1152 courses

1 / 24

“Mach dich hübsch” The Book as Artwork: On how to read an Artistic Practice

Jenni Tischer

Due to the circumstances we meet every week via zoom video. I send you the link for our weekly recurring meetings via email. In the own cloud folder "2020S – S03124 – "Mach dich hübsch" The Book as Artwork: On how to read an Artistic Practice" you find our Manual with the assignments and the schedule for this semesters practical… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

"The Great Unreal” - Visual Storytelling

Stefanie Moshammer

Im Fokus stehen das Editieren und Kuratieren der eigenen Arbeit. Die Devise lautet nicht mehr „Content is King“, sondern „Curation is King“. In der Lehrveranstaltung geht es um das Erarbeiten einer Serie zu dem Thema “The Great Unreal”. Dabei werden, ausgehend bzw aufbauend auf eigene bereits bestehende Arbeiten, neue Bilder produziert. Am Ende sollte eine geschlossene Serie entstehen. 1. Tag:… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

2D-, 3D-Computergrafik I

Günter Wallner

The course provides an introduction into 3d computer graphics using the 3D software MAYA. Topics include: modelling skeletons animation skinning texturing lights & rendering 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

2D-, 3D-Computergrafik II

Günter Wallner

The course provides an introduction into 3d computer graphics using the 3D software MAYA. Topics include: modelling skeletons animation skinning texturing lights & rendering   Course will take place on Zoom. Invite links will be communicated before the individual lectures. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

3D Modelling - Maya

Thomas Lorenz

Es werden die Funktionen grundlegender Werkzeuge und Organisationsstrukturen anhand von praktischen Beispielen erarbeitet. Ein weiterer Aspekt ist die Vermittlung typischer Ansätze und Strategien im Umgang mit 3D Modellierungsprogrammen, wie zb polygonales und parametrisches Modeling (Arbeiten mit Polygonobjekten und Freiformkörpern), Aufbau von Layerstrukturen, Arbeitsebenen, Einsatz von Materialeinstellungen und Texturen, photorealistische Darstellungstechniken. Zur Zeit findet der Unterricht mit der 3D Software Maya… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

3D Modelling - SolidWorks

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the design of parts and assemblies with SolidWorks. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: Which program for which purpose?(Cinema 4D, Maya, SolidWorks, Rhino) Basics and user interface Stepwise creation of a part Importing hand drawings… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

ACTION!!!!!!!!!! Anthology Filmmaking through Collaboration

Scott Clifford Evans

In "ACTION!!!!!!!!!! Anthology Filmmaking through Collaboration," participants will learn to collaborate in both large and small groups, and manage a project on a macro and micro level, by trying work strategies they have not tried before and pursuing the same goal: to make a film!!!!!!!!!! Perhaps no effort requires more cooperation and collaboration than making a film. In filmmaking, every… 2020S, Workshop, 2.0 ECTS

ACTION!!!!!!!!!! Anthology Filmmaking through Collaboration

Wolfgang Gantner

In "ACTION!!!!!!!!!! Anthology Filmmaking through Collaboration," participants will learn to collaborate in both large and small groups, and manage a project on a macro and micro level, by trying work strategies they have not tried before and pursuing the same goal: to make a film!!!!!!!!!! Perhaps no effort requires more cooperation and collaboration than making a film. In filmmaking, every… 2020S, Workshop, 2.0 ECTS

AQUA FONS VITAAE. Die Kunst des Badens I

Renate Vergeiner

AQUA FONS VITAE, WASSER – QUELL DES LEBENS. Lebensspendendes Wasser. Gesundheit, Heilung, Initiation, Genuß, Dekadenz und Amoral. Die Bedeutungsverlagerung von der Reinigung des Leibes zu einer metaphysischen Handlung, lässt das Baden als Kulturtechnik erkennen, die sich aus der vordergründig praktisch/hygienischen Reinigung zum Kultus entwickelt hat. In der Vorlesung wird ein Bogen von den frühesten Anfängen bis zur zeitgenössischen Wellness gespannt,… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

AQUA FONS VITAAE. Die Kunst des Badens I

Renate Vergeiner

AQUA FONS VITAE, WASSER – QUELL DES LEBENS. Lebensspendendes Wasser. Gesundheit, Heilung, Initiation, Genuß, Dekadenz und Amoral. Die Bedeutungsverlagerung von der Reinigung des Leibes zu einer metaphysischen Handlung, lässt das Baden als Kulturtechnik erkennen, die sich aus der vordergründig praktisch/hygienischen Reinigung zum Kultus entwickelt hat. In der Vorlesung wird ein Bogen von den frühesten Anfängen bis zur zeitgenössischen Wellness gespannt,… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

AQUA FONS VITAAE. Die Kunst des Badens II

Renate Vergeiner

AQUA FONS VITAE, WASSER – QUELL DES LEBENS. Lebensspendendes Wasser. Gesundheit, Heilung, Initiation, Genuß, Dekadenz und Amoral. Die Bedeutungsverlagerung von der Reinigung des Leibes zu einer metaphysischen Handlung, lässt das Baden als Kulturtechnik erkennen, die sich aus der vordergründig praktisch/hygienischen Reinigung zum Kultus entwickelt hat. In der Vorlesung wird ein Bogen von den frühesten Anfängen bis zur zeitgenössischen Wellness gespannt,… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

AQUA FONS VITAAE. Die Kunst des Badens II

Renate Vergeiner

AQUA FONS VITAE II, WASSER – QUELL DES LEBENS. Lebensspendendes Wasser. Gesundheit, Heilung, Initiation, Genuß, Dekadenz und Amoral. Die Bedeutungsverlagerung von der Reinigung des Leibes zu einer metaphysischen Handlung, lässt das Baden als Kulturtechnik erkennen, die sich aus der vordergründig praktisch/hygienischen Reinigung zum Kultus entwickelt hat. In der Vorlesung wird ein Bogen von den frühesten Anfängen bis zur zeitgenössischen Wellness… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Adaptive Strategies

Galo Patricio Moncayo Asan

This Semester we will be working on a currently open call of an ongoing student competion. The course can be combined with next semester´s Energy Design Strategies . Both courses will be held subsequently and they will culminate with the dealine of the competition, Tuesday, 31 March 2020 by 4pm. In addition to the competion brief we will be applying… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Ästhetik der Farben

Marion Elias

Erweiterung der technologischen Basis ("Handwerk") der Malerei (in breitem Sinn) zur kritischen Betrachtung des Themenkreises "Farbe" in Theorie und Praxis Die Alltagssprache verwendet den Ausdruck ästhetisch oft als Synonym für schön, geschmackvoll, ansprechend. In der Wissenschaft dagegen bezeichnet der Begriff die gesamte Kategorie von Eigenschaften, die darüber entscheiden, wie wir Objekte wahrnehmen, auch und insbesondere, ob wir sie als schön… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Ästhetische Fragen u. Theorien d. Öffentlichkeit.Alltagsästhetik-Massenkultur I

Franz Schuh

Die Quellen, aus denen man erfährt, was Kunst sein soll sind vielfältig. Zu ihnen gehört die Dichtung: „Unsere Kunst ist ein von der Wahrheit Geblendetsein: das Licht auf dem zurückweichenden Fratzengesicht ist wahr, sonst nichts!“Diese Worte Franz Kafkas stammen aus den „Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande.“ Sie klingen merkwürdig, auch weil sie Widersprüchliches entschieden als Einheit ausdrücken: Die Kunst hat ihre… 2019W, scientific seminar, 6.0 ECTS

Ästhetische Fragen u. Theorien d. Öffentlichkeit.Alltagsästhetik-Massenkultur II

Franz Schuh

Die Quellen, aus denen man erfährt, was Kunst sein soll sind vielfältig. Zu ihnen gehört die Dichtung: „Unsere Kunst ist ein von der Wahrheit Geblendetsein: das Licht auf dem zurückweichenden Fratzengesicht ist wahr, sonst nichts!“Diese Worte Franz Kafkas stammen aus den „Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande.“ Sie klingen merkwürdig, auch weil sie Widersprüchliches entschieden als Einheit ausdrücken: Die Kunst hat ihre… 2020S, scientific seminar, 6.0 ECTS

After "House Work and Art Work"

Jenni Tischer

Due to the circumstances we meet every week via zoom video. I send you the link for our weekly recurring meetings per email. In the own cloud folder "2020S – S03327 – After "House Work and Art Work" you find every week a new folder with the required readings and the assignments that you should prepare for each class. The… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Aisthesis. Zur sinnlichen Wahrnehmung

Marion Elias

Die lectures "aisthesis"; zur sinnlichen Wahrnehmung (Aisthesis; Äshtetik; zur Messbarkeit einer Sensation; È bello cio che è bello) verstehen sich als Serie von Interventionen zum Thema Ästhetik, "Schönheit" und (sinnliche) Wahrnehmung. KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen und ÄrztInnen (NeurologInnen, HirnforscherInnen) werden den Problemkreis je aus ihrem speziellen Blickwinkel vorstellen und zur Debatte stellen. Dabei sind sowohl die KollegInnen aus dem Haus (Lehrende, StundentInnen,… 2019W/2020S, Workshop, 1.0 ECTS

Akt und Naturstudien

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht.   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Akt und Naturstudien

Maria Temnitschka

With life drawing, an essential part of the subject of object studies, a discipline consisting of ever new combinations of historical examples and contemporary approaches, the mixing of traditional and progressive as well as formally bound and artistically free contents is examined. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aktzeichnen

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aktzeichnen

Maria Temnitschka

With life drawing, an essential part of the subject of object studies, a discipline consisting of ever new combinations of historical examples and contemporary approaches, the mixing of traditional and progressive as well as formally bound and artistically free contents is examined. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aktzeichnen

Josef Kaiser

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. Beginn der Lehrveranstaltung: 04.03.2020 15'15 im Aktsaal Anmeldung per Aushang im Aktsaal 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Algorithmisches Entwerfen I

Nicolaj Kirisits

Grundlagen der Gestaltung von spatialem Klang in virtuellen und realen Räumen und Architekturen 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Algorithmisches Entwerfen II

Nicolaj Kirisits

2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

All the stories money just can’t buy.

Adnan Balcinovic

All the stories money just can’t buy. - PLAN B: Due to the current condition, our meetings will take place online: https://zoom.us/j/659355124 -------------------------------------------------------------------------------- Winter semester: “Awesome” How do industrial modes of production relate to art production? What are the narrations that can be found in artistic as well as in economic strategies? From an analysis of the context, the materiality… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Alternativer Tiefdruck (Tiefdruck 3)

Veronika Steiner

Aufbauendes Seminar nach Absolvierung der Vorlesung "Basistechniken der Radierung". Lehrziele: Vertiefung und Erweiterung der technischen Möglichkeiten des Tiefdruckes. Bei unseren Zoom-Meetings werden theoretische Inhalte und praktische Übungen mit Hilfe von Powerpoint Präsentationen und kurzen Filmen, die in meinem Atelier entstehen, gezeigt und vermittelt.     2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

An der Wirklichkeit arbeiten. Erkundungen rund um Mythen, Fakten und Objekte

Gudrun Ratzinger

„Konstruiert = nicht real“: In der Lehrveranstaltung „An der Wirklichkeit arbeiten“, wird versucht, über diese einfache Gleichung hinwegzukommen. Ganz konkret und gegenständlich erkunden wir das Terrain von Mythen, Fakten und Objekten. Wie wird Alltägliches überhöht und bekommt Bedeutung? Wie werden aus losen Daten zusammenhängende Tatsachen? Und welche Rolle können dabei einfache Dinge spielen? Ausgangspunkte für solche Fragen sind vergangene (Geschichts-)Ausstellungen,… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Analoge Darstellungstechniken I

Peter Kalsberger

2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Anatomie für Künstler

Hans-Christian Bankl

Anatomie für Künstler (VU) (Anatomisches Zeichnen) Anatomie heisst Zergliederungskunst. Zergliedern des Körpers in seine Formbestandteile und damit Einblick in Aufbau und Organisation, somit Verständnis der Zusammenhänge. Wir betreiben Anatomie für Künstler, nicht Anatomie für Mediziner. Plastische Oberflächenanatomie ist die Betrachtung der Gestalt, der Proportionen und der Modellierung der Oberfläche. Die Oberfläche wird durch die unter der Haut liegenden Strukturen dauernd… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Fotografie - Präsentationsformen I

Jens Preusse

Was kommt nach der Post-Produktion? Wie werden Websites und Social Media (Instagram) zur Präsentation von Projekten und Arbeiten genutzt? Anhand von Beispielen von BildproduzentInnen werfen wir einen kritischen Blick auf beide Formate. In dieser LV werden grundlegende Kenntnisse des Webdesigns und der Programmierung vermittelt, die für die spätere Kommunikation mit WebsiteprogrammiererInnen hilfreich sind. Fertige Werkzeuge wie Website Builder und Content… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Fotografie - Präsentationsformen II

Jens Preusse

In dieser LV beschäftigen wir uns mit den analogen Präsentationsmöglichkeiten.Wir werden Printmedien analysieren und  spielerisch an einem eigenen Produkt arbeiten.Ebenso werden wir anhand von aktuellen Ausstellungen deren Formate diskutieren. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Geometrie

Georg Glaeser

The lecture is about theory and the numerous appilcations of geometry.The seminar delves deeper into the subjects of the course. Students have the chance to select several of these subjects, to research them further,and to present their results. A special emphasis is put on the ability to express oneself using geometrically correct terminology, on the clarity of theideas presented, and… 2019W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Angewandte Geometrie

Georg Glaeser

The lecture is about theory and the numerous appilcations of geometry.The seminar delves deeper into the subjects of the course. Students have the chance to select several of these subjects, to research them further,and to present their results. A special emphasis is put on the ability to express oneself using geometrically correct terminology, on the clarity of theideas presented, and… 2020S, Übungen, 1.5 ECTS

Angewandte Geometrie

Georg Glaeser

The lecture is about theory and the numerous appilcations of geometry.The seminar delves deeper into the subjects of the course. Students have the chance to select several of these subjects, to research them further,and to present their results. A special emphasis is put on the ability to express oneself using geometrically correct terminology, on the clarity of theideas presented, and… 2019W/2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Angewandte Holztechnologie

Reinhold Krobath

Anhand einer konkreten  Aufgabenstellung aus den einzelnen Klassen/Studienrichtungen, wird eine  Projektarbeit (Rahmen, Möbel, etc.) gemeinsam mit einem Lehrbeauftragten umgesetzt. Alle relevanten Materialien und Techniken für die Erstellung dieses Objektes werden erprobt. Die Studierenden haben durch ihre tägliche Mitarbeit und Auseinandersetzung mit Ihrer Arbeit die Möglichkeit, die Abläufe und Sicherheitsaspekte in der Abteilung kennenzulernen. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Mathematik

Georg Glaeser

This lecture is different from standard lectures about mathematics. Its aim is primarily to solidify A-level mathematical knowledge and to be able to put theory into practice. For this reason, it will not include the typical definition - theorem - proof strategy. The book "Math Tools -- 500+ Applications in Science and Arts" (German version: "Der mathematische Werkzeugkasten -- Anwendungen… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Angewandte Mechanik - Industrial Design

Florian Medicus

Liebe StudentInnen, um festzustellen, ob (unter diesen Umständen) eine Online-LV zur angewandten Mechanik abgehalten werden soll und kann, ersuche ich um eine kurze Meldung per EMail, wer sich tatsächlich interessiert bzw. die Vorlesung dieses Sommersemester braucht. Danke und mit besten Grüßen, Florian Medicus 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte fachdidaktische Praxisforschung und Reflexion

Ruth Mateus-Berr

Ziel dieses Seminares ist es den eigenen Kunst- oder Werkunterricht oder den Unterricht anderer zu beforschen. Ergebnisse aus der eigenen Schulpraxis (selbst gehaltene Unterrichtseinheiten, Masterpraxis) am Schulschiff Bertha von Suttner oder der eigenen Schule werden diskutiert. Hierbei beschäftigen wir uns exemplarisch mit Praxis- Wirkungs- und Unterrichtsforschung. Studierende werden sowohl Werk-Ergebnisse analysieren als auch ihre eigenen persönlichen Forschungsinteressen verfolgen und hierzu… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Animationsfilm

Nikolaus Jantsch

Themenstellung der LehrveranstaltungIn dieser Lehrveranstaltung sollen die Studierenden künstlerische Techniken und Methoden, sowie ästhetische und analytische Grundlagen der Produktion von Animationsfilmen erfahren. Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb von Kenntnissen des digitalen und analogen Visualisierens mittels Animationsfilmtechnik. Es soll die Fähigkeit vermittelt werden, die erlernten Fertigkeiten in ein Filmprojekt umsetzen zu können. Theorie:Geschichte des Animationsfilmes, Storyboardentwicklung, Konzeption, Dramaturgie, Filmanalyse ect.Praxis:… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Apparative Techniken der Science Visualization I

Rudolf Erlach

Support in the production of images by means of the electron microscope as starting point for further work 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Apparative Techniken der Science Visualization II

Rudolf Erlach

Support in the production of images by means of the electron microscope as starting point for further work 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Apparative Techniken der Science Visualization III

Rudolf Erlach

Introduction to Electron Microscopy (as a starting point for the support in the production of images by means of the electron microscope) 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Applications of AI-Technology

Martin Gasser

After a brief review of established methods for AI-based data analysis (computer vision, text analysis, speech recognition, generative algorithms), we will look into deployment of AI technologies (e.g., your desktop computer, your browser, your smartphone, embedded devices/microcontrollers). In the accompanying exercises, you will have the choice to either critically investigate the use of AI technology in the real world (e.g.,… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Applied Design Concepts

Sophie Grell-Prix

ABOUT:Applied Design Concepts is conducted by Sophie C. Grell and Jose Carlos Lopez Cervantes Applied Design Concepts is an advanced architectural design seminar which examines the connection between conceptual understanding of design and form generation. Students will revisit formal outputs derived from relevant conceptual approaches within the discipline of architecture. Essential knowledge will be acquired by modeling. First by looking… 2020S, Seminar, 2.0 ECTS

Applied Design Concepts

Jose Lopez

ABOUT:Applied Design Concepts is conducted by Sophie C. Grell and Jose Carlos Lopez Cervantes Applied Design Concepts is an advanced architectural design seminar which examines the connection between conceptual understanding of design and form generation. Students will revisit formal outputs derived from relevant conceptual approaches within the discipline of architecture. Essential knowledge will be acquired by modeling. First by looking… 2020S, Seminar, 2.0 ECTS

Applied Visualization Cultures

Bernd Kräftner

School for Multispecies Conviviality Experiments in living somewhere & elsewhere As part of the European Capital of Culture Rijeka 2020, Port of Diversity, within the flagship programme 27 Neighbourhoods, Transdisciplinarity at Art & Science department proposes a project for the neighbourhood Fujine: a ‘school for multispecies conviviality’. With the help and participation from the local communities the students from the… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Arbeiten mit Material - A I

Peter Höll

The course is looking at various implementations of study projects into respective material. In the foreground stands the practical knowledge of processing different working material, such as the handling of tools and the use of machinery. 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Arbeiten mit Material - A II

Peter Höll

The course is looking at various implementations of study projects into respective material. In the foreground stands the practical knowledge of processing different working material, such as the handling of tools and the use of machinery.  2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Arbeiten mit Material - B I

Peter Höll

The course is looking at various implementations of study projects into respective material. In the foreground stands the practical knowledge of processing different working material, such as the handling of tools and the use of machinery. The lecture takes place in the studio Paulusplatz 5, 1030 Vienna. 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

1 / 24