Studiendauer: 10 Semester (300 ECTS)
Erster Studienabschnitt: 6 Semester
Abschluss: Erste Diplomprüfung, bestehend aus den positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen des ersten Studienabschnitts und einer kommissionellen Prüfung
Zweiter Studienabschnitt: 4 Semester
Abschluss: Zweite Diplomprüfung, bestehend aus den positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen des zweiten Studienabschnitts, der Diplomarbeit und der abschließenden Teilprüfung vor dem Prüfungssenat
164 Lehrveranstaltungen

3 / 4

Photoshop für Fortgeschrittene

Birgit Hertel

Es werden maximal 14 Plätze vergeben.(Mitbelegende sowie externe StudentenInnen müssen leider zurück gereiht werden) Es gibt keine Vorbesprechung. Eine Anmeldung ist verpflichtend für die Teilnahme am Kurs. Anmeldungen die einen Platz in der LV erhalten werden am 1. März bestätigt.Bitte bei Nicht-Teilnahme unbedingt und aus Fairness anderen Studierenden gegenüber frühzeitig wieder abmelden. Da es sich um eine fortgeschrittenen Kurs handelt… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Physical Computing

Peter Knobloch

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung & Erarbeitung grundlegender Theorien, Prinzipien und Herangehensweise zur Anwendung & Entwicklung elektrischer Schaltungen mit Mikrokontrollern oder (max. Kreditkartengrosser) Einplatinencomputer. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen mit einem Raspberry Pi Zero W werden schrittweise die folgenden Themen gemeinsam erarbeitet: Geschichte, Literatur, Referenzen Grundlegende Bestandteile eines Computers Mikrocontroller (Arduino, PyBoard, ESP8266 etc.) oder single-board computer (Raspberry… 2019S, Vorlesung und Übungen

Plandarstellung für Industrial Designer

Anja Jonkhans

Theoretische Grundlagenvermittlung der Plandarstellung, Bauvorschriften, Normen, Ablauf eines Bauvorhabens. Anschliessend Planausführung (Einreichplan) für die Baubehörde. 2018W, Vorlesung und Übungen

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Marcus Bruckmann

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Präsentationstechniken

Eva Maria Kitting

Grundlegende Einführung in die Präsentationstechniken. Einsatz von Stimme, Körpersprache und Medien. Umgang mit Software wie Keynote, Powerpoint, Indesign…. Erstellen von Layouts, Umgang mit Text, Bild und Videomaterial Pdf-Generierung und Präsentationsmodi Umgang mit verschiedenen Formaten und Ausgabegeräten Zeitmanagment Aufbau und Struktur Storytelling Übungen 2019S, Vorlesung und Übungen

Praxismodul I und II

Martin Hödlmoser

Praxismodul I – Kommunikation und Projektabwicklung Grafik Design „Vom Briefing bis zum Andruck“ Essentielle Strukturen und Abläufe im Grafik Design beispielhaft an der Erstellung eines einfachen Flyers erklärt. Wir werden die wichtigsten Vokabeln der jeweiligen fachspezifischen Jargons kennenlernen, um Sicherheit im Umgang mit den unterschiedlichen Projektbeteiligten zu erlangen. Praxismodul II – Grafik Design Praxis „Schrift, Satz und Bild“ Grundbegriffe des… 2019S, Vorlesung und Übungen

Praxismodul III und IV

Martin Hödlmoser

Praxismodul III – Corporate Design Praxis „Das Logo und seine Anwendung“ Corporate Design und Brand Design beispielhaft anhand der Erstellung eines Stylesheets erklärt. Wir werden in erster Linie die technischen Aspekte der Logogestaltung und -anwendung besprechen und die wesentlichen Bestandteile des Corporate Designs kennenlernen. Praxismodul IV – Package Design Praxis „Die Packung ist das Produkt“ Grundbegriffe des Verpackungsdesigns beispielhaft an… 2019S, Vorlesung und Übungen

Projekt - Kommunikation

Nikolas Heep

2018W, Vorlesung und Übungen

Projekt - Kommunikation

Stefan Zinell

2018W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten

Ursula Klein

2018W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Hans Lindner

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

Sollten analoge Videoaufnahmen für die Zukunft erhalten bleiben, müssen diese digital gesichert werden. Da die nötige Abspieltechnik für analoge Videobänder bald nicht mehr vorhanden sein wird, werden in diesem Kurs die technischen Voraussetzung dafür besprochen und in einer Projektarbeit praktisch umgesetzt. Dieser Kurs wendet sich deshalb an Studierende die für ihre Semester- oder Diplomarbeit bzw. zur Archivierung analoges Videomaterial digitalisieren… 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten: Drehen auf der Scheibe

Alexander Eselböck

Vorbesprechung: Mi. 13.März .2019; 11.00 Uhr; Drehen auf der Töpferscheibe; Begrenzte Teilnehmerzahl (16 Personen): Die Veranstaltung wird jeden Mittwoch in zwei Gruppen abgehalten. Gruppe A: acht Personen von 9 - 11Uhr Gruppe B: acht Personen von 12 - 14Uhr 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Aufbautechniken und Extrudieren

Martina Zwölfer

Fortlaufend im Semester ab Mi 10. April 2019, 17:00-19:00h ist gedacht für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen von Aufbautechniken Extruder und 3D-Drucker stehen für Projekte zur Verfügung. Leitung: Martina Zwölfer Assistenz: Sandra Gigerl 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Gießverfahren

Maria Wiala

Umsetzung eines eigenen Entwurfs/Projektes im keramischen Gießverfahren. Aufbauend auf der Vorlesung "Grundlagen der keramischen Technologie" Termine nach persönlicher Absprache mit Maria Wiala 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Massen, Glasur- und Brenntechniken

Gerald Pfaffl

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramischer Siebdruck

Alexander Eselböck

Vorbesprechung: Mo. 11.3.2018; 11 Uhr Anmeldung bei praktischen Übungen je nach Verfügbarkeit , je nach Ressourcen Blockveranstaltung: tba jeweils von 11.00 - 15.00 Uhr Keramischer Siebdruck (Abziehbildverfahren und Direktdruck): Druckmotiv nach eigenen Entwurf; Siebschablonenherstellung, Drucken, Lackieren, Siebnachbereitungsarbeiten,... 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Modell- und Formenbau

Peter Platzer

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

2018W, Vorlesung und Übungen

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

2019S, Vorlesung und Übungen

Provenienz / Weltmuseum

Sophie-Marie Geretsegger

„Das Museum ist der Ort einer physischen Begegnung mit fremden Welten, das Archiv der menschlichen Kreativität, einer jener Orte, wo die Geschichte die Zukunft anbahnt.“ Bénédicte Savoy 2018. Die Renovierung, Neugestaltung und Neueröffnung des Weltmuseums bieten neue Möglichkeiten höchst aktuelle und brisante Themen der Kunsterforschung zu benennen. In Referaten, häufig vor Ort sollen in diesem Proseminar die Bestände und Inhalte… 2019S, Proseminar

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Die Konstruktion ist nicht nur ein Instrument zur Produktion von Räumen und Objekten sondern auch ein Ausdrucksmittel, eine Art von Sprache. Die Lehrveranstaltung befasst sich mit der grundlegenden Grammatik und dem Vokabular dieser Sprache - mit den wichtigsten Konstruktionsprinzipien, die für die Erzeugung von physischen Objekten verschiedener Größenordnungen (Architektur, Möbel, Gebrauchsgegenstände) relevant sind. Wir setzen uns u.a. mit folgenden Fragen… 2018W, Vorlesung und Übungen

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2018W, Vorlesung und Übungen

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation II (RCA II) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen (mithilfe Cinema 4D und Photoshop) und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Achtung !! Für RCA II sind Grundkenntnisse in Cinema 4D vorausgesetzt. 2019S, Vorlesung und Übungen

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Schrift

Waltraud Jungwirth

Traditionelle und experimentelle Schreibtechniken, Schrift geschrieben, gesetzt und gedruckt als Pendant und Basis digitaler Vermittlung. Buchstabe, Wort und Wortumfeld, Verhältnis und Wirkung von Texten in unterschiedlichem medialen Umfeld. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Schrift - Übungen

Waltraud Jungwirth

Kurzübungen, praxisorientierte Arbeiten, zu entwickelnde Projekte. Kennenlernen von Materialien, und deren Nutzung vertiefen die theoretischen Einführungen. 2018W/2019S, Übungen

Strafkolonie Vollpension

Caroline Heider

2018W, Workshop

Surrealismus, Subst., m.

Martin Zeiller

Amour fou, Anti-Moderne, Analogien (Ähnlichkeiten), (Anti)kolonalismus, Automatismus, Begegnung, cadavre exquis (erlesener Leichnam), Collage, konvulsive Schönheit, Décalkomanie, Désir (Begehren), Erotik, „Exposition surréaliste d’objets“ (1936), Es, Festmahl, Flanieren, Flaschentrockner, Frottage, Halluzinationen, „Der andalusische Hund“, „Gespräche über Sexualität“, eine brennende Giraffe, Hysterie, Imagination, Leben, Löffel-Schuhlöffel, Katchinas, KPF, Manifeste des Surrealismus, Mathematische Objekte, Medium, Metamorphosen, Minotaure, Nadja, Objektiver Zufall, kritische Paranoia, objet trouvé (Fundstück),… 2018W, Seminar

Technologie / Materialkunde für Industrial Design

Silke Vollenhofer-Zimmel

Grundlagen für folgende Materialien werden besprochen: Kunststoff Textil Metall Holz Stein 2018W, Vorlesungen

Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Do The Right ThingEthik ist die philosophische Grundlage für eine gute Lebensführung und fragt danach was ein gutes Leben ausmacht. Ein Hauptbestandteil eines guten Lebens ist im entscheidenen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dies erfordert auf der einen Seite Erfahrung im Umgang mit solchen Situationen und auf der anderen Seite Vorausschau um die Konsequenzen des eigenen Handels abschätzen zu… 2018W, Proseminar

Theorie und Geschichte des Design II

Björn Franke

Matters of Life and DeathDas langfristige Überleben des Menschen auf dem Planeten Erde scheint angesichts der gegenwärtigen massiven gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Problemen immer fraglicher zu werden. Die meisten Menschen stehen diesen Problemen jedoch wie paralysiert gegenüber, da sie zu groß zu sein scheinen, um individuell oder kollektiv gelöst werden zu können. Als Schutzmaßnahme werden die Probleme daher oft in… 2019S, Proseminar

Theorie und Praxis der Fotografie - Angewandte Werksfotografie

Marcelo Slama

Das Erlernen, die eigenen künstlerischen Arbeiten fotografisch zu dokumentieren. 2018W/2019S, Übungen

Theorie und Praxis der Fotografie - Basisseminar

Marcelo Slama

Erlernen fotografischer Grundkenntnisse im experimentellen Umgang. Voraussetzung: Eigener Fotoapparat. Jeweils am Dienstag, 10:00–11:30 Seminarraum 25, VZA 7 EG 2018W/2019S, Seminar

Theory of Architecture: Integrative Concepts. Diploma Preparation

Sanford Kwinter

Integrative Concepts (historical and theoretical foundations for design propositions). 2018W/2019S, Seminar

Theory of Architecture: Problems in Knowledge and Design 1

Sanford Kwinter

“Materialism(s)” 2018W, Vorlesungen

Theory of Architecture: Problems in Knowledge and Design 2

Sanford Kwinter

Ontology 2019S, Seminar

Tragkonstruktionen - Industrial Design

Florian Medicus

Einführung in die Tragkonstruktionen unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen und Interesses des Industrial Design 2018W, Vorlesung und Übungen

Übung vor Originalen

Katharina Jesberger

Im Rahmen der Übung vor Originalen werden wir verschiedene Museen und Ausstellungen besuchen, um am Original die Möglichkeiten der Bildinterpretation und Kunstvermittlung zu erproben. Im Mittelpunkt stehen dabei die Beschreibung des Werkes, das Erkennen ästhetischer Strukturen, die Entwicklung von Fragestellungen aus dem Bild, die Einbettung in den historischen Kontext, die sprachliche Vermittlung des visuell Wahrgenommenen. Die einzelnen Sitzungen im Museum… 2018W, Proseminar

Unternehmerische Selbständigkeit für EinsteigerInnen

Antoinette Marie Catherine Rhomberg

Diese Lehrveranstaltung ist augebucht! Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende und AbsolventInnen mit hohem Interesse an einer unternehmerischen Selbständigkeit. In sieben Einheiten werden ausgewählte betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen hierfür praxisnah vermittelt. Die Lehrveranstaltung ist als Wahlfach organisiert und kann auch ohne Beurteilung besucht werden. 1. Von der Idee zum Projekt: Kostenkalkulation, Projektbeschreibung, und Angebotslegung: 03.10.2018 - 16:15 bis 19:45 2.… 2018W, Vorlesungen

User Interface Design

Peter Knobloch

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung & Erarbeitung grundlegender Theorien, Prinzipien und Herangehensweise zur Gestaltung von user interfaces. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen werden schrittweise die folgenden Themen gemeinsam erarbeitet: Geschichte, Personen, Literatur, Referenzen Informations- und Bedienelemente Gestaltungsprinzipien Bewertungskriterien Arten von user interfaces Strategien für den Entwurfsprozess 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Vertrags- und Urheberrecht

Alexandra Thurner

Grundbegriffe des Vertragsrechts unter anderem: Zustandekommen von VerträgenWirksamkeitsvoraussetzungenVertragsmängel vor und nach AbschlussVertragstypen Grundbegriffe des Urheberrechts unter anderem: Schutzvoraussetzungen, SchutzumfangRechte der Urheber (Werkverwertung, Persönlichkeitsrechte)UrhebervertragsrechtAnsprüche bei Urheberrechtsverletzungen 2018W/2019S, Vorlesungen

Video: Angewandte Konzepte zeitbasierter Medien

Wolfgang Neipl

Diese Lehrveranstaltung im Workshopmodus kann alleine inskribiert oder mit einem oder beiden der unten empfohlenen Kurse kombiniert werden. Inhalt und Abhaltung sind aufeinander abgestimmt. Das modulare Unterrichtsprinzip bietet Studierenden die Möglichkeit, das Filmemachen von der Konzeptentwicklung bis zur Realisierung zu durchlaufen. Eingeladen sind auch Studierende, die bereits Erfahrung im Filme- oder Animationsfilmemachen haben. Siehe Call: »Create Video Shorts» auf sequenceand… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

3 / 4