1146 Lehrveranstaltungen

18 / 23

Projektarbeit

2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeit 1

Katharina Uschan

2017W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeit 2

Katharina Uschan

2017W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeit 3

Katharina Uschan

2017W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Computeranwendung

Helga Rössler

Unterstützung bei Projekten, die mit Hilfe von Computeranwendungen durchgeführt werden. 2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Druckgrafik

Attila Piller

Die Zielsetzung der Lehrveranstaltung ist, eigenständige und projektbezogene, serielle Arbeiten zu schaffen mit dem Medium Druckgrafik. Erweiterung der Grundkenntnisse der Papierherstellung, gängige Maßeinheiten von Papier und woher stammen sie, Handhabung die Papiere, etc.Die eigene Skizzen, Entwürfe und Ideen werden Drucktechnisch vorbereitet bis deren Umsetzung zu Herstellung eines repräsentativen Künstlerbuches in einer kleiner Auflage ermöglicht wird.Es werden alle druckgrafischen Techniken von… 2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung 2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Hans Lindner

2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Keramik

Maria Wiala

Vorbesprechung: 13.März um 11.00 im Keramikstudio; ca. 45 min. Arbeitszeit und Betreuung nach Absprache und Bedarf des Projekts. Umsetzung eines eigenen Entwurfs in keramischer Gießtechnik ( Porzellan, Steinzeug oder Steingut ) Erarbeiten der materialtechnischen Eigenschaften, Vergleiche mit anderen keram. Werkstoffen, Problemlösungen finden. 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Keramik

Peter Platzer

2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Keramik

Gerald Pfaffl

Betreuung einer Projektarbeit. Aufbautechnik, Plattentechnik, Massetechnik, Glasur Entwürfe, bzw. Skizzen müssen vorhanden sein. Anmeldung, bzw. erste Besprechung Anfang des Semesters, Mi. und Fr. Vormittag 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Keramik

Alexander Eselböck

Vorbesprechung: Mi. 14.03.2018; 10 Uhr; Drehen auf der Töpferscheibe; Begrenzte Teilnehmerzahl: Die Veranstaltung wird jeden Mittwoch in zwei Gruppen abgehalten. Gruppe A sieben Personen von 9 - 11Uhr und Gruppe B sieben Personen von 13 - 15Uhr 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

2017W/2018S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

Sollten analoge Videoaufnahmen für die Zukunft erhalten bleiben, müssen diese digital gesichert werden. Da die nötige Abspieltechnik für analoge Videobänder bald nicht mehr vorhanden sein wird, werden in diesem Kurs die technischen Voraussetzung dafür besprochen und in einer Projektarbeit praktisch umgesetzt. Dieser Kurs wendet sich deshalb an Studierende die für ihre Semester- oder Diplomarbeit bzw. zur Archivierung analoges Videomaterial digitalisieren… 2017W/2018S, Projektarbeit

Projektbetreuung Fokus Forschung

Nikolaus Gansterer

Analyse, Reflexion und Diskussion desProjektvorhabens sowie Realisierung des Projektes. Termine nach Vereinbarung. 2017W/2018S, Seminar

Projektentwicklung und Projektmanagement

Silke Vollenhofer-Zimmel

Grundlagen: Projektmanagement und Projektentwicklung (Projekte initieren, prüfen , planen, durchführen, steuern, abschließen), 2018S, Vorlesungen

Projektfindung und Projektmanagement - Förderung von IMST Projekten

Leopold Schober

Die Möglichkeiten von Projektmanagement für Design und experimentelle Kunst sowie für technisches Werken erfahren - auch bei IMST- Projekten. Methoden des Projektmanagements im fachdidaktischen Kontext. Vorstellung von Projekten aus dem Primarstufen, dem Sekundarstufen und dem tertiären Bildungsbereich unter Beleuchtung der jeweiligen Schnittstellenproblematik durch den Vortragenden. Erwerb von Kenntnissen zur Projektevaluierung im didaktischen Bereich. Unterstützung bei der Erstellung eigener Projekte durch… 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projektion/Video/Film im Theatergebrauch

Sophie Lux

2017W/2018S, Seminar

Projektmanagement

Petra Suko

das seminar ist eine theoretische und praktische einführung in die grundlagen der projektorganisation. ausgehend von einer vielzahl an unterschiedlichen bereits umgesetzten schulprojekten mit einem schwerpunkt auf multimedia möchte ich sie einladen über vermittlung von kompetenzen, budgetierungen, kooperationen zu reflektieren und diese kritisch zu hinterfragen. Die konzeption, planung und mögliche realisierung von individuellen oder auch gruppenideen stehen im mittelpunkt dieses seminars.… 2017W/2018S, Seminar

Projektorganisation

Herwig Turk

in the course we will deal with basic principles of successful or not so successful project organisation. Therefore we analyze projects in the fields of art and neighbouring dsciplines to find inspiration and feasable solutions. Suggestions of the Students will enrich our selection of projects and the individual and collectiv effort to understand the structures should give us practical tools… 2017W, Seminar

Projektorganisation im schulischen und außerschulischen Bereich

Silke Pfeifer

Die Lehrveranstaltung bietet eine theoretische wie praktische Einführung in die Projektorganisation im schulischen und außerschulischen Bereich. Die Schwerpunkte des schulischen Bereiches zielen auf die Konzeption und Planung so genannter fächerübergreifender Projekte sowie auf die Realisierung von Projekten mit außerschulischen PartnerInnen und Institutionen. Im außerschulischen Bereich wird insbesondere auf die Organisation von Ausstellungen bzw. Veranstaltungen im Kulturbereich sowie auf die Planung… 2018S, Proseminar

Projektseminar - Experimentelle Praxis/ Forschung

Ute Neuber

Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten, die aus der aktuellen Lehrveranstaltung "Seitigkeiten und Richtungen von sich selbst ausgehend" (siehe Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis) entwickelt werden, sowie künstlerische Bachelor- oder Diplomarbeiten, die noch aus dem "shapeshifting" Zyklus hervorgehen. Auch für künstlerische Abschlußarbeiten zu anderen Themen stehe ich gerne beratend zur Verfügung 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Fläche/Körper/Raum/ Forschung

Manora Auersperg

Siehe Text zu den Seminaren (Lehrveranstaltungen Online unter Künstlerische Projektarbeit I und III) IT-Phase: Künstlerische Projektarbeit VII // Künstlerische Praxis 1-Fläche/Körper/Raum+ Künstl.Projektarbeit V // Künstl. Projektarbeit 1- Fläche/Körper/Raum entweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Fotografie/ Forschung

Konrad Strutz

2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Intervention / Partizipation / Forschung

Martin Krenn

UNTERSTÜTZUNG VON FORSCHUNGSVORHABEN & BETREUUNG VON BACHELORPROJEKTEN. Studierende, die an ihrem Bachelorprojekt arbeiten, werden im Rahmen des Projektseminars / Forschung[JK1] von mir individuell beraten und bei der Umsetzung ihres Projekts unterstützt. Termine nach Vereinbarung 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Künstlerische Forschung/ Forschung

Nikolaus Gansterer

Analyse, Reflexion und Diskussion der Bachelor Arbeit und desProjektvorhabens - Realisierung des Projektes. Termine nach Vereinbarung. 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil/ Forschung

Barbara Graf

Siehe Text zu meinen Seminaren KÖRPER-EREIGNIS (LV-Nr. S02120 und LV-Nr. S02121): Das Projektseminar/Forschung besteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil +Praxen - Künstlerisches Medium: Textil entweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS) oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA Arbeit abgeschlossen wird (zusätzliche 2 ECTS: gesamt:… 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Malerei/Farbe (Gruppe A/B)/ Forschung

Ingo Nussbaumer

Zum ABC der Malerei und ihren Grundlagen: Disposition und Proportion Die Begriffe der Disposition (Anordnung) als auch Proportion (Verhältnis der Teile zueinander und im Ganzen) spielen in der älteren Kunsttheorie eine wichtige Rolle. Die Lehrveranstaltung wird diese Begriffe im Kontext der Farbe als auch des Hell-Dunkels (Clair-Obscure / Chiaroscuro) für die neuere Kunsttheorie aufarbeiten. Ziel ist die schlüssige Arbeit zu… 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Materialität/Immaterialität Research/ Forschung

Helmut Rainer

Analyse, Reflexion und Diskussion anhand des Projektvorhabens. 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Mode/Materialkultur/ Forschung

Adelheid Call

Forschung im Bereich Textil, Mode, Materialkultur, Betreuung der BA-Arbeiten Einzelgespräche 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Performance and Urban Matters/ Forschung

Daniel Aschwanden

Performance and urban matters die Stadt performen Daniel Aschwanden www.art-urban.org Zugänge zu Performance und performativen Ausdrucksformen gehören zum Instrumentarium zeitgenössischer Kunstproduktion. Die projektorientierten Intensiv- Workshops als Blockveranstaltungen verdeutlichen ausgehend von der Beschäftigung mit Performance im urbanen Kontext Ansätze künstlerischer Herangehensweisen in Theorie und Praxis. Sie entwickeln und vertiefen Ansätze persönlicher künstlerisch-performativer Praxis und setzen diese in Verhältnisse zu kollektiven, Arbeitsweisen,… 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen/ Forschung

Manuel Wandl

Alles rund ums Weben Wenn DU/ SIE fragen zur Weberei ohne verwandte Themen haben/hast, dann keine Scheu - vorbeikommen und darüber reden. 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

Projektseminare sind 4-stündige künstlerische Seminare der IT Phase, die sich in der Regel inhaltlich mit den aktuellen Seminaren der FOR Phase decken, aber eine Vertiefung in der daraus resultierenden Projektarbeit vorsehen. Aus dem Projektseminar kann ein BA Projekt entwickelt werden. In diesem Studienjahr stehe ich Ihnen in diesem Format für zusätzliche Betreuung von künstlerischen Projekten zur Verfügung, die sie in… 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

Projektseminare sind 4-stündige künstlerische Seminare der IT Phase, die sich in der Regel inhaltlich mit den aktuellen Seminaren der FOR Phase decken, aber eine Vertiefung in der daraus resultierenden Projektarbeit vorsehen. Aus dem Projektseminar kann ein BA Projekt entwickelt werden. In diesem Studienjahr stehe ich Ihnen in diesem Format für zusätzliche Betreuung von künstlerischen Projekten zur Verfügung, die sie in… 2017W/2018S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Christoph Kaltenbrunner

2017W/2018S, Seminar

Projektseminar / Forschung

Ruth Mateus-Berr

2017W/2018S, Seminar

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

2017W, Vorlesung und Übungen

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

2018S, Vorlesung und Übungen

Public Colloquium

Alexander Damianisch

The aim of the Public Colloquium is to provide an opportunity for the PhD candidates to present the progress and current development of their research projects. The presentations serve to illustrate the continuous artistic research practice whereby development is made comprehensible through the consideration of reflexive forms of documentation and the possibility to integrate existing elements of the work. The… 2018S, Konversatorium

Publizieren als künstlerische Praxis I

Franz Rainer Thalmair

Methoden, Techniken und Konzepte des künstlerischen Publizierens Hybride, prozessuale und performative Formen des künstlerischen Publizierens Von KünstlerInnen betriebene Verlage, Buchhandlungen und Institutionen Distribution als künstlerische Methode Bücher/Publikationen als Ausstellungsräume Selbstreflexive Bücher/Publikationen Aneignungsstrategien von/in Büchern und literarischen Werken Wechselwirkungen von digitalen und analogen Mitteln des künstlerischen Publizierens "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc. 2017W, Seminar

Publizieren als künstlerische Praxis II

Franz Rainer Thalmair

Methoden, Techniken und Konzepte des künstlerischen Publizierens Hybride, prozessuale und performative Formen des künstlerischen Publizierens Von KünstlerInnen betriebene Verlage, Buchhandlungen und Institutionen Distribution als künstlerische Methode Bücher/Publikationen als Ausstellungsräume Selbstreflexive Bücher/Publikationen Aneignungsstrategien von/in Büchern und literarischen Werken Wechselwirkungen von digitalen und analogen Mitteln des künstlerischen Publizierens "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc. 2018S, Seminar

Quellenschriften für Restauratoren

Manfred Koller

2018S, Vorlesungen

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

Lehrinhalt: Vortrag über die Geschichte des Tiefdrucks Praxisorientiertes Erlernen der Basistechniken der Radierung (Kaltnadel- und Ätzverfahren) Herstellung von Druckstöcken, Erlernen unterschiedlicher Bearbeitungsmöglichkeiten Erlernen der Erkennungsmerkmale einer Radierung. Stichwort: Edition, Materialien, Werkstoffe wie Büttenpapier, Druckfarben, Metalle, diverse Chemikalien, Werkzeugkunde,... werden besprochen und zur praktischen Anwendung gebracht. Lehrziel: durch die während des Semesters durchlaufenen praktischen Arbeitsschritte sollen die Prozesse, Merkmale und Anwendungsmodalitäten… 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Die Konstruktion ist nicht nur ein Instrument zur Produktion von Räumen und Objekten sondern auch ein Ausdrucksmittel, eine Art von Sprache. Die Lehrveranstaltung befasst sich mit der grundlegenden Grammatik und dem Vokabular dieser Sprache - mit den wichtigsten Konstruktionsprinzipien, die für die Erzeugung von physischen Objekten verschiedener Größenordnungen (Architektur, Möbel, Gebrauchsgegenstände) relevant sind. Wir setzen uns u.a. mit folgenden Fragen… 2017W, Vorlesung und Übungen

Raum und Objekt I

Eva Chytilek

Studierende der Klasse Transmediale Kunst sind im Rahmen einer Artist Residence eingeladen temporäre Skulpturen für den österreichischen Skulpturenpark zu entwickeln. Innerhalb des Seminars werden die Ideen der Studierenden diskutiert und weiterentwickelt, es werden Möglichkeiten der Visualisierung, sowie der Realisierung besprochen. Ein gemeinsamer Besuch des österreichischen Skulpturenparks bei Graz, sowie ein Vortrag von Dr. Elisabteh Fiedler, Leiterin des Skulpturenparks, finden im… 2017W, Seminar

Raum und Objekt II

Eva Chytilek

Studierende der Klasse Transmediale Kunst sind im Rahmen einer Artist Residence eingeladen temporäre Skulpturen für den österreichischen Skulpturenpark zu entwickeln. Im WS 17/18 sind Entwürfe entstanden, im Sommersemster werden die ausgewählten Vorschläge für den Skulpturenpark umgesetzt. Eröffnung/Frühlingsfest 27.5.2018 https://www.museum-joanneum.at/skulpturenpark 2018S, Seminar

18 / 23