55 courses

1 / 2

Erste Hilfe & Unfallverhütung

Christoph Kaltenbrunner

ERSTE HILFE & UNFALLVERHÜTUNG Diese Lehrveranstaltung (LV) ist am Beginn des ersten Studiensemesters zu absolvieren! Diese LV ist gegliedert in vier Bereiche:a) ERSTE HILFE (16 stündiger Kurs!)*b) RUNDGANG durch die Abteilungen und Einführung in den Notfallplan, Entfluchtung bei Feueralarm, etc.c) Einführung in das WERK_LABOR SPAN (spanabhebende Werkstatt)d) Einführung in das WERK_LABOR FÜGE (fügende Werkstatt) Besuch dieser Lehrveranstaltung ist Voraussetzung zum… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Geschichte und Theorie der Architektur und des Designs

Gert Hasenhütl

Taking recourse to the concept of "product culture" – coined by Gert Selle in 1978 – the lecture is treating its issue rather according to perspectives from technology and social studies, and not primary from a history of styles in architecture und design. With recourse to theoretical considerations made by, i.a. Sigfried Giedion, Lewis Mumford, Penny Sparke, Uta Brandes or… 2022W/2023S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Herbstschule APERITIF 1

Christoph Kaltenbrunner

2022W, Vorlesung und Übungen, 0.5 ECTS

Herbstschule APERITIF 2

Christoph Kaltenbrunner

2022W, Vorlesung und Übungen, 0.5 ECTS

Herbstschule APERITIF 3

Christoph Kaltenbrunner

2022W, Vorlesung und Übungen, 0.5 ECTS

Herbstschule APERITIF 4

Christoph Kaltenbrunner

2022W, Vorlesung und Übungen, 0.5 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Design

Michaela Martinek

Design: Developing Drafts - every Monday How do we connect school and landscape through collaborative learning tools? This semester we are developing drafts for design. We will be exploring how we can better connect our own educational environment with the wider landscape. We will be taking a fresh look at this relationship. This course could potentially lead you further in… 2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur I

Christoph Kaltenbrunner

DIese Lehrveranstaltung versteht sich als OPEN TUTORIAL, d.h. die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DI nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden. Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber es kann natürlich auch das Semesterprojekt bearbeitet werden,… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 1.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur II

Christoph Kaltenbrunner

Die Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur II ist äquivalent zu Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur I, jedoch mit 2 ECTS ausgestattet. So kann je nach Umfang uns/oder Intensität der künstlerischen Arbeit die ECTS von KP I, KP II und KP III summiert werden. Weitere Informationen > KLICK 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur III

Christoph Kaltenbrunner

Die Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur III ist äquivalent zu Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur I, jedoch mit 4 ECTS ausgestattet. So kann je nach Umfang uns/oder Intensität der künstlerischen Arbeit die ECTS von KP I, KP II und KP III summiert werden. Weitere Informationen > KLICK 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 4.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur Master

Christoph Kaltenbrunner

Die LV GESTALTUNGSPROJEKTE MASTER richtet sich NUR an MA Studierende. Der KE versteht sich als OPEN TUTORIAL! Die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DI nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden.Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 3.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Design Basic

Michaela Martinek

Donnerstag ab 13.45, wöchentlich Auslesen ist das Thema, zu dem ich Sie/dich im Wintersemester einlade. In Ihrem/deinem "tun" liegt der Wert. Aufräumen, ausräumen, verringern, auslesen... Marie Kondor vermarktete den Trend, döstädning sagt man in Schweden dazu... Dieses Semester beschäftigen Sie/Du dich mit deinem Ausleseprozess im eigenen Alltag. Wir diskutieren, experimentieren und gestalten, werfen Licht in dunkle Ecken ...und erforschen Regale… 2022W/2023S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Figlinarium

Canan Dagdelen

Die LV wird im Verbund mit Praxen der analogen Produktion 3 im Figlinarium zusammengehalten. Bitte die Anmeldungen über base für alle 2 Lehrveranstaltungen! Voraussetzung ist die Grundlagen der Technologie der Keramik bei Canan Dagdelen in diesem od. in den vergangenen Semestern besucht zu haben. Die LV ist für kleine Gruppe von TeilnehmerInnen von max 6 StudentInnen konzipert. Im WS 22… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Metallumarium

Jakob Scheid

Montags, 10:00 bis 13:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt. "Metachronometer"In diesem Semester geht es um eine Auseinandersetzung mit dem Phänomen Zeit und um die Möglichkeiten und Schwierigkeiten, Zeit wahrnehmbar zu machen. Wir werden Objekte, Installationen… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Studio HOLZ

Jean Philipp Reinsberg

Die Lehrveranstaltung (LV) ist jeweils gekoppelt an Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion und Technologien/Praxen | Studio Holz_digitale Produktion und kann nicht seperat belegt werden.  Beide LV haben eine künstlerische Aufgabe als Ausgangspunkt die innerhalb der Technologien/Praxen LV entwickelt und erstellt wird. 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerisches Projektseminar | Design & Architektur

Christoph Kaltenbrunner

Die Künstlerische Projektseminar | Design & Architektur ist eine LV zur IT-Phase.  Lernziel und Sturktur ist gleich der LV Künstlerische Projektarbeit | Design & Architektur.  Weitere Informationen > KLICK 2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Künstlerisches Projektseminar | Figlinarium

Canan Dagdelen

Die LV wird im Verbund mit künstlerischer Projektarbeit und Praxen der analogen Produktion 3 im Figlinarium zusammengehalten. Bitte die Anmeldungen über base für alle 3 Lehrveranstaltungen! Voraussetzung ist Grundlagen der Technologie der Keramik bei Canan Dagdelen in diesem od. in den vergangenen Semestern besucht zu haben und zusätzliche eine eine abgeschosssene künstlerische Projektarbeit bei Canan Dagdelen. Im WS 22 wird… 2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Künstlerisches Projektseminar | Metallumarium

Jakob Scheid

Montags, 10:00 bis 13:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt. "Metachronometer"In diesem Semester geht es um eine Auseinandersetzung mit dem Phänomen Zeit und um die Möglichkeiten und Schwierigkeiten, Zeit wahrnehmbar zu machen. Wir werden Objekte, Installationen… 2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Künstlerisches Projektseminar | Studio HOLZ

Jean Philipp Reinsberg

Das Projektseminar dient der Vorbereitung von BA Arbeiten. Es ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und dex statt. Falls Sie Interesse haben, bitte ein Mail an mich für eine Vorgespräch.  2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Christoph Kaltenbrunner

(DIENSTAG) Das Portfolio ist eine wesentliche und kontinuierliche Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs. Sie visualisieren damit in Semesterabschnitten die verschiedenen Ebenen Ihres Studiums, resümieren die wesentlichen Erfahrungen, Ihren individuellen Fokus und Erkenntniszuwachs in künstlerischer Form und stellen Ihr Portfolio in Kleingruppen vor. Die daraus resultierende gemeinsame Diskussion und Reflexion ihres Studienfortgangs hilft die persönliche Situation einzuschätzen und bietet Orientierung für nächste… 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Michaela Martinek

Ich lade Sie zu einer Reflexion des letzten Semesters anhand Ihrer Darstellung im Format 100x100cm ein. Bitte melden Sie sich an EINEM der angebotenen Präsentationstermine an. Die Laufende Portfolioarbeit ist eine kontinuierliche, künstlerische Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs und begleitend zu den Lehrveranstaltungen. Eine künstlerisch gestaltete Visualisierung resümiert die wesentlichen Erfahrungen, Ihren individuellen Fokus und Erkenntniszuwachs. Die daraus resultierende Diskussion und… 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Portfolio-Vorschau

Christoph Kaltenbrunner

Diese LV richtet sich ausschließlch an Studierenden mit einem BA-Abschluss Lehramt einer österreichischen PH. Modalitäten sind dieselben wie bei der LV Laufende Portfolioarbeit  der FOR-Phase. Mehr Infos KLICK Anmeldung per mail bei doris.muellner@uni-ak.ac.at 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Rolf Laven

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert Rolf Laven Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Design, Architektur und Environment für Kunstpädagogik Vorlesung und Übungen (VU), 4.0 ECTS, 4.0 SemStd., LV-Nr. S51182 Beschreibung Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Arno Maurer

WERK_LABOR Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete |… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Wilbirg Reiter-Heinisch

NÄHTE_ECKEN_KANTEN: Nähgrundlagen und Unterstützung bei eigenen Projekten jeden Dienstagvormittag 10:00 bis 13:30 im Werklabor Anmeldung an: wilbirg.reiter-heinisch@uni-ak.ac.at Tutorials NÄHTE_ECKEN_KANTEN 1 Einkaufstasche nähen (bitte ca 50cm Stoff mitbringen) NÄHTE_ECKEN_KANTEN 2 Nähtechniken mit Stoffschichtungen: Applikation - umgekehrte Applikation - Chenille NÄHTE_ECKEN_KANTEN 3 Flaschentragetasche nähen (Verstürzung lernen) NÄHTE_ECKEN_KANTEN 4 Origamitasche nähen NÄHTE_ECKEN_KANTEN 5 Oberteil aus einem Stoffstück nähen         2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Christian Gmeiner

Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete | diskutierte… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Ulrich Kühn

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Ulrich Kühn

2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Robert Zimmermann

electronic sound basics 2 - hands on This course aims at creating a basic understanding of the physical nature of sound and hearing in general as well as of audio recording and re/production by electronic means. Contents of the practical course will be oriented along students demands and can include:Analog Electronics / Synthesizers; Soldering, graphical music-oriented Programming languages like Max/MSP… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 3

Robert Zimmermann

electronic sound basics 1 - theory This course aims at creating a basic understanding of the physical nature of sound and hearing in general as well as of audio recording and re/production by electronic means. Contents of the theoretical course will be oriented along students demands and can include:Explanation of the physical laws and nature of vibration, sound and hearing;… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1

Elisabeth Wurzenberger

zeit: DIENSTAGS von 14 bis 17 UHR ort: VAZ 7, 3.OG, raum 341. +++ diese lehrveranstaltung wird im verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 2 abgehalten. +++ für teilnahme am dienstag bitte bei Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 und 2 anmelden! die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die benennung und fachgerechte anwendung der… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 2

Elisabeth Wurzenberger

zeit: DIENSTAGS von 14 bis 17 UHR ort: VAZ 7, 3.OG, raum 341. +++ diese lehrveranstaltung wird im verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 abgehalten. +++ für teilnahme am dienstag bitte bei Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 und 2 anmelden! die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die benennung und fachgerechte anwendung der… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 3

Elisabeth Wurzenberger

zeit: MITTWOCHS von 14 bis 17 UHR ort: VAZ 7, 3.OG, raum 341. die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die benennung und fachgerechte anwendung der dabei verwendeten werkzeuge. vorwiegend am metall messing erlernt ihr u.a. grundlegende goldschmiedetechniken zur schmuckherstellung, wie biegen, feilen, sägen, bohren, löten, schleifen, polieren... ein fokus liegt auf der adaption verschiederer arbeitsprozesse… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in (open source) 3D-Programme

Christoph Tamussino

Einstieg in 3D-Programme Wir arbeiten in der Lehrveranstaltung auf MACs und verwenden sowohl Open Source Software als auch Programme, die für Studierende wenig bis nichts kosten. Das sind: Start mit Google "SketchUp", freies online ToolDann ein Schwerpunkt auf blender 2.9x (open source)Weiters Testen von Rhino und Fusion 360 (FreeCAD, LeoCAD) 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in (open source) Illustrations-Programme

Christoph Tamussino

In dieser Lehrveranstaltung soll ein grundlegendes Verständnis für das Arbeiten mit Vektor-Grafik-Programmen, im speziellen mit Adobe Illustrator, vermittelt werden. Außerdem werden Ähnlichkeiten und Unterschiede zu Adobe InDesign und das Zusammenspiel mit Photoshop besprochen und demonstriert. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit dem Open Source Programm "Inkscape" (entsprechend Illustrator), "Scribus" (entsprechend InDesign) und "Gimp" (entsprechend Photoshop). Affinity Designer, Publisher und Photo (macOS… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in den 3D Druck 1

Ulrich Kühn

eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet. ... eine einführung in den 3D-workflow also 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in den 3D Druck 2

Ulrich Kühn

2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 1

Jakob Scheid

Montags, 13:00 bis 14:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt.   Das Thema in diesem Semester lautet: „Metachronometer“ Mehr zum Thema unter:  Künstlerische Projektarbeit- Metallumarium, LV-Nr. S03419 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 2

Jakob Scheid

Montags, 15:00 bis 17:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt.   Das Thema in diesem Semester lautet: „Metachronometer“ Mehr zum Thema unter:  Künstlerische Projektarbeit- Metallumarium, LV-Nr. S03419 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 3

Jakob Scheid

Freitags, 15:00 bis 17:00. "Offene Werkstatt": Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem selbst gewählten Thema entwickelt.   2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion

Jean Philipp Reinsberg

Do It Again - Vorhandenes Neu Verbinden In dieser Lehrveranstaltung werden wir die Wieder- und Weiterverwendung als Gestaltungsprinzip studieren. Durch Trennen und Verbinden sollen Sitzobjekte mit Charakter aus verschiedenen und vorhandenem Plattenmaterial entworfen werden. Diese neuverhandelten Möbel zum Sitzen entstehen mit Fokus auf Gestik und Haltung. Dabei können diese Eigenschaften und Charaktere gerne von einer persönlichen, intuitiven und naiven Herangehensweise… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_digitale Produktion

Jean Philipp Reinsberg

Postdigital – Die Analogisierung des Digitalen Schnittstellen der digitalen Kommunikation erzeugen durch ihre Benutzung permanent Spuren im virtuellen Raum. Versendete Fotos, geteilte GPS Daten und Videotelefonate können durch ihre dauerhafte Speicherung und mit Hilfe einfacher Tools wie Photogrammmetrie sogar ein Abbild unserer Welt im digitalen Raum erzeugen. In dieser LV werden wir uns bewusst mit der Rückholung von immateriellen Daten… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_entwickeln & darstellen & dokumentieren

Jean Philipp Reinsberg

Die Lehrveranstaltung ist gekoppelt an KÜNSTLERISCHE PROJEKTARBEIT | Studio HOLZ und Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion und kann nicht seperat belegt werden. Jede/r Studierende wird anhand von Vorstudien selbstständig ein Sitzmöbel aus Plattenwerkstoffen als Semesterarbeit entwerfen und bauen. Die begleitende Projektdokumentation soll zusätzlich als PDF abgegeben werden.  2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Mentor

Christoph Kaltenbrunner

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von Mentor*Innen begleitet und in der Entwicklung einer Projektarbeit unterstützt. Diese künstlerisch-technologisch-konzeptuelle Betreuung (durch die fünf dafür beauftragten Mentor*innen) findet in wöchentlichen Treffen innerhalb einer kontinuierlichen Gruppe statt. Jede*r Mentor*in ist ein anderer Wochentag zugeordnet, d.h. jede*r Student*in trifft sich mit gleichbleibender Gruppe und Mentor*in (je nach Anmeldung) an… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Mentor

Jakob Scheid

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in der Entwicklung einer Projektarbeit unterstützt. Diese künstlerisch-technologisch-konzeptuelle Betreuung (durch die fünf dafür beauftragten Mentor*innen) findet in wöchentlichen Treffen innerhalb einer kontinuierlichen Gruppe statt. Jede/r Mentor*in ist ein anderer Wochentag zugeordnet, d.h. jede/r Student*in trifft sich mit gleichbleibender Gruppe und Mentor*in (je nach Anmeldung) an… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Tutorial

Christoph Kaltenbrunner

Das WERK_LABOR TUTORIAL bietet den Studierenden die Möglichkeit, Tricks, Kniffs und Knowhow im Bereich der Praxen & Technologien zu erwerben. Die WL_TU werden von den Lehrenden der Kooperationspartner (PH Wien | PH NÖ | kPH Wien NÖ) angeboten, bzw. von den Lehrenden der Abteilung dae & tex. Die Inhalt bzw. Termine sind dem WERK_LABOR Kalender 2021|2022 bzw. der dae-website oder… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

1 / 2