1261 courses

21 / 26

Technologie / Materialkunde für Industrial Design

Silke Vollenhofer

Materialkunde punkto Kunststoff, Textil, Metall           2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Technologie/Praxen

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient dem Aufbau Ihrer künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen medialen Feldern. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Technologie/Praxen

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient dem Aufbau Ihrer künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen medialen Feldern. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Rolf Laven

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert Rolf Laven Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Design, Architektur und Environment für Kunstpädagogik Vorlesung und Übungen (VU), 4.0 ECTS, 4.0 SemStd., LV-Nr. S51182 Beschreibung Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Arno Maurer

WERK_LABOR Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete |… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Wilbirg Reiter-Heinisch

NÄHTE_ECKEN_KANTEN: Nähgrundlagen und Unterstützung bei eigenen Projekten jeden Dienstagvormittag 10:00 bis 13:30 im Werklabor Anmeldung an: wilbirg.reiter-heinisch@uni-ak.ac.at Tutorials NÄHTE_ECKEN_KANTEN 1 Einkaufstasche nähen (bitte ca 50cm Stoff mitbringen) NÄHTE_ECKEN_KANTEN 2 Nähtechniken mit Stoffschichtungen: Applikation - umgekehrte Applikation - Chenille NÄHTE_ECKEN_KANTEN 3 Flaschentragetasche nähen (Verstürzung lernen) NÄHTE_ECKEN_KANTEN 4 Origamitasche nähen NÄHTE_ECKEN_KANTEN 5 Oberteil aus einem Stoffstück nähen         2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

LV Technologien/Praxen der Garnproduktion (2ECTS) jeden Dienstag ab 14:00 bis 17:30 im DKT3 1.Termin am 11.Oktober2022 um 14:00 im DKT3 Diese LV kann nur gemeinsam mit der LV Künstlerische Projektarbeit besucht werden Anmeldung an: wilbirg.reiter-heinisch@uni-ak.ac.at Es geht um Garne, deren Produktion und Dekonstruktion, um Ordnungs- Strukturierungs- und Gestaltungsmöglichkeiten von Garnen, Schnüren, Seilen, Knoten Technologien: Spinnen, Zwirnen, Wickeln, Flechten, Schnurnähen, u.a.… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Christian Gmeiner

Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete | diskutierte… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Kunststoffe / Membrane

Kristoffer Stefan

S E N S O R I U M Um die Komplexitäten unserer Welt verstehen zu können, betrachten wir Objekte und Sachlagen nicht mehr als unabhängige Dinge, sondern erkennen in diesen ein weitläufiges Netz zusammenhängender Wirkungsweisen. Anstatt unser Umfeld aus vermeintlich außenstehender Position zu betrachten, erleben und erkunden wir uns selbst als Teil dieses weitverzweigten Gefüges. Durch Impulsübertragung und Informationsfluss… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Ulrich Kühn

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Ulrich Kühn

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Robert Zimmermann

electronic sound basics 2 - hands on This course aims at creating a basic understanding of the physical nature of sound and hearing in general as well as of audio recording and re/production by electronic means. Contents of the practical course will be oriented along students demands and can include:Analog Electronics / Synthesizers; Soldering, graphical music-oriented Programming languages like Max/MSP… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 3

Robert Zimmermann

electronic sound basics 1 - theory This course aims at creating a basic understanding of the physical nature of sound and hearing in general as well as of audio recording and re/production by electronic means. Contents of the theoretical course will be oriented along students demands and can include:Explanation of the physical laws and nature of vibration, sound and hearing;… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Art in the Period of Social Media

Anna Vasof

“Instagramism” is the aesthetic of the new global digital youth classes that emerge in the early 2010s [1].The online art experiences make all kinds of artworks to be adjusted in a highly interactive process. If anartist is supposed to propose new ways of seeing and creating, it’s worrying when social media platformsfeel like they’re turning us all into sycophantic clones… 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1

Elisabeth Wurzenberger

zeit: DIENSTAGS von 14 bis 17 UHR ort: VAZ 7, 3.OG, raum 341. +++ diese lehrveranstaltung wird im verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 2 abgehalten. +++ für teilnahme am dienstag bitte bei Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 und 2 anmelden! die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die benennung und fachgerechte anwendung der… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 2

Elisabeth Wurzenberger

zeit: DIENSTAGS von 14 bis 17 UHR ort: VAZ 7, 3.OG, raum 341. +++ diese lehrveranstaltung wird im verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 abgehalten. +++ für teilnahme am dienstag bitte bei Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 und 2 anmelden! die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die benennung und fachgerechte anwendung der… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 3

Elisabeth Wurzenberger

zeit: MITTWOCHS von 14 bis 17 UHR ort: VAZ 7, 3.OG, raum 341. die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die benennung und fachgerechte anwendung der dabei verwendeten werkzeuge. vorwiegend am metall messing erlernt ihr u.a. grundlegende goldschmiedetechniken zur schmuckherstellung, wie biegen, feilen, sägen, bohren, löten, schleifen, polieren... ein fokus liegt auf der adaption verschiederer arbeitsprozesse… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Ausstellen / Display

Johannes Porsch

POSTER SESSION IS BACK! Ein neues A. B. C. ...: „L’Art – comme l’art à vendre” (Marcel Broodthaers, MTL 18/5/72 – 17/6/72) Welche Chiffren könnte ein neues Alphabet unter der im folgenden ausgeführten Prämisse einer Kunst als Werbung – heute: Produkt von Marketing, also Merchandise-Artikel annehmen? Die Frage nach dem Status des Kunst-Objekts, seine Funktion im „System Kunst“ mit Blick… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Digitale Kommunikations- und Medienwelten (Einführung)

Hubert Micheluzzi

1. Basic knowledge of digital media and current information and communication design 2. historical development of digital media 3. the most important services for your own application 2022W/2023S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Digitales Textildesign

Alice Götz

Anticipated dates for the winter semester:Thursdays 10/13, 10/20, 10/27, 11/03, 11/10, 11/17, 11/24/ 2022. Time: 15.00 - 18.00 h Conclusion: Thursday 12.01. 2023 Time: 15.00 - 16.30 h Location: VZ7, 3rd floor, computer room of the KKP class. CONTENTS Critical examination of ornamentation and digital textile techniques (ex.: Digital cross stitch, digital visualization of ikat fabric, OpArt patterns, kaleidoscope ornament,… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in (open source) 3D-Programme

Christoph Tamussino

Einstieg in 3D-Programme Wir arbeiten in der Lehrveranstaltung auf MACs und verwenden sowohl Open Source Software als auch Programme, die für Studierende wenig bis nichts kosten. Das sind: Start mit Google "SketchUp", freies online ToolDann ein Schwerpunkt auf blender 2.9x (open source)Weiters Testen von Rhino und Fusion 360 (FreeCAD, LeoCAD) 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in (open source) Illustrations-Programme

Christoph Tamussino

In dieser Lehrveranstaltung soll ein grundlegendes Verständnis für das Arbeiten mit Vektor-Grafik-Programmen, im speziellen mit Adobe Illustrator, vermittelt werden. Außerdem werden Ähnlichkeiten und Unterschiede zu Adobe InDesign und das Zusammenspiel mit Photoshop besprochen und demonstriert. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit dem Open Source Programm "Inkscape" (entsprechend Illustrator), "Scribus" (entsprechend InDesign) und "Gimp" (entsprechend Photoshop). Affinity Designer, Publisher und Photo (macOS… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in den 3D Druck 1

Ulrich Kühn

eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet. ... eine einführung in den 3D-workflow also 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in den 3D Druck 2

Ulrich Kühn

eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet. ... eine einführung in den 3D-workflow also 2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Erweiterung Künstlerische Grundlagen

Barbara Putz-Plecko

Beginn und Verlauf: Semesterpräsentationen am wird noch bekanntgegeben und weitere Termine am wird noch bekanntgegeben Die Lehrveranstaltung im Sommersemester baut auf jener des Wintersemesters auf. Sie dient der Vertiefung der im ersten Semester erarbeiteten Inhalte und der Reflexion der jeweils eigenen Studienerfahrungen in Hinblick auf das dadurch erworbene Verständnis von künstlerischen Arbeitsprozessen, Medien und künstlerischen Projekten. Hinzu kommen Themen des… 2023S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Experimentelle Praxis

Ute Neuber

Ute Neuber ute@privatundsirius.net Tel. 0664 53 55 079 Selbsterfahrungs- und Erkenntnisfülle produziert mit dem Entwickeln von All-Over-Hüllen Diesem Motto folgen wir noch ein weiteres Semester und freuen uns über neu Teilnehmende. Die Erkenntnisfülle steigert sich über die eigenen Erfahrungen hinaus, wenn gleichzeitig alle Teilnehmenden auf ihre Weise mit dem Entwickeln von Overall beschäftigt sind. In dieser Art von Kleidungsstück, das… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Färben mit Naturstoffen

Karin Altmann

GELB TRILOGIE DER FARBEN / TEIL 2 Der zweite Teil der Trilogie der Farben vermittelt Studierenden in Theorie und Praxis grundsätzliches Wissen über die Färbung natürlicher Gelbtöne. Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb künstlerischer und technischer Grundkenntnisse sowie die Entwicklung eines experimentellen Prozesses, der von einem lustvollen, materialzentrierten Tun und einer experimentellen Basis zu einer gestalterischen Praxis und einem eigenständigen… 2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Feldforschung im Weltmuseum Wien

Nicole Miltner

!DIE SEMINARBESCHREIBUNG SOWIE ALLE ORTS-/TERMIN- UND INHALTSAKTUALISIERUNGEN KÖNNEN SIE UNTER DER LEHRVERANSTALTUNG "KÜNSTLERISCHE PROJEKTARBEIT - FELDFORSCHUNG IM WELTMUSEUM WIEN" https://base.uni-ak.ac.at/courses/2022W/S03102/ EINSEHEN! 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Film als antirassistische und feministische künstl. Praxis

Jo Schmeiser

“The idea that we can live or act nonpolitically is misleading.” * In this seminar we will be looking at antiracist and feminist film and media works from the fields of art, cinema and activism past and present. We will analyse – individually, together, and in groups – how our viewpoints are shaped (in part) by our own history and… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Fläche / Körper / Raum

Manora Auersperg

Die Passform kann sich auf Beschaffenheit, Zuschnitt oder Sitz eines Materials beziehen, steht aber immer für einen bestimmten Anspruch: das Erreichen einer gelungenen Beziehung von geformten Material und (Bezugs-)Körper. Dieses Verhältnis von Körper, (Kontakt-)Fläche und (Um-)Raum steckt ein Feld ab, in das wir uns mit schneidertechnischen Verfahren forschend hinein bewegen. In einer (maßlosen) Annäherung von biegeweichem textilen Material an einen… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Fotografie

Konrad Strutz

Die Lehrveranstaltung findet im Verbund mit dem Seminar Künstlerische Projektarbeit - Fotografie statt; sämtliche Informationen zum Seminar finden sich dort. Die Anmeldung erfolgt über die Lehrveranstaltung Künstlerische Projektarbeit - Fotografie; eine gesonderte Anmeldung für Praxen - Fotografie ist nicht nötig. 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Fotografie (Einführung)

Konrad Strutz

Die Lehrveranstaltung behandelt grundlegende Techniken in den Bereichen analoge und digitale Fotografie sowie Methoden des digitalen Workflow. In jeweils unmittelbar anschließenden Übungseinheiten werden die theoretischen Inhalte durch gestalterische Aufgabenstellungen erprobt und in das aktive Repertoire der Studierenden überführt.   Folgende Themenbereiche werden behandelt: Kameratechnik: Großformat / digital Licht(temperatur) und Farbe künstliche Beleuchtung / Blitzlicht Bilddaten und Formate Farbprofile (Color-Management) 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Installation / Raum und zeitbasierte Medien (Einführung)

Ricarda Denzer

Im Mittelpunkt dieses Einführungsseminars stehen Besuche aktueller Ausstellungen in internationalen Museen online oder in Wiener Ausstellungshäusern vor Ort. Gemeinsam werden wir die jeweiligen Ausstellungen kritisch reflektieren und diskutieren sowie sie im Hinblick auf die Besonderheiten des Ortes oder der Raumnutzung analysieren. Zeitbasierte Medien spielen in diesem Seminar nicht nur bei den zu sehenden Werken eine Rolle, sondern auch bei der… 2022W/2023S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Intervention / Partizipation (Einführung)

Barbara Holub

Praxen / Grundlagen - Intervention/ Partizipation (Einführung)2.0 SemStd. [GO] gekoppelte Lehrveranstaltung mit: Praxen - Intervention / Partizipation II (Exkursion/Workshop in Wien, 14.Bezirk): 1) Fr, 21.10.- So, 23.10.2) Fr, 4.11.- So, 6.11.1.0 SemStd. [GO]Anmeldung: barbara.holub@uni-ak.ac.at TeilnehmerInnenzahl: max. 15 Was ist eine künstlerische Intervention? Was bedeutet „Partizipation“? Was bedeutet Kontext? Wie verhalten sich künstlerische Praxen, die sich gesellschaftlich-kritisch engagieren, in Bezug auf… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Intervention / Partizipation (Workshop)

Barbara Holub

Praxen - Intervention / Participation II (Excursion/ Workshop) 1.0 SemStd. [GO] Der Workshop ist eine gekoppelte Lehrveranstaltung mit:Praxen / Grundlagen - Intervention/ Partizipation (Einführung)2.0 SemStd. [GO] Workshop: two weekends in Vienna, 14th district1) Fri, Oct. 21- Sun, Oct. 232) Fri, Nov.4- Sun, Nov.6 As important preparation for the workshop I would like to invite you to events of urbanize!: 4.10.-9.10.:… 2022W/2023S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Konflikt und Gestaltung A

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung geht es um intensive beschäftigung mit dem thema "konflikt" und damit um das spüren und denken und das spannung halten können. konflikte nicht als bedrohung sondern als chance für erkenntnis zu sehen und den konfliktverlauf selbst zu bestimmen, um dieses "STREITEN LERNEN" wird es gehen, - als wunsch, den streit zu gestalten! wir wissen, dass alle entwicklungen… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Konflikt und Gestaltung B

Susanne Jalka

n dieser lehrveranstaltung biete ich studierenden, die sich intensiv mit der gestaltung von konflikten befassen wollen, besondere unterstützung und begleitung in ihren übungsprozessen. es wird um konkrete fallbeispiele gehen. es wird um begleitung in kleinen arbeitsgruppen oder auch als einzelbegleitung gehen. termine werden wir je nach bedarf besprechen. die drei termine:: am 09.12. 2022 von 16:00 bis 20:00 uhr, am… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerische Forschung

Nikolaus Gansterer

TRACES OF PLACES: PRACTICES OF FIELD RECORDING Nikolaus Gansterer, M.A.Artistic project work (2 hours) in combination with practices (2 hours)The seminar will take place as a block within the framework of an excursion lasting several days at Whitsun 2023. (max. 10 persons), further preparatory meetings and individual meetings by arrangement. The course is part of the APL (Applied Performance Laboratory).… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Donnerstags 15.45-17.45 (geblockt: 7 Termine; bei Bedarf 8. Termin) Textil im Kunstkontext I – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Wintersemester: Wie ist Textil in die visuelle Kunst gekommen? und Textile Strukturbildungen vom Faden ausgehend: Sticken, Stricken/Häkeln, Teppiche/Tapisserien, Netze/Verspannungen, Haare/Haut Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

SEK, mittwochs, 13.45-17.15BERÜHRUNG: Abdruck, Ausdruck­, Druck, Eindruck, Nachdruck, Beeindruckung… Die deutsche Sprache verfügt über eine große Anzahl von Wörtern mit dem Wortstamm „druck“ (Mhd. druc, Ahd. thruc: „Einwirkung“). Die Begriffe können sowohl physisch, emotional wie auch metaphorisch verstanden werden. Je nach Wortkonstruktion und Bereich der Anwendung oder Disziplin haben sie ganz unterschiedliche Bedeutungen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie alle mit… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Kunst und Prozess

Ricarda Denzer

„Make a Salad“ * In diesem zweisemestrigen Seminar „Make a Salad“ * ist Lernen Lehren immer auch schon Forschen. Forschen beginnt, wenn wir als Gruppe im Lehren und Lernen zusammen kommen und noch nicht wissen worum es geht. „Etwas“ liegt vor, „es" stellen sich Fragen: ein Problem nimmt Form an oder besser form(ulier)t „sich". Dieses „Etwas" ,„Noch–Nicht–Wissen–Worum–Es–Geht“ könnten wir mit… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Malerei / Farbe

Ingo Nussbaumer

Zum ABC der Malerei und ihren Grundlagen. Zeichnung und Farbe (Disegno e Colore). Ziel ist die Erarbeitung eines Begriffs der Malerei mit Schwergewicht auf die Auseinandersetzung mit dem Farbbegriff. Die Unterscheidung zwischen Zeichnung und Farbe geht bis auf die alten Griechen zurück („Schema und Chroma“). In der Renaissance entbrennt ein Streit zum Thema der Vorherrschaft von Zeichnung oder Farbe. Was… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Malerei / Farbe (Einführung)

Ingo Nussbaumer

Die Lehrveranstaltung – als Einführung in die Malerei verstanden – dient dazu, sich technische Grundlagen im Überblick zu verschaffen und eine Orientierungshilfe zu gewähren. Malerei lässt sich in eine Kunstlehre und Handwerkslehre aufgliedern. Die Handwerkslehre beschäftigt sich neben der Materialkunde mit unterschiedlichen Techniken. In der Materialkunde werden diverse Pigmente, Bindemittel, aber auch verschiedene Werkzeuge und Bildträger besprochen und behandelt. Sie… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Malerei / Objekt

Alina Kunitsyna

2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Malerei / Plein air

Markus Orsini-Rosenberg

2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 1

Jakob Scheid

Montags, 13:00 bis 14:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt.   Das Thema in diesem Semester lautet: „Metachronometer“ Mehr zum Thema unter:  Künstlerische Projektarbeit- Metallumarium, LV-Nr. S03419 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 2

Jakob Scheid

Montags, 15:00 bis 17:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt.   Das Thema in diesem Semester lautet: „Metachronometer“ Mehr zum Thema unter:  Künstlerische Projektarbeit- Metallumarium, LV-Nr. S03419 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

21 / 26