1180 courses

21 / 24

Technologien/Praxen | Werk_Labor Mentor

Jakob Scheid

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in der Entwicklung einer Projektarbeit unterstützt. Diese künstlerisch-technologisch-konzeptuelle Betreuung (durch die fünf dafür beauftragten Mentor*innen) findet in wöchentlichen Treffen innerhalb einer kontinuierlichen Gruppe statt. Jede/r Mentor*in ist ein anderer Wochentag zugeordnet, d.h. jede/r Student*in trifft sich mit gleichbleibender Gruppe und Mentor*in (je nach Anmeldung) an… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Mentor

Manuel Wandl

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in wöchentlichen Reviews in ihrer Arbeit unterstützt. Die gemeinsamen Arbeitstreffen in einer kontinuierlichen Gruppe finden wöchentlich (1000-1300) statt, die regelmäßige Teilnahme ist verpflichtend. Diese künstlerisch-konzeptuelle Betreuung erfolgt im ersten Jahr DEX von den dafür beauftragten Mentor*innen. Jede/r der vier Mentor*innen trifft sich wöchentlich einmal mit… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Mentorin

Manora Auersperg

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in der Entwicklung einer Projektarbeit unterstützt. Diese künstlerisch- technologisch-konzeptuelle Betreuung (durch die fünf dafür beauftragten Mentor*innen) findet in wöchentlichen Treffen innerhalb einer kontinuierlichen Gruppe statt. Jede/r Mentor*in ist ein anderer Wochentag zugeordnet, d.h. jede/r Student*in trifft sich mit gleichbleibender Gruppe und Mentor*in (je nach Anmeldung)… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Mentorin

Barbara Graf

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in der Entwicklung einer Projektarbeit unterstützt. Diese künstlerisch-technologisch-konzeptuelle Betreuung (durch die fünf dafür beauftragten Mentor*innen) findet in wöchentlichen Treffen innerhalb einer kontinuierlichen Gruppe statt. Jede/r Mentor*in ist ein anderer Wochentag zugeordnet, d.h. jede/r Student*in trifft sich mit gleichbleibender Gruppe und Mentor*in (je nach Anmeldung) an… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Tutorial

Christoph Kaltenbrunner

Das WERK_LABOR TUTORIAL bietet den Studierenden die Möglichkeit, Tricks, Kniffs und Knowhow im Bereich der Praxen & Technologien zu erwerben. Die WL_TU werden von den Lehrenden der Kooperationspartner (PH Wien | PH NÖ | kPH Wien NÖ) angeboten, bzw. von den Lehrenden der Abteilung dae & tex. Die Inhalt bzw. Termine sind dem WERK_LABOR Kalender 2021|2022 bzw. der dae-website oder… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Wissen

Christoph Kaltenbrunner

Das WERK_LABOR WISSEN ist in seiner Struktur ähnlich einer Ringvorlesung. Themen der einzelnen Vorträge sind aus dem Kontext des Studiums DEX (Design, materielle Kultur und experimentelle Praxis) abgeleitet. Das WL_WI wird regelmäßig an zwei Tagen pro Woche über das Studienjahr angeboten. Um Überschneidungen von Pflichtlehrveranstaltungen des zweiten Lehramtsfaches zu vermeiden, können Studierenden wahlweise die LV an einem der beiden Tage… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Werk_Labor Wissen

Walter Lunzer

In den Impulsvorträgen erhaltet Ihr grundlegende Einblicke in die textile Welt. Im ersten Themenblock umreiße ich das Feld der Materialienkunde-Textil: Fasern, textile flächenbildende Verfahren, deren Eigenschaften, Anwendungen, Vor und Nachteile. Im Zweitenthemenblock führe ich in die Nähmaschinen ein: Nähmaschinen-Arten, Funktionsweisen, Nähnadeln, Nähfehler, GarneIm Falle eines erneuten Lockdowns werde ich den Vortrag als Zoommeeting abhalten und die Zoommeeting links hier am… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Zeichnung

Manora Auersperg

Zeichnen ist ein grundlegendes Mittel der künstlerischen Arbeit, des persönlichen Ausdrucks und der Kommunikation. Ob schnelle Notiz eines Einfalls oder tastendes Formulieren einer Idee durch eine Skizze, ob Sichtbarmachen und Besehen einer Vorstellung durch den Entwurf oder Klärung technischer Voraussetzungen durch eine Werk-zeichnung: die Fertigkeit etwas zu verbildlichen, setzt genaues Sehen voraus. Um die nötige visuellen Aufmerksamkeit zu entwickeln, werden… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Zeichnung und Skulptur (Einführung)

Markus Zeber

In der zweistündigen Übung lernen Sie, wie man einen Raum (3D) auf ein Papier (2D) zeichnet und dabei die Ränder des Blattes als eine kompositorische Größe mitverwendet. Wobei uns klar sein muss: wir können keinen Raum zeichnen, sondern nur dessen Abbild darstellen. Die „Realität“ im Bild ist nicht die, die wir als unsere Umgebung wahrnehmen. Trotz dieser Diskrepanz „muss“ man,… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Zeichnung und Skulptur (Vertiefung)

Markus Zeber

Sie verspüren ein Interesse an Skulptur und Zeichnung, tauschen sich gerne mit ihren Kollegen aus, sind interessiert an Kritik und lieben Gegenwartskunst, dann sind sie in dieser Übung genau richtig. Zur ersten Einheit bringen sie bitte ein Modell eines ihnen wichtigen Raumes (zb. Kinderzimmer; Kirche, Billa ...) mit und erzählen uns was sie an diesem Raum beeindruckt, bzw. wie er… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | analoge Produktion 1 im Figlinarium

Canan Dagdelen

GRUNDLAGEN DER TECHNOLOGIE DER KERAMIK Die LV wird im Verbund mit Praxen der analogen Produktion 2 im Figlinarium zusammengehalten. Bitte die Anmeldungen über base für beide Lehrveranstaltungen ! Ort: Keramikstudio Ferstel Trakt Erdgeschoß Oskar Kokoschkaplatz 2 1./ Montag den 17.Oktober 11.00 Uhr KICK OFF von 11.00 -16.30 Übungen 2./Montag den 24.Oktober 11.00 Uhr von 11.00 -16.30 Übungen 3./Montag den 31.Oktober… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | analoge Produktion 2 im Figlinarium

Canan Dagdelen

GRUNDLAGEN DER TECHNOLOGIE DER KERAMIK Die LV wird im Verbund mit Praxen der analogen Produktion 1 im Figlinarium zusammengehalten. Bitte die Anmeldungen über base für beide Lehrveranstaltungen ! Ort: Keramikstudio Ferstel Trakt Erdgeschoß OK Platz 1./ Montag den 17.Oktober 11.00 Uhr KICK OFF von 11.00 -16.30 Übungen 2./Montag den 24.Oktober 11.00 Uhr von 11.00 -16.30 Übungen 3./Montag den 31.Oktober 11.00… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | analoge Produktion 3 im Figlinarium

Canan Dagdelen

Die LV wird im Verbund mit Praxen der analogen Produktion 3 im Figlinarium zusammengehalten. Bitte die Anmeldungen über base für alle 2 Lehrveranstaltungen! Voraussetzung ist die Grundlagen der Technologie der Keramik bei Canan Dagdelen in diesem od. in den vergangenen Semestern besucht zu haben. Die LV ist für kleine Gruppe von TeilnehmerInnen von max 6 StudentInnen konzipert. Im WS 22… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technology, Work and Organization

Martina Hartner-Tiefenthaler

The course consists of 4 modules: (i) New Ways of Working, (ii) Impact of innovation, (iii) Human-robot collaboration, and (iv) AI and work. In the block New Ways of Working we discuss how information and communication technology (ICT) have changed the organization of work in numerous industries. Changed working modes on the individual workers' level are defined as new ways… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Text und Kontext I

Nicole Scheyerer

This seminar is a writing class. There will be theoretical input but we focus more on practical exercises. What forms of artistic writing are there? How can I find a personal written approach to my artistic production? In what ways does writing help to get access to ideas and overcome creative blocks? Methods like mindwriting, morning pages or clustering assist… 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Text und Kontext II

Nicole Scheyerer

2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Texte zur Malerei

Ulla Rossek

2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Texte zur Malerei

Ulla Rossek

Artists´ Texts For many artists, writing is part of their artistic practice. Be it that a text stands at the beginning of a work or a painted picture, be it that text is in some form part of an exhibition, be it writing about the work of other artists, etc. As a continuation of last semester, this seminar focuses on… 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Texten

Andreas Putz

„Texten“ ist ein Unwort. Ich möchte den Studierenden dabei helfen, herauszufinden, was sie ganz persönlich eigentlich zu sagen haben. Die Mittel, wie sie das dann machen, werden sich schon finden. 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Texten

Alex Römer

Bestmögliche Gedanken in bestmögliche Sätze fassen. Darauf aufbauend Kampagnen entwickeln, die den Betrachter innerlich nicken lassen. Jede Einheit besteht im Grundsatz aus 2 Modulen: Vorlesung als theoretische Grundlage für ein Thema und Briefing für eine reale Aufgabe, Gruppenarbeit mit anschließender Präsentation der Ergebnisse. 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Textilsiebdruck mit experimenteller Anwendung

Ute Huber-Leierer

Based on individual projects, the creation of print templates through to the different possibilities of textile screen printing is taught in theory and practice in individual lessons. In addition to classic textile screen printing, smaller formats (up to approx. 55 x 75 cm) also enable experimental, serigraphic applications. Depending on the requirements, all available means can be tested, researched, new… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Textiltechnologie für Lehramt UF Textiles Gestalten

Silke Vollenhofer

Einblick in Materialkunde von Textilien.             2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Textiltechnologie für Lehramt UF Textiles Gestalten

Silke Vollenhofer

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Textwerkstatt I (Prosa)

Senta Wagner

Ich gebe zu: Ich habe noch nie ein Buch veröffentlicht. Aber ich habe im Laufe meiner Arbeit als freie Verlagslektorin schon viele Texte begleitet, vom Rohmanuskript bis zum gedruckten Buch, das im Buchladen steht. Ein langer, aufregender Weg. Im Rahmen der Textwerkstatt möchte ich meine Erfahrungen einfließen lassen und Sie bei der Produktion Ihrer Texte unterstützen, in ästhetischer, aber vor… 2022W, artistic Seminar, 6.0 ECTS

Textwerkstatt II (Lyrik)

Anja Utler

In der Textwerkstatt Lyrik steht die dichterische Produktion der Teilnehmer:innen im Mittelpunkt. Wir diskutieren die Texte (auch im Verhältnis zu ihrem Medium und ihren medialen Möglichkeiten), bei denen ihr Gesprächsbedarf habt, die ihr weiterentwickeln wollt, an denen sich für euch weiterführende Fragen stellen. 2022W, artistic Seminar, 6.0 ECTS

Textwerkstatt III (Drama)

Alexander Kerlin

Für das Theater zu schreiben ist keine einsame Angelegenheit. Zumindest nicht nur. Natürlich nimmt alles irgendwie seinen Ursprung und sein Ende am Schreibtisch der Autor*in, und dort, am Schreibtisch, wird der Text auch maßgeblich vorangetrieben, dort erhält er seine ganze Individualität. Allerdings haben viele große Theatertexte der Geschichte ihre endgültige Gestalt erst im Dialog mit den Schauspieler*innen auf der Probe… 2022W, artistic Seminar, 6.0 ECTS

The Game played between the I and the Me

Alexi Kukuljevic

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

The Real McCoy

Jorit Aust

2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Theatergeschichte, Literatur, Analyse, Libretto, Poetik

Andrea Maria Dusl

I - Sprache und Theater Mittwoch 30. November 2022, 10h - 14h (mit Pausen) II - Theater und Sprache Mittwoch 18. Jänner 2023, 10h - 14h (mit Pausen) In zwei 4-stündigen Kleinseminaren (mit Pausen!) werden wir uns erst entlang eines Themas mit den Schnittstellen zwischen Sprache und Theater sowie Text und Erkenntnisproduktion beschäftigen, sodann an konkreten Beispielen aus der aktuellen… 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Theatergeschichte, Literatur, Analyse, Libretto, Poetik

Hannah Lioba Egenolf

Die Lehrveranstaltung setzt sich mit freien Formen des Sprechtheaters und der Performance sowie deren Positionierung in der Wiener Kultur- und Theaterlandschaft auseinander. Zudem werden aktuelle künstlerische Entwicklungen & neue Ästhetiken und Tendenzen im Bereich des Sprechtheaters, der Aktionskunst und der Theorie im deutschsprachigen Raum analysiert und diskutiert. Daraus ergeben sich auch ganz praktische Fragen: Wie funktioniert der Bereich der Kulturförderung?… 2022W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Thematische Workshops

2022W, Workshop, 8.0 ECTS

Theme in Economics and Politics

Ritam Sengupta

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theme in Science and Technology

Christina Gruber

"Watery Anthropocenes" This course aims at unfolding the relationships between the increased human impact on Earth and changes in the aquatic water cycle. To do so we'll navigate along legal frameworks established to protect aquatic ecosystems, transition zones in the shape of wetlands, and current movements to embrace more-than-human entities and debates about personhood. OUTCOME - Get to know monitoring… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theme in Science and Technology

Katrin Klingan

Where is the Planetary? The Anthropocene is a story about how human activities and the belief systems they stem from have recomposed the planet. Seen from this vantage point, the trenchant colonial violence, the rapid shifts in climate patterns, and volatile geopolitics of the Anthropocene could be understood through the relationships that link local conditions to global systems, converging local… 2022W, Projektarbeit, 4.0 ECTS

Theoretical Groundwork in Transcultural Collaboration

Irene Jancsy

This course aims at introducing the concept of intercultural competence and exploring its practical implications in cross-cultural collaboration. The course starts with a brief introduction to the concepts of culture and the predominant models that describe cultural patterns and differences. The notions of intercultural competence and their applicability in global projects and culturally diverse teams are explored, with an emphasis… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Theorie und Geschichte des Design I

Heng Zhi

Revisiting Taste in Design Why are kitsch objects and low-cost plastic chairs considered bad taste? Or are they? How and when did the debate about good and bad taste in design emerge? Why did the governments of the UK, Sweden, and the USA actively promote the notion of “good design” in the post-war period and what remains of these campaigns… 2022W, Proseminar, 3.0 ECTS

Theorie und Geschichte des Design II

Heng Zhi

2023S, Proseminar, 3.0 ECTS

Theorie-Seminar

Theresia Prammer

Poetik der Übersetzung Neuschrift, Nachdichtung, angewandte Kritik, poetische Verwandlung oder progressive Universalpoesie: Keine Theorie des Übersetzens könnte wirklich ans Licht bringen, was mit einem literarischen Kunstwerk geschieht, wenn es von einer Sprache in die andere wandert, „hermetisch offen“ (Ghérasim Luca), und doch unweigerlich gebunden an die Idiomatik seines Entstehens, deren semantische Kraftfelder und etymologische Fluchtlinien das Gesagte mitbestimmen. Im Seminar… 2022W, scientific seminar, 5.0 ECTS

Theorien zeitbasierter Systeme

Veronika Schnell

Lehrveranstaltung für Studierende der DIGITALEN KUNST, projektorientiert mit beschränkter Teilnehmer_innenzahl. Im Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Theoriebildung vom Standpunkt der künstlerischen Produktion aus. Anhand einer gemeinsam definierten Auswahl von (Theorie)Begriffen im Bereich zeitbasierter digitaler Kunst, hinterfragen sie deren Situiertheit im je spezifischen Diskursfeld, analysieren deren konzeptuelle Konstruktion, reflektieren und diskutieren deren Verwendung und erproben deren Einsatzmöglichkeit für die Beschreibung… 2022W/2023S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Theories and Practices of Cross-Disciplinarity

Christine Böhler

Inter-, trans-, and cross-disciplinarity will be introduced with seminal texts, discussions, and practical examples, setting the ground for cross-disciplinary projects and their conceptualisation. In the seminar, we will look at historical developments that lead to scientific disciplines and interdisciplinarity development. How is knowledge created, and what are the different ways of working? How can we work together with experts? How… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theory Course

Christina Schraml

Theorising Social Design - The Transformative Power of Deviance Social Design Theory Course Winter Term 2022 Deviant behaviour is generally defined as actions that go against social norms and expectations, i.e. behaviour that is outside what society would consider “normal”. Although the term “deviance” often has negative connotations, by definition it is neither good nor bad. It refers to behaviour… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theory and Practice of Artistic Research 1

Ruth Anderwald

The aim of the LV is to provide PhD candidates with knowledge of the field in terms of theoretical background as well as practices, in order to enable them in their respective work processes and careers. The PhD candidates will read and discuss papers (reading list), exhibitions, and artistic research projects, as well as put their own work in relation… 2022W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Theory and Practice of Artistic Research 2

Ruth Anderwald

The aim of the LV is to provide PhD candidates with knowledge of the field in terms of theoretical background as well as practices, in order to enable them in their respective work processes and careers. The PhD candidates will read and discuss papers (reading list), exhibitions, and artistic research projects, as well as put their own work in relation… 2023S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Theory of Architecture 1

Mario Carpo

MC rev 12 sept 2022 Theory of Architecture 1 (2021W, VD, Vorlesung und Diskussion) and Theory of Architecture 2 (2022S, SEW, wissenschaftliche Seminar) DATES 1st term (oct 2022-jan 2023) : note: all classes start at 6pm in hoersaal 1 , but some classes are on monday, some on tuesday 1 - oct 10, 6pm 2 - oct 11, 6pm 3… 2022W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Theory of Architecture 2

Mario Carpo

2023S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Theory of Architecture Integration

Mario Carpo

Theory of Architecture Integration (wissenschaftliches Seminar, 2021W and 2022S) > Description English Rev MC 13 sept 2022 DATES of sessions fall 2022-winter 2023 all sessions in my office, 1030 to 1300: beware, some sessions are on tuesdays, some on wednesdays tue oct 11 wed oct 12 tue nov 8 tue dec 13 tue jan 17 wed jan 18 ------- This… 2022W/2023S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Theory of Living Spaces

Andrea Börner

2023S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Ton, Klang und akustische Gestaltung I

Alexander Martinz

Die LV bietet eine breit gefächerte Einführung in die Bereiche Ton, Klang und akustische Gestaltung. Dies beinhaltet technische Grundbegriffe und musiktheoretische Grundlagen, historisches Wissen, sowie eine Einführung ins Transmediale Kunst Tonstudio und Einblicke in Software wie Ableton Live und VCV-Rack.   2022W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Ton, Klang und akustische Gestaltung II

Alexander Martinz

2023S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Topics in Artistic Strategies

Aurianne Chevandier

Red LED's on and it reads: [rec] Collecting and archiving, a practical exercise of research’s embodiment in social sciences and art. Adressing archive as a process and form rather than a concept, this course consists of a two-day workshop intertwining theoretical inputs and practical exercises to introduce the idea of archival gesture in art practices (collecting and sorting elements, constructing… 2022W, scientific seminar, 2.0 ECTS

21 / 24