1124 courses

23 / 23

ZKF - Malerei und Animationsfilm III-VII

Judith Eisler

Students take the formal aspect of painting as a basis (texture, colour, line, form) to explore the diverse narrative and abstract possibilities of animated film. Students aim is to develop, reflect upon and position their work in the context of contemporary art and theory. Employing a variety of techniques and strategies of communication, the emphasis is on innovation and experiment… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

ZKF - Malerei und Animationsfilm III-VIII

Judith Eisler

Students take the formal aspect of painting as a basis (texture, colour, line, form) to explore the diverse narrative and abstract possibilities of animated film. Students aim is to develop, reflect upon and position their work in the context of contemporary art and theory. Employing a variety of techniques and strategies of communication, the emphasis is on innovation and experiment… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

ZKF - Mode Studio - Advanced I-IV

Grace Wales Bonner

The program of ZKF Mode will be announced at the beginning of the semester on the notice board/via e-mail. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 12.0 ECTS

ZKF - Mode Studio Basic I-II

Grace Wales Bonner

The program of ZKF Mode will be announced at the beginning of the semester on the notice board/via e-mail.   2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 12.0 ECTS

ZKF - Mode Studio- Pre Diploma

Grace Wales Bonner

The program of ZKF Mode will be announced at the beginning of the semester on the notice board/via e-mail. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 26.0 ECTS

ZKF - Ortsbezogene Kunst I-II

Paul Petritsch

The ZKF (main artistic subject) lets me help you develop, support, and discuss your artistic work. It is an “open format” and is conducted in cooperation with the instructors and students of the Department of Site-Specific Art. It consists of working in the exhibition space, reflecting in one-on-one conversations or in group discussions; work both in theory (text) and practice… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

ZKF - Ortsbezogene Kunst III-VII

Paul Petritsch

The ZKF (main artistic subject) lets me help you develop, support, and discuss your artistic work. It is an “open format” and is conducted in cooperation with the instructors and students of the Department of Site-Specific Art. It consists of working in the exhibition space, reflecting in one-on-one conversations or in group discussions; work both in theory (text) and practice… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

ZKF - Skulptur und Raum I-II

Hans Schabus

ZKF includes discussions, excursions, presentations, lectures and individual talksThe course is held weeklyIf necessary via Zoom (distance mode) 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

ZKF - Skulptur und Raum III-VII

Hans Schabus

ZKF includes discussions, excursions, presentations, lectures and individual talksThe course is held weeklyIf necessary via Zoom (distance mode) 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

ZKF - Transmediale Kunst I-II

Brigitte Kowanz

- weekly jour fixe- Individual interview with Prof. Kowanz- Presentation with feedback from the team - Diploma support- Guest lectures / discussion rounds 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 19.0 ECTS

ZKF - Transmediale Kunst III-VII

Brigitte Kowanz

- weekly jour fixe- Individual interview with Prof. Kowanz- Presentation with feedback from the team - Diploma support- Guest lectures / discussion rounds 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 16.0 ECTS

ZKF - Transmediale Kunst VIII

Brigitte Kowanz

- weekly jour fixe- Individual interview with Prof. Kowanz- Presentation with feedback from the team - Diploma support- Guest lectures / discussion rounds 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung I

Emma Rendl Denk

Beschreibung Beginn: Fr. 9. Okt. 2020 um 15:00 (!) Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung im DG Altbau, Seminarraum 2 Wie bereits der Titel verrät, wird in dieser Lehrveranstaltung die Zeichnung als Methode zur Ideenentwicklung angewendet. Ausgehend von einem Objekt wird in frei assoziativer Weise zeichnend Gedanken und Vorstellungen Raum gegeben. Als autonome Disziplin evoziert die Zeichnung Möglichkeiten, die fächerübergreifend in… 2020W, Seminar, 2.0 ECTS

Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung II

Emma Rendl Denk

Beginn: Fr. 5. März 2021 um 15:00 (!) Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung im DG Altbau, Seminarraum 2. Wie im ersten Teil diese Seminares wird auch in dieser Lehrveranstaltung die Zeichnung als Methode zur Ideenentwicklung angewendet. Ausgehend von einem Objekt wird in frei assoziativer Weise zeichnend Gedanken und Vorstellungen Raum gegeben. Als autonome Disziplin evoziert die Zeichnung Möglichkeiten, die fächerübergreifend… 2021S, Seminar, 2.0 ECTS

Zeitbasierte Medien

Michael Huber

2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Zeitgenössische visuelle Genres

Yasmina Haddad

Eine subjektive Version und ein Update der aktuelleren Geschichte der Bilder mit Schwerpunkt Körperpolitik und Popkultur dienen als formaler Rahmen der LV. Theorie und Praxis werden über einen eklektischen Mix aus Historischem und Zeitgenössischem verbunden. Soweit es die Situation zulässt werden wir unterwegs sein, und uns gemeinsam Ausstellungen ansehen. Zusätzlich nützen wir diese schwierige Zeit in der wir phasenweise verstärkt… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Zur Kritik der Politik II

Helmut Draxler

TAGUNG POLITIK UND PHILOSOPHIE Was tun? Was lassen? Denken und Kritik der Politik Die Politik scheint heute von einigen grundlegenden Paradoxien durchwirkt zu sein. Meist will sie mit großer Eindeutigkeit auftreten und erzeugt doch eine diffuses Feld an Meinungen und Gefühlen; sie will gemacht und beherrscht werden und drückt sich doch in der Zufälligkeit von Ereignissen aus. Sie scheint Ausdruck… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

[applied] Foreign Affairs Integration

Bärbel Müller

[applied] Foreign Affairs Integration provides pre-diploma students the framework to incorporate an experimental, transcultural and transdisciplinary approach and the expertise of [a]FA* to feed their thesis interests on a methodological, thematic (socio-cultural, human-geographical, environmental), and artistic level. The outcome of the course will be an individual collection of fragments (of knowledge), which is meant to serve the individual student as… 2020W/2021S, scientific seminar, 3.0 ECTS

core and shell I

Liesl Raff

core and shell I Wie verhalten sich Materialien zueinander, welche Beziehungen gehen sie ein und warum? Was funktioniert - was nicht.  Inwieweit kann man ökologisch produzieren?  Unterschiedlichste Zugänge zu Gusstechniken werden ausgelotet, versucht, auch manchmal unkonventionell. Ebenso geht es um das Zulassen von Zufällen und auch das Warten und zu frühe Eingreifen in Prozesse.  2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

core and shell II

Liesl Raff

core and shell II Diese Lehrveranstaltung unterstützt und begleitet euch projektbezogen mit euren Ideen.  Die LV wird wie eine offene Werkstatt funktionieren. Wichtig ist Neugierde und Interesse im Umgang mit unterschiedlichen Materialien.  Der Versuch von praktischen wie auch manchmal unkonventionelle Lösungen im Bereich der Gusstechnik.  Es wird Material Happenings geben, die einzelne Materialien vertiefen und ausloten werden.  2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 6.0 ECTS

dilettantisch genial

Heribert Friedl

"Dilletant" did not mean "not being able to do something", but rather "not wanting something". (Thomas Meinecke) After the "Festival Genialer Dilletanten", which took place at the Tempodrom on September 4, 1981, the city magazine tip Berlin wrote: "This is folklore, Berlin folklore. Simply authentic music, authentic music from West Berlin." This term then became synonymous with a brief period… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

into the wild - experimentelle Prozesse in der Fotografie

Stephan Reusse

Bei diesen Blockveranstaltungen stehen Im Vordergrund, prozessuale Auslotungen in den Grenzbereichen der experimentellen, performativen sowie konzeptuellen analogen Fotografie. Ein Schwerpunkt meiner Betrachtung sind dabei die Identität und die Authentizität bei den künstlerischen Ansätzen. Die LV ist nur für die Studierenden der Klasse Fotografie / Univ.-Prof. Gabriele Rothemann 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

makingAchange

Ruth Mateus-Berr

MAKING A CHANGE (HINTERGRUND) Im Rahmen des Forschungsprojektes „makingAchange“ des CCCA, gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, werden neue Methoden und Ansätze entwickelt, um die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit besser in den Unterricht und den Alltag der Schulen zu integrieren. Dabei geht es nicht nur um bessere Wissensvermittlung, sondern auch darum, diese Themen für die Schüler*innen emotional erlebbar… 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

visuelle dialoge - virtuell / analog

Alexander Fahima

Sometimes the strongest single importance of a work of art is the celebration of some kind of temporary community. Brian Eno People seek contact with their environment at all times and in very different ways. We send knock signals and space probes, hold séances, remix, paint over and argue with chatbots. But which circumstance determines when we really interact with… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

23 / 23