231 courses

5 / 5

Supervision FASP 1

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of supervision, intervision and reflection; IT-Settings in regard to reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion,… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision FASP 2

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of supervision, intervision and reflection; IT-Settings in regard to reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion,… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision OP 1

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision of the challenges in the virtual field of school; Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching settings and their documentation C. COURSE OBJECTIVES… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision OP 2

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision of the challenges in the virtual field of school; Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching settings and their documentation C. COURSE OBJECTIVES… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Tagung Politik und Philosophie

Antonia Birnbaum

Die Politik scheint heute von einigen grundlegenden Paradoxien durchwirkt zu sein. Meist will sie mit großer Eindeutigkeit auftreten und erzeugt doch eine diffuses Feld an Meinungen und Gefühlen; sie will gemacht und beherrscht werden und drückt sich doch in der Zufälligkeit von Ereignissen aus. Sie scheint Ausdruck unmittelbarer Bedürfnisse zu sein und bleibt doch auf die Vermitteltheit von Medien und… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Tagung: Taboo – Transgression – Transcendence in Art and Science

Ingeborg Reichle

In 2020 the fourth international conference Taboo – Transgression – Transcendence in Art and Science will take place in Vienna from November 26-28, hosted by the University of Applied Arts Vienna. Including theoretical and art practice presentations, TTT2020 continues to focus: (a) on questions about the nature of the forbidden and aesthetics of liminality as expressed in art that uses… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Test-LV Base Angewandte Nr. 2

N. N.

2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

The Concept of Nature in Contemporary Art

Sophie Publig

The sum of planetary crises has led us to re-evaluate the Western binary opposition of nature and culture, often subsumed under the notion of the Post-anthropocene. Which approaches, strategies, and possible solutions can be found in contemporary art?The notion of the Anthropocene or the first geological era caused by human behaviour was already coined in 2002. Since then, many theorists… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

The Politics of Care

Jenni Tischer

As a result of the arrangements introduced to tackle Covid-19, some of us are or have been experiencing social distancing, distance learning, separation and isolation in a number of environments. At a time of drastic restrictions to individual freedom of movement in public spaces, the widely differing possibilites to deal with this exceptional situation are becoming especially clear. On a… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theorie der politischen Form

Helmut Draxler

Hat die Politik eine Form? Oder ist sie genau dasjenige, das als Handlung, Praxis oder Ereignis jede Form überwindet? Um im sozialen Raum und in der sozialen Zeit überhaupt in Erscheinung treten zu können, bedarf sie zweifellos einer Form. Viele politische Theorien definieren jedoch die Politik genau als das, was sie konkret und empirisch nicht sein kann: formlos. Häufig führt… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theorie und Geschichte der Bekleidung II - Kleiderordnungen (15. - 19. Jhdt.)

Elisabeth Frottier

Based on the Burgundian fashion of the 15th century the development of the silhouette and the garments of men's and women's clothing up to the beginning of the 19th century will be described. There is a presentation of historical and morphological facts and the resulting systematic relationships. The lecture is supplemented with film excerpts showing historical costumes. 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Turning PointsEthics is the philosophical foundation for a good life and asks what makes a good life. A key part of a good life is making the right decisions at the crucial moment. This requires on the one hand experience in dealing with such situations and on the other hand foresight to be able to estimate the consequences of their… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Theorie und Geschichte des Design II

Björn Franke

Matters of Life and DeathThe long term survival of humans on earth seems to be in jeopardy in the face of massive social, technological and ecological problems. Many are paralysed given the scale of these problems, as they seem to be to large for any individual or collective effort to solve them and are thus postponed to an undetermined future.… 2021S, Proseminar, 3.0 ECTS

Theory of Architecture 1

Mario Carpo

ThArch1, 4th session Mon 30 Nov 18:00 Part 1, recorded,47’ https://youtu.be/3ZVeCcX6FXM Part 2, recorded, 49’ https://youtu.be/OcHa_zroCac Part 3, live session on zoom at 8pm Join Zoom Meeting https://zoom.us/j/99278164357 Meeting ID: 992 7816 4357 One tap mobile +436703090165,,99278164357# Austria +43720115988,,99278164357# Austria ------- ThArch 1, 3rd session Mon 16 Nov 18:00 Part 1, recorded, 47’ Streaming at https://youtu.be/8OsiTE3VD6w Part 2, recorded, 45’… 2020W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Theory of Architecture 2

Mario Carpo

MC 26 July 2020 REV 1 Aug REV 8 AUG REV 1 SEPT Theory of Architecture 1 (2020W, VD, Vorlesung und Diskussion) and Theory of Architecture 2 (2021S, SEW, wissenschaftliche Seminar) Theory of Arch 1 (lectures and discussion, term 1) and Theory of Arch 2 (seminar, term 2) are sequential courses, and both will consist of lectures and seminar-like discussions… 2021S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Tragedy and Psychoanalysis

Amanda Holmes

In this course we will examine the role of tragedy within psychoanalytic theory. The Oedipus complex is one of the most notorious concepts of Freud’s corpus but it is not just the tragedy of Oedipus that has import for psychoanalysis. The idea of tragedy is more broadly relevant to the core concepts of psychoanalysis. In this course, we will focus… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Übersetzen I - TECHWE / TEXWE

Walter Lunzer

Aktuell findet die Lehre online zu den bekannten Terminen statt! die Zoomlinks werden ab Abend VOR der LV per mail ausgeschickt! bitte auch den Spam-ordner checken! Ausgehend vom Vorwissen der TeilnehmerInnen, baut das Seminar darauf auf, die eigenen künstlerischen Fähigkeiten und Designerfahrungen in den Unterricht zu übersetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Erschließung und Entwicklung von Themen, die für… 2020W/2021S, Proseminar, 1.5 ECTS

Übersetzen I - TECHWE / TEXWE

Paul-Reza Klein

Aktuell findet die Lehre online zu den bekannten Terminen statt! die Zoomlinks werden ab Abend VOR der LV per mail ausgeschickt! bitte auch den Spam-ordner checken! Ausgehend vom Vorwissen der TeilnehmerInnen, baut das Seminar darauf auf, die eigenen künstlerischen Fähigkeiten und Designerfahrungen in den Unterricht zu übersetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Erschließung und Entwicklung von Themen, die für… 2020W/2021S, Proseminar, 1.5 ECTS

Übersetzen II - TECHWE / TEXWE

Walter Lunzer

Aktuell findet die Lehre online zu den bekannten Terminen statt! die Zoomlinks werden ab Abend VOR der LV per mail ausgeschickt! bitte auch den Spam-ordner checken! Der Begriff Smarte Textilien umfasst ein hochaktuelles Forschungsfeld mit viel Innovationspotential. Dabei wird das Ziel verfolgt, digitale und elektronische Errungenschaften in eine flexible, luftdurchlässige und leichte Fläche zu übersetzen. Wir nehmen in der Lehrveranstaltung… 2020W/2021S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Übersetzen II - TECHWE / TEXWE

Paul-Reza Klein

Aktuell findet die Lehre online zu den bekannten Terminen statt! die Zoomlinks werden ab Abend VOR der LV per mail ausgeschickt! bitte auch den Spam-ordner checken! Der Begriff Smarte Textilien umfasst ein hochaktuelles Forschungsfeld mit viel Innovationspotential. Dabei wird das Ziel verfolgt, digitale und elektronische Errungenschaften in eine flexible, luftdurchlässige und leichte Fläche zu übersetzen. Wir nehmen in der Lehrveranstaltung… 2020W/2021S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Übung vor Originalen

Johanna Schwanberg

Wie kann ich das, was ich auf einem Bild sehe, in Worte fassen? Wie lässt sich die Oberfläche einer Skulptur am besten beschreiben? Wie kann ich eine Videoinstallation sprachlich adäquat wiedergeben? Fragen, die die Arbeit von Künstler/n/innen und Kunstwissenschaftler/n/innen stets begleiten. Ob in einer Seminararbeit, dem Vorstellen der eigenen künstlerischen Arbeit, bei einem Vortrag oder in einer Kunstkritik, Bildbeschreibungen sind… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Vom Paläolithikum zum Spätmittelalter (Zyklus I)

Edith Futscher

Die Vorlesung soll eine Orientierungshilfe im weiten Feld der künstlerischen Äußerungen von der Prähistorie bis hin zum Spätmittelalter darstellen. Es wird ein Überblick gegeben, es werden Grundfragen visueller Zeichensetzungen und unterschiedliche Funktionen des Gestaltens besprochen werden. Es sollen die Gebrauchsweisen und der jeweilige Stellenwert etwa von Bildern, von Ornamentierung, von monumentalen Anlagen oder kleinen Dingen in unterschiedlichen Kulturräumen, es soll… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Vom Tod bis zum Tabu - Psychoanalytische Kulturtheorie

Julia Boog-Kaminski

Am Anfang der Psychoanalyse steht ein Mann, der nicht nur das Seelenleben des Menschen, sondern auch die Entstehung von Kultur ganz neu denken ließ: Ödipus. Er ist Sigmund Freuds Hauptprotagonist, wenn es darum geht die Sprechtherapie als Instrument innerpersoneller Heilung sowie als Mittel kultureller und historischer Analyse zu etablieren. Im Seminar werden wir ausgehend von Freuds Früh- und Spätwerk Texte… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Von Übermut zu Untermut: Was ist masslos?

Antonia Birnbaum

Vom Übermut zum Untermut Spätestens seit Don Quijote sind Ausübung von Mut und sanktioniertes Heldentum auseinandergefallen. Der Mut wandert aus, verlässt seine Position von Herrschaft, seine Bindung an die Ewigkeit des Ruhms. Dieser Wandel veranlasst oft dazu, den Mut als irrelevant für eine postheroische Zeit einfach abzutun, in der es nicht mehr um antike Tugenden, um namentliche aristokratische Helden geht,… 2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Welcome to the Pleasure Dome 1

Eva Maria Stadler

Welcome To The Pleasure Dome Die LEERE Erschütterndes In der Tiefe des Raumes verhallendes TEUFLISCHES GELÄCHTER Ha Ha Ha Ha ha ha ha ha Ha ha ha Well Come[1] In der Lehrveranstaltung beschäftigen wir uns mit der Frage nach kulturellen und politischen Bedingungen, die das Begehren nach Konsum, Komfort und Pleasure triggern. Ohne die Lust zu verlieren, gehen wir der… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Welcome to the Pleasure Dome 2

Eva Maria Stadler

2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

What is an object? What is a thing?

Amanda Holmes

There is an intriguing anecdote that Lacan offers in the midst of his Seventh Seminar which illuminates the distinction between an object and a thing. He tells the story of seeing a collection of match boxes while visiting a friend in the late 1940s: "It was the kind of collection that it was easy to afford at that time; it… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Wissenschaftlich schreiben und arbeiten

Marion Elias

Schreiben - kann so gut wie jeder, der ein wenig Zeit an schulischer Ausbildung hinter sich gebracht hat. Es tut auch - fast - jeder.Wie aber verhält sich die Sache, wenn es, sozusagen, ernst wird, wenn ein wissenschaftlicher Kanon verlangt wird, der sich in seinem Reglement de facto selbst erklärt.?Und wie ist das mit dem Zeug, das sich “Recherche” nennt?… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Zur Kritik der Politik II

Helmut Draxler

TAGUNG POLITIK UND PHILOSOPHIE Was tun? Was lassen? Denken und Kritik der Politik Die Politik scheint heute von einigen grundlegenden Paradoxien durchwirkt zu sein. Meist will sie mit großer Eindeutigkeit auftreten und erzeugt doch eine diffuses Feld an Meinungen und Gefühlen; sie will gemacht und beherrscht werden und drückt sich doch in der Zufälligkeit von Ereignissen aus. Sie scheint Ausdruck… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

makingAchange

Ruth Mateus-Berr

MAKING A CHANGE (HINTERGRUND) Im Rahmen des Forschungsprojektes „makingAchange“ des CCCA, gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, werden neue Methoden und Ansätze entwickelt, um die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit besser in den Unterricht und den Alltag der Schulen zu integrieren. Dabei geht es nicht nur um bessere Wissensvermittlung, sondern auch darum, diese Themen für die Schüler*innen emotional erlebbar… 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

5 / 5