64 courses

1 / 2

Asian Cultural Heritage in Vienna

Martina Haselberger

2022S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Gemälde

Veronika Loiskandl

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Inventarisierung, Dokumentation,  Sammlungspflege, Bewegung, Verpackung und lagerung von Objekte. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen (Handling!). Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Objekt

Eva Lenhart

Im Rahmen des Seminars wird ein Sammlungsbestand bearbeitet. Dazu wird eine konservatorische Bestandsaufnahme sowie eine Reinigung, Pflege und Sicherung der Objekte durchgeführt. Durch die praktische Umsetzung sollen konservatorische Schwerpunkte bei der Pflege von Sammlungen vermittelt werden. 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Stein

Marija Milchin

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Inventarisierung, Dokumentation,  Sammlungspflege, Bewegung, Verpackung und lagerung von Objekte. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen (Handling!). Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Textil

Tanja Kimmel

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Inventarisierung, Dokumentation und Sammlungspflege unter Berücksichtigung von international anerkannten Richtlinien auseinander. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen. Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Binde- und Klebemittel in der Restaurierung - Natürliche Binde- und Klebemittel

Karol Bayer

Lehrziel: In der Geschichte der Malerei sind verschiedene Maltechniken bekannt – Ölmalerei, Gouache, Tempera, Aquarell...etc. Jede Malfarbe enthält zwei Basiskomponenten – Pigmente und Bindemittel. Die Bindemittel sind für die eigene Maltechnik und viele Eigenschaften der Malschichten maßgebend. Für diese Zwecke wurden in der Vergangenheit und werden bis heute verschiedene natürliche makromolekulare Stoffe verwendet. Außerdem haben viele dieser Stoffe als natürliche… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Chemische Grundlagen für RestauratorInnen

Robert Linke

TEIL I (WS, 2h) Aggregatzustände (Phasendiagramm Wasser, Luftfeuchtigkeit, Sublimation (Gefriertrockung für Papierentsäuerung, überkritisches CO2) Atombau, Bohr-Modell, Elektronenkonfiguration, EN, Nuklide (Isotope, Isobare, Isomere…) Ionisierungsenergie, Radioaktivität Elektromagnetisches Spektrum und andere Strahlungen (Röntgen, UV, IR, Flammenfärbung) PSE: Orbitale (Hauptgruppen-Eigenschaften) Molbegriff: Molrechnungen Chemische Bindung Atombindung Ionenbindung Metallbindung Chemische WW Chemisches Gleichgewicht (Bsp. Ionentauscher) Wasserhärte-Wasserenthärtung Löslichkeit, Löslichkeitsprodukt (Bsp. AC-kompressen, Salzstabilisierungsverfahren) Konzentrationsangaben in der Chemie (Molarität… 2021W/2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Conservation Teaching Workshop I - Preparations

Gabriela Krist

The course serves as preparation for the Conservation Teaching Workshop in Vienna. The main aim is students individually preparing a project paper on an assigned topic in conservation practice. Topics will be assigned in the first lecture. Students will afterwards prepare a comprehensive literature research and a presentation on their topic, which will be incorporated in the workshop in July… 2022S, Proseminar, 3.0 ECTS

Conservation Teaching Workshop I - Teaching

Gabriela Krist

The workshop is a unique format, specially designed for this Joint Master Programme "Cultural Heritage Conservation and Management". It is attended by all students of the programme and takes place in the conservation studios of the Institute of Conservation. Students work on conservation practice projects together: All projects involve a technical survey, condition report, discussion of concept and measures and… 2022S, Teaching Workshop, 5.0 ECTS

Conservation Teaching Workshop I - Teaching

Katharina Kohler

2022S, Teaching Workshop, 3.0 ECTS

DiplomandInnenseminar

Gabriela Krist

Begleitung und Supervision der DiplomandInnen: Präsentationen des Diplomvorhabens Besprechung der schriftlichen Arbeit Koordinierung mit Naturwissenschaften und Kunstwissenschaften 2021W/2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Gabriela Krist

Präsentation und Diskussion der Dissertationsvorhaben Feed-back der BetreuerInnen und DissertantInnen 2021W/2022S, Seminar, 4.0 ECTS

Dokumentation in der Restaurierung - Technisches Zeichnen

Manfred Trummer

2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Konservierungspraxis I

Gabriela Krist

Im Wintersemester wird anhand von Gemälden der technologische Aufbau, Materialien, und Maltechniken vom Mittelalter bis in die Moderne erörtert. Weiters werden Schäden, Schadensbilder und ihre Ursachen thematisiert. Diese Informationen dienen als Basis für die Erstellung einer konservatorisch-restauratorischen Bestandsaufnahme, die anhand von ausgewählten originalen Gemälden durchgeführt wird. Die Bestandsaufnahme ist das wichtigste Tool für die Erstellung eines Maßnahmenkonzepts. Daher werden im… 2021W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Konservierungspraxis II

Gabriela Krist

Ziele: Durchführung einer Bestandsaufnahme an ausgewählten Objekten, Erstellung eines Maßnahmenkonzepts mit einschlägigen Fachbegriffen, Erlernen des adäquaten Umgangs mit Objekten aus unterschiedlichen Materialien (Handling), Einführung in die Grundprinzipien der präventiven Konservierung für die im Semester besprochenen Objektgruppen. 2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen - Metall

Marta Anghelone

2021W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen - Holz

Tatjana Bayerova

The aim of this lecture is to understand ‘wood’ as a material from the perspective of conservator-restorer. The principal components of wood, its structure, various types of wood, and physical, chemical and biological properties of wood relevant for conservator-restorers will be explained. The history of wood as a support for paintings, the influence of changes of relative humidity on the… 2021W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen - Stein

Johannes Weber

2022S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen - Textil

Carine Gengler

Die Vorlesung bieten einen Überblick über Aufbau und Eigenschaften der wichtigsten Natur- und Chemiefasern sowie eine Einführung in die verschiedenen textilen Techniken.Zusätzlich werden Schadensursachen und -phänomene sowie Untersuchungsmethoden an historischen Textilien vorgestellt.   2022S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Exkursion - Welterbe Sommerakademie

Martina Haselberger

2022S, Exkursionen, 4.0 ECTS

Exkursion Mazedonien

Martina Peters

2022S, Exkursionen, 1.0 ECTS

Exkursion zu den Themenbereichen Stein und Fassade

Johannes Weber

2022S, Exkursionen, 1.0 ECTS

Farbenchemie

Tatjana Bayerova

Different forms of paintings have accompanied our civilisation since the earliest times. Painted works were and still are primarily an expression of feelings and ideas, and their material side is often neglected and overlooked. For conservators-restorers, however, an understanding of the material nature of works of art is essential. Any paint always contains two basic components - pigments and binders,… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Fotodokumentation in der Restaurierung I

Christoph Schleßmann

Die systematische Fotodokumentation ist ein unerlässlicher Teil der Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege und soll den Studierenden nach einer grundlegenden theoretischen Einführung durch praktische Übungen näher gebracht werden.   In komprimierter Form wird auf folgende Aspekte eingegegangen: technische Grundlagen der Fotografie Belichtung, Licht und Beleuchtung Studiotechnik Fotografieren von zwei- und dreidimensionalen Objekten (Textil/Gemälde/Objekt/Stein) Nachbearbeitung Fallbeispiele aus der Praxis 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Mikroskopie für RestauratorInnen

Farkas Pintér

Lichtmikroskopie ist eine der wichtigsten begleitenden Untersuchungsverfahren in der restauratorischen Praxis und den Konservierungswissenschaften. Mithilfe des Mikroskops können materialspezifische Fragen an div. Werkstoffen mit großer Sicherheit und rasch beantwortet werden. Fundierte Kenntnisse über Zusammensetzung, Herkunft und Schäden sind aus diesem Grund essentiell für RestauratorInnen um entsprechende Entscheidungen in ihrer Praxis zu treffen. Eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis ermöglicht… 2021W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

The course content can be summarized in the following points: basics of sampling of paint layer samples, sample processing for further analyses, preparation of polished cross-sections, microscopic examination of cross-sections (paint layer structure), basic knowledge of the microchemical identification methods of natural binders (theory), demonstration and practical training of individual microchemical and histochemical detection methods for natural binders. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hindu and Buddhist Temples in South and Southeast Asia

Nina Mirnig

2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Email

Hannelore Karl

Je nach Vorkenntnissen Erlernen diverser Techniken für Metallbearbeitung (Tiefen und Aufziehen von Gefäßformen, Ziselieren, Gravieren, Hartlöten, Fassen von Steinen usw.) sowie verschiedener Ziertechniken, Schwerpunkt Émail in seinen unterschiedlichen Ausführungen.   2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Fassmalerei und Vergoldung

Werner Campidell

2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Gemäldekopie

Agnes Szökrön-Michl

2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Gewebte Textilien II

Sabine Svec

Ziel der Lehrveranstaltung: Erkennen und Benennen von Bindungen mit mehreren Kett- und Schusssystemen; Dekomponieren, Dokumentieren (Terminologie nach CIETA) und Darstellen entsprechender Gewebe; Erfassen des Herstellungsprozesses 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Maltechnik I

Alexander Wallner

Dieser für alle Studentinnen und Studenten des ersten Jahrgangs der Restaurierung verbindliche Lehrgang (und interdisziplinär offene Lehrgang für alle Studienrichtungen - auf Anfrage im Institut) fasst die Mehrzahl aller historisch angewandten Mal- und Graphiktechniken im theoretischen Vortrag zusammen.Im praktischen Teil des Lehrgangs werden die technischen Vorbereitungen für die historische Maltechnik der Tempera- und Ölmalerei (Altmeisterliche Mischtechnik) praktisch angewandt: das Bespannen… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Maltechnik II

Alexander Wallner

Dieser für alle Studentinnen und Studenten des ersten Jahrgangs der Restaurierung verbindliche Lehrgang (und interdisziplinär offene Lehrgang für alle Studienrichtungen - auf Anfrage im Institut) beschäftigt sich mit der Erstellung eines Gemäldes (nach gleicher Vorlage für alle teilnehmenden Personen) in altmeisterlicher Mischtechnik: kombinierte Tempera- und Ölmalerei. Beginnend von der selbst hergestellten Grundierung (Seminar Maltechnik I) über Untermalungen mit selbst angeriebenen… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Modellieren

Johannes Falkeis

2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Schmieden

Siegfried Steiner

2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Spanabhebende Techniken

Johannes Putzgruber

1. MESSEN u. PRÜFEN - Erklärung der Messwerkzeuge: Schiebelehre u. Bügelmessschraube (Mikrometer) 2. ANREISSEN u. BOHREN - Werkzeuge - Vorbereitungen von Bohrungen - Bohren auf Ständerbohrmaschine u. Drehbank unter Beachtung der richtigen Drehzahl 3. DREHEN - Erklärung Maschine - Erklärung der wichtigsten Werkzeuge - Plan,-Längs,-u. Kegeldrehen, Bohren u. Senken - Möglichkeiten Gewindeschneiden 4. GEWINDE - Überblick Gewindearten - Gewindebezeichnungen -… 2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologien - Wandmalerei

Alexander Wallner

Das Seminar beschäftigt sich mit der grundlegenden Maltechnik des klassischen „Fresko buono“ Es werden die folgenden Themenbereiche behandelt und, soweit möglich, praktische Beispiele während des Workshops dazu umgesetzt: 1. Bildträger Wand, klassische & aktuelle Baumaterialien als Träger des Freskos 2. Putzschichten und ihre Zusammensetzungsmöglichkeiten, Materialien 3. Vorbereitungen zur Bildkomposition, Vorzeichnung in Bezug zum Aufbau der beabsichtigten Darstellung, Tagwerke und Putzabfolge… 2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Instrumentelle Untersuchungsmethoden - Physikalische Prüfmethoden

Farkas Pintér

Werkstoffprüfung und div. physikalische Prüfmethoden sind grundlegende Untersuchungsmethoden um Materialeigenschaften und –verhalten zu verstehen und entsprechende restauratorisch-konservatorische Entscheidungen zu treffen. Die LVA beschäftigt sich in erster Linie mit den physikalischen Messmethoden von mineralischen Werkstoffen, die angesprochenen Themen können aber auch für Studierende der Objekt- oder Textilklasse auch von großem Interesse sein. Der Lehrinhalt kann in folgenden Punkten zusammengefasst werden: Porosität,… 2021W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Instrumentelle Untersuchungsmethoden in der Restaurierung

Marta Anghelone

Within the course an overview on scientific methods used for the study of cultural heritage is given, with focus on archaeometry and conservation science. Physical and chemical analytical methods are indeed routinely used for dating, authentication, study of composition, study of degradation, and evaluation of the conservation treatments. The students will get familiar with the scientific principles behind the main… 2021W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

International Frameworks and World Heritage

Martina Haselberger

2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Konservierungstechnologisches Seminar - Färbetechnik

Tanja Kimmel

Die Studierenden erlernen das Färben von Protein- und Zellulosefasern mit synthetischen Farbstoffen nach dem Ausziehverfahren, das sich bedingt durch die zu verwendenden Farbstoffsysteme voneinander unterscheidet. In der Blockveranstaltung wird die hierfür notwendige Theorie und Praxis vermittelt mit dem Ziel farblich passende Gewebe färben zu können, die in der Konservierung/Restaurierung zur Stabilisierung von textilen Objekten durch näh- oder klebetechnische Methoden dienen.… 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Konservierungstechnologisches Seminar - Figurinenbau

Caroline Göllner

Ziel des Seminars: Den Studierenden soll ein Überblick über verschiedene Methoden und Materialien zur Konzipierung und zum Bau von Figurinen für historische Gewänder und Kostüme sowie erste praktische Erfahrungen vermittelt werden. 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Konservierungstechnologisches Seminar - Leder

Marta Kissne-Bendefy

2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Konservierungstechnologisches Seminar - Retusche auf Objekt

Manfred Trummer

2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Konservierungswissenschaftliches Arbeiten

Eva Lenhart

2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Kunst- und Kulturgeschichte - Geschichte von Industrie und Technik

Hubert Weitensfelder

2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunst- und Kulturgeschichte - Polychromie von Architektur und Plastik

Manfred Koller

content: Introduction into values, technologies and history of suface textures and colours in European architecture and sculpture from antiquity until early 20th century. goals of lecture: Teaching of basics in knowledge and understanding of technical and formal concepts of visual surfaces of buildings and sculptures with its variations throughout history (genuine material colours or addive ones by colouring). Conditions and… 2021W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Kunst- und Kulturgeschichte - Retabelkunde

Ingo Sandner

2022S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Laborpraxis für RestauratorInnen - Health and Safety

Marta Anghelone

The course consists of a theoretical lecture about health and safety, and two days of training in the laboratory. The students will learn how to safely and correctly work in a lab. During the practical exercises the students will calculate consentrations, prepare solutions, dilutions, measure pH, etc. Other topics will be solubility, miscibility, titration and buffer solutions. At the end… 2022S, Übungen, 1.0 ECTS

Lösungsmittel in der Restaurierung

Martina Grießer

Die Vorlesung bietet einen Einstieg in die Verwendung von flüssigen Reinigungsmedien in der Restaurierung. Sie vermittelt die nötigen physikalisch-chemischen Grundlagen und beschreibt den Einsatz dieser Reinigungsverfahren anhand von Praxisbeispielen. Ziel ist die Vermittlung der theoretischen Basis zur nachfolgend selbstständig Durchführung von Reinigungsmaßnahmen im Rahmen der praktischen Ausbildung. 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

1 / 2