Dauer Bachelorstudium: 6 Semester (180 ECTS-Credits)
Abschluss: Künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit (Bachelorarbeit)
511 courses

8 / 11

Projektarbeiten

Ursula Klein

2018W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten - Computeranwendung

Helga Rössler

Support for projects that are being done with computer applications. 2018W, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Reinhold Krobath

Umsetzung einer Semester- oder Diplomarbeit mit den Maschinen und Einrichtungen der Abteilung 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Gerhard Brandstötter

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Benno Groer

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Karl Holzer

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Holztechnologie

Hans Lindner

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Metall

Roman Hegenbart

2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

Sollten analoge Videoaufnahmen für die Zukunft erhalten bleiben, müssen diese digital gesichert werden. Da die nötige Abspieltechnik für analoge Videobänder bald nicht mehr vorhanden sein wird, werden in diesem Kurs die technischen Voraussetzung dafür besprochen und in einer Projektarbeit praktisch umgesetzt. Dieser Kurs wendet sich deshalb an Studierende die für ihre Semester- oder Diplomarbeit bzw. zur Archivierung analoges Videomaterial digitalisieren… 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten : Buch und Papier

Beatrix Mapalagama

We make paper from Gampi (japanese style), from rags and industrial cellulose. The properties of different row materials allow us to realise diverse papers and paperobjects. We use reinforcements, make use of the tension while the fibers dry and elaborate hollow objects from primarily pulp. The possibility to develope an artist book rooting in a book/paperobject as well as papermaché… 2018W/2019S, Projektarbeit

Projektarbeiten: Drehen auf der Scheibe

Alexander Eselböck

Vorbesprechung: Mi. 13.März .2019; 11.00 Uhr; Drehen auf der Töpferscheibe; Begrenzte Teilnehmerzahl (16 Personen): Die Veranstaltung wird jeden Mittwoch in zwei Gruppen abgehalten. Gruppe A: acht Personen von 9 - 11Uhr Gruppe B: acht Personen von 12 - 14Uhr 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Aufbautechniken und Extrudieren

Martina Zwölfer

Fortlaufend im Semester ab Mi 10. April 2019, 17:00-19:00h ist gedacht für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen von Aufbautechniken Extruder und 3D-Drucker stehen für Projekte zur Verfügung. Leitung: Martina Zwölfer Assistenz: Sandra Gigerl 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Gießverfahren

Maria Wiala

Umsetzung eines eigenen Entwurfs/Projektes im keramischen Gießverfahren. Aufbauend auf der Vorlesung "Grundlagen der keramischen Technologie" Termine nach persönlicher Absprache mit Maria Wiala 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramische Massen, Glasur- und Brenntechniken

Gerald Pfaffl

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Keramischer Siebdruck

Alexander Eselböck

Vorbesprechung: Mo. 11.3.2018; 11 Uhr Anmeldung bei praktischen Übungen je nach Verfügbarkeit , je nach Ressourcen Blockveranstaltung: tba jeweils von 11.00 - 15.00 Uhr Keramischer Siebdruck (Abziehbildverfahren und Direktdruck): Druckmotiv nach eigenen Entwurf; Siebschablonenherstellung, Drucken, Lackieren, Siebnachbereitungsarbeiten,... 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeiten: Modell- und Formenbau

Peter Platzer

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Projektentwicklung und Projektmanagement

Silke Vollenhofer-Zimmel

Grundlagen: Projektmanagement und Projektentwicklung (Projekte initieren, prüfen , planen, durchführen, steuern, abschließen) 2019S, Vorlesungen

Projektion/Video/Film im Theatergebrauch

Sophie Lux

RGB | CHROMA “You say to the boy open your eyesWhen he opens his eyes and sees the lightYou make him cry out. SayingO Blue come forthO Blue ariseO Blue ascendO Blue come in” ― Derek Jarman 2018W/2019S, Seminar

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

2018W, Vorlesung und Übungen

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

2019S, Vorlesung und Übungen

Provenienz / Weltmuseum

Sophie-Marie Geretsegger

„Das Museum ist der Ort einer physischen Begegnung mit fremden Welten, das Archiv der menschlichen Kreativität, einer jener Orte, wo die Geschichte die Zukunft anbahnt.“ Bénédicte Savoy 2018. Die Renovierung, Neugestaltung und Neueröffnung des Weltmuseums bieten neue Möglichkeiten höchst aktuelle und brisante Themen der Kunsterforschung zu benennen. In Referaten, häufig vor Ort sollen in diesem Proseminar die Bestände und Inhalte… 2019S, Proseminar

Publizieren als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methods, techniques, and concepts of artistic publishing Hybrid, processual and performative forms of artistic publishing Artist-run publishing houses, book store, and institutions Distribution as an artistic method Books/publications as exhibition spaces Self-reflective books/publications Appropriation of/in books and literary works Interplay of digital and analogue media of artistic publishing "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc.… 2018W/2019S, Seminar

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

introduction into the history and development of intaglio. Basic technical instruction to transform the idea (image) into an intaglioprint. impartment of basical techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. print a little edition If there is time left or for the next semester: you are very welcome to try an experimental approach ,… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Raum und Objekt II

Anna Zwingl

1 st meeting thursday 14th of March 2019 at 10 p.m.Transmediale Kunst, Studio 1, Oskar Kokoschka-Platz 2weekly, thursday 10 a.m. - 12 noon In this class we focus onto the matter of space and will discuss general notions of sculpture. Through trial and error in our own working process we will come closer to an individual mode of establishing new… 2019S, Seminar

Raum und Objekt I

Anna Zwingl

1 st meeting thursday 18th of October 2018 at 11 p.m. Transmediale Kunst, Studio 2, Oskar Kokoschka-Platz 2 weekly, thursday 11 a.m. - 1 p.m. In this class we focus onto the matter of space and will discuss general notions of sculpture. Through trial and error in our own working process we will come closer to an individual mode of… 2018W, Seminar

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2018W, Vorlesung und Übungen

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation II (RCA II) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen (mithilfe Cinema 4D und Photoshop) und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Achtung !! Für RCA II sind Grundkenntnisse in Cinema 4D vorausgesetzt. 2019S, Vorlesung und Übungen

Reprografie

Larissa Leverenz

Digitale Vorlagenherstellung für den Siebdruck. Farbtrennung, Farbauszüge, Rasterherstellung in Theorie und Praxis.Einsetzen verschiedener Raster und Filter als Gestaltungselement.Vorraussetzung für die Teilnahme der LV ist die vorherige Absolvierung des Kurses Siebdruck/Durchdruck I. Bitte um Anmeldung unter: karin.regner@uni-ak.ac.at Schlagwörter digitale Bildbearbeitung, Siebdruck, Screenprinting, Druckgrafik, repro LV-Anmeldung Bis 4.3.2019, 09:00Per E-Mail: karin.regner@uni-ak.ac.at 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Sammlungen / Exkursionen

Anita Leisz

2018W, Exkursionen

Scan Scroll Surf - Praktiken und Regime des Digitalen

Christian Höller

Das „Digitale“ ist inzwischen tief in unseren Alltag eingedrungen, ja hat auch die künstlerische Arbeit auf profunde Weise zu durchsetzen begonnen. Um genauere Aufschlüsse über diesen fortschreitenden Prozess zu erlangen, braucht es zunächst eine überblicksartige Erfassung des Gegenstandsbereichs: Wie lässt sich das „Digitale“ überhaupt, zumal kritisch, reflektieren? Wie wirkt sich die primär technisch vonstattengehende „Digitalisierung“ auf unterschiedlichen Realitätsebenen aus? Und… 2018W/2019S, Seminar

Schaltkreise, Wellen und Geräusche

Robert Mathy

In this Seminar we are engage ourselves with possibilities of electroacoustic sound production. We work with the technique of circuit bending and the construction of sound generating circuits. This knowledge is the basis to create each own projects with sound. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Analog 1

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu werden. Es ist das "Herz" des Design-Prozesses, zur Schaffung… 2018W, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Analog 2

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu werden. Es ist das "Herz" des Design-Prozesses, zur Schaffung… 2019S, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Basic 1

Julia Gabriela Huber

Content: Basics of patternmaking and patterncutting Basic pattern blocks for women (skirt, divided skirt, trousers, dress, sleeve, collar) Patterngrading Patterndevelopements and alternations of existing block patterns Actual cuts Goal: Perfect patterns useable as communication medium and working tool Patternmaking is the link between design and realization To learn how to transform a technical sketch into a pattern and from 2D… 2018W, Vorlesung und Übungen

Schnitttechnik - Basic 2

Julia Gabriela Huber

Content: Basics of patternmaking and patterncutting Basic pattern blocks for women (underwear, overall, cape, hoodie, mens shirt, mens trousers,...) Patterngrading actual cuts Goal: Perfect patterns useable as communication medium and working tool Patternmaking is the link between design and realization To learn how to transform a technical sketch into a pattern and from 2D to 3D. This lecture is also… 2019S, Vorlesung und Übungen

Schrift

Waltraud Jungwirth

Traditionelle und experimentelle Schreibtechniken, Schrift geschrieben, gesetzt und gedruckt als Pendant und Basis digitaler Vermittlung. Buchstabe, Wort und Wortumfeld, Verhältnis und Wirkung von Texten in unterschiedlichem medialen Umfeld. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Schrift - Übungen

Waltraud Jungwirth

Kurzübungen, praxisorientierte Arbeiten, zu entwickelnde Projekte. Kennenlernen von Materialien, und deren Nutzung vertiefen die theoretischen Einführungen. 2018W/2019S, Übungen

Selbstmanagement in der Kunst

Silke Vollenhofer-Zimmel

Management Selbstorganisation Marke "Ich" 2018W/2019S, Vorlesungen

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Gabriele Jutz

Das Seminar gibt Gelegenheit, den aktuellen Stand der Masterarbeit oder der Diplomarbeit zu präsentieren und in der Gruppe zu diskutieren. Termine nach Übereinkunft. Daneben finden (nach Übereinkunft) regelmäßige individuelle Gespräche zwischen Betreuerin und Studierendem/r statt. 2018W, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ernst Strouhal

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen Vorbesprechung: Do., 14. März, 11.00 Einführung, Programm, Termine (Seminarraum 25, Vordere Zollamtsstraße 7, EG, gem. mit DissertantInnen) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2018W/2019S, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Eva Kernbauer

2018W/2019S, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Alison Jane Clarke

2018W/2019S, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Eva Maria Stadler

Die individuellen Themen von Master- und Diplomarbeiten werden vorab mit Univ.Prof. Mag.phil. Eva Maria Stadler abgesprochen. Im Diplomandinnenseminar werden Fragen zu Methoden und Struktur der Diplom oder -Masterarbeit behandelt und darüberhinaus die jeweils spezifischen Thesen der Studierenden diskutiert. Die Studierenden präsentieren vor der Abgabe der Diplom oder -Masterarbeit Zwischenergebnisse ihrer theoretischen Arbeiten in drei Schritten, um auf die Schlusspräsentation vorzubereiten.… 2018W/2019S, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Renate Vergeiner

Für die Entwicklung und Betreuung Ihres Forschungsgegenstandes stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung – soweit er sich mit meinen Forschungsschwerpunkten deckt. Ein Expose Ihrerseits das Sie mir bitte rechtzeitig mit einem zusätzlichen Fragenkatalog zukommen lassen, hilft in einem Erstgespräch Ihre Ziele zu erfassen und die Realisierung in Angriff zu nehmen. 2018W/2019S, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ingeborg Reichle

Das Seminar besteht aus Einzelbesprechungen nach Terminabsprache und zudem aus Treffen der Gruppe (Termine werden zeitgerecht bekannt gegeben). Die Einzelbesprechungen geben die Gelegenheit, den jeweils aktuellen Stand der Arbeit zu diskutieren und ein individuelles Feedback einzuholen. Bei den Treffen in der Gruppe werden die aktuellen Arbeiten den anderen TeilnehmerInnen zur Diskussion gestellt. 2018W, Seminar

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den StudentInnen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden. Derzeit laufen Diplomarbeiten (Lehramt), Masterarbeiten und Dissertationen u.a. zur Geschichte künstlerischer Ausdrucksformen, Institutionen und… 2018W/2019S, Seminar

Semiotik

Michael Huber

The aim of the series is to impart knowledge in the fields of communication theory, media theory and semiotics.The focus is on reciprocal artistic positions that operate with semiotic topics. Translation: DeepL Pro 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Siebdruck (Durchdruck 1)

Flora Zimmeter

Vermittlung der Grundlagen des Siebdrucks als eigenständiges künstlerisches Medium auf Papier und Karton. Eingehen auf die speziellen Möglichkeiten und Stärken dieser Technik (Farbauftrag, Farbintensität, Kombination mit anderen bildnerischen Medien). Arbeiten mit wasserlöslichen Farben, Experimente auf flachen Druckträgern. Vorlesung und Übungen Anmeldungen für das SS 2019 ab 11. Februar 2019, 9 Uhr im Abteilungssekretariat bei karin.regner@uni-ak.ac.at Bitte Studienrichtung und Studiensemester angeben!… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

8 / 11