1180 courses

7 / 24

Essay

Esther Dischereit

Glaube Liebe – Bürger in Essayschreiben in der Künstlerstadt Kalbe. Deutschland. Workshop mit Exkursion Dozent_in: Esther Dischereit 27.10.2022 bis 02.11.2022 Das Bedürfnis zu glauben als etwas, das jeder religiösen Zuordnung oder Hinwendung immer schon vorausgeht, so beschreibt es die Philosophin Julia Kristeva. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Zugängen zu Glauben und dessen Institutionen, Wirkungen des Glaubens auf gesetzgeberische Entscheidungen, als… 2022W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Europadämmerung

Eva Maria Stadler

"Signalisiert die demokratische Entscheidung der Briten, die Union zu verlassen, im Verein mit dem Aufstieg euroskeptischer Parteien auf dem Kontinent das Ende unseres jüngsten Experiments zur Lösung des fundamentalsten Problems Europas? Ist die Europäische Union dazu verdammt, in ähnlicher Weise zu zerfallen wie einst das Habsburgerreich?" Istvan Krastev 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Europadämmerung 2

Eva Maria Stadler

2023S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Exkursion Mazedonien

Martina Peters

2022W, Exkursionen, 1.0 ECTS

Exkursion und Reflexion

Berenice Darrer

The aim is to thoroughly comprehend different modes of exhibiting and marketing within the field of art. We will view different exhibition rooms and visit artists in their studios. We will be looking behind the scenes of the art market and analyzing the advantages and disadvantages of various approaches. Every Friday at 4 p.m. we will meet at changing locations.… 2022W/2023S, Übungen, 2.0 ECTS

Exkursion zu den Themenbereichen Stein und Fassade

Johannes Weber

2023S, Exkursionen, 1.0 ECTS

Exp.Labor: Mit der Crowd forschen – partizipative Ansätze aus Kunst & Design

Pamela Bartar

2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimental Game Engines: Prototyping, Development, Intercommunication

Georg Luif

This course explores the fundamentals for building creative prototypes to answer artistic research questions, developing ideas further into stable applications and interfacing your projects with other languages (such as Python). Through examples and practical exercises we will develop a basic knowledge of working with Game Engines as well as how we can use them more experimentally. The language of the… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Experimental Game Mechanics

Thomas Wagensommerer

Conventional game mechanics can be described as “rule-based methods for agency in the gameworld, designed for overcoming challenges in non-trivial ways.” (Sicart, M. A. (2016a). Mechanics. In H. Lowood & R. Guins (Eds.), Debugging Game History: A Critical Lexicon. (pp. 297–304). MIT Press) This course aims to reflects on strategies to approach, research, evaluate, create and define experimental game mechanics… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Experimental Project Work

Elisabeth Kopf

It‘s possible, it‘s possible!*Artistic projects and ideas for the 17 Sustainable Development Goals (SGDs). The topic of this course are the Sustainable Development Goals of the United Nations. The aspiration is to develope and design artistic projects, which base on the SDGs and support the peaceful transformation of our global societies. There will be a special focus on the Options… 2022W/2023S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Experimental Strategies Integration

Galo Patricio Moncayo Asan

Experimental Strategies Integration Integrated courses must be completed in connection with Architectural Design (Architectural Design 5). Students are to work on the contents of the various subjects based on their own designs. In the subject group „Instrumentarium“ students develop methods to manage and communicate their designs set in current economical, ecological, and political contexts. In this way, the students` artistic… 2022W/2023S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Experimental Studies I

Martin Reinhart

This class focuses on the practice of exhibition making and examines it from different angles in the form of lectures, field trips and exercises. The aim is to characterize the exhibition as an essential medium of communication in art and science and thus prepare for the joint annual exhibition in the summer semester. 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Experimental Studies II

Martin Reinhart

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Experimental Studies III

Martin Reinhart

In this course, the individual approaches for the artistic annual work or the Master's thesis can be deepened and contextualised and verified in the group or in individual discussions. 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Experimental Studies IV

Martin Reinhart

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Experimentallabor - Kunststoff 1

Ursula Klein

Im Experimentallabor Kunststoff geht es um das Schweißen von Folien und Textilien. Der Schwerpunkt der Lehrveranstaltung liegt bei aufblasbaren Objekten, deren Eigenschaften, Möglichkeiten und Grenzen. 2022W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Experimentallabor - Kunststoff 2

Ursula Klein

2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Experimentallabor - Licht

Christian Steiner

2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimentallabor - Projektion

Elisabeth Wildling

Colour, light and space: this semester, we will be looking at the potential that colour and light can have in a spatial setting. The lab is building up; we will do technical and content research and design exercises on the topics. 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimentallabor Stein

Christian Ruschitzka

2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimentelle Druckgrafik und Kombinationstechniken (Lithografie 4)

Zekerya Saribatur

Lithography  IV 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Experimentelle Holztechnologie

Reinhold Krobath

Grundvorlesung und Einführung  in die Abteilung für alle Studierenden im Haus Im Winteremester werden die Themen Holz allgemein, Plattenwerkstoffe, Furniere, Kleber, Holzbearbeitungsmaschinen und Sicherheitsaspekte besprochen und auch in der Praxis gezeigt. Im Sommersemester sind die Themenschwerpunkte Holzverbindungen und Holzoberflächenbehandlung im Blickpunkt. Auch hier werden in Übungen die Gerätschaften und Sicherheitsvorschriften der Abteilung behandelt. 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimentierlabor: Arts Entrepreneurship - Außerschulische Berufsfelder

Nicoletta Blacher

Experimentierlabor: Arts Entrepreneurship - out of school activities Im Experimentierlabor werden künstlerische Berufs-/Tätigkeitsfelder im außerschulischen Bereich anhand von Praxisbeispielen behandelt: künstlerische Tätigkeit, Kulturelle Bildung (non-formale und informelle Bildung) etc. ; - Was bedeutet es künstlerisch Selbstständig tätig zu sein?- Welche außerschulischen Berufsfelder oder Tätigkeitsfelder wären relevant?- Mögliche Synergieeffekte mit meiner Tätigkeit als Lehrende / Forschende?- Wie könnten mögliche "(Über-) Lebensmodelle"… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bilderpluralität im digitalen Raum

Eva Greisberger

2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites

L. Vanessa Gruber

2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites

Michaela Schober

Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“ (WAHLFACH) ist es, dass unterschiedliche Interessensgebiete, die von Student*innen und Dozent*innen eingebracht werden, in einzelnen, in sich abgeschlossenen Vorträgen, Exkursionen und Workshops von allen Student*innen der Angewandten besucht werden können. Die Lehrveranstaltung (Vorlesung und Übungen) findet ca. alle 7-14 Tage in Form von 2 Einheiten/1 ECTS statt. Jeder Termin ist in sich geschlossen… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Deconstructing Systemic Prejudices

Esther Maria Kürmayr

We all have been influenced by "isms" throughout our lives. Consequently another person´s behavior might trigger a negative feeling or response in us reflecting learned patterns of stereotypical thinking. At the same time most people have at some time in their lives experiences some form of oppression or have been a member of an "outsider goup ". Therefor each of… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Design - Geschichte, Theorie und Vermittlung

Erwin Neubacher

description design history is inhomogeneous and multi-perspective. design stories are collections of avant-gardes. Innovations from the most diverse disciplines, whether ideological, aesthetic, political, material science, process engineering, ... characterize our image of design in their relationship to one another. the development of design can therefore also be understood as an interdisciplinary research process. in dealing with design-historical phenomena, new horizons… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Fachdidaktik Mode im internationalen Vergleich

Jure Purgaj

A: SYNOPSIS Mit Modebezogenen Themen im Unterricht kompetent umgehen. In Zentrum dieser Lehrveranstaltung wird die TV-Didaktik im Bereich Mode stehen. Die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Designprozesse in der Mode werden bestimmt und als Basis für die Analyse der internationalen TV-Didaktik genutzt. Für die Analyse werden Serien wie „Next in Fashion“, „Project Runway“ und „Fashion Star“ herangezogen. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: HTL (Höhere Technische Lehranstalt)

Michael Palka

Die LV richtet sich vorrangig an Studierende des Lehramtes Kunst und kommunikative Praxis, Textil - freie und kontextuelle künstlerische Gestaltung und Materialkultur, Design, Architektur und Environment und Design, materielle Kultur und experimentelle Praxis.Es soll den Studierenden ein Überblick gegeben werden, welche Möglichkeiten hinsichtlich Materialbearbeitung, Gestaltung und Berufsaussichten beim Besuch einer HTL geboten werden.Die LV wird in 3 Veranstaltungsblöcken (3 x… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Inklusion im Kunstunterricht

Laszlo Lukacs

Kursleiter:Mag. László Lukacs Büro: Johann Strauß Gasse 13/1 1040 WienSprechstunde:Montag um 16:00-17:30 UhrOffice phone: +436648972323 E-mail : laszlo.lukacs@uni-ak.ac.at WAHLFACH 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Lehren und Lernen in einer digitalen Welt

Jure Purgaj

A: SYNOPSIS Unterrichtsvorbereitung leicht gemacht! In Zentrum dieser Lehrveranstaltung steht das Lehren und Lernen in virtuellen Räumen. Die unterschiedlichen Online-tools (u. a. Miro, Padlet, Classroomscreen, Google Sites, Microsoft Sway) werden vorgestellt und für die Unterrichtspraxis im Fachbereich herangezogen. Des Weiteren werden Konzepte für unterschiedliche Lernziele entwickelt. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, die unterschiedlichen Online-tools anzuwenden und zu evaluieren. B: ORGANISATION… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Modellbau

Nilufar Wilhelmina Royce

WAHLFACH - Die Lehrveranstaltung richtet sich an alle Studierenden und soll den Umgang mit Körper, Raum und Material und diverse Umsetzungsmethoden für die plastische Darstellung als Modell vermitteln, um diese anschließend im schulischen Lehrplan einsetzen zu können.Die Ideenskizze, das abstrakte Experimentier- und Arbeitsmodell, die zeichnerische Herangehensweise, die maßstabsgetreue Planung sowie der detaillierte Modellbau sind wichtige Arbeitsschritte für DesignerInnen, KünstlerInnen und… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstättenpraxis in der Schule (dex)

Constantin Gröbner

WAHLFACH. In diesem Experimentierlabor wird das Potenzial des praktischen Unterrichtens in der Werkerziehung mit dem Schwerpunkt Holzbearbeitung erfahrbar gemacht. Vorrangig werden Methoden und Werkzeuge praktisch für die altersadäquate Vermittlung erarbeitet und reflektiert. Studierende werden den Umgang mit Holzbearbeitungswerkzeugen und Maschinen im Rahmen einer Schulwerkstatt erlernen und vertiefen. Anhand von eigenen Werkstücken werden Sie im Rahmen der LV die Möglichkeiten und… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstättenpraxis in der Schule (kkp)

Nicole Krenn

DIE LV IST FÜR DIESES SEMESTER LEIDER SCHON AUSGEBUCHT. NUR NOCH WARTELISTE. Die LV untersucht Möglichkeiten und Problematiken des praktischen Unterrichtens von künstlerischen Techniken im Berufsfeld Schule. Vorrangig sollen Mal- bzw. Zeichentechniken praktisch erarbeitet und altersadäquate Vermittlungsmethoden reflektiert werden. Studierende sollen also den praktischen Umgang wie das Aufspannen von Leinwänden, Anrühren von Ölfarbe oder Tempera und der gleichen kennen lernen… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Wissenräume gestalten

Irene Besenbäck

Wissens°räume sind Pop-Up Mini Science-Center in sozio-ökonomisch benachteiligten Bezirken Wiens und dienen der niederschwelligen Wissenschafts- und Technik­vermittlung. Mit Hilfe von „Science-Center-Aktivitäten“ können sich Kinder, Jugendliche und Er­wachsene spielerisch und hands-on mit wissenschaftlichen und technischen Fragen und Alltagsphänomenen beschäftigen. Ziel ist es, die Besucher:innen neugierig auf Wissenschaft und Technik zu machen. Nebenbei wird ihnen erfahrungsbasiertes und forschend-entdeckendes Lernen ermöglicht. Zugleich sollen… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (dex)

Eva Greisberger

2023S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (dex)

Pia Scharler

Under the topic of Smart Aesthetics the students will develop low-threshold concepts that combine textile and technical work and can be implemented in school with simple tools. In parallel, 4.0. technologies such as 3D printing, 3D scans and smart textiles will be presented. Smart textiles and their importance for future applications in the various fields will be discussed in more… 2022W/2023S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (dex)

Daniela Zavec

Under the motto Small humans invent smart textiles, the students will develop low-threshold concepts that combine textile and technical works and can be implemented in Secondary level I with simple tools. At the same time, 4.0. Technologies such as 3D printing, laser cutting, CNC milling and smart textiles will be presented. Smart textiles and their importance for future applications in… 2022W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (kkp)

L. Vanessa Gruber

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (kkp/dex)

Ruth Mateus-Berr

Titel: Die Welt auf den Kopf stellen Forschungsfrage: Wie kann ich mit Menschen mit Behinderungen künstlerische Projekte umsetzen? TNM: max. 20 Personen und max. 3 Personen für Murau Im Rahmen des innovativen und inklusiven Projektes DIE WELT AUF DEN KOPF STELLEN: BEHINDERT SIND WIR ALLE – eine Zusammenarbeit des Kunst- und Theatervereins Stadl an der Mur und der LEBENSHILFE MURAU… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden interdisziplinär (kkp/dex)

Michaela Schober

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden mit interdisziplinärem Fokus. Weitere Informationen, folgen zeitnah. 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Färbetechniken

Nina Stalzer

Applied dyeing and finishing techniques on textile raw materials and products, dyeingwith natural fabrics/ natural dyeing, costume painting and costume editing: In the Department of Textile Technology – Dyeing – a wide variety of dyeingprocesses can be used in practice under professional guidance. This refers to a widevariety of reservation techniques (batik and others), gradient dyes, multi-color effects,partial staining up… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Farbenchemie

Tatjana Bayerova

Various forms of painting have accompanied our civilization since the earliest times. Painted works were and still are primarily an expression of feelings and ideas, and/but their material aspect is often neglected or overlooked. For conservators and restorers, however, understanding the material nature of works of art is absolutely necessary. Each paint always contains two basic components – colourants (pigments… 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Feministische Philosophie und Keramik in Aktion

Maria Bussmann

Töpfern, Weben, Sticken: Einst der Inbegriff weiblicher Kunst. Wurde noch zu Beginn des vorigen Jahrhunderts und innerhalb der künstlerischen Studien für Frauen der Begriff der „Kunstgewerblerin“ oft abschätzig verwendet, so erleben wir heute einen atemberaubenden Bedeutungswandel: Alte Techniken mischen sich mit queeren, aktionistischen Praktiken. Denken, Forschen, Philosophieren: feministisch! In einer neuen Form wollen wir beides (in einer Lehrveranstaltung) verbinden; Gedanken… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Feministische Philosophie und Keramik in Aktion

Sascha Alexandra Zaitseva

Feminist Philosophy and Ceramics in Action 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Fernsehen als Medium (Medienästhetik)

Michael Huber

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten

Reinhold Krobath

Im Kontext zwischen Entwurf, Modell und Installation, wird ein eigenständiges künstlerisches Objekt mit Hilfe der möglichen Fertigungstechniken der Abteilung umgesetzt. 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten I

Hermanus de Jongh

1st meeting Tue 11.10.2022 at 12:00 workshop 2, Transmedia Art room 852 (-1 / basement) Oskar-Kokoschka-Platz 2 | A-1010 Vienna weekly, Tue 12:00 PM - 2:00 PM Basic course Processing and manufacturing methods: Measuring / scale Technical and isometric drawing Models Basic planning / organic planning strategies Processing techniques / machines / tools / safety Manufacturing methods / construction Materials… 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten II

Hermanus de Jongh

2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

7 / 24