Studiendauer: 8 Semester
Erster Studienabschnitt: 2 Semester, Abschluss: 1. Diplomprüfung (besteht aus den positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen des ersten Studienabschnitts.)
Zweiter Studienabschnitt: 6 Semester, Abschluss: 2. Diplomprüfung. Diese besteht aus den positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen des zweiten Studienabschnitts, aus der Diplomarbeit und der abschließenden Teilprüfung vor dem Prüfungssenat.
266 courses

4 / 6

Marketing II

Silke Vollenhofer

Einführung in das Kulturmarketing     2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Marktpositionierung, Markenschöpfung und Networking für Kunstschaffende

Christoph Wize

Marktpositionierung, Markenschöpfung, Networking für Kunstschaffende - S02849 - Christoph Wize Wir beschäftigen uns mit den Themen: Marktpositionierung -> 6 Schritte zur eigenen Positonierung; eigene Wertehaltung, meine Mission und weitere Methoden und Techniken zur Positionerung?  Markenschöpfung -> Methoden und Techniken der Markenschöpfung?  Arbeitsweise in dieser Veranstaltung -> ca. 50% Vortrag und ca. 50% Übungen (konkret mit Euren Beispielen/Themen) 2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Materiallabor - Holz

Reinhold Krobath

"Auf Biegen und Brechen" Sämtliche Biegetechniken im Holzbereich werden gezeigt und auf experimentelle Weise von den Studierenden getestet. Aus diesen Erkenntnissen und Ergebnissen wird danach ein Objekt gebaut. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Media & Paranoia

Clemens Apprich

The seminar examines the paranoid potentialities of digital media technologies and our computational imagination. In particular, it seeks innovative analyses of the productivity of paranoiac knowledge and new attentional forms – the emerging chimaeras of the “machinic unconscious” (Félix Guattari); the practices of resistance as part of a “poor person’s cognitive mapping” (Fredric Jameson); or the notion of paranoia as… 2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Medientheorie: Einführung in die Kommunikationstheorie

Christoph Wize

Aufgrund der aktuellen Zahlen an Erkrankungen macht es keinen Sinn mit so vielen Student*innen (wir sind rund 50), viele Stunden in einem Raum zu sitzen. Daher machen wir die Vorlesung auf Basis Distancelearing. Allerdings mit einer räumlich und zeitlich(!) unabhängigen Methode und Didkatik.Ihr findet die gesamte Vorlesung unter:https://kommunikationstheorie.squarespace.comDort wird alles erklärt. Auch die Prüfung die ihr bitte bis 3.12.2021 an… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Migration denken

Nanna Heidenreich

Migration challenges representation - this applies equally to imaginations/ideas, depictions and forms of political organisation. This seminar is dedicated to these aspects and thus to the foundations of so-called critical migration and border regime studies and supplements them with decidedly cultural, art and media studies questions. What do we actually understand by migration? What about the "art of migration", what… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Modegeschichte

Monica Titton

The lecture traces the social and cultural histories of fashion from the early 20th century to the present, and provides an overview over the historical significance of fashion in relation to cultural and social processes. The lecture has been entirely rewritten and henceforth focuses on diverse histories as part of a commitment to decolonize fashion history and fashion research. A… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Motion Design in After Effects

Birgit Hertel

Gelehrt werden die Grundlagen der (Grafik-)Animation sowie fortgeschrittene Techniken. Inhalt: Bewegte Typo, Characters,Logo und Icon Animation, Expressions, Rendereinstellungen und Web-Publikation mit Lottie oder GIF, diverse Plugins und wenn uns Zeit bleibt Frame by Frame in PS und Kombination mit AE. In der LV werden wir an Übungsbeispielen und selbst erstellten Animationen arbeiten. Vorraussetzung:Erstellung und Arbeiten mit Compositions, Setzen und Einstellen… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum I

Marie-Claude Poulin

"Digitally compatible body-based performance" This seminar welcomes all students who are interested in combining analog and digital performance as a creator and/or as a performer, or as a collaborator/designer. Context: Embracing practices and discourses related to performative somatic practices and the digital arts, this workshop stands in the context of post-digitality: where the tools to collect corporeal data are ubiquitous… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Nach der Arbeit 1

Eva Maria Stadler

Nach der Arbeit 1 "Der meister hält das glühende eisen mit der zange über den amboß , der geselle muss es mit dem hammer breit klopfen. Beide arbeiten mit großer aufmerksamkeit. Sie hören den klingenden lärm nicht mehr, sie haben sich an ihn gewöhnt."[1] Die Universität für angewandte Kunst hat im Rahmen von UniNeTz, dem Zusammenschluss 17 österrechischer Universitäten, die… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Nach der Arbeit 2

Eva Maria Stadler

2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Naturstudien und konstruktives Zeichnen

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Verbindung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Naturstudien: Von der Skizze zur Zeichnung- Darstellungsmethodik

Christoph Abbrederis

  „sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. 12.00 - 14.15 Uhr Institut für Design/Grafik Design/Prof. Kartak, Dachgeschoß  Beginn: 12. Oktober 2021 12.00 Uhr 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Niemandsland - zwischen Kunst und Wissenschaft

Marion Elias

„Niemandsland; zwischen Kunst und Wissenschaft” Schön ist, was schön ist...? (Philosophie, Seminar, zweistündig) "Renaissance 2.0 / Rinascità, versione 2.0" Il progetto Leonardo - May you live in interesting times. Dieses Thema bearbeiten wir seit mehreren Jahren und werden dies fortsetzen. Die Frage, ob (bildende) Kunst Wissenschaft wäre, präziser gefasst, ob Malerei eine Art von Wissenschaft sei beziehungsweise welches denn der… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Non-sense

Alexi Kukuljevic

This seminar will introduce us to the problem of nonsense and its implications for what it means to think philosophically and artistically. The focus of the seminar will be on Gilles Deleuze’s The Logic of Sense (Logique du Sens). Published in 1969, The Logic of Sense is a work of philosophy whose form as well as its content is highly… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Papier, Objekt, Buch

Beatrix Mapalagama

Wir stellen Japan -, Hadern -, Leinen - und Recyclingpapier her und sensibilisieren uns auf den Umgang mit Fasern im Nassen. Die praktische Arbeit wird durch Skripten, PPP und Mustersammlungen ergänzt. Aus den Eigenschaften der unterschiedlichen Rohstoffe, Mahlgrade, Einfärbungen und Zusatzstoffe ergeben sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten in der Fläche. Darüber hinaus verwenden wir Armierungen, orientieren uns an der Trockenspannung und erarbeiten… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Pattern Discrimination

Clemens Apprich

How do ‘human’ prejudices re-emerge in algorithmic cultures allegedly devised to be blind to them? To answer this question, this seminar investigates a fundamental axiom in data analytics and machine learning: pattern discrimination. By imposing identity on input data, in order to filter – that is, to discriminate – signals from noise, patterns become a highly political issue. Hence, in… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Philosophie im Spiegel der Geschichte. Negativität bei Hegel

Antonia Birnbaum

Der Skandal des Negativen Die Phänomenologie des Geistes, G.W.F. Hegel Diese Veranstaltung findet im Jänner 2022 per ZOOM statt (der Link ist im entsprechenden ownCloud-Ordner zu finden). Die Phänomenologie des Geistes ist die Wissenschaft der Wahrheit als falsch, oder die Wissenschaft der Erfahrung des Unwahren der phänomenalen Erscheinung, welche das Bewusstsein macht. Das Buch ist von der Unruhe des Bewusstseins… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Philosophy Basics. Theories of the Subject

Amanda Holmes

As the title of this course indicates by using the plural (“theories of the subject,”) the philosophical notion of “the subject” might be taken in many different senses; the subject has a number of theoretical contexts from the Subjectum in the philosophy of the Middle Ages to the rational subject of Modern philosophy, to the problematization of the subject in… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Philosophy and Psychoanalysis. Negativity: On Language, Desire, and Death

Amanda Holmes

Since Freud’s discovery of the un-conscious, psychoanalysis has established itself, both in its theory and its praxis, as a discourse that privileges negativity. The primacy of negativity is evinced in the central notion of psychoanalysis: the “un-conscious.” The unconscious in Freudian theory does not simply refer to the opposite of what is conscious, rather it names a particular set of… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Photoshop Grundlagen A

Martin Hödlmoser

Program features: basics, navigation and presets, file formats, color management, color modes, fill methods, tools, brush tips, selection methods, alpha channels, quick mask mode, layers, adjustment layers, shapes, paths, tone value correction, color correction, transform, filters. Digital image editing basics: selection, cropping, retouching, composing, tonal values, color values, image resolution and print resolution. Pro tips: DTP workflow, PDF workflow, print… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen B

Martin Hödlmoser

Program features: basics, navigation and presets, file formats, color management, color modes, fill methods, tools, brush tips, selection methods, alpha channels, quick mask mode, layers, adjustment layers, shapes, paths, tone value correction, color correction, transform, filters. Digital image editing basics: selection, cropping, retouching, composing, tonal values, color values, image resolution and print resolution. Pro tips: DTP workflow, PDF workflow, print… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen C

Martin Hödlmoser

Program features: basics, navigation and presets, file formats, color management, color modes, fill methods, tools, brush tips, selection methods, alpha channels, quick mask mode, layers, adjustment layers, shapes, paths, tone value correction, color correction, transform, filters. Digital image editing basics: selection, cropping, retouching, composing, tonal values, color values, image resolution and print resolution. Pro tips: DTP workflow, PDF workflow, print… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop für Fortgeschrittene

Martin Hödlmoser

We will cover topics such as: Advanced program environment, image research and image rights, import functions, Camera Raw, color modes, color management (ICC profiles, monitor calibration), advanced selection techniques and special masks (area, color, luminance, contour), advanced brush options, color modification, color effects, detail retouching, area retouching, advanced tonal value and color correction options, hi-end retouching techniques (negative clarity, frequency… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop für Fortgeschrittene

Birgit Hertel

Ziel ist es Problemstellungen bei der Bildbearbeitung selbständig zu erkennen und Lösungswege anhand der gelernten Techniken zu entwickeln und zu optimieren. Da es sich um eine fortgeschrittenen Kurs handelt werden Grundlagen in Adobe Photoshop bereits vorausgesetzt und nich gelehrt. Es sollte bekannt sein: Das PS Interface, Fenster verschieben, anordnen, Dateien öffnen & speichern, Ebenen verwenden. Selektionen erstellen, Masken bearbeiten.Die Werkzeuge… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Physical Computing

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the use and development of electrical circuits with microcontrollers or (max. credit card sized) single-board computers. By the means of examples and practical exercises using a Raspberry Pi Zero W the following topics will by gradually developed: History, literature, references Fundamental parts of a… 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Piero und die anderen

Edith Futscher

2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Plötzlich dieser Überblick: Geschichte und Theorien der angewandten Fotografie

Caroline Heider

n this class, we trace the path of the development of recording technologies to examine the emergence of photographic images: From the early days in science to the fields of journalism, fashion, and advertising. Using selected examples the work methods of various photographers are explored and the theories of the different eras discussed. The student’s own critical viewpoint should be… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Politik und Ästhetik

Ivana Perica

Im Fokus der LV "Politik und Ästhetik" liegen diesmal LITERATUR UND RECHTSSTAAT: Wie wird Befreiung angezündet, wie gefordert und wie wird sie gesetzlich verfestigt? Wie formulieren die sozialen Emanzipationsbewegungen ihre Forderungen nach Gerechtigkeit, und welche Rolle fällt dabei der theoretischen Arbeit in den Forschungsstätten und Bildungsinstitutionen zu? Wie wird der Abstand zwischen Forderung und rechtsstaatlicher Anerkennung verhandelt? Ist die Logik… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Praxismodul I und II

Birgit Hertel

MODUL 1: SIMPLE CHARACTER ANIMATION AND FRAME BY FRAME MODUL 2: MOCKUPS FOR PRESENTATION AND PORTFOLIO Detailed Info and Examples here. - Praxismodules are short 6 hour Courses focusing on different subjects. Students may visit them one by one and will get a grade if the finished two Modules independent of whether they are held in SS or WS. Praxismodul… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul I und II

Martin Hödlmoser

Praxismodul I - Graphic Design I - Communication and Project Management "From briefing to press proof": Essential structures and processes in graphic design explained using the creation of a simple flyer as an example. We will get to know the most important vocabulary of the respective professional jargons in order to gain confidence in dealing with the different project participants.… 2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Martin Hödlmoser

Praxismodul III - Corporate Design - Basics, Design and Project Execution "The Logo and its Application": Corporate design and brand design explained by example using the creation of a style sheet. We will primarily discuss the technical aspects of logo design and application and learn about the essential components of corporate design. Praxismodul IV - Image Management and Raw Conversion… 2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Birgit Hertel

MODUL 3: USER INTERFACE DESIGN & KOLLABORATION & ANIMATION MODUL 4: 2D TO MOTION - CAMERA TRACKING IN AE & 3D MOTION FROM 2D FILES Detailed Info and Examples here. - Praxismodules are short 6 hur Courses focusing on different subjects. Students may visit them one by one and will get a grade if the finished two Modules independent of… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Projektarbeiten - Buch und Papier

Beatrix Mapalagama

Wir stellen Japanpapier, Hadernpapier und Papiere aus Zellstoff her und sensibilisieren uns auf den Umgang mit Fasern im Nassen. Aus den Eigenschaften der unterschiedlichen Rohstoffe ergeben sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten in der Fläche und im Raum. Darüber hinaus verwenden wir Armierungen, orientieren uns an der Trockenspannung und erarbeiten Hohlkörper aus gemahlenem Primärzellstoff. Die Möglichkeit ein Künstlerbuch vom Buch/Papierobjekt her kommend aufzubauen… 2021W/2022S, Projektarbeit, 1.5 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Helmuth Fahrner

Realization of Semester-  or Diplomwork with the machinery of the Department of woodtechnologie 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Anhand einer konkreten Aufgabenstellung aus den jeweiligen Klassen/Studienrichtungen, wird eine Projektarbeit gemeinsam mit einem Lehrbeauftragten im Einzelunterricht umgesetzt. 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

Umsetzung von Übungen, Projekte  und Semesterarbeiten im Bereich Holz /Holztechnologie, Bearbeitung von Holz und Holzwerkstoffen sowie künstlerische, formgebende Techniken im Bereich Holz, Drechseln und strukturelle Bearbeitung von Plattenwerkstoffen.  Technische Hilfe bei der Umsetzung von Diplomarbeiten. 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

  Umsetzung einer Semester oder Diplomarbeit 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

Umsetzung einer Semester oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung. 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Keramik 2

Sascha Alexandra Zaitseva

VORAUSSETZUNG FÜR EINE PROJEKTARBEIT IST DIE ABSOLVIERUNG EINES GRUNDLAGENKURSES! Individuelle Betreuung einer Arbeit und deren Umsetzung, bzw. das Konzept einer möglichen Umsetzung.   Nach der erforderlichen Onlineanmeldung bitte eine Email senden an: sandra.gigerl@uni-ak.ac.at für die Terminvergabe der ersten Projektbesprechung mit Alexandra Zaitseva             2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Keramische Gießverfahren

Maria Wiala

Besprechung des  selbst entwickelten Designs unter Berücksichtigung der benötigten keramischen Arbeitsschritte für eine Umsetzung Termine nach persönlicher Absprache, Aufbereitung der gewünschten Gießmasse, Umsetzung des Entwurfs im keramischen Gießverfahrens mit den eigenen Gipsformen. Voraussetzung ist die Absolvierung der VU "Grundlagen der Keramischen Technologie" bei Maria Wiala.     2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Keramische Massen, Glasur- und Brenntechniken

Gerald Pfaffl

VORAUSSETZUNG FÜR EINE PROJEKTARBEIT IST DIE ABSOLVIERUNG EINES GRUNDLAGENKURSES! Individuelle Betreuung einer Arbeit und deren Umsetzung, bzw. das Konzept einer möglichen Umsetzung.   Direkte Kontaktaufnahme mit Gerald Pfaffl via Mail oder Besprechung während seiner Anwesenheitszeiten im Keramikstudio. gerald.pfaffl@uni-ak.ac.at, cc sandra.gigerl@uni-ak.ac.at 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Keramische Technologie

Alexander Eselböck

VORAUSSETZUNG FÜR EINE PROJEKTARBEIT IST DIE ABSOLVIERUNG EINES GRUNDLAGENKURSES! Individuelle Betreuung einer Arbeit und deren Umsetzung, bzw. das Konzept einer möglichen Umsetzung.   Direkte Kontaktaufnahme mit Sascha Eselböck via Mail oder Besprechung während seiner Anwesenheitszeiten im Keramikstudio. alexander.eselboeck@uni-ak.ac.at, cc sandra.gigerl@uni-ak.ac.at 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

Einführung in die Metalltechnologie, Metallkunde und Basiswiessen, Maschinen Grundkenntnisse 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Modell- und Formenbau

Roman Spieß

VORAUSSETZUNG FÜR EINE PROJEKTARBEIT IST DIE ABSOLVIERUNG EINES GRUNDLAGENKURSES! Individuelle Betreuung einer Arbeit und deren Umsetzung, bzw. das Konzept einer möglichen Umsetzung.   Direkte Kontaktaufnahme mit Roman  Spiess via Mail oder Besprechung während seiner Anwesenheitszeiten im Keramikstudio. roman.spiess@uni-ak.ac.at, cc sandra.gigerl@uni-ak.ac.at 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

As part of the “Basics of Sound Design” seminar, a video film will be developed that will be produced for the “Soundscape” series. As a second focus in addition to an acoustic language, a separate visual language should be developed in which the focus is placed on image structure and image detail ("framing"). The framing or the cadrage determines the… 2021W/2022S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektentwicklung und Projektmanagement

Silke Vollenhofer

Grundlagen: Projektmanagement und Projektentwicklung  (Projekte initieren, prüfen , planen, durchführen, steuern, abschließen),       2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Räumliches Zeichnen

Roland Pecher

2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation 1

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation 2

Florian Buchegger

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

4 / 6