1128 Lehrveranstaltungen

18 / 23

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Hans Lindner

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten : Buch und Papier

Beatrix Mapalagama

Wir stellen Japanpapier, Hadernpapier und Papiere aus Zellstoff her und sensibilisieren uns auf den Umgang mit Fasern im Nassen. Aus den Eigenschaften der unterschiedlichen Rohstoffe ergeben sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten in der Fläche und für räumliche Objekte. Darüber hinaus verwenden wir Armierungen, orientieren uns an der Trockenspannung und erarbeiten Hohlkörper aus gemahlenem Primärzellstoff. Die Möglichkeit ein Künstlerbuch vom Buch/Papierobjekt her kommend… 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten: Drehen auf der Scheibe

Alexander Eselböck

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Aufbautechniken und Extrudieren

Martina Zwölfer

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Gießverfahren

Maria Wiala

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Massen, Glasur- und Brenntechniken

Gerald Pfaffl

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramischer Siebdruck

Alexander Eselböck

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Modell- und Formenbau

Peter Platzer

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektentwicklung und Projektmanagement

Silke Vollenhofer-Zimmel

Grundlagen: Projektmanagement und Projektentwicklung (Projekte initieren, prüfen , planen, durchführen, steuern, abschließen) 2019S, Vorlesungen

Projektfindung und Projektmanagement - Förderung von IMST Projekten

Leopold Schober

Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Studierenden praxisbezogen mit fachdidaktischem Bezug die Möglichkeiten von Methoden des Projektmanagements zu erschließen. Dabei wird auch auf das räumliche schulische Umfeld eingegangen und im Rahmen einer Exkursion mit kompetenter Führung der innovative „Bildungscampus Sonnwendviertel“ in 1100 Wien besucht. Lehrveranstaltungsziele Die Möglichkeiten von Projektmanagement für Design und experimentelle Kunst sowie für technisches Werken erfahren -… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektion/Video/Film im Theatergebrauch

Sophie Lux

2018W/2019S, Seminar

Projektmanagement

Petra Suko

2018W/2019S, Seminar

Projektorganisation

Herwig Turk

In the course we will deal with basic principles of artistic strategies and the organisation of art-projects. Therefore we analyze projects in the fields of art and neighbouring disciplines to find inspiration and feasable solutions. We plan Studio and Exhibition visits to get familiar with real projects. Suggestions of the Students are welcome and part of the course. The goal… 2018W, Seminar

Projektorganisation im schulischen und außerschulischen Bereich

Silke Pfeifer

WORK IN PROJECTS! Die Lehrveranstaltung bietet Studierenden die Möglichkeit anhand von Beispielen aus der eigenen Projektarbeit Methoden der Projektorganisation und des Projektmanagements kennen und anwenden zu lernen. Die Projekte der Studierenden bilden dabei den Ausgangspunkt zur Auseinandersetzung mit Grundlagen der Projektorganisation, sind Gegenstand der gemeinsamen Reflexion und erfahren ihre Weiterentwicklung im Rahmen der Lehrveranstaltung. Gemäß den Schwerpunkten des Studiums wird… 2018W, Proseminar

Projektseminar - Experimentelle Praxis/ Forschung

Ute Neuber

Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten, die aus der aktuellen Lehrveranstaltung (siehe Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis), oder "Seitigkeiten und Richtungen von sich selbst ausgehend" entwickelt werden, sowie künstlerische Bachelor- oder Diplomarbeiten, die noch aus dem "shapeshifting" Zyklus hervorgehen. Auch für künstlerische Abschlußarbeiten zu anderen Themen stehe ich gerne beratend zur Verfügung 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Fläche/Körper/Raum/ Forschung

Manora Auersperg

Von einem oder mehreren Körpern ausgehend, werden im künstlerischen Seminar materielle Strukturen entwickelt, die im Gefüge des sozialen Raumes vermitteln und je eigene Verhältnisse begründen. Das Material expandiert zu einem Körperraum: es wirkt als Verlängerung/Verstärkung des Gespürsinns, als Steuerungs- und Empfindungsorgan, ermöglicht die physische Verbindung zu seinem Kontext und initiiert darüber eine Situation spontaner Partizipation. Der Prozess der Formfindung erfolgt… 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Fotografie/ Forschung

Konrad Strutz

Die Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten erfolgt im Rahmen dieser Lehrveranstaltung. 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Hörvergessen / Forschung

Ricarda Denzer

Siehe Text zu meinen Seminaren HÖRVERGESSEN - Transdisziplinäre künstlerische Praxis (S02543 und LV-Nr. S02542 ): Das Projektseminar/Forschung besteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - HÖRVERGESSEN - Transdisziplinäre künstlerische Praxis + Praxen - HÖRVERGESSEN - Transdisziplinäre künstlerische Praxisentweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS)oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA… 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Intervention / Partizipation / Forschung

Martin Krenn

UNTERSTÜTZUNG VON FORSCHUNGSVORHABEN & BETREUUNG VON BACHELORPROJEKTEN. Studierende, die an ihrem Bachelorprojekt arbeiten, werden im Rahmen des Projektseminars / Forschung von mir individuell beraten und bei der Umsetzung ihres Projekts unterstützt. Termine nach Vereinbarung 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil/ Forschung

Barbara Graf

Siehe Text zu meinen Seminaren ANATOMIE/KLEIDUNG (LV-Nr. S02120 und LV-Nr. S02121): Das Projektseminar/Forschung besteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil +Praxen - Künstlerisches Medium: Textil entweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS) oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA Arbeit abgeschlossen wird (zusätzliche 2 ECTS: gesamt:… 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Kunst als kritische Praxis/ Forschung

Tanja Widmann

Betreuung der Konzeption und Realisation von künstlerisch ausgerichteten Bachelor Arbeiten bzw. Diplomarbeiten mit besonderem Augenmerk auf das Verhältnis der künstlerischen zur wissenschaftlichen Arbeit. 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Mode/Materialkultur/ Forschung

Adelheid Call

Betreuung der BA-arbeiten in den Bereichen Mode, Forschung Textil, Materialkultur. Einzelgespräche 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen/ Forschung

Manuel Wandl

Das Seminar steht für jegliche Fragen zum Fachgebiet der Weberei zur Verfügung. Hilfestellung, Beratung, Inspiration, Betreuung,... Die folgenden Schlagworte sollen die inhaltliche Dimension umreißen: Schaftweberei, Jacquardweberei, Bandweberei, Knüpftechnik, Sumak, Ikat, Kette, Schuss, Webtechnik, Köper, Atlas, Leinwand, Rips, Florgewebe, Goblin, Wirkerei, Bildwirkerei, Tapesserie, Dreherbindungen, Brettchengewebe, Gewichtswebstuhl, Gatterkamm, Tartan, Bindungslehre, Patronen, Schlichten, Schären, ... 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

Projektseminare sind 4-stündige künstlerische Seminare der IT Phase, die sich in der Regel inhaltlich mit den aktuellen Seminaren der FOR Phase decken, aber eine Vertiefung in der daraus resultierenden Projektarbeit vorsehen. Aus dem Projektseminar kann ein BA Projekt entwickelt werden. In diesem Studienjahr stehe ich Ihnen in diesem Format für zusätzliche Betreuung von künstlerischen Projekten zur Verfügung, die sie in… 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Christoph Kaltenbrunner

2018W/2019S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

Projektseminare sind 4-stündige künstlerische Seminare der IT Phase, die sich in der Regel inhaltlich mit den aktuellen Seminaren der FOR Phase decken, aber eine Vertiefung in der daraus resultierenden Projektarbeit vorsehen. Aus dem Projektseminar kann ein BA Projekt entwickelt werden. In diesem Studienjahr stehe ich Ihnen in diesem Format für zusätzliche Betreuung von künstlerischen Projekten zur Verfügung, die sie in… 2018W/2019S, Seminar

Projektseminar / Forschung (Gruppe A und B)

Ingo Nussbaumer

Zum ABC der Malerei. Das Projektseminar hat die Aufgabe, zu einer künstlerischen Abschlussarbeit zu begleiten, diese im Entstehungsvorgang zu diskutieren und detailliert zu besprechen. Die Voraussetzungen dafür werden beim Erstbesprechungstermin näher bekannt gegeben. 2018W/2019S, Seminar

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

2018W, Vorlesung und Übungen

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

2019S, Vorlesung und Übungen

Provenienz / Weltmuseum

Sophie-Marie Geretsegger

„Das Museum ist der Ort einer physischen Begegnung mit fremden Welten, das Archiv der menschlichen Kreativität, einer jener Orte, wo die Geschichte die Zukunft anbahnt.“ Bénédicte Savoy 2018. Die Renovierung, Neugestaltung und Neueröffnung des Weltmuseums bieten neue Möglichkeiten höchst aktuelle und brisante Themen der Kunsterforschung zu benennen. In Referaten, häufig vor Ort sollen in diesem Proseminar die Bestände und Inhalte… 2019S, Proseminar

Public Colloquium

Alexander Damianisch

The aim of the Public Colloquium is to provide an opportunity for the PhD candidates to present the progress and current development of their research projects. The presentations serve to illustrate the continuous artistic research practice whereby development is made comprehensible through the consideration of reflexive forms of documentation and the possibility to integrate existing elements of the work. The… 2019S, Konversatorium

Publizieren als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methoden, Techniken und Konzepte des künstlerischen Publizierens Hybride, prozessuale und performative Formen des künstlerischen Publizierens Von KünstlerInnen betriebene Verlage, Buchhandlungen und Institutionen Distribution als künstlerische Methode Bücher/Publikationen als Ausstellungsräume Selbstreflexive Bücher/Publikationen Aneignungsstrategien von/in Büchern und literarischen Werken Wechselwirkungen von digitalen und analogen Mitteln des künstlerischen Publizierens "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc. 2018W/2019S, Seminar

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

Lehrinhalt: Vortrag über die Geschichte des Tiefdrucks Praxisorientiertes Erlernen der Basistechniken der Radierung (Kaltnadel- und Ätzverfahren) Herstellung von Druckstöcken, Erlernen unterschiedlicher Bearbeitungsmöglichkeiten Erlernen der Erkennungsmerkmale einer Radierung. Stichwort: Edition, Materialien, Werkstoffe wie Büttenpapier, Druckfarben, Metalle, diverse Chemikalien, Werkzeugkunde,... werden besprochen und zur praktischen Anwendung gebracht. Lehrziel: durch die während des Semesters durchlaufenen praktischen Arbeitsschritte sollen die Prozesse, Merkmale und Anwendungsmodalitäten… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Die Konstruktion ist nicht nur ein Instrument zur Produktion von Räumen und Objekten sondern auch ein Ausdrucksmittel, eine Art von Sprache. Die Lehrveranstaltung befasst sich mit der grundlegenden Grammatik und dem Vokabular dieser Sprache - mit den wichtigsten Konstruktionsprinzipien, die für die Erzeugung von physischen Objekten verschiedener Größenordnungen (Architektur, Möbel, Gebrauchsgegenstände) relevant sind. Wir setzen uns u.a. mit folgenden Fragen… 2018W, Vorlesung und Übungen

Raum und Objekt II

Anna Zwingl

2019S, Seminar

Raum und Objekt I

Anna Zwingl

1. Treffen D0., 18.10.2018 um 11:00 Uhr Transmediale Kunst, Studio 2, Oskar Kokoschka-Platz 2 wöchentlich, D0 11:00 - 13:00 In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick auf den Raum fokussieren, dabei (Grund)begriffe der Skulptur und des räumlichen Arbeitens zu fassen versuchen und durch Selbstversuche einen eigenen Arbeitsansatz zur Objektproduktion formulieren. In diesem Semester werden wir uns in… 2018W, Seminar

Raumkonzepte im kulturellen Kontext

Anne Moser

Der Begriff Raum ist in den bildenden Künsten vielschichtig und muss nicht ausschließlich durch die Zentralperspektive erfasst werden. Bei vorstelligen Stilen können alle Positionen des Bildes gleichwertig sein, das Geschehen muss sich nicht auf ein Zentrum hin orientieren und die Beziehung vom Materiellem und Immateriellem wird nicht durch die Beschränkung einer naturalistischen Darstellungsweise eingeengt. Auch in vergangenen Epochen war die… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Reflecting Oil/ Art and Petroculture

Ernst Logar

The most advanced human culture will recognize its natural status when finally recognizes oil, when it really see it, and when it recognizes, consequently, the limits not just to growth but to any and all room for maneuver. Allan Stoekl, Oil Culture Der Begriff Petroculture beschreibt unsere heutige postindustrielle Gesellschaft als eine Gesellschaft, die durch und durch Erdöl in physischer… 2019S, Vorlesung und Übungen

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2018W, Vorlesung und Übungen

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation II (RCA II) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen (mithilfe Cinema 4D und Photoshop) und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Achtung !! Für RCA II sind Grundkenntnisse in Cinema 4D vorausgesetzt. 2019S, Vorlesung und Übungen

Reprografie

Larissa Leverenz

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Research Skills

Brigitte Lachmayer-Felderer

2018W, Seminar

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

18 / 23