1153 courses

22 / 24

Untersuchungstechnisches Praktikum - Naturwissenschaften - Objekte

Marta Anghelone

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Untersuchungstechnisches Praktikum: Mikroskopische Bestimmungen von Fasern

Tatjana Bayerova

The identification of fibres is an important first step in predicting the behavior of textile artifacts under various conditions. Knowing the type of fiber is also helpful when planning appropriate conservation measures and / or storage methods / conditions. Focus: Overview of the most commonly used simple methods for the identification of fibres, theoretical basics of fiber identification using transmitted… 2020S, Übungen, 1.0 ECTS

Untersuchungstechnisches Praktikum: Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

The course focuses mainly on relatively simple pigment detection methods, which can be carried out with simple instrumental equipment. The content of the course can be summarized in the following points: Overview of the most commonly used methods for the identification of pigments, basics of pigment identification using transmitted light microscopy, preparation of slides (powder preparations), theoretical basics of the… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Untersuchungstechnisches Praktikum: REM I

Rudolf Erlach

Examination of objects or samples from objects in the scanning electron microscope (topography, composition) primarily in the context of theses 2019W, Übungen, 1.5 ECTS

Untersuchungstechnisches Praktikum: REM II

Rudolf Erlach

Examination of objects or samples from objects in the scanning electron microscope (topography, composition) primarily in the context of theses 2020S, Übungen, 1.5 ECTS

Urban Strategies Integration

Andrea Börner

Urban Strategies Integration provides the framework for thesis articulation with an expertise focus on the respective subject. In individual meetings students will be guided through the process of formulating a hypothesis and anchoring the argumentation for their projects. The work progress will be reflected in feed-back and dialogue, as much as in group discussions at crucial moments during the process… 2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Urban Strategies and Theory of the Landscape

Andrea Börner

HORIZONS Every spatial manipulation of a given environment triggers changes of an existing, complex system of mutual dependencies. As the natural and cultural environment is constituted by manifold reciprocal relationships between material and immaterial conditions, the particular temporal, geographical and sociopolitical situation make up the specific framework for adopting change, in both the materially manifested and imagined worlds. The horizon… 2019W, scientific seminar, 3.0 ECTS

Urban explorations -­ Field trips to public art / spaces

Jeanette Pacher

The recent, passionate debate over the removal/destruction of Lawrence Weiner’s lettering SMASHED TO PIECES (IN THE STILL OF THE NIGHT), which was painted on the flak tower in Esterhazypark in 1991 and since then has characterised the building and virtually made it a landmark, raises the question what to do with works conceived and produced specifically for a site when… 2019W, Vorlesungen, 3.0 ECTS

User Interface Design

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the design of user interfaces. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: History, people, literature, references Information- and interaction elements Design principles Evaluation criteria Types of user interfaces Strategies for the design process 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Vektorgrafik & Bildbearbeitung

Wolfgang Haspinger

In dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Adobe Illustrator und Adobe Photoshop unterrichtet. IllustratorErstellen und Ändern von Pfaden –> einfache Pfadmanipulationen (Pfade auftrennen, zusammenfügen, …)Arbeiten mit Farben/Farbräumen, Volltonfarben –> DruckausgabeSinnvolles Anwenden der verschiedenen Werkzeuge:Drehen/Spiegeln/Skalieren, Pathfinder, Angleichenwerkzeug, Farbverläufe, Arbeiten mit Schriften PhotoshopDateiformate/Dateigrößen/Bildgrößen/Bildauflösung einstellen & ändernFarbräume/Profile –> Dateiausgabe; Auswahlwerkzeuge / Alphakanal, Farbkorrekturen 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Vertrags- und Urheberrecht

Alexandra Thurner

ACHTUNG: UMSTELLUNG AUF „DISTANCE LEARNING“ (COVID-19) Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen des Lehrbetriebs durch COVID-19 wird die VO in diesem Semester im „Fernbetrieb“ angeboten. Allen angemeldeten TeilnehmerInnen werden die VO-Unterlagen sowie Videoaufnahmen der VO-Präsentation über die Base zur Verfügung gestellt. Die Videopräsentationen können von den TeilnehmerInnen zum Zeitpunkt ihrer Wahl angesehen werden. Die angekündigten VO-Termine entfallen daher (es findet kein Live-Vortrag… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video und videoverwandte Medien / zeitbasierte Postproduktion I

Franz Schubert

Video Editing und Compositing: Künstlerische und technische Grundlagen von non-linearem Videoschnitt. Medienaquisition, Montagetechniken, Compositing, Keying. Farbkorrektur, Color Grading, Video-Effects, Audio Mastering. Tracking- und Stabilisierungstechniken. Digitale Medienformate, Kompressionsverfahren, Transcoding Software: Adobe Premiere CC Bitte eigenen Laptop mitbringen! 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Video und videoverwandte Medien / zeitbasierte Postproduktion II

Franz Schubert

Adobe After Effects Motion Graphics/Compositing/Camera Tracking/2D-Animation/2,5D-Techniken/Medienformate.   Genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Mo. 16.03. fixiert. Bitte eigenen Laptop mitbringen.  2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Video: Angewandte Konzepte zeitbasierter Medien

Wolfgang Neipl

Das Videostudio ladet in diesem Semester in Kooperation mit dem Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) und dem European Forest Institute (EFI) zu einem Wettbewerb ein. Mehrere Lehrveranstaltungen begleiten die Studierenden in der Realisierung ihrer etwa 30 Sekunden langen Clips. Die Aufgabenstellung steht im Kontext der Agenda 2030 Sustainable Development und wird in einem Kick-Off Meeting am Mittwoch, 9. März 2020 um… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Video: Angewandte Tonkomposition für Video und Kurzfilm

Wolfgang Neipl

SYNTHESIZER & VOICE - RECORDING. Studio-Recording (Mono- und Stereomikrophonierung), Einführung in die synthetische Klangerzeugung. Relevantes Programm / Digital Audio Workstation(DAW): Logic. Ziel: Vertonung eines Kurzvideos in Logic. Das im Grundkurs [Grundlagen der angewandten Tonproduktion für Video und Kurzfilm (Vorlesungen / S20338)] erworbene Wissen wird um oben genannte Inhalte ergänzt. Allen interessierten Studierenden sei zuvor die Absolvierung des Logic Elementary-Kurses: Grundlagen… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Anwendungen aus Videoanimation und Compositing

Wolfgang Neipl

Die Lehrveranstaltung wird direkt im Anschluss an den AfterEffects-Elementary Kurs abgehalten und bietet die Möglichkeit zur vertiefeanden Auseinandersetzung mit der Objektanimation. Grundlegende Inhalte und Ablauf werden bei der Vorbesprechung detailliert erläutert, die Teilnehmer sollten meinen Grundkurs absolviert haben. Freistellen mit Roto Brush _ Tools for Charakteranimation _ Möglichkeiten und Grenzen des Morphing _ Audio-synchrone Objektanimation _ Expressions (Prinzip und Einblick)_Weitere… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Anwendungen aus Videokunst und Videodesign

Wolfgang Neipl

Das Videostudio ladet in diesem Semester in Kooperation mit dem Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) zu einem Wettbewerb ein. Mehrere Lehrveranstaltungen begleiten die Studierenden in der Realisierung ihrer etwa 30 Sekunden langen Clips. Die Aufgabenstellung steht im Kontext der Agenda 2030 Sustainable Development und wird in einem Kick-Off Meeting am Mittwoch, 9. März 2020 um 17:00 Uhr vorgestellt und detailliert erklärt.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Video: Grundlagen der Soundgestaltung

Andreas Braito

Soundscape / Klanglandschaft Der englische Begriff Soundscape (Klanglandschaft) ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den Begriffen Sound (Geräusch) und Landscape (Landschaft). Soundscapes beschreiben akustische Hüllen, die Personen an einem bestimmten Ort umgeben, z. B. die individuellen Klanglandschaften von Biotopen oder Städten. Soundscapes werden in der Musik, der Radiokunst und der Klangkunst verwendet. Insbesondere in der Musique concrète werden Klänge aus Natur,… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Grundlagen der angewandten Tonkomposition für Video und Kurzfilm

Wolfgang Neipl

Der Kurs vermittelt die professionelle Vertonung unter Verwendung der Soundbibliothek von Logic. Das Verfahren ermöglicht urheberrechtliche Unabhängigkeit. Technische und künstlerische Grundlagen zum Komponieren, Arrangieren und Produzieren von Musik mit Ausrichtung auf das montierte Filmbild unter Verwendung bestehender Loops aus der AppleLoops Library. Der Begriff "Musik" wird auch als Klang- und Geräuschstruktur definiert. Relevantes Programm: Logic Pro X Spezielle musikalische Vorkenntnisse… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Künstlerische Anwendung der Montagetechnik

Andreas Braito

Das Videostudio ladet wieder in diesem Semester in Kooperation mit dem Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) zu einem Wettbewerb ein. Mehrere Lehrveranstaltungen begleiten die Studierenden in der Realisierung ihrer etwa 30 Sekunden langen Clips. Die Aufgabenstellung steht im Kontext der Agenda 2030 Sustainable Development und wird in einem Kick-Off Meeting am Montag den 9. März um 17:00 Uhr vorgestellt und detailliert… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Video: Künstlerische und technische Grundlagen d.Kameraarbeit u.Videoproduktion

Wolfgang Neipl

Das Videostudio ladet in diesem Semester in Kooperation mit dem Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) zu einem Wettbewerb ein. Mehrere Lehrveranstaltungen begleiten die Studierenden in der Realisierung ihrer etwa 30 Sekunden langen Clips. Die Aufgabenstellung steht im Kontext der Agenda 2030 Sustainable Development und wird in einem Kick-Off Meeting am Mittwoch, 9. März 2020 um 17:00 Uhr vorgestellt und detailliert erklärt.… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Montagetechnik I

Andreas Braito

Lehrziel Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dem Studierenden ausreichende Grundkenntnisse über die technischen und künstlerischen Möglichkeiten bei der Produktion und Postproduktion eines Videoprojektes zu vermitteln. Diese in den Kursen erlangten Kenntnisse, befähigt und ermöglicht es dem Studierenden an den Schnittplätzen des Videostudios selbstverantwortlich zu arbeiten! Lehrinhalt - Technische Grundlagen für das Loggen und den Import von Video- und Audiomaterial.… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Montagetechnik II

Andreas Braito

Lehrziel Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dem Studierenden ausreichende Grundkenntnisse über die technischen und künstlerischen Möglichkeiten bei der Produktion und Postproduktion eines Videoprojektes zu vermitteln. Diese in den Kursen erlangten Kenntnisse, befähigt und ermöglicht es dem Studierenden an den Schnittplätzen des Videostudios selbstverantwortlich zu arbeiten! Lehrinhalt - Technische Grundlagen für das Loggen und den Import von Video- und Audiomaterial.… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Montagetechnik III

Andreas Braito

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dem Studierenden ausreichende Grundkenntnisse über die technischen und künstlerischen Möglichkeiten bei der Produktion und Postproduktion eines Videoprojektes zu vermitteln. Diese in den Kursen erlangten Kenntnisse, befähigt und ermöglicht es dem Studierenden an den Schnittplätzen des Videostudios selbstverantwortlich zu arbeiten! Lehrinhalt - Technische Grundlagen für das Loggen und den Import von Video- und Audiomaterial. -… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Videoanimation, compositing

Wolfgang Neipl

Prinzipielle Produktionsschritte der Video(grafik)animation und des Compositing. Kein Vorwissen in AfterEffects erforderlich ! Anhand typischer Beispiele wird das Spektrum und Gestaltungspotential von After Effects systematisch vermittelt. Digitale Videoformate _ Importieren von Medien _ Ebeneneigenschaften _ Sequenzieren (stop motion) _ Keyframeinterpolation _ Wirtschaftliche Anwendung von Effekten _ Arbeiten mit Masken _ Erstellen von- und Arbeiten mit Vorgaben _ Unterkompositionen _ Zeitdehnung,… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Videoverwandte Medien I

Friedrich Oelberg

Blockveranstaltungen Digitale Kunst, Visuelle Mediengestaltung, Videotechnik, Kameraführung, kamertechnische Übungen, Lichtgestaltung, digitale Videobildaufbereitung, Videogestaltungsunterricht. 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Videoverwandte Medien II

Friedrich Oelberg

Blockveranstaltungen Digitale Kunst, Visuelle Mediengestaltung, Videotechnik, Kameraführung, kamertechnische Übungen, Lichtgestaltung, digitale Videobildaufbereitung, Videogestaltungsunterricht. ONLINE SEMINAR !!! 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Videoverwandte Medien III

Franz Schubert

Im Seminar werden Möglichkeiten von Realtime 3D mit der freien Game Engine Unity in Verbindung mit 3D-Animationssoftware (Cinema4D) für Game bzw. VR Anwendungen erarbeitet. C#: User Interaction, Trigger Animations, Scripting Projectiles, Scripting Impacts, Collisions, Game Object Destruction, Timer, Spawning Objects, Tracking Objects, Move Towards Game Physics, Rigid Bodies, Collider Components Audio Ligthing MakeHuman: Character Creation, Character Rigging C4D: Character Editing,… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Videoverwandte Medien IV

Jan Lauth

2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Videoverwandte Medien V

Michael Huber

- 3D Special Unit- In-depth course for the winter semester- Presentation - Representation- Display and virtualization Translation: DeepL 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualisierungsstrategien I

Michael Huber

- Systematic investigations of the complex moving image - Digital production and postproduction - Special: Interactions "Time - Image" - screenings - Project management and presentation 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualisierungsstrategien I

Wolfgang Obermair

Die Lehrveranstaltung, die sich vorwiegend an die unteren Semester der Studierenden der Transmedialen Kunst wendet, versteht sich als Einführung in die Arbeit mit technischen Medien wie Video, Licht, Projektion oder Fotografie. Dies soll vor allem anhand der Ressourcen der Abteilung geschehen. Darüber hinaus soll in der Beschäftigung mit Arbeitstechniken, Visualisierungs- und Werkprozesse anderer KünstlerInnen Vorgehensweisen diskutiert, in kleinen Übungen angewandt… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualisierungsstrategien II

Michael Huber

- Systematic studies on the moving image - Dramaturgy and narrative structure - Special topic: Hidden Features - The optical unconscious - Screenings Translation: DeepL 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualisierungsstrategien II

Wolfgang Obermair

Die Lehrveranstaltung, die sich vorwiegend an die unteren Semester der Studierenden der Transmedialen Kunst wendet, versteht sich als Einführung in die Arbeit mit technischen Medien wie Video, Licht, Projektion oder Fotografie. Darüber hinaus soll in der Beschäftigung mit Arbeitstechniken, Visualisierungs- und Werkprozesse anderer KünstlerInnen Vorgehensweisen diskutiert, in kleinen Übungen angewandt werden. Im Sommersemester wird der Schwerpunkt auf Arbeitsprozess aus der… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualität und Sprache I

Maximilian Geymüller

Das Verhältnis von Sprache und Visuellem ist spätestens seit Mitte des 20. Jahrhunderts ein zentrales Thema in der westlichen Kunst und war dabei ständig von einer großen diskursiven Dynamik begleitet. Die Territorien von Wort und Bild sind in Bewegung, überlagern und öffnen sich, Betrachtungen und Theoreme wandern hin und her. Konkrete – vor allem auch künstlerische – Fragen, die sich… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualität und Sprache II

Maximilian Geymüller

Das Seminar geht im Modus und Takt des Wintersemesters weiter: An den kurzen Montagabend-Einheiten werden gemeinsam Texte gelesen, präsentiert und besprochen, die das Verhältnis von Bild und Text, Visualität und Sprache, Sehen und Lesen zum Inhalt haben. Die Unmittelbarkeit der Bezugnahme auf dieses Themenfeld wird dabei variieren und sich auch auf den zweiten, eher praktischen Teil des Seminars ausrichten: den… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Vom Still zur Bewegung

Judith Pichlmüller

Intense discussion and working with moving images, as well as the practical implementation of the video medium in terms of artistic expression are central aspects of the course. Examples of contemporary video artworks will be shown and the development of individual artistic themes and ideas will be raised within a critical discourseand think-tank environment. The interaction of video art and… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Vorschau und Konzeption

Christoph Kaltenbrunner

2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 1.0 ECTS

Walks / Exkursionen

Julia Haller

2019W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

War on Women? Causes, Manifestations, Effects, and the Art World

Renée Gadsden

Our point of focus is the book Invisible Women: Exposing Data Bias in a World Designed for Men by Caroline Criado Perez (required reading). A critical analysis of the book, and exploration of the topics raised in the book, form the basis of the seminar. 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Ways of Seeing

Eva Maria Stadler

In this seminar we will train our eyes. By visiting artists in their studios, seeing exhibitions in galleries, museums or off spaces we will have a look at art works, but we will also put a focus on the conditions, under which the art works were produced and presented in the different institutions. John Berger, an english art critic, poet… 2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Web Design

Naemi Luckner

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist einerseits eine Auseinandersetzung mit gängigen Technologien zur Konzipierung und praktischen Umsetzung von Webseiten (HTML, CSS), andererseits soll aber auch ein Einblick in den gesamten Designprozesses geschaffen werden. Ziel ist die Vermittlung von Basiswissen, um vertiefendes Selbststudium zu ermöglichen. Für diese Lehrveranstaltung sind keine Vorkenntnisse notwendig.Es gibt keine Vorbesprechung! Die Lehrveranstaltung wird in 6 x 4h… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Webdesign

Christoph Schlossnikel

Vom Web- zum Experience Design: Konzeption und Gestaltung von Markenerlebnissen im digitalen Zeitalter. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Werbepsychologie I

Cordula Cerha

Die Rahmenbedingungen für die Werbung sind auf den heutigen Märkten schwierig. Der hohe Grad der Bedürfnisbefriedigung bei den Konsumenten und das große Angebot an vielfach austauschbaren Produkten haben zu einem nachlassenden Interesse der Konsumenten an Werbebotschaften geführt. Von den zwischen 2.000 und 4.000 Werbebotschaften, die täglich auf den Konsumenten einströmen, werden nur wenige überhaupt wahrgenommen und noch weniger dauerhaft gespeichert.… 2019W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Werbepsychologie II

Cordula Cerha

Die Rahmenbedingungen für die Werbung sind auf den heutigen Märkten schwierig. Der hohe Grad der Bedürfnisbefriedigung bei den Konsumenten und das große Angebot an vielfach austauschbaren Produkten haben zu einem nachlassenden Interesse der Konsumenten an Werbebotschaften geführt. Von den zwischen 2.000 und 4.000 Werbebotschaften, die täglich auf den Konsumenten einströmen, werden nur wenige überhaupt wahrgenommen und noch weniger dauerhaft gespeichert.… 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Werkzeug- und Maschinenpflege

Johannes Falkeis

2019W, Übungen, 1.0 ECTS

Wissenschaftlich schreiben und arbeiten

Marion Elias

Schreiben - kann so gut wie jeder, der ein wenig Zeit an schulischer Ausbildung hinter sich gebracht hat. Es tut auch - fast - jeder.Wie aber verhält sich die Sache, wenn es, sozusagen, ernst wird, wenn ein wissenschaftlicher Kanon verlangt wird, der sich in seinem Reglement de facto selbst erklärt.?Und wie ist das mit dem Zeug, das sich “Recherche” nennt?… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Wo stehst Du mit deiner Kunst, Kolleg_in

Eva Maria Stadler

1973 malt Jörg Immendorff das ikonische Bild ‚ Wo stehst du mit deiner Kunst, Kollege’ und schreitet von der Straße hinein - ins Atelier. Draußen – ‚Lohnraub, Arbeitshetze, Teuerung , Politische Unterdrückung, Kampf’ drinnen ‚Pop Art, Neuer Realismus, Conzept-Art, Landart, OP-Art etc’. Was ist zu tun? Können Politik und Kunst so ungestüm zusammengedacht werden, wie sich in Immendorffs Bild die… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Writing Lab

Kristina Pia Hofer

In this course, students have the opportunity to work on concrete writing projects (term papers, proposals, other written assignments). The lab combines weekly Zoom meetings, where we will discuss crucial stages of the writing process (processing researched material, finding a research question, organizing an essay, overcoming writer’s block, working with formatting guidelines) in the plenary. The students will complete small… 2020S, scientific seminar, 2.0 ECTS

22 / 24