Dauer Diplomstudium: 8 Semester (240 ECTS)
Erster Studienabschnitt: 2 Semester, Abschluss: 1. Diplomprüfung, bestehend aus den positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen des ersten Studienabschnitts
Zweiter Studienabschnitt: 4 Semester, Abschluss: 2. Diplomprüfung, bestehend aus den positiv abgeschlossenen Lehrveranstaltungen des zweiten Studienabschnitts, der Diplomarbeit und der abschließenden kommissionellen Diplomprüfung
30 courses
2D-, 3D-Computergrafik I

Günter Wallner

The course provides an introduction into 3d computer graphics using the 3D software MAYA. Topics include: modelling skeletons animation skinning texturing lights & rendering 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

2D-, 3D-Computergrafik II

Günter Wallner

The course provides an introduction into 3d computer graphics using the 3D software MAYA. Topics include: modelling skeletons animation skinning texturing lights & rendering   Course will take place on Zoom. Invite links will be communicated before the individual lectures. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Aisthesis. Zur sinnlichen Wahrnehmung

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell donnerstags, um 17.00h c. t. und ausschließlich nach vorheriger Ankündigung. Alle Vorträge werden über Zoom abgehalten. Wir bitten um Anmeldung, damit wir den entsprechenden Link für das Meeting zusenden können. Vorträge in deutscher oder englischer Sprache. Die lectures "aisthesis"; zur sinnlichen Wahrnehmung (Aisthesis; Äshtetik; zur Messbarkeit einer Sensation; È bello cio che è bello) verstehen sich… 2019W/2020S, Workshop, 1.0 ECTS

Bildende Künste Ende 20. und Beginn 21. Jh.: Entwicklungen, Ismen, Institutionen

Hubert Christian Ehalt

Kunst und Kultur sind am Beginn des 21. Jahrhunderts wichtige Entscheidungs-, Aktions- und Gestaltungsfelder im politischen, im gesellschaftlichen und im wirtschaftlichen Handeln, im Leben der Individuen ebenso wie in dem der kleinen und großen sozialen Einheiten. Kunst und Kultur haben in vielfältigen begrifflichen Zusammenhängen und Konstellationen Bedeutung und wachsende Konjunktur. Kultur bezeichnet und betrifft die Bewältigung, Aneignung und Gestaltung der… 2019W, Seminar, 4.0 ECTS

Dekonstruktion und Close Viewing - Interpretation und Analysen

Andrea Maria Dusl

Dekonstruktion und Close Viewing Interpretation und Analysen WS 19/20 - Proseminar - S02503 - 2.0 SemStd. - Abteilung Kulturwissenschaften Universität für angewandte Kunst Wien LV-Anmeldung von 9. September 2019 bis 8. Oktober 2019: Abteilung Kulturwissenschaften, per Online-Anmeldung oder E-Mail: andrea-maria.dusl@uni-ak.ac.at Seminar-Ort: Oskar-Kokoschka-Platz 2 - Verbindungstrakt 1. Stock, Seminarraum 10 Termine: Mi 9. Oktober 2019, 10:15-12:45 24 mal pro Sekunde Einführung… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung in das kulturwissenschaftliche Arbeiten

Florian Bettel

Ziel des Proseminars ist es, grundsätzliche Arbeitsweisen und Begriffe aus den Kulturwissenschaften zu erlernen und anzuwenden. Im Rahmen des Themas „Technik und Utopie im frühen Kino“, das die ausgewählte Literatur und die Exkursionen in diesem Semester inhaltlich verbindet, erarbeiten die Teilnehmer*innen in der gemeinsamen Diskussion relevante Fragestellungen zur kulturwissenschaftlichen Analyse. Exkursionen in das Wiener Stadt- und Landesarchiv und in die… 2019W/2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung in die Theorie der Biomedien

Ingeborg Reichle

Was sind Medien und zudem Biomedien im Zeitalter der Technoscience? Dieser Frage wollen wir im Seminar „Einführung in die Theorie der Biomedien“ nachgehen indem wir Formen der Technisierung des Lebendigen durch die Verschmelzung von Informationstheorie, Molekularbiologie und Informatik thematisieren und diskutieren. Standen bislang vor allem technische Medien im Fokus medientheoretischer Erkundungen, so kommen heute eine Vielzahl von biologischen Medien hinzu.… 2020S, Proseminar, 1.5 ECTS

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten

Bernadette Reinhold

Am Anfang steht die Begegnung mit dem Kunstwerk, einem wenig erschlossenen, oder gar blinden Fleck auf einer Landkarte; ein Gebiet, das auf viele Arten erschlossen werden kann. Das Gesehene will in Sprache übersetzt werden und ruft damit Fragen hervor. Das Werk in seiner Materialität, sein Entstehungsprozess, sein Inhalt und seine Intention (Warum/Wozu) drängen sich auf. Unter welchen gesellschaftlichen, politischen Bedingungen… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Erste Hilfe. Kunstgeschichte für Künstler_innen. Einführung Wissensch. Arbeiten

Martin Zeiller

Anything goes Paul Feyerabend Wie geht eine wissenschaftliche Arbeit (kunstgeschichtliche Seminararbeit, Referat etc.)? Wo finde ich Literatur und Quellen zum Thema? Darf ich „ich“ schreiben? Welchen Leitfaden wissenschaftlichen Arbeitens soll ich nehmen? Was kann ich denn noch schreiben wenn in den Büchern alles besser steht? Wenn ich zu einer Ausstellung keine Literatur finde was soll ich dann tun? Wie schreibe… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums I

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

This English-language course is a direct continuation of the Unity / C# scripting course Introduction to Programming (Winter Semester 2019). During this second semester, a special focus will be put on the topics Crowd Simulation and Sunlight / Climate Simulation. Unity is a popular cross-platform game engine and is often used by architects and designers to showcase their ideas. With… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

This course teaches the principles of computer programming based on the Processing graphics platform. Its official website http://processing.org contains numerous examples that illustrate its practical usage. We will continue exploring topics of graphics programming that we have touched upon during "Introduction to Programming" and "Graphics Programming I". This third semester will focus specifically on the fundamentals of object-oriented programming and… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Introduction to Programming

Piotr Calvache-Modla

This English-language course introduces students to the world of programming through C# Unity scripting. Unity is a popular cross-platform game engine and is often used by architects and designers to showcase their ideas. With Unity, it is possible to deploy complex 2D and 3D graphics applications across a variety of devices, including mobile devices and VR systems. While programming is… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Medientheorie: Einführung in die Kommunikationstheorie

Christoph Wize

Womit werden wir uns beschäftigen? Personen, Konzepte, Ideen, Meinungen, Stars Vilém Flusser: Menschliche Kommunkation ist ein künstlicher (kultureller) Vorgang, der auf der Erfindung von nach Codes geordneten Symbolen basiert. Gregory Bateson: In Kommunikation zwischen Menschen ist Metakommunikation eine außerordentlich wichtige Säule des gegenseitigen Verständnisses Niklas Luhmann: Für Ihn ist Kommunikation ein funktionales System, das sich wie jedes System erhalten will.… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Hans Lindner

Praktische Umsetzung von Projekt- und Semesterarbeiten, Vordiplom und Diplomarbeit. Einzelunterricht. Sicherheit an Stand- und Handmaschinen.Richtiges verhalten in Werkstätten. 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Umsetzung einer Projektarbeit mit den Werkzeugen und Maschinen der Abteilung ab  Aufhebung der Zugangsbeschränkung (COVID -19). Aufgrund der neuesten Meldungen, ist dies in diesem Semester nur für  Diplomand*innen möglich. Fragen, Projektbesprechungen und Vermittlung von Umsetzungslehrinhalten, können in der Zwischenzeit via WebMail/ oder Zoom, für alle anderen erarbeitet und beantwortet werden. Auch schon in Hinblick auf das Wintersemester.   2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtung der Abteilung 2019W, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

Umsetzung einer Semester-oder Diplomarbeit 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung 2019W/2020S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

2019W, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Drehen auf der Scheibe

Alexander Eselböck

VU Keramische Massen und ihr Einsatzgebiet (S02307) Vorbesprechung: Mi. 22.04.2020; 10:00 Uhr TeilnehmerInnen erhalten eine Onlineeinladung via Zoom von Sascha Eselböck Die Veranstaltung wird jeden Mittwoch um 10.00 Uhr abgehalten. Inhalte der Vorlesung sind theoretische technische Grundlagen von keramischen Massen wie z.B., die wichtigsten keram. Massen und ihr Einsatzgebiet, Einsatz von Magerungsmittel und ihre Wirkung, Schwindungsberechnungen, Qualitätsprüfungsmethoden... 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramische Aufbautechniken und Extrudieren

Martina Zwölfer

Projektarbeiten: Thematische Aufgabenstellungen 6 x ab Mi 22. April  2020, 17:00-19:00h mit Zoom Ausschliesslich für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen von Aufbautechniken  2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS  Leitung: Martina Zwölfer   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramische Gießverfahren

Maria Wiala

Umsetzung eines eigenen Designs in  keramischer Gießverfahren. Termine nach persönlicher Absprache.       2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Keramische Massen, Glasur- und Brenntechniken

Gerald Pfaffl

  Individuelle Betreuung einer Arbeit und deren Umsetzung, bzw. das Konzept einer möglichen Umsetzung.   Direkte Kontaktaufnahme mit Gerald Pfaffl via Mail gerald.pfaffl@uni-ak.ac.at, cc sandra.gigerl@uni-ak.ac.at Die Projekte werden individuell mit Gerald Pfaffl voraussichtlich via Jitsi.meet besprochen.     2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Projektarbeiten: Modell- und Formenbau

Peter Platzer

Betreuung von Projekten Modell- und Formenbau während den wöchentlichen Anwesenheitszeiten : Mo 15.30 - 20.30h Di 15.30 - 20.30h Mi 13.00 - 18.00h Do 09.00 - 14.00h 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den StudentInnen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden. Derzeit laufen Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen u. a. zur Geschichte kultureller Ausdrucksformen, Institutionen… 2019W/2020S, Seminar, 4.0 ECTS

Vertrags- und Urheberrecht

Alexandra Thurner

ACHTUNG: UMSTELLUNG AUF „DISTANCE LEARNING“ (COVID-19) Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen des Lehrbetriebs durch COVID-19 wird die VO in diesem Semester im „Fernbetrieb“ angeboten. Allen angemeldeten TeilnehmerInnen werden die VO-Unterlagen sowie Videoaufnahmen der VO-Präsentation über die Base zur Verfügung gestellt. Die Videopräsentationen können von den TeilnehmerInnen zum Zeitpunkt ihrer Wahl angesehen werden. Die angekündigten VO-Termine entfallen daher (es findet kein Live-Vortrag… 2019W/2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

ZKF - Digitale Kunst I-II

Ruth Schnell

jeweils Do 14:00 bis 15:45 UhrVorträge zu künstlerischen Strategien innerhalb diverser Arbeitsbereiche der DIGITALEN KUNST mit Schwerpunktsetzung zum Semester- bzw. Jahresthema Climachange and Migration.Jede/r Studierende soll eine künstlerische Arbeit vorzugsweise zum Semesterthema oder zu einem frei gewählten Thema realisieren.jeweils Do 16:00 bis 18:30 UhrGruppenfeedback zu den künstlerischen Konzepten der Studierenden. 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 19.0 ECTS

ZKF - Digitale Kunst III-VII

Ruth Schnell

jeweils Do 14:00 bis 15:45 Uhr Vorträge zu künstlerischen Strategien innerhalb diverser Arbeitsbereiche der DIGITALEN KUNST mit Schwerpunktsetzung zum Semester- bzw. Jahresthema Climachange and Migration. Jede/r Studierende soll eine künstlerische Arbeit vorzugsweise zum Semesterthema oder zu einem frei gewählten Thema realisieren.jeweils Do 16:00 bis 18:30 Uhr Gruppenfeedback zu den künstlerischen Konzepten der Studierenden. 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 12.0 ECTS

ZKF - Digitale Kunst VIII

Ruth Schnell

jeweils Mi 10:00 bis 12:00 Uhr DiplomanInnentreffen/GruppeDiskussion und Feedback zum erarbeiteten künstlerischen Diplomkonzept und zur schrittweisen Realisierung der Diplomarbeit.Zusätzlich zum Mittwochtermin finden regelmäßig Einzeltermine statt. 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS