8 Lehrveranstaltungen
Animationsfilm

Nikolaus Jantsch

Themenstellung der Lehrveranstaltung In dieser Lehrveranstaltung sollen die Studierenden künstlerische Techniken und Methoden, sowie ästhetische und analytische Grundlagen der Produktion von Animationsfilmen erlahren. Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb von Kenntnissen des digitalen und analogen Visualisierens mittels Animationsfilmtechnik. Es soll die Fähigkeit vermittelt werden, die erlernten Fertigkeiten in ein Filmprojekt umsetzen zu können.Theorie:Geschichte des Animationsfilmes, Storyboardentwicklung, Konzeption, Dramaturgie, Filmanalyse ect.… 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

DissertantInnenseminar

Judith Eisler

2017W/2018S, Seminar

Exkursion und Reflexion

Berenice Darrer

2017W/2018S, Übungen

Malereidiskurse der Gegenwart

Stefan Wykydal

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit gegenwärtigen Malereidiskursen, seit ca. 2010. Aktuelle Texte, Debatten und Praktiken werden mit historischen Entwicklungen und kulturellen Abhängigkeiten in Verbindung gebracht. Dabei wird davon ausgegangen, dass Malereidiskurse/-Praktiken sich nicht zuletzt aus dem Dialog mit anderen Medien entwickeln, Malerei als Übersetzungsphänomen. Studierende sollen mit für Diskurse grundlegenden Begriffen, wie klassische Moderne, Postmoderne, Post-Conceptualism, u.a., vertraut gemacht werden,… 2017W/2018S, Proseminar

Methodische Einführung in die Maltechnik

Lotte Seyerl

2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

ZKF - Malerei und Animationsfilm I-II

Judith Eisler

2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht

ZKF - Malerei und Animationsfilm III-VII

Judith Eisler

2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht

ZKF - Malerei und Animationsfilm III-VIII

Judith Eisler

2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht