1219 courses

10 / 25

Individuelle Produktion

Gerhild Steinbuch

Im Rahmen der Individuellen Produktion gibt es die Möglichkeit zur Einzelbetreuung sowie zur Teilnahme am Gruppenprojekt. Im Sommersemester 21 biete ich neben der Einzelbetreuung zwei Kooperationsprojekte an: 1.)Kooperationsprojekt Wiener Festwochen Die Wiener Festwochen 2021 planen anlässlich ihres 70-jährigen Jubiläums ein mehrtägiges Projekt, das sich mit der Geschichte und der Zukunft der Wiener Festwochen bzw. der Rolle eines solchen Festivals in… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Individuelle Produktion

Monika Rinck

Im Sommersemester 2021 kann dieser Kurs auf zwei verschiedene Weisen absolviert werden. Erstens: Als klassischer künstlerischer Einzelunterricht, zur begleiteten Weiterarbeit an individuellen Schreibvorhaben. Zweitens: Als Projektseminar im Rahmen des künstlerischen Forschungsprojektes der Angewandten: Gemeinsam durch den Taumel Das Projekt "Gemeinsam durch den Taumel" widmet sich grobgesagt: Phänomenen des Taumels, des Schwindels, der Verunsicherung und der Balance, aber auch der Erforschung… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Individuelle Produktion 1: Grundlegung Masterarbeit

Gerhild Steinbuch

Mentoring (Recherche, Analyse verwandter Projekte, Dramaturgie, Feedback) des Masterprojekts im Rahmen von Einzeltreffen, mit Schwerpunkt auf Theater- und Prosatexten, performativen sowie transdisziplinären Projekten. Die Textarbeit innerhalb des ZKF berücksichtigt das Feedback aus den Textwerkstätten, zu den drei Leiter*innen (Olga Grjasnowa, Thomas Köck, Ulf Stolterfoht) besteht ein enger Kontakt. Es besteht außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an den Kooperationsprojekten mit Wien… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Individuelle Produktion 1: Grundlegung Masterarbeit

Monika Rinck

2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Individuelle Produktion 2-3: Vorbereitung Masterarbeit

Monika Rinck

Es geht weiter. Die ersten Weichen sind gestellt. Alternative Routen müssen einstweilen in den Hintergrund treten. Oder nicht? Je mehr Text ich produziere, umso größer wird meine Verantwortung für das bereits Entstandene, desto intensiver wird die Anforderung zur Überarbeitung - dessen, was schon da ist und was sich ändert, indem ich es fortführe. Wie behalte ich eine Form im Blick,… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Individuelle Produktion 2-3: Vorbereitung Masterarbeit

Gerhild Steinbuch

Mentoring (Recherche, Analyse verwandter Projekte, Dramaturgie, Feedback) des Masterprojekts im Rahmen von Einzeltreffen, mit Schwerpunkt auf Theater- und Prosatexten, performativen sowie transdisziplinären Projekten. Die Textarbeit innerhalb des ZKF berücksichtigt das Feedback aus den Textwerkstätten, zu den drei Leiter*innen (Olga Grjasnowa, Thomas Köck, Ulf Stolterfoht) besteht ein enger Kontakt. Es besteht außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an den Kooperationsprojekten mit Wien… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Individuelle Produktion: Bachelorarbeit

Gerhild Steinbuch

Mentoring des Bachelorprojekts in Form von individuellen Treffen sowie nach Bedarf Austausch in der Gruppe.  Neben dem Bachelorprojekt soll außerdem ein künstlerisches Arbeitsjournal verfasst werden als literarisches Making-Of der Bachelorarbeit. Die formale Herangehensweise besprechen wir zu Beginn des Semesters, das Journal selbst wird im Rahmen der Einzeltreffen als Ergänzung zm Textprojekt besprochen und weiterentwickelt.  2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 17.0 ECTS

Individuelle Produktion: Bachelorarbeit

Monika Rinck

2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 17.0 ECTS

Individuelle Produktion: Vorbereitung Bachelorarbeit

Monika Rinck

Wie fange ich an? Make a distinction, draw a line, heißt es irgendwo bei Luhmann, nach George Spencer-Brown, vermutlich in: Die Kunst der Gesellschaft. Dadurch entstehen zumindest zwei Felder: ein bearbeitetes und ein unbearbeitetes. Oder entsteht nur der Unterschied? Um ein gutes Thema für die Bachelorarbeit zu finden, wird es hilfreich sein, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 17.0 ECTS

Individuelle Produktion: Vorbereitung Bachelorarbeit

Gerhild Steinbuch

Vorbereitende Beratung und Betreuung für die inhaltliche wie formale Ausrichtung der Bachelorarbeit in Form von Einzelgesprächen und jour fixe zum Austausch in der Gruppe. - Unterstützung bei Themenfindung und Recherche: Wie und mit welchen Tools nähere ich mich einem Thema an, wie schaffe ich den Sprung vom Lesen / Sichten ins Schreiben? - Welche formalen Möglichkeiten zur Umsetzung ergeben sich… 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 17.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung I

Maximilian Geymüller

"Was kritische künstlerische Forschung verheißt, ist eine Verstörung: Kritische künstlerische Forschungen wollen Löcher in die Matrix des Verstehens reißen, irritierende Verbindungen herstellen und konventionelle Nahtstellen trennen. [...] Kritische künstlerische Forschungen sind [...] am ehesten als methodischer Ungehorsam zu fassen, als eine Art radikale Verweigerung der Prinzipien des modernen, positivistischen Forschungsethos, welches Forschung als eine vernunftgeleitete und systematische Suche nach Erkenntnis… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung II

Maximilian Geymüller

Das Seminar steht in diesem Semester im Zeichen einer Ausstellung, die Ende September auf der Parallel stattfinden wird. Das Ausstellungsthema wird am Anfang des Semesters bekannt gegeben. Die einzelnen Ausstellungsbeiträge werden von den Seminarteilnehmenden während des Semesters unter Abhaltung von Zwischenpräsentationen erarbeitet. 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Installation, Inszenierte Räume, Performance, Tanztheater

Sophie Lux

»THE RECONCILIATION OF THEATER AND FILM« In the course we deal with the artist and filmmaker Hans Jürgen Syberberg, especially with his late work, the two film installations »Die Nacht«(1985) and »Ein Traum, was sonst?« (1994). Die Nacht (1985) »Die Nacht« is a dramatic monologue of six hours which, although originally conceived as a film, was only produced as a… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Instrumentelle Untersuchungsmethoden in der Restaurierung

Marta Anghelone

Within the course an overview on scientific methods used for the study of cultural heritage is given, with focus on archaeometry and conservation science. Physical and chemical analytical methods are indeed routinely used for dating, authentication, study of composition, study of degradation, and evaluation of the conservation treatments. The students will get familiar with the scientific principles behind the main… 2020W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Integrated Experts Lab

Nikolas Heep

ACHTUNG:Wegen der aktuellen Corona-Krise ist es noch nicht klar, ob die Lehrveranstaltung wie geplant stattfinden kann. Stand jetzt ist, dass wir versuchen, die geplanten Workshops wie gewohnt in der Klasse abzuhalten. Unter Wahrung aller Sicherheitsbestimmungen. Die Lehrveranstaltung findet in engem Zusammenhang mit dem Semesterprojekt von Design Investigations (ID2) statt. Details zur Lehrveranstaltung werden im Rahmen des Semesterprojektes bekannt gegeben. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Integrated Experts Lab

Stefan Zinell

Die Lehrveranstaltung findet in engem Zusammenhang mit dem Semesterprojekt von Design Investigations (ID2) statt. Details zur Lehrveranstaltung werden im Rahmen des Semesterprojektes bekannt gegeben 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Interaktive Medien I

Patrícia Reis

Hacking is in nowadays a common practice and creative strategy employed among post-internet artists. By subverting the system, reverse engineering, hacking creative processes, defending access and openismus, they instrument a top-down methodology using deconstruction as a method to “make” art. Acknowledging Vilém Flusser's (1986) challenge of opening the “black box” they question what is behind commercial apparatus, defying its potentials… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien I

Patrik Lechner

Contents: TouchDesigner, Procedural Modelling, Shaders, interaction design, Audio Analysis, audio reactive Real time Visualization 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien II

Peter Koger

Scripting Unity - Grundlagen des Programmierens mit besonderem Augenmerk auf C# und der Unity - Umgebung.  2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interaktive Medien III

Margarete Jahrmann

The seminar aims to explore certain meditation mechanics to fertilize the grow of a new SPORE drive, Stamets (known from startrek discovery) will give us hints, how to achieve fungi perfecti - in a system that we aim to design together. In practical terms students will be asked to connect their brain to the hydroponic plants which can grow in… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien IV

Klaus Filip

developement of a soundart work 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Interaktive Medien V

Patrícia Reis

We have been assisting to a growing interest from many contemporary artists on examining the tactile qualities of image and objects, as a critical response to the excess of visuality that defines today's visual culture. In particular, the current social physical restrictions imposed by the pandemic have positioned touch in a so-called higher crisis level, conferring even more urgency to… 2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Interdisziplinäres Projekt: Grafik Design und Fotografie 1

Florentina Holzinger

2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Interdisziplinäres Projekt: Grafik Design und Fotografie 5

Johnny Graf

Johnny Graf Matthias Waldhart “RE-2020” In three days the workshop aims to unfold discuss work and simplify the process of reproduction and editorial behaviors by creating a publication – or a mock-up thereof. Through re-analyzing re-working re-producing and re-using processes of your older works - the left-overs - we will establish an “instant” editorial production and visual team to talk… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Interface Design I

Johannes Hucek

Einführung in die künstlerische Forschung zur Thematik: Immersion im Fulldome Environment Im Rahmen der Lehrveranstaltung findet die technische und inhaltliche Einführung in das "Fulldome" Labor statt , es werden die verschiedenen Formate (Ton und Bild) und die technologische Produktionsplattform des neuen Labors vorgestellt. Es werden inhaltiche und technische Übungen zur Erstellung einer immersiven Fulldome Arbeit vermittelt. Die technische Umsetzung wird… 2020W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Interface Design I

Johannes Hucek

Multi-User Particle System im Fulldome Environment In diesem Seminar werden wir mit Particle-Systemen im Fulldome Environment experimentieren. Ziel ist experimentell forschend ein interaktives audiovisuelles Multi-User Fulldome Enviornment zu generieren das von mehrehren "Autoren" konzipiert und gestaltet wird und über externe Control-Devices live manipuliert werden kann. Lehrveranstaltung wird in Kombination mit Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum IV (https://base.uni-ak.ac.at/courses/2021S/S02776/) abgehalten. Anmeldung bitte… 2021S, Übungen, 1.0 ECTS

Interface Design II

Daniel Schatzmayr

Introduction to robotics and the interaction of software, electronics and mechanics. In this course, we will learn the basics of measuring with sensors, data communication with microprocessors, control of actuators and their interaction in mechanical constructions. The course consists mainly of hands-on exercises. We will build and program 1, 2 and 3 Degree-Of-Freedom robots by using arduino, servos and sensors… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Internal Colloquium

Margarete Jahrmann

Being keen to undertake and implement artistic research in this PhD programme not only in the contents but also in the formats, another experience based experimental discourse format is introduced for the upcoming session. The Internal Colloquium in SS2021 will be held online via ZOOM. Overall, we offer a new form of discourse in subgroups online. This is based on… 2020W/2021S, Konversatorium, 1.0 ECTS

Interview

Caroline Heider

Aspects of filmic interviews are  mediated. The aim is planning interviews with guests of the departement and producing independently an  moving image.  Artistic techniques and technical basics of time-based media - recording, editing, color correction, export for web formats, are deepened. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Intrige, Bespitzelung, Denunzierung im Gesellschafts- und Medienwandel

Hubert Christian Ehalt

2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Introduction Programme Related Reflection

Christine Böhler

PRR offers a space in which the study programme and personal development of the students are continuously reflected, both at the individual level and in the group. … each student is to keep a studies portfolio in which the experiences and competencies gained during the course of studies are to be documented in writing or visually, analyzed and critically reflected… 2020W, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Introduction into Chinese Language, History and Culture

Christian Leitner

This lecture/seminar will give participants a brief and selective overview of Chinese language, history and culture. Among others, the following topics will be examined: 1. A short introduction to the peculiarities of the Chinese language and the Chinese writing system 2. Daoism as a philosophy of individual freedom and scepticism 3. Tang Poetry, the high point of the Chinese verbal… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Introduction into Intercultural and Transcultural Collaboration

Irene Jancsy

This course aims at introducing the concept of intercultural competence and exploring its practical implications in cross-cultural collaboration. The course starts with a brief introduction to the concepts of culture and the predominant models that describe cultural patterns and differences. The notions of intercultural competence, transculturality and their applicability in global projects and intercultural teams are explored, with an emphasis… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Introduction to Academic Research (for the Humanities and Social Sciences)

Kristina Pia Hofer

This course provides a basic survey of methods and strategies for qualitative academic research and writing for the humanities and social sciences. I will give short lectures on formats and techniques (how-to's for: descriptions, interpretations, abstracts, thesis statements, referencing, organizing literature …). You will then have the opportunity to immediately put my input to practice: each week, you will complete… 2020W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Introduction to Artistic Strategies

Antoine Turillon

“Art has no parameters ... Artists do, they continually re-define them” - Raivoo Puusemp in Beyond Art -- Dissolution of Rosendale, N.Y. The 1st semester focused on artistic strategies in time-based media, examining how artists working with film, video, and video installation question issues of representation of underrepresented history and heritage. On the 2nd semester, students are invited to investigate… 2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Introduction to Artistic Strategies

Bouchra Khalili

Artistic Strategies involve a wide range of practices, media, and fields of knowledge that combine in the making of many contemporary art works. The purpose of this course is not to reach a comprehensive and final definition of Artistic Strategies, but rather to understand that Artistic Strategies are essentially and specifically shaped by artists as a response to and as… 2020W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Introduction to Coding

Silvan David Peter

We will have an in-depth look at the basic ideas and problems in Machine Learning (ML) and AI by training neural networks in the web application Teachable Machine. How do we collect and prepare training data? How do we check whether the algorithm is actually learning what it is supposed to learn? What types of bias could degrade the performance… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Introduction to Communication and Cooperation Strategies

Harald Katzmair

In a world of massive information overflow and oversaturated human attention capacities the design of communication and cooperation strategies rely on a deep understanding of network dynamics and general knowledge of the sometimes erratic behavior of complex systems, the basic laws of creating resonance and influencing the human mind as well as knowledge about principles of framing and storytelling. Goal… 2020W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Introduction to Cross-Disciplinary Work

Christine Böhler

PRR offers a space to reflect the study programme and the students' personal development, both individually and in the group. During this course, students must prepare and present portfolios documenting experiences and competencies gained during studies. In the summer semester, our reflection will focus on understanding and analysing cross-disciplinary work. At the end of the semester, you will present your… 2021S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Introduction to Empirical Research: planning and conducting a quantitative study

Brigitte Krenn

2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Introduction to Human Rights

Manfred Nowak

2020W/2021S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Introduction to Media Studies. Methods and Methodologies

Kristina Pia Hofer

This course is a ‘Proseminar,’ literally a class that will prepare you for the academic Seminars (i.e., classes that require a 15-20 page academic term paper) offered at Angewandte, with a focus on methods and methodologies used in Media Studies. Which tools can help to think and write about media for an audience of academic peers? What is a suitable… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Introduction to Programming

Piotr Calvache-Modla

This English-language course introduces students to the world of programming through C# Unity scripting. Unity is a popular cross-platform game engine and is often used by architects and designers to showcase their ideas. With Unity, it is possible to deploy complex 2D and 3D graphics applications across a variety of devices, including mobile devices and VR systems. While programming is… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

JETZT. Zeitgenössische Kunst

Martin Zeiller

An exemplarischen Beispielen diskutieren wir in diesem Proseminar zeitgenössische Kunst zwischen Gleichzeitigkeit und Ungleichzeitigkeit. Der Schwerpunkt ist sowohl die Betrachtung und Untersuchung einzelner Werke in aktuellen Ausstellungen als auch der in den begleitenden Texten geführte Kunstdiskurs. Die Auswahl der Themen, Gegenstände und Orte ist vom Interesse der TeilnehmerInnen geleitet. Wechsel Seminarraum Angewandte / extra muros (Exkursionen) Stand: Ende Juli 2020… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Japanische Linie

Eva Seiler

Die Lehrveranstaltung richtet sich im Besonderen an die Teilnehmer:innen der für Sepember 2021 geplanten Exkursion nach Suwa, Japan. Auf Initiative der Geidai Universität Tokio wird ein 2 wöchiges Symposium in Suwa veranstaltet, an dem Studierende beider Universitäten teilnehmen. In der Vorbereitung werden wir uns mit der Idee der (Kunst) Symposien auseinandersetzen. Wir werden nach St. Margarethen und nach Lindabrunn fahren,… 2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Keramik I

Sascha Alexandra Zaitseva

  Begrenzte Teilnehmer*innenzahl: (16 Personen) Die Lehrveranstaltung ist basisgebend für alle Studierende die keramisches Material in ihrer künstlerischen Arbeit zum Einsatz bringen wollen. Angeboten wird ein Querschnitt durch unterschiedliche Techniken, wie zum Beispiel: Plattentechnik, Wulsttechnik oder freies Modellieren.   2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Keramik II

Sascha Alexandra Zaitseva

1. Lehrveranstaltung: 17. März 2021, 14.00 - 16.00h Distance Learning Wie kann sich keramisches Material zu aktuellen Kunstdisziplinen wie z.B.: Performancekunst, Videokunst oder als Teil einer Intervention im öffentlichen oder digitalen Raum verhalten? Traditionellerweise wird Keramik auf das Endprodukt hin gedacht. Das erstarrte Objekt dominiert die Erscheinungsform dieses Materials. Welche Möglichkeiten, abseits des gewohnten Denkens, bietet die Keramik noch? Von… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Keramische Oberflächen

Maria Wiala

2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Key Episodes of Western Architecture

Matthias Boeckl

The lecture course investigates a selection of key episodes of the history of Western architecture that influenced architectural production until today. The most important innovation steps in their development are presented. The topics range from the "first house" via the consequences of the Copernican Revolution to the digital age. Content in summer 21: Contemporary Topics, lecture course starts on 4… 2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Klang

Richard Eigner

Dieses Seminar baut auf dem Wintersemester 2021 auf. In diesem Kurs finden praktische Einführungen in die technischen Produktionsmittel der so genannten Klangkunst und der elektronischen Musik statt. Je nach den Bedürfnissen der Studentinnen und Studenten können die Themen dabei von einer Einführung in Audioschnitt, zu verschiedenen Klangsynthese-Arten (von subtraktiver zu granularer Synthese), Mikrofonie und Field Recording bis hin zur Produktion… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

10 / 25