1137 courses

17 / 23

Praxen: Studio Holz_digitale Produktion

Jean Philipp Reinsberg

Angewandte Decks Development of a site-specific intervention in wood for the garden of Oskar-Kokoschka-Platz In a cross-disciplinary process, we will work on a conceptual design and its implementation this summer semester. The aim is to use and activate the spatial potential of Angewandte courtyard. The course will take place online. For more Infos about the task and framework, please visit… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Studio Holz_entwickeln&darstellen

Jean Philipp Reinsberg

Angewandte Decks Development of a site-specific intervention in wood for the garden of Oskar-Kokoschka-Platz In a cross-disciplinary process, we will work on a conceptual design and its implementation this summer semester. The aim is to use and activate the spatial potential of Angewandte courtyard. The course will take place online. For more Infos about the task and framework, please visit… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen: Studio Holz_veredeln&dokumentieren

Jean Philipp Reinsberg

Angewandte Decks Development of a site-specific intervention in wood for the garden of Oskar-Kokoschka-Platz In a cross-disciplinary process, we will work on a conceptual design and its implementation this summer semester. The aim is to use and activate the spatial potential of Angewandte courtyard. The course will take place online. For more Infos about the task and framework, please visit… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen: VIDEO Konzeption

Georg Sturmlechner

liebe leute. trotz virus, ruft an, schreibt eine sms oder e-mailt mir und wir korrespondieren über lehrmaterial/-inhalte und über die modalitäten des (zusammen)arbeitens. einmal die woche treffen wir uns vorzugsweise auf jitsi, oder wenns nicht funktioniert, zoomen wir. unser semesterabschlussevent 'open-beamer' findet ende juni statt. je nach den umständen ggf online. solltet ihr gesondert bei euren videoprojekten unterstützung brauchen, meldet… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: VIDEO Produktion

Georg Sturmlechner

liebe leute. ruft an, schreibt eine sms oder e-mailt mir und wir korrespondieren über lehrmaterial/-inhalte und über die modalitäten des (zusammen)arbeitens. einmal die woche treffen wir uns vorzugsweise auf jitsi, oder wenns nicht funktioniert, zoomen wir. unser semesterabschlussevent 'open-beamer' findet ende juni statt. je nach den umständen ggf online. solltet ihr gesondert bei euren videoprojekten unterstützung brauchen, meldet euch gern… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Praxen: ZISELIEREN IM METALL

Elisabeth Wurzenberger

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Lv im Distance-Learning-Modus statt. Der Kontakt zu den Studierenden läuft über Email und Zoom. die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die fachgerechte anwendung von werkzeugen. ein fokus liegt auf der adaption verschiederer arbeitsprozesse auf den schulunterricht.speziell ziselieren kann als eine einfache art der metallbearbeitung bzw. -verformung schon mit geringem… 2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: analoge Produktion I im Figlinarium

Canan Dagdelen

Aufgrund der Umstände wird die LV auf Distance-Teaching umgestellt. Dafür werden die Termine wöchentlich ( siehe unten ) durch Zoom-Videokonferenz eingehalten. Die Lehrveranstaltungen "Praxen: analoge Produktion I und II" im Figlinarium können nur zusammen besucht werden. Diese LV beinhaltet im SS 20 die Technologie und das Erfahren der verschiedenen möglichen Formgebungstechniken des Materials "Ton", an Hand von Skripten, Büchern, Filmen… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Praxen: analoge Produktion I im Metallumarium

Jakob Scheid

Diese Lehrveranstaltung wird im Verbund mit "Künstlerische Projektarbeit im Metallumarium" abgehalten. Beschreibung und Anmeldung: siehe dort. Aufgrund der aktuellen Situation findet die Lv im Distance-Learning-Modus statt. Der Kontakt zu den Studierenden läuft über Email und Zoom. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 6.0 ECTS

Praxen: analoge Produktion II im Figlinarium

Canan Dagdelen

Aufgrund der Umstände wird die Lehrveranstaltung auf Distance -Teaching umgestellt. Dafür werden die Termine wöchentlich ( siehe Tunten ) durch Zoom - Videokonferenz eingehalten. Die Lehrveranstaltungen "Praxen: analoge Produktion I und II im Figlinarium" können nur zusammen besucht werden. In der LV wird nach dem vorgegebenen Semesterthema wie folgt gearbeitet: - intensive Auseinandersetzung mit dem Thema - Erwerben vom umfangreichen… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: analoge Produktion II im Metallumarium

Jakob Scheid

Diese Lehrveranstaltung wird im Verbund mit "Künstlerische Projektarbeit im Metallumarium" abgehalten. Beschreibung und Anmeldung: siehe dort. Aufgrund der aktuellen Situation findet die Lv im Distance-Learning-Modus statt. Der Kontakt zu den Studierenden läuft über Email und Zoom. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen_ Werk_Labor Mentor

Jakob Scheid

2019W/2020S, artistic Seminar, 5.0 ECTS

Praxen_Elektronik, Mechanik- Einführung

Arno Maurer

Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete | diskutierte… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen_Werk_Labor Mentor

Christoph Kaltenbrunner

Nicht ein Produkt oder ein Artefakt steht im Vordergrund des WERK_LABORs, sondern der Zugang zur Experimentierfreudigkeit wird eröffnet – ein nicht linearer Weg soll zur Problemlösung entwickelt werden. Fundament des Studiums sind gestalterische und künstlerische Praxen. Diese künstlerisch-praktischen Herangehensweisen und Denk- und Handlungsformen werden im Studium mit wissenschaftlichen Methoden verknüpft – wobei Aspekte des kulturellen Handelns fokussiert werden (siehe Curriculum… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 5.0 ECTS

Praxen_Werk_Labor Wissen

Christoph Kaltenbrunner

Das WERK_LABOR WISSEN ist in seiner Struktur ähnlich einer Ringvorlesung. Themen der einzelnen Vorträge sind aus dem Kontext des Studiums DEX (Design, materielle Kultur und experimentelle Praxis) abgeleitet. Das WL_WI wird regelmäßig an zwei Tagen pro Woche über das Studienjahr angeboten. Um Überschneidungen von Pflichtlehrveranstaltungen des zweiten Lehramtsfaches zu vermeiden, können Studierenden wahlweise die LV an einem der beiden Tage… 2019W/2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Praxis Modellbau / Grundmodell

Hartmut Ehrhardt

CLOCKWORK ORANGE 2020 Parallel zu der Themenstellung des zentralen künstlerischen Faches im Bereich Bühnen- & Filmgestaltung begleitet die Lehrveranstaltung die Anfertigung von Filmset-Modellen als essentiellem Vermittlungsbehelf unter besonderer Berücksichtigung der medienspezifischen Erfordernisse. Neben Erwägungen zur literarischen/filmischen Vorlage sowie einem kurzen Überblick zu Studiobau in Theorie und Praxis wird der Fokus auf Materialkunde, Detailtreue, Technik und dem Formulieren einer eigenständigen künstlerischen… 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxis Modellbau / Grundmodell

Hartmut Ehrhardt

2019W, Übungen, 1.5 ECTS

Praxismodul I und II

Birgit Hertel

Praxismodul I, II, II, und IV sind in WS und SS unabhängig von einander besuchbar. Nach 2 absolvierten Modulen wird 1ECTS vergeben.Bitte daher zusätzlich zur Anmeldung in der BASE ein Email an birgit.hertel@uni-ak.ac.at mit Bekanntgabe, welche Module besucht werden wollen. -------------------------------- Praxismodul I: Character Animation - create, prepare, animate Termin: 12. Dezember 2019, 09:00–16:30 IfD Computerstudio (Mittagspause von 12-13:30) •… 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul I und II

Martin Hödlmoser

Praxismodul I – Kommunikation und Projektabwicklung Grafik Design „Vom Briefing bis zum Andruck“ Essentielle Strukturen und Abläufe im Grafik Design beispielhaft an der Erstellung eines einfachen Flyers erklärt. Wir werden die wichtigsten Vokabeln der jeweiligen fachspezifischen Jargons kennenlernen, um Sicherheit im Umgang mit den unterschiedlichen Projektbeteiligten zu erlangen. Praxismodul II – Grafik Design Praxis „Schrift, Satz und Bild“ Grundbegriffe des… 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Birgit Hertel

Praxismodul I, II, II, und IV sind in WS und SS unabhängig von einander besuchbar. Nach 2 absolvierten Modulen wird 1ECTS vergeben.Bitte daher zusätzlich zur Anmeldung in der BASE ein Email an birgit.hertel@uni-ak.ac.at mit Bekanntgabe, welche Module besucht werden wollen. -------------------------------- Praxismodul III: UX/UI Design with Figma, XD and Sketch - Design, Prototyping und Wireframes Termin: 16. Jänner 2019, 09:00–16:30… 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Martin Hödlmoser

Praxismodul III – Corporate Design Praxis „Das Logo und seine Anwendung“Corporate Design und Brand Design beispielhaft anhand der Erstellung eines Stylesheets erklärt. Wir werden in erster Linie die technischen Aspekte der Logogestaltung und -anwendung besprechen und die wesentlichen Bestandteile des Corporate Designs kennenlernen. Praxismodul IV – Bildverwaltung und Konvertierung „Vom Foto zum Bild“Bildverwaltung mit Adobe Lightroom und Adobe Bridge. Erste… 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Presentation Skills

Anna Vasof

2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Peter Weibel

2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell dienstags 13.00 Uhr oder n. p. Ü. - via Zoom Generelles, jedoch auch besonders auf von den DissertantInnen bearbeiteten Themenkreise ausgerichtetes Arbeiten Das Privatissimum wird ebenso Dimplomand*innen empfohlen, obwohl ich dafür leider kein Zeugnis (nur für Dr. Stud.) ausstellen darf. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den StudentInnen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden. Derzeit laufen Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen u. a. zur Geschichte kultureller Ausdrucksformen, Institutionen… 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Anab Jain

The Design Investigations (ID2) Department is a five year diploma course in design at the University of Applied Arts in Vienna. Although rooted in a long history of product and industrial design, our department is committed to making the role of the designer relevant to the opportunities and challenges of the 21st century. Design is no longer just about nice… 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Gabriele Jutz

Das Privatissimum ist ausschließlich für Dissertanten und Dissertantinnen vorgesehen.  Termine für Einzelbesprechungen können jederzeit per Mail vereinbart werden.  In den Einzelbesprechungen wird individuell der Fortschritt der Arbeit besprochen, Feedback gegeben und auf spezifische Fragestellungen eingegangen. Treffen der Gruppe werden per Mail bekanntgegeben. Vorgesehen sind Präsentationen und Diskussionen im Rahmen der Gruppe.  2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Eva Kernbauer

Course only accessible to accepted PhDcandidates supervised by Prof. Kernbauer. All meetings  in spring 2020 will be held online. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Karin Raith

Support, criticism and guidance for writing a dissertation. UNTIL FURTHER NOTICE ALL COMMUNICATION WILL BE DONE VIA E-MAIL OR ZOOM. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Gabriela Krist

Nach persönlicher Vereinbarung. 2019W, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Eva Maria Stadler

Das Privatissimum für Dissertantinnen wird nach individueller Absprache abgehalten. In der aktuellen Situation finden die Besprechungen via Zoom statt. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Anton Falkeis

According to the order of the Federal Government and the measures implemented by the university no courses with physical presence will take place. Please switch to communication via e-mail exclusively.  The course and PhD Forum will be transfered to ZOOM meetings. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Greg Lynn

Conducted via Zoom.  2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Patrik Schumacher

2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Matthias Boeckl

Ongoing discussion of developing dissertation. Until further notice the course is given online (Info via Email).   2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Manfred Wagner

In der Lehrveranstaltung wird versucht, die einzelnen Themen der Dissertanten gemeinsam auf die methodische Zuverlässigkeit zu überprüfen sowie neue Erkenntnisse vorzustellen und kritisch zu hinterfragen. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Sanford Kwinter

individual  mentoring, remotley 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Hani Rashid

Due to the corona virus conducted via Zoom and email. Please contact studio.rashid@uni-ak.ac.at for inquiries. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Bernhard Kleber

Nach persönlicher Vereinbarung und Notwendigkeit Termine jeweils über das Sekretariat Fr.Noichl   2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Georg Glaeser

Individual mentoring of PhD students THIS SEMESTER VIA ZOOM-CONFERENCES & E-MAIL 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Harald Gründl

Privatissimum which offers support to dissertations focused on Sustainable and Social Design. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Ernst Strouhal

Achtung, angesichts der aktuellen Situation werden die nächsten Termine per zoom im virtuellen Raum stattfinden. Privatissimum für Dissertant*Innen Vorbesprechung: Di., 10. März, 11.00 Einführung, Programm, Termine (Besprechungsraum 11, VZA, gem. mit DiplomandInnen) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Renate Vergeiner

aufgrund meiner Habilitation über Bomarzo (16. Jhdt.) ist mir die Venia für „neuere Kunstgeschichte verliehen und ich betreue somit Forschungsarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen zur Kunst und Kulturgeschichte im Zeitraum vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Darin enthalten sind meine Schwerpunktforschungen ganz allgemein zur Ikonografie und Ikonologie der antiken, renaissancezeitlichen und christlichen Weltgebäude und Kunstwerke, vornehmlich meine Forschungsschwerpunkte zu: antike Mythologie,… 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Christian Reder

2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Alison Jane Clarke

Conducted via Skype. 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Johannes Weber

Advising scientific doctoral theses or scientific aspects of other doctoral theses 2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Ingeborg Reichle

The colloquium for PhD students is based both of individual meetings by appointment as well as meetings with other PhD students and Post docs (dates will be announced in time). One-on-one meetings give PhD students individual feedback about their research and writing. At the meetings, the topics of the participants will get presented and get discussed. 2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Privatissimum für DissertantInnen - Seminar

Klaus Bollinger

2019W/2020S, Privatissimum, 2.0 ECTS

Produktdesign - historischer Überblick

Alexandra Hofmeister

Productdesign from the postwar era until today: We will focus industrial design in single, previously fixed mayor topics and periods from the 50ties until today. The main subjects are: Dieter Rams and functionalism, Supernormal and No Name Design (Jasper Morrison, Franco Clivio), Democratic and Postindustrial Design (Is Ikea democratic? In which terms are digital production methods such as 3D-printing and… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Produktionstechnik für Bühnenraum

Elena Peytchinska

Anhand unterschiedlicher künstlerischen und theoretischen Positionen / Beispiele werden raumgenerierende Prozesse im Bereich des Tanztheaters und der Performance untersucht. Als Vorschlag wird das Räumliche als mit dem Körper und seiner Material gewordenen Bewegung resonierende Erfahrung diskutiert – auch unter der Beachtung künstlerischer Tendenzen in den Bereichen New Materialisms, Posthumanism und Queer Studies. 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Produktionstechnik für Bühnenraum

Jakob Brossmann

Im Laufe eines Entwurfs und seiner Umsetzung stößt man oft an Grenzen. Die eigenen, die der Machbarkeit, die des Budgets und die der Physik. Ziele für die eigene künstlerische Produktion im Bühnenraum zu formulieren ist ein wichtiger Schritt, wenn es darum geht, in Verhandlungen mit sich selbst und dem technischen Team tragfähige Kompromisse zu finden. Doch das Formulieren dieser Ziele… 2019W/2020S, Übungen, 1.5 ECTS

17 / 23