S, Seminar, 4.0 ECTS

Formers

Seth Weiner

Formers are short, intuitive exercises that we’ll develop collectively, quickly, and alone. They ask where a work begins and ends. They are melodic, on brand, and focused on the role presentation plays in the construction of meaning. Formers are gestures, disappearing acts, and palimpsests. They are corrupt objects obsessed with their own time. Throughout the sessions, we'll be developing a… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotodokumentation in der Restaurierung I

Christoph Schleßmann

Die systematische Fotodokumentation ist ein unerlässlicher Teil der Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege und soll den Studierenden nach einer grundlegenden theoretischen Einführung durch praktische Übungen näher gebracht werden.   In komprimierter Form wird auf folgende Aspekte eingegegangen: technische Grundlagen der Fotografie Belichtung, Licht und Beleuchtung Studiotechnik Fotografieren von zwei- und dreidimensionalen Objekten (Textil/Gemälde/Objekt/Stein) Nachbearbeitung Fallbeispiele aus der Praxis 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotografie

Albert Winkler

Die Lehrveranstaltung beinhaltet den Entwurf und die fotografische Umsetzung eines Werbesujets in Hinblick auf eine weitere digitale Nachbearbeitung. Bei der Postproduction werden die im professionelen Fotostudio der Angewandten entstandenen Fotos retuschiert, digital composed und farblich nachbearbeitet. Aus den fertigen Arbeiten entsteht letztlich ein Werbesujet in Form eines Plakates. 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotografie im Fokus. Eine Medien-, Theorie- und Kulturgeschichte der Fotografie

Christina Natlacen

Fotografiegeschichte beinhaltet weit mehr als die Beschäftigung mit der Entwicklung von fotografischen Techniken, die Kenntnis von ästhetischen Stilrichtungen und deren historische Einordnung. Die Fotografie ist vielmehr ein Medium, das in zahlreiche unterschiedliche Bereiche der Gesellschaft eingebettet ist und unsere Bildkultur seit gut 180 Jahren mit seinen Möglichkeiten und Diskursen auf mannigfaltige Weise bestimmt. Wir werden uns in dieser Lehrveranstaltung nicht… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fotografische Technologien: Einführung Photoshop

Elisabeth Kohlweisz

Die LV vermittelt die Grundlagen in der praktischen Anwendung von Adobe Photoshop und den professionellen Umgang mit den Geräten (Scanner,Drucker, etc.) der Abteilung. Ziel ist es, die erworbenen Kenntnisse selbstständig umsetzen und somit für die künstlerische Arbeit nutzen zu können. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotoradierung (Tiefdruck 2)

Henriette Leinfellner

Photointaglio experimental advanced course after having taken part in Tiefdruck 1 content: introduction into the history and development of photoetching. Basic technical instruction to transform an idea (image) into a photointaglioprint. impartment of basic techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. source material is f.ex. photographical material or drawing and painting sources you… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Friedrich Kiesler. Raum als Medium und Utopie

Gerd Zillner

Space Stage, Space Theatre, City in Space, Space Sculptures, Space Blossoms and Space Monsters – the artistic medium of the Austro-American architect, stage decorator, designer, artist and theorist Frederick Kiesler (1890-1965) was space. His projects were visionary and his theories are still considered utopias today.Based on individual projects from his oeuvre, including the surrealist exhibition designs of the 1940s, his… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

From the thought image into the script

Kamen Stoyanov

Wie beschreibe ich das Bild in meinem Kopf im Format eines Filmskripts? Geschult in der bildenden Kunst nähern wir uns dem filmischen Medium an, der erste Schritt hierfür ist das Schreiben für die Kamera. Dabei orientieren wir uns an künstlerischen Filmbeispielen und den eigenen Arbeiten. Die Vorlesung und Übung ist in drei Schwerpunkte aufgeteilt: (1) Erstensbeleuchten wir die Grundlagen des… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Gastvorträge

Sabine Konrath

Gastvortrag Bini Adamczak Vielsamkeit eines ausschweifenden Zusammenhangs 20. April 16.00-18.00 über Zoom Solidarität erfreut sich heute großer Popularität – im Tagungstitel wie im Demoaufruf. Bei Regierenden wie bei Kritikerinnen. Woran liegt das? Warum ist sie unter neoliberalen Bedingungen so attraktiv? Welche Geschichte wird mit ihr aufgerufen? In welchem Verhältnis steht sie zu den Begriffen der Freiheit und der Gleichheit? Und… 2020W/2021S, 1.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums I

Sigrid Pohl

The specific mediality of the textile material, which as it were condenses from the immateriality of the fiber via the thread to the fabric, and the inherent qualities of the material such as the sensual, flexible and ephemeral form the starting point for exemplary references to the importance of the material for the life of the People. Due to their… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums II

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2021S, Proseminar, 3.0 ECTS

Gender Studies: Bildende Kunst und Philosophie - Acheiropoieta

Marion Elias

Kunst - warum? Und was bitte ist das eigentlich...so ungefähr...? Lange vor der "Erfindung" des - angeblich autonomen - Kunstwerks, vor dem Aufstieg des simplen Handwerkers zum artista waren Bilder vom Himmel gefallene Dinge, Acheiropoieta, nicht von Menschenhänden gemachte Verlängerungen Gottes in die Welt. Die Aufgaben der bildenden Kunst zeigen sich seitdem aber nur marginal und oberflächlich verändert, selbst die… 2021S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Gender Studies: Gender Art Laboratory. Primavera

Marion Elias

Gender - Gestern Heute Morgen - Past Present Future GENERELLER FAHRPLAN IM GAL: Die LV findet generell dienstags zwischen 15.00 und 16.30 Uhr via zoom statt. Sie bekommen den Link jeweils ca. 5 Minuten vor Beginn der Lehrveranstaltung per Mail zugesandt. Zu Beginn des Semesters wird, wie üblich, als Prolog das Thema und die Bedeutung von "Gender" zusammengefaßt, um Neueinsteigerinnen… 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

General Outline of the History of Economic Thought

Ludwig List

// In case of another lockdown the classes will be held via Zoom, the students will be informed with the details via mail. This module represents part two of the course on the history of economic thought. It tries to offer a problem-oriented introduction into the history of economic thought and its historical context from a critical, macroeconomic perspective. Apart… 2020W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

General Outline of the History of Economic Thought

Ludwig List

Edit due to current COVID-19 crisis: Due to the current circumstances, the course will be held via ZOOM for the time being. The examination modalities of this course stay the same, as all the important parts can be done by the students at home or in groups via ZOOM. The invitation to the ZOOM meetings together with the password can… 2021S, Proseminar, 2.0 ECTS

Geometrisches Skizzieren

Markus Roskar

Geometrisches Skizzieren 2: The course is based on the contents of the lectures in winter term. It puts over various techniques to communicate threedimensional shapes. Teaching contents are: additive and subtractive sketching, using cross sections, grids, plane- and spacecurves, mirroring and shadows.   2020W/2021S, Übungen, 3.0 ECTS

Geschichte und Theorie des Grafikdesigns

Anita Kern

Teil II In SS 2020 the first half of the 20th century was examined, in SS 2021 it will be looked at the 2nd half of the 20th century and the beginning of the 21st century. In my lecture aesthetic phenomena in graphic design of the 20th century are examined in their historical and design historical contexts. Thereby the societal… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gestaltungslehre

Rudolf Fuchs

Experimentell aufgebaute Lehrveranstaltung, die schrittweise zum selbstständigen künstlerischen Arbeiten in den Bereichen der angewandten, bildenden und medialen Kunst führen soll. Im Vorlesungsteil werden anhand von Beispielen internationaler Künstler_innen Methoden der Gestaltung, Denk- und Entwicklungsprozesse, Strategien und Funktionen aus allen Bereichen der Kunst vorgestellt und analysiert. Ziel der Lehrveranstaltung: Förderung der individuellen Formensprache. Aus Gründen der Flexibilität wird die Lehrveranstaltung nach… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gestaltungsprojekte I // Projektarbeiten - Design

Christoph Kaltenbrunner

DIese Lehrveranstaltung versteht sich als OPEN TUTORIAL, d.h. die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DO nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4. OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden. Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber es kann natürlich auch das Semesterprojekt bearbeitet… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 1.0 ECTS

Gestaltungsprojekte II // Projektarbeiten - Design

Christoph Kaltenbrunner

Die Gestaltungsprojekte II // Projektarbeiten - Design sind äquivalent dem Gestaltungsprojekte I // Projektarbeiten - Design, jedoch mit 2 ECTS ausgestattet. So kann je nach Umfang uns/oder Intensität der künstlerischen Arbeit die ECTS von GP I, GP II und GP III summiert werden. Weitere Informationen > KLICK 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Gestaltungsprojekte III / Projektseminar - Design, Architektur, Environment

Christoph Kaltenbrunner

Die Gestaltungsprojekte III // Projektarbeiten - Design sind äquivalent dem Gestaltungsprojekte I // Projektarbeiten - Design, jedoch mit 4 ECTS ausgestattet. So kann je nach Umfang uns/oder Intensität der künstlerischen Arbeit die ECTS von GP I, GP II und GP III summiert werden. Weitere Informationen > KLICK 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Gestaltungsprojekte Master

Christoph Kaltenbrunner

Die LV GESTALTUNGSPROJEKTE MASTER richtet sich NUR an MA Studierende. Der KE versteht sich als OPEN TUTORIAL! Die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DO nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden.Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 3.0 ECTS

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

The course Tissue Technology covers all technical and mechanical skills which are necessary for the production of a shaft tissue. The weaving of the patterns takes place in the course of the lessons on site. In addition, the designing and technical presentation of tissues are mediated. In the development of personal projects, depending on the objectives and requirements, all available… 2020W, Übungen, 2.5 ECTS

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

The course Tissue Technology covers all technical and mechanical skills which are necessary for the production of a shaft tissue. The weaving of the patterns takes place in the course of the lessons on site. In addition, the designing and technical presentation of tissues are mediated. In the development of personal projects, depending on the objectives and requirements, all available… 2020W/2021S, Übungen, 2.5 ECTS

Gips- und Abformtechniken

Alexander Eselböck

  Modell- und Abformtechniken - Schwerpunkt keramische Produktion Vom Modell zur Einrichtung (Gießform, Quetschform, Ein- Überdrehform, etc...) Die Vorlesung und Übung findet jeden Montag von 13.00 bis 14.00 im Keramikstudio statt. Vorbesprechung: 15.03.21 von 15.00 bis 16.00 Uhr 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

Content and conceptual support of the diploma thesis including communication in the form of a written work.   2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation 1

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation 2

Richard Hilbert

Creation of a portfolio / thesis with Adobe InDesign, Photoshop and Illustrator.Creation of a web portfolio with Wordpress.Introduction to programming with Processing / Arduino microcontroller. 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 09.10.2020… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation + Einzelbetreuung mit Support für konkrete 3D Projekte.   Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung avancierter Animations, Simulations- und Renderingtechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten und richtet sich ausschließlich an Studierende mit entsprechenden Vorkenntnissen.   Die genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Fr. 05.03. fixiert.   2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien II

Veronika Schnell

ONLINE Seminar via zoom.us für Studierende der DIGITALEN KUNST, projektorientiert, beschränkte Teilnehmer_innenzahl. Im Seminar werden Konzepte und Formate von best-practice online Ausstellungen und online Symposien analysiert und diskutiert: Im Fokus steht das Beispiel der Ausstellung „Critical Zones – Horizonte einer neuen Erdpolitik“ (ZKM/Karlsruhe und dem gleichnamigen Streaming Symposium „Critical Zones“, das im Mai am ZKM teils vor Ort anwesenden Speakern,… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien III

Ulla Rauter

Die Lehrveranstaltung dient der vertiefenden Arbeit an eigenen Projekten, die im Rahmen der Lehrveranstaltung Digital Sound & Voice V im letzten Semester (Wintersemester 2020) oder in diesem Semester - https://base.uni-ak.ac.at/courses/2021S/S02810/ - entstanden sind. 2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien IV

Veronika Schnell

Thema „Digitale Kunst -  im virtuellen Raum/ Internet präsentieren, distribuieren, veröffentlichen (Möglichkeiten, Grenzen, Formate best practice ) Analyse, Diskussion und  Kritik aktueller Praxen anhand konkreter Beispiele. Entwicklung von Konzeptideen zur Distribution eigener Arbeiten.   2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

This English-language course is a direct continuation of the Unity / C# scripting course Introduction to Programming (Winter Semester 2019). During this second semester, a special focus will be put on the topics Crowd Simulation and Sunlight / Climate Simulation. Unity is a popular cross-platform game engine and is often used by architects and designers to showcase their ideas. With… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

This course teaches the principles of computer programming based on Unity / C# scripting. We will continue exploring topics of graphics programming that we have touched upon during "Introduction to Programming" and "Graphics Programming I". The course is intended for architects and visual artists who aspire to develop interactive graphics programs that may be incorporated into their projects and exhibits.… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Große Gefühle

Martin Zeiller

Ein zerlesenes Reclam Heftchen „Sigmund Freud: Das Unheimliche“, „Glanzvolles Elend. Versuch über Kitsch und Kolportage“ im bunten Umschlag der Taschenbuchreihe Suhrkamp Wissenschaft von Gert Ueding aus den frühen 70er Jahren, Zeichnungen von Salvador Dalí auf Fotokopien aus „L’Immaculée conception (Die unbefleckte Empfängnis)“. Auf dem Notebook die supa Suchseite der Angewandten Bibliothek: „Pathos, Affekt, Gefühl. Die Emotionen in den Künsten“, herausgegeben… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Groundwork of Masters Project

Virgil Widrich

Preparation for Master Project: Artistic one-to-one lessions project presentations to the group of students and lecturers, project discussions between students – feedback, talks, lectures, discussions focussed on Art & Science in the course of projects. 2020W, Projektarbeit, 20.0 ECTS

Grundlagen Composing- und Animationssoftware

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Adobe After Effects erarbeitet.Programmoberfläche / Fensterkonzept Kompositionseinstellungen, Footage / Datenvor- bzw. aufbereitung Animation / Keyframes, Ankerpunkte, Exporteinstellungen, Arbeiten/Einbinden von Sounddaten, Arbeiten/Einbinden von Videodaten, Funktionen der wichtigsten Werkzeuge, Textanimationen, Masken 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen Layout & Satzprogramm

Wolfgang Haspinger

Die Lehrveranstaltung richtet sich vorwiegend an die Anforderungen der Studierenden der Abteilungen Grafik Design und Grafik & Werbung Programm: InDesignIndesign Rahmenkonzept; Werkzeuge für Textformatierung; Automatisierung (Absatz- & Zeichenformate); Seiten- & Satzspiegel einrichten; Musterseiten Arbeiten mit Farben/Farbräumen, Volltonfarben ; korrekte Druckausgabe/PDF-Einstellungen 2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2020W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Grundlagen der Mikroskopie für RestauratorInnen

Farkas Pintér

Lichtmikroskopie ist eines der wichtigsten begleitenden Untersuchungsverfahren in der restauratorischen Praxis und den Konservierungswissenschaften. Die Vielfalt der Methode lässt sich gut am breiten Spektrum der Untersuchungsmöglichkeiten erkennen. Ob es sich um Holz, Natur- oder Kunstfaser, Metalle oder mineralische Baumaterialien wie Stein, Keramik, Mörtel oder Pigmente handelt, mithilfe der Mikroskopie können materialspezifische Fragen mit großer Sicherheit und rasch beantwortet werden. Fundierte… 2020W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

The content of the course can be summarized in the following points: basics of sampling of paint layer samples, sample processing for further analysis, preparation of polished cross-sections and their microscopic examination (paint layers structure). Theoretical basics of the microchemical and histochemical identification methods of natural binders, their demonstration, as well as practice of individual detection methods for natural binders.… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

  Einführung in die Grundlagen der Silikatchemie (Rohstoffe -Segaformel -3 Stoff Mischsystem) Entwicklung einer eigenen Glasur Vorbesprechung: Do. 18.03.2021; 10 Uhr Begrenzte Teilnehmer*innenzahl (10 Personen)   - 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

8 / 25