1037 courses

17 / 21

Projektorganisation im schulischen und außerschulischen Bereich

Silke Pfeifer

WORK IN PROJECTS! Die Lehrveranstaltung bietet Studierenden die Möglichkeit anhand von Beispielen aus der eigenen Projektarbeit Methoden der Projektorganisation und des Projektmanagements kennen und anwenden zu lernen. Die Projekte der Studierenden bilden dabei den Ausgangspunkt zur Auseinandersetzung mit Grundlagen der Projektorganisation, sind Gegenstand der gemeinsamen Reflexion und erfahren ihre Weiterentwicklung im Rahmen der Lehrveranstaltung. Gemäß den Schwerpunkten des Studiums wird… 2019W, Proseminar

Projektorganisation und -management

Veronika Schnell

2020S, artistic Seminar

Projektorganisation, Kunst und Medien in der Schule

Petra Suko

Wien bietet eine Vielzahl an Kultureinrichtungen, Museen, die uns repräsentieren, das Leopoldmuseum, die Sezession, das MUMOK, Belvedere, Albertina, KHM……auf der anderen Seite gibt es den öffentlichen Raum in Wien, inklusive Kunst in U-Bahnen sowie Street Art, der allen Menschen zugänglich ist. Ich möchte mich mit Student*innen auf eine Recherche begeben über Kunst im öffentlichen Raum und im Museum, mir Vermittlungskonzepte… 2019W/2020S, Seminar

Projektseminar - Experimentelle Praxis / Forschung

Ute Neuber

Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten, die aus der aktuellen Lehrveranstaltung (siehe Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis), oder "Seitigkeiten und Richtungen von sich selbst ausgehend" entwickelt werden, sowie künstlerische Bachelor- oder Diplomarbeiten, die noch aus dem "shapeshifting" Zyklus hervorgehen. Auch für künstlerische Abschlußarbeiten zu anderen Themen stehe ich gerne beratend zur Verfügung 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Fläche/Körper/Raum/ Forschung

Manora Auersperg

Lager, Sockel, Handlung Objekte/Installationen, die eine Bewegung herausfordern und organisieren, die den Betrachter auffordern eine Haltung einzunehmen oder eine Geste zu vollführen, stehen im Zentrum der Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Körper, Ding und Raum. Der Prozess der Formfindung schöpft aus individuellen Erfahrungen, lässt Körper-, Raum- und Materialwissen einfließen und veranlasst zu einer Arbeitsweise, in der die gedankliche Konzeption in… 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Fotografie / Forschung

Konrad Strutz

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil / Forschung

Barbara Graf

Siehe Text zu meinen Seminaren HAUT/MEMBRANEN (LV-Nr. S03066 und LV-Nr. S03065):Das Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil/Forschungbesteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil +Praxen - Künstlerisches Medium: Textil entweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS) oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA Arbeit abgeschlossen wird (zusätzliche 2… 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Kunst und Prozess / Forschung

Ricarda Denzer

Siehe Text zu meinen Seminaren Praxen/Künstlerische Projektarbeit - Kunst und Prozess (LV-Nr. S03141) Das Projektseminar/Forschung besteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - KUNST und PROZESS + Praxen - KUNST und PROZESSentweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS) oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA Arbeit abgeschlossen wird (zusätzliche 2… 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Malerei / Forschung

Ingo Nussbaumer

Das Projektseminar hat die Aufgabe, zu einer künstlerischen Abschlussarbeit zu begleiten, diese im Entstehungsvorgang zu diskutieren und detailliert zu besprechen. Die Voraussetzungen dafür werden beim Erstbesprechungstermin näher bekannt gegeben. Allgemeines Thema wird anschließend an die Lehrveranstaltungen in diesem Semester „Symmetrie und Farbe“ sein. 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Mode / Materialkultur / Forschung

Adelheid Call

Betreuung der künstlerischen BA-arbeiten in den Bereichen Mode, Forschung Textil, Materialkultur. Begleitend zum Seminar werden Einzelbesprechungen oder Kleingruppentermine angeboten. 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Performance and Urban Matters/ Forschung

Daniel Aschwanden

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Schneiderei / Schnitt

Walter Lunzer

In dieser LV kann ein Individuelle BA Arbeit betreut werden. Es ist ideal sie mit der LV Schneiderei, Schnitt, Textiltechnologie zu verknüpfen Termine nach Vereinbarung Montags 12-13Uhr 2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar - Zeichnung / Forschung

Markus Zeber

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar / Forschung

Martin Krenn

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar / Forschung

Christoph Kaltenbrunner

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

2019W/2020S, artistic Seminar

Projektvorbereitung

Basak Senova

2019W, artistic Seminar

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

2019W, Vorlesung und Übungen

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

2020S, Vorlesung und Übungen

Psycho - Politik

Helmut Draxler

2020S, scientific seminar

Psycho - Politik

Helmut Draxler

2020S, Vorlesungen

Publizieren als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methods, techniques, and concepts of artistic publishing Hybrid, processual and performative forms of artistic publishing Artist-run publishing houses, book store, and institutions Distribution as an artistic method Books/publications as exhibition spaces Self-reflective books/publications Appropriation of/in books and literary works Interplay of digital and analogue media of artistic publishing "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc.… 2019W/2020S, scientific seminar

Quality of Life, Planetary Boundaries and Economic Growth

Friedrich Hinterberger

2019W/2020S, Lecture and Discussion

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Construction is both an instrument for producing spaces and objects and a means of artistic expression - a sort of language. The course imparts basic knowledge of the syntax and vocabulary of this language and deals with key construction principles applicable to physical objects of various sizes (articles of daily use, furniture, and especially architecture). Which physical and geometrical laws… 2019W, Vorlesung und Übungen

Raum und Objekt I

Anna Zwingl

2019W, artistic Seminar

Raum und Objekt II

Anna Zwingl

2020S, artistic Seminar

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2019W, Vorlesung und Übungen

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

2020S, Vorlesung und Übungen

Representing, Reproducing and Repudiating Violence

Rose-Anne Gush

What concepts of violence do we have at our disposal today? How do we understand violence expressed as power or force, in relation to economy, law, constraint, repression and trauma? Violence, when considered as a general category evokes multiple concepts, procedures and processes: it is imprecise. Violence has been theorised in ways ranging from political revolutionary violence, to disciplinary techniques… 2019W, scientific seminar

Reprografie

Larissa Leverenz

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Research Skills

Brigitte Lachmayer-Felderer

2019W, scientific seminar

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck Einführung in das parametrische Modellieren in Grasshopper 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Romanformen

Raphaela Edelbauer

Aufbauend auf der Lehrveranstaltunrg aus dem vergangenen Semester findet ein praktisch orientiertes Seminar statt, bei dem die Studierenden am besten eigene Romanprojekte (in allen Phasen der Produktion) mitbringen sollen. Romanprojekt ist formoffen zu verstehen und kann auch längere Prosaarbeiten sowie lyrische Prosa umfassen. Jeder Studierende kann ein oder zwei Einzelgespräche in Anspruch nehmen. Unser Ziel ist das deutliche Weiterbringen unserer… 2019W, Vorlesung und Übungen

SCULPTURE IN THE ENDANGERED FIELD

Jenni Tischer

The Art Historian Rosalind Krauss explores in her essay how the traditional form of a sculpture as monument developed into a „Sculpture in the expanded field“. We will explore examples in Land Art, Performance Art and Activism that emerged in the 1960s that widened the boundaries of sculpture and the Ecofeminism that articulated a critique on the exploitation of women… 2019W, scientific seminar

SHAPING LIQUID

Liesl Raff

SHAPING LIQUID Diese Lehrveranstaltung unterstützt und begleitet eure Projekte. Es geht um Offenheit und Sicherheit im Umgang mit dem praxisorientierten Arbeiten. Wir behandeln Fragestellungen zu Materialien und untersuchen praktische wie auch manchmal unkonventionelle Lösungen im Bereich der Gusstechnik. Arbeitskleidung erwünscht. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

SOLID FORM

Liesl Raff

SOLID FORM Eine Einführung in unterschiedlichste Abform- und Gusstechniken, unter Verwendung verschiedener Materialien. Wir beschäftigen uns auch mit : Versuche, Tests, dem Ausreizen von Materialien und Zulassen von Zufällen. Arbeitskleidung erwünscht. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Schaltkreise, Wellen und Geräusche

Robert Mathy

In this Seminar we are engage ourselves with possibilities of electroacoustic sound production. We work with the technique of circuit bending and the construction of sound generating circuits. This knowledge is the basis to create each own projects with sound. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Analog 1

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu werden. Es ist das "Herz" des Design-Prozesses, zur Schaffung… 2019W, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Analog 2

Jeung Guy Song

2020S, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Basic 1

Julia Gabriela Huber

Content: Basics of patternmaking and patterncutting Basic pattern blocks for women (skirt, divided skirt, trousers, dress, sleeve, collar) Patterngrading Patterndevelopements and alternations of existing block patterns Actual cuts Goal: Perfect patterns useable as communication medium and working tool Patternmaking is the link between design and realization To learn how to transform a technical sketch into a pattern and from 2D… 2019W, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Basic 2

Julia Gabriela Huber

2020S, Vorlesung und Übungen

Schrift

Waltraud Jungwirth

Traditionelle und experimentelle Schreibtechniken, Schrift geschrieben, gesetzt und gedruckt als Pendant und Basis digitaler Vermittlung. Buchstabe, Wort und Wortumfeld, Verhältnis und Wirkung von Texten in unterschiedlichem medialen Umfeld. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Schrift - Übungen

Waltraud Jungwirth

2019W/2020S, Übungen

Selbstmanagement in der Kunst I

Silke Vollenhofer-Zimmel

2019W, Vorlesungen

Selbstmanagement in der Kunst II

Silke Vollenhofer-Zimmel

2020S, Vorlesungen

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Gabriele Jutz

Das Seminar gibt Gelegenheit, den aktuellen Stand der Masterarbeit oder der Diplomarbeit zu präsentieren und in der Gruppe zu diskutieren. Termine nach Übereinkunft. Daneben finden regelmäßige individuelle Gespräche zwischen Betreuerin und Studierendem/r statt. Terminvereinbarung per Mail oder persönlich erforderlich. 2019W, scientific seminar

17 / 21