1219 courses

2 / 25

Art Studio Practice

Judith Eisler

Weekly class meetings with Zoom  2021S, Künstl. Einzelunterricht, 6.0 ECTS

Art and Visual Culture in Early Modern Europe 1400-1800 (Zyklus II)

Edith Futscher

This course offers an introduction to early modern European art and visual culture, also to the ways of writing its history – from ars nova to the transformations of art and its social framing in the late 18th century. The focus is on concepts of the image and its predominance in this period of the history of the arts, on… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Art and the Moving Image (1)

Gabriele Jutz

All meetings via Zoom. 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Art and the Moving Image (2)

Gabriele Jutz

2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Art of Digital Reality

Christian Höller

The progress of digitization is becoming an ever more pervasive force, intruding in and radically reorganizing various social fields. New algorithmic regimes, omnipresent data collecting and exploiting as well as the increasing powers of machine intelligence have contributed to the creation of a new “network reality,” or more precisely: an interlocked assemblage of “networked realities” that human and digital subjects… 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Artful Science I

Brigitte Lachmayer-Felderer

Artful Science Beiträge zu einer Faszinationsgeschichte manueller Arbeit Zum Thema Ein handwerklich aufwendiges Produkt unterscheidet sich von immer zu teurer Massenware aus einer Herstellung, für deren billiges Geld letztlich immer jemand den Preis zu zahlen hat, sprich: mehr als schlecht bezahlte Arbeit zu elenden Bedingungen verrichtet. Vergleichsweise günstige Preise lassen Produkte selbstverständlich zugänglicher werden, erlauben Konsum für viele. Eine wenig… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Artful Science III

Brigitte Lachmayer-Felderer

2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Artificial Intelligence, Robotics and Ethics

Robert Trappl

AI systems for calculating the „Social Credit Score“, Autonomous Robot Soldiers, Robot-Conversational-„Butlers“ for elder persons, decision programs based on non-transparent procedures, etc., not to mention the very improbable decision problems in autonomous vehicles, a multitude of AI systems and robots exists that raise ethical questions. Many papers and books are published about them. And many organisations, regional or international like… 2021S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Artistic Strategies by non-artists

Bouchra Khalili

Artistic Strategies by Non-Artists, Part II: Al Assifa (1973-1978). The first part of the seminar focused on representation of class belonging with the film production of the Medvedkine Group, a group of factory workers from the East of France, active from 1969 to 1974 who engaged with cinema as a mean to bear witness to their living and working conditions.… 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Artistic Strategies: Lab 1

Bouchra Khalili

Teaching focuses essentially on the group members’ projects and work. The purpose of the lab is to develop artistic strategies based on the specifics of individual projects rather than on a doctrine or formula. The group operates as a lab allowing to collectively reflecting and contributing on each members’ projects. As a group, we collectively investigate relevant artistic strategies contributing… 2020W/2021S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Artscience practises

Valerie Deifel

PLEASE NOTE – ATTENDANCE ONLY WITH REGISTRATION – DEADLINE: 30TH OF SEPTEMBER In the winter semester 2020/2021 we would like to continue exploring ecological ways of working together with a focus on setting-up our new studio/workshops/working-space at the new location in Postsparkasse (move date = summer 2021). Through excursions to different studios and workshops we will see what kinds of… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Artscience practises

Margit Busch

In the summer semester 2021 we would like to reflect about and experiment with artistic research methods and how they can contribute to a sustainable collective that uses the skills of all to travel through and map unknown territories. The aim is to find a common destination and use the skills of everybody to get there. Taking into account that… 2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Aufnahmetechnik - Moving Image I

Caroline Heider

Applied Filmmaking I covers the fundamentals and practice of moving image recording techniques. Specific photographic production activities are introduced. An introduction for working with equipment of the departement is included.  The course is required for using equipment of the departement independently.   2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechnik - Moving Image II

Caroline Heider

Applied Filmmaking II  covers the fundamentals and practice of moving image recording techniques. Through short exercises working as a professional photographer making moving image will be trained. Working with equipment of the departement in the studio and on location.  2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechnik - Moving Image III

Caroline Heider

Concepts of Twilight There ´s a common sense that lighting scenes evoke emotions. Through lighting studies we´re going to try out popular schools of thoughts. You will capture own sequenzes with artificial and natural light to combine them afterwards with nonlensbased material. The course covers the basics of recording technology in moving image. Recording techniques and postproduction will be practiced… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechnik - Moving Image IV

Caroline Heider

Look A so-called look was created in analog photography by the interaction of shooting technique (filtering), material and processing (developement). Nowadays you can find vast amounts of digital instant filters, based on historical styles which are available in increasingly user-friendly programs by mouse click. But what has to be considered when we digitally record moving images in order to create… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie I

Pascal Petignat

Aufnahmetechnik - Fotografie I richtet sich an den ersten Jahrgang der Abteilung angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien. Es  werden die theoretischen und praktischen Grundlagen der fotografischen Prozesse inklusive Postproduction vermittelt. Der erfolgreiche Besuch der LV wird vorausgesetzt, um die Geräte und Studios der Abteilung angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien selbstständig zu nutzen. 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie II

Pascal Petignat

In enger Anbindung an das Projekt der Abteilung angewandte Fotografie werden technische und handwerkliche Zugänge der Studierenden untersucht, Herangehensweisen vertieft und für Präsentationen praktisch aufbereitet und umgesetzt. Ziel ist es, eingeübte Techniken und Zugänge zu hinterfragen und neue Wege zu erproben. Dabei sollen individuelle Möglichkeiten (im Sinne eines eigenen technischen Repertoires) der Studierenden erweitert werden. Der Unterricht verläuft zeitlich und… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie III

Pascal Petignat

Technisches Korsett Die Fotografie unterliegt wie jedes Medium gewissen technischen Eigenarten oder Beschränkungen. Mit der Digitalisierung des Aufnahmeprozesses und später der Distriputionskanäle scheinen sich diese Beschränkungen weitestgehend aufgelöst zu haben. Im Essay "Digital Photography: The Dubitative Image" aus dem Jahr 2000 beschreibt der amerikanische Theoretiker Peter Lunenfeld das "Nichtentschiedene" oder "Zweifelnde" als Charakteristikum des digitalen Bildes und attestiert ihm Grenzenlosigkeit.… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aufnahmetechniken und Labor - Fotografie IV

Pascal Petignat

4x5" Großformat In der LV werden theoretische und praktische Grundlagen zur Arbeit mit analogen Großformatkameras anhand praktischer Projekte vermittelt. Die Lehrveranstaltung setzt technische Grundkenntnisse fotografischer Prozesse voraus. Die Lehrveranstaltung soll in physischer Präsenz abgehalten. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf acht beschränkt. Ordentliche Studierende der Angewandten werden vorgereiht. 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Projektmanagement / Methoden und Strategien

Judith P Fischer

The implementation of an idea can lead to multi-layered results at the interface between art, culture and society. In the LV, strategies are developed and methods are taught that lead to an exhibition project, including all available resources. The individual brainstorming (idea/concept) results in (fictitious, independent) projects, which are accompanied on the way from the idea to the planning up… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung (Objekt)

Marina Paric

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Dokumentation, Sammlungs- und Objektpflege. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen. Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Gemälde

Caroline Ocks

Das Seminar widmet sich der Sammlungspflege von Gemälden in Ausstellungsräumlichkeiten und Depots. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Inventarisierung, Dokumentation und Sammlungspflege unter Berücksichtigung von international anerkannten Richtlinien auseinander. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen. Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut.… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Stein

Marija Milchin

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Dokumentation, Sammlungs- und Objektpflege. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen der Konservierung und präventiven Konservierung von im Aussenbereich ausgestellten Objekten. Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung - Textil

Tanja Kimmel

Das Seminar widmet sich der präventiven Konservierung in Museen und Sammlungen. Die Studierenden setzen sich im Laufe der Lehrveranstaltung mit den Themen Inventarisierung, Dokumentation und Sammlungspflege unter Berücksichtigung von international anerkannten Richtlinien auseinander. Schwerpunkt ist die Durchführung von praktischen Maßnahmen zur Optimierung von Depots und Ausstellungen. Kernelement ist die Vermittlung von Strategien zur langfristigen Erhaltung von Kunst- und Kulturgut. 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ausstellungsplanung und Projektorganisation

Doris Grossi

2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Bachelor Preparation

Christine Böhler

Only for CDS students working on their Bachelor's thesis. 2020W, Programme - Related Reflection, 2.0 ECTS

Bachelor Related Reflection

Christine Böhler

2021S, Programme - Related Reflection, 2.0 ECTS

Backlist: Raum, Zeit und Krise des Erzählens

Ernst Strouhal

2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Bauphysik 1

Bernhard Sommer

This seminar is intended exclusively for students whose Bachelor degree has gaps in the field of building physics. Accordingly, the respective preliminary work is dealt with individually. 2020W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Bauphysik 2

Bernhard Sommer

This seminar is intended for students whose Bachelor degree has gaps in the field of building physics.  There will be regular lectures on climate, thermal behaviour of buildings, thermal comfort, moisture in buildings, daylight supply, airborne noise and impact noise as well as room acoustics. Focus will be on design integration. 2021S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Beauty and Desire

Alexi Kukuljevic

This seminar takes its point of departure from a perplexing claim that Theodor Adorno makes concerning modern art’s relation to beauty in Aesthetic Theory: “Indeed it is for the sake of the beautiful that there is no longer beauty: because it is no longer beautiful.” Adorno claims that art remains bound to the category of the beautiful: “it is for… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Begleitende Reflexionen Supervision Praktikum außerschulischer Berufsfelder

Elizabeth McGlynn

Wir werden die Inhalte und Fragestellungen der laufenden Praktikums-Projekte auf die jeweiligen künstlerische und kunstpädagogische Kernfragen hin reflektieren. Herausforderungen und Chancen eines anfänglichen nicht-direktiven und partizipativen Ansatzes werden in der Gruppe und in Einzelsprechstunden diskutiert: Wo gibt es Verbindungen und wo müssen klare Grenzen gezogen werden , welche Aspekte einer kultuell-sensitiven Arbeit müssen berücksichtigt werden, wie verändert sich meine Rolle… 2020W/2021S, Proseminar, 2.0 ECTS

Betriebssystem Literatur

Lina Muzur

Lektorat in der Praxis Akquise, Programmplanung, Redaktion, Autorenbetreuung, Vertragsverhandlung, Kalkulation, Promotion ... In dieser Lehrveranstaltung soll nicht nur theoretisch gezeigt und verdeutlicht werden, wie der tatsächliche Arbeitsalltag im Lektorat (Buchverlag) aussieht, sondern es werden auch ganz konkrete Aufgaben des Lektorats erarbeitet und erprobt. Vom Verfassen eines Gutachtens, über die Erfindung von Titelvorschlägen und Coverideen bis hin zur Produktion eines Vorschautextes… 2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Betriebssystem Literatur

Bettina Wörgötter

Lektorat in der Praxis Akquise, Programmplanung, Redaktion, Autorenbetreuung, Vertragsverhandlung, Kalkulation, Promotion ... In dieser Lehrveranstaltung soll nicht nur theoretisch gezeigt und verdeutlicht werden, wie der tatsächliche Arbeitsalltag im Lektorat (Buchverlag) aussieht, sondern es werden auch ganz konkrete Aufgaben des Lektorats erarbeitet und erprobt. Vom Verfassen eines Gutachtens, über die Erfindung von Titelvorschlägen und Coverideen bis hin zur Produktion eines Vorschautextes… 2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Betriebssystem Literatur

Theresia Prammer

„herrenlos brennt die sonne“(N. C. Kaser) Dass die temporäre Aufhebung des Lesungs- und Veranstaltungsbetriebs wenig über die zeitgleiche literarische Produktion aussagt, ist nicht mehr als eine Binsenweisheit. Die Ökonomie des Schöpferischen geht nicht auf in den Faktoren ihrer Verbreitung. Doch es zeigen sich Durchlässigkeiten: „Schreiben ist Veröffentlichen“, formuliert es Elke Erb und macht so Fragen der Gestaltung als Momente des… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Betriebswirtschaft und Recht - Professional Studies

Katrin Sailer

ACHTUNG: Die Lehrveranstaltung wird per ZOOM abgehalten. Einladungen ergehen an alle gemeldeten Teilnehmer*innen. Die Ringvorlesung/Workshop‚ Wirtschaft und Recht’ versteht sich als Teaser, als Einstieg in ein großes und komplexes Themengebiet und stellt die Frage wie wirtschaftliche Belange die Karriere unserer AbsolventInnen beeinflussen werden.Eine Reihe von GastrednerInnen wird unterschiedliche Zugänge zu den Mechanismen des ‚Business’ vorstellen. Dabei sollen Designer, Banker, Konsulter,… 2020W/2021S, Ringvorlesung mit Workshop, 3.0 ECTS

Betriebswirtschaft und Recht - Professional Studies

Nikolas Heep

ACHTUNG:Die Lehrveranstaltungsreihe wird im Distanz-Modus stattfinden. Die Ringvorlesung/Workshop ‚Wirtschaft und Recht’ versteht sich als Teaser, als Einstieg in ein großes und komplexes Themengebiet und stellt die Frage wie wirtschaftliche Belange die Karriere unserer AbsolventInnen beeinflussen werden. Eine Reihe von GastrednerInnen wird unterschiedliche Zugänge zu den Mechanismen des ‚Business’ vorstellen. Dabei sollen Designer, Banker, Konsulter, Coaches und ‚Marketing-Fuzzies’ zu Wort kommen.… 2020W/2021S, Ringvorlesung mit Workshop, 3.0 ECTS

Bildpunkte in Bewegung I - Video Art (Teil 1)

Gerda Lampalzer-Oppermann

Videokunst ist in ihrer spezifischen Rolle als Übergangsstadium und Vermittlerin zwischen analoger und digitaler Bilderzeugung mediengeschichtlich besonders interessant. In einem historischen Überblick werden an Hand internationaler Beispiele ihre wichtigsten Entwicklungsphasen vorgestellt und ein Überblick über die zeitgenössische Produktion gegeben. Da sich kulturhistorischen Bezüge zwischen Medienkunstentwicklung und (kommunikations)gesellschaftlicher Bedingungen speziell in interdisziplinären Überschneidungen gut ablesen lassen, soll Videokunst auch speziell in… 2020W, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Bildpunkte in Bewegung I – Video Art (Teil 2)

Gerda Lampalzer-Oppermann

Video- und Medienkunst sind in ihrer spezifischen Rolle als Übergangsstadium und Vermittlerin zwischen analoger und digitaler Bilderzeugung mediengeschichtlich besonders interessant. In einem historischen Überblick werden an Hand internationaler Beispiele ihre wichtigsten Entwicklungsphasen vorgestellt und ein Überblick über die zeitgenössische Produktion gegeben. Da sich kulturhistorischen Bezüge zwischen Medienkunstentwicklung und (kommunikations)gesellschaftlicher Bedingungen speziell in interdisziplinären Überschneidungen gut ablesen lassen, soll Videokunst auch… 2021S, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Bildpunkte in Bewegung II – Dokumentarfilm/Video (Teil 1)

Gerda Lampalzer-Oppermann

In „Bildpunkte in Bewegung II“ wird audiovisuelle Medienarbeit an Hand von dokumentarischen Projekten untersucht. Dabei soll auf die Geschichte des Dokumentarfilms/videos ebenso eingegangen werden wie auf die zeitgenössische Produktion. Besonderes Augenmerk wird einerseits auf den Einfluss neuer Technologien (Video, digitale Medien) auf den Dokumentarfilm gelegt, anderseits auf die Entwicklung neuer Modelle in der Produktion. Medienzentren, Arbeitskollektive, partizipative Modelle als Versuche,… 2020W, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Bildpunkte in Bewegung II - Dokumentarfilm/Video (Teil 2)

Gerda Lampalzer-Oppermann

2021S, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Binde- und Klebemittel in der Restaurierung - Natürliche Binde- und Klebemittel

Karol Bayer

Lehrziel: In der Geschichte der Malerei sind verschiene Maltechniken bekannt – Ölmalerei, Gouache, Tempera, Aquarell...etc. Jede Malfarbe enthält zwei Basiskomponenten – Pigmente und Bindemittel. Die Bindemittel sind für die eigene Maltechnik und viele Eigenschaften der Malschichten maßgebend. Für diese Zwecke wurden in der Vergangenheit und werden bis heute verschiedene natürliche makromolekulare Stoffe verwendet. Außerdem haben viele dieser Stoffe als natürliche… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Binde- und Klebemittel in der Restaurierung-Synthetische Binde- und Klebemittel

Karol Bayer

In der Restaurierung / Konservierung sowie auch für moderne Kunstwerke werden vom 20-ten Jahrhundert, vor allem seit seiner zweiten Hälfte, synthetische Polymere als Bindemittel und Klebstoffe stark eingesetzt. Ihre Eigenschaften bestimmen sehr oft nicht nur das Ergebnis von Konservierung- / Restaurierung-maßnahmen, sondern oft auch das Langzeitverhalten der behandelten Objekten. Im Rahmen der Lehrveranstaltung wird den Studierenden der notwendige aktuelle Wissenstand… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Biomolecular Strategies I

Renée Schroeder

Renée Schroeder and Tanja Gesell give an introduction and overview into biology. The main focus is on molecular biology. Starting with questions such as what is life? and how did life emerge?, students will understand fundamental and basic principles about the molecules of life. From there, we will discuss current gene technology strategies explaining fundamental experimental and computational approaches. Finally,… 2020W, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Biomolecular Strategies I

Tanja Gesell

Renée Schroeder and Tanja Gesell give an introduction and overview into biology. The main focus is on molecular biology. Starting with questions such as what is life? and how did life emerge?, students will understand fundamental and basic principles about the molecules of life. From there, we will discuss current gene technology strategies explaining fundamental experimental and computational approaches. Finally,… 2020W, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Biomolecular Strategies II

Renée Schroeder

Renée Schroeder and Tanja Gesell teach molecular biology based on their introduction lecture Biomolecular Strategies in the winter semester. The course has three cornerstones: lectures, exercises, and a symposium. Lecture: This semester, the class is starting with the questions such as what is a DNA? Students will learn more about DNA structure, genes, and genomes. Further topics will include replication… 2021S, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Biomolecular Strategies II

Tanja Gesell

2021S, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Buchbinderische Techniken A

Christina Petutschnigg

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen der Papierverarbeitung vermittelt. Im Laufe des Semesters werden Sie unterschiedliche Heft - und Buchformen in zahlreichen Binde - und Klebetechniken an eigenen Werkstücken kennenlernen. 2021S, Übungen, 1.5 ECTS

Buchbinderische Techniken B

Christina Petutschnigg

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen der Papierverarbeitung vermittelt. Im Laufe des Semesters werden Sie unterschiedliche Heft - und Buchformen in zahlreichen Binde - und Klebetechniken an eigenen Werkstücken kennenlernen.       2021S, Übungen, 1.5 ECTS

2 / 25