Dauer Bachelorstudium: 6 Semester (180 ECTS-Credits)
Abschluss: Künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit (Bachelorarbeit)
516 courses

4 / 11

Friedrich Kiesler. Raum als Medium und Utopie

Gerd Zillner

Space Stage, Space Theatre, City in Space, Space Sculptures, Space Blossoms and Space Monsters – the artistic medium of the Austro-American architect, stage decorator, designer, artist and theorist Frederick Kiesler (1890-1965) was space. His projects were visionary and his theories are still considered utopias today.Based on individual projects from his oeuvre, including the surrealist exhibition designs of the 1940s, his… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

From the thought image into the script

Kamen Stoyanov

Wie beschreibe ich das Bild in meinem Kopf im Format eines Filmskripts? Geschult in der bildenden Kunst nähern wir uns dem filmischen Medium an, der erste Schritt hierfür ist das Schreiben für die Kamera. Dabei orientieren wir uns an künstlerischen Filmbeispielen und den eigenen Arbeiten. Die Vorlesung und Übung ist in drei Schwerpunkte aufgeteilt: (1) Erstensbeleuchten wir die Grundlagen des… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums I

Sigrid Pohl

The specific mediality of the textile material, which as it were condenses from the immateriality of the fiber via the thread to the fabric, and the inherent qualities of the material such as the sensual, flexible and ephemeral form the starting point for exemplary references to the importance of the material for the life of the People. Due to their… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums II

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2021S, Proseminar, 3.0 ECTS

Gender Studies: Bildende Kunst und Philosophie - Acheiropoieta

Marion Elias

Kunst - warum? Und was bitte ist das eigentlich...so ungefähr...? Lange vor der "Erfindung" des - angeblich autonomen - Kunstwerks, vor dem Aufstieg des simplen Handwerkers zum artista waren Bilder vom Himmel gefallene Dinge, Acheiropoieta, nicht von Menschenhänden gemachte Verlängerungen Gottes in die Welt. Die Aufgaben der bildenden Kunst zeigen sich seitdem aber nur marginal und oberflächlich verändert, selbst die… 2021S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Geometrisches Skizzieren

Markus Roskar

Geometrisches Skizzieren 2: The course is based on the contents of the lectures in winter term. It puts over various techniques to communicate threedimensional shapes. Teaching contents are: additive and subtractive sketching, using cross sections, grids, plane- and spacecurves, mirroring and shadows.   2020W/2021S, Übungen, 3.0 ECTS

Geschichte und Theorie des Grafikdesigns

Anita Kern

Teil II In SS 2020 the first half of the 20th century was examined, in SS 2021 it will be looked at the 2nd half of the 20th century and the beginning of the 21st century. In my lecture aesthetic phenomena in graphic design of the 20th century are examined in their historical and design historical contexts. Thereby the societal… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gestaltungslehre

Rudolf Fuchs

Experimentell aufgebaute Lehrveranstaltung, die schrittweise zum selbstständigen künstlerischen Arbeiten in den Bereichen der angewandten, bildenden und medialen Kunst führen soll. Im Vorlesungsteil werden anhand von Beispielen internationaler Künstler_innen Methoden der Gestaltung, Denk- und Entwicklungsprozesse, Strategien und Funktionen aus allen Bereichen der Kunst vorgestellt und analysiert. Ziel der Lehrveranstaltung: Förderung der individuellen Formensprache. Aus Gründen der Flexibilität wird die Lehrveranstaltung nach… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

The course Tissue Technology covers all technical and mechanical skills which are necessary for the production of a shaft tissue. The weaving of the patterns takes place in the course of the lessons on site. In addition, the designing and technical presentation of tissues are mediated. In the development of personal projects, depending on the objectives and requirements, all available… 2020W, Übungen, 2.5 ECTS

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

The course Tissue Technology covers all technical and mechanical skills which are necessary for the production of a shaft tissue. The weaving of the patterns takes place in the course of the lessons on site. In addition, the designing and technical presentation of tissues are mediated. In the development of personal projects, depending on the objectives and requirements, all available… 2020W/2021S, Übungen, 2.5 ECTS

Gips- und Abformtechniken

Alexander Eselböck

2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

Content and conceptual support of the diploma thesis including communication in the form of a written work.   2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 09.10.2020… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation + Einzelbetreuung mit Support für konkrete 3D Projekte.   Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung avancierter Animations, Simulations- und Renderingtechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten und richtet sich ausschließlich an Studierende mit entsprechenden Vorkenntnissen.   Die genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Fr. 05.03. fixiert.   2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Richard Hilbert

Creation of a portfolio / thesis with Adobe InDesign, Photoshop and Illustrator.Creation of a web portfolio with Wordpress.Introduction to programming with Processing / Arduino microcontroller. 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien II

Veronika Schnell

ONLINE Seminar via zoom.us für Studierende der DIGITALEN KUNST, projektorientiert, beschränkte Teilnehmer_innenzahl. Im Seminar werden Konzepte und Formate von best-practice online Ausstellungen und online Symposien analysiert und diskutiert: Im Fokus steht das Beispiel der Ausstellung „Critical Zones – Horizonte einer neuen Erdpolitik“ (ZKM/Karlsruhe und dem gleichnamigen Streaming Symposium „Critical Zones“, das im Mai am ZKM teils vor Ort anwesenden Speakern,… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien III

Ulla Rauter

Die Lehrveranstaltung dient der vertiefenden Arbeit an eigenen Projekten, die im Rahmen der Lehrveranstaltung Digital Sound & Voice V im letzten Semester (Wintersemester 2020) oder in diesem Semester - https://base.uni-ak.ac.at/courses/2021S/S02810/ - entstanden sind. 2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien IV

Veronika Schnell

Thema „Digitale Kunst -  im virtuellen Raum/ Internet präsentieren, distribuieren, veröffentlichen (Möglichkeiten, Grenzen, Formate best practice ) Analyse, Diskussion und  Kritik aktueller Praxen anhand konkreter Beispiele. Entwicklung von Konzeptideen zur Distribution eigener Arbeiten.   2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Große Gefühle

Martin Zeiller

Ein zerlesenes Reclam Heftchen „Sigmund Freud: Das Unheimliche“, „Glanzvolles Elend. Versuch über Kitsch und Kolportage“ im bunten Umschlag der Taschenbuchreihe Suhrkamp Wissenschaft von Gert Ueding aus den frühen 70er Jahren, Zeichnungen von Salvador Dalí auf Fotokopien aus „L’Immaculée conception (Die unbefleckte Empfängnis)“. Auf dem Notebook die supa Suchseite der Angewandten Bibliothek: „Pathos, Affekt, Gefühl. Die Emotionen in den Künsten“, herausgegeben… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Grundlagen Composing- und Animationssoftware

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Adobe After Effects erarbeitet.Programmoberfläche / Fensterkonzept Kompositionseinstellungen, Footage / Datenvor- bzw. aufbereitung Animation / Keyframes, Ankerpunkte, Exporteinstellungen, Arbeiten/Einbinden von Sounddaten, Arbeiten/Einbinden von Videodaten, Funktionen der wichtigsten Werkzeuge, Textanimationen, Masken 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen Layout & Satzprogramm

Wolfgang Haspinger

Die Lehrveranstaltung richtet sich vorwiegend an die Anforderungen der Studierenden der Abteilungen Grafik Design und Grafik & Werbung Programm: InDesignIndesign Rahmenkonzept; Werkzeuge für Textformatierung; Automatisierung (Absatz- & Zeichenformate); Seiten- & Satzspiegel einrichten; Musterseiten Arbeiten mit Farben/Farbräumen, Volltonfarben ; korrekte Druckausgabe/PDF-Einstellungen 2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2020W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

  Einführung in die Grundlagen der Silikatchemie (Rohstoffe -Segaformel -3 Stoff Mischsystem) Entwicklung einer eigenen Glasur Vorbesprechung: Do. 18.03.2021; 10 Uhr Begrenzte Teilnehmer*innenzahl (10 Personen)   - 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der keramischen Technologie

Maria Wiala

Die Vorbesprechung findet am Dienstag, den 9. März über ZOOM Die Vorlesung beginnt am 16. März pünktlich um 11.00 Uhr über ZOOM dauer ca.60min GRUNDLAGENVORLESUNG IST VORAUSSETZUNG FÜR PROJEKTARBEITEN! Schwerpunkte: Der Weg vom Tonteilchen zum fertig gebrannten Werkstück. Besprechen der einzelnen Arbeitsschritte für ein keramisches Werkstück. Fertigungstechniken in der Industrie, Manufaktur und im Keramikstudio. Technologisch-geschichtliche Entwicklung der Feinkeramik bis in… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen des Aktzeichnens

Maria Temnitschka

The focus of the course is on dealing with the essence of drawing, the examination of formal pictorial design elements, the search for optical aids to describe the observed form, the use of the diversity of drawing techniques, the grasping of proportions and the representation of human form. DUE TO THE CURRENT SITUATION, THE COURSE CAN UNFORTUNATELY NOT TAKE PLACE… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des technologischen Gestaltens I

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2020W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen des technologischen Gestaltens II

Thomas Felder

2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering   Künstlerische und technische Grundlagen von 3D-Visualisierung und -Animation.   Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken.   Software: Cinema 4D   Bitte eigenen Laptop mitbringen!       Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 09.10. fixiert. 2020W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens II

Franz Schubert

2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Zementguß

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hard on the heels of...No. 10

Ludwig Kittinger

The course, which is mainly aimed at students of sculpture and space, deals with the practice of walking - the passage from representation of motion to the construction of aethetic action to be effected in everyday life. 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hard on the heels of...No. 9

Ludwig Kittinger

The course, which is mainly aimed at students of sculpture and space, deals with the tree. Depending on the development of the current situation with regard to a possible project development, material, use, living space and other references are examined. In 1987 during a series of experiments on plant communication, a magnolia tree reports: "Plants before everyone else. / Someone… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hart am Werk, Randzonen der Kunstproduktion

Judith Fegerl

Arbeiten mit Buntmetall und Aluminium im Workshop wird behandelt: - Materialkunde: Metalle und deren Eigenschaften, Halbzeuge, Anwendungen - Theorie: Werkzeuge und deren Anwendung - Übungen zu genauem Skizzieren / Planen eines Körpers / Projekts - manueller/maschineller Zuschnitt - Biegen und Formen (heiß und kalt) - Feilen, Beizen, Polieren - Löttechnik Praxis: Vorbereiten des Werkstücks, verlöten von Kupfer, löten mit Lötkolben… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Hegels Schwester(n), bei Derrida und Cixous

Maria Bussmann

Über die ersten feministischen Lesarten der Antigone in Hegels Phänomenologie des Geistes (Beauvoir und Irigaray) verfolgen wir den Pfad zwischen Dialektischer Methode und Dekonstruktion bis Derrida und Cixous. Hegels echte Schwester Christiane und andere begabte Frauen der Romantik werden uns aber ebenso begleiten. Wir lassen sie aus dem Schatten treten.     2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Hoch die Tassen. Hoch die Internationale Solidarität

Eva Maria Stadler

Worthülsen, Schlagworte, Wortschläge - Rainald Götz feuert in seinem Text ’Krieg’ aus dem Jahr 1986 ein entleertes Vokabular des Widerstands ab - Klassenkampf und Internationale Solidarität, verkommen zu Stammtischgequatsche, bilden das kompostierte Sediment einer Sprache, die sich im bloßen Deklamieren erschöpft. Wie gehen wir mit den Konzepten von Solidarität, Nation und Klasse um? Im Seminar diskutieren wir den Begriff der… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Hochdruck I

Anya Triestram

2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hochdruck II

Anya Triestram

Further examination and the possibilities of independent implementation of ideas and projects. Prerequisite is the successful participation in the  course or basic experiences in this technique. There are no fixed seminar times. Individual consultation and printing appointments will be assigned! Course fully booked!   2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Homo Ludens – Geschichte und Gegenwart des Spiels

Florian Bettel

Das Spiel kann in der Kunst produktiv genutzt werden. Die Ergebnisse können komisch, faszinierend, überwältigend und beängstigend sein. Sie betonen die Zweckfreiheit und fordern die Welt der Optimierung und Effizienz heraus. Das Seminar „Homo Ludens“ untersucht anhand ausgewählter Beispiele aus der Kunst und Populärkultur des 20. und 21. Jahrhunderts Aspekte des spielenden Menschen und seiner Position im Betriebssystem der Kunst… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

How much, Schatzi?

Eva Maria Stadler

How much, Schatzi? Als Sprachfex, Lustspieler, Jargon-Jongleur und Reim-Rastelli wird der österreichische Schriftsteller H.C. Artmann bezeichnet, dessen Geschichtssammlung ‚How much, Schatzi?’ titelgebend für dieses Seminar ist. Die Sprache und die vielen Sprachen - oder besser - die Plurilingualität sind es, die uns hier interessieren. Wie gehen Sprachen, und dabei meinen wir kulturelle Sprachen genauso wie etwa die Sprache der Natur,… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Human Interface Design

Margarete Jahrmann

Art Games: FLOW und Erkenntnis Aus den digitalen Netzen heraus provoziert das Computerspiel als Vehikel des Handelns in Krisensituationen einen neuen Begriff von Spiel in der Realwelt. Als Gegengewicht zu Games werden in Artgames Formen des künstlerischen Statements positioniert. Diese werden im aktuellen Format der DIGITAL FLOW Projekte fortgesetzt. Dieses neue Genre soll zum Ausgangspunkt eigener Analysen und Konzeptentwicklung werden.… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

I Am Once Again Asking For Your Support: Memes, Politics and Virality

Sophie Publig

From Pop cat to Bernie Sanders' mittens, from the Capitol siege earlier this year to the GameStop Stonks action - since the beginning of the pandemic, memes have become much more than just infectuous jokes on the internet. Considering that many of us have centered on an online lifestyle, we need to reflect not just on form and content of… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Identitätsbildung im künstlerischen Feld

Boris Roland Manner

In diesem Semester steht die Frage nach einer genuinen künstlerischen Identität im Zentrum des Seminars. Einstieg ist ein Text von Frantz Fanon " Die Verdammten dieser Erde" indem ein radikales, neues Subjekt der ehemals Kolonisierten entworfen wird. Der französische Psychiater, Autor und Politiker skizziert in diesem, seinem erfolgreichsten Werk, eine Identität die aus einer konsequenten Abkehr zu jedem "westlichen" Universalismus… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Illustration und Layout

Christoph Abbrederis

„sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. Dienstag, 10.00 - 12.15 Uhr Institut für Design/Grafik Design/Prof. Kartak, Dachgeschoß Beginn: 9. März 2021 10.00 Uhr… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Illustrator - Grundlagen

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden die grundlegenden Funktionen und Techniken des Programms anhand von praxisbezogenen Übungsbeispielen vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen das Zeichnen und Gestalten von Objekten, die unterschiedlichen Möglichkeiten und Techniken ihrer Veränderung sowie deren weitere Verwendung für Print und Web. 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Illustrator für Fortgeschrittene

Wolfgang Haspinger

2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Im Kontext: Künstlerische Produktion und ihre kulturpolitischen Bedingungen

Michael Wimmer

2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Im Museum. Werkbetrachtungen

Martin Zeiller

Ce sont les regardeurs qui font les tableaux. M.D. Gegenstand des Seminars sind Kunstwerke zeitgenössischer Kunst im Museum. Orte: Museen zeitgenössischer Kunst, Schwerpunkt Wien und Umkreis, Welt Vorschläge und Auswahl von den Seminarteilnehmer*innen (und freilich auch von mir, MZ) Mögliches Setting in der on/off Corona Krisenzeit: Offline: alleine vor Kunstwerk im Museum (=Werkbetrachtung Teil 1) Online: gemeinsame Diskussion im Zoom… 2021S, Proseminar, 3.0 ECTS

In conversation with places. Site-responsiveness and the private.

Fanny Hauser

Inhalt der Lehrveranstaltung ist die Umsetzung einer Klassenausstellung der Klasse „Skulptur und Raum“, die im Frühling 2021 eröffnen wird. Eine Anmeldung ist leider nur für Studierende der Klasse "Skulptur und Raum" möglich. “Artists talk a lot about 'space' and what they want to do with it: activate it, respond to it, make it, occupy it, fill it, work with it,… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

4 / 11