799 courses

4 / 16

Die Werkstatt als Material- und Ideenlabor II

Peter Fritzenwallner

Talent borrows, student steals This slogan might depict the basic topic or motive for this Semester.We, or each of the participants chooses an preferred, already existin artwork by a more or less known artist. We'll emphasize the piece`s materiality as well as the discursive context. Due to the Covid19-Epidemy the Course will not take place physically in the Workshop, but… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Zeichnung I : Lineare und nichtlineare Strukturen

Nita Tandon

2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Die Zeichnung I

Nikolaus Gansterer

Vermittlung von Grundbegriffen zeichnerisch-performativer Praktiken sowie Techniken des Mappings und verschiedener Notationssysteme. Einführung in Fragestellungen subjektiver Kartografien, Choreo-graphien und Partituren, Methoden des Auf-Zeichnens und Ein-Schreibens sowie des "expanded drawings" mittels Material und Bewegung. Prüfungsmodalitäten Regelmaessige Anwesenheit und Mitarbeit! Anmerkungen Weitere Treffen nach Vereinbarung. Schlagwörter Exkursion, künstlerische Forschung, Praxisbezug, Diskussion, erweiterte Zeichnung LV-Anmeldung Per E-Mail: nikolaus.gansterer@uni-ak.ac.at Die Lehrveranstaltung ist Teil des… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Zeichnung II

Nikolaus Gansterer

Vermittlung von Grundbegriffen zeichnerisch-performativer Praktiken sowie Techniken des Mappings und verschiedener Notationssysteme. Einführung in Fragestellungen subjektiver Kartografien, Choreo-graphien und Partituren, Methoden des Auf-Zeichnens und Ein-Schreibens sowie des "expanded drawings" mittels Material und Bewegung. Prüfungsmodalitäten Regelmaessige Anwesenheit und Mitarbeit! Weitere Treffen nach Vereinbarung. Schlagwörter Exkursion, künstlerische Forschung, Praxisbezug, Diskussion, erweiterte Zeichnung LV-Anmeldung Per E-Mail: nikolaus.gansterer@uni-ak.ac.at Die Lehrveranstaltung ist Teil des APL… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Zeichnung II : Lineare und nichtlineare Strukturen

Nita Tandon

On account of the current situation, this course is being held online via ZOOM. Only online registration is possible as of now! Continuation of the winter semester topic: Absence, omission, invisibility as method, metaphor, artistic device, thought model for drawing practice today. The seminar is conceived as a laboratory for experimentation, exercise for overcoming resistances of all kinds. Drawing is… 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Differenz- Erfahrung/ Pieter Bruegel d. Ältere

Daniela Hammer-Tugendhat

Pieter Bruegel d. Ä. ist einer der bedeutendsten Künstler der niederländischen Kunst. Lange Zeit wurde er als Bauernmaler abgetan, dann ikonologisch und moralisierend gedeutet. Die Werke Bruegels zeugen jedoch von einer differenzierten und kritischen Haltung. Bruegel war ein Meister der Ambiguität, in seinen Werken entwarf er eine komplexe Weltsicht. In jedem seiner Bilder, seien es Gemälde, Zeichnungen oder Druckgraphiken, geht… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Digital Circuit - Workflow in der Praxis

Jorit Aust

Digital Circuit: eine kurze Einführung in den digitalen Workflow. Schwerpunkte dabei sind: Strategien zur Prozeßoptimierung mit Adobe Lightroom und Photoshop; Systemprofilierung von der Aufnahme bis zur Ausgabe; Belichtungsmessung als Basis eines optimalen digitalen Negativs; Rawentwicklung; das grundlegende Verständnis der Arbeit mit digitalen Negativen; Belichtungskorrekturen, allgemeine Farbkorrekturen und selektive Farbanpassungen sowie Perspektiven- und Gegenstandskorrekturen mit Raw-Konvertern; Interpolationstechniken und abschließende ausgabeorientierten Schärfungsroutinen;… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digital Design Technology 1

Armin Hess

2019W, scientific seminar, 3.0 ECTS

Digital Design Technology 2

Daniela Kröhnert

Digitally printed matter is often lacking the irregular, vivid and tactile qualities of analog drawings that are results of a plethora of parameters of the physical world and its materialities (i.a. bleeding or drying of the inkpen, smudges, scratches, humidity changes, ...)This course intends to give students the possibility to explore the vast potential for unique and individual expression, which… 2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Digital Design and Full Scale Fabrication

Andrei Gheorghe

DigDesFab19 - 3D Printed Concrete Expressions Design/Build of Digital Artifacts in 3D printed concrete (in cooperation with PrintStones GmbH) This class teaches the application of contemporary digital design and fabrication methods in applied, full-scale implementations. Student groups will generate knowhow through the analysis of reference examples, and will design parametric structures in full-scale by using easily processable materials. The design… 2019W, Seminar, 3.0 ECTS

Digital Fabrication

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental principles, practices and approaches for computer controlled manufacturing methods. Digital Fabrication History, literature, references Classification of manufacturing methods according to DIN 8580 Additive and subtractive manufacturing Milling, punching, nibbling Laser cutting & engraving Functional principle Suitable materials Testing the suitability of unknown materials Typical properties and applications Data format:… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digital Sound & Voice III

Thomas Felder

Project-related lecture regarding the issues music production, sound design and development of installion settings. For this purpose we deal with the grammar and the dramaturgy of sonic events and the historical context of various soundart categories. for students in the 2nd study section. 2019W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Digital Sound & Voice IV

Thomas Felder

Project-related lecture regarding the issues music production, sound design and development of installion settings. For this purpose we deal with the grammar and the dramaturgy of sonic events and the historical context of various soundart categories. for students in the 2nd study section. 2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Digital Sound & Voice V

Ulla Rauter

ACHTUNG: Aufgrund der Beschränkungen im öffentlichen Raum wird das Seminar-Thema "Sound Graffiti" ins nächste Semester verlegt. Für dieses Semester möchte ich aus aktuellem Anlass das Thema "Network music - Kollektive Klänge übers Netz" anbieten! ***Wie klingt das virtuelle Kollektiv? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen liegen im vernetzten Musizieren über die Entfernung hinweg?Im Workshop werden künstlerische Strategien und technologische Mittel für gemeinschaftliche… 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Digitale Bildbearbeitung

Albert Winkler

Die Aufgabe wurde bereits Anfang März noch im "normalen" Unterricht besprochen.  Die weitere Betreuung findet über individuelle Feedbacktermine online statt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digitale Performance I

Alexander Martinz

Anhand von klassischen Filmbeispielen vermittelt die LV Einblicke in verschiedene Strömungen der Filmgeschichte (Early Cinema, Neorealismus, Classic Hollywood, Nouvelle Vague, New Hollywood, Exploitation, Pink Movie, Video Nasties, Postmodern Cinema, etc.) 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitale Performance II

Alexander Martinz

Anhand von klassischen Filmbeispielen vermittelt die LV Einblicke in verschiedene Strömungen der Filmgeschichte.(Early Cinema, Neorealismus, Classic Hollywood, Nouvelle Vague, New Hollywood, Exploitation, Pink Movie, Video Nasties, Postmodern Cinema, etc.) COVID-19 Anpassungen: - 1x wöchentlich wird ein Filmlink an die Studenten weitergegeben. - Zusätzlich dazu werden kurze Zusammenfassungen aller Filme als Dokumente auf die Base hochgeladen.- Der per Link übermittelte Film… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitaler Entwurf und Virtualität I

Martina Menegon

Digitaler Entwurf und Virtualität I / Digital Design and Virtualityor how to “mis-use” digital tools for artistic productionand create Virtual Reality Art while exploring emerging, free or very low budget technologies "Virtual Reality projects frequently promise experiences so realistic you won’t believe that you are in VR. I’m interested in the opposite […] these emerging technologies can be used to… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitaler Entwurf und Virtualität II

Martina Menegon

Digitaler Entwurf und Virtualität II / Digital Design and Virtuality IIor where & how to experience & create virtual art during quarantine Concentrating on exploring available and free online virtual art projects, collections and exhibitions, the lecture provides an overview and insight into Virtual Art and virtual fruition of art with the hope of starting a good discussion about possible… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign - Grundlagen A

Wolfgang Haspinger

Die Lehrinhalte von Grundlagen A und Grundlagen B sind ident. In der Lehrveranstaltung "Digitaler Satz" wird die Gestaltung und das Design von Printprodukten wie Poster, Flyer, Broschüren, Zeitschriften, Bücher etc. mit dem Programm Adobe InDesign CC vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen einen möglichst sinnvollen und effizienten Einsatz der Werkzeuge für Text- und Bildkomposition (Layout) der entsprechenden Printprodukte, sowie die für die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign - Grundlagen B

Wolfgang Haspinger

Die Lehrinhalte von Grundlagen A und Grundlagen B sind ident. In der Lehrveranstaltung "Digitaler Satz" wird die Gestaltung und das Design von Printprodukten wie Poster, Flyer, Broschüren, Zeitschriften, Bücher etc. mit dem Programm Adobe InDesign CC vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen einen möglichst sinnvollen und effizienten Einsatz der Werkzeuge für Text- und Bildkomposition (Layout) der entsprechenden Printprodukte, sowie die für die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign Mengensatz

Wolfgang Haspinger

Arbeiten mit Mengentext (Absatz- und Zeichenformate), Dokumentaufbau, Erstellen und Formatieren von Inhaltsverzeichnis, Querverweisen und Index, Fußnotenverwaltung und deren Formatierungen; Grep-Style;  Pdf-Export.Programmversion: Adobe CC 2019 Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Grundkenntnisse Indesign und MacOs (Apple) Betriebsystem Die Lehrveranstaltung findet bereits online statt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign interaktiv

Wolfgang Haspinger

n dieser LV lernen Sie das Erstellen von interaktiven PDF-Dokumenten mit Schaltflächen, Filmen, Audioclips, Hyperlinks, Lesezeichen und Seitenübergängen. Weiters das Erstellen von Ebooks aus EPUB-Dokumenten, das dem ursprünglichen Design entspricht und alle Elemente wie Text, komplexe Layouts, Multimedia- und interaktive Inhalte behält. Unterschied zwischen den beiden EPUB-Formaten (respektiv Ebook )– dem anpassbaren und festem Layout. Programmversion: Adobe CC 2019 Unterrichtssprache:… 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

DiplomandInnenseminar

Johannes Weber

naturwissenschaftliche Begleitung von Diplomarbeiten der Konservierung & Restaurierung zu den Materialbereichen Stein, Keramik, Glas, Mörtel bzw. mineralische Werkstoffe und Werkstoffanteile insgesamt 2019W/2020S, Seminar, 4.0 ECTS

DiplomandInnenseminar

Gabriela Krist

Begleitung und Supervision der DiplomandInnen: Präsentationen des Diplomvorhabens Besprechung der schriftlichen Arbeit Koordinierung mit Naturwissenschaften und Kunstwissenschaften   2019W/2020S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Diversity und (Trans) Gender im Kontext Fachdidaktik

Claudia Schneider

Alltagswelten und Bildungssysteme sind miteinander verknüpft und von Ungleichheiten, Hierarchien, Machtverhältnissen, Inklusions- und Exklusionsmechanismen durchzogen. Wie sich Prozesse der systematischen gesellschaftlichen Diskriminierung von Gruppen – aufgrund von (vermeintlicher) ethnischer Herkunft, Nationalität, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, sozio-ökonomischer Lage, Behinderung, sexueller Orientierung, Abweichung von der strikten Geschlechterpolarität, Alter, Aussehen oder Anderem – auch in der Bildungsorganisation Schule auswirken, werden wir in der Lehrveranstaltung… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Dokumentation in der Restaurierung - Technisches Zeichnen

Manfred Trummer

2019W, Übungen, 2.0 ECTS

Drama

Katja Brunner

HEXEN - von der subversiven kraft zeitgenössischer szenischer texte? - eine praktische forschungsrunde mit feministischer perspektive gottverdammte theatertexte! szenische texte? sprechtexte? performative texte? HALLO STUDIERENDE, HIER EIN UPDATE VOM 2.APRIL: siehe unten bei ANMERKUNGEN Erstmal lesen wir gemeinsam; etwas Toril Moi, Sara Ahmed und Silvia Federici. Dann widmen wir uns eigenen Beispielen, die progressiv-aggressiv mit Bildern von Geschlechtlichkeiten/Binaritäten umgehen. Eigene… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Drama

Wolfram Lotz

HINWEIS: Aus aktuellem Anlass wird das Seminar an den bekannten Terminen über Zoom abgehalten. Die Gruppe wird in vier Untergruppen zu je fünf Personen aufgeteilt. Die Studierenden nehmen jeweils nur an dem Wochenende teil, für das sie ihre Textvorstellung in der Eröffnungssitzung eingetragen haben. Eine genaue Einteilung der Gruppen (pro Wochenende in eine Vormittags- und eine Nachmittags-Gruppe) erfolgt noch per… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Drama

Thomas Köck

Was heißt es eigentlich: „mit Sprache arbeiten“? Mit Texten arbeiten? Bei einem Frühstück in einem Hotel in Kaiserslautern fragte Peter Handke mich einmal, darauf hingewiesen, ich hätte „Schreiben“ studiert, ob man Schreiben überhaupt lernen könne - ihm zufolge könnte man nämlich nur lesen lernen.In diesem Sinne lesen wir. Gemeinsam. Laut. Am besten unsere eigenen Texte - und versuchen eine Sprache… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Dramaturgie

Helga Utz

Wir werden uns mit Literatur und Musikliteratur zu dem Thema: Gesellschaft und ihr Bezug zu Normalität und Irrsinn beschäftigen. "Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren." Gräfin ORSINA in EMILIA GALOTTI (Lessing) 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Drawing Now - Politik und Poetik des zeichnerischen Entwerfens

Gert Hasenhütl

The seminar addresses current theories on manual drawing, and examines drawing by hand in times of digitalization. Value and function of manual drawing will be examined theoretically as well as practically: From a theoretical point of view current studies on drawing will be presented and discussed. There is planned a live skype conversation with one selected expert on the subject… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Druck und Druckvorstufe

David Siddhartha Gepperth

This course gives students insights into the world of image editing and fine drawing and deals with the theoretical content of a wide range of subjects from colour theory to printmaking. However, the course focus lies on practical work with programmes such as Adobe InDesign and Adobe Photoshop. Most of the practical part deals with the art of editing and… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Dunkelkammertechniken: Schwarz-Weiß

Elisabeth Kohlweisz

SW-Dunkelkammertechnik, Theorie und Praxis Gerätekunde, Handhabung der Fotochemie, typgerechte Filmentwicklung, Beurteilung von Negativen, Herstellen von Kontaktabzügen, Vergrößerungstechniken (im spez. auf Barytpapier), Positivretusche Ziel ist es, die theoretischen Kenntnisse in der Praxis selbstständig umsetzen und somit für die künstlerische Arbeit nutzen zu können. 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

EINSICHTEN UND PERSPEKTIVEN – Prozesse und Möglichkeiten in der Kunstbranche

Verena Kaspar-Eisert

EINSICHTEN UND PERSPEKTIVEN – Tätigkeitsfelder, Projekte, Prozesse und Möglichkeiten in der Kunstbranche VO | 2 Stunden | WS 2019/20 Beginn: Freitag, 04. Oktober 10 Uhr Mag. Verena Kaspar-Eisert Künstlerinnen und Künstler stellen das zentrale Produkt der Kunstbranche her: das Werk ist der Kern der Kunstwelt, um das sich alles dreht. Dutzende weitere Tätigkeiten und Arbeitsfelder tragen dazu bei, dass Kunst… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung Analyse, Kritik, Feedback

Robert Schindel

In dieser Lehrveranstaltung befassen wir uns mit folgenden Fragestellungen: 1. Was will ein literarischer Text2. Was kommt bei mir (LeserIn) an?3. Mit welchen Mitteln? Die Technik des Feedbackgebens wird anhand der im Rahmen der LVA geschriebenen Texte besprochen und eingeübt. 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung Drama

Robert Woelfl

d/r/a/m/a/t/i/s/c/h/e Texte schreiben/denken: Bei der Auseinandersetzung damit, was dramatisches Schreiben ist und sein kann, werden wir dieses Mal nicht beim griechischen Drama beginnen, sondern uns von der zeitgenössischen Dramatik aus rückwärts in der Geschichte bewegen. Dabei werden wir sämtliche für das eigene Schreiben notwendigen Techniken und Begriffe diskutieren. Wenn wir heute noch dramatische Texte schreiben wollen, müssen wir zuerst die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Essay

Doron Rabinovici

In der Veranstaltung wird den Ursprüngen und den Bedingungen des Essays nachgegangen. Die Eigenheiten und die Anwendungen werden diskutiert, um zu verstehen, worin die Vorzüge und die Grenzen dieses Genres liegen. Hierbei geht es auch darum, zwischen verschiedenen Formen des Essays unterscheiden zu lernen. Es liegt im Charakter des Themas, daß seine Definition nicht leicht fällt, denn der Essay lebt… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Kurzprosa

Lucas Cejpek

Miniatur, Katalog, Porträt, Skizze, Proem, Prosagedicht, Fabel, Fragment, Anekdote, Kurzschlüsse, Maulwürfe, Miszellen, Stories, Bastel-Novellen … Willkommen in der wunderbaren Welt der Kurzprosa. Ein Genre, das Genregesetze und -konventionen erweitert, unterwandert, sprengt. In der Lehrveranstaltung werden die Traditionslinien des Genres, das auch eine eigene subversive Texttradition begründet hat, nachgezeichnet und beispielhafte Texte vorgestellt. Gemeinsame Lektüre und Diskussion der Texte. 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Lyrik

Marietta Böning

Die LV vermittelt zum einen theoretisches Wissen, zum anderen - hier liegt der Fokus - dient sie der Besprechung und Analyse von Gedichten der Studierenden. Inhalte: Was präfiguriert ein zeitgenössisches Gedicht (Gegenwart und Moderne)? Stichworte: Harmonie/ Disharmonie, Rhythmus, Wortwahl, Satzbau, De-Konstruktion von Inhalt/mit Syntax, Trope * Ordnung und repräsentierte Ordnung in zerbrechlichen Gebilden * Verfremdung und Befragen des Verhältnisses zwischen… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Romanformen

Andrea Winkler

Es werden zwei Romane gelesen und erarbeitet. Ziel ist es, mit den Texten in Dialog zu treten und das eigene Verständnis dafür zu vertiefen, wie und was hier kommuniziert wird. Achtung: es ist kein Anliegen der LV, didaktische Anweisungen für das Schreiben von Romanen zu vermitteln! Mündlicher Austausch und schriftliche Annäherung werden sich die Waage halten. Die Romane werden in… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung i.d. Werkstoffkunde f. Restauratoren III - Stein u. min. Werkstoffe

Johannes Weber

Inhalte   •Begriffsdefinition, Beispiele •spezifische Untersuchungsmethoden (Mikroskopie, XRD) •chemisch-mineralogische Grundlagen •Silikate – Bautypen und wichtige Minerale •Nichtsilikate - wichtige Minerale •Kristallographie und Mineralphysik •Natursteinkunde •Mörtelbindemittel Gips, Kalk, hydraulischer Kalk, Zement •chemische, physikalische und mechanische Kenngrößen •Grundlagen der Korrosion und Verwitterung mineralischer Werkstoffe 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung in Digital Prototyping

Ivan Tochev

Die LVA findet bis auf Weiteres über Zoom statt. Einladungslinks für die Termine werden auf der ownCloud vor den Einheiten kommuniziert. Normalerweise wird die LVA auf Englisch abgehalten. Im Kurs werden die Möglichkeiten computergesteuerter Fertigungsanlagen und Prozesse mit Akzent auf Rapid Prototyping erläutert, beschrieben werden auch Anwendungen aus den Bereichen Modellbau, Formenbau und Prototypenbau. Die verschiedene Technologien werden erklärt und… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Einführung in Rhino I

Eva Maria Kitting

Grundlagen der 3d-Modellierung (Rhino, Mac und PC) für Designer 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Visual Culture and CommunicationDiese Vorlesung untersucht die Rolle des Visuellen in der menschlichen Kommunikation und im Verständnis der Welt. Dabei wird Visualität im Sinne der Visual Culture Studies nicht nur in Form von Bildern verstanden, sondern als eine grundsätzliche visuelle Konstitution des Denkens und des Zugangs zur Welt. Bilder, in einem erweiterten Sinne, spielen hierbei eine zentrale Rolle, da sie… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung in Theorie und Geschichte des Design II

Björn Franke

The Morality and Ideology of ThingsDie gestaltete Umgebung hat eine konditionierende Wirkung auf Menschen. Artefakte wie Bilder, Kleidung, Möbel, Werkzeuge, Medien oder Systeme sind daher keine neutralen Objekte sondern beeinflussen zu einem großen Teil menschliche Wertvorstellungen und Lebensqualitäten sowie Handlungs- und Kommunikationsmöglichkeiten. Dabei ist die Gestaltung dieser Artefakte auch geprägt durch persönliche, gesellschaftliche oder kulturelle Vorstellungen, Werte und Ideologien darüber,… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung in das Studium der Sprachkunst

Daniela Seel

Was verstehen wir unter Sprachkunst? Was haben andere unter Sprachkunst verstanden? Benötigen wir eine Gattungstheorie, um uns als Schreibende durch verschiedene Gattungen zu bewegen? Anhand von Beispielen aus verschiedenen Zeiten, Genres und Gegenden verstricken wir uns in Positionierung und Kritik, lesen, reflektieren, schwärmen aus. In ausgewählten Genres schärfen wir die eigene Praxis durch Seminararbeiten und deren Besprechung. Zu unserem möglichen… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in das Studium der Sprachkunst

Michael Hammerschmid

Wie könnte man an einen Beginn gehen? Dorthin schauen, von wo das (eigene) Schreiben ausgeht, wo es angeht? Um sich bewusst zu werden, welche Voraussetzungen es hat, welche Möglichkeiten es bereit hält und in welchen Kontexten es steht und sich entfalten kann. Die diesjährige Einführung setzt diesbezüglich an vier Punkten bzw. bei vier Fragestellungen an: Beim für Schreibende immer virulenten… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in die Computeranwendung - Digitale Kompetenz

Naemi Luckner

In der Lehrveranstaltung ‘Digitale Kompetenz’ beschäftigen wir uns mit einem breiten Repertoire an Themen, die eine Grundlage für konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten in einer digitalen Welt ermöglichen. Im Speziellen werden Inhalte wie MacOS (Finder, Spotlight,...), Datenstrukturierung, -verwaltung und -organisation, sowie Datensicherheit (Keychain, Time Machine,...) und grundlegende Strategien zur Einzel- und Zusammenarbeit (Owncloud, Evernote,...) behandelt. Für diese Lehrveranstaltung sind keine Vorkenntnisse… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Darstellende Geometrie

Sibylle Spann-Birk

Aims and contents: > projections and mappings > construction with ruler and compass, sketching and free-hand drawing > coordinate systems > correct visibilty > drawing and reading special types of projections (parallel projections - oblique and orthogonal) > construction in images (intersections, shadows) > simple surfaces of revolution and their properties > construction of points and tangents of intersection curves,… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

4 / 16