799 courses

13 / 16

Programming Python I

Sebastian Böck

Within this course, the basics of Python with some theoretical background in computer science will be taught. Besides Python's grammar and language, this course will also cover fundamental aspects like functional and object-oriented (OO) programming, and how these can be implemented and used in Python. Furthermore, best coding practices and the benefits of reusable and well-structured code will be shown.… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Programming Python II

Sebastian Böck

Within this course, advanced programming techniques and Python concepts will be taught. Among others, this will cover aspects such as client /server programming, graphical user interfaces (GUI), data science and machine learning basics. Several Python packages and their usage will be explained with real-world examples and simple artificial intelligence (AI) agents will be used to solve problems in a (self-)learned… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Programming for Architects

Piotr Calvache-Modla

This course teaches techniques of computer programming that are specifically useful for architects. It combines the following broad topics: Graphics Programming via Processing / Java (http://www.processing.org) Rhino / Grasshopper Component Development via C# Exchanging information between these systems During the semester, we will integrate these various systems so that we may leverage the different functionalities programmatically. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projekt Grafik Design

Erwin Bauer

Obdachlos – Leben ohne ein eigenes Zuhause? In Wien sind über 11.000 Menschen obdachlos. Geschätzte mehrere hundert leben auch bei Kälte das ganze Jahr über auf der Straße. Die meisten sind es, weil sie arbeitslos wurden, eine Scheidung hinter sich haben oder krank wurden. Was passiert, wenn man keine Wohnadresse hat? Wie findet man im öffentlichen Raum doch noch ein… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten

Ursula Klein

Die LV wurde für die bereits angemeldeten Studierenden auf ein Corona-Ersatz-Programm umgestellt, das den Zeugniserwerb ermöglicht. Eine Kontaktaufnahme ist über ursula.klein@uni-ak.ac.at möglich. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Druckgrafik

Attila Piller

Die Zielsetzung der Lehrveranstaltung ist, eigenständige und projektbezogene, serielle Arbeiten zu schaffen mit dem Medium Druckgrafik. Erweiterung der Grundkenntnisse der Papierherstellung, gängige Maßeinheiten von Papier und woher stammen sie, Handhabung die Papiere, etc.Die eigene Skizzen, Entwürfe und Ideen werden Drucktechnisch vorbereitet bis deren Umsetzung zu Herstellung eines repräsentativen Künstlerbuches in einer kleinen Auflage ermöglicht wird.Es werden alle druckgrafischen Techniken von… 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Hans Lindner

Praktische Umsetzung von Projekt- und Semesterarbeiten, Vordiplom und Diplomarbeit. Einzelunterricht. Sicherheit an Stand- und Handmaschinen.Richtiges verhalten in Werkstätten. 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Umsetzung einer Projektarbeit mit den Werkzeugen und Maschinen der Abteilung ab  Aufhebung der Zugangsbeschränkung (COVID -19). Aufgrund der neuesten Meldungen, ist dies in diesem Semester nur für  Diplomand*innen möglich. Fragen, Projektbesprechungen und Vermittlung von Umsetzungslehrinhalten, können in der Zwischenzeit via WebMail/ oder Zoom, für alle anderen erarbeitet und beantwortet werden. Auch schon in Hinblick auf das Wintersemester.   2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtung der Abteilung 2019W, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

Umsetzung einer Semester-oder Diplomarbeit 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

2019W, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

Das Videostudio ladet wieder in diesem Semester in Kooperation mit dem Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) zu einem Wettbewerb ein. Mehrere Lehrveranstaltungen begleiten die Studierenden in der Realisierung ihrer etwa 30 Sekunden langen Clips. Die Aufgabenstellung steht im Kontext der Agenda 2030 Sustainable Development und wird in einem Kick-Off Meeting am Montag den 9. März um 17:00 Uhr vorgestellt und detailliert… 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten : Buch und Papier

Beatrix Mapalagama

Alternative Übung ab Mittwoch 15. April mit dem Schwerpunkt Naheliegendes aus Papier: Wöchentlich wird eine Email mit Fotos, schriftlichen Anweisungen, Überlegungen vielleicht auch von Kollegen zu einem Thema verschickt. Die Projekte sollten sich großteils mit Materialien aus Ihrer unmittelbaren Umgebung verwirklichen lassen. Dazu gehört Papier, Kleber, Stanleymesser, Schere, Nadel, Faden, Karton, Verpackungspapier. Bisher sind Kartonschuber (bitte eine Kalenderrückwand oder ähnlich… 2019W/2020S, Projektarbeit, 1.5 ECTS

Projektarbeiten: Drehen auf der Scheibe

Alexander Eselböck

VU Keramische Massen und ihr Einsatzgebiet (S02307) Vorbesprechung: Mi. 22.04.2020; 10:00 Uhr TeilnehmerInnen erhalten eine Onlineeinladung via Zoom von Sascha Eselböck Die Veranstaltung wird jeden Mittwoch um 10.00 Uhr abgehalten. Inhalte der Vorlesung sind theoretische technische Grundlagen von keramischen Massen wie z.B., die wichtigsten keram. Massen und ihr Einsatzgebiet, Einsatz von Magerungsmittel und ihre Wirkung, Schwindungsberechnungen, Qualitätsprüfungsmethoden... 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramische Aufbautechniken und Extrudieren

Martina Zwölfer

Projektarbeiten: Thematische Aufgabenstellungen 6 x ab Mi 22. April  2020, 17:00-19:00h mit Zoom Ausschliesslich für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen von Aufbautechniken  2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS  Leitung: Martina Zwölfer   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramische Gießverfahren

Maria Wiala

Umsetzung eines eigenen Designs in  keramischer Gießverfahren. Termine nach persönlicher Absprache.       2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramische Massen, Glasur- und Brenntechniken

Gerald Pfaffl

  Individuelle Betreuung einer Arbeit und deren Umsetzung, bzw. das Konzept einer möglichen Umsetzung.   Direkte Kontaktaufnahme mit Gerald Pfaffl via Mail gerald.pfaffl@uni-ak.ac.at, cc sandra.gigerl@uni-ak.ac.at Die Projekte werden individuell mit Gerald Pfaffl voraussichtlich via Jitsi.meet besprochen.     2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramischer Siebdruck

Alexander Eselböck

Die Projekte der ausgewählten Gruppe  werden individuell mit Sascha Eselböck via Zoom besprochen. Jeder Studierende kontaktiert Sascha Eselböck via Email und meldet sich persönlich bei ihm für ein Treffen auf Zoom an. alexander.eselboeck@uni-ak.ac.at 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Projektarbeiten: Modell- und Formenbau

Peter Platzer

Betreuung von Projekten Modell- und Formenbau während den wöchentlichen Anwesenheitszeiten : Mo 15.30 - 20.30h Di 15.30 - 20.30h Mi 13.00 - 18.00h Do 09.00 - 14.00h 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektentwicklung und Projektmanagement

Silke Vollenhofer-Zimmel

Grundlagen: Projektmanagement und Projektentwicklung  (Projekte initieren, prüfen , planen, durchführen, steuern, abschließen) 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Projektorganisation

Herwig Turk

In the course we will deal with basic principles of artistic strategies and the organisation of art-projects. Therefore we analyze projects in the fields of art and neighbouring disciplines to find inspiration and feasable solutions. Suggested projects of the students are the core material to work. The goal is to receive practical tools for the professional life as an artist.… 2019W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Projektorganisation im schulischen und außerschulischen Bereich

Silke Pfeifer

WORK IN PROJECTS! Die Lehrveranstaltung bietet Studierenden die Möglichkeit anhand von Beispielen aus der eigenen Projektarbeit Methoden der Projektorganisation und des Projektmanagements kennen und anwenden zu lernen. Die Projekte der Studierenden bilden dabei den Ausgangspunkt zur Auseinandersetzung mit Grundlagen der Projektorganisation, sind Gegenstand der gemeinsamen Reflexion und erfahren ihre Weiterentwicklung im Rahmen der Lehrveranstaltung. Gemäß den Schwerpunkten des Studiums wird… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Projektorganisation und -management

Veronika Schnell

Projektorientiertes Seminar für Studierende der DIGITALEN KUNST, beschränkte Teilnnehmer_innenzahl. 3 Termine: Fr. 24. April und Fr. 8. Mai jeweils 13 bis 16:30 1 Termin nach persönlicher Vereinbarung   2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Projektorganisation, Kunst und Medien in der Schule

Petra Suko

Wien bietet eine Vielzahl an Kultureinrichtungen, Museen, die uns repräsentieren, das Leopoldmuseum, die Sezession, das MUMOK, Belvedere, Albertina, KHM……auf der anderen Seite gibt es den öffentlichen Raum in Wien, inklusive Kunst in U-Bahnen sowie Street Art, der allen Menschen zugänglich ist. Ich möchte mich mit Student*innen auf eine Recherche begeben über Kunst im öffentlichen Raum und im Museum, mir Vermittlungskonzepte… 2019W/2020S, Seminar, 3.0 ECTS

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

2019W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

Das Ziel einen Prototypen zu erarbeiten, die Kenntnis diverserster Materialien und deren Anwendungen in Theorie und Praxis zu vertiefen mit Raum zur Improvisation wird wegen der besonderen Umstände derzeit per Zoom und telefonisch angeboten. Nach persönlicher Vereinbarung sollen Diskussion, Beratung und Anleitung zur Entwicklung eines Prototypen führen und die Beurteilung und Absolvierung des Semesters gewährleisten. Dienstag 14-16 Uhr und Donnerstag… 2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Publizieren als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methods, techniques, and concepts of artistic publishing Hybrid, processual and performative forms of artistic publishing Artist-run publishing houses, book store, and institutions Distribution as an artistic method Books/publications as exhibition spaces Self-reflective books/publications Appropriation of/in books and literary works Interplay of digital and analogue media of artistic publishing "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc.… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Quality of Life, Planetary Boundaries and Economic Growth

Friedrich Hinterberger

In the 2nd half of the 20th century, the world economy experienced a short period of high economic growth in early industrialized countries, while nowadays some emerging economies follow the path. This has allowed the world economy to grow from an „empty world“ largely dominated by nature to a „full world“ in which we, the humans with our technologies, dominate… 2019W/2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

introduction into the history and development of intaglio. Basic technical instruction to transform the idea (image) into an intaglioprint. impartment of basical techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. print a little edition If there is time left or for the next semester: you are very welcome to try an experimental approach ,… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Construction is both an instrument for producing spaces and objects and a means of artistic expression - a sort of language. The course imparts basic knowledge of the syntax and vocabulary of this language and deals with key construction principles applicable to physical objects of various sizes (articles of daily use, furniture, and especially architecture). Which physical and geometrical laws… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Raum und Objekt I

Anna Zwingl

In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick auf den Raum fokussieren, dabei (Grund)begriffe der Skulptur und des räumlichen Arbeitens zu fassen versuchen und durch Selbstversuche einen eigenen Arbeitsansatz zur Objektproduktion formulieren. In diesem Semester werden wir uns in der LV besonders dem Gedanken widmen, wie das Material im Raum performt. Als Akteur, gar selbstständige Entität oder folgt… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Raum und Objekt II

Anna Zwingl

Wir wollen dieses Semester weiter vertiefen, welche künstlerische Arbeitshaltung sowie Verständnis von Ditigalität im Bezug zu einem Interesse an skulpturaler bzw. installativer Arbeitsweise ist sinnvoll. Wie können diese beiden Begrifflichkeit in einen produktiven Zusammenhang gebracht werden? Durch Beispiele der aktuellen Kunstproduktion sowie eigenen Versuchen werden wir uns dieser Fragestellung nähern. In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Realismus: Künstlerische Konzepte und Facetten eines Begriffs

Edith Futscher

Im Rahmen des Seminars werden unterschiedliche Prägungen und Konjunkturen des Begriffs Realismus herausgearbeitet und Abgrenzungen diskutiert. Die Bedeutung der Beschreibung eines Faktischen in Diskursen um Malerei und visuelle Kultur, die Prägung in sozialer Hinsicht, Grenzen der visuellen Erfassung von Wirklichkeit oder der Vermittlung eines Realen, die Schwierigkeit, die eine (notwendige) Pluralisierung zu Wirklichkeiten mit sich bringt ebenso wie die Frage… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation II (RCA II) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen (mithilfe Cinema 4D/Corona Render und Photoshop) und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Achtung !! Für RCA II sind Grundkenntnisse in Cinema 4D vorausgesetzt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Representing, Reproducing and Repudiating Violence

Rose-Anne Gush

What concepts of violence do we have at our disposal today? How do we understand violence expressed as power or force, in relation to economy, law, constraint, repression and trauma? Violence, when considered as a general category evokes multiple concepts, procedures and processes: it is imprecise. Violence has been theorised in ways ranging from political revolutionary violence, to disciplinary techniques… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Reprografie

Larissa Leverenz

Digital template production for screen printing.Color separation, color separations, grid production in theory and practice.Use of various grids and filters as a design element. Prerequisite for the participation in the course is the previous completion of the course screen printing / printing I.Please register at:larissa.leverenz@uni-ak.ac.at 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Research Methods

Anna Vasof

2019W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck Einführung in das parametrische Modellieren in Grasshopper 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Romanformen

Raphaela Edelbauer

Aufbauend auf der Lehrveranstaltunrg aus dem vergangenen Semester findet ein praktisch orientiertes Seminar statt, bei dem die Studierenden am besten eigene Romanprojekte (in allen Phasen der Produktion) mitbringen sollen. Romanprojekt ist formoffen zu verstehen und kann auch längere Prosaarbeiten sowie lyrische Prosa umfassen. Jeder Studierende kann ein oder zwei Einzelgespräche in Anspruch nehmen. Unser Ziel ist das deutliche Weiterbringen unserer… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Romanformen

Esther Kinsky

Die Lehrveranstaltung soll sich anhand der Texte der Studierenden und zwei veröffentlichter Texte (Peter Kurzeck: Okotober und was wir selbst sind, den zweiten Text nenne ich noch) auf die Frage von Erzählperspektiven konzentrieren, insbesondere auf den im Schreiben verwalteten Raum zwischen “Wirklichkeit” und Fiktion. Jeder Icherzähler sieht sich mit lästigen Fragen nach der “Authentizität” konfrontiert, oder gar der fraglosen Annahme… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Romanformen

Nina Bußmann

TEXTWERKSTATT: "Aus der Höhle kommen und überleben, nicht irgendwie, sondern in einer neuen Qualität." (Terézia Mora): Was brauchen wir und was brauchen unsere Texte, um das zu schaffen? Was kann es heißen, literarisch "etwas zu wagen und wie kann das Sprechen über Texte gut und hilfreich sein? Eingeladen sind Studierende, die an einem Roman- bzw. längeren Prosaprojekt arbeiten und es… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

SCULPTURE IN THE ENDANGERED FIELD

Jenni Tischer

The Art Historian Rosalind Krauss explores in her essay how the traditional form of a sculpture as monument developed into a „Sculpture in the expanded field“. We will explore examples in Land Art, Performance Art and Activism that emerged in the 1960s that widened the boundaries of sculpture and the Ecofeminism that articulated a critique on the exploitation of women… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

SHAPING LIQUID

Liesl Raff

Diese Lehrveranstaltung unterstützt und begleitet euch projektbezogen mit euren Ideen. Die LV wird wie eine offene Werkstatt funktionieren. Wichtig ist Neugierde und Interesse im Umgang mit unterschiedlichen Materialien. Der Versuch von praktischen wie auch manchmal unkonventionelle Lösungen im Bereich der Gusstechnik. Es wird Material Happenings geben, die einzelne Materialien vertiefen und ausloten werden. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 6.0 ECTS

SOLID FORM

Liesl Raff

Eine Einführung: Wie verhalten sich Materialien zueinander, welche Beziehungen gehen sie ein und warum? Was funktioniert - was nicht. Inwieweit kann man ökologisch produzieren? Unterschiedlichste Zugänge zu Gusstechniken werden ausgelotet, versucht, auch manchmal unkonventionell.Ebenso geht es um das Zulassen von Zufällen und auch das Warten und zu frühe Eingreifen in Prozesse. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Saving The Planet: Introduction to Global Challenges and the SDGs

Ulrike Payerhofer

This course gives a first introduction to the Agenda 2030 (https://sustainabledevelopment.un.org/?menu=1300) which was launched by the UN in 2015 with the goal to end poverty in all its forms and to achieve global sustainable development that includes all humans “nobody left behind”. The core of the agenda are the 17 Sustainable Development Goals (SDGs) made up of 169 targets that… 2020S, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Schaltkreise, Wellen und Geräusche

Robert Mathy

This course takes place in distance learning mode: 1.) Information material is provided via the Own Cloud folder of this course. 2.) Group zoom meeting appointments will be sent via email. These take place on the regular dates of the course. In this Seminar we are engage ourselves with possibilities of electroacoustic sound production. We work with the technique of… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schnitttechnik - Analog 1

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu werden. Es ist das "Herz" des Design-Prozesses, zur Schaffung… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Schnitttechnik - Analog 2

Jeung Guy Song

NHALT: Erforderliche Anpassungen wegen Covid-19 Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte auf digitale Unterlagen und Anleitungen. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

13 / 16