799 courses

7 / 16

Fotodokumentation in der Restaurierung I

Christoph Schleßmann

Die systematische Fotodokumentation ist ein unerlässlicher Teil der Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege und soll den Studierenden nach einer grundlegenden theoretischen Einführung durch praktische Übungen näher gebracht werden. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotografie

Albert Winkler

2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotografische Technologien: Einführung Photoshop

Elisabeth Kohlweisz

Anpassung an die aktuelle Gegebenheit (Covid-19)- Zoommeetings in Kleingruppen, Termine nach Absprache- Regelmässige Einzelmeetings via Zoom nach persönlicher Vereinbarung- Unterrichtsmaterialien werden per E-Mail verschickt. Die LV vermittelt die Grundlagen in der praktischen Anwendung von Adobe Photoshop und den professionellen Umgang mit den Geräten (Scanner,Drucker, etc.) der Abteilung. Ziel ist es, die erworbenen Kenntnisse selbstständig umsetzen und somit für die künstlerische… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotoradierung (Tiefdruck 2)

Henriette Leinfellner

Photointaglio experimental advanced course after having taken part in Tiefdruck 1 content: introduction into the history and development of photoetching. Basic technical instruction to transform an idea (image) into a photointaglioprint. impartment of basic techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. source material is f.ex. photographical material or drawing and painting sources you… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

From Upper Paleolithic to Late Middle Ages (Zyklus I)

Edith Futscher

This course offers an orientation aid in the very broad field of artistic practices from prehistory to the late Middle Ages. An overview with regard to basic questions of visual languages and to different functions of artistic and cultural production will be given: We will explore different ways of using images in different cultural areas and periods of time and… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Fundamental Ästhetik. Gibt es eine Ästhetik des Seins?

Helmut Draxler

Ästhetik hat traditionell mit den Erscheinungen und nicht mit dem Wesen der Dinge zu tun. Und doch taucht im Deutschen Idealismus eine Vorstellung ästhetischer Praxis auf, die – als Kunst verstanden – das Wesen der Dinge zu verkörpern beansprucht. Der Begriff einer Praxis ist hier auf eine „setzende Tat-Handlung“ bezogen, die den reflexiven Modus einer reinen Erfahrungs-Ästhetik zu überwinden und… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums I

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums II

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Gemeinde-Kunst-am-Bau

Jan Svenungsson

Eine Sonderlehrveranstaltung in Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Zeitgeschichte Studierenden, geleitet von Professor Oliver Rathkolb, Uni Wien. Die übergreifende Thematik hat mit unterschiedlichen Aspekten des Wiener Gemeindebau zu tun – sowohl aus historischer Sicht als auch gegenwärtig In der Lehrveranstaltung sollen Themen, die von der Zeitgeschichtegruppe recherchiert wurden, in visuelle Darstellungen transformiert werden. Diese sollen in sehr großem Format in… 2020S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Gender Studies: Bildende Kunst und Philosophie - Acheiropoieta

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell donnerstags, 12. 30 via Zoom Kunst - warum? Und was bitte ist das eigentlich...so ungefähr...? Lange vor der "Erfindung" des - angeblich autonomen - Kunstwerks, vor dem Aufstieg des simplen Handwerkers zum artista waren Bilder vom Himmel gefallene Dinge, Acheiropoieta, nicht von Menschenhänden gemachte Verlängerungen Gottes in die Welt. Die Aufgaben der bildenden Kunst zeigen sich… 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Gender Studies: Gender Art Laboratory. Primavera

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell dienstags 15.00 bzw. nach elektronischer Ankündigung Alle Lehrveranstaltungen finden via Zoom statt. Gender - Gestern Heute Morgen - Past Present Future Unterthemen für die kommenden Semester sind: Rollenbilder im Wandel der Zeit. “Norm - ?” Donne Dimenticate - die vergessenen Frauen, verlängert zu persone dimenticate, cose dimenticate "Grüße aus dem Küstenland; die Welt der Auchentallers" (Rolle… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

General Outline of the History of Economic Thought

Ludwig List

Edit due to current COVID-19 crisis: Due to the current circumstances, the course will be held via ZOOM for the time being. The examination modalities of this course stay the same, as all the important parts can be done by the students at home or in groups via ZOOM. The invitation to the ZOOM meetings together with the password can… 2019W/2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Geometrisches Skizzieren

Markus Roskar

The course is based on the contents of the lectures in winter term. It puts over various techniques  to visualize threedimensional shapes. Teaching contents are additive and subtractive drawing, drawing with grids, plain- and space curves, section lines, shadows and reflections.   2019W/2020S, Übungen, 3.0 ECTS

Geschichte und Theorie der Fotografie: Performing Photography

Walter Moser

Die Vorlesung stellt anhand thematischer Schwerpunkte performative Praktiken in der Fotografie vor. Fotos, die den Akt des Aufnehmens thematisieren, werden ebenso besprochen wie Bilder, in denen sich der technische Produktionsprozess einschreibt. Der Schwerpunkt liegt auf (Selbst-)Inszenierungen von Modellen für die Fotokamera. Sie reichen von frühen Beispielen aus dem 19. Jahrhundert, wie den Aufnahmen der Gräfin Castiglione, über piktorialistische Körperdarstellungen der… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Geschichte und Theorie des Grafikdesigns

Anita Kern

In my lecture aesthetic phenomena in graphic design of the 20th century are examined in their historical and design historical contexts. Thereby the societal foundations of the essential design movements and their interdependencies become visible. The saying “Design is Weltanschauung” is scrutinized. The profound knowledge of our roots enables our development as designers. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gestaltungslehre

Rudolf Fuchs

Ursprünglich war vorgesehen, dass im Vorlesungsteil anhand von internationalen Beispielen Methoden der Gestaltung, Strategien, Funktionen sowie Denk- und Entwicklungsprozesse vorgestellt und analysiert werden. Aufgrund der neuen Rahmenbedingungen gilt nun folgende Vorgangsweise: Auf Anfrage unter rudolf.fuchs@uni-ak.ac.at erhalten Sie ein PDF mit exemplarisch angeführten Projekt-Beispielen aus unterschiedlichen Bereichen der Kunst. Wählen Sie davon ein Thema (z.B. functional d_esign) aus oder unterbreiten Sie… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

2019W, Übungen, 2.25 ECTS

Gips- und Abformtechniken

Peter Platzer

Vorlesung über die verschiedenen Techniken, mittels Gips Modelle und Formen zu bauen. Aber auch andere Formen- und Modellbaumaterialien werden in ihren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten besprochen. (zB. Silikon, PU, Alginat, Epoxie, Beton, usw.) 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

Content and conceptual support of the diploma thesis including communication in the form of a written work. Zoom-appointements: Mondays 10am-1pm (March 2, 16, 30; April 20,27; May 11, 18, 25; June 4,8 2020 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

3D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 11.10.2019… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation + Einzelbetreuung mit Support für konkrete 3D Projekte. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung avancierter Videoediting- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten und richtet sich ausschließlich an Studierende mit entsprechenden Vorkenntnissen.   Die genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.03. fixiert. 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Richard Hilbert

Creation of a portfolio and a thesis with Adobe InDesign, Photoshop and Illustrator.Creation of a Web-Portfolio with Wordpress.Introduction to programming with Processing / Arduino Microcontrollers Due the ongoing crisis the class will be held online: https://youtu.be/eY-4hrTV1pghttps://youtu.be/N3w7JEHKpZEhttps://youtu.be/NAXwJ4z66lshttps://youtu.be/VbeAfTd2MGUhttps://youtu.be/8gZctkR7PMYhttps://youtu.be/l8eJOqo5KK4https://youtu.be/wUttohuFQyQhttps://youtu.be/2KrJb5qKTeEhttps://youtu.be/WUxnm7W6OI4https://youtu.be/-VVw5zINBRIhttps://youtu.be/0aFniFl3-D8https://youtu.be/rmzoX58shL4 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien I

Patrik Lechner

Seminar fuer Studierende der Digitalen Kunst, beschraenkubng d Teilnehmerzahl: 15, Inhalt: TouchDesigner   2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien II

Veronika Schnell

Seminar für Studierende der Digitalen Kunst, Impulsreferate und Diskussion relevanter künstlerischer Arbeiten im Bereich der Digitalen Kunst mit Fokus "Artivism - Art and Activism" und deren Kontextualisierung. Programm 1. Termin Donnerstag, 10. Oktober 2019, 10:00 - 13:00 Uhr: +Nachbesprechung zur Klassenexkursion - Biennale von Venedig. Studierende wählen Beispiele künstlerischer Arbeiten u. kommentieren sie. Diskussion zu deren konzeptueller Ansätze/ Präsentationsformen. +Besprechung… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien IV

Veronika Schnell

"Climate Change - Migration and Art": Im Seminar wird allfälligen Verbindungen zwischen diesen  Begriffen in den aktuellen Debatten und Statements von Künstler_innen und anhand von Beispielen künstlerischer Arbeiten nachgegangen.  Seminar für Studierende der Digitalen Kunst, beschränkte Teilnehmer_innenzahl.       2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Graphic design, radical democracy or/and the commons

Carlos Toledo

Graphic design, free verse and protest One of the origins of graphic design lies in the visual or concrete poetry (free verses) of the late 19th century. Later, the way words were used in Futurism, Dadaism or the Vienna Group even influenced advertising. But can poetry also reach propaganda? We will look for new forms of poetry and its relationship… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

This English-language course is a direct continuation of the Unity / C# scripting course Introduction to Programming (Winter Semester 2019). During this second semester, a special focus will be put on the topics Crowd Simulation and Sunlight / Climate Simulation. Unity is a popular cross-platform game engine and is often used by architects and designers to showcase their ideas. With… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

This course teaches the principles of computer programming based on the Processing graphics platform. Its official website http://processing.org contains numerous examples that illustrate its practical usage. We will continue exploring topics of graphics programming that we have touched upon during "Introduction to Programming" and "Graphics Programming I". This third semester will focus specifically on the fundamentals of object-oriented programming and… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Growth In Biomedicine: Technologies And Tissues

Carsten Marr

How do cellular systems grow? How does tissue renew itself? Which biological processes are thereby controlled within and between cells? And what methods can we use to measure and understand the underlying mechanisms? Artificial intelligence technologies such as deep neural networks and mechanistic mathematical models are more and more used for the analysis and interpretation of biomedical data. In this… 2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Grundlagen Composing- und Animationssoftware

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Adobe After Effects erarbeitet. Programmoberfläche / FensterkonzeptKompositionseinstellungen, Footage / Datenvor- bzw. aufbereitungAnimation / Keyframes, Ankerpunkte, Exporteinstellungen, Arbeiten/Einbinden von Sounddaten, Arbeiten/Einbinden von Videodaten, Funktionen der wichtigsten Werkzeuge, Textanimationen, Masken 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen Layout & Satzprogramm

Wolfgang Haspinger

Die Lehrveranstaltung richtet sich an die Anforderungen der Studierenden der Abteilungen Grafik Design und Grafik & Werbung Programm: InDesign Indesign Rahmenkonzept; Werkzeuge für Textformatierung; Automatisierung (Absatz- & Zeichenformate)Seiten- & Satzspiegel einrichten; MusterseitenArbeiten mit Farben/Farbräumen, Volltonfarbenkorrekte Druckausgabe/PDF-Einstellungen Ich bitte die TeilnehmerInnen vom 5. März sich bei mir per E-Mail wegen der weiteren Vorgehensweise  zu melden. 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2019W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Grundlagen der Holzbearbeitung_ Einführung

Nikolaus Fuchs

Die LV gibt den Studierenden die Möglichkeit die Grundlagen der Holzbearbeitung kennen zu lernen. An Hand der in der Werkstatt vorhandenen Werkzeuge und Maschinen deren Gebrauch zu sehen und zu üben. Ziel ist das selbstständige Arbeiten mit dem Material Holz Da die Werkstätten voraussichtlich bis Ende des Semesters nicht mehr nützbar sein werden, wird ein abgeänderter Inhalt über mail angeboten.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Mikroskopie für RestauratorInnen

Farkas Pintér

2019W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

Die Lehrinhalte können in folgende Punkte zusammengefasst werden: Grundlagen der Beprobung von Malschichtproben, Proben-bearbeitung für weiter Analysen, Anfertigung von polierten Anschliffen, mikroskopische Untersuchung von Anschliffen (Malschichtaufbau), theoretische Basiskenntnisse der mikrochemischen Identifikationsmethoden von natürlichen Bindemitteln und Vorführung sowie Praktizierung von einzelnen mikrochemischen und histochemischen Nachweismethoden für natürliche Bindemittel. The content of the course can be summarized in the following points: basics… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

  Einführung in die Grundlagen der Glasurtechnik und Auseinandersetzung mit alternativen Brenntechniken. Weitere Infos folgen via Mail bis spätestens 22. April. voraussichtliches Unterrichtstool: Jitsi.meet   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der keramischen Technologie

Maria Wiala

  Die Lehrveranstaltung findet dieses Semester online  über ZOOM statt. Dienstags  11.00 , 45min.       Link wird per Mail gesendet  Schwerpunkte: Technologische Grundlagen  der Keramik: Der Weg vom Tonteilchen zum fertig gebrannten Werkstück Erstellen eines Design für den keramischen Werkstoff,  Fertigungstechniken in der Industrie, Manufaktur und  im Keramikstudio. Technologisch-geschichtliche Entwicklung  der Feinkeramik   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der künstlerischen Keramik

Martina Zwölfer

6x ab 21. April 2020, 15:00-17:00h Künstlerische Grundlagen der Keramik  - Online Teaching mit Zoom Wir beschäftigen uns mit händischen Formgebungstechniken, die mit einfachen Mitteln ausgeführt werden können, jedoch umfangreiche Möglichkeiten bieten. Zahlreiche Bildbeispiele internationaler Kunstschaffender sollen die Anwendungsmöglichkeiten dieser vielseitig einsetzbaren Techniken zeigen.    2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS  Leitung: Martina Zwölfer     2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des Aktzeichnen

Judith P Fischer

YOUR MOTIVES | YOUR MOTIVATION (SS 2020 due to the corona crisis): The drawing course GRUNDLAGEN DES AKTZEICHNEN deals with the human body, its proportions and its spatial position (positioning in space). The environment also plays an important role, as well as including the detail - such as a hand, an ear, a foot, that can be a motive. Remember… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des Aktzeichnens

Maria Temnitschka

New approach = chance to try something new Our LVs are completely geared towards practical activities and experiments on site. The task of capturing a three-dimensional object and implementing it two-dimensionally cannot be achieved by video learning. Nevertheless, with your creativity and initiative you can advance your studies and complete your course of studies positively even in this difficult situation.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des Programmierens

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to develop fundamental programming skills by the means of the programming language Python 3. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: What is a program? Which programming language for which purpose „Vocabulary “ & „grammar“ of a programming language Simple in- and output of data Conditions,… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des technologischen Gestaltens I

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen des technologischen Gestaltens II

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering Künstlerische und technische Grundlagen von 3D-Visualisierung und -Animation Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Software: Cinema 4D Bitte eigenen Laptop mitbringen!   Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 11.10. fixiert. 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens II

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken 3D Animationstechniken: Modeling, Animation, Rendering, Simulation Künstlerische und technische Grundlagen von 3D Animation Digital Sculpting, Painting, Texturing Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken.   Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.03. fixiert. 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundzüge der Medientheorie

Arantzazu Saratxaga Arregi

Dass die Wirklichkeit sich als solche vermittelt zeigt, ist eine Kernaussage der Medientheorie. Sprache und Kunst sind zwei grundlegende Vermittlungstechniken, durch welche die Wirklichkeit sich darstellt, verbreitet und ent-äußert (Hegel). Die Medientheorie befasst sich in diesem Zusammenhang mit der grundsätzlichen Frage, inwiefern sich die Wirklichkeit durch Vermittlung konstruieren lässt. Das Ziel dieses Seminars besteht darin, der philosophischen Frage der Medien… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Guided Reading: Timothy Morton's 'Hyperobjects'

Kristina Pia Hofer

In this course, we will read in full length and discuss in depth Timoty Morton's Hyperobjects (Minnesota UP 2013), which is a key work for making critical sense of and engaging with large-scale, entangles phenomena like the current climate crisis. You will be asked to prepare (i.e., read carefully) assigned chapters at home, so that we can work with them… 2019W, Lecture and Discussion, 3.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Zementguß

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

7 / 16