Course Directory

10 courses
Design in gesellschaftlichem und politischem Kontext

Björn Franke

Design und/als PolitikDesign wird meist als die Gestaltung und Produktion von mehr oder weniger nützlichen Dingen verstanden und seltener als eine politische Aktivität. Die Gestaltung von Artefakten ist jedoch immer auch eine Entscheidung darüber, wie Menschen leben, kommunizieren oder sich verhalten sollen und wirkt somit gesellschaftsstrukturierend. Darüber hinaus sind politische Entscheidungen immer auch Designentscheidungen, da die entworfenen Gesetze und Verordnungen… 2018S, Ringvorlesung mit Workshop

Design und Diversität

Elena Shapira

Can You Design Your Emigration? On Design and Emigration What knowledge and skills do you need in order to successfully design your emigration? What role does design have in packing literally and symbolically your suitcase and further what role does it play in the process of integration into a new society? Can design help you to obtain a “new language”… 2017W, Proseminar

Einführung in Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Möglichkeiten einer materiellen PhilosophieDesign wird vielfach als die Gestaltung und Produktion von nützlichen Artefakten verstanden. Gestaltung kann jedoch auch die Grundlage für Exploration, Spekulation und Kritik sein. In dieser Hinsicht kann Design als eine Form philosophischer Forschung verstanden werden, die versucht, Dinge in konkreten und besonderen Situationen zu untersuchen, anstatt sie durch Generalisierung und Abstraktion verstehen zu wollen. Dabei werden… 2017W, Vorlesungen

Einführung in Theorie und Geschichte des Design II

Björn Franke

Moral und Ideologie der DingeDie gestaltete Umgebung hat eine konditionierende Wirkung auf Menschen. Artefakte wie Bilder, Kleidung, Möbel, Werkzeuge, Medien oder Systeme sind daher keine neutralen Objekte sondern beeinflussen zu einem großen Teil menschliche Wertvorstellungen und Lebensqualitäten sowie Handlungs- und Kommunikationsmöglichkeiten. Dabei ist die Gestaltung dieser Artefakte auch geprägt durch persönliche, gesellschaftliche oder kulturelle Vorstellungen, Werte und Ideologien darüber, wie… 2018S, Vorlesungen

Material Culture I

Alison Jane Clarke

Radical Design with Leah Armstrong What is ‘radical design’? Is it design for human need rather than commercial profit? The Italian avant-garde? The fashioning of a radical body? Is it ‘smart’ materials or the utopian concept of the ‘singularity’? Informed by contemporary and historical writing on the politics of design, this course will explore the relationship between radical ideas and… 2017W, Seminar

Material Culture II

Alison Jane Clarke

2018S, Seminar

Privatissimum für DissertantInnen

Alison Jane Clarke

Tutorial for PhD-students 2017W/2018S, Privatissimum

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Alison Jane Clarke

by appointment 2017W/2018S, Seminar

Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Do The Right ThingEthik ist die philosophische Grundlage für eine gute Lebensführung und fragt danach was ein gutes Leben ausmacht. Ein Hauptbestandteil eines guten Lebens ist im entscheidenen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dies erfordert auf der einen Seite Erfahrung im Umgang mit solchen Situationen und auf der anderen Seite Vorausschau um die Konsequenzen des eigenen Handels abschätzen zu… 2017W, Proseminar

Theorie und Geschichte des Design II

Björn Franke

Die Gegenstände von Leben und TodDas langfristige Überleben des Menschen auf dem Planeten Erde scheint angesichts der gegenwärtigen massiven gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Problemen immer fraglicher zu werden. Die meisten Menschen stehen diesen Problemen jedoch wie paralysiert gegenüber, da sie zu groß zu sein scheinen, um individuell oder kollektiv gelöst werden zu können. Als Schutzmaßnahme werden die Probleme daher oft… 2018S, Proseminar