1158 courses

9 / 24

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

2018W/2019S, Übungen

Gips- und Abformtechniken

Peter Platzer

Die Vorlesung Gips- und Abformtechniken wird erst wieder im WS 2019/20 abgehalten. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Global Challenges: Automation and Digitalization

Brigitte Krenn

Course Title: Publicity, Rumours and Realities about Intelligent Machines In the course, we will (i) have a closer look at what is behind the term Artificial Intelligence (AI), (ii) we critically assess the social robot Sophia as an example of media hype, (iii) and examine selected research aspects in the design and realization of social robots. 2018W, Lecture and Discussion

Global Challenges: Automation and Digitalization

Robert Trappl

2018W, Lecture and Discussion

Global Challenges: Automation and Digitalization

Elisabeth Oberzaucher

The biological foundations of human perception, cognition and behavior have been shaped by evolutionary constraints and therefore a mismatch between evolved mechanisms and challenges of modern technology can be observed. This lecture attempts to identifiy areas of evolutionary mismatch and discuss how knowledge about the biological foundations of human behavior and cognition can help to design in a way that… 2018W, Lecture and Discussion

Global Challenges: Global South

Veronika Wöhrer

In this course we will discuss some classic post-colonial texts (e.g. Said, Hall) and read about historical and contemporary social movements in the Global South. We will furthermore learn about possible connections between post-colonial theory and action research methdology. 2018W, Lecture and Discussion

Global Challenges: Global South

Rüstem Ertug Altinay

Course Outline How can we study gender and sexuality to understand the making of the Global South and the dynamics of capitalism, imperialism, and colonialism that sustain the global power hierarchies that resulted in this geographical conception? In this course, we will explore this question in the light of canonical texts and emerging voices on the politics of gender and… 2018W, Lecture and Discussion

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling (special focus on preparation for 3D printing). • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing Programms: Cinema 4D, Rhino, Cura 2018W, Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

3D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 12.10.2018… 2018W, Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation + Einzelbetreuung mit Support für konkrete 3D Projekte. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung avancierter Videoediting- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten und richtet sich ausschließlich an Studierende mit entsprechenden Vorkenntnissen. Die genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Fr. 08.03. fixiert. 2019S, Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Richard Hilbert

Basics Adobe Photoshop, Illustrator and InDesign, creation of web pages with Wordpress, introduction to programming with processing, use of Arduino microcontroller 2019S, Seminar

Grammatik und Architektur neuer Medien I

Konrad Becker

2018W, Seminar

Grammatik und Architektur neuer Medien II

Veronika Schnell

Immersion, Interaktivität, Partizipation in der Digitalen Kunst: Analyse relevanter Begriffe als Diskursobjekte sowie Besprechung künstlerischer Heransgehensweisen in ausgewählten Arbeiten unterschiedlicher Formate. Seminar für Studierende der Digitalen Kunst, wöchentlich jeweils Do, 10-13:00h bis 6. Dezember 2018. Ort: Vortragsraum der Abtlg. Digitale Kunst, Expositur Hintere Zollamtsstraße 17, 3. Stock, 1030 Wien 2018W, Seminar

Grammatik und Architektur neuer Medien III

Konrad Becker

On What Is To Be Done Technologies of the imagination colonize the future. Information landscapes shape the course of actionable paths in mediatized structures. What are operative spaces and models of reality beyond the creative imperative?" 2019S, Seminar

Grammatik und Architektur neuer Medien IV

Veronika Schnell

Seminar für Studierende der Digitalen Kunst Analyse relevanter Begriffe der Digitalen Kunst sowie Besprechung künstlerischer Heransgehensweisen in ausgewählten Arbeiten unterschiedlicher Formate. Beginn: 14. März 2019 , weitere Termine wöchentlich bis einschl. 2. Mai 2019 jeweils von 10:00-13:00 Uhr 2019S, Seminar

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

This English-language course continues directly where Introduction to Programming left off, which introduced students into the world of Processing-based graphics programming. It is popular among students of architecture, industrial design, graphics design, and art & science. In general, anyone who is interested in this topic is welcome. The course aims to build programming knowledge from the ground up, assuming some… 2019S, Vorlesung und Übungen

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

This course teaches the principles of computer programming based on the Processing graphics platform. Its official website http://processing.org contains numerous examples that illustrate its practical usage. We will continue exploring topics of graphics programming that we have touched upon during "Introduction to Programming" and "Graphics Programming I". This third semester will focus specifically on the fundamentals of object-oriented programming and… 2018W, Vorlesung und Übungen

Groundwork of Masters Project

Virgil Widrich

2018W/2019S, Projektarbeit

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2018W, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Mikroskopie für Restauratoren

Farkas Pintér

Lichtmikroskopie ist eine der wichtigsten begleitenden Untersuchungsverfahren in der restauratorischen Praxis und den Konservierungswissenschaften. Die Vielfalt der Methode lässt sich gut am breiten Spektrum der Untersuchungsmöglichkeiten erkennen. Ob es sich um Holz, Natur- oder Kunstfaser, Metalle oder mineralische Baumaterialien wie Stein, Keramik, Mörtel oder Pigmente handelt, mithilfe der Mikroskopie können materialspezifische Fragen mit großer Sicherheit und rasch beantwortet werden. Fundierte… 2018W, Vorlesungen

Grundlagen der Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

Theoretische und praktische Einführung in die Silikatchemie. Erarbeiten einer Grundglasur bzw. Engobe. Vorbesprechung: 14. März, 10.00 Uhr im Keramikstudio. Die darauffolgenden Termine finden ebenfalls donnerstags statt. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der keramischen Technologie

Maria Wiala

Vorbesprechung: Dienstag, 12.3.2019, 11.00 - 12.00h im Keramikstudio (Dauer ca. 45 min) Vorlesungsbeginn: Dienstag, 19.3.2019, 11.00 - 12.00h im Keramikstudio (Dauer ca. 45 min) Vorlesungsinhalt: Materialkunde; Fertigungstechniken und die jeweiligen Brennprozesse für Porzellan, Steingut und Steinzeug / Irdenware Übungen: Anfertigung einiger Gießstücke mit bereits vorhandenen Gipsformen; Experimentieren mit keramischen Gestaltungstechniken. Übungsstücke werden nicht gebrannt! 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der künstlerischen Keramik

Martina Zwölfer

6x ab 2. April, 17:00-19:00 Künstlerische Grundlagen der Keramik In dieser LV werden verschiedene Formgebungstechniken vorgestellt, die in unterschiedlichster Weise zum Einsatz kommen können. Wir beschäftigen uns v.a. mit Aufbautechniken und dem Extruder. Zahlreiche Bildbeispiele internationaler Kunstschaffender sollen die Anwendungsmöglichkeiten dieser vielseitig einsetzbaren Techniken zeigen, als auch die mögliche Bandbreite in der Anwendung des Materials. Wir bauen in der Abteilung… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des Aktzeichnens

Maria Temnitschka

Das Befassen der Studierenden mit dem Wesen der Zeichnung, die Auseinandersetzung mit den formalen bildnerischen Gestaltungselementen, die Suche nach optischen Hilfen zur Beschreibung der beobachteten Form, der Umgang mit der Vielfalt zeichnerischen Techniken, das Erfassen der Proportionen und die Darstellung des menschlichen Gestalt. Anmeldung und Termine zur Lehrveranstaltung: siehe Aushang Aktsaal 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des Aktzeichnens für Konservierung und Restaurierung sowie Design

Rudolf Fuchs

Das Befassen der Studierenden mit dem Wesen der Zeichnung, die Auseinandersetzung mit den formalen bildnerischen Gestaltungselementen, die Suche nach optischen Hilfen zur Beschreibung der beobachteten Form, der Umgang mit der Vielfalt zeichnerischer Techniken, das Erfassen der Proportionen und die Darstellung des menschlichen Gestalt. Jeweils am Mittwoch von 15.15 – 16.50 Uhr im Aktsaal Anmeldung: siehe Aushang im Aktsaal 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des Programmierens

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to develop fundamental programming skills by the means of the programming language Python 3. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: What is a program? Which programming language for which purpose „Vocabulary “ & „grammar“ of a programming language Simple in- and output of data Conditions,… 2018W, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des technologischen Gestaltens I

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2018W, Seminar

Grundlagen des technologischen Gestaltens II

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2019S, Seminar

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering Künstlerische und technische Grundlagen von 3D Visualisierung und Animation Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Software: Cinema 4d Bitte eigenen Laptop mitbringen! Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 12.10. fixiert. 2018W, Seminar

Grundlagen technologischen Gestaltens II

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken 3D Animationstechniken: Modeling, Animation, Rendering, Simulation Künstlerische und technische Grundlagen von 3D Animation Digital Sculpting, Painting, Texturing Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 08.03. fixiert. 2019S, Seminar

Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2018W, Vorlesung und Übungen

Guss-Abformtechnik. Gips- und Zementguß

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2019S, Vorlesung und Übungen

Hart am Werk, Randzonen der Kunstproduktion

Judith Fegerl

Arbeiten mit Buntmetall und Aluminium Produzieren von offenen und geschlossenen Körpern (Schachteln, Schatullen, Boxen, mit/ ohne Deckel) aus Buntmetall oder Aluminium im Workshop wird behandelt: - genaues Skizzieren / Planen eines Körpers - Zuschnitt, Bohrungen - Biegen und Formen - einfache Scharniere - Löttechnik (Heisslöten) - Feilen, Beizen, Polieren 2018W/2019S, Seminar

Historische Technologie - Gewebte Textilien II

Sabine Svec

Ziel der Lehrveranstaltung: Erkennen und Benennen von Bindungen mit mehreren Kett- und Schusssystemen; Dekomponieren, Dokumentieren (Terminologie nach CIETA) und Darstellen entsprechender Gewebe; Erfassen des Herstellungsprozesses 2018W, Vorlesung und Übungen

Historische Technologie - Goldschmiedekunst

Hannelore Karl

2018W, Vorlesung und Übungen

Historische Technologie - Maltechnik I

Alexander Wallner

2018W, Vorlesung und Übungen

Historische Technologie - Maltechnik II

Alexander Wallner

2019S, Vorlesung und Übungen

Historische Technologie - Metallfäden

Sophie Fürnkranz

History of metal thread, theory of textile technologies with metal thread, hands on: metal thread embroidery, knitting, crochet, braiding, bobbin-lace with metal thread Students get a detailed script of the seminar. Mo 4.3. 9:00 -12:00 and 13:00 - 14:30 Di 5.3. 9:00 -12:00 and13:00 - 14:30 Mi 6.3. 9:00 -12:00 and 13:00 - 14:30 Do 7.3. 9:00 -12:00 and 13:00… 2019S, Seminar

Historische Technologie - Spanabhebende Techniken

Johannes Putzgruber

Einteilung der Studenten in mehrere Gruppen (abhängig von der endgültigen Teilnehmerzahl) u. Ablauf des Programmes im Stationsbetrieb. Vor Beginn aller Arbeiten: Sicherheitstechnische Unterweisungen 1. MESSEN u. PRÜFEN: Erklärung der Messwerkzeuge (Schiebelehre und Bügelmessschraube, Messübungen. 2. ANREISSEN u.BOHREN: Erklärung der Werkzeuge, Vorbereitung d. Bohrungen m. Bohrmaschine u. Drehbank. 3. DREHEN: Erklärung Drehmaschine, Kennenlernen d. Werkzeuge, Plan,- Längs,- Kegeldrehen, Gew.schneiden, Bohren,Senken. 4.… 2019S, Seminar

Historische Technologie - Stuckmarmor

Thomas Mahr

2018W, Übungen

History and Theory of Landscapes: Notes on site-specificity

Karin Raith

History and Theory of Landscapes: Notes on site-specificity in architecture "Whether inside the white cube or out in the Nevada desert, whether architectural or landscape-oriented, site-specific art initially took the ‘site’ as an actual location, a tangible reality, its identity composed of a unique combination of constitutive physical elements...” This is one of the first sentences of Miwon Kwon's seminal… 2019S, Vorlesungen

History of Architecture Integration

Matthias Boeckl

Ongoing discussion and guidance of developing diploma thesis / of developing Pre-diploma-integration paper in architectural history. 2018W/2019S, Seminar

Hochdruck I

Anya Triestram

Introduction to the artistic and technical basics of Lino and woodcut. The course is intended to explain the basics of technique and to ensure independent work in the workshop. Maximum 8 participants COURSE FULLY BOOKED!!! 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Hochdruck II

Anya Triestram

Further examination and the possibilities of independent implementation of ideas and projects. Prerequisite is the successful participation in the course or basic experiences in this technique. Maximum 8 participants COURSE FULLY BOOKED!!! 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Holzwerkstätte_Aufbaukurs

Nikolaus Fuchs

Die LV soll die Möglichkeit bieten an Hand von Studienprojekten die Tätigkeiten in der Holzwerkstätte zu vertiefen und zu verbessern. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Holzwerkstätte_Einführung

Nikolaus Fuchs

Die LV vermittelt Grundlagen der Holzbearbeitung für Studiernde, die keine handwerklichen Erfahrungen haben. Der Gebrauch von Handwerkzeug und einfachen Maschinen wird vorgestellt und praktisch geübt. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Horrorism

Alexi Kukuljevic

The title of this course alludes to a book by Adriana Cavarero entitled, Horrorism: Naming Contemporary Violence. With this term, she proposes to name “the substance of an epoch that has managed to write the most extensive and anomalous, if not the most repugnant, chapter in the human history of destruction.” The violence that is horrorist in character is a… 2019S, Seminar

9 / 24