Dauer Bachelorstudium: 6 Semester (180 ECTS-Credits)
Abschluss: Künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit (Bachelorarbeit)
516 courses

11 / 11

Web Design II

Naemi Luckner

Diese Lehrveranstaltung baut auf den Inhalten von "Web Design I" auf. Basierend auf dem Vorwissen, werden noch weitere HTML/CSS Themen erklärt und angewandt (zB forms). Zusätzlich beschäftigen wir uns mit jQuery (einer JavaScript library) und Bootstrap (einem front-end open source Toolkit). Für diese Lehrveranstaltung sind Vorkenntnisse notwendig: Basisverständnis von HTML und CSS inklusive Grid, Flex und Responsive media queries. Diese… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Webdesign

Christoph Schlossnikel

2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Welcome to the Pleasure Dome 1

Eva Maria Stadler

Welcome To The Pleasure Dome Die LEERE Erschütterndes In der Tiefe des Raumes verhallendes TEUFLISCHES GELÄCHTER Ha Ha Ha Ha ha ha ha ha Ha ha ha Well Come[1] In der Lehrveranstaltung beschäftigen wir uns mit der Frage nach kulturellen und politischen Bedingungen, die das Begehren nach Konsum, Komfort und Pleasure triggern. Ohne die Lust zu verlieren, gehen wir der… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Welcome to the Pleasure Dome 2

Eva Maria Stadler

Welcome to the Pleasure Dome 2 Die LEERE Erschütterndes In der Tiefe des Raumes verhallendes TEUFLISCHES GELÄCHTER Ha Ha Ha Ha ha ha ha ha Ha ha ha Well Come[1] Nachdem wir im Wintersemester der Frage nach der gesellschaftlichen und politischen Dimension von Komfort nachgegangen sind, beginnen wir im Sommersemester mit der Diskussion unterschiedlicher Konstruktionen von Glamour, um die kulturellen… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Werbepsychologie I

Cordula Cerha

Die Rahmenbedingungen für die Werbung sind auf den heutigen Märkten schwierig. Der hohe Grad der Bedürfnisbefriedigung bei den Konsumenten und das große Angebot an vielfach austauschbaren Produkten haben zu einem nachlassenden Interesse der Konsumenten an Werbebotschaften geführt. Von den zwischen 2.000 und 4.000 Werbebotschaften, die täglich auf den Konsumenten einströmen, werden nur wenige überhaupt wahrgenommen und noch weniger dauerhaft gespeichert.… 2020W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Werbepsychologie II

Cordula Cerha

Die Rahmenbedingungen für die Werbung sind auf den heutigen Märkten schwierig. Der hohe Grad der Bedürfnisbefriedigung bei den Konsumenten und das große Angebot an vielfach austauschbaren Produkten haben zu einem nachlassenden Interesse der Konsumenten an Werbebotschaften geführt. Von den zwischen 2.000 und 4.000 Werbebotschaften, die täglich auf den Konsumenten einströmen, werden nur wenige überhaupt wahrgenommen und noch weniger dauerhaft gespeichert.… 2021S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Werkstoffkunde für RestauratorInnen - Keramik

Maria Wiala

 Aufgrund von Corona findet die Vorlesung über Zoom statt; der Link wird per Email gesendet. Vorbesprechung  Donnerstag 3.Dez.18.00   Inhalt der Vorlesung: Keramische Rohstoffkunde, Tonmineralogie, Trocken- und Brennverhalten keramischer Massen, Glasuren und Oberflächentechniken historische und traditionelle Keramiken und ihre Herstellungsverfahren, schadenrelevante Vorgänge und Grundlagen der Keramikrestaurierung 2020W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Werkstoffkunde für RestauratorInnen - Stein und mineralische Werkstoffe

Johannes Weber

This lecture will be held in German only 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

What is an object? What is a thing?

Amanda Holmes

There is an intriguing anecdote that Lacan offers in the midst of his Seventh Seminar which illuminates the distinction between an object and a thing. He tells the story of seeing a collection of match boxes while visiting a friend in the late 1940s: "It was the kind of collection that it was easy to afford at that time; it… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Wiener Festwochen 2021: Heute denken, morgen fertig?

Götz Leineweber

Die Festwochen werden siebzig und nehmen das zum Anlass, sich Universitäten zu öffnen, unter anderen auch der angewandten, um anhand der Vergangenheit über die Zukunft nachzudenken. Wie verkörpert ein Festival eine Idee? Wie schafft künstlerische Produktion Gemeinschaft? Ausgehend von divers archivierten Ereignissen der Festwochen („Tiefes Kehlchen, 1991“ Kippenberger, „Bitte liebt Österreich, 2000“ Schlingensief u.w.), ausgehend von Beispielen Gemeinschaft-stiftender-künstlerischer-Produktion beschäftigen wir… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Wissenschaftlich schreiben und arbeiten

Marion Elias

Schreiben - kann so gut wie jeder, der ein wenig Zeit an schulischer Ausbildung hinter sich gebracht hat. Es tut auch - fast - jeder.Wie aber verhält sich die Sache, wenn es, sozusagen, ernst wird, wenn ein wissenschaftlicher Kanon verlangt wird, der sich in seinem Reglement de facto selbst erklärt.?Und wie ist das mit dem Zeug, das sich “Recherche” nennt?… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung I

Emma Rendl Denk

Beschreibung Beginn: Fr. 9. Okt. 2020 um 15:00 (!) Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung im DG Altbau, Seminarraum 2 Wie bereits der Titel verrät, wird in dieser Lehrveranstaltung die Zeichnung als Methode zur Ideenentwicklung angewendet. Ausgehend von einem Objekt wird in frei assoziativer Weise zeichnend Gedanken und Vorstellungen Raum gegeben. Als autonome Disziplin evoziert die Zeichnung Möglichkeiten, die fächerübergreifend in… 2020W, Seminar, 2.0 ECTS

Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung II

Emma Rendl Denk

Beginn: Fr. 5. März 2021 um 15:00 (!) Zeichnen als Methode zur Ideenentwicklung im DG Altbau, Seminarraum 2. Wie im ersten Teil diese Seminares wird auch in dieser Lehrveranstaltung die Zeichnung als Methode zur Ideenentwicklung angewendet. Ausgehend von einem Objekt wird in frei assoziativer Weise zeichnend Gedanken und Vorstellungen Raum gegeben. Als autonome Disziplin evoziert die Zeichnung Möglichkeiten, die fächerübergreifend… 2021S, Seminar, 2.0 ECTS

Zeitbasierte Medien

Michael Huber

Update from WiSe 2020/2021 - - Focus on dramaturgy, cut detection, metadata and moving image, editing exercises. - Screenings/Analysis - Media Archaeology - ML utilities image, sound, text - 3d <> compositing 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Zur Kritik der Politik II

Helmut Draxler

TAGUNG POLITIK UND PHILOSOPHIE Was tun? Was lassen? Denken und Kritik der Politik Die Politik scheint heute von einigen grundlegenden Paradoxien durchwirkt zu sein. Meist will sie mit großer Eindeutigkeit auftreten und erzeugt doch eine diffuses Feld an Meinungen und Gefühlen; sie will gemacht und beherrscht werden und drückt sich doch in der Zufälligkeit von Ereignissen aus. Sie scheint Ausdruck… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

into the wild - experimentelle Prozesse in der Fotografie

Stephan Reusse

Dritter Teil der Lehrveranstaltung von Stephan Reusse, Gastprofessor der Klasse Fotografie Die bereits mit den Teilnehmern der vorherigen Kurse ausgearbeiteten Konzepte sollen in diesem Semester weiter bearbeitet und finalisiert werden. Im Zentrum des Seminars steht über einem konzeptionellen Ansatz das Experimentieren mit der analogen Fotografie. Das Sammeln von Erfahrungen und Ausloten der analog bildgenerierenden Möglichkeiten, Grenzen und Bedingungen soll helfen,… 2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

11 / 11