51 courses

1 / 2

Künstlerische Grundlagen

Barbara Putz-Plecko

Die Lehrveranstaltung versteht sich als Einführung in künstlerisches Arbeiten und geht projektbegleitend verschiedenen grundlegenden Fragen nach: Wodurch werden künstlerische Prozesse angestoßen und wie vorangebracht? Wie entwickelt man relevante Fragen und daraus Themen und Inhalte? Was ist ein künstlerisches Konzept? Welchen Stellenwert hat Recherche und Kontextualisierung in künstlerischen Arbeitsprozessen? In welchem Verhältnis stehen Konzept, Produktion, Präsentation und Rezeption? Worauf bauen künstlerische… 2020W, Künstl. Einzelunterricht, 3.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient der Besprechung und Unterstützung Ihrer Projektarbeiten im Rahmen von Einzelgesprächen. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient der Besprechung und Unterstützung Ihrer Projektarbeiten im Rahmen von Einzelgesprächen. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 4.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient der Besprechung und Unterstützung Ihrer Projektarbeiten im Rahmen von Einzelgesprächen. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 1.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Das technische Kleid

Ingrid Prettenthaler

In Kombination mit S03074, 4.0 ECTS Schwerpunkt F U N C T I O N A L C L O T H I N G Wodurch unterscheidet sich funktionales Kleidungsdesign vom Design alltäglicher Kleidung? Passform bezieht sich normalerweise auf das Aussehen und den Komfort eines Kleidungsstücks, dies allein reicht jedoch für funktionelle Kleidungsstücke nicht aus. Was sind die Anforderungen an… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis

Ute Neuber

Ute Neuber ute@privatundsirius.net handy 0681 816 482 55 vorgestaltete Möglichkeiten für Passend-Machen Passend-Machen gestalten ???????????????????????????????????????????????????????????????????????? _ recherchieren – reflektieren – erfinden – vermitteln _ Passstücke, Adapter, Zwischenteile, Distanzstücke und weitere charakterisierende Begriffe z.B. bezeichnen Gegenstände die passend machend funktionieren; passend machend zwischen welchen Gegebenheiten???????????????????????????????????????????? Was wird an was angepasst????????????????????????????????????????????????? Welches Prinzip der Anpassung wird verfolgt???????????????????????????????????? Ich kenne keinen Bereich, den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

HÜLLEN Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Etymologisch bedeutet Hülle (mhd. hüllen, ahd. hullan) Umhüllung, Mantel, aber auch Kopftuch. Der germanische Begriff hel, bedeutet verbergen, hehlen. Nimmt die Hülle historisch ihren Ausgang vom Gewand oder von Teilen der Kleidung, so wird später unter Hülle ganz allgemein eine Formation verstanden, die aus der Fläche entsteht und einen Raum umfasst. Dieser kann vollständig oder… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

abNÄHEN - verSTÜRZEN - umSTÜLPEN NÄHSUPPORT für künstlerische Projektarbeiten Handlungsanweisungen für Nähte, ihre Bedeutungszuschreibungen und Manipulationen werden als Grundlagen und Elemente für Projektarbeiten fokussiert, untersucht, analysiert und exemplarisch durchgeführt. Die LV ist dafür konzipiert, UNTERSTÜTZUNG und PRAXIS für das Nähen mit der Nähmaschine und dessen kontextuellen Inhalten anzubieten. Das Themenfeld SPIELOBJEKTE und die damit verbundenen KONTEXTE und HANDLUNGSANWEISUNGEN sind dabei… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Mode / Materialkultur

Adelheid Call

2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Reflexion als Praxisform

Katharina Heinrich

Instrument Körper - Die Rolle des Körpers in der Arbeitspraxis Das Seminar basiert auf einer Methodik der Reflexion, der Erkenntnis und deren Übersetzung in das Medium Kunst. Im wechselseitigen Dialog treiben sie Inspiration und Kunstproduktion voran. Inhalt In diesem Semester legen wir besondere Aufmerksamkeit auf den Körper in Relation zum individuellen Arbeitsprozess und die daraus generierenden spezifischen Fragen. Welche Rolle… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Textil abseits von Mode: Wenn von Textilien die Rede ist assoziieren viele in erster Linie Kleidung, beziehungsweise Mode. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Horizont des Textilen weiter zu begreifen und die unterschiedlichen technischen und künstlerischen Betätigungsfelder zu erschließen. Dazu werden 3 Schwerpunkte gebildet:In der Textiltechnologie schauen wir die Felder der Faserkunde bis zu den flächenbildenden Verfahren und den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Schnittentwicklung / Offene Werkstatt

Ingrid Prettenthaler

Schwerpunkt F A S H I O N meets M U S I C , S T Y L E , S O U N D and S U B V E R S I O N Nach einer Einführung in die künstlerische Thematik folgt ein Querschnitt über unterschiedliche Schnittentwicklungsmethoden: Was sind die Elemente von Subkultur, was macht sie aus?… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Textiles / Art and Science

Ebru Kurbak

The Politics of Making —Art, Technology, Ideology Part 2. PLANTSCAPES “The Politics of Making” aims to support applied arts students in reaching beyond the conventional divisions between art/science, craft/technology, and applied arts/engineering. ‘Technology’, a seemingly neutral term, in fact, was invented in the 19th Century as an exclusive knowledge domain that implies hierarchies of values (privileging economic growth), geography (privileging… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen

Manuel Wandl

Die Weberei bietet Möglichkeiten utopisches zu realisieren. Eigenschaften, Aussehen, Verwendung, Material, ... all diese Dinge können bestimmt, verändert, ausgetauscht oder geschaffen werden. Weben ist eine Technologie die der Wortbezeichnung Kreation am nächsten kommt. Individuelle Arbeitsprozesse, Themenstellungen, und Technologien stehen hier im Mittelpunkt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Barbara Putz-Plecko

Das Portfolio ist eine wesentliche und kontinuierliche Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs. Sie visualisieren damit in Semesterabschnitten die verschiedenen Ebenen Ihres Studiums, resümieren die wesentlichen Erfahrungen, Ihren individuellen Fokus und Erkenntniszuwachs in künstlerischer Form und stellen Ihr Portfolio in Kleingruppen vor. Die daraus resultierende gemeinsame Diskussion und Reflexion ihres Studienfortgangs hilft die persönliche Situation einzuschätzen und bietet Orientierung für nächste Schwerpunktsetzungen.… 2020W/2021S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Manora Auersperg

Die Betreuung des individuellen Portfolios richtet sich nach den Angaben im Curriculum aus (siehe unten). Sie erfolgt in Kooperation mit den dafür beauftragen MitarbeiterInnen der Abteilung. (1) Das individuelle Portfolio beschreibt den eigenen Lernweg. Dabei sind die Erkenntnisse aus den künstlerischen/gestalterischen Projektarbeiten sowohl mit den wissenschaftlichen und fachdidaktischen als auch den pädagogischen, bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Erfahrungen und Erkenntnissen zu verschränken,… 2021S, Übungen, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Barbara Graf

2020W/2021S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Karin Altmann

Das Portfolio ist eine wesentliche und kontinuierliche Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs. In Semesterabschnitten soll es die verschiedenen Ebenen des Studiums in künstlerischer Form visualisieren und die Möglichkeit bieten, den individuellen Lernweg, Fokus und Erkenntniszuwachs zu resümieren. Dabei sind die Erkenntnisse aus den künstlerischen/gestalterischen Projektarbeiten sowohl mit den wissenschaftlichen und fachdidaktischen als auch den pädagogischen, bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Erfahrungen und Erkenntnissen… 2020W/2021S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Masterseminar

Barbara Graf

HÜLLEN     Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen /  Text unter S03066, ebenfalls Anmeldung,  Künstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textil   2020W/2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Masterseminar

Barbara Putz-Plecko

Im Rahmen des Masterseminars werden Sie durch künstlerischen Einzelunterricht und in Kleingruppenformaten in der Entwicklung eigenständiger künstlerischer Projekte unterstützt. Ziel ist die Vertiefung Ihrer im BA Studium entwickelten Kompetenzen und die Förderung ihrer individuellen künstlerischen Praxis.  2020W/2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Masterseminar

Ute Neuber

2020W/2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Praxen

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient dem Aufbau Ihrer künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen medialen Feldern. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Praxen - Das technische Kleid

Ingrid Prettenthaler

In Kombination mit S03075, 4.0 ECTS Schwerpunkt F U N C T I O N A L C L O T H I N G Wodurch unterscheidet sich funktionales Kleidungsdesign vom Design alltäglicher Kleidung? Passform bezieht sich normalerweise auf das Aussehen und den Komfort eines Kleidungsstücks, dies allein reicht jedoch für funktionelle Kleidungsstücke nicht aus. Was sind die Anforderungen an… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Digitales Textildesign

Alice Götz

Intensive seminar, compulsory attendance In summer term 21 the course will be held in distance mode as well as in attendance mode. Expected dates for the summer semester: Thursday 18.03, 25.03, 15.04, 22.04, 29.04, 06.05. The dates 04/15 and 04/22 will take place over Zoom due to the lockdown. Time: 15.00 - 18.00 h Closing Thursday 20.05.21 CONTENTS Critical examination… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Erweiterung Künstlerische Grundlagen

Barbara Putz-Plecko

Beginn und Verlauf: Semesterpräsentationen am 4. 3. von 9.30 bis ca. 17.00 10.3. von 17.30 bis ca. 20.30 und weitere Termine am Mittwoch 24. 3. von 17.00 bis 19.00 im FLUX 2 Dienstag 13. 4. von 17.15 bis 19.15 im SR 21 Donnerstag 6. 5. von 17.15 bis 19.15 im FLUX 1 Die Lehrveranstaltung im Sommersemester baut auf jener des… 2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Praxen - Experimentelle Praxis

Ute Neuber

Ute Neuber ute@privatundsirius.net handy 0681 816 482 55 vorgestaltete Möglichkeiten für Passend-Machen Passend-Machen gestalten ???????????????????????????????????????????????????????????????????????? _ recherchieren – reflektieren – erfinden – vermitteln _ Passstücke, Adapter, Zwischenteile, Distanzstücke und weitere charakterisierende Begriffe z.B. bezeichnen Gegenstände die passend machend funktionieren; passend machend zwischen welchen Gegebenheiten???????????????????????????????????????????? Was wird an was angepasst????????????????????????????????????????????????? Welches Prinzip der Anpassung wird verfolgt???????????????????????????????????? Ich kenne keinen Bereich, den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Färben mit Naturstoffen

Karin Altmann

INDIGO PROJEKTARBEITEN Im Sommersemester 2021 dient diese Lehrveranstaltung mit Einzelgesprächen und Einzelbetreuungen der Unterstützung jener künstlerischen Projektarbeiten, die im Wintersemester 2020/21 begonnen wurden. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Fläche/Körper/Raum

Manora Auersperg

m Seminar Fläche/Körper/Raum_vor Ort wird der Außenraum zum konkreten Gegenüber, auf das wir uns in unterschiedlicher Weise beziehen. In das prozesshafte Verhältnis von Körper und Raum wird im Seminar ein Medium eingeführt, das als Träger und Vermittler Spuren in sich aufnimmt. Wir notieren, protokollieren, dokumentieren, übersetzen und verzeichnen. Gesammelte Informationen, die durchdrungen sind von subjektiv Erlebtem, vergleichzeitigen sich so in… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

HÜLLEN     Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen   Text unter S03066, ebenfalls Anmeldung   Künstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textil 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Textil im Kunstkontext II – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Sommersemester: Soft-Sculpture /Airbags, Kunstkleider, Living-Sculpture, Skulpturen /Behausungen/Draperien, Verhüllungen/Camouflage Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des 20. Jahrhunderts, die für nicht traditionelle Materialverwendungen verantwortlich sind. Material – in dieser Vorlesung mit Fokus Textil – wird über das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen - Kunststoffe/Membrane

Anna Margarita Zellinger

Die Initiative und Idee zu diesem Semesterprogramm stammt noch von meinem Vorgänger, P.Michael Schultes, der sich jetzt bereit erklärt hat, sich zumindest bis Ende des Jahres 2021 bedarfsorientiert geringfügig bis voll einzubringen. Dazu hat P.Michael Schultes bereits zu Julia Reichert, der Prinzipalin des Kabinetttheaters Kontakt bezüglich eines dadaistischen Kunststofflehrstücks aufgenommen. Für dieses international renommierte Figurentheater hat P.Michael Schultes bereits einige… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

Das kreative Potential textiler Verarbeitungstechniken wie z.B. das Auftrennen, Auflösen, der Gestaltung der Nähte und Materialränder dienen dazu, neue Materialverarbeitungsstrukturen zu entdecken. Das WENDEN, UMSCHLAGEN, UMKREMPELN, AUF DEN KOPF STELLEN, AUF DIE ANDERE SEITE DREHEN (Synonyme für Umstülpen) ist dabei sowohl textilpraktische Handlung als auch Impuls für Recherche und Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen. Die LV PRAXEN bezieht sich auf die… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Mode / Materialkultur

Adelheid Call

Abformen ist das Nachbilden eines Körpers. In diesem Kontext biete ich zwei LV an, die im SS fortgesetzt werden: Abformen, textile Körperhüllen Praxen - Mode / Materialkultur Abformen in der LV meint das Nähen, Entwickeln passgenauer Körperhüllen aus Stoff. Wie gelingt es textile Hüllen für unterschiedliche Körper zu nähen? Im ersten Schritt werden anhand einfacher Objekte grundlegende Techniken der textilen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Textil abseits von Mode: Wenn von Textilien die Rede ist assoziieren viele in erster Linie Kleidung, beziehungsweise Mode. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Horizont des Textilen weiter zu begreifen und die unterschiedlichen technischen und künstlerischen Betätigungsfelder zu erschließen. Dazu werden 3 Schwerpunkte gebildet:In der Textiltechnologie schauen wir die Felder der Faserkunde bis zu den flächenbildenden Verfahren und den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schnittzeichnen

Ingrid Prettenthaler

Schwerpunkt F A S H I O N meets M U S I C , S T Y L E , S O U N D and S U B V E R S I O N Nach einer Einführung in die künstlerische Thematik folgt ein Querschnitt über unterschiedliche Schnittentwicklungsmethoden: Was sind die Elemente von Subkultur, was macht sie aus?… 2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Gabriele Amon

During the seminar students become familiar with the complexity of experimental textile screen-printing and learn how to use this technicque individually. With the development of individual projects, according to different targets and demands, all available resources can be used specificallly as well as experimentally to gain new insights and achieve divergent results. For the realization of future individual projects and… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Ute Huber-Leierer

Based on individual projects, the creation of print templates is taught until the different possibilities of textile screen printing in theory and practice. The focus is on the use of larger-sized (110 x130cm) printing screens. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textildruck

Karin Altmann

KUNST IN DER NATUR Waldviertler Mud Dye Künstlerische Forschung in den Waldviertler Hochmooren mit Karin Altmann und Manuel Wandl Bogolan bedeutet in der Sprache der Bambara in Mali „aus Schlamm gemacht “ oder auch „Resultat der Erde“ und bezeichnet die Technik des Färbens und Malens mit Mineralschlamm, bei der durch die Verwendung von eisenreichem Schlamm und pflanzlichem Tannin Oberflächendesigns erzeugt… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textile Produktionsfelder

Karin Altmann

BLAU MACHEN 100 Jahre Blaudruckerei Koó Das traditionelle Handwerk des Blaudrucks wurde 2018 in die internationale Repräsentative UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. In Österreich existieren nur noch zwei Familienbetriebe: die Blaudruckerei Koó im Südburgenland sowie die Blaudruckerei Wagner in Oberösterreich. Das Familienunternehmen „Original Blaudruck Koó“, 1921 gegründet und heute von Joseph Koó und seiner Frau Miriam in dritter… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textiles / Art and Science

Ebru Kurbak

2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen

Manuel Wandl

Die Weberei bietet Möglichkeiten utopisches zu realisieren. Eigenschaften, Aussehen, Verwendung, Material, ... all diese Dinge können bestimmt, verändert, ausgetauscht oder geschaffen werden. Weben ist eine Technologie die der Wortbezeichnung Kreation am nächsten kommt. Individuelle Arbeitsprozesse, Themenstellungen, und Technologien stehen hier im Mittelpunkt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Werk-Labor_Wissen

Walter Lunzer

Vortrag 1: Grundlagen Schnittzeichnes Von der Fläche zum Körper - vom Körper zur Fläche. Schnittzeichnen beschreibt das Prinzip von der zweiten in die dritte Dimension zu kommen. Die Fähigkeit dreidimensional zu denken wird dabei besonders beansprucht, sowie Genauigkeit geschult und die Beobachtungsgabe und Analysefähigkeit gestärkt. Der Vorttrag führt in die unterschiedlichen Methoden des Schnittzeichnens ein, von Techniken der Abfaltung, der… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Zeichnung

Manora Auersperg

Zu zeichnen eröffnet die Möglichkeit in eine Wechselbeziehung mit unserer Umgebung zu treten. Als seismographische Aufzeichnung durch die Hand ist die Zeichnung sichtbare Spur einer Beobachtung und Abbild intensiver Hinwendung zu einem betrachteten Gegenüber. Das Seminar zeichnen_ vor Ort schafft Rahmenbedingungen um neben der Vermittlung technischer Grundlagen den Prozess des Zeichnens in seiner zeitlichen, physischen und psychischen Dimension zu beforschen.… 2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen_Werk_Labor (Mentor)

Manuel Wandl

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in wöchentlichen Reviews in ihrer Arbeit unterstützt. Die gemeinsamen Arbeitstreffen in einer kontinuierlichen Gruppe finden wöchentlich (1000-1300) statt, die regelmäßige Teilnahme ist verpflichtend. Diese künstlerisch-konzeptuelle Betreuung erfolgt im ersten Jahr DEX von den dafür beauftragten Mentor*innen. Jede/r der vier Mentor*innen trifft sich wöchentlich einmal mit… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 5.0 ECTS

Praxen_Werk_Labor Mentorin

Barbara Graf

Studierende werden von Mentor*innen begleitet und in ihrer Arbeit unterstützt. Die gemeinsamen Arbeitstreffen in einer kontinuierlichen Gruppe finden wöchentlich (1000-1300) statt, die regelmäßige Teilnahme ist verpflichtend. Diese künstlerisch-konzeptuelle Betreuung erfolgt im ersten Jahr DEX von den dafür beauftragten Mentor*innen. Jede/r der vier Mentor*innen trifft sich wöchentlich einmal mit ihrer/seiner Studierendengruppe, vormittags 10-13.00 (jede/r Mentor*in ist einem anderen Wochentag zugeordnet). Projektarbeiten… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 5.0 ECTS

Projektseminar - Experimentelle Praxis / Forschung

Ute Neuber

Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten, die aus der aktuellen Lehrveranstaltung (siehe Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis), dem Schlaufenschwerpunkt oder "Seitigkeiten und Richtungen von sich selbst ausgehend" entwickelt werden. Auch für künstlerische Abschlußarbeiten zu anderen Themen stehe ich gerne beratend zur Verfügung 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil / Forschung

Barbara Graf

2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Mode / Materialkultur / Forschung

Adelheid Call

Betreuung der künstlerischen BA-Arbeit in den Bereichen Mode, Forschung Textil, Materialkultur. Begleitend zum Seminar werden Einzelbesprechungen oder Kleingruppentermine angeboten, begleitendes Feedback zur künstlerischen Projektarbeit. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Schneiderei / Schnitt

Walter Lunzer

Siehe Texte zu meinen Seminaren: Praxen Schneiderei/Schnitt /Textiltechnologie sowie aus Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. (LV-Nr. S03216 und LV-Nr. S03215 In dieser LV kann ein Individuelle BA Arbeit betreut werden. Zoom-Termine nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich auch für die LVs Praxen Schneiderei/Schnitt /Textiltechnologie sowie aus Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. (LV-Nr. S03216 und LV-Nr. S03215) Im Own-Cloud Ordner Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. befinden sich… 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen/ Forschung

Manuel Wandl

IT Seminar - für Bachelorseminar oder Kompensationsseminar.Eigene Fragestellung im Bereich der Weberei für künstlerisches Projekt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

1 / 2