1219 courses

14 / 25

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Jörg Albrecht

Dass Geschlecht im Literaturbetrieb nicht keine Rolle spielt, ist in den vergangenen Jahren zurecht wieder diskutiert worden. Doch wir sind noch lange nicht am Ende. Und wir haben schon viel früher damit angefangen, nämlich im 19. Jahrhundert. In der Lehrveranstaltung wollen wir Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verknüpfen.Gekoppelt ist die Veranstaltung an eine Ausstellungsentwicklung. Burg Hülshoff – Center for Literature bei… 2020W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Barbara Yelin

„Ich sehe was, was du nicht siehst“. Bildgeschichten/Comics mit Elementen des graphischen Essay, des dokumentarischen Comics oder des comic diary als zeichnerisch-erzählerisches Experiment. Als "Minuten-Beobachtungen" zeichnen wir drinnen, draußen, in der Stadt, aus dem Fenster, was wir sehen und hören, und bringen diese Skizzen und Szenen mit ein. Mit diesem Material zeichnen wir uns jede*r an ein eigenes Thema oder… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Dagmara Kraus

Moritaten „Städte brennen ab und Wälder, / Berge knicken und verschwinden, / oben unten vorne hinten, / und die Nächte werden kälter. // Mauern stürzen, Dächer brechen, / und im nächsten Augenblick / wächst es weich und bleich und dick / aus den feuchten Innenflächen.“ ­– So unheimlich, so dramatisch beginnt Ror Wolf 2011 seine Moritat vom augenblicklichen Stand der… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Vina Yun

Feministische Medien: Journalismus, Aktivismus, Protest Von "an.schläge" bis "Zack": Feministische Medien existieren in den vielfältigsten Formen und Formaten – ob als händisch kopiertes DIY-Zine oder gedruckte Zeitschrift, Radiosendung oder Onlinevideokanal, kommerzielles Newsportal oder persönlicher Blog. Sie alle reihen sich in einen feministischen Medienaktivismus ein, dessen Geschichte bis in die 1970er-Jahre und früher zurückreicht. Um soziale Bewegungen zu formieren, waren schon… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Andrea Roedig

Schrift, Stimme, Klang: Textproduktion für Printmedien und Radio Wir beschäftigen uns im Seminar mit einer ganzen Bandbreite journalistischer Anwendungsformen für Texte. Welche Textsorten passen in welches Medium? Wie gehe ich vor, um einen Text/eine Arbeit anzubieten? Welche Publikationsformen gibt es? Wie schreibe ich für Print und wie fürs Radio? Wir analysieren Zeitungstexte und Radiobeiträge und werden auch selbst "Werkproben" erstellen.… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Madeleine Bernstorff

Sprechen als, sprechen über, sprechen nahe bei und sprechen mit? Mitten im medial vermittelten Gerede: Ist das (gefilmte) Interview als eine Form der Befragung zu verstehen, mit dem Ziel persönliche Informationen, Sachverhalte oder Meinungen zu ermitteln? Oder ist das Interview eine prozessuale Form, mit dem Ziel einer transversalen Subjektivität? Wo also positionierst du dich, wie interagierst du, welche Idee eines… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Orhan Kipcak

Stadtmöbel als Interfaces / Psychogeografie / Mockumentaries Angesichts der nach wie vor fragilen Corona-Situation werden wir im Sommersemester ein Projekt realisieren, das weniger technische Produktionsmittel als sonst erfordert. Die Stadt und ihre Einrichtungsgegenstände werden unser Untersuchungs- und Gestaltungsgegenstand. Wir befassen uns mit Stadtmöbeln und der (fiktionalen) Erweiterung ihrer Verwendungsmöglichkeit, dies im Austausch mit situationistischen Strategien rund um den Begriff der… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Medien als symbolische Formen

Helmut Draxler

Für Marshall McLuhan sind Medien Erweiterungen des Körpers und seiner Sinnesorgane; für Marx - im berühmten Fragment über die Maschinen aus den „Grundrissen“ - sind sie „von der menschlichen Hand geschaffene Organe des menschlichen Gehirns, vergegenständlichte Wissenschaft“. Friedrich Kittler wiederum sah umgekehrt das menschliche Gehirn von den technischen Maschinen bestimmt und Freuds „psychische Mechanismen“ in Dampfmaschine und Telegraf, Radio und… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Medien als symbolische Formen

Helmut Draxler

Für Marshall McLuhan sind Medien Erweiterungen des Körpers und seiner Sinnesorgane; für Marx - im berühmten Fragment über die Maschinen aus den „Grundrissen“ - sind sie „von der menschlichen Hand geschaffene Organe des menschlichen Gehirns, vergegenständlichte Wissenschaft“. Friedrich Kittler wiederum sah umgekehrt das menschliche Gehirn von den technischen Maschinen bestimmt und Freuds „psychische Mechanismen“ in Dampfmaschine und Telegraf, Radio und… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung II

Tommy Schneider

The seminar includes an overview from the beginning of film documentary with historic and current genre examples in different media formats. The basics of cinematic language, the confrontation with a time concept within documentary, the nonfictional aspect of cinematic perception and analysis of rhythm and montage are keystones of the practiced film perception as well as preparation for a practical… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung III

Wolfgang Fiel

Im diesem Semester folgen wir der Spuren der Performanz des Raums, den damit zusammenhängenden Begriffen des Environment und der Ökologie aus Sicht einer neuartigen und hybriden Betrachtungsweise des gegenwärtigen „Stands der Dinge“ als ein Zeitalter der `kybernetisierten´ Natur als ein dauerhaft von Menschenhand verändertem weil technologisch überformten Naturzustand. Wir untersuchen dabei im Allgemeinen und anhand konkreter Beispiele welche Rolle die… 2020W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung III

Johannes Hucek

Dieses intensive praktische Seminar dient zur allgemeinen Einführung in das Arbeiten mit unterschiedlichen Werkzeugen (Hard- und Software) die im Fulldome/VR/AR Lab den Studenten der Abteilung als Visualiserungstools zur Verfügung stehen. Mittels einfacher Übungen werden komplexe Darstellungsverfahren angewendet und umgesetzt, das Ziel ist nicht nur die jeweiligen Werkzeuge kennenzulernen, sondern auch deren Wirkweise im Kontext der künstlerischen Praxis zu analysieren und… 2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Medienkonvergenz und -hybridisierung IV

Michael Huber

2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Johannes Breyer

2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Jakob Figo

Projection Mapping II In addition to the course Projection Mapping I, the software Cinema 4d (C4D) will be introduced as a basic tool for the projection mapping (PM) process and for targeted content production. Compositing techniques using AfterEffects (AE) will also be part of the course. 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Jakob Hütter

Projection Mapping I Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich intensiv mit dem Thema objektangepasste Projektion im öffentlichen Raum und versucht den Studierenden eine Plattform im öffentlichen Raum während des Angewandte Festivals 2021 zu geben. Als Produktionsplattformen werden hierbei die Software Cinema 4D sowie TouchDesigner verwendet. Diese Lehrveranstaltung wird im Verbund mit dem Cinema 4D Workshop von Jakob Figo geführt. Für die LV… 2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Medientheorie: Einführung in die Kommunikationstheorie

Christoph Wize

Liebe Studentinnen und Studenten, Aufgrund der Ereignisse und weil ich denke, dass einige vielleicht Zeit für sich brauchen, könnt ihr die Prüfung bis Freitag 20.11.2020 abgeben (statt 6.11.). Liebe Grüße Christoph Wize die Prüfung am 30.10.2020 findet NICHT im Präsenzbetrieb statt, sondern auch über Distance Learing! Aufgrund der aktuellen Lage, und weil sich einige Studentinnen und Studenten am Freitag zeitlich… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Metall I

Stephan Hilge

In der Lehrveranstaltung wird der Werkstoff Metall und seine Erscheinungsformen vorgestellt. Das Ziel ist den Studierenden diesen Werkstoff näher zubringen und sie beim Umgang mit Metall zu unterstützen. Vermittlung von spanlosen und spanabhebenden Metalltechniken, Verbindungstechniken, sowie aller erforderlichen Metallbildhauertechniken. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen limitiert. Eine Anmeldung ist nicht… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Metall II

Stephan Hilge

Entwicklung eines Projektes in Metall und Realisierung mit der entsprechenden Technologie. Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundkenntnisse zur Umsetzung eines konkreten Projektes in Metall. Richtige Planung der Arbeitsabläufe und Handhabung des Werkstoffes Metall. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen limitiert. Eine Anmeldung ist ausschließlich über E-Mail möglich! 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methoden der Kunsttheorie. DissertantInnenseminar

Helmut Draxler

Die Lehrveranstaltung adressiert das kunstwissenschaftliche Methodenspektrum im Hinblick auf die einzelnen Dissertationsprojekte. 2020W/2021S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Methoden künstlerischer Forschung

Margarete Jahrmann

METHODS of artistic research epistēmē - Theoretical sciences and basic researching art 1st Structural Coupling, Maturana, Varela (1984) 2nd Gaya Scienzia, Nietzsche (1882) In the seminar on methods of artistic research, international and own artistic works are analyzed with regard to the methods of artistic research applied in them. New methods of artistic research are defined on the basis of… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Titania Seidl

From the idea to the exhibition - approaches to the painted image. The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and the related technical approaches. In the practical part of the course, the application of those techniques aims not only to enhance the painterly repertoire of the students, but also to reflect the possibilities of representation… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Stefan Wirnsperger

From the idea to the exhibition - approaches to the painted image. The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and the related technical approaches. In the practical part of the course, the application of those techniques aims not only to enhance the painterly repertoire of the students, but also to reflect the possibilities of representation… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methods and Practices of Experimental Cultures

Bernd Kräftner

Issues An "issue", as you know, is a question, a controversial topic, a matter of concern. This topic may capture the interest of various actors and therefore may become the starting point of a more or less substantial political change. In the seminar we shall explore scientific, artistic, cultural and media enactments of various issues and connect them to our… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Mikroskopie und REM an Objekten aus Stein und mineralischen Werkstoffen

Johannes Weber

Diese Lehrveranstaltung ist für das laufende Sommersemester (ähnlich wie im WS 2019/20) in Form eines aus mehreren Blöcken bestehenden Live-Mikroskopieworkshops geplant. Im Fokus steht zunächst die petrografische Dünnschliffmikroskopie im Polarisationsmikroskop, mit der die wichtigsten Minerale und Gefügeeigenschaften vorgestellt werden, bevor wir uns einigen Natursteinsorten im frischen und verwitterten Zustand zuwenden. Es folgen exemplarisch Schliffe der wichtigsten Mörtelgattungen mit einer kurzen… 2020W/2021S, Übungen, 1.0 ECTS

Mode - Business

Hermann Fankhauser

Simple basic  knowledge of starting a business calculation of a collection buy and sell accounting fee notes B2B B2C funding opportunities 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Mode - Image

Markus Pires Mata

The lecture Fashion-Image is dealing with contemporary image production. Focus is a conceptual, research-based approach, dealing with modern and contemporary  forms of presentations of fashion in the fields of design, art, media and popular culture. The lecture will be online via Zoom. 2020W/2021S, Proseminar, 3.0 ECTS

Mode - Kommunikation

Markus Pires Mata

This lecture deals with different forms of communication in the context of fashion. From the planning and realisation of events and presentations to the development of tools like line- or ordersheets, moodboards, lookbooks and brand identity - with special focus on content creation and social media. The lecture will be online (zoom) 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Mode - Schreiben - Advanced

Monica Titton

This course aims at providing students with the skills necessary to write articulate and aware fashion texts. Through insight into the fashion world and media, students will learn to grasp the different styles of fashion writing and they will have ample opportunity to practice writing and critical thinking. Using trend reports, reviews of collections and media analyses, students will learn… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Mode - Schreiben - Diplom

Monica Titton

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Mode - Tools 1

Claudia Reifberger

To create contemporary fashion "Mode – Tools“ deals with fundamental terms and techniques of the design process. Focus of this lecture is inspiration, finding ideas, innovation and composition as well as the whole creative process. Based on various tasks students learn to develop and realize their ideas individually as well as in different roles. Mode Tools teaches competences and tools… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mode - Tools 2

Claudia Reifberger

To create contemporary fashion "Mode – Tools“ deals with fundamental terms and techniques of the design process. Focus of this lecture is inspiration, finding ideas, innovation and composition as well as the whole creative process. Based on various tasks students learn to develop and realize their ideas individually as well as in different roles. Mode Tools teaches competences and tools… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modegeschichte

Monica Titton

The lecture traces the social and cultural histories of fashion from the early 20th century to the present, and provides an overview over the historical significance of fashion in relation to cultural and social processes. The lecture has been entirely rewritten and henceforth focuses on diverse histories as part of a commitment to decolonize fashion history and fashion research. A… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Modellbau I

Matthias Pfeffer

Erlernen handwerklicher Grundkenntnisse im Vergleich aller Materialien und Einführung in den Umgang mit einfachen Werkzeugmaschinen Ziel ist der eigenständige, ordnungsgemäße und gefahrlose umgang mit allen modellbaurelevanten Werkzeugen und Maschinen verpflichdende Lehrveranstaltung für DI-ID2 um eigenständig manuell in der Räumen von DI-ID2 arbeiten zu dürfen 2020W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Modellbau II

Matthias Pfeffer

Vertiefende, projektbezogene oder experimentelle Modellbauübungen 2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Modern Art (Zyklus III)

Eva Kernbauer

This course offers an introduction to the emergence of European Modern Art (1800-1950) in the global context. We will look at the formation of Europe and European Art as cultural entities framed and shaped by political and economic struggle, emerging nationalism, colonialism and global expansion. In distinct chapters, we will examine the transformation of art in the course of Modernism:… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Advanced 1

Manfred Schu

Voraussetzung für den MODEZEICHNEN / Advanced Lehrveranstaltung ist die erfolgreiche Teilnahme an MODEZEICHNEN / Basic I. und Basic II. MODEZEICHNEN / Advanced ist die Weiterentwicklung von Basic I. und Basic II. jedoch liegt hier der Schwerpunkt auf der Qualität der Vermittlung der Design-Idee. Die Modezeichnung betont hier die Zeichnung als Kommunikationsform und Kommunikationsmittel, um die Essenz der eigenen Ideen für… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Advanced 2

Manfred Schu

MODEZEICHNEN / Advanced 2 ist die Weiterentwicklung von Basic I. und Basic II. jedoch liegt hier der Schwerpunkt auf der Qualität der Vermittlung der Design-Idee.Die Modezeichnung betont hier die Zeichnung als Kommunikationsform und Kommunikationsmittel, um die Essenz der eigenen Ideen für eine Zielgruppe zu vermitteln. Einerseits als Zeichnung mit künstlerischem Anspruch durch erlernen grafischer Techniken, andererseits zu Kommunikationszwecken zur Visualisierung… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Basic 1

Manfred Schu

Modezeichen / Basic I. ist so aufgebaut, dass im Vordergrund die Idee des zeichnerischen Erzählens und deren Interpretationsmöglichkeit steht. Es geht darum, durch Übung eine Sammlung an individuellen Mitteln des eigenen Ausdrucks zu erarbeiten, die sich sowohl aus Improvisation, diskursivem Denken, als auch aus künstlerischer Darstellung bestimmen. Eine theatralische Herangehensweise als Arbeitsmethode, die teilweise aus dem Schauspieltraining, Performancebereich und den… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Basic 2

Manfred Schu

Modezeichen / Basic II. ist so aufgebaut, dass im Vordergrund die Idee des zeichnerischen Erzählens und deren Interpretationsmöglichkeit steht. Es geht darum, durch Übung eine Sammlung an individuellen Mitteln des eigenen Ausdrucks zu erarbeiten, die sich sowohl aus Improvisation, diskursivem Denken, als auch aus künstlerischer Darstellung bestimmen. Eine theatralische Herangehensweise als Arbeitsmethode, die teilweise aus dem Schauspieltraining, Performancebereich und den… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Morphologie des Design

Stefan Zinell

This course is for students starting with Industrial Design at the Angewandte. We will be dealing with basics of design and different directions of the discipline. The course should also serve as a platform for questions that mght arise when starting to study Design.   2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Moulage 1

Jeung Guy Song

Einführung Moulage, Gerade Rock, Tellerrock, Bluse mit verschiedene Abnäher, Kleid mit verschiedene Abnäher, Ärmel, verschiedene Kragen, Korsage, verschiedene Jacken auf der Puppe modellieren und Schnitt abnehmen. Ziel: Diese Lehrveranstaltung handelt von einem Dialog zwischen einem Künstler und einem Techniker. Es veranschaulicht den Design-Prozess und umfasst Skizze und Schnittmusterentwicklung . Moulage ist eine dreidimensionale Konstruktion und Produktionstechnik, die ein erhebliches Maß… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Moulage 2

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Jacken auf der Puppe modellieren und Schnitt abnehmen und verschiedene Modelle bekannter Designer und eigene Enwtürfe sollen modelliert werden Ziel: Diese Lehrveranstaltung handelt von einem Dialog zwischen einem Künstler und einem Techniker. Es veranschaulicht den Design-Prozess und umfasst Skizze und Schnittmusterentwicklung . Moulage ist eine dreidimensionale Konstruktion und Produktionstechnik, die ein erhebliches Maß an Freiheit in Bezug auf… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum I

Marie-Claude Poulin

2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum II

Wolfgang Fiel

Wir befassen uns in diesem Sommer Semester mit dem Begriff der Kommunikation aus medientheoretischer Perspektive und starten mit der vom lateinischen Verb communicare kommenden Bedeutung „teilen“, „mitteilen“, „teilnehmen lassen“, „gemeinsam machen“, „vereinigen“, mit der eine Sozialhandlung gemeint ist, in die mehrere Teilnehmenden einbezogen sind. Wesentliche Aspekte dieser Sozialhandlung sind zum einen „Anregung und Vollzug von Zeichenprozessen“ und zum anderen „Teilhabe“,… 2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum III

Martin Kusch

Einführung in die künstlerische Forschung zur Thematik: Immersion im Fulldome Environment Im Rahmen der Lehrveranstaltung findet die technische und inhaltliche Einführung in das "Fulldome" Labor statt , es werden die verschiedenen Formate (Ton und Bild) und die technologische Produktionsplattform des neuen Labors vorgestellt. Es werden inhaltiche und technische Übungen zur Erstellung einer immersiven Fulldome Arbeit vermittelt.Die technische Umsetzung wird in… 2020W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum IV

Martin Kusch

Multi-User Particle System im Fulldome Environment In diesem Seminar werden wir mit Particle-Systemen im Fulldome Environment experimentieren. Ziel ist experimentell forschend ein interaktives audiovisuelles Multi-User Fulldome Enviornment zu generieren das von mehrehren "Autoren" konzipiert und gestaltet wird und über externe Control-Devices live manipuliert werden kann.         2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Nähtechnik - Basic 1

Andrea Unfried

Inhalt: In dieser Vorlesung bzw. Übung geht es darum ein Verständnis für den hochwertigen Anspruch an ein Kleidungsstück zu entwickeln und die Qualität seiner Verarbeitung zu erlernen. Es werden technische Details zu verschiedenen Verarbeitungstechniken angefertigt, Qualitätsunterschiede in der Verarbeitung erarbeitet und analysiert. Weiters wird der Umgang mit den unterschiedlichen Industriemaschinen wie Schnellnäher, Overlock usw. erklärt. Fachbegriffe, die die Kommunikation zwischen… 2020W, Übungen, 1.5 ECTS

Nähtechnik- Advanced 1

Andrea Unfried

Due to the new professorship of Grace Wales Bonner I´m happy to announce, that there will be a special project wich partly will be part of Sewing techniques advanced. Let me introduce this project : •By the fact that it is not economically viable, that the mountain farmers keep the cultivated landscape open, the county Voralrberg in the very west… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Nähtechnik- Advanced 2

Andrea Unfried

Lecture  and practical work with the focus on handcrafted finishing bespoke tailoring Project Montafon: Manipulation of  a handwoven wool fabric, enbroidery, cushion lacing   you will get inforned about further details as soon as possible 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

14 / 25