799 courses

8 / 16

Hard on the heels of...

Ludwig Kittinger

The course, which is mainly aimed at students of the department sculpture and space, is looking into examples of methodologies of exhibition making. Together with London based curator Francesca Gavin, the course will focus on the alleged simple materials or objects and how they can be the impetus for a body of work and thinking. As an example Francesca will… 2019W, Übungen, 1.5 ECTS

Hart am Werk, Randzonen der Kunstproduktion

Judith Fegerl

Institut für Bildende und Mediale Kunst, TransArts künstlerisches Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 SemStd., LV-Nr. S02715 Beschreibung Arbeiten mit Buntmetall und Aluminium, Zoom-Vorlesung mit Praxis-Paket im Workshop wird behandelt: - Materialkunde: Metalle und deren Eigenschaften, Halbzeuge, Anwendungen - Theorie: Werkzeuge und deren Anwendung - Übungen zu genauem Skizzieren / Planen eines Körpers / Projekts - manueller Zuschnitt - Biegen und… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Highlights und Ephemera. Werkbetrachtungen

Martin Zeiller

Diese Griechen waren oberflächlich – aus Tiefe Friedrich Wilhelm Nietzsche, Die Fröhliche Wissenschaft Ce sont les regardeurs qui font les tableaux. (Es sind die Betrachter, die die Kunstwerke machen.) Marcel Duchamp Im Mittelpunkt des dialogisch angelegten Proseminars steht die Betrachtung und Untersuchung von einzelnen Werken, wir enthüllen, analysieren und kontextualisieren Kunstwerke. En detail sehen wir uns wir vor Ort zum… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Historische Technologie - Email

Hannelore Karl

2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Fassmalerei und Vergoldung

Werner Campidell

2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Gemäldekopie

Agnes Szökrön-Michl

2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Gießen

Johannes Putzgruber

Seminarinhalt: 1. Einführung: Gießen allgemein, Sandguss, Schleuderguss (Skripten, Filme) 2. Erklärung Sandguss: Modell, Formen, Werkzeuge, Gießwerkstoffe, Einformen u. Abgießen, Fertigstellung; selbständige Übungen mit Hilfestellung; Herstellung eines Gusskerns mit Abguss eines Übungsstückes. 3. Erklärung Schleuderguss: (Prinzip Wachsausschmelzverfahren) Anfertigung u. Aufbau von Wachsmodellen, Einbetten in Keramikmasse, Ausschmelzen des Wachses, Brennen der Küvette, Abguss in der Schleudergussmaschine, Endbearbeitung der Gussstücke. 4. Nachbesprechung 5.… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Maltechnik I

Alexander Wallner

2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Maltechnik II

Alexander Wallner

In diesem Seminar (praktische Übung) werden unterschiedlichste Malmaterialien und Bindemittelsysteme systematisch theoretisch besprochen und praktisch angewandt. Hauptaufgabe ist den Aufbau einer klassischen, historischen Schichtenmalerei (Temperauntermalungen mit fortführenden halbdeckenden und lasierenden Malschichten in Öl) praktisch nachzuvollziehen. Die Aufbereitung von Bildträgern, deren Grundierungen und die maltechnischen Möglichkeiten werden theoretisch und praktisch abgehandelt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Nicht gewebte Textilien

Eva Schantl

Textilien zeichnen sich nicht nur durch ihre Materialität, sondern auch durch schier unendlich erscheinende Möglichleiten der Herstellungstechnik aus. Im Seminar nichtgewebte Textiltechniken werden teils wenig bekannte Techniken abseits des Webstuhls in Theorie und Praxis vermittelt. Theoretisch anhand eines historischen Abrisses und themenbezogener Literatur mit Schwerpunkt Systematik der textilen Techniken. Praktisch anhand von Objektanalysen und selbst hergestellter Arbeitsproben. Das Spektrum reicht… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologien - Modellieren

Johannes Falkeis

Bei der LV wird das erkennen,differenzieren und interpretieren von Formen ihren Verbindungen zwischen einander und in einer Kompostion mit der Technik des Modellierens erarbeitet. 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologien - Wandmalerei

Alexander Wallner

Das Seminar beschäftigt sich mit der grundlegenden Maltechnik des klassischen „Fresko buono“ Es werden die folgenden Themenbereiche behandelt und, soweit möglich, praktische Beispiele während des Workshops dazu umgesetzt: 1. Bildträger Wand, klassische & aktuelle Baumaterialien als Träger des Freskos 2. Putzschichten und ihre Zusammensetzungsmöglichkeiten, Materialien 3. Vorbereitungen zur Bildkomposition, Vorzeichnung in Bezug zum Aufbau der beabsichtigten Darstellung, Tagwerke und Putzabfolge… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

History and Theory of Landscapes I

Karin Raith

Topic of the academic year 2019/20: Garden concepts. Throughout human history, the garden has not only served practical purposes such as food production, but has also always been a model of an ideal habitat, a microcosm. In this respect, it was and still is both a critique of existing reality and a design for a better world. It reflects political… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

History and Theory of Landscapes II

Karin Raith

Topic of the academic year 2019/20: Garden concepts Throughout human history, the garden has not only served practical purposes such as food production, but has also always been a model of an ideal habitat, a microcosm. In this respect, it was and still is both a critique of existing reality and a design for a better world. It reflects political… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

History of Architecture Integration

Matthias Boeckl

Ongoing discussion and guidance of developing diploma thesis / of developing Pre-diploma-integration paper in architectural history.   Until further notice the course is given online (Info via Email). 2019W/2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Hochdruck I

Anya Triestram

Artistic and technical introduction to the basics of wood and linocut. The course explains the basics of technology. Due to the current situation in the CORONA crisis, the workshop seminar can only be relayed via remote diagnostics via zoom meetings, emails and telephone. Maximum 8 participants Course fully booked! 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hochdruck II

Anya Triestram

Further examination and the possibilities of independent implementation of ideas and projects. Prerequisite is the successful participation in the  course or basic experiences in this technique. Due to the current situation in the CORONA crisis, the workshop seminar can only be relayed via zoom meetings, emails and telephone. Maximum 8 participants   COURSE FULLY BOOKED! 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Holzbearbeitung_Aufbaukurs

Nikolaus Fuchs

Die LV richtet sich an Studierende mit handwerklicher Vorbildung und an diejenigen, die einen Einführungskurs besuchthaben. Das Umsetzen eigener Projekte mit dem Material Holz steht im Mittelpunkt der LV. Auf Grund der geänderten Situation, ist die Benüzung der Werstätten nicht möglich. Es wird versucht Studierenden, via mail oder Zoom die Möglichkeit zu bieten, Projektfragen zu lösen. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Homo urbanus – evolutionary considerations for the city of future

Elisabeth Oberzaucher

Evolutionary processes have shaped humans perception, cognition and behaviour. Modern cities have little to do with our environment of evolutionary adaptedness. The mismatch between evolved mechanisms and urban life bring about challenges that cannot be met by relying on biological mechanisms, alone. Cultural and technological innovations both allow to find new answers and pose new environmental challenges. Knowledge about the… 2019W, Proseminar, 2.0 ECTS

Human Computer Interaction

Gerd Haselsteiner

Since March 16 2020 the course is a distance learning course (via Cisco Webex). All enrolled students receive a weekly invitation to the conference system. Based on practical examples and exercises this course will impart the design principles for digital interfaces. Apart from websites we will also discuss and work on other interfaces like apps, automation, touchscreens, … The semester… 2019W/2020S, Übungen, 3.0 ECTS

Human Interface Design

Margarete Jahrmann

In line with the measures and changes made regarding alternate.mode at our university the seminar will be held by appointment with the supervisor in ZOOM: New titel - due to actual biopolitical developments: GAMES in the Age of SOCIAL DISTANCING. Please also think about what "social distancing games" might be...We discuss this more detailed - also:What are game mechanics? that… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Human Rights

Manfred Nowak

Due to the closure of Austrian universities to aid coronavirus prevention, the dates of this seminar have been postponed for a few weeks. Interested participants may find the new dates below. Understanding Human Rights in Practice Proseminar in the context of „Cross Disciplinary Strategies“, 2. Semester/Spring 2020 Curriculum This proseminar aims at discussing specific aspects of the UN Global Study… 2020S, Proseminar, 2.0 ECTS

Identitätsbildung im künstlerischen Feld

Boris Roland Manner

Im Seminar wird die Frage nach dem Begriff von Farbe gestellt. Sind deren Eigenschaften ein objektives – d. h. durch wissenschaftliche Prozesse fassbares – oder subjektives – nur in Relation mit dem / der jeweiligen BetrachterIn existierendes Phänomen. Beginnend mit den praktischen Beispielen die Josef Albers in seinem Werk Interaction of Colour vorstellt werden im Laufe des Semesters verschiedene philosophische… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Illustration und Layout

Christoph Abbrederis

„sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. Schwerpunkt SS 2020 - »Animation« - Bewegte Bilder   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Illustrator - Grundlagen

Wolfgang Haspinger

Mit Adobe Illustrator werden in der Lehrveranstaltung die grundlegenden Funktionen und Techniken des Programms anhand von praxisbezogenen Übungsbeispielen vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen das Zeichnen und Gestalten von Objekten, die unterschiedlichen Möglichkeiten und Techniken ihrer Veränderung sowie deren weitere Verwendung für Print und Web. 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Illustrator für Fortgeschrittene

Wolfgang Haspinger

Arbeiten mit  Illustrator-Effekten (z.B. dreidimensionale Elemente erstellen, ...), mit der Aussehen-Palette und Grafikstilen, Zusammenarbeit mit anderen Adobe Anwendungen, Vektorisierung von Pixelbild-Vorlagen, Einsatz von Schrift, Arbeiten mit dem Mustergenerator, Schnittmasken, korrekte Druckausgabe und Kontrolle. Programmversion: CC 2019, Englisch Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Illustrator Grundlagen Die Lehrveranstaltung findet online statt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Im Kontext: Künstlerische Produktion und ihre kulturpolitischen Bedingungen

Michael Wimmer

Die LV möchte den Studierenden die kulturpolitischen Rahmenbedingungen, in denen künstlerische Produktion, ihre Vermittlung und Rezeption stattfindet, näherbringen. Wir wollen im Rahmen der Lehrveranstaltung der Frage nachgehen, inwieweit kulturpolitische Akteure und ihre Maßnahmen die eigene künstlerische Arbeit (mit)bestimmen bzw. diese durch künstlerische Interventionsformen ihrerseits beeinflusst werden können. Gerade Österreich ist durch eine starke Tradition staatlicher Kulturpolitik und ihrer institutionellen Verankerung… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

InDesign für FotografInnen

Wolfgang Haspinger

Die Lehrveranstaltung ist ausschließlich für Studierende der Abteilung Fotografie / Institut für Bildende und Mediale Kunst. Die Lehrveranstaltung findet online statt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung I

Johannes Grenzfurthner

In meiner Lehrveranstaltung beschäftige ich mich mit innovativen Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung. Im Wintersemester möchte ich gerne den praktischen Teil der LV durchführen.Die Idee wäre gemeinsam einen Robot, Automaten oder eine interaktive Installation für die Roboexotica herzustellen. (Bei höherer Teilnehmer*innenzahl gerne auch zwei Installationen.)Ich würde mit euch gerne bereits vorhandene Designs besprechen, brainstormen, konzipieren und die fertiggestellte Arbeit dann auf der… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung II

Johannes Grenzfurthner

Technologies, be they power drills or talking robots, are tools. And tools are objects. We have to remind ourselves that a specific use is never inherent to an object. It’s actually a pretty hard task to find out what technology is and what it should do if you don’t have a clue about the context. Take a prehistoric artifact and… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Installation, Inszenierte Räume, Performance, Tanztheater

Sophie Lux

THE FRINGING OF THE ARTS A discourse on post-dramatic theater and its media In his essay The Art and the Arts (1967) Theodor W. Adorno diagnoses the blurring of the genre boundaries in contrast to the total work of art. He speaks of a fraying of the arts, the defacing of art and the defusing of the lines of demarcation.… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Instrumentelle Untersuchungsmethoden in der Restaurierung

Rudolf Erlach

Einführung in naturwissenschaftliche Methoden zur Untersuchung von Kunstobjekten:• Elektronenmikroskopie• IR- und Raman-Spektroskopie• AAS, AES• XRF, XRD• Chromatographie• Massenspektrometrie• Datierung (TL, C14) 2019W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Integrated Experts Lab

Nikolas Heep

ACHTUNG:Wegen der aktuellen Corona-Krise werden die noch verbleibenden Elemente dieser Lehrveranstaltung im Modus 'Distance-Learning' abgehalten. Die Lehrveranstaltung findet in engem Zusammenhang mit dem Semesterprojekt von Design Investigations (ID2) statt. Details zur Lehrveranstaltung werden im Rahmen des Semesterprojektes bekannt gegeben. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Integrated Experts Lab

Stefan Zinell

Due to the Covid-19 pandemic Integrated  Expert Labs (IEL) will be held in an online format. As this  lecture is strongly linked to Design Investigation´s semester project details about it will be communicated to students at our regular online meetings. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Interaktive Medien I

Stefano D'Alessio

Audio Visual interactivity/networking/streamingThe seminar is practical and will focus on how to interactively control predone audio/visual clips with a live camera images (computer vision), remote computer communication (UDP) and touch screen devices (phones/tablets). We’ll use MAX (https://cycling74.com), participants will get a small library of modules, created ad hoc for the seminar, in order to spend less time programming and more… 2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interaktive Medien I

Patrícia Reis

Hacking is in nowadays a common practice and creative strategy employed among post-internet artists. By subverting the system, reverse engineering, hacking creative processes, defending access and openismus, they instrument a top-down methodology using deconstruction as a method to “make” art. Acknowledging Vilém Flusser's (1986) challenge of opening the “black box” they question what is behind commercial apparatus, defying its potentials… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien II

Peter Koger

Scripting Unity - Grundlagen des Programmierens mit besonderem Augenmerk auf C# und der Unity - Umgebung. Fortsetzung der Reihe aus dem Wintersemester (OSC, Netzwerk) 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interaktive Medien III

Margarete Jahrmann

In line with the measures and changes made regarding alternate.mode at our university the seminar will be held by appointment with the supervisor in ZOOM: From the digital networks, computer games as vehicles for action in crisis situations provoke a new concept of play in the real world. As a counterweight to wargames, forms of non-violent resistance to political issues… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien IV

Klaus Filip

digital ArtNetwork Development of a digital network, which will be designed online in collaborativ exchange. Individual artwork will be brought together and interact with each other. this will happen between different platform and software applications. 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interaktive Medien V

Patrícia Reis

In the last decades many contemporary artists have been exploring the tactile qualities of motion image as a critical response to the excess of visuality that characterizes today's visual culture. A large number of these works employs multisensory strategies of affection that call for the engagement of the spectator's body in the process of experiencing art. Those strategies were acknowledged… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien V

Johannes Hucek

Lehrveranstaltung wird in Kombination mit Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum III (https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020S/S02774/) abgehalten. Anmeldung bitte bei Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum III 2020S, Übungen, 1.0 ECTS

Interaktive Medien V

Martin Kusch

Einführung in die künstlerische Praxis im Medium Fulldome Im Seminar findet eine inhaltliche Einführung in das Medium Fulldome statt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung soll die Idee und ein Konzept zur Erstellung einer immersiven Fulldome Arbeit entwickelt werden, welche dann im Sommersemester zur Realisierung gebracht werden sollte. Der Schwerpunkt liegt auf Interaktion im Dome. Die technische Umsetzung wird in Diskussion und… 2019W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interdisziplinäres Projekt: Grafik Design und Fotografie 4

Martin Fengel

"Warum Sahara mit Martin und Mara“ Workshop mit Mara Pollak und Martin Fengel In dem 3-tägigen Workshop „warum Sahara mit Martin und Mara“ geht es um die Suche nach dem Sinn. Wir werden eine Sekte mit dem Namen „die Oase“ gründen. Wie sieht Glaube auf Fotos aus? Wie zeige ich etwas Unsichtbares? Kann man die Hölle zeigen? Welche Strategien werden… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Interface Design I

Johannes Hucek

Lehrveranstaltung wird in Kombination mit Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum IV (https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020S/S02776/) abgehalten und wir werden uns mit folgenden Themen beschäftigen: Data-Streaming, Feedback, Multiple User-input, Telepresence, Real-time processes.   2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interface Design II

Stefano D'Alessio

Audio/Visual spatial interaction The seminar is going to be practical, and It’ll focus on how to create meaningful interactions between human body (audience and performer) and environmental audio / visual media. To do that we’ll see how to use cameras (webcams/IR cameras/phone cameras) to perform movement detection to control, activate and trigger pre recorded audio-visual media. We’ll use MAX (https://cycling74.com),… 2019W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interface Design II

Daniel Schatzmayr

Introduction to robotics and the interaction of software, electronics and mechanics. In this course, we will learn the basics of measuring with sensors, data communication with microprocessors, control of actuators and their interaction in mechanical constructions. The course consists mainly of hands-on exercises. We will build and program 1, 2 and 3 Degree-Of-Freedom robots by using arduino, servos and sensors… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interview

Caroline Heider

Wir beleuchten Aspekte des Interviews als künstlerische Praxis. Es kann u.a. als Werkzeug zur Recherche dienen oder als finales Produkt, als zeitbasiertes Medium gestaltet werden. Ziel des Kurses ist die Kompetenz zum eigenständigen Arbeiten, geübt durch die Herstellung von Interviews mit den Gästen der Abteilung Angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien- inhaltlich, wie technisch in experimenteller Form. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Introduction to Academic Research

Kristina Pia Hofer

This course provides a basic survey of methods and strategies for academic research and publishing across different disciplines. Focus of this class will be on qualitative research for the humanities and social sciences. Students will have the opportunity to develop practical skills by testing the newly acquired methodological tools and concepts in classroom meetings. Field trips to relevant institutions will… 2019W, Proseminar, 2.0 ECTS

Introduction to Artificial Intelligence

Robert Trappl

Basics of Science; Methods, Applications and Impacts of Artificial Intelligence including an excursion to the Austrian Research Institute for Artificial Intelligence (OFAI). 2019W, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Introduction to Artificial Intelligence 2

Brigitte Krenn

The course gives an introduction to Artificial Intelligence (AI). Starting from general concepts and a brief discussion of what AI is, we will mainly focus on aspects of machine learning (ML). This will include a discussion of which problems are suitable for ML, how the learning data may influence the selection of the learning model and the outcome of the… 2020S, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

8 / 16