749 courses

10 / 15

Materiallabor - Holz

Reinhold Krobath

"Auf Biegen und Brechen" Sämtliche Biegetechniken im Holzbereich werden gezeigt und auf experimentelle Weise von den Studierenden getestet. Aus diesen Erkenntnissen und Ergebnissen wird danach ein Objekt gebaut. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Matter and Meaning: Why we know what we know in Physics

Tanja Traxler

2022S, Proseminar, 1.5 ECTS

Matter and Meaning: Why we know what we know in Physics

Tanja Traxler

How have natural scientists and especially physicists gathered knowledge throughout the centuries? Why is reality in quantum physics not the way it seems in everyday life? And what role do the arts and a sense for the beauty play in discovering laws of nature? In this course we will investigate past and present methods of gaining knowledge in the physical… 2021W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Media & Paranoia

Clemens Apprich

2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Robert Woelfl

Fire Audio Money Walk. Im alltäglichen wie im Wunsch- und Hoffnungsleben sind wir bis in unsere fernsten Bedürfnisse verstrickt in ökonomische Zusammenhänge, in einer Doppelrolle als Motor und Opfer des Systems. Die Zusammenhänge sichtbar zu machen und auf dialektische Weise zu betrachten, kann eine der Aufgaben von Kunst sein. Wie kann man dem Dilemma des Verstricktseins literarisch begegnen, um gestaltend… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Nika Pfeifer

When your only tool is a hammer the whole world looks like poetryFindings “Misappropriating a technology is the beginning of playful creativity. Tool abuse is a wonderful strategy for surprising yourself.” Fritz Ostermayer Inspired by the above quote and based on topics and questions that have been occupying/moving you/us for a while or maybe just currently, in this explorative lab/oratorium,… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Conny Runner

Investigative Interventions. Practical subversion between civil disobedience & action art. The multiple crises overlap and the dreams of social and ecological justice shatter with every report of Frontex pushbacks or disintegrating glaciers. But these daily Cassandra calls seem to be shattered by everyday routines and rigid power structures, even if there are plenty of concrete alternative living modes and economic… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Orhan Kipcak

„Ich, Du, Er, Sie, Es-Jingles“ Projekt zur Herstellung kurzer Hörstücke zwischen Poesie, Testimonial, Bekenntnis und in Zungen reden. Es soll nicht um konkrete Produkte, Personen, Religionen, Parteien, politische Anliegen gehen; wichtig sind Gestik, Rhetorik, Charisma. Das Projekt findet statt in Kooperation mit dem Radiosender Ö1, der Kunstuniversität/FH-Joanneum, Graz, sowie der schule für dichtung, Wien Wie im vergangenen Jahr werden die… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Tanja Ostojic

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Barbara Yelin

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mediale, experimentelle und interdisziplinäre Formen der Sprachkunst

Christine Grimm

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Medientheorie: Einführung in die Kommunikationstheorie

Christoph Wize

Aufgrund der aktuellen Zahlen an Erkrankungen macht es keinen Sinn mit so vielen Student*innen (wir sind rund 50), viele Stunden in einem Raum zu sitzen. Daher machen wir die Vorlesung auf Basis Distancelearing. Allerdings mit einer räumlich und zeitlich(!) unabhängigen Methode und Didkatik.Ihr findet die gesamte Vorlesung unter:https://kommunikationstheorie.squarespace.comDort wird alles erklärt. Auch die Prüfung die ihr bitte bis 3.12.2021 an… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Metall 1

Stephan Hilge

In der Lehrveranstaltung wird der Werkstoff Metall und seine Erscheinungsformen vorgestellt. Das Ziel ist den Studierenden diesen Werkstoff näher zubringen und sie beim Umgang mit Metall zu unterstützen. Vermittlung von spanlosen und spanabhebenden Metalltechniken, Verbindungstechniken, sowie aller erforderlichen Metallbildhauertechniken. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, da alle Plätze schon vergeben sind!   2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Metall 2

Stephan Hilge

Entwicklung eines Projektes in Metall und Realisierung mit der entsprechenden Technologie. Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundkenntnisse zur Umsetzung eines konkreten Projektes in Metall. Richtige Planung der Arbeitsabläufe und Handhabung des Werkstoffes Metall. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen limitiert. 2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Titania Seidl

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Stefan Wirnsperger

The maximum number for participants has already been reached. If you register now your name will be put on the waiting list. You will be informed on October 6th if there are free places left. From the idea to the exhibition - approaches to the painted image. The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methods and Practices of Experimental Cultures

Martin Reinhart

This lecture is intended as an introduction for the first semester students of the Art & Science MA programme. What is experimental art-practice and how can it be employed in a fruitful way? Artists working in experimental practice take new approaches to nurturing, creating and presenting art. Such projects often explore challenging new concepts in the creation and experience of… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Migration denken

Nanna Heidenreich

Migration challenges representation - this applies equally to imaginations/ideas, depictions and forms of political organisation. This seminar is dedicated to these aspects and thus to the foundations of so-called critical migration and border regime studies and supplements them with decidedly cultural, art and media studies questions. What do we actually understand by migration? What about the "art of migration", what… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Mode - Business

Hermann Fankhauser

  The fashion business lecture conveys the basics of commercial knowledge/action with a focus on fashion   Entrepreneur/self-employed/accounting/calculation/purchase/sale/invoice/fee/funding/tax/-office/showroom/agency 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Mode - Image

Markus Pires Mata

The lecture Fashion-Image is dealing with contemporary image production. Focus is a conceptual, research-based approach, dealing with modern and contemporary  forms of presentations of fashion in the fields of design, art, media and popular culture. 2021W/2022S, Proseminar, 3.0 ECTS

Mode - Kommunikation

Markus Pires Mata

This lecture deals with different forms of communication in the context of fashion. From the planning and realisation of events and presentations to the development of tools like line- or ordersheets, moodboards, lookbooks and brand identity - with special focus on content creation and social media. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Mode - Schreiben - Advanced

Monica Titton

This course aims at providing students with the skills necessary to write articulate and aware fashion texts. Through insight into the fashion world and media, students will learn to grasp the different styles of fashion writing and they will have ample opportunity to practice writing and critical thinking. Using trend reports, reviews of collections and media analyses, students will learn… 2022S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Mode - Schreiben - Diplom

Monica Titton

The course accompanies the research and development of the final thesis. The final thesis complements or reinforces each designer’s original design philosophy, and should demonstrate strong research practice integrating theory and the designer’s unique perspective in response.The final thesis challenges designers to deepen their knowledge on their area of interest and to become actively involved with academic research and relevant… 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Mode - Tools 1

Claudia Reifberger

To create contemporary fashion "Mode – Tools“ deals with fundamental terms and techniques of the design process. Focus of this lecture is inspiration, finding ideas, innovation and composition as well as the whole creative process. Based on various tasks students learn to develop and realize their ideas individually as well as in different roles. Mode Tools teaches competences and tools… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Mode - Tools 2

Claudia Reifberger

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modegeschichte

Monica Titton

The lecture traces the social and cultural histories of fashion from the early 20th century to the present, and provides an overview over the historical significance of fashion in relation to cultural and social processes. The lecture has been entirely rewritten and henceforth focuses on diverse histories as part of a commitment to decolonize fashion history and fashion research. A… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Modellbau I

Matthias Pfeffer

    Erlernen handwerklicher Grundkenntnisse im Vergleich aller Materialien und Einführung in den Umgang mit einfachen Werkzeugmaschinen Ziel ist der eigenständige, ordnungsgemäße und gefahrlose umgang mit allen modellbaurelevanten Werkzeugen und Maschinen verpflichdende Lehrveranstaltung für DI-ID2 um eigenständig manuell in der Räumen von DI-ID2 arbeiten zu dürfen 2021W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Modellbau II

Matthias Pfeffer

2022S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Modezeichnen - Advanced 1

Manfred Schu

Voraussetzung für den MODEZEICHNEN / Advanced Lehrveranstaltung ist die erfolgreiche Teilnahme an MODEZEICHNEN / Basic I. und Basic II. MODEZEICHNEN / Advanced ist die Weiterentwicklung von Basic I. und Basic II. jedoch liegt hier der Schwerpunkt auf der Qualität der Vermittlung der Design-Idee. Die Modezeichnung betont hier die Zeichnung als Kommunikationsform und Kommunikationsmittel, um die Essenz der eigenen Ideen für… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Advanced 2

Manfred Schu

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Basic 1

Manfred Schu

Modezeichen / Basic I. ist so aufgebaut, dass im Vordergrund die Idee des zeichnerischen Erzählens und deren Interpretationsmöglichkeit steht. Es geht darum, durch Übung eine Sammlung an individuellen Mitteln des eigenen Ausdrucks zu erarbeiten, die sich sowohl aus Improvisation, diskursivem Denken, als auch aus künstlerischer Darstellung bestimmen. Eine theatralische Herangehensweise als Arbeitsmethode, die teilweise aus dem Schauspieltraining, Performancebereich und den… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Modezeichnen - Basic 2

Manfred Schu

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Morphologie des Design

Stefan Zinell

This course is designed for first-year students of Industrial Design. Basic questions about design and design studies will be explained to introduce students to relevant skills and terminology. Practical questions about the beginning of the course will also be addressed. The goal of the course is to explore the very different prerequisites of our first-year students in order to assist… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Moulage 1

Jeung Guy Song

Einführung Moulage, Gerade Rock, Tellerrock, Bluse mit verschiedene Abnäher, Kleid mit verschiedene Abnäher, Ärmel, verschiedene Kragen, Korsage, verschiedene Jacken auf der Puppe modellieren und Schnitt abnehmen. Ziel: Diese Lehrveranstaltung handelt von einem Dialog zwischen einem Künstler und einem Techniker. Es veranschaulicht den Design-Prozess und umfasst Skizze und Schnittmusterentwicklung . Moulage ist eine dreidimensionale Konstruktion und Produktionstechnik, die ein erhebliches Maß… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Moulage 2

Jeung Guy Song

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Musealität – Museum und Kanon | Museality – Museum and Canon

Isabel Hufschmidt

Time-transcending universality of human production as well as of recounted understanding of the world focusing on man, nature, technology and art in the mirror of fundamental parameters of education aimed at society as a whole: Museality and canon are closely intertwined. What they have in common at first glance: They are selective instances. Who or what determines them? Who or… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Museen aus Papier

Hannes Loichinger

André Malraux hat Mitte des 20. Jahrhunderts nicht nur die bis heute folgenreiche, vielfach zitierte und ebenso oft problematisierte Vorstellung eines „imaginären Museums“ geprägt, sondern darüber hinaus Kunstgeschichte als Geschichte des Fotografier- und Reproduzierbaren erzählt. Den durch Fotografie möglich gemachten Wandel der Präsentation von Kunst beschreibt Rosalind Krauss etwas später als Übergang „von den elitären Museumsräumen des 19. Jahrhunderts auf… 2021W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Muttersprache

Anna Kim

Where are you from? Many of us have to deal with this question more than once in their lives. Some of us are haunted by it. In this course we want to rephrase it, modify it and extend it to the following questions: Which language do you speak? And why do you speak the language you speak? Where are the… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Nach der Arbeit 1

Eva Maria Stadler

Nach der Arbeit 1 "Der meister hält das glühende eisen mit der zange über den amboß , der geselle muss es mit dem hammer breit klopfen. Beide arbeiten mit großer aufmerksamkeit. Sie hören den klingenden lärm nicht mehr, sie haben sich an ihn gewöhnt."[1] Die Universität für angewandte Kunst hat im Rahmen von UniNeTz, dem Zusammenschluss 17 österrechischer Universitäten, die… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Nach der Arbeit 2

Eva Maria Stadler

2022S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Nähtechnik - Basic 1

Andrea Unfried

In this lecture students should develop an understanding for the high end production of garments and learn the required techniques. Technical tests concerning the shirt are being made for the various processes. Differences in quality are being examined. Further on, the use of the sewing machinery as plain sewer, overlock, etc. will be explained. Students are practicing technical terms to… 2021W, Übungen, 1.5 ECTS

Nähtechnik- Advanced 1

Andrea Unfried

In this lecture students will learn how to sew a handsewn suit jacket. You will develop an understanding how to connect an underconstruction with the fabric to gain a 3 demensional form. You will learn original techniques and their translation to industrial made suit jackets. Technical tests are being made for the various processes. Differences in quality are being examined.… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Nähtechnik- Advanced 2

Andrea Unfried

2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Nähtechnik- Basic 2

Julia Gabriela Huber

2022S, Übungen, 1.5 ECTS

Narration multiperspektivisch

Heidelinde Balzarek

Themenstellung der Lehrveranstaltung Ziele der LV: Vertiefende Auseinandersetzung mit der Thematik und mit verwandten Bereichen – Perspektiven der Didaktik, Erzählungen, Erziehung – Biografik, Narration und Anschauung Die Transmedialität des Narrativen und das erzählende Potential von Einzelbildern erforschen und erkennen Das Bilderbuch als multimodales Erzählmedium erfahren und analysieren Kunstwerke als Erzählimpulse Die narrativen Dimensionen des kindlichen Bildkonzeptes erforschen und erkennen Didaktische… 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Naturstudien und konstruktives Zeichnen

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Verbindung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Naturstudien: Von der Skizze zur Zeichnung- Darstellungsmethodik

Christoph Abbrederis

  „sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. 12.00 - 14.15 Uhr Institut für Design/Grafik Design/Prof. Kartak, Dachgeschoß  Beginn: 12. Oktober 2021 12.00 Uhr 2021W/2022S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Niemandsland - zwischen Kunst und Wissenschaft

Marion Elias

„Niemandsland; zwischen Kunst und Wissenschaft” Schön ist, was schön ist...? (Philosophie, Seminar, zweistündig) "Renaissance 2.0 / Rinascità, versione 2.0" Il progetto Leonardo - May you live in interesting times. Dieses Thema bearbeiten wir seit mehreren Jahren und werden dies fortsetzen. Die Frage, ob (bildende) Kunst Wissenschaft wäre, präziser gefasst, ob Malerei eine Art von Wissenschaft sei beziehungsweise welches denn der… 2021W/2022S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Non-sense

Alexi Kukuljevic

This seminar will introduce us to the problem of nonsense and its implications for what it means to think philosophically and artistically. The focus of the seminar will be on Gilles Deleuze’s The Logic of Sense (Logique du Sens). Published in 1969, The Logic of Sense is a work of philosophy whose form as well as its content is highly… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Objekt Metall - Datei, Material, Werkstück

Valentin Ruhry

Metal has a long, interdisciplinary tradition in artistic practice. Whether in a classic sense, as a workpiece or sculpture, as an image carrier, untreated material, sound generator in performances, in space-consuming installations or as a simple substructure.In all of the above cases, basic knowledge is essential, regardless of the level of your own manual skills or technical capabilities. Therefore, exercises… 2021W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

10 / 15