Studiendauer: 6 Semester
Nach spätestens zwei Studiensemestern wird eine Dissertationsvereinbarung zwischen DissertantIn und BetreuerInn/en abgeschlossen, mit näheren Festlegungen betreffend Thema der Dissertation und begleitende Lehrveranstaltungen. Basis dafür ist die Kurzpräsentation des Dissertationsvorhabens vor enem wissenschaftlichen Beirat. Die Termine sind beim Zentrum Fokus Forschung angekündigt, eine Anmeldung sechs Wochen vor dem Termin ist erforderlich.
Abschluss: Begutachtung der Dissertation (mind. ein/e externe/r BeurteilerIn und öffentliche Defensio vor einer Kommission
28 courses
DissertantInnenseminar

Carmen Mörsch

2020W/2021S, Seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Burghart Schmidt

2021S, scientific seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Ruth Schnell

PHD Betreuung in Form von Einzelbetreuung. Besprechung der erarbeiteten Ziele innerhalb des Forschungsvorhabens. 2020W/2021S, Seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Virgil Widrich

Privatissimum for PhD students. 2020W/2021S, Seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Ruth Mateus-Berr

Ruth Mateus-Berr is an artist, researcher, and social designer; full professor at the University of Applied Arts Vienna. She recieved her PhD in cultural studies (dr. philosophy) and a venia for Design Education, is educated as a secondary school teacher, holds a diploma in (multimedial) art therapy. TOPICS: (Multisensual) Design Research. artistic research (in art/design/textile didactics), social design, context design,… 2020W/2021S, Seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Gabriela Krist

Präsentation und Diskussion der Dissertationsvorhaben Feed-back der BetreuerInnen und DissertantInnen 2020W/2021S, Seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Ferdinand Schmatz

Betreuung der wissenschaftlichen Dissertationen sowie der  PhD-Dissertationen Darstellung des Dissertationsthemas und Erläuterung der wissenschaftlichen Perspektiven und der inhaltlichen wie formalen Ausrichtungen. Referate und Diskussionen  zum jeweiligen Stand der Dissertationen.   2020W/2021S, Seminar, 2.0 ECTS

Methoden der Kunsttheorie. DissertantInnenseminar

Helmut Draxler

Die Lehrveranstaltung adressiert das kunstwissenschaftliche Methodenspektrum im Hinblick auf die einzelnen Dissertationsprojekte. 2020W/2021S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Gabriela Krist

Persönliche, individuelle Betreuung und Unterstützung von Dissertationsvorhaben. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Manfred Wagner

In der Lehrveranstaltung wird versucht, die einzelnen Themen der Dissertanten gemeinsam auf die methodische Zuverlässigkeit zu überprüfen sowie neue Erkenntnisse vorzustellen und kritisch zu hinterfragen. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Peter Weibel

2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Sanford Kwinter

2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Hani Rashid

2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Brigitte Lachmayer-Felderer

Privatissimum for Diploma and PhD students Introduction and schedule of presentations at the 1st meeting: March 18, 2021, at 14:00 !   ZOOM ID 455 161 7763 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Eva Maria Stadler

Im Privatissimum diskutieren wir die Thesen der Dissertant*innen. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Ernst Strouhal

Privatissimum für DissertantInnen Vorbesprechung: Di., 09. März., 11.00 Einführung, Programm, Termine (voraussichtl. auf Zoom, gem. mit Masterstudierende; teilnehmen können auch Studierende, die eine Bakkalaureatsarbeit vorbereiten.) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Marion Elias

Generelles, jedoch auch besonders auf von den DissertantInnen bearbeiteten Themenkreise ausgerichtetes Arbeiten Das Privatissimum wird ebenso Dimplomand*innen empfohlen, obwohl ich dafür leider kein Zeugnis (nur für Dr. Stud.) ausstellen darf. Die Vorbesprechung findet am Dienstag, den 16. März, um 13.00 Uhr statt. Wenn Sie sich für die Lehrveranstaltung online angemeldet haben, erhalten Sie den Link ca. 5 Minuten vorab per… 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Bernhard Kleber

Termine zu Erfragen über : johanna.noichl@uni-ak.ac.at 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Gabriele Jutz

The Privatissimum is intended exclusively for doctoral candidates. Appointments for individual meetings can be arranged at any time by email. In one-on-one meetings, your work’s progress is discussed privately, feedback is given and specific questions are addressed. Group meetings, including presentations and discussion, are announced via base. Online registration is mandatory. The format has been expanded since 2020SS: at the… 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Mario Carpo

meetings will be arranged ad hoc.  each meeting consists in a discussion on a written document submitted  at least 3 days in advance 2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Harald Gründl

Central topics of the dissertation should be Circular Design and Transformation Design. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Patrik Schumacher

Concepts and Methods for Agent-based Parametric Semiology 2020W, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Alison Jane Clarke

Individual supervision for registered doctoral candidates in design history & theory 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Matthias Boeckl

Ongoing individual discussion of developing dissertation. Dates by app. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den StudentInnen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden. Derzeit laufen Abschlussarbeiten u. a. zur Geschichte kultureller Ausdrucksformen, Institutionen und Diskurse und zur… 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Renate Vergeiner

Im großen übergreifenden Zusammenhang mit den virulenten Fragen der Neuzeit bietet die Abteilung Kulturwissenschaften Forschungen, Lehr- und Betreuungsangebote zu: Ikonographie und Ikonologie (Beschreibung und Interpretation von Bildern), Antikenrezeption, Mythenforschung, Lilith-forschung, Sexualität und Körperlichkeit in der Antike, Gartenkunst, der Kunst des Badens, den Phänomenen Manga/Anime /Comic/Graphic Novel und verwandten Themen der Kulturgeschichte an. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Eva Kernbauer

For PhD-Students supervised by Prof. Kernbauer. If interested, register at sarah.lauss@uni-ak.ac.at. 2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Christian Reder

2020W/2021S, Privatissimum, 2.0 ECTS