241 courses

4 / 5

Politiken des Primitivismus

Eva Kernbauer

Als künstlerische Suche nach kultureller Ursprünglichkeit und Authentizität hat der Primitivismus entscheidende Impulse zur Entwicklung der modernen Kunst gegeben. In seinem Zentrum steht die Auseinandersetzung mit außereuropäischer und archaischer Kunst, zuweilen auch die Kunst von Kindern, psychisch Kranken und anderen „Outsidern“ sowie deren künstlerische Aneignung bzw. Appropriation. Zugleich ist der Primitivismus die „ästhetische Signatur des Kolonialzeitalters“ (Viktoria Schmidt-Linsenhoff) und so… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Präsenz, Perfomance, Präsentation II

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil II enstprechend der arbeit in teil I ist es das ziel des workshops, die erkannten potentiale weiter auszubauen und das verständnis von performanz und präsenz im raum zu vertiefen. wir werden wieder mit körper und stimme arbeiten, uns diesmal aber verstärkt den inhalten des präsentierten zuwenden. die teilnehmer*innen werden deshalb gebeten, einen text, ein lied, einen… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation III

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation III im dritten teil der lehrveranstaltung geht es vor allem darum, entwicklungen, die über die ersten beide teile sichtbar geworden sind, zu konsolidieren. dabei steht das erkennen der eigenen kompetenz im umgang mit veränderung im zentrum: was zu beginn der workshop-reihe fremd und manchmal auch beängstigend erschienen sein mag, wird zu einem selbstverständlichen prozess persönlichen wachstums, der… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation Ia

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil I „präsenz“ ist eine zentrale qualität für jede form von öffentlichem auftreten: die physische und mentale anwesenheit in einer konkreten situation, frei von narrativen und interpretationen. eigenes und fremdes handeln wertfrei wahrzunehmen, eröffnet eine fülle von neuen möglichkeiten: was auch immer geschieht, ist teil des gegenwärtigen moments und damit „material“, aus dem sich die situation und… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation Ib

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil I „präsenz“ ist eine zentrale qualität für jede form von öffentlichem auftreten: die physische und mentale anwesenheit in einer konkreten situation, frei von narrativen und interpretationen. eigenes und fremdes handeln wertfrei wahrzunehmen, eröffnet eine fülle von neuen möglichkeiten: was auch immer geschieht, ist teil des gegenwärtigen moments und damit „material“, aus dem sich die situation und… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder I

Elizabeth McGlynn

Participents are welcome if they can communicate with childrem in broken german. Please attend the Introducion to the course on 09.10.2020 or as additional offer on 12.10.2020. Please register via base by 30.09.2020! 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder I - KUNSTVERMITTLUNG

Karin Schneider

Semesterthema: Learning from Vulnerability Die Lehrveranstaltung nimmt die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf den Kunst- und Kulturvermittlungssektor zum Ausgangspunkt, um konkret nach der Verletzlichkeit (von Körpern, von Systemen, von Identitäten) als Ressource im Vermittlungsprozess zu fragen und dies als Chance zu sehen, „alte Normalitäten“ in Frage zu stellen. Die Anerkennung der eigenen Verletzlichkeit soll als Angelpunkt für die „Auseinandersetzung mit… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder I - KUNSTVERMITTLUNG

Andrea Hubin

Semesterthema: Learning from Vulnerability Die Lehrveranstaltung nimmt die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf den Kunst- und Kulturvermittlungssektor zum Ausgangspunkt, um konkret nach der Verletzlichkeit (von Körpern, von Systemen, von Identitäten) als Ressource im Vermittlungsprozess zu fragen und dies als Chance zu sehen, „alte Normalitäten“ in Frage zu stellen. Die Anerkennung der eigenen Verletzlichkeit soll als Angelpunkt für die „Auseinandersetzung mit… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient dem Aufbau Ihrer künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen medialen Feldern. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Praxen - Video und Experimentalfilm (Einführung)

Georg Sturmlechner

VIDEO & EXPERIMENTALFILM - EINFÜHRUNG mag art georg sturmlechner winsem 2o2o/21, 2 ects, für leute der studieneingangsphase „unsere kneipen und großstadtstraßen, unsere büros und möblierten zimmer, unsere bahnhöfe und fabriken schienen uns hoffnungslos einzuschließen. da kam der film und hat diese kerkerwelt mit dem dynamit der zehntelsekunden gesprengt, sodass wir nun zwischen ihren weitverstreuten trümmern gelassen abenteuerliche reisen unternehmen.“ walter… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Das technische Kleid

Ingrid Prettenthaler

In Kombination mit S03075, 4.0 ECTS Schwerpunkt F U N C T I O N A L C L O T H I N G Wodurch unterscheidet sich funktionales Kleidungsdesign vom Design alltäglicher Kleidung? Passform bezieht sich normalerweise auf das Aussehen und den Komfort eines Kleidungsstücks, dies allein reicht jedoch für funktionelle Kleidungsstücke nicht aus. Was sind die Anforderungen an… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Digitales Textildesign

Alice Götz

INTENSIVE COURSES Due to Covid the course will take place in distance mode via Zoom Meeting until further notice! DATES: Sunday 18.10.2020 Kick Off Termin Sunday 08.11.2020 Sunday 22.11.2020 Sunday 06.12.2020 from 12.00 -17.30 o'clock. Focus on ornament (in theory and practice) and digital textile techniques (e.g. digital cross stitch, OpArt patterns etc.). Digitally supported illustration with a focus on… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Experimentelle Praxis

Ute Neuber

vorgestaltete Möglichkeiten für Passend-Machen Passend-Machen gestalten ?????????????????????????????????????????????? _ recherchieren – reflektieren – erfinden – vermitteln _ Passstücke, Adapter, Zwischenteile, Distanzstücke und weitere charakterisierende Begriffe z.B. bezeichnen Gegenstände die passend machend funktionieren; passend machend zwischen welchen Gegebenheiten? Was wird an was angepasst? Welches Prinzip der Anpassung wird verfolgt? Ich kenne keinen Bereich, den man nicht in Hinblick auf Adaptionsprozesse und -Gestaltungen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Färben mit Naturstoffen

Karin Altmann

LIVING BLUE FROM THE BLUE OF NOTHINGNESS TO THE DEEP DIVINE SKY Indigo Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann Aboubakar Fofana is a multidisciplinary artist and designer from Mali, known for his years of effort to preserve and reinvigorate West African textile and indigo dyeing techniques. His raw materials come from the natural world, and his artistic practises revolve… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Fläche/Körper/Raum

Manora Auersperg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Konflikt und Gestaltung A

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung geht es um intensive beschäftigung mit dem thema "konflikt" und damit um das spüren und das denken, das spannung halten kann. konflikte nicht als bedrohung sondern als chancie für erkenntnis zu sehen und den konfliktverlauf selbst zu bestimmen, um dieses "STREITEN LERNEN" wird es gehen, - als wunsch, den streit zu gestalten! wir wissen, dass alle entwicklungen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Konflikt und Gestaltung B

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung biete ich studierenden, die sich intensiv mit der gestaltung von konflikten befassen wollen, besondere unterstützung und begleitung in ihren übungsprozessen an. es wird um konkrete fallbeispiele gehen. es wird um begleitung in kleinen arbeitsgruppen oder auch als einzelbegleitung gehen. termine werden wir je nach bedarf besprechen. die vorbesprechung am 11.12.2020 von 19 bis 21 uhr im seminarraum… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

HÜLLEN     Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Text unter S03066, ebenfalls AnmeldungKünstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textil https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020W/S03066/   2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Textil im Kunstkontext I – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Wintersemester: Wie ist Textil in die visuelle Kunst gekommen? Und Textile Strukturbildungen vom Faden ausgehend: Sticken, Stricken/Häkeln, Teppiche/Tapisserien, Netze/Verspannungen, Haare/Haut Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des 20. Jahrhunderts, die für nicht traditionelle Materialverwendungen verantwortlich sind.… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen - Kunststoffe/Membrane

Anna Margarita Zellinger

PlastiX4kids Im Spannungsbogen von Nachhaltigkeit und Notwendigkeit Das Seminar bietet eine Plattform zur kritischen Diskussion der Vor- und Nachteile von Kunststoffen und Biokunststoffen, Einblicke in die Zusammenhänge der Herstellung von Kunststoffen, ihre Erkennungsmerkmale werden herausgearbeitet und in Form von kleinen Paketen im Besonderen für den Schulunterricht nachvollziehbar dokumentiert. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Merkmale der Nachhaltigkeit von Plastik gelegt… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

Das kreative Potential textiler Verarbeitungstechniken wie z.B. das Auftrennen, Auflösen, der Gestaltung der Nähte und Materialränder dienen dazu, neue Materialverarbeitungsstrukturen zu entdecken. Das WENDEN, UMSCHLAGEN, UMKREMPELN, AUF DEN KOPF STELLEN, AUF DIE ANDERE SEITE DREHEN (Synonyme für Umstülpen) ist dabei sowohl textilpraktische Handlung als auch Impuls für Recherche und Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen. Die LV PRAXEN bezieht sich auf die… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Mode / Materialkultur

Adelheid Call

Abformen Abformen ist das Nachbilden eines Körpers durch flüssige (Abguss) oder weiche Massen. Abformen in der LV meint das Nähen Entwickeln passgenauer Körperhüllen aus Stoff. Und weil das nicht so einfach ist, soll die Annäherung an diese Arbeitsweise in Aufgaben schrittweise erfolgen. Wie gelingt es textile Hüllen für unterschiedliche Körper zu nähen? Im ersten Schritt werden anhand einfacher Objekte grundlegende… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Textil abseits von Mode: Wenn von Textilien die Rede ist assoziieren viele in erster Linie Kleidung, beziehungsweise Mode. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Horizont des Textilen weiter zu begreifen und die unterschiedlichen technischen und künstlerischen Betätigungsfelder zu erschließen. Dazu werden 3 Schwerpunkte gebildet:In der Textiltechnologie schauen wir die Felder der Faserkunde bis zu den flächenbildenden Verfahren und den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schnittzeichnen

Ingrid Prettenthaler

Schwerpunkt F A S H I O N meets M U S I C , S T Y L E , S O U N D and S U B V E R S I O N Nach einer Einführung in die künstlerische Thematik folgt ein Querschnitt über unterschiedliche Schnittentwicklungsmethoden: Was sind die Elemente von Subkultur, was macht sie aus?… 2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Ute Huber-Leierer

Based on individual projects, the creation of print templates is taught until the different possibilities of textile screen printing in theory and practice. The focus is on the use of larger-sized (110 x130cm) printing screens. 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Gabriele Amon

During the seminar students become familiar with the complexity of experimental textile screen-printing and learn how to use this technicque individually. With the development of individual projects, according to different targets and demands, all available resources can be used specificallly as well as experimentally to gain new insights and achieve divergent results. For the realization of future individual projects and… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textildruck

Karin Altmann

BEYOND THE SKY AND EARTH INDIGO AND MINERAL MUD DYE Natural Dyeing Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann Aboubakar Fofana is a multidisciplinary artist and designer from Mali, known for his years of effort to preserve and reinvigorate West African textile and indigo dyeing techniques. His raw materials come from the natural world, and his artistic practises revolve around… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textile Produktionsfelder

Karin Altmann

KIMONO NÄHEN Meditation mit Nadel und Faden Ein japanischer Kimono („das Ding zum Anziehen“) unterscheidet sich erheblich von westlichen Schnittformen, welche den Körper nachbilden oder in bestimmte Formen einschreiben. Ein Kimono wird mit der Hand aus ganzen, geraden Stoffbahnen genäht und erst am Körper gefaltet und mit Bändern befestigt. In seiner minimalistischen Ästhetik verkörpert der Kimono grundlegende Prinzipien der japanischen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textiles / Art and Science

Ebru Kurbak

The Politics of Making —Art, Technology, Ideology Part 1. RAW “The Politics of Making” aims to support applied arts students reach beyond the conventional divisions between art/science, craft/technology, and applied arts/engineering. ‘Technology’, a seemingly neutral term, in fact was invented in the 19th Century as an exclusive knowledge domain that implies hierarchies of values (privileging economic growth), geography (privileging the… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen

Manuel Wandl

Gewebe müssen nicht immer an einem Webgerät hergestellt werden. Der Prozess eines Webvorgangs muss auch nicht zwangsläufig zu einem Stück Stoff oder Band als Resultat führen. Das Zusammenspiel von Material, Farbe, Form und Struktur lässt weitere inhaltliche und ästhetische Erscheinungsbilder zu. Dadurch öffnen oder schließen sich weitere Ebenen der Interpretation aber auch der visuellen, haptischen und auditiven Wahrnehmung.In diesem Seminar… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Zeichnung

Manora Auersperg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Ulrich Kühn

....DIESE LV WIR IM ALTERNATE MODE DURCHGEFÜHRT - bis zur öffnung der universitäten für den lv-betrieb..... Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im… 2020W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Ulrich Kühn

2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen III

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Einführung in den 3D Druck I

Ulrich Kühn

....DIESE LV WIR IM ALTERNATE MODE DURCHGEFÜHRT - bis zur öffnung der universitäten für den lv-betrieb..... eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet.… 2020W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Praxen: Einführung in den 3D Druck II

Ulrich Kühn

2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Projektseminar - Experimentelle Praxis / Forschung

Ute Neuber

Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten, die aus der aktuellen Lehrveranstaltung (siehe Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis), dem Schlaufenschwerpunkt oder "Seitigkeiten und Richtungen von sich selbst ausgehend" entwickelt werden. Auch für künstlerische Abschlußarbeiten zu anderen Themen stehe ich gerne beratend zur Verfügung 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil / Forschung

Barbara Graf

HÜLLEN Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Text unter S03066, ebenfalls AnmeldungKünstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textilhttps://base.uni-ak.ac.at/courses/2020W/S03066/ Das IT Seminar besteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil + Praxen - Künstlerisches Medium: Textilentweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS)oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA Arbeit abgeschlossen wird (zusätzliche 2… 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Mode / Materialkultur / Forschung

Adelheid Call

Betreuung der künstlerischen BA-Arbeit in den Bereichen Mode, Forschung Textil, Materialkultur. Begleitend zum Seminar werden Einzelbesprechungen oder Kleingruppentermine angeboten, begleitendes Feedback zur künstlerischen Projektarbeit. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Schneiderei / Schnitt

Walter Lunzer

Siehe Texte zu meinen Seminaren: Praxen Schneiderei/Schnitt /Textiltechnologie sowie aus Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. (LV-Nr. S03216 und LV-Nr. S03215 In dieser LV kann ein Individuelle BA Arbeit betreut werden. Zoom-Termine nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich auch für die LVs Praxen Schneiderei/Schnitt /Textiltechnologie sowie aus Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. (LV-Nr. S03216 und LV-Nr. S03215) Im Own-Cloud Ordner Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. befinden sich… 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen/ Forschung

Manuel Wandl

IT Seminar - für Bachelorseminar oder Kompensationsseminar.Eigene Fragestellung im Bereich der Weberei für künstlerisches Projekt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar / Forschung

Barbara Putz-Plecko

Das Projektseminar dient der Vorbereitung von BA Arbeiten. Es ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Readings in Media Theory

Arantzazu Saratxaga Arregi

Hermes, der den Sterblichen die Botschaft der Götter überbringt, ist der Protagonist dieses Seminars. Wer die Seele der Verstorbenen auf ihrem Weg in die Unterwelt (Hades) begleitet, der steht zwischen der Welt der Sterblichen und jener der Unsterblichen, er verbindet diese über ihre Boten und transkribiert deren Inhalt. Hermes, wurde von dem französischen Kommukationsphilosoph Michel Serres auf den Namen des… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Readings in Synthetic Media and New Media Art

Ingeborg Reichle

In this course we will deal with the rise of synthetic media caused by artificial intelligence (AI), such as deepfakes, and we will work together to find out how these challenge traditional media theories. The term “deepfake” is composed through the combination of the two English terms “deep learning” (a specific class of machine learning methods) and “fake” and describes… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Reality Check - Schule im Gespräch

Hartwig Michelitsch

Die LV versteht sich als Diskussionsrunde auf Augenhöhe. Sie bietet die Möglichkeit, sich über die eigenen Erwartungen als zukünftige/r LehrerIn klarer zu werden. gelebte Schulrealitäten von KunstpädagogenInnen aus unterschiedlichen Schulen kennenzulernen. alternative Herangehens- bzw. Sichtweisen abzuwägen. Praktisches und Motivatorisches für den künftigen Schulalltag mitzunehmen. Herangehensweise In einem ersten Schritt werden Erwartungshaltungen geklärt: Welche Erwartungen habe ich an mich als künftige/r… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Schnittstellen von Kunst und Mode / Intersections of Art and Fashion

Stefanie Kitzberger

Not just since Modernism, Art and Fashion share a close, but complex relationship that concerns their similarities and entanglements, mutual convergences and demarcations on an aesthetic, economic and institutional level. In the seminar we will address these issues with reference to contemporary art and fashion since the 1990s. Proceeding from the analysis of selected examples from the collections of the… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Sculpture in the Endangered Field. Surfaces and Transitions.

Jenni Tischer

Sculpture in the Endangered Field. Surfaces and Transitions The Art Historian Rosalind Krauss analyzes in her essay the diverse transitions between the traditional appearance of a sculpture as a monument and a „Sculpture in the expanded field“. Taking her 1979 essay as our point of departure, we will explore artistic practices in Land Art, Installation, Sculpture, Performance Art and Activism… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

4 / 5