künstlerisches Masterstudium, 4 Semester (120 ECTS)
35 Lehrveranstaltungen
2D-, 3D-Computergrafik I

Günter Wallner

Die LVA bietet eine Einführung in die Konzepte der 3D Computergrafik (und Visualisierung) mittels der 3D Software Maya. Für Maya werden u.a. die folgenden Gebiete behandelt: Modellierung Skeletons Animation Skinning Texturing Lights & Rendering 2018W, Vorlesung und Übungen

2D-, 3D-Computergrafik II

Günter Wallner

2019S, Vorlesung und Übungen

Apparative Techniken der Science Visualization I

Rudolf Erlach

Betreuung bei der Erstellung von Bildmaterial mit Hilfe des Elektronenmikroskop als Ausgangsmaterial für weitere Arbeiten 2018W, Vorlesung und Übungen

Apparative Techniken der Science Visualization II

Rudolf Erlach

2019S, Vorlesung und Übungen

Apparative Techniken der Science Visualization III

Rudolf Erlach

Einführung in die Elektronenmikroskopie (als Ausgangspunkt für die Betreuung bei der Erstellung von Bildmaterial am Elektronenmikroskop) 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Applied Visualization Cultures

Bernd Kräftner

2019S, Vorlesungen

Art & Science Interdisciplinary Project Work 1

Virgil Widrich

Künstlerischer Einzelunterricht, Präsentation und Besprechung der Projektarbeiten der Studierenden, Gruppen Feedback, Vorträge, Referate und Diskussion zu Art-Science Schwerpunkten in Rahmen der Projektarbeiten. 2018W, Projektarbeit

Art & Science Interdisciplinary Project Work 2

Virgil Widrich

Fortsetzung von Project Work 1: Künstlerischer Einzelunterricht, Präsentation und Besprechung der Projektarbeiten der Studierenden, Gruppen Feedback, Vorträge, Referate und Diskussion zu Art-Science Schwerpunkten in Rahmen der Projektarbeiten. 2019S, Projektarbeit

Art & Science Interdisciplinary Theory Seminar

Bernd Kräftner

In Latour, Bruno. An Inquiry into Modes of Existence: An Anthropology of the Moderns, we read that it is much too easy for artists to take the unreality of their creations for granted and indulge in „real fakery“ in the name of the enduring rights of the imagination creativity.Latour invites us to abstain from taking fictional beings to be mere… 2018W, Seminar

Artscience practises

Valerie Deifel

In the academic year 2018/19 we would like to explore questions related to the future of work and what ‘a good life’ could mean through our ‘Artscience practises’ seminar. Currently we experience the promise of jobs as a powerful actor (whether its through the threat of cuts due to automatisation, immigration, urbanisation etc or as justification to give tax-breaks). Through… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Artscience practises

Brishty Khatun Alam

Mondays 14:00-18:00 – Dates & activities TBA[Guest presentations & workshops, excursions] This seminar is a mix between activities that support the development of projects in the Art&Science department and ones that follow a topic of our interest. In the academic year 2018/19 we would like to explore questions related to the future of work and what ‘a good life’ could… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Die Künstler-Persönlichkeit

Monika Spiegel

Diese Lehrveranstaltung soll einen Überblick über die verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen schaffen, mit dem Ziel, in Verbindung zwischen Praxis und Theorie, Ihnen ihre eigene Persönlichkeit näher zu bringen. In der Vorlesung wird auf folgende Themengebiete eingegangen: · Wie setzt sich eine Persönlichkeit zusammen? · Welche Typologien lassen sich unterscheiden? · Was ist der Ursprung der Persönlichkeit und wo finde ich mich selbst… 2018W, Vorlesungen

Digital Sound & Voice V

Ulla Rauter

Artificial Voices I Künstliche Stimmen werden in naher Zukunft als omnipräsente akustische Zwischenwesen unsere technologisierte Umwelt mitprägen. Ob als Sprachassisten oder stimmliche Avatare - die digitalen Nachbildungen menschlicher Stimmen klingen zunehmend täuschend echt, was die Einzigartigkeit und Authentizität der menschlichen Stimme als Identifizierungsmerkmal in Frage stellt. Analoge und digitale Versuche der synthetischen Spracherzeugung von den Anfängen bis heute, sowie deren… 2018W/2019S, Seminar

Experimental Studies I

Bernd Kräftner

The course aligns with the project work within the collaboration with BBMRI- ERIC (Biobanking and BioMolecular resources Research Infrastructure - European Research Infrastructure Consortium). This European infrastructure aims at facilitating the access to resources as well as facilities and to support high quality biomolecular and medical research.During the course the question will be addressed whether in a world of scientific… 2018W, Seminar

Experimental Studies II

Bernd Kräftner

2019S, Seminar

Experimental Studies III

Bernd Kräftner

Within the annual topic "Multi-Dragonism" of ArtScience MasterCourse.Studying a "matter of concern" depending on the location (tba), site specific and problem oriented practical field work, location: tba, lecture series, literature, excursions, blocked field work 2018W, Seminar

Experimental Studies IV

Bernd Kräftner

2019S, Seminar

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

2019S, Vorlesung und Übungen

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

This course teaches the principles of computer programming based on the Processing graphics platform. Its official website http://processing.org contains numerous examples that illustrate its practical usage. We will continue exploring topics of graphics programming that we have touched upon during "Introduction to Programming" and "Graphics Programming I". This third semester will focus specifically on the fundamentals of object-oriented programming and… 2018W, Vorlesung und Übungen

Groundwork of Masters Project

Virgil Widrich

Künstlerischer Einzelunterricht, Präsentation und Besprechung, Gruppen Feedback 2018W, Projektarbeit

Im Kontext: Künstlerische Produktion und ihre kulturpolitischen Bedingungen

Michael Wimmer

Gegenstand des Seminars ist das Verhältnis von künstlerischer Produktion und den kulturpolitischen Bedingungen, in denen sie stattfinden. Wir wollen im Rahmen der Lehrveranstaltung der Frage nachgehen, inwieweit kulturpolitische Akteure und ihre Maßnahmen die eigene künstlerische Arbeit (mit)bestimmen bzw. diese durch künstlerische Interventionsformen ihrerseits beeinflusst werden können. Gerade Österreich ist durch eine starke Tradition staatlicher Kulturpolitik und ihrer institutionellen Verankerung geprägt.… 2018W/2019S, Seminar

Interaktive Medien I

Patrícia Reis

2018W, Seminar

Interaktive Medien V

Patrícia Reis

2019S, Seminar

Introduction to Programming

Piotr Calvache-Modla

This English-language course introduces students into the world of programming in general, and of Processing-based graphics programming in particular. It is popular among students of architecture, industrial design, graphics design, and art & science. In general, anyone who is interested in this topic is welcome. The course aims to build programming knowledge from the ground up. We spend a lot… 2018W, Vorlesung und Übungen

Master Thesis Tutorial

Bernd Kräftner

2019S, Konversatorium

Master Thesis Tutorial

Virgil Widrich

2019S, Konversatorium

Methods and Practices of Experimental Cultures

Bernd Kräftner

Issues An "issue", as you know, is a question, a controversial topic, a matter of concern. This topic may capture the interest of various actors and therefore may become the starting point of a more or less substantial political change. In the seminar we shall explore scientific, artistic, cultural and media enactments of various issues and connect them to our… 2018W, Vorlesungen

Öffentlicher Raum und Medien I

Jonas Bohatsch

In dieser Lehrveranstaltung wollen wir kinetische Skulpturen und Klangmaschinen bauen. Als Werkzeug und Material kommt die Arduino* Plattform zum Einsatz. Im Rahmen dessen lernen wir auch den Umgang mit Elektronik, Motoren, LEDs und Sensoren kennen. Neben der Vermittlung technischer Kenntnisse (Elektronik, Programmierung) werden auch Fallbeispiele aus Kunst und Design, in denen der Einsatz von Elektronik von Bedeutung ist, vorgestellt. *Arduino… 2018W, Seminar

Öffentlicher Raum und Medien II

Jonas Bohatsch

2019S, Seminar

Transdisciplinarity and Representation II

Bernd Kräftner

2019S, Vorlesung und Übungen

Transdisziplinarity and Representation I

Bernd Kräftner

Mixing RealitiesExperiments and methods, observations and interventions / part 1 / Introductory course to Science and Technology Studies and investigations of it's relevance for transdisciplinary artistic research. Science and/or politics; nature and/or culture; facts and/or values. As soon we ask ourselves how artistic and scientific research could mix in different and perplexing ways it seems to be reasonable to postpone… 2018W, Vorlesung und Übungen

Über die Relevanz von Erinnerung

Gerald Matt

2018W, Workshop