Dauer Bachelorstudium: 6 Semester (180 ECTS-Credits)
Abschluss: Künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit (Bachelorarbeit)
516 courses

5 / 11

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung I

Maximilian Geymüller

"Was kritische künstlerische Forschung verheißt, ist eine Verstörung: Kritische künstlerische Forschungen wollen Löcher in die Matrix des Verstehens reißen, irritierende Verbindungen herstellen und konventionelle Nahtstellen trennen. [...] Kritische künstlerische Forschungen sind [...] am ehesten als methodischer Ungehorsam zu fassen, als eine Art radikale Verweigerung der Prinzipien des modernen, positivistischen Forschungsethos, welches Forschung als eine vernunftgeleitete und systematische Suche nach Erkenntnis… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung II

Maximilian Geymüller

Das Seminar steht in diesem Semester im Zeichen einer Ausstellung, die Ende September auf der Parallel stattfinden wird. Das Ausstellungsthema wird am Anfang des Semesters bekannt gegeben. Die einzelnen Ausstellungsbeiträge werden von den Seminarteilnehmenden während des Semesters unter Abhaltung von Zwischenpräsentationen erarbeitet. 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Installation, Inszenierte Räume, Performance, Tanztheater

Sophie Lux

»THE RECONCILIATION OF THEATER AND FILM« In the course we deal with the artist and filmmaker Hans Jürgen Syberberg, especially with his late work, the two film installations »Die Nacht«(1985) and »Ein Traum, was sonst?« (1994). Die Nacht (1985) »Die Nacht« is a dramatic monologue of six hours which, although originally conceived as a film, was only produced as a… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Integrated Experts Lab

Nikolas Heep

ACHTUNG:Wegen der aktuellen Corona-Krise ist es noch nicht klar, ob die Lehrveranstaltung wie geplant stattfinden kann. Stand jetzt ist, dass wir versuchen, die geplanten Workshops wie gewohnt in der Klasse abzuhalten. Unter Wahrung aller Sicherheitsbestimmungen. Die Lehrveranstaltung findet in engem Zusammenhang mit dem Semesterprojekt von Design Investigations (ID2) statt. Details zur Lehrveranstaltung werden im Rahmen des Semesterprojektes bekannt gegeben. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Integrated Experts Lab

Stefan Zinell

Die Lehrveranstaltung findet in engem Zusammenhang mit dem Semesterprojekt von Design Investigations (ID2) statt. Details zur Lehrveranstaltung werden im Rahmen des Semesterprojektes bekannt gegeben 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Interaktive Medien I

Patrícia Reis

Hacking is in nowadays a common practice and creative strategy employed among post-internet artists. By subverting the system, reverse engineering, hacking creative processes, defending access and openismus, they instrument a top-down methodology using deconstruction as a method to “make” art. Acknowledging Vilém Flusser's (1986) challenge of opening the “black box” they question what is behind commercial apparatus, defying its potentials… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien I

Patrik Lechner

Contents: TouchDesigner, Procedural Modelling, Shaders, interaction design, Audio Analysis, audio reactive Real time Visualization 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien II

Peter Koger

Scripting Unity - Grundlagen des Programmierens mit besonderem Augenmerk auf C# und der Unity - Umgebung.  2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interaktive Medien III

Margarete Jahrmann

The seminar aims to explore certain meditation mechanics to fertilize the grow of a new SPORE drive, Stamets (known from startrek discovery) will give us hints, how to achieve fungi perfecti - in a system that we aim to design together. In practical terms students will be asked to connect their brain to the hydroponic plants which can grow in… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien IV

Klaus Filip

developement of a soundart work 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien V

Patrícia Reis

We have been assisting to a growing interest from many contemporary artists on examining the tactile qualities of image and objects, as a critical response to the excess of visuality that defines today's visual culture. In particular, the current social physical restrictions imposed by the pandemic have positioned touch in a so-called higher crisis level, conferring even more urgency to… 2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Interface Design I

Johannes Hucek

Einführung in die künstlerische Forschung zur Thematik: Immersion im Fulldome Environment Im Rahmen der Lehrveranstaltung findet die technische und inhaltliche Einführung in das "Fulldome" Labor statt , es werden die verschiedenen Formate (Ton und Bild) und die technologische Produktionsplattform des neuen Labors vorgestellt. Es werden inhaltiche und technische Übungen zur Erstellung einer immersiven Fulldome Arbeit vermittelt. Die technische Umsetzung wird… 2020W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interface Design I

Johannes Hucek

Multi-User Particle System im Fulldome Environment In diesem Seminar werden wir mit Particle-Systemen im Fulldome Environment experimentieren. Ziel ist experimentell forschend ein interaktives audiovisuelles Multi-User Fulldome Enviornment zu generieren das von mehrehren "Autoren" konzipiert und gestaltet wird und über externe Control-Devices live manipuliert werden kann. Lehrveranstaltung wird in Kombination mit Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum IV (https://base.uni-ak.ac.at/courses/2021S/S02776/) abgehalten. Anmeldung bitte… 2021S, Übungen, 1.0 ECTS

Interface Design II

Daniel Schatzmayr

Introduction to robotics and the interaction of software, electronics and mechanics. In this course, we will learn the basics of measuring with sensors, data communication with microprocessors, control of actuators and their interaction in mechanical constructions. The course consists mainly of hands-on exercises. We will build and program 1, 2 and 3 Degree-Of-Freedom robots by using arduino, servos and sensors… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Intrige, Bespitzelung, Denunzierung im Gesellschafts- und Medienwandel

Hubert Christian Ehalt

2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Introduction to Media Studies. Methods and Methodologies

Kristina Pia Hofer

This course is a ‘Proseminar,’ literally a class that will prepare you for the academic Seminars (i.e., classes that require a 15-20 page academic term paper) offered at Angewandte, with a focus on methods and methodologies used in Media Studies. Which tools can help to think and write about media for an audience of academic peers? What is a suitable… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

JETZT. Zeitgenössische Kunst

Martin Zeiller

An exemplarischen Beispielen diskutieren wir in diesem Proseminar zeitgenössische Kunst zwischen Gleichzeitigkeit und Ungleichzeitigkeit. Der Schwerpunkt ist sowohl die Betrachtung und Untersuchung einzelner Werke in aktuellen Ausstellungen als auch der in den begleitenden Texten geführte Kunstdiskurs. Die Auswahl der Themen, Gegenstände und Orte ist vom Interesse der TeilnehmerInnen geleitet. Wechsel Seminarraum Angewandte / extra muros (Exkursionen) Stand: Ende Juli 2020… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Japanische Linie

Eva Seiler

Die Lehrveranstaltung richtet sich im Besonderen an die Teilnehmer:innen der für Sepember 2021 geplanten Exkursion nach Suwa, Japan. Auf Initiative der Geidai Universität Tokio wird ein 2 wöchiges Symposium in Suwa veranstaltet, an dem Studierende beider Universitäten teilnehmen. In der Vorbereitung werden wir uns mit der Idee der (Kunst) Symposien auseinandersetzen. Wir werden nach St. Margarethen und nach Lindabrunn fahren,… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Keramik I

Sascha Alexandra Zaitseva

  Begrenzte Teilnehmer*innenzahl: (16 Personen) Die Lehrveranstaltung ist basisgebend für alle Studierende die keramisches Material in ihrer künstlerischen Arbeit zum Einsatz bringen wollen. Angeboten wird ein Querschnitt durch unterschiedliche Techniken, wie zum Beispiel: Plattentechnik, Wulsttechnik oder freies Modellieren.   2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Keramik II

Sascha Alexandra Zaitseva

1. Lehrveranstaltung: 17. März 2021, 14.00 - 16.00h Distance Learning Wie kann sich keramisches Material zu aktuellen Kunstdisziplinen wie z.B.: Performancekunst, Videokunst oder als Teil einer Intervention im öffentlichen oder digitalen Raum verhalten? Traditionellerweise wird Keramik auf das Endprodukt hin gedacht. Das erstarrte Objekt dominiert die Erscheinungsform dieses Materials. Welche Möglichkeiten, abseits des gewohnten Denkens, bietet die Keramik noch? Von… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Keramische Oberflächen

Maria Wiala

2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Key Episodes of Western Architecture

Matthias Boeckl

The lecture course investigates a selection of key episodes of the history of Western architecture that influenced architectural production until today. The most important innovation steps in their development are presented. The topics range from the "first house" via the consequences of the Copernican Revolution to the digital age. Content in summer 21: Contemporary Topics, lecture course starts on 4… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Klang

Richard Eigner

Dieses Seminar baut auf dem Wintersemester 2021 auf. In diesem Kurs finden praktische Einführungen in die technischen Produktionsmittel der so genannten Klangkunst und der elektronischen Musik statt. Je nach den Bedürfnissen der Studentinnen und Studenten können die Themen dabei von einer Einführung in Audioschnitt, zu verschiedenen Klangsynthese-Arten (von subtraktiver zu granularer Synthese), Mikrofonie und Field Recording bis hin zur Produktion… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kollaboratives und disloziertes Arbeiten

Veronika Schnell

   Vorbesprechung des Seminars: Do 18. März 10-13h Projektiorientiertes Seminar in Verbindung mit dem Seminar zum Thema „Digitale Kunst -  im virtuellen Raum". Besprechung der Arbeitsmodi und der thematischischen Ausrichtung Weitere Termine: wöchtentlich ab Do 20. Mai 10-13h 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kontrolle, Überwachung, Disziplinierung: Theorie und Phänomenologie der Macht

Hubert Christian Ehalt

Gesellschaften werden durch rechtliche, institutionelle und kulturelle Regeln und Ordnungssysteme in ihrem Bestand und ihren Kontinuitäten gesichert. Diese Ordnungen ermöglichen durch ihre scheinbare „Natürlichkeit“ die Selbstverständlichkeiten des Alltags und bedeuten gleichzeitig eine Festigung und Stabilisierung von expliziten und impliziten Autoritäts- und Herrschaftsstrukturen und Glaubwürdigkeitssystemen im Kleinen des individuellen Tuns und im Großen des Systems. Politischer und ökonomischer Ordnungsanspruch und individueller… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Konzepte audiovisueller Medienproduktion I

Gerda Lampalzer-Oppermann

Das Projektseminar „Konzepte audiovisueller Medienproduktion“ wird für jedes Studienjahr unter ein thematisches Leitthema gestellt, das in einem methodisch möglichst breiten Recherche-Spektrum umkreist wird. Ergebnisse der Zusammenarbeit können ebenso theoretische Texte wie praktische Arbeiten sein, die in einer gemeinsamen Endpräsentation (Ausstellung, Veranstaltung, Publikation etc.) einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wichtig sind der permanente Diskussionsprozess in der Seminargruppe und die Schärfung der… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Konzepte audiovisueller Medienproduktion II

Gerda Lampalzer-Oppermann

Das Projektseminar „Konzepte audiovisueller Medienproduktion“ wird für jedes Studienjahr unter ein thematisches Leitthema gestellt, das in einem methodisch möglichst breiten Recherche-Spektrum umkreist wird. Ergebnisse der Zusammenarbeit können ebenso theoretische Texte wie praktische Arbeiten sein, die in einer gemeinsamen Endpräsentation (Ausstellung, Veranstaltung, Publikation etc.) einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wichtig sind der permanente Diskussionsprozess in der Seminargruppe und die Schärfung der… 2021S, Projektarbeit, 6.0 ECTS

Kopf mit Blume

Eva Engelbert

Der Kurs, betitelt nach einer Keramik von Vally Wieselthier, widmet sich dem bisher deutlich unterschätzten künstlerischen Einfluss der für die Wiener Werkstätte tätigen Frauen. Wieselthiers Arbeit (Kopf mit Blume, 1928) steht exemplarisch für das freie Arbeiten mit den expressiven Möglichkeiten des Handwerks und das Infrage stellen der Assoziationen von Töpferei mit Weiblichkeit, Häuslichkeit und Dilettantismus. Im Spannungsfeld zwischen Vorurteil und… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Künstlerische Keramik - Grundlagen

Sandra Gigerl

  1st meeting: Monday,, 15. March 2021 from 17.00 - 19.00h The focus is based on an artistic, sculptural form research aligned  to simple technical implementation. An experimental approach will be supported  at all levels. Limited participants: max. 16 students 2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Video und Experimentalfilm

Georg Sturmlechner

VIDEO & EXPERIMENTALFILM - KÜNSTLERISCHE PROJEKTARBEIT mag art georg sturmlechner winsem2o2o/21, 3 ects „… dass der schlechte inhalt, auf den sie [die hollywood-filme] sich beschränken, etwas gelten kann, liegt an dem demütigenden glauben, die menschen seien dazu geboren, gegängelt, ermahnt, abhängig gehalten, befehligt und gezwungen zu werden. die menschen seien unfähig selbstbestimmt zu handeln und ihre eigenen filme zu erschaffen.“… 2020W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Künstlerische Technologie / Experimenteller Siebdruck

Gabriele Amon

During the seminar students become familiar with the complexity of experimental textile screen-printing and learn how to use this technicque individually. With the development of individual projects, according to different targets and demands, all available resources can be used specificallly as well as experimentally to gain new insights and achieve divergent results. For the realization of future individual projects and… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Künstlerische Technologie / Textilsiebdruck

Ute Huber-Leierer

Based on individual projects, the creation of print templates is taught until the different possibilities of textile screen printing in theory and practice. The focus is on the use of larger-sized (110 x130cm) printing screens. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Kunst – Forschung – Geschlecht

Edith Futscher

Travelling through non-binary spheres Im Studienjahr 2020/21 wird im Rahmen von vier Gastvorträgen je Semester danach gefragt, was es heißen kann, Geschlecht aufzufächern, zu finden oder auch hinter sich zu lassen. Es wird diskutiert werden, welches gesellschaftsverändernde Potenzial Geschlechtsentwürfen jenseits der naturalisierten zukommt, welche Strategien dazu beitragen, Gendernormen aufzulösen und Privilegien anders zu verteilen. Geschlecht kann zum einen als gegeben… 2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunst als System und Prozess I

Anna Zwingl

The course is intended to be a framework and field of experimentation in the first year of study. To explore fields of interest, conditions and escapades of art.Where is the border between sensuality and logic of art? Which systems in art exist at all? And what can an artistic process be? Through examples of current art production as well as… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kunst als System und Prozess I

Martin Kusch

Grundlegende Einführung in die Anwendung und Erschließung von Grammatiken des immersiven Videobilds in Virtual‐Reality Umgebungen. In diesem Seminar wird speziell auf die Erstellung von Video Inhalten unter Einsatz der 360 ̇ Video Kamera (RicohThetaS) eingegangen. Das Betrachten des Bildraumes in einer Virtual‐Reality Brille (Samsung Gear, Google Cardboard etc.....) schafft ein physisches Raum‐ und Zeiterlebnis in dem "klassische" Visualisierungsstrategien und bekannte… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kunst als System und Prozess II

Rini Tandon

Art as System and Process II offers an open, discursive platform with the aim of presenting a practical work at the end of the semester, as far as the current Covid conditions allow. There will be opportunities to "visit" exhibitions as well as to visit the Ceramics Studio at the Angewandte. Working with materials will be encouraged, just as combining… 2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Kunst als System und Prozess II

Anna Zwingl

The course is intended to be a framework and field of experimentation in the first year of study. To explore fields of interest, conditions and escapades of art.Where is the border between sensuality and logic of art? Which systems in art exist at all? And what can an artistic process be? Through examples of current art production as well as… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kunst der Gegenwart (Zyklus IV)

Eva Kernbauer

This lecture is focused on the discussion of artworks since the 1950s. A discussion of which criteria are apt to characterize and periodize "contemporary art" and how this periodization resonates with globalisation will accompany us during the whole semester. Each lecture will discuss artworks or projects along thematic axes relevant today: materiality and conceptualism, intermediality, transculturality and globalisation, relations between… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunst und Wissenstransfer. Konversatorien zur Projektbetreuung

Boris Roland Manner

Im Zuge der Vorbereitung zu einem Projekt können diverseste Probleme auftreten. Im Konversatorium besteht die Möglichkeit in Einzelgesprächen den Schwierigkeiten auf die Spur zu kommen und Strategien zu entwickeln, um das Projekt verwirklichen zu können.Konkrete künstlerische Vorhaben (von der Ausstellungsplanung – zur Intervention im öffentlichen Raum) werden von der Idee bis zur Verwirklichung begleitet. Alle Stufen einer Projektentwicklung werden in… 2020W/2021S, Konversatorium, 1.0 ECTS

Kunst und internationale Politik

Andreas Stadler

This course is on foreign policy and its interrelationship with the arts and culture, i.e. on cultural diplomacy and cultural cooperation. The arts have always been a rich resource for the projection of power abroad. Artists, academics and intellectuals are instrumentalized by political elites for goals of public diplomacy such as increasing legitimacy and credibility. At the same time, artists,… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunsttheorie, Kunstphilosophie und Ästhetik

Boris Roland Manner

 The course will be held in German. Contributions in English are possible. Central texts by John Dewey and Samuel Taylor Coleridge are originally in English. 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Kupferstich (Tiefdruck 3)

Attila Piller

Einführung in den klassischen Tiefdruck. Arbeiten wie Dürer und Rembrandt.Geschichte der Druckgrafik bzw. des Kupferstiches/Einführungsvorlesung. Inhaltliche Auseinandersetzung und zeitgenössische Neuformulierung der Technik anhand von ausgesuchten Beispielen. Umsetzung eigener Entwürfe in die Praxis.Erlernen der Herstellung von Spezialwerkzeugen (Grabstichel, Linienzieher, etc.) und die Drucktechnik des Kupferstiches und der Gravur.Klassische Grundierungsverfahren, Mezzotinto, Aquatinta.Einige Links zur Lehrveranstaltung,Arbeitsmethoden:https://youtu.be/fQvghHs15hA https://youtu.be/7XnNpOmkcpA https://youtu.be/giA-g5FjmFY https://youtu.be/MRFq5Y74TwY https://youtu.be/PFtdgotOGKc Herstellung von Stichl/Burin:https://youtu.be/EgkZaTJE99w… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Kuratorisches Kolloquium

Eva Maria Stadler

Auf Grund der bekannten Einschränkungen während der Pandemie besprechen wir im Kuratorischen Kolloquium aktuelle Ausstellungen in Museen, Galerien und Offspaces online. Wir treffen Galerist*innen, Kurator*innen oder Künstlerinnen und Künstler via Zoom. Zur Diskussion stehen nicht nur die vorgestellten künstlerischen Arbeiten, sondern auch die kulturpolitischen und institutionellen Bedingungen unter denen die Kunstwerke produziert und präsentiert werden. Darüberhinaus werden die Strategien der… 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Layout, Scribble, Storyboard

Roland Pecher

Praktische Übungen in Entwurfszeichnungen und Illustrationen im Zusammenhang mit Semesterthemen des Zentralen Künstlerischen Fachs. 2020W/2021S, Workshop, 1.0 ECTS

Lectures for Future

Maximilian Muhr

“Lectures for Future“ is a lecture series with guest lecturers from various universities and research institutions, most of them part of the Scientists4Future, working on the most pressing societal and ecological challenges and their potential solutions. The lectures series is taking place for the third semester in a row, everytime at several higher education institutions, each of them with their… 2020W, lecture series, 1.0 ECTS

Lectures for Future

Carlos Toledo

Please note: This course is worth 2.0 ECTS (not 1.0) and is listed in the base twice for administrative reasons. All information can be found in the course with the same name hosted by Maximilian Muhr. In order to receive the 2.0 ECTS, you have to register for both courses. 2020W, lecture series, 1.0 ECTS

Licht, Belichtung und Beleuchtung

Jorit Aust

Licht als zentrales Gestaltungsmittel zu verstehen und zu beherrschen ist das Grundthema des Seminars. Das betrifft sowohl die technischen als auch inhaltlichen Aspekte der Lichtführung. Mit praxisnahen Übungen werden die fotografischen Grundkenntnisse der Studierenden erweitert und Basistechniken, wie die Lichtmessung, die Wahl der Leuchtmittel und Lichtformer theoretisch und praktisch vertieft. Ziel des Seminars ist die eigenständige Planung und Gestaltung von… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Lithografie 1 (Klassischer Steindruck)

Rudolf Hörschläger

The classic stone print is a virtuoso technique based on the rejection of  fat and water. A picture is made on a polished limestone slab with bold chalk and ink like on paper. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

5 / 11