1164 courses

2 / 24

Architekturentwurf

Alfredo Jose Brillembourg

2018W, Künstl. Einzelunterricht

Architekturentwurf I-V

Kazuyo Sejima

Architektur, Bildung und der Donaurraum 2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Architekturentwurf I-V

Greg Lynn

2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Architekturentwurf I-V

Hani Rashid

2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Architekturentwurf III-VI

Hani Rashid

2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Architekturentwurf VII-IX

Hani Rashid

2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Architekturgeschichte Österreichs

Matthias Boeckl

Survey of the most important episodes of Austrian architectural history in the international context. Topic in Winter Term 2018/19: Architecture 1848-1900 Lecture course in German. No application required -- just come to the lecture hall. 2018W, Vorlesungen

Art & Science Interdisciplinary Project Work 1

Virgil Widrich

Artistic one-to-one lessions, project presentations to the group of students and lecturers, project discussions between students – feedback, talks, lectures, discussions focussed on Art & Science in the course of projects. 2018W, Projektarbeit

Art & Science Interdisciplinary Project Work 2

Virgil Widrich

Pursuing Project Work 1: Artistic one-to-one lessions project presentations to the group of students and lecturers, project discussions between students – feedback, talks, lectures, discussions focussed on Art & Science in the course of projects. 2019S, Projektarbeit

Art & Science Interdisciplinary Theory Seminar

Bernd Kräftner

In Latour, Bruno. An Inquiry into Modes of Existence: An Anthropology of the Moderns, we read that it is much too easy for artists to take the unreality of their creations for granted and indulge in „real fakery“ in the name of the enduring rights of the imagination creativity.Latour invites us to abstain from taking fictional beings to be mere… 2018W, Seminar

Art Direction

Eva Buchheim

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Art Matters: Kunst, Biologie und Medientheorie im 21. Jahrhundert

Ingeborg Reichle

Die Vorlesung Art Matters gibt einen Überblick über aktuelle Kunstpraktiken und Ausstellungen, welche die Technisierung des Lebendigen durch die Verschmelzung von Informationstheorie, Informatik und Molekularbiologie thematisieren und auf eine Neubewertung des relationalen Verhältnisses von Gegenwartskunst und Naturproduktion in den Technowissenschaften (Biotechnologie, genome editing, Synthetische Biologie) fokusieren. Standen bislang vor allem technische Medien im Fokus medientheoretischer Erkundungen, so kommt gegenwärtig eine… 2018W, Vorlesungen

Art Studio Practice

Judith Eisler

2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Artful Science I

Brigitte Lachmayer-Felderer

2018W, Vorlesungen

Artful Science II

Brigitte Lachmayer-Felderer

Artful Science Beiträge zu einer Faszinationsgeschichte manueller Arbeit Zum Thema Die öffentliche Wahrnehmung des Handwerks erscheint widersprüchlich. Zum einen werden sinkende Lehrlingszahlen beklagt, wieder einmal erhoben, dass sich an den Vorlieben der Geschlechter für die immer selben Berufe wenig ändert, Burschen ihre Existenz als Mechaniker und Installateure bestreiten wollen, während sich die Mädchen im Einzelhandel, in einem Sekretariat oder auch… 2019S, Vorlesungen

Artful Science III

Brigitte Lachmayer-Felderer

2018W, Seminar

Artful Science IV

Brigitte Lachmayer-Felderer

Artful Science Beiträge zu einer Faszinationsgeschichte manueller Arbeit Zum Thema Die öffentliche Wahrnehmung des Handwerks erscheint widersprüchlich. Zum einen werden sinkende Lehrlingszahlen beklagt, wieder einmal erhoben, dass sich an den Vorlieben der Geschlechter für die immer selben Berufe wenig ändert, Burschen ihre Existenz als Mechaniker und Installateure bestreiten wollen, während sich die Mädchen im Einzelhandel, in einem Sekretariat oder auch… 2019S, Seminar

Artistic Strategies

Jens Hauser

The course provides both a large scope of contemporary practices that use biomedia and examines the underpinning philosophical and esthetical concepts. It also loops this art of staging a/liveness back to historical paradigms such as the indexicality of imprints, animation and simulacrum, automata as early ‘artificial life’, as well as to the concept of ‘micro-performativity.’ Artistic forgery of DNA fingerprints,… 2018W, Artistic Practice and Theoretical Reflecion

Artistic Strategies

Gerald Nestler

The course offers approaches to artistic strategies and practices from a postdisciplinary perspective. The term postdisciplinary states that art is not a discipline as such, but to the advantage of difference and multiplicity a certain totality that opens to other forms of research and practice; hence, art is often the site where new forms of thinking and making find their… 2018W, Artistic Practice and Theoretical Reflecion

Artistic Strategies

Thomas Feuerstein

REAL ART In recent years, biological organisms, methods from the sciences and "real" processes are increasingly becoming the material of art. Regardless of tendencies of a new realism in philosophy, questions arise about a new realism in art: how do the new correspondences between art and science, fact and fiction, construct themselves in contemporary art production? Which conceptual and narrative… 2018W, Artistic Practice and Theoretical Reflecion

Artistic Strategies in Public Space

Leopold Schatzl

The course offers the extended continuation of our work in the winter semester, in which we dealt with the content development of artistic ideas and their visual implementation of representative concept documents. Based on the common topic "Migration & Movement", the developed concepts will now be realized during a multi-day workshop as contributions to a concrete common art project in… 2019S, Artistic Practice and Theoretical Reflecion

Arts & Crafts Movement - Geschichte der Lebensmodelle_Experimente

Sophie-Marie Geretsegger

Die Geschichte von künstlerischer Produktion hat immer wieder zu Kreuzungs- und Knotenpunkten zwischen Kunst und Handwerk geführt. Immer war dies auch das Resultat gesellschaftspolitischer Entwicklungen, meist auf heftige politische Auseinandersetzungen folgend. Künstlerische Gruppierungen und Bewegungen waren häufig der Anstoß zu solchen Annäherungen, eingebettet in experimentelle Versuche das Zusammenleben zu gestalten. Sowohl der künstlerische Ausdruck sollte gesteigert, als auch die sozialen… 2018W, Proseminar

Artscience practises

Valerie Deifel

In the academic year 2018/19 we would like to explore questions related to the future of work and what ‘a good life’ could mean through our ‘Artscience practises’ seminar. Currently we experience the promise of jobs as a powerful actor (whether its through the threat of cuts due to automatisation, immigration, urbanisation etc or as justification to give tax-breaks). Through… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Artscience practises

Brishty Khatun Alam

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechnik - Moving Image I

Caroline Heider

Aufnahmetechnik - Moving Image I umfasst die Grundlagen der Aufnahmetechnik im Bewegtbild. Produktionsspezifische Tätigkeiten angewandter Fotografen und Fotografinnen werden vorgestellt und das Equipment der Abteilung eingeführt. 2018W, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechnik - Moving Image II

Caroline Heider

Aufnahmetechnik - Moving Image II ist aufbauend auf Aufnahmetechnik - Moving Imge I und umfasst die Grundlagen der Aufnahmetechnik im Bewegtbild. In der LV wird die Handhabung des Equipments der Abteilung vermittelt und eine Einführung in das Arbeiten als angewandte Foto*_grafIn mit dem Schwerpunkt Moving Image - Documantary, vermittelt. 2018W, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechnik - Moving Image III

Caroline Heider

Wir beschäftigen uns in Moving Image III mit non-fiktionalem experimentellen Bewegtbild. Die Blocklehrveranstaltung umfasst die Grundlagen und Übung der Aufnahmetechnik, produktionsspezifische Tätigkeiten angewandter Fotografen und Fotografinnen werden analysiert. Für die eigene Umsetzung spielen wir das Szenario Planung, Kalkulation, Motivsuche, Teambesetzung bis hin zum "Shoot" durch. Ziel ist die Umsetzung einer praktischen Arbeit. 2019S, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechnik - Moving Image IV

Caroline Heider

Wir beschäftigen uns in Moving Image IV mit non-fiktionalem dokumentarischen Bewegtbild. Die Aufnahmetechnik für dokumentarisches Arbeiten in Bezug zu künstlerischer Praxis und im Bereich der Angewandten Fotografie wird vorgestellt und anhand eines eigenen Projekts umgesetzt. Die Grenzen des dokumentarischen Bewegtbilds sollen ausgelotet und erweitert werden im Rahmen eines filmischen Portraits - in Bild und Ton. 2019S, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie I

Pascal Petignat

Die LV wird als Blockveranstaltung durchgeführt und ist aus Platzgründen für Studierende der Abteilung angewandte Fotografie reserviert. 2018W, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie II

Pascal Petignat

Die LV wird als Blockveranstaltung durchgeführt und ist aus Platzgründen für Studierende der Abteilung angewandte Fotografie reserviert. 2018W, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie III

Pascal Petignat

Weiterführende Techniken in Aufnahme und Postproduction: Digital Workflow mit Capture One und Adobe-ProgrammenLichtgestaltung und Postproduction für Composings Wir werden ein Shooting konzipieren, organisieren und umsetzen. Die LV wird zusammen mit der LV-Nr. S02466 als Blockveranstaltung durchgeführt. 2019S, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie IV

Pascal Petignat

Weiterführende Techniken in Aufnahme und Postproduction: Digital Workflow mit Capture One und Adobe-ProgrammenLichtgestaltung und Postproduction für Composings Wir werden ein Shooting konzipieren, organisieren und umsetzen. 2019S, Vorlesung und Übungen

Aufnahmetechniken: Einführung in die Studiofotografie

Marcelo Slama

German-speaking Lesson. 2018W/2019S, Übungen

Aufnahmetechniken: Kameratechnik

Marcelo Slama

German-speaking Lesson. 2018W/2019S, Übungen

Ausstellen als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methods, techniques and concepts of exhibiting from an artistic point of view Processual and performative forms of exhibiting Exhibition formats and institutions developed by artists Display as an artistic strategy Books / publications as showrooms Self-reflective exhibition formats Interactions of space and work During the seminary we will regularly visit (artistic and other) exhibitions in Vienna and discuss them on… 2018W/2019S, Seminar

Ausstellungs- und Projektmanagement / Methoden und Strategien

Judith P Fischer

Die Umsetzung einer Idee kann an der Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur und Gesellschaft zu vielschichtigen Ergebnissen führen.In der LV werden Strategien entwickelt und Methoden vermittelt, welche zu einem Ausstellungsprojekt, unter Einbeziehung aller zur Verfügung stehenden Ressourcen, führen. Aus dem individuellen Brainstorming (Idee/Konzept) resultieren (fiktive) Projekte, die auf dem Weg von der Idee, über die Planung bis hin zur Umsetzung begleitet… 2018W, Seminar

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung (Gemälde)

Veronika Loiskandl

2018W, Seminar

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung (Objekt)

Eva Lenhart

Im Rahmen des Seminars wird ein volkskundlicher Sammlungsbestand auf eine Ausstellung vorbereitet. Dazu wird eine konservatorische Bestandsaufnahme sowie eine Reinigung, Pflege und Sicherung der Objekte durchgeführt. Durch die praktische Umsetzung sollen konservatorische Schwerpunkte bei der Vorbereitung von Kunstwerken auf Sonderausstellungen vermittelt werden. 2018W, Seminar

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Textil

Tanja Kimmel

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Inventarisierung, Dokumentation und Sammlungspflege unter Berücksichtigung von international anerkannten Richtlinien auseinander. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen. Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2018W, Seminar

Ausstellungsplanung und Projektorganisation

Doris Grossi

EXHIBITIONDESIGN SS 2019 FOCUS PUBLIC ART IN VIENNA, LOWER AUSTRIA, BURGENLAND AND THE WORLD. 2018W/2019S, Vorlesungen

Ausstellungsvorbereitung Matera

Angelo Stagno

2018W, Vorlesungen

Backlist: Raum, Zeit und Krise des Erzählens

Ernst Strouhal

Backlist: Raum, Zeit und Krise des Erzählens Im Wintersemester werden wir uns wie in den vorangegangenen Semetern mit unterschiedlichen Aspekten des Narrativen vom frühen 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart beschäftigen. Wir werden dabei in der ersten Hälfte der Lehrveranstaltung ausgewählte Erzählungen lesen und diskutieren, u. a. von Franz Kafka, John Berger und Samanta Schweblin, danach wird der Roman Kraft von… 2018W, Seminar

Backlist: Raum, Zeit und Krise des Erzählens

Ernst Strouhal

Backlist: Raum, Zeit und Krise des Erzählens Im Sommersemester werden wir wie in den vorangegangenen Semestern unterschiedlichen Aspekten des Narrativen nachgehen. Wir werden dabei in der ersten Hälfte der Lehrveranstaltung ausgewählte Texte u.a. von Denis Diderot, Georg Büchner, James Joyce und Maria Stepanova lesen und diskutieren, danach wird der letzte Roman von Clarice Lispector Der große Augenblick, ein virtuoses Spiel… 2019S, Proseminar

Basic Statistics and Graphics for Biomolecular Strategies

Tanja Gesell

The Basic Statistics and Graphics for Biomolecular Strategies course of Tanja Gesell and Elin Axelsson-Ekker will impart knowledge of statistical thinking, and fundamentals of data exploration and analysis as well as data visualisations. Additionally, students will learn the basics of a programming language relevant for statistics, the R language. Along with this line, the course will provide a comprehensive introduction… 2019S, Lecture and Discussion

Basic Statistics and Graphics for Biomolecular Strategies

Elin Anna Maria Axelsson-Ekker

The Basic Statistics and Graphics for Biomolecular Strategies course of Tanja Gesell and Elin Axelsson-Ekker will impart knowledge of statistical thinking, and fundamentals of data exploration and analysis as well as data visualisations. Additionally, students will learn the basics of a programming language relevant for statistics, the R language. Along with this line, the course will provide a comprehensive introduction… 2019S, Lecture and Discussion

Basics of Scientific Writing

David Campbell

This course brings together scientific writing, academic publishing, research in the sciences and artistic research, also in reference to interdisciplinarity and transdisciplinarity. The focus is on "basics of scientific writing" (writing and publishing in the sciences). Two types of writing are serving as "role models": the article in the peer-reviewed journal and the book (monograph and edited book). This will… 2018W, Vorlesungen

Bauphysik / Building Physics

Bernhard Sommer

This is course is for thise who did not have sufficient ECTS in this field in their Bachelor. Dates are exclusively agreed on by e.mail. 2019S, Seminar

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule FAP

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and supervision, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule FAP

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and supervision, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching… 2018W/2019S, Proseminar

2 / 24