799 courses

10 / 16

Layout, Scribble, Storyboard

Roland Pecher

Praktische Übungen in Entwurfszeichnungen und Illustrationen im Zusammenhang mit Semesterthemen des Zentralen Künstlerischen Fachs. 2019W/2020S, Workshop, 1.0 ECTS

Lectures for Future

Maximilian Muhr

PROGRAM CHANGED DUE TO CURRENT SITUATION - CHANGES in [SQUARE BRACKETS] “Lectures for Future“ is a lecture series with guest lecturers from various universities and research institutions, most of them part of the Scientists4Future, working on the most pressing societal and ecological challenges and their potential solutions. The lectures series takes place at six higher education institutions this semester, each… 2020S, lecture series, 1.0 ECTS

Lectures for Future

Carlos Toledo

Please note: This course is worth 2.0 ECTS (not 1.0) and is listed in the base twice for administrative reasons. All information can be found in the course with the same name hosted by Maximilian Muhr. In order to receive the 2.0 ECTS, you have to register for both courses. 2020S, lecture series, 1.0 ECTS

Lectures for Future - Mosaik-Lehrveranstaltung der Wiener Universitäten

Maximilian Muhr

Die “Lectures for Future“ sind als buntes Mosaik an Vorträgen (mit Diskussion/Interaktivteil) konzipiert, die sich mit den ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Welt und deren möglichen Lösungsansätzen beschäftigen. Wissenschaftler*innen verschiedener Universitäten und anderer Forschungseinrichtungen kommen als Gastvortragende an die Angewandte und geben einen Einblick in ihr Arbeitsfeld. Getragen wird die Lehrveranstaltung von den UnterstützerInnen der Scientists4Future. Fünf Wiener Universtitäten veranstalten… 2019W, lecture series, 2.0 ECTS

Legal Conditions of Architecture

Petra Rindler

The course covers the essential legal matters that are relevant to architects and provides with practical tools and guidance to mitigate and avoid legal problems. The main focus of the course are the applicable laws on contracts for work and services that (also) apply to architects, the provisions governing the legal fees and the profession of architects, tort law, the… 2020S, Vorlesungen, 4.0 ECTS

Let’s fabulate! Künstlerische Entwürfe für ein besseres Zusammenleben

Edith Futscher

Die Vortragsreihe nimmt den Begriff der Utopie, nimmt queer-feministische utopische Gesellschaftsentwürfe in den Blick. Dies, obwohl Utopien häufig belächelt, unter politischer Naivität verbucht werden. Im besten Fall werden sie als nicht verwirklichbar und damit als irrelevant aufgenommen, im schlechtesten Fall gerinnen sie zu sozialen Experimenten, die neue tyrannische Verhältnisse hervorbringen. Wir werden uns dennoch mit Positionen und Praxen auseinandersetzen, die… 2019W/2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Licht, Belichtung und Beleuchtung

Jorit Aust

Diese Lehrveranstaltung findet im Distance-Learning-Mode statt: 1.) Informationsmaterial wird über den Own-Cloud-Ordner zur Lehrveranstaltung bereitgestellt. 2.) Gruppen Zoom-Meeting Termine werden rechtzeitig ausgeschickt. Diese finden zu den regulären Terminen der Lehrveranstaltung statt. Da bis auf weiteres kein Unterricht am Gerät möglich ist, werden theoretische Fragestellungen zum Thema im Vordergrund stehen. Licht als zentrales Gestaltungsmittel zu verstehen und zu beherrschen ist das… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Licht- und Toninstallation

Kathrin Kölsch

corona update/ course modality: Hand in of the given homework until 30.04. Publication of all concepts for the participants in own cloud. Zoom Meetings at the already given dates 12.05. and 08.06. where we talk together about all of the concepts and everything that results from it. The meeting on the 17.06. is optional.   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Licht- und Toninstallation

Kathrin Kölsch

corona update/ course modality: Hand in of the given homework until 30.04. Publication of all concepts for the participants in own cloud. Zoom Meetings at the already given dates 12.05. and 08.06. where we talk together about all of the concepts and everything that results from it. The meeting on the 17.06. is optional. 2019W/2020S, Übungen, 0.75 ECTS

Like Hell IT IS

Alexi Kukuljevic

The end of one of Samuel Beckett’s earliest published stories, “Dante and the Lobster,” provides us with a fine example of the object of our collective concern this semester. The story concludes with a discussion of the age-old practice of boiling lobsters alive. Appalled by the practice, the character Belacqua attempts to reassure himself with the consoling thought that at… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Lithografie 1 (Klassischer Steindruck)

Rudolf Hörschläger

The classic stone print is a virtuoso technique based on the rejection of  fat and water. A picture is made on a polished limestone slab with bold chalk and ink like on paper. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Lösungsmittel in der Restaurierung

Martina Grießer

2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Logik und Sprache

Boris Roland Manner

Please do contact me via email : boris.manner@uni-ak.ac.at We can do the text - work with Whatsapp or Skype. 2019W/2020S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Looking for a temporary consensus

Silvia Essl

UPDATE March 30, 2020: Since the Angewandte Festival will take place digitally, we will adapt our strategies to develop works and a publication for this event. We meet online, participants receive invitations via e-mail. This course is intended to cope the contribution of the department Skulptur und Raum/Hans Schabus to the Angewandte Festival, so it is a course solely open… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Lyrik

Raphael Urweider

Eindrücke sammeln - Ausdrücke finden Anhand von Stadtspaziergängen und Sinneswahrnehmungen sollen spielerisch Gedichte entstehen, die die Möglichkeiten der Unmittelbarkeit ausloten. Eigene Texte sollen entstehen oder bereits bestehende besprochen werden. Das gemeinsame und gegenseitige Lektorat soll zeigen, dass es nicht nur 'gelungene' oder 'schlechte' Gedichte gibt, sondern vor allem Gedichte, die sich mit oft wenig Veränderung verbessern - oder verschlechtern -… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Lyrik

Michael Hammerschmid

Was ist Poesie (vs. Lyrik)? Welche historisch-(gesellschafts-)politischen Implikationen treiben Gedichte um? Wie lässt sich experimentelle Dichtung übersetzen? Könnte es so etwas wie De-Lyrik geben, eine Sprache der Abweichung? Was bedeutet Konzentration und Beschränkung in der Dichtung und wie ist und wird sie konkret geformt? Lässt sich mit/in Gedichten erzählen? Dies einige der Fragen, die wir erkunden wollen: Dazu setzen wir… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Lyrik

Robert Schindel

Wir beschäftigen uns mit der Machart von Gedichten: Sonett, Terzine, Chronik, Ballade, Ghasele, Haiku und anderen gebundene Formen sowie freie Rhythmen, Prosagedicht und Lautgedichten. Die Teilnehmer*innen können verschiedene Formen in der eigenen literarischen Produktion erproben. Die entstandenen Texte werden vorgetragen und nach vereinbarten Feedbackregeln besprochen. Aufgrund der aktuellen Situation wird die Lehrveranstaltung bis auf weiteres zu den angegebenen Terminen (von… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Mal- und Handwerkstechniken

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell mittwochs, 12.30 Uhr - Via Zoom In den Vorlesungen und Übungen sollen sämtliche aktuellen und traditionellen "Maltechniken" (bzw. auch Zeichentechniken) und Werkstoffe vorgestellt, geprüft, ihre Vor- und Nachteile besprochen und praktisch erarbeitet respektive kontrolliert werden. Spezielle Fragen und (mal)technische Probleme der TeilnehmerInnen werden ausgiebig behandelt. Ziel der Vorlesungsserie ist es, den TeilnehmerInnen eine nahezu komplette "Produktpalette"… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mal- und Zeichentechniken

Markus Roskar

The lectures deal with skills concerning representational depictions. The focus is on  specific surfaces and qualities. Teaching contents are tonal value und hue, matt and glossy surfaces, reflection, transparency, texture.   2019W/2020S, Übungen, 2.0 ECTS

Malereidiskurse der Gegenwart

Stefan Wykydal

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit gegenwärtigen Malereidiskursen, seit ca. 2010. Aktuelle, gesellschaftsrelevante Texte, Debatten und Praktiken werden mit historischen und kulturellen Abhängigkeiten in Verbindung gebracht. Dabei wird davon ausgegangen, dass Malereidiskurse/-Praktiken sich nicht zuletzt aus dem Dialog mit anderen Medien entwickeln- Malerei als Übersetzungsphänomen. Studierende sollen mit für Diskurse grundlegenden Begriffen vertraut gemacht werden, um an ihnen kritisch teilhaben zu… 2019W/2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Marketing I

Silke Vollenhofer-Zimmel

Einführung in das Kulturmarketing 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Marketing I

Cordula Cerha

Marketing war auch schon mal lustiger als heute. Wo sind sie hin die guten alten Zeiten als Don Draper mit einem gepflegten Glas Whiskey in der einen und einer Zigarette in der anderen Hand mit einem charmanten Lächeln und ein paar launigen Späßen seine Kunden für eine Investition in eine nationale Werbekampagne gewinnen konnte? Derartiges gibt es nur noch in… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Marketing II

Silke Vollenhofer-Zimmel

Lehrinhalte: Vertiefung der Grundlagen des Kulturmarketings   2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Marketing II

Cordula Cerha

Marketing war auch schon mal lustiger als heute. Wo sind sie hin die guten alten Zeiten als Don Draper mit einem gepflegten Glas Whiskey in der einen und einer Zigarette in der anderen Hand mit einem charmanten Lächeln und ein paar launigen Späßen seine Kunden für eine Investition in eine nationale Werbekampagne gewinnen konnte? Derartiges gibt es nur noch in… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Marktpositionierung, Markenschöpfung und Networking für Kunstschaffende

Christoph Wize

Liebe Studentinnen und Studenten,Marktpositionierung, Markenschöpfung, Networking für Kunstschaffende - S02849 - Christoph Wize findet hier online statt: ONLINE -> FACEBOOK Gruppe: Marktpositionierung S02849 https://www.facebook.com/groups/645101892987118/ ANMELDEFRIST BIS 15.4.2020! - - - - - - - - - - - - UND NICHT HIER AN DER UNI ABGESAGT 13. März 2020, 11:00–19:00 Seminarraum 3ABGESAGT 20. März 2020, 11:00–19:00 Seminarraum 3ABGESAGT 27. März… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Maschinenbau I

Matthias Pfeffer

Einführung in die Entwicklung konstruktiver Grundprinzipien und Darstellung der gebräuchlichsten Grundelemente Ziel ist die evolution technischer Grundlagen erkennbar zu machen 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Maschinenbau II

Matthias Pfeffer

Wird über Zoom witergeführt, Zeiten gleichbleibend Bitte den jeweils aktuellen link (wöchentlich) per mail anfordern ! - vielen Dank für Geduld und Verständnis   Diskurs anhand von Fallbeispielen über Konstruktionsweisen und technische Prinzipien die im Besonderen designrelevante Produkte geprägt haben Darstellung grundlegender Antriebselemente Ein weiteres Ziel ist die Überprüfung technisch-ökologische-sozialer Mythen auf Richtigkeit, Auswirkung umd Gesamtbilanz 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Maschinentechnisches Zeichnen I

Georg Glaeser

In this course, students will learn the most important notations and shorthand symbols. Mechanical drawing has its own rules, which do not always coincide with the rules of Descriptive Geometry but are nevertheless well-conceived and useful. Even in times of computer-assisted 3D rendering, mechanical drawing is nonetheless important. For one, it is only possible to read and interpret older plans… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Material Culture I

Alison Jane Clarke

LEARNING BY DESIGN, Dr. phil. Martina Grünewald, BBA, MA From climbing a ladder to prototyping a bag, from car repair work to walks in a park: everyday life is characterized by countless instances of „learning by design“. This seminar explores how material culture has been seen to shape, and be shaped by, shared processes of learning as it engages the… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Materialkunde, Fertigungstechnik, Produktionsmethoden I

Christian Ruschitzka

2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Materialkunde, Fertigungstechnik, Produktionsmethoden II

Christian Ruschitzka

Da die praxisbezogene Arbeit vor Ort  in der derzeitigen Situation nicht stattfinden kann, soll das Kennenlernen von Materialien und Methoden zur Umsetzung eigener Ideen und Entwürfe an Hand von Modellentwürfen via Zomm Treffen entwickelt werden, vorübergehend. Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/730666495 Meeting-ID: 730 666 495 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Materiallabor - Holz

Reinhold Krobath

"Auf Biegen und Brechen" Sämtliche Biegetechniken im Holzbereich werden gezeigt und auf experimentelle Weise von den Studierenden getestet. Aus diesen Erkenntnissen und Ergebnissen wird danach ein Objekt gebaut. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mathematisches Experimentarium Integration

Georg Glaeser

PLEASE NOTE: THIS SEMESTER THE SEMINAR TAKES PLACE VIA ZOOM CONFERENCES AND E-MAIL In this seminar, we tackle contemporary subjects with help from elementary, mathematical, but also geometrical and physical insights. Students are encouraged to develop an interconnected way of thinking based on the natural sciences. The practice allows students to devote themselves to a specifically chosen subject while receiving… 2019W/2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Matter and Meaning: Why we know what we know in Physics

Tanja Traxler

How have natural scientists and especially physicists gathered knowledge throughout the centuries? Why is reality in quantum physics not the way it seems in everyday life? What do current theories of physics teach us about the nature of space and time, and how? In this course we will discuss past and present methods of gaining knowledge in the natural sciences.… 2019W/2020S, Proseminar, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Barbara Yelin

Comic-Kurzgeschichten Der Comic ist ein junges und vielschichtiges Erzählmedium, vielfältig in seinen Möglichkeiten: Bild und Text werden in der Sequenz miteinander verwoben, verschränken sich, ergänzen sich, widersprechen sich, und ergeben ein komplexes Spannungsverhältnis. In diesem Kurs nähern wir uns den Codes der Bilderzählung aus verschiedenen Richtungen. Unter dem Thema „Erinnerung“ werden die spezifische Formensprache anhand theoretischer Literatur und Beispielen aus… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Maren Kames

Vermutlich wird es darum gehen, welche Aggregatszustände ein Text beim Schreiben durchläuft, wie flüssig oder fest er ist, wie dicht oder durchlässig, ob er eher fliegt oder kriecht oder schleicht oder schießt. Wie die Dosierung von alldem zu erledigen wäre. Und was danach mit ihm passiert, also ob er geflüstert oder posaunt werden will, ob das besser im White Cube… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Andrea Maurer

AUSHEBELN UND UMORDNEN / MIT HÄNDEN UND FÜSSEN LESEN Die Lehrveranstaltung ist laborhaft angelegt und hat es darauf abgesehen, situative, performative und installative Herangehensweisen zu erproben. Die Studentinnen können ihre eigenen Texte bzw. gefundene Textfragmente mitbringen. Wir gehen vorerst zerlegerisch an die Arbeit, d.h. wir legen Hand an am Materialbestand der mitgebrachten Sätze. Wir denken die Texte auseinandernehmend und umräumend:… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Robert Woelfl

Experimentelles Hörspiel - Geschichte / Theorie / schreiben / produzieren. - Die Lehrveranstaltung findet seit dem 24. März in regelmäßigen ZOOM-meetings statt (siehe die Liste mit den Terminen). Vor jedem meeting verschicke ich rechtzeitig über die base an alle Studierenden der LV eine mail mit den Arbeitsaufgaben und Inhalten des nächsten meetings. Ausgewählte Hörspiele müssen selbstständig angehört werden und werden… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Miriam Mone

Liebe Student*innen, aufgrund der momentanen Situation muss diese Lehrveranstaltung etwas umgeplant werden. Die Exkursion wird nicht stattfinden, die einzelnen Blöcke werden anders gegliedert und via Zoom abgehalten werden. Statt Veronika Mayer wird Medienkünstler und Digitalpoet Jörg Piringer unser Gast sein. Genauere Informationen sowie Link zur Zoomsession folgen direkt via Email an die Teilnehmer*innen. Bei weiteren Fragen oder Anregungen kann man… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Zuzana Husárová

BITTE: WEGEN DER AKTUELLEN SITUATION MIT CORONA-VIRUS, DAS GANZE UNTERRICHT BEWEGT SICH ONLINE: WIR VERWENDEN ZOOM FÜR VIDEOKONFERENZEN UND MEIN ONLINE-BLOG MIT MATERIALIEN FÜR LESEN UND KONTEXTUALISIEREN. SIE KÖNNEN DIE ENDGÜLTIGEN PROJEKTE ENTWEDER PER E-Mail SCHICKEN ODER LIVE IM ZOOM ANZEIGEN. ICH STEHE JEDE HILFE ODER INDIVIDUELLE BERATUNG PER E-Mail ODER TELEFON ZUR VERFÜGUNG. DANKE FÜR IHRE FLEXIBILITÄT UND IHR… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Orhan Kipcak

Liebe Kolleginnen & Kollegen,Am Freitag, 20.3.2020, um 12.00 Uhr, startet unser Ersatzprojekt "Kassiber aus der Quarantäne“. Wie angekündigt wird das Projekt auf Korrespondenzen, Sprachaufzeichnungen bzw. Online-Video-Protokollen basieren. In der ersten Phase das Projekts produzieren wir Texte, in einer weiteren Sounds für das beim KickOff präsentierte Aporee-Projekt (http://aporee.org/aporee.html). Als Kommunikationsinstrument wird zoom.us eingesetzt werden, wir entsprechen hier der Empfehlung der Angewandten.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung II

Tommy Schneider

The seminar includes an overview from the beginning of film documentary with current and historic genre examples in different media formats. The basics of cinematic language, the confrontation with a time concept within documentary, the nonfictional aspect of cinematic perception and analysis of rhythm and montage are keystones of the practiced film perception as well as preparation for a practical… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung III

Wolfgang Fiel

Im kommenden Semester setzen wir die Untersuchungen zum Begriff der Performanz und seiner räumlichen Dimension fort und versuchen anhand konkreter Beispiele zu zeigen, welchen Einfluss dieser Nexus auf die Entwicklung der künstlerischen Arbeit nehmen kann. Es geht dabei sowohl um den informierten Umgang mit klassischen Ausstellungssettings als auch um die gezielte Entwicklung sog. Environments, wenn diese ein integraler Bestandteil der… 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung IV

Michael Huber

- Interaction and Interface - Practical approach  - Practice Sketch - transfer prototyping - Solving UX/UI tasks Translation: DeepL 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Medientheorie und Prozessphilosophien

Arantzazu Saratxaga Arregi

Im Allgemeinen haben die Medientheorien der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen deutlichen Bezug zu den Prozessphilosophien, die sich mit Prozessen als Grundannahme der Realität beschäftigen. Laut den Prozessphilosophien ist die Wirklichkeit eine dynamische und komplexe Struktur, die aus in permanenter Veränderung befindlichen Prozessen besteht. Der Kosmos ist laut den Prozessphilosophien ein prozesshafter ontologischer Ort bzw. Topos (Whitehead), wobei das… 2019W, scientific seminar, 3.0 ECTS

Medientheorie: Einführung in die Kommunikationstheorie

Christoph Wize

Womit werden wir uns beschäftigen? Personen, Konzepte, Ideen, Meinungen, Stars Vilém Flusser: Menschliche Kommunkation ist ein künstlicher (kultureller) Vorgang, der auf der Erfindung von nach Codes geordneten Symbolen basiert. Gregory Bateson: In Kommunikation zwischen Menschen ist Metakommunikation eine außerordentlich wichtige Säule des gegenseitigen Verständnisses Niklas Luhmann: Für Ihn ist Kommunikation ein funktionales System, das sich wie jedes System erhalten will.… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Metall I

Stephan Hilge

In der Lehrveranstaltung wird der Werkstoff Metall und seine Erscheinungsformen vorgestellt. Das Ziel ist den Studierenden diesen Werkstoff näher zubringen und sie beim Umgang mit Metall zu unterstützen. Vermittlung von spanlosen und spanabhebenden Metalltechniken, Verbindungstechniken, sowie aller erforderlichen Metallbildhauertechniken. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen limitiert. Eine Anmeldung ist nicht… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Metall II

Stephan Hilge

Entwicklung eines Projektes in Aluminium und Realisierung in praktischer Arbeit daheim. Im Rahmen der Lehrveranstaltung entwickeln die TeilnehmerInnen mit einfachen Mitteln Objekte/Skizzen/Skulpturen aus Aluminium als künstlerische Arbeiten. Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit Stahl und Aluminium werden den Studieren verschiedene Zuschnitttechniken und Umformtechniken (wie Sägen, Abscheren, Stanzen, Ausklinken, Abkannten und Biegen) vermittelt. Foto-Tutorials und kurze Videos dienen zur Unterstützung bei der… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methoden künstlerischer Forschung

Margarete Jahrmann

In this seminar we are reviewing actual definitions of artistic research and take a closer look into the methods applied in the arts. The theory and practice of artistic research are concerned with specific ways to approach art, science and epistemic things. Their goals are sometimes written fictitiously, presented in playful formats and made public in processes of exchange. The… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Methoden künstlerischer Forschung

Martin Kusch

In diesem Seminar werden anhand ausgewählter Texte und praktischer Beispiele künstlerischer Forschung, unterschiedliche Methoden und Strategien der künstlerischen Forschung betrachtet und analysiert.   Hierbei wird der Schwerpunkt auf die Auseinadersetzung mit den Methoden der Forschung im Bereich der Digitalen Kunst gelegt, im Verlauf des Seminars sollen die Studierenden ihre eigene Arbeit unter dem "Blickwinkel künstlerischer Forschung" betrachten und dahingehend reflektieren.   2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

10 / 16