291 courses

5 / 6

Sound and Vision 1

Gabriele Jutz

AB 25. NOVEMBER WIRD DIE VORLESUNG ÜBER ZOOM ABGEHALTEN Sound wurde von der Medienwissenschaft lange Zeit grob vernachlässigt und ist als junges und zunehmend an Relevanz gewinnendes Forschungsfeld im deutschsprachigen Raum deutlich unterrepräsentiert. Diesem Defizit wird durch die zyklisch angebotene Vorlesung „Sound and Vision“ (zwei Teile) begegnet. Während in konventionellen audiovisuellen Produkten die Tonebene auf die Trias von Sprache, Musik… 2021W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Sound and Vision 2

Gabriele Jutz

2022S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Supervision FASP A

Nicoletta Blacher

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of supervision, intervision and reflection; IT-Settings in regard to reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion,… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision FASP B

Nicoletta Blacher

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of supervision, intervision and reflection; IT-Settings in regard to reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion,… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision OP A

Nicoletta Blacher

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision of the challenges in the virtual field of school; Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching settings and their documentation C. COURSE OBJECTIVES… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision OP B

Nicoletta Blacher

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision of the challenges in the virtual field of school; Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching settings and their documentation C. COURSE OBJECTIVES… 2021W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Surrealismus revisited

Martin Zeiller

2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Arno Maurer

WERK_LABOR Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete |… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Rolf Laven

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert Rolf Laven Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Design, Architektur und Environment für Kunstpädagogik Vorlesung und Übungen (VU), 4.0 ECTS, 4.0 SemStd., LV-Nr. S51182 Beschreibung Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Sigrid Pohl

Tutorialveranstaltungen im Rahmen des Werklabors Do 10.00 - 14.00 TECHNOLOGIEN TEXTIL Den Kern der Inputs dieses Studienjahres bildet die Aneignung einer möglichst großen Palette an faden-, flächenbildenden sowie flächengestaltenden Textiltechnologien Beim regelmäßigen Besuch dieser Veranstaltungsreihe ist es möglich, einen Überblick über die im Lehr-Lern Kontext grundlegenden textilen Techniken zu erhalten. Zweckdienliche Hinweise für die Anwendung/Vermittlung im Unterrichtsfach "Technik und Design"… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Wilbirg Reiter-Heinisch

16.November: 10:00 bis 14:00 NÄHTE_ECKEN_KANTEN 1 Stoffflächen reparieren mit der Nähmaschine/ mit der Hand die Stick- und Flickfunktion der Nähmaschine kennenlernen die Sashiko/ Quilttechnik ausprobieren Einfache Grundstiche anwenden 14.Dezember: 10:00 bis 14:00 NÄHTE_ECKEN_KANTEN 2 Tasche mit Tragegurten (Shopper) nähen Französische Naht kennenlernen Kantenbearbeitung probieren Ecklösungen durchführen Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten anwenden 18.Jänner: 10:00 bis 14:00 NÄHTE_ECKEN_KANTEN 3 Stoffcontainer in Quaderform mit Verschluss… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologie/Praxen - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

SPINNEN/ ZWIRNEN/ WICKELN/ FLECHTEN/ NÄHEN/ (2ECTS) Mag.a HS Prof. Wilbirg Reiter-Heinisch jeden Dienstag ab 14:00 bis 17:30 im Kunststofflabor (309) 1.Termin am 12.Oktober 2021 um 14:00 im Kunststofflabor (309) Anmeldemodus per mail: wilbirg.reiter-heinisch@uni-ak.ac.at Garnanalysen/ Ein- und Ausdrehen/ Drehrichtungen Kardieren/ Faser- und Farbmischungen Werkzeuge/ Handspindel und Spinnrad Spinnen/ Zwirnen/ Fachen Kordeln/ Umwickeln/ Flechten/ Netzen Experimentieren mit Papier und Kunststoff Schnurnähen/ Festigung… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologie/Praxen Werk_Labor Expert

Christian Gmeiner

Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete | diskutierte… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien / Praxen | Kunststoffe / Membrane

Kristoffer Stefan

The chemical resistance of plastics confronts us with hardly solvable ecological challenges. However, with regard to our own application and approach, it is first and foremost their functional impermanence that turns plastic products into seemingly useless, disposable objects, for example as a result of wear and tear or damage. An exemplary case in point is the impermeability of foils. What… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Ulrich Kühn

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2021W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 1

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 2

Ulrich Kühn

2022S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Technologien/Praxen | Analoge und digitale Schnittstellen 3

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1

Elisabeth Wurzenberger

+++ Diese Lehrveranstaltung wird im Verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 2 und 3" abgehalten. +++ IM AUSMAß VON MIND. 2 UND MAX. 4 ECTS die lehrveranstaltung vermittelt die wichtigsten techniken zur bearbeitung von metallen, sowie die fachgerechte anwendung von den dazu verwendeten werkzeugen. vorwiegend am metall messing erlernt ihr u.a. grundlegende goldschmiedetechniken zur erzeugung von schmuck, zier- und… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 2

Elisabeth Wurzenberger

+++ Diese Lehrveranstaltung wird im Verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 und 3" abgehalten. Beschreibung siehe @ "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1"   nähere infos und genauer ablauf werden beim jeweiligen ersttermin: DIENSTAG 5.10.21 15Uhr oder MITTWOCH 6.10.21 15Uhr bekannt gegeben.   2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 3

Elisabeth Wurzenberger

+++ Diese Lehrveranstaltung wird im Verbund mit "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1 und 2" abgehalten. Beschreibung siehe @ "Technologien/Praxen | Aurifex im Metallumarium 1"     nähere infos und genauer ablauf werden beim jeweiligen ersttermin: DIENSTAG 5.10.21 15Uhr oder MITTWOCH 6.10.21 15Uhr bekannt gegeben. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Digitales Textildesign

Alice Götz

CONTENTS Critical examination of ornamentation and digital textile techniques (e.g.: Digital cross stitch, digital visualisation of ikat fabric, OpArt patterns, kaleidoscope ornament, fashion illustration etc.). Preparation of designs for screen printing technique. Preparation of designs for digital textile printing (printing by external providers - contactless fabric production possible!) Implementation of several repeats in digital textile printing obligatory! Microscopy: Use of… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in (open source) 3D-Programme

Christoph Tamussino

Einstieg in 3D-Programme Wir arbeiten in der Lehrveranstaltung auf Mac und verwenden sowohl Open Source Software als auch Programme, die für Studierende wenig bis nichts kosten. Das sind: Start mit Google "SketchUp", freies online ToolDann ein Schwerpunkt auf blender 2.9x (open source)Weiters Testen von Rhino, Fusion 360, FreeCAD und LeoCAD 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in (open source) Illustrations-Programme

Christoph Tamussino

In dieser Lehrveranstaltung soll ein grundlegendes Verständnis für das Arbeiten mit Vektor-Grafik-Programmen, im speziellen mit Adobe Illustrator, vermittelt werden. Außerdem werden Ähnlichkeiten und Unterschiede zu Adobe InDesign und das Zusammenspiel mit Photoshop demonstriert und besprochen. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit dem Open Source Programm "Inkscape" (entsprechend Illustrator), "Scribus" (entsprechend InDesign) und "Gimp" (entsprechend Photoshop). Affinity Designer, Publisher und Photo (macOS… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in den 3D Druck 1

Ulrich Kühn

eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet. ... eine einführung in den 3D-workflow also 2021W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Einführung in den 3D Druck 2

Ulrich Kühn

2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Erweiterung Künstlerische Grundlagen

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient dem Aufbau Ihrer künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen medialen Feldern. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2022S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Experimentelle Praxis

Ute Neuber

Ute Neuber ute@privatundsirius.net Tel. 0664 53 55 079 Selbsterfahrungs- und Erkenntnisfülle produziert mit dem Entwickeln von All-Over-Hüllen Die Erkenntnisfülle steigert sich über die eigenen Erfahrungen hinaus, wenn gleichzeitig alle Teilnehmenden auf ihre Weise mit dem Entwickeln von Overall beschäftigt sind. In dieser Art von Kleidungsstück, das Rumpf und alle daran anschließenden Gliedmaßen zusammenhängend umhüllt, lässt sich gut nachfühlen, wo und… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Färben mit Naturstoffen

Karin Altmann

JAVANESE BATIK - Creative Processes in Wax Batik is part of the Indonesian soul. The resist-dyeing technique of patterning cloth through the application of wax is an ancient art form known in several parts of the world, but it reached its highest level of complexity on the island of Java. Indonesian batik is characterized by a multitude of traditionally given… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Fläche / Körper / Raum

Manora Auersperg

KONNEX. Die LV zu Fläche/Körper/Raum findet im WS21 in Kooperation mit dem MUK/ Studiengang für Zeitgenössischer /Klassischer Tanz und Zeitgenössische Tanzpädagogik statt. Im Zusammentreffen zweier unterschiedlicher künstlerischer Praxen kommt das Textile als vermittelndes Medium zwischen agierenden Körpern zum Einsatz. Dabei widmen wir uns den spezifischen Eigenschaften und Potenzialen textiler Materialien und Strukturen in ihrer Wechselwirkung mit Körper/Bewegung. Die Interaktion mit… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Fotografie

Konrad Strutz

Die Lehrveranstaltung findet im Verbund mit dem Seminar Künstlerische Projektarbeit - Fotografie statt; sämtliche Informationen zum Seminar finden sich dort. Die Anmeldung erfolgt über die Lehrveranstaltung Künstlerische Projektarbeit - Fotografie; eine gesonderte Anmeldung für Praxen - Fotografie ist nicht nötig. 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Konflikt und Gestaltung A

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung geht es um intensive beschäftigung mit dem thema "konflikt" und damit um das spüren und das denken, das spannung halten kann. konflikte nicht als bedrohung sondern als chancie für erkenntnis zu sehen und den konfliktverlauf selbst zu bestimmen, um dieses "STREITEN LERNEN" wird es gehen, - als wunsch, den streit zu gestalten! wir wissen, dass alle entwicklungen… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Konflikt und Gestaltung B

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung biete ich studierenden, die sich intensiv mit der gestaltung von konflikten befassen wollen, besondere unterstützung und begleitung in ihren übungsprozessen an. es wird um konkrete fallbeispiele gehen. es wird um begleitung in kleinen arbeitsgruppen oder auch als einzelbegleitung gehen. termine werden wir je nach bedarf besprechen. die beiden vorbesprechungen: am 5. november 2021 von 18:30 bis 20:30… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Bildvorlesung, donnerstags, 15.45-17.45 (7 Treffen) Textil im Kunstkontext I – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Wintersemester: Wie ist Textil in die visuelle Kunst gekommen? und Textile Strukturbildungen vom Faden ausgehend: Sticken, Stricken/Häkeln, Teppiche/Tapisserien, Netze/Verspannungen, Haare/Haut Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des 20. Jahrhunderts, die für… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

SEK, mittwochs, 13.45-17.15 FADEN UND SEINE FOLGENvon Fäden und Fransen – Fasern und Filamenten – Knoten und Knäueln ­ – Nesteln und Netzen ­– Schlingen und Schlaufen ­ – ­ Strängen und Stricken ­­ – Verwicklungen und Verspannungen BITTE auch unter S03066 anmeldendort befindet sich auch der ausführliche Text 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 1

Jakob Scheid

Montags, 13:00 bis 14:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt. Das Thema in diesem Semester lautet: „Modo de volar* – vom Fliegen, Schweben, Sinken und Fallen in der kinetischen Kunst“ Mehr zum Thema unter: Künstlerische Projektarbeit-… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 2

Jakob Scheid

Montags, 15:00 bis 17:00. Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema entwickelt. Das Thema in diesem Semester lautet: „Modo de volar* – vom Fliegen, Schweben, Sinken und Fallen in der kinetischen Kunst“ Mehr zum Thema unter: Künstlerische Projektarbeit-… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Metallumarium 3

Jakob Scheid

Freitags, 14:00 bis 17:00. "Offene Werkstatt": Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Techniken der Metallbearbeitung. In einem Zusammenspiel von handwerklicher Praxis, Experiment und künstlerischer Reflexion werden individuelle, künstlerische Arbeiten zu einem selbst gewählten Thema entwickelt.   2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Mode / Materialkultur

Adelheid Call

Abformen: textile Körperhüllen Abformen in der LV meint das Nähen, Entwickeln passgenauer Körperhüllen aus Stoff. Wie gelingt es textile Hüllen für unterschiedliche Körper zu nähen? Im ersten Schritt werden anhand einfacher Objekte grundlegende Techniken der textilen Formenbildung beschrieben und in der Schneiderei erprobt. Mit steigender Komplexität der Körperskulptur werden auch die Anforderungen schwieriger. Um präzises Arbeiten zu ermöglichen nutzen wir… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Ver-Kleiden: Spielen mit Identitäten durch vestimentäre Mittel Kleidung und Mode sind zeitgleich Spiegel und Maske von Identitäten. In der Mode und Kostümgeschichte kommt es immer wieder zum Aufweichen, Verschieben und Vermischen diverser Dress- und Stylecodes. Diese beziehen sich auf soziale Stellungen, Berufe, Status oder kultureller Zugehörigkeit. Besonders Geschlechterrollen sind vestimentär geprägt, vermischen sich und werden neu verhandelt, je nach Zeitgeist… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Siebdruck (Einführung)

Georg Sturmlechner

SIEB:DRUCK:GRAFIK siebdruck und die grafische subversion jeden donnerstag, 15-17 uhr, vzas 7, raum 321 entledigt euch der konventionellen asthetischen verwertungslogik von shirt, poster & co und entdeckt ein haptisch kreatives universum an betätigungshorizonten. ein schritt zu selbstermächtigung. wir werden ohne scham alles geeignete verwursten, das uns unterkommt. von hyperideologisierten bildsujets bis zu nihilistischem nonsense, alle bilder sind geladen und als… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion

Jean Philipp Reinsberg

Autoprogettazione! Auf den Spuren der Do it yourself-Bewegung  mehr bald ! Die LV eine Mischung aus Vorlesungen, Selbststudium und wöchentlichen Arbeitssessions. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_digitale Produktion

Jean Philipp Reinsberg

DER FRÄSWAGEN UND DIE CNC-Fräse Diese Lehrveranstaltung gibt einen tiefen Einblick in die Technologie CNC-Fräsen. CNC-Bearbeitung ist keine neue Technologie und hat sogar seine Ursprünge in den 1960er. Zweifelsohne ist Sie aber der Grundstein für viele neue Technologien und Anwendungen wie Laser Cutten, 3d-Drucken und Robotic. Die Abteilung DAE hat im Sommersemester eine neue CNC-Portalfräse (Hammer HNC 47.82) angeschaft und… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_entwickeln&darstellen

Jean Philipp Reinsberg

Dieser Kurs ist Teil von Praxen: Studio Holz_analoge Produktion und kann nicht seperat belegt werden.    Für mehr Informationen besuchen Sie bitte :  Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion 2021W, Vorlesung und Übungen, S02679, 3.0 ECTS, 3.0 SemStd. https://base.uni-ak.ac.at/courses/2021W/S02679/ 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Studio Holz_veredeln&dokumentieren

Jean Philipp Reinsberg

Dieser Kurs ist Teil von Praxen: Studio Holz_analoge Produktion und kann nicht seperat belegt werden.    Für mehr Informationen besuchen Sie bitte :  Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion 2021W, Vorlesung und Übungen, S02679, 3.0 ECTS, 3.0 SemStd. https://base.uni-ak.ac.at/courses/2021W/S02679/ 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Technologien/Praxen | Textildruck

Karin Altmann

EINFÜHRUNG IN DEN TEXTILDRUCK Diese Lehrveranstaltung versteht sich als Einführung in den Bereich des Textildrucks und soll verschiedene künstlerische und technische Möglichkeiten des Textildrucks vermitteln. Über freie zeichnerische Prozesse sollen Muster und Strukturen entwickelt werden, die als Grundlage für die Herstellung textiler Siebdruckarbeiten dienen. Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb künstlerischer und technischer Grundkenntnisse aus dem Bereich des Textildrucks sowie… 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Textile Produktionsfelder

Karin Altmann

BERTAS FLACHS Flachsanbau und Leinenerzeugung waren im oberen Mühlviertel bis in die 1950er Jahre ein wichtiges Zusatzeinkommen für die bäuerliche Bevölkerung. Basierend auf der alten Tradition, der Braut zur Hochzeit eine Truhe voll Langflachs und eine Truhe voll handgewebtem Leinen als Aussteuer mitzugeben, sind bis heute noch einige dieser "Schatzkisten" erhalten, finden jedoch weder Verwendung noch Wertschätzung. Christiane Seufferlein, Initiatorin… 2021W/2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

5 / 6