1137 courses

19 / 23

Public Colloquium

Margarete Jahrmann

PUBLIC COLLOQUIUM SS 2020 In accordance with the measures taken at our university and the change to alternate.mode, the Public Colloquium in the summer semester 2020 will also be held online via ZOOM on the basis of individual preparations (A) and collection of specific feedback (B and C) (D). A digital form (E) will be chosen, which will allow public… 2020S, Konversatorium, 1.0 ECTS

Publizieren als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methods, techniques, and concepts of artistic publishing Hybrid, processual and performative forms of artistic publishing Artist-run publishing houses, book store, and institutions Distribution as an artistic method Books/publications as exhibition spaces Self-reflective books/publications Appropriation of/in books and literary works Interplay of digital and analogue media of artistic publishing "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc.… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Quality of Life, Planetary Boundaries and Economic Growth

Friedrich Hinterberger

In the 2nd half of the 20th century, the world economy experienced a short period of high economic growth in early industrialized countries, while nowadays some emerging economies follow the path. This has allowed the world economy to grow from an „empty world“ largely dominated by nature to a „full world“ in which we, the humans with our technologies, dominate… 2019W/2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

introduction into the history and development of intaglio. Basic technical instruction to transform the idea (image) into an intaglioprint. impartment of basical techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. print a little edition If there is time left or for the next semester: you are very welcome to try an experimental approach ,… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Construction is both an instrument for producing spaces and objects and a means of artistic expression - a sort of language. The course imparts basic knowledge of the syntax and vocabulary of this language and deals with key construction principles applicable to physical objects of various sizes (articles of daily use, furniture, and especially architecture). Which physical and geometrical laws… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Raum und Objekt I

Anna Zwingl

In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick auf den Raum fokussieren, dabei (Grund)begriffe der Skulptur und des räumlichen Arbeitens zu fassen versuchen und durch Selbstversuche einen eigenen Arbeitsansatz zur Objektproduktion formulieren. In diesem Semester werden wir uns in der LV besonders dem Gedanken widmen, wie das Material im Raum performt. Als Akteur, gar selbstständige Entität oder folgt… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Raum und Objekt II

Anna Zwingl

Wir wollen dieses Semester weiter vertiefen, welche künstlerische Arbeitshaltung sowie Verständnis von Ditigalität im Bezug zu einem Interesse an skulpturaler bzw. installativer Arbeitsweise ist sinnvoll. Wie können diese beiden Begrifflichkeit in einen produktiven Zusammenhang gebracht werden? Durch Beispiele der aktuellen Kunstproduktion sowie eigenen Versuchen werden wir uns dieser Fragestellung nähern. In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Realismus: Künstlerische Konzepte und Facetten eines Begriffs

Edith Futscher

Im Rahmen des Seminars werden unterschiedliche Prägungen und Konjunkturen des Begriffs Realismus herausgearbeitet und Abgrenzungen diskutiert. Die Bedeutung der Beschreibung eines Faktischen in Diskursen um Malerei und visuelle Kultur, die Prägung in sozialer Hinsicht, Grenzen der visuellen Erfassung von Wirklichkeit oder der Vermittlung eines Realen, die Schwierigkeit, die eine (notwendige) Pluralisierung zu Wirklichkeiten mit sich bringt ebenso wie die Frage… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation II (RCA II) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen (mithilfe Cinema 4D/Corona Render und Photoshop) und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Achtung !! Für RCA II sind Grundkenntnisse in Cinema 4D vorausgesetzt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Representing, Reproducing and Repudiating Violence

Rose-Anne Gush

What concepts of violence do we have at our disposal today? How do we understand violence expressed as power or force, in relation to economy, law, constraint, repression and trauma? Violence, when considered as a general category evokes multiple concepts, procedures and processes: it is imprecise. Violence has been theorised in ways ranging from political revolutionary violence, to disciplinary techniques… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Reprografie

Larissa Leverenz

Digital template production for screen printing.Color separation, color separations, grid production in theory and practice.Use of various grids and filters as a design element. Prerequisite for the participation in the course is the previous completion of the course screen printing / printing I.Please register at:larissa.leverenz@uni-ak.ac.at 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Research Methods

Anna Vasof

2019W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck Einführung in das parametrische Modellieren in Grasshopper 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Romanformen

Raphaela Edelbauer

Aufbauend auf der Lehrveranstaltunrg aus dem vergangenen Semester findet ein praktisch orientiertes Seminar statt, bei dem die Studierenden am besten eigene Romanprojekte (in allen Phasen der Produktion) mitbringen sollen. Romanprojekt ist formoffen zu verstehen und kann auch längere Prosaarbeiten sowie lyrische Prosa umfassen. Jeder Studierende kann ein oder zwei Einzelgespräche in Anspruch nehmen. Unser Ziel ist das deutliche Weiterbringen unserer… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Romanformen

Esther Kinsky

Die Lehrveranstaltung soll sich anhand der Texte der Studierenden und zwei veröffentlichter Texte (Peter Kurzeck: Okotober und was wir selbst sind, den zweiten Text nenne ich noch) auf die Frage von Erzählperspektiven konzentrieren, insbesondere auf den im Schreiben verwalteten Raum zwischen “Wirklichkeit” und Fiktion. Jeder Icherzähler sieht sich mit lästigen Fragen nach der “Authentizität” konfrontiert, oder gar der fraglosen Annahme… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Romanformen

Nina Bußmann

TEXTWERKSTATT: "Aus der Höhle kommen und überleben, nicht irgendwie, sondern in einer neuen Qualität." (Terézia Mora): Was brauchen wir und was brauchen unsere Texte, um das zu schaffen? Was kann es heißen, literarisch "etwas zu wagen und wie kann das Sprechen über Texte gut und hilfreich sein? Eingeladen sind Studierende, die an einem Roman- bzw. längeren Prosaprojekt arbeiten und es… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

SCULPTURE IN THE ENDANGERED FIELD

Jenni Tischer

The Art Historian Rosalind Krauss explores in her essay how the traditional form of a sculpture as monument developed into a „Sculpture in the expanded field“. We will explore examples in Land Art, Performance Art and Activism that emerged in the 1960s that widened the boundaries of sculpture and the Ecofeminism that articulated a critique on the exploitation of women… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

SHAPING LIQUID

Liesl Raff

Diese Lehrveranstaltung unterstützt und begleitet euch projektbezogen mit euren Ideen. Die LV wird wie eine offene Werkstatt funktionieren. Wichtig ist Neugierde und Interesse im Umgang mit unterschiedlichen Materialien. Der Versuch von praktischen wie auch manchmal unkonventionelle Lösungen im Bereich der Gusstechnik. Es wird Material Happenings geben, die einzelne Materialien vertiefen und ausloten werden. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 6.0 ECTS

SOLID FORM

Liesl Raff

Eine Einführung: Wie verhalten sich Materialien zueinander, welche Beziehungen gehen sie ein und warum? Was funktioniert - was nicht. Inwieweit kann man ökologisch produzieren? Unterschiedlichste Zugänge zu Gusstechniken werden ausgelotet, versucht, auch manchmal unkonventionell.Ebenso geht es um das Zulassen von Zufällen und auch das Warten und zu frühe Eingreifen in Prozesse. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Saving The Planet: Introduction to Global Challenges and the SDGs

Ulrike Payerhofer

This course gives a first introduction to the Agenda 2030 (https://sustainabledevelopment.un.org/?menu=1300) which was launched by the UN in 2015 with the goal to end poverty in all its forms and to achieve global sustainable development that includes all humans “nobody left behind”. The core of the agenda are the 17 Sustainable Development Goals (SDGs) made up of 169 targets that… 2020S, Lecture and Discussion, 1.0 ECTS

Schaltkreise, Wellen und Geräusche

Robert Mathy

This course takes place in distance learning mode: 1.) Information material is provided via the Own Cloud folder of this course. 2.) Group zoom meeting appointments will be sent via email. These take place on the regular dates of the course. In this Seminar we are engage ourselves with possibilities of electroacoustic sound production. We work with the technique of… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schnitttechnik - Analog 1

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu werden. Es ist das "Herz" des Design-Prozesses, zur Schaffung… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Schnitttechnik - Analog 2

Jeung Guy Song

NHALT: Erforderliche Anpassungen wegen Covid-19 Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte auf digitale Unterlagen und Anleitungen. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu… 2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Schnitttechnik - Basic 1

Julia Gabriela Huber

Content: Basics of patternmaking and patterncutting Basic pattern blocks for women (skirt, divided skirt, trousers, dress, sleeve, collar) Patterngrading Patterndevelopements and alternations of existing block patterns Actual cuts Goal: Perfect patterns useable as communication medium and working tool Patternmaking is the link between design and realization To learn how to transform a technical sketch into a pattern and from 2D… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schnitttechnik - Basic 2

Julia Gabriela Huber

Required Changes due to Covid-19 Content: Basics of patternmaking and patterncutting based on digital documents and instructions Basic pattern blocks for women ( overall, cape, hoodie, bomberjacket, parka, mens trousers,...) Goal: Perfect patterns useable as communication medium and working tool Patternmaking is the link between design and realization To learn how to transform a technical sketch into a pattern and… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schrift

Waltraud Jungwirth

Traditional and experimental writing techniques, development of own writings.Experienceable materiality as a haptic counterpart to the digitalInformation transfer; writing as set, written and digital letters.The word and its relationship to other words, to text, to surrounding space,linguistic content and the three-dimensionality of the book. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schrift - Übungen

Waltraud Jungwirth

Short exercises, practical work, projects to be developed. 2019W/2020S, Übungen, 1.5 ECTS

Selbstmanagement in der Kunst I

Silke Vollenhofer-Zimmel

Lehrinhalte: Grundlagen, Methoden und Techniken des Management, sowie die Vermittlung der nötigen "Soft Kills". 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Selbstmanagement in der Kunst II

Silke Vollenhofer-Zimmel

Lehrinhalte: Vertiefung der Grundlagen, Methoden und Techniken des Selbstmanagements, sowie die Vermittlung der nötigen "Soft Kills" 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Helmut Draxler

Persönliche Betreuung (derzeit online) von Master- und Diplomarbeiten! 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Gabriele Jutz

Das Seminar gibt Gelegenheit, den aktuellen Stand der Masterarbeit oder der Diplomarbeit zu präsentieren und in der Gruppe zu diskutieren. Termine nach Übereinkunft. Daneben finden regelmäßige individuelle Gespräche zwischen Betreuerin und Studierendem/r statt. Terminvereinbarung per Mail oder persönlich erforderlich. 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ernst Strouhal

Achtung, angesichts der aktuellen Situation werden die nächsten Termine per zoom im virtuellen Raum stattfinden. Infos: ernst.strouhal@uni-ak.ac.at Seminar für Masterstudierende und Diplomand*Innen Vorbesprechung: Di., 10. März, 11.00 Einführung, Programm, Termine (voraussichtl. Besprechungsraum 11, VZA, gem. mit Dissertant*Innen; teilnehmen können auch Studierende, die eine Bakkalaureatsarbeit vorbereiten.) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den StudentInnen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden. Derzeit laufen Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen u. a. zur Geschichte kultureller Ausdrucksformen, Institutionen… 2019W/2020S, Seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Eva Kernbauer

Course only accessible to accepted MA/Diploma students supervised by Prof. Kernbauer. 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ingeborg Reichle

Das Seminar besteht aus Einzelbesprechungen nach Terminabsprache und zudem aus Treffen der Gruppe (Termine werden zeitgerecht bekannt gegeben). Die Einzelbesprechungen geben die Gelegenheit, den jeweils aktuellen Stand der Arbeit zu diskutieren und ein individuelles Feedback einzuholen. Bei den Treffen in der Gruppe werden die aktuellen Arbeiten den anderen TeilnehmerInnen zur Diskussion gestellt. 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Eva Maria Stadler

Die individuellen Themen von Master- und Diplomarbeiten werden vorab mit Univ.Prof. Mag.phil. Eva Maria Stadler abgesprochen. Im Diplomandinnenseminar werden Fragen zu Methoden und Struktur der Diplom oder -Masterarbeit behandelt und darüberhinaus die jeweils spezifischen Thesen der Studierenden diskutiert. Die Studierenden präsentieren vor der Abgabe der Diplom oder -Masterarbeit Zwischenergebnisse ihrer theoretischen Arbeiten in drei Schritten.     2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Alison Jane Clarke

Conducted By Skype. 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Renate Vergeiner

aufgrund meiner Habilitation über Bomarzo (16. Jhdt.) ist mir die Venia für „neuere Kunstgeschichte verliehen und ich betreue somit Forschungsarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen zur Kunst und Kulturgeschichte im Zeitraum vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Darin enthalten sind meine Schwerpunktforschungen ganz allgemein zur Ikonografie und Ikonologie der antiken, renaissancezeitlichen und christlichen Weltgebäude und Kunstwerke, vornehmlich meine Forschungsschwerpunkte zu: antike Mythologie,… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Semiotik

Michael Huber

The aim of the series is to impart knowledge in the fields of communication theory, media theory and semiotics.The focus is on reciprocal artistic positions that operate with topics of semiotics - from graphic semiology to semiotics of film and conceptual art. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Sensation und Apparatur: Die Malerei Maria Lassnigs

Edith Futscher

Anlässlich der Ausstellung zum 100. Geburtstag (Stedelijk Museum Amsterdam / Albertina, Wien) werden wir uns mit dem Werk Maria Lassnigs vertraut machen und teilweise auch in der Ausstellung arbeiten. Es werden Grundfragen beschäftigen – die Darstellbarkeit von Körperempfindungen, das damit einhergehende Realismusproblem und die Positionierung im Gattungszusammenhang, die Durchlässigkeit der Selbstdarstellung in Hinblick auf Tiere, Dinge und Apparate. Darüber hinaus… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Siebdruck (Durchdruck 1)

Flora Zimmeter

Introduction to the basics of screenprinting as means of artistic work, adapted to the current home learning situation. At our zoom meetings questions of preparing designs for screenprinting, the printing itself, examples of artworks, the use of waterbased colours, questions about edition and the stencil technique,(which is related to screenprinting) and practical exercises will be discussed. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Siebdruck (Durchdruck 2)

Larissa Leverenz

Screen printing IIA cross-technology, experimental work on different print media and the examination of the peculiarities and possibilities of this printing technology are focused and developed here.The goal is to deepen the technology in order to successfully implement complex ideas.Remarks:Prerequisites for the screen printing II course are basic knowledge of screen printing or the previous successful holding of the course… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Signal, Pixel, Movement

Robert Mathy

This course takes place in distance learning mode: 1.) Information material is provided via the Own Cloud folder of this course. 2.) Group zoom meeting appointments will be sent via email. These take place on the regular dates of the course. The seminar imparts a profound overview of technical and creative possibilities of audiovisual work with video and sound. Main… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Skulptur Körper Performance

Eva Kernbauer

In the seminar, we pursue performative aspects in sculpture that express themselves in contemporary art in strong spatial and physical relationality, in appropriations of fashion, design and architecture, and in "body sculptures". Perhaps this is another variant of a traditonal topos in sculpture: the desire to overcome its inanimate, immobile materiality through vivification. This desire is expressed, for example, in… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Societal Impacts of AI

Robert Trappl

The proseminar consists of 4 blocks: In Block 1 students will receive an overview of the different societal impacts of AI with an accompanying discussion. Each student selects one or more topics and attempts to get a first overview before Block 2 where these first results will b discussed. Till Block 3 or Block 4 the student will improve her/his… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Sound & Art

Sergei Tcherepnin

This class will attempt to bring together and examine the often fragmented and always evolving relationship between sound and art, which encompasses practice and theory of music, sculpture, noise, performance, site-specific installation, and beyond. Students will be introduced to a wide range of artists ranging from interdisciplinary mavericks to composers of the 60s avant garde, to industrial noise artists, and… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Special Topics in Architecture

Anton Falkeis

Urban Change_Next City - discussing multiple urban futures The course will focus on urban change and the role of architecture within this process of transformation. Since Cities in general are condensed descriptions of urban life – consequently they are focal points of global challenges too. They are complex systems that can no longer be understood as spatial entities. Today´s cities… 2019W/2020S, Seminar, 4.0 ECTS

Spectral Encounters

Basak Senova

The course incorporates with The Octopus Programme that is a guided research-based educational programme that encourages artistic research and production-based collaborations across academies and art institutions; students and professionals; diverse presentation modes; and processes of research and documentation in different geographies. The course includes peer to peer educational secessions, online and class discussions, research field-trips and workgroups both in Tunis… 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Speculative Biologies: New Directions in Art & Biotechnology

Ingeborg Reichle

Moving from the studio into the laboratory provided the fine arts in recent years with a variety of new materials like bacteria, cells, tissue cultures, or transgenic organisms as a means of artistic expression, but made it also necessary for artists to get acquainted with new epistemologies and the logic of the techno-scientific regime, which governs experimental bench work through… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

19 / 23