1297 courses

1 / 26

"Erzählen"

Götz Leineweber

Erzählen ohne Menschen – Das Nie, der Traum und die Lügen Die Lehrveranstaltung bündelt die vier bisherigen, die sich mit dem Erzählen beschäftigten: Spontanes Erzählen, Erzählen mit Dingen, Erzählen mit Tieren, Erzählen mit Städten. Darüber hinaus widmen wir uns Erzählungen, die es noch nicht gibt. Für eine Teilnahme ist es nicht notwendig, die bisherigen Lehrveranstaltungen besucht zu haben. Der Einstieg… 2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

„Erzählen“ mit Städten: Die Unsichtbaren, die Mega und das Urbandingsbums

Götz Leineweber

Was haben Schnitzlers Wien und Iñárritus Mexico gemeinsam? Sie sind Erfindungen. Die Liste ist unendlich: Homers Troja, Atlantis, Utopia oder Entenhausen. Wie erzählen sich Städte und wie erzählen wir mit Städten? Ausgehend von Italo Calvinos „Unsichtbaren Städten“, Constant Anton Nieuwenhuys’ Entwürfen für „New Babylon“, eine offenen Stadt ohne Grenzen, und dem Los Angeles, wie es sich in Robert Altmanns „Short… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

3D Modelling - Maya

Thomas Lorenz

Aktuelle Informationen zum Online Teaching: Alle Unterlagen zum Kurs befinden sich in der Base-Cloud der Angewandten. Die Kursteilnehmerinnen werden dafür freigeschalten. Studierende haben die Möglichkeit eine Maya Lizenz vom Computerstudio zu erhalten. Bei Bedarf bitte bei Birgit Hertel (birgit.hertel@uni-ak.ac.at) melden. Die unten angeführten Präsenztermine sind zur Zeit ausgesetzt. Die Leistungsfeststellung erfolgt in Form der Abgabe von Screenshots der erarbeiteten Unterlagen… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

3D Modelling - SolidWorks

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the design of parts and assemblies with SolidWorks. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: Which program for which purpose? (Cinema 4D, Maya, SolidWorks, Rhino) Basics and user interface Stepwise creation of a part Importing hand… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

A View from the Edge of a Pasture - Symposium on (Urban) Pastoralism

Edith Jeřábková

A View from the Edge of a Pasture - Symposium on (Urban) Pastoralism How do we view the city from the pasture and the pasture from the city? What will happen if we blur the borders between them as shepherds do between the states? Where can we find shepherds these days? Do they have answers to our climate troubles? This… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

A general outline of the history of economic thought

Ludwig List

// In case of another lockdown the classes will be held via Zoom, the students will be informed with the details via mail. Course Content This module represents part two of the course on the history of economic thought. It tries to offer a problem-oriented introduction into the history of economic thought and its historical context from a critical, macroeconomic… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

A.K.A. — Avatara, Games for Non-Humans and Open Worlds on Stage.

Max Moswitzer

This seminar is an artistic endeavor about Experimental Game Cultures and live play, narration and theater. You will play, challenge narration and theatrical play, Avatar design and subjective experiences in new forms of non-commercial Online worlds. The aim is both, to develop an experimental game and to create a theatrical play – on stage and as collective experience in a… 2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Abschied - feministisch. Erinnerungskultur und Übergänge

Maria Bussmann

In diesem Seminar geht es nicht – wie man vermuten könnte – um einen Abgesang auf das Patriarchat (das auch), sondern explizit um den – literarischen – Abschied der Töchter von ihren Müttern. Was ist mit den Enkelinnen der „Mothers of Revolution“ los? Simone de Beauvoir widmet sich zum Beispiel in „Ein sanfter Tod“ dem Sterben ihrer Mutter, Helene Cixous… 2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Adaptive Strategies

Galo Patricio Moncayo Asan

Machines to exposed the unseen In present day architectural discourse, the mouse, the keyboard, hardware and software have become the main tools in the design process. These tools guide us in conscious and unconscious ways, influencing our way of working and thinking, therefore our design. In recent years, technological developments have started to close the gap between digital design and… 2021W, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Advanced Projects in Metal A

Irina Lotarevich

Students will design and implement their own sculptural projects in metal under guided supervision. Advanced techniques will be taught through the development of the projects. The conceptual and artistic implications of the material will be considered in tandem with technical problem-solving. Prior experience in working with metal is required. Closed-toe shoes and practical clothing are required. If you have personal… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Advanced Projects in Metal B

Irina Lotarevich

Students will design and implement their own sculptural projects in metal under guided supervision. Advanced techniques will be taught through the development of the projects. The conceptual and artistic implications of the material will be considered in tandem with technical problem-solving. Prior experience in working with metal is required. Closed-toe shoes and practical clothing are required. If you have personal… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Ästhetik der Farben

Marion Elias

Erweiterung der technologischen Basis ("Handwerk") der Malerei (in breitem Sinn) zur kritischen Betrachtung des Themenkreises "Farbe" in Theorie und Praxis Die Alltagssprache verwendet den Ausdruck ästhetisch oft als Synonym für schön, geschmackvoll, ansprechend. In der Wissenschaft dagegen bezeichnet der Begriff die gesamte Kategorie von Eigenschaften, die darüber entscheiden, wie wir Objekte wahrnehmen, auch und insbesondere, ob wir sie als schön… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

After the Digital Turn: On F. Stalder’s “The Digital Condition

Boris Buden

Border and Why does it Matter? In understanding borders common sense follows the logic of cartography and sees them as tiny lines that separate spaces. It often tells us that borders are mere obstacles to free movement and likes to depict them in a sort of normative assessment as walls or fences. The seminar will choose a different approach. It… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Aisthesis. Zur sinnlichen Wahrnehmung

Marion Elias

Die lectures "aisthesis"; zur sinnlichen Wahrnehmung (Aisthesis; Äshtetik; zur Messbarkeit einer Sensation; È bello cio che è bello) verstehen sich als Serie von Interventionen zum Thema Ästhetik, "Schönheit" und (sinnliche) Wahrnehmung. KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen und ÄrztInnen (NeurologInnen, HirnforscherInnen) werden den Problemkreis je aus ihrem speziellen Blickwinkel vorstellen und zur Debatte stellen. Dabei sind sowohl die KollegInnen aus dem Haus (Lehrende, StundentInnen,… 2021W, Workshop, 1.0 ECTS

Aisthesis. Zur sinnlichen Wahrnehmung

Marion Elias

Die lectures "aisthesis"; zur sinnlichen Wahrnehmung (Aisthesis; Äshtetik; zur Messbarkeit einer Sensation; È bello cio che è bello) verstehen sich als Serie von Interventionen zum Thema Ästhetik, "Schönheit" und (sinnliche) Wahrnehmung. Die Vorbesprechung findet am Donnerstag, dem 17. März 2022, um 17.00 Uhr statt. Die nächsten Termine dann erst wieder nach Bekanntgabe - generell donnerstags von 17.00-19.00 Uhr. KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen… 2022S, Workshop, 1.0 ECTS

Akt und Naturstudien

Maria Temnitschka

With life drawing, an essential component of object study, a discipline of ever-changing combinations of historical examples and contemporary approaches, the combination of traditional and progressive as well as formally bound and artistically free content is explored. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Akt und Naturstudien

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Verbindung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aktzeichnen

Maria Temnitschka

With life drawing, an essential component of object study, a discipline of ever-changing combinations of historical examples and contemporary approaches, the combination of traditional and progressive as well as formally bound and artistically free content is explored. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aktzeichnen

Josef Kaiser

Institut für Kunst und Technologie Aktzeichnen Vorlesung und Übungen (VU), 4.0 ECTS, 4.0 SemStd., LV-Nr. S02683 Beschreibung Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht.     2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Aktzeichnen

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven und von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Algorithmisches Entwerfen I

Nicolaj Kirisits

The content-related and technical requirements for the production of 3D sound worlds will be taught. NFT 2021W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Algorithmisches Entwerfen II

Nicolaj Kirisits

artistic projects are being developed to be completed at symposion lindabrunn. 2022S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Alternativer Tiefdruck (Tiefdruck 3)

Veronika Steiner

Aufbauendes Seminar nach Absolvierung der Vorlesung "Basistechniken der Radierung". Lehrziele: Vertiefung und Erweiterung der technischen Möglichkeiten des Tiefdruckes.   2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

An Artists' Writing

Michaela Obermair

In this block course we will find different approaches to our own writing and try to activate the flow of writing. A textual exploration is an important part of artistic creation, whether it is for finding titles, describing artistic work for portfolios, submissions, artist statements, or for expressing vague thoughts. We will do Freewritings and talk about Shitty First Drafts.… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

An Artists' Writing

Michaela Obermair

In this course we will find different approaches to our own writing and try to activate the flow of writing. A textual exploration is an important part of artistic creation, whether it is for finding titles, describing artistic work for portfolios, submissions, artist statements, or for expressing vague thoughts. We will do Freewritings and talk about Shitty First Drafts. Depending… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Analog Algorithmic Aesthetics

Daniela Kröhnert

Digitally printed matter is often lacking the irregular, vivid and tactile qualities of analog drawings that are results of a plethora of parameters of the physical world and its materialities (i.a. bleeding or drying of the inkpen, smudges, scratches, humidity changes, ...)This course intends to give students the possibility to explore the vast potential for unique and individual expression, which… 2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Analog/Digital Cultures: Body & Networks

Clemens Apprich

What are digital cultures? The question is typically answered by reference to social media platforms, online services, or the computer in general. However, despite the ubiquity of digital media technologies in our everyday culture, a lack of knowledge prevails as to what ‘the digital’ actually is. The lecture series poses this seemingly simple, but all the more complex question by… 2022S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Analog/Digital Cultures: Mind & Machines

Clemens Apprich

What are digital cultures? The question is typically answered by reference to social media platforms, online services, or the computer in general. However, despite the ubiquity of digital media technologies in our everyday culture, a lack of knowledge prevails as to what ‘the digital’ actually is. The lecture series poses this seemingly simple, but all the more complex question by… 2021W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Anatomie für Künstler

Hans-Christian Bankl

Anatomie für Künstler (VU) (Anatomisches Zeichnen) Anatomie heisst Zergliederungskunst. Zergliedern des Körpers in seine Formbestandteile und damit Einblick in Aufbau und Organisation, somit Verständnis der Zusammenhänge. Wir betreiben Anatomie für Künstler, nicht Anatomie für Mediziner. Plastische Oberflächenanatomie ist die Betrachtung der Gestalt, der Proportionen und der Modellierung der Oberfläche. Die Oberfläche wird durch die unter der Haut liegenden Strukturen dauernd… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Fotografie - Präsentationsformen I

Jens Preusse

In dieser LV wenden wir uns den digitalen 'Präsentationsformen ' zu. Anhand von Beispielen von Bildproduzent:innen werfen wir einen kritischen Blick auf die Möglichkeiten. In dieser LV werden auch grundlegende Kenntnisse des Webdesigns und der Programmierung vermittelt, die für die spätere Kommunikation mit Websiteprogrammierer:innen hilfreich sind. Fertige Werkzeuge wie Website Builder und Content Management Systeme werden vorgestellt und verglichen. Zu… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Fotografie - Präsentationsformen II

Jens Preusse

In dieser LV beschäftigen wir uns vorangig mit den analogen Präsentationsmöglichkeiten. Wir werden Printmedien analysieren, vorrangig Fotobücher, und uns in das Spannungsfeld von Buch - Ausstellung - Webpräsentation begeben. In der Werkstatt für Buch und Papier erhalten wir eine Einführung ins Buchbinden.Anhand von aktuellen Ausstellungen werden wir deren Formate diskutieren. Übungen werden die LV begleiten. 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Geometrie 1

Georg Glaeser

The lecture is about theory and the numerous applications of geometry. The practical portion delves deeper into the subjects of the course. Students have the chance to select several of these subjects, to research them further, and to present their results. A special emphasis is put on the ability to express oneself using geometrically correct terminology, on the clarity of… 2021W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Angewandte Geometrie 2

Georg Glaeser

The lecture is about theory and the numerous appilcations of geometry. The seminar delves deeper into the subjects of the course. Students have the chance to select several of these subjects, to research them further, and to present their results. A special emphasis is put on the ability to express oneself using geometrically correct terminology, on the clarity of the… 2022S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Angewandte Geometrie 2 Übungen

Georg Glaeser

The seminar delves deeper into the subjects of the course. Students have the chance to select several of these subjects, to research them further, and to hand in their results. A special emphasis is put on the ability to express oneself using geometrically correct terminology, on the clarity of the ideas presented, and on the style of the presentation itself.… 2022S, Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Holztechnologie

Reinhold Krobath

Alle relevanten Materialien und Techniken für die Erstellung von Rahmen (Objekten) werden erprobt. Die Studierenden haben durch ihre tägliche Mitarbeit und Auseinandersetzung mit Ihrem Objekt die Möglichkeit, die Abläufe und Sicherheitsaspekte in der Abteilung kennenzulernen.   2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Mathematik

Georg Glaeser

This lecture is different from standard lectures about mathematics. Its aim is primarily to solidify A-level mathematical knowledge and to be able to put theory into practice. For this reason, it will not include the typical definition - theorem - proof strategy. The book "Math Tools -- 500+ Applications in Science and Arts" (German version: "Der mathematische Werkzeugkasten -- Anwendungen… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Angewandte Mechanik - Industrial Design

Florian Medicus

Die Lehrveranstaltung 'Angewandte Mechanik für Industrial design' vermittelt die physikalischen Grundlagen mechanischer Elemente, ihrer möglichen Kombinationen und Wirkungsweisen zum Einsatz in Studienprojekte. 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Performancetheorie

Krassimira Kruschkova

Angewandte Performancetheorie Ortsspezifische Performances hinterfragen – im Widerstand gegen einen neoliberalen performativen Leistungsbegriff – ihr eigenes Potenzial, indem sie ihre medialen Grenzen performativ abschreiten und dadurch sichtbar machen: Spekulation statt Spektakel. Sie entwickeln Aufmerksamkeit für performative Situationen, untersuchen Möglichkeitsbedingungen, Orte selbst als Medium zu nützen. Künstlerische Formen wie Situationismus, Aktionismus, Postmodern Dance, Performance Art, zeitgenössischer Tanz denken – in all… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Praxisforschung und Reflexion ASP

Eva Greisberger

Angewandte Praxisforschung und Reflexion ASP (Außerschulisches Praktikum) beschäftigt sich mit Lehr- und Lernprozessen im außerschulischen Vermittlungskontext und dem Transferieren dieser Kenntnisse in das schulische Handlungsfeld. Angewandte Praxisforschung ist durch einen breiten methodischen Zugang gekennzeichnet und untersucht auf Basis fachdidaktischer Theorien und Zugänge Lernsettings und -Arrangements, Bedingungen und Wirkungszusammenhänge sowie deren praktische Erprobung. Studierende reflektieren ihre Praxiserfahrungen und fachdidaktische Interventionen bei… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Angewandte Praxisforschung und Reflexion PPS (dex)

Jure Purgaj

Ziel dieses Seminares ist es den eigenen Unterricht oder den Unterricht anderer aus der Designperspektive zu beforschen. Als Ausgangspunkt werden unterschiedliche Forschungsparadigmen im Bereich der Designforschung wie z.B. Research for, about and through Design genutzt um Ergebnisse aus der eigenen Schulpraxis zu Reflektieren. Des Weiteren werden unterschiedliche Designmethoden (Contextual Inquiry, Ethnographic Research, Experience Model, Graphic Organizers, Human-Centered Design, Card Sorting,… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Angewandte Praxisforschung und Reflexion PPS (kkp)

Ruth Mateus-Berr

Ziel dieses Seminares ist es den eigenen Kunst- oder Werkunterricht oder den Unterricht anderer zu beforschen. Ergebnisse aus der eigenen Schulpraxis (selbst gehaltene Unterrichtseinheiten, Masterpraxis) an der eigenen Schule werden diskutiert. Hierbei beschäftigen wir uns exemplarisch mit Praxis- Wirkungs- und Unterrichtsforschung. Studierende werden sowohl Werk-Ergebnisse analysieren als auch ihre eigenen persönlichen Forschungsinteressen verfolgen und hierzu eine Seminararbeit verfassen. Dieses Seminar… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Animationsfilm

Nikolaus Jantsch

Anmeldung über die base Themenstellung der LehrveranstaltungIn dieser Lehrveranstaltung sollen die Studierenden künstlerische Techniken und Methoden, sowie ästhetische und analytische Grundlagen der Produktion von Animationsfilmen erfahren. Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb von Kenntnissen des digitalen und analogen Visualisierens mittels Animationsfilmtechnik. Es soll die Fähigkeit vermittelt werden, die erlernten Fertigkeiten in ein Filmprojekt umsetzen zu können. Theorie:Geschichte des Animationsfilmes, Storyboardentwicklung,… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Applied Acoustics

Sophie Luger

The course is designed for students with an interest in the acoustic impact and auditory perception of the built environment. It provides knowledge on sound generation and sound propagation fundamentals and enables one to assess the auditory effect of architecture already at a preliminary design phase. Additional topics include the influence of sound on humans as well as potential noise… 2021W, scientific seminar, 3.0 ECTS

Applied Design Concepts - Part A

Sophie Grell-Prix

Applied Design Concepts is conducted by Sophie C. Grell and Jose Carlos Lopez Cervantes Applied Design Concepts is an advanced architectural design seminar which examines the connection between conceptual understanding of design and form generation. Students will revisit formal outputs derived from relevant conceptual approaches within the discipline of architecture. Essential knowledge will be acquired by modeling. First by looking… 2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Applied Design Concepts - Part B

Jose Lopez

Applied Design Concepts is conducted by Sophie C. Grell and Jose Carlos Lopez Cervantes Applied Design Concepts is an advanced architectural design seminar which examines the connection between conceptual understanding of design and form generation. Students will revisit formal outputs derived from relevant conceptual approaches within the discipline of architecture. Essential knowledge will be acquired by modeling. First by looking… 2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Applied Visualization Cultures

Martin Reinhart

Exhibition as an art form – Friedrich Kiesler and beyond In the early 20th century, the art exhibition began to establish itself as a medium in its own right. What were the tendencies and solutions in the past and what relevance do they have in times of metaverse? Parallel to an INTRA project at the Department of Transmedia Art, we… 2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

1 / 26