Transfer Damaskus 2002/2012

Group Exhibition

Artists

Helga Ennemoser , Christoph Euler-Rolle , Simonetta Ferfoglia , Nikolaus Gansterer , Irene Janda , Kurz, Sigrid , Korinna Lindinger , Irene Lucas , Constantin Luser , Heinrich Pichler , Natalija Ribovic , Skhirtladze, Tatia , Karla Spiluttini , Stefanie Wuschitz , Cem Yücetas

Curators

Florian Bettel , Stefanie Wuschitz

Date, Location

  • 25 September 2012– Wien, Österreich (Atelier „Rahmen Bilder Spiegel“)

Keywords

Fine Arts

Ausstellungsankündigung

Zehn Jahre sind vergangen, seit sich eine Gruppe junger KünstlerInnen intensiv mit der syrischen Hauptstadt und ihren BewohnerInnen auseinandersetzen konnte. Heute jedoch tobt in dem arabischen Land ein verheerender Bürgerkrieg. Was sich 2002 als eine sowohl komplexe und vielfältige als auch hoffnungsfrohe Gesellschaft in vielen Gesprächen und Begegnungen erfahren hat lassen, droht sich 2012 in den Wirren einer bewaffneten Konfrontation aufzureiben. Die Ausstellung Transfer Damaskus 2002/2012 zeigt Arbeiten, die auf den Recherchen der KünstlerInnen beruhen, die sie während des artist in residence-Programms (Idee: Simonetta Ferfoglia und Christian Reder) in Damaskus anstellen konnten. Die Arbeiten gewähren Einblicke in ein Syrien, das in der aktuellen, vom Bürgerkrieg dominierten medialen Darstellung nicht sichtbar wird. Zudem gelangen auch – im Unterschied zu anderen Revolutionen des „arabischen Frühlings“ – derzeit kaum Bilder ins Ausland. Am 25. September werden die künstlerischen Positionen um eine Podiumsdiskussion erweitert, die trotz der wenigen gesicherten Informationen versuchen wird, die aktuelle Situation einzufangen und zu reflektieren. Die Veranstaltung hat sich auch zum Ziel gesetzt, Spenden für das laufende Caritas-Projekt Nothilfe Syrien zu sammeln. Mit dem Geld können syrische Flüchtlinge in libanesischen Flüchtlingslagern versorgt werden. Podiumsdiskussion mit - N.N.: Syrische Architektin in London - Simonetta Ferfoglia (Moderation): Künstlerin, Teil des Kollektivs Gangart - Gudrun Harrer: Arabistin, Leiterin des außenpolitischen Ressorts von DER STANDARD - Stefan Maier: Caritas Salzburg, Leiter der Auslandshilfe - Christian Reder: Politikwissenschaftler, Essayist und Initiator Transferprojekt Damaskus Mit freundlicher Unterstützung von: - Atelier „Rahmen Bilder Spiegel“ - Universität für angewandte Kunst Wien - WerkzeugH

Opening

2012-09-25 19:00

Location

Address

  • Wien, Österreich
  • Vienna
  • Austria

Associated Media Files

  • Image
  • Image
  • Image
Published By: Florian Bettel | Universität für Angewandte Kunst Wien | Publication Date: 09 May 2022, 11:48 | Edit Date: 24 November 2022, 09:33