51 courses

1 / 2

Künstlerische Grundlagen

Barbara Putz-Plecko

Die Lehrveranstaltung versteht sich als Einführung in künstlerisches Arbeiten und geht projektbegleitend verschiedenen grundlegenden Fragen nach: Wodurch werden künstlerische Prozesse angestoßen und wie vorangebracht? Wie entwickelt man relevante Fragen und daraus Themen und Inhalte? Was ist ein künstlerisches Konzept? Welchen Stellenwert hat Recherche und Kontextualisierung in künstlerischen Arbeitsprozessen? In welchem Verhältnis stehen Konzept, Produktion, Präsentation und Rezeption? Worauf bauen künstlerische… 2020W, Künstl. Einzelunterricht, 3.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient der Besprechung und Unterstützung Ihrer Projektarbeiten im Rahmen von Einzelgesprächen. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 1.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient der Besprechung und Unterstützung Ihrer Projektarbeiten im Rahmen von Einzelgesprächen. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient der Besprechung und Unterstützung Ihrer Projektarbeiten im Rahmen von Einzelgesprächen. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 4.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Das technische Kleid

Ingrid Prettenthaler

In Kombination mit S03074, 4.0 ECTS Schwerpunkt F U N C T I O N A L C L O T H I N G Wodurch unterscheidet sich funktionales Kleidungsdesign vom Design alltäglicher Kleidung? Passform bezieht sich normalerweise auf das Aussehen und den Komfort eines Kleidungsstücks, dies allein reicht jedoch für funktionelle Kleidungsstücke nicht aus. Was sind die Anforderungen an… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis

Ute Neuber

vorgestaltete Möglichkeiten für Passend-Machen Passend-Machen gestalten ?????????????????????????????????????????????? _ recherchieren – reflektieren – erfinden – vermitteln _ Passstücke, Adapter, Zwischenteile, Distanzstücke und weitere charakterisierende Begriffe z.B. bezeichnen Gegenstände die passend machend funktionieren; passend machend zwischen welchen Gegebenheiten? Was wird an was angepasst? Welches Prinzip der Anpassung wird verfolgt? Ich kenne keinen Bereich, den man nicht in Hinblick auf Adaptionsprozesse und -Gestaltungen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

HÜLLEN Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Etymologisch bedeutet Hülle (mhd. hüllen, ahd. hullan) Umhüllung, Mantel, aber auch Kopftuch. Der germanische Begriff hel, bedeutet verbergen, hehlen. Nimmt die Hülle historisch ihren Ausgang vom Gewand oder von Teilen der Kleidung, so wird später unter Hülle ganz allgemein eine Formation verstanden, die aus der Fläche entsteht und einen Raum umfasst. Dieser kann vollständig oder… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

abNÄHEN - verSTÜRZEN - umSTÜLPEN NÄHSUPPORT für künstlerische Projektarbeiten Handlungsanweisungen für Nähte, ihre Bedeutungszuschreibungen und Manipulationen werden als Grundlagen und Elemente für Projektarbeiten fokussiert, untersucht, analysiert und exemplarisch durchgeführt. Die LV ist dafür konzipiert, UNTERSTÜTZUNG und PRAXIS für das Nähen mit der Nähmaschine und dessen kontextuellen Inhalten anzubieten. Das Themenfeld SPIELOBJEKTE und die damit verbundenen KONTEXTE und HANDLUNGSANWEISUNGEN sind dabei… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Mode / Materialkultur

Adelheid Call

Falten und Anderes, heiß modelliert. In dieser Lehrveranstaltung dreht sich alles um die thermoplastische Abformung, das Thermofixieren textiler Materialien. Ein Verfahren nach dem traditionell Falten, einfache Lege-, Steh- oder Kellerfalten, Plissees, Faltrollos und BH-Schalen produziert werden, aber es ist so viel mehr möglich in dieser so mannigfaltigen Technik. Es lassen sich feine Markierungen, Linien, Zeichnungen, ein Falz, eine Naht, Riffeln,… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Reflexion als Praxisform

Katharina Heinrich

Instrument Körper - Die Rolle des Körpers in der Arbeitspraxis Das Seminar basiert auf einer Methodik der Reflexion, der Erkenntnis und deren Übersetzung in das Medium Kunst. Im wechselseitigen Dialog treiben sie Inspiration und Kunstproduktion voran. Inhalt In diesem Semester legen wir besondere Aufmerksamkeit auf den Körper in Relation zum individuellen Arbeitsprozess und die daraus generierenden spezifischen Fragen. Welche Rolle… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Textil abseits von Mode: Wenn von Textilien die Rede ist assoziieren viele in erster Linie Kleidung, beziehungsweise Mode. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Horizont des Textilen weiter zu begreifen und die unterschiedlichen technischen und künstlerischen Betätigungsfelder zu erschließen. Dazu werden 3 Schwerpunkte gebildet:In der Textiltechnologie schauen wir die Felder der Faserkunde bis zu den flächenbildenden Verfahren und den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Schnittentwicklung / Offene Werkstatt

Ingrid Prettenthaler

Schwerpunkt F A S H I O N meets M U S I C , S T Y L E , S O U N D and S U B V E R S I O N Nach einer Einführung in die künstlerische Thematik folgt ein Querschnitt über unterschiedliche Schnittentwicklungsmethoden: Was sind die Elemente von Subkultur, was macht sie aus?… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Textiles / Art and Science

Ebru Kurbak

The Politics of Making —Art, Technology, Ideology Part 1. RAW “The Politics of Making” aims to support applied arts students reach beyond the conventional divisions between art/science, craft/technology, and applied arts/engineering. ‘Technology’, a seemingly neutral term, in fact was invented in the 19th Century as an exclusive knowledge domain that implies hierarchies of values (privileging economic growth), geography (privileging the… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen

Manuel Wandl

Die Weberei bietet Möglichkeiten utopisches zu realisieren. Eigenschaften, Aussehen, Verwendung, Material, ... all diese Dinge können bestimmt, verändert, ausgetauscht oder geschaffen werden. Weben ist eine Technologie die der Wortbezeichnung Kreation am nächsten kommt. Individuelle Arbeitsprozesse, Themenstellungen, und Technologien stehen hier im Mittelpunkt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Karin Altmann

Das Portfolio ist eine wesentliche und kontinuierliche Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs. In Semesterabschnitten soll es die verschiedenen Ebenen des Studiums in künstlerischer Form visualisieren und die Möglichkeit bieten, den individuellen Lernweg, Fokus und Erkenntniszuwachs zu resümieren. Dabei sind die Erkenntnisse aus den künstlerischen/gestalterischen Projektarbeiten sowohl mit den wissenschaftlichen und fachdidaktischen als auch den pädagogischen, bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Erfahrungen und Erkenntnissen… 2020W/2021S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Barbara Graf

Das Portfolio ist eine wesentliche und kontinuierliche Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs. Sie visualisieren damit in Semesterabschnitten die verschiedenen Ebenen Ihres Studiums, resümieren die wesentlichen Erfahrungen, Ihren individuellen Fokus und Erkenntniszuwachs in künstlerischer Form und stellen Ihr Portfolio in Kleingruppen vor. Die daraus resultierende gemeinsame Diskussion und Reflexion ihres Studienfortgangs hilft die persönliche Situation einzuschätzen und bietet Orientierung für nächste Schwerpunktsetzungen.… 2020W/2021S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Manora Auersperg

2021S, Übungen, 0.5 ECTS

Laufende Portfolioarbeit

Barbara Putz-Plecko

Das Portfolio ist eine wesentliche und kontinuierliche Reflexionsebene des individuellen Studienverlaufs. Sie visualisieren damit in Semesterabschnitten die verschiedenen Ebenen Ihres Studiums, resümieren die wesentlichen Erfahrungen, Ihren individuellen Fokus und Erkenntniszuwachs in künstlerischer Form und stellen Ihr Portfolio in Kleingruppen vor. Die daraus resultierende gemeinsame Diskussion und Reflexion ihres Studienfortgangs hilft die persönliche Situation einzuschätzen und bietet Orientierung für nächste Schwerpunktsetzungen.… 2020W/2021S, Programme - Related Reflection, 0.5 ECTS

Masterseminar

Barbara Graf

HÜLLEN     Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Text unter S03066, ebenfalls AnmeldungKünstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textil https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020W/S03066/   2020W/2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Masterseminar

Ute Neuber

vorgestaltete Möglichkeiten für Passend-Machen Passend-Machen gestalten ?????????????????????????????????????????????? _ recherchieren – reflektieren – erfinden – vermitteln _ Passstücke, Adapter, Zwischenteile, Distanzstücke und weitere charakterisierende Begriffe z.B. bezeichnen Gegenstände die passend machend funktionieren; passend machend zwischen welchen Gegebenheiten? Was wird an was angepasst? Welches Prinzip der Anpassung wird verfolgt? Ich kenne keinen Bereich, den man nicht in Hinblick auf Adaptionsprozesse und -Gestaltungen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Masterseminar

Barbara Putz-Plecko

Im Rahmen des Masterseminars werden Sie durch künstlerischen Einzelunterricht und in Kleingruppenformaten in der Entwicklung eigenständiger künstlerischer Projekte unterstützt. Ziel ist die Vertiefung Ihrer im BA Studium entwickelten Kompetenzen und die Förderung ihrer individuellen künstlerischen Praxis.  2020W/2021S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Praxen

Barbara Putz-Plecko

Die LV dient dem Aufbau Ihrer künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in unterschiedlichen medialen Feldern. Sie ist kein abgeschlossenes eigenes Format, sondern findet in Kooperation mit den Lehrenden der Abteilung kkp und tex statt. 2020W/2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Praxen - Das technische Kleid

Ingrid Prettenthaler

In Kombination mit S03075, 4.0 ECTS Schwerpunkt F U N C T I O N A L C L O T H I N G Wodurch unterscheidet sich funktionales Kleidungsdesign vom Design alltäglicher Kleidung? Passform bezieht sich normalerweise auf das Aussehen und den Komfort eines Kleidungsstücks, dies allein reicht jedoch für funktionelle Kleidungsstücke nicht aus. Was sind die Anforderungen an… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Digitales Textildesign

Alice Götz

INTENSIVE COURSES DATES: Sunday 18.10.2020 Kick Off Termin Sunday 08.11.2020 Sunday 22.11.2020 Sunday 06.12.2020 from 12.00 -17.30 o'clock. Focus on ornament (in theory and practice) and digital textile techniques (e.g. digital cross stitch, OpArt patterns etc.). Digitally supported illustration with a focus on fashion illustration. Visualization of drafts. Microscopy: Use of digital microscopes to generate e.g. ornaments, patterns and endless… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Erweiterung Künstlerische Grundlagen

Barbara Putz-Plecko

2021S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Praxen - Experimentelle Praxis

Ute Neuber

vorgestaltete Möglichkeiten für Passend-Machen Passend-Machen gestalten ?????????????????????????????????????????????? _ recherchieren – reflektieren – erfinden – vermitteln _ Passstücke, Adapter, Zwischenteile, Distanzstücke und weitere charakterisierende Begriffe z.B. bezeichnen Gegenstände die passend machend funktionieren; passend machend zwischen welchen Gegebenheiten? Was wird an was angepasst? Welches Prinzip der Anpassung wird verfolgt? Ich kenne keinen Bereich, den man nicht in Hinblick auf Adaptionsprozesse und -Gestaltungen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Färben mit Naturstoffen

Karin Altmann

LIVING BLUE FROM THE BLUE OF NOTHINGNESS TO THE DEEP DIVINE SKY Indigo Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann Aboubakar Fofana is a multidisciplinary artist and designer from Mali, known for his years of effort to preserve and reinvigorate West African textile and indigo dyeing techniques. His raw materials come from the natural world, and his artistic practises revolve… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Fläche/Körper/Raum

Manora Auersperg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

HÜLLEN     Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Text unter S03066, ebenfalls AnmeldungKünstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textil https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020W/S03066/   2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Textil im Kunstkontext I – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Wintersemester: Wie ist Textil in die visuelle Kunst gekommen? Und Textile Strukturbildungen vom Faden ausgehend: Sticken, Stricken/Häkeln, Teppiche/Tapisserien, Netze/Verspannungen, Haare/Haut Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des 20. Jahrhunderts, die für nicht traditionelle Materialverwendungen verantwortlich sind.… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen - Kunststoffe/Membrane

Anna Margarita Zellinger

PlastiX4kids Im Spannungsbogen von Nachhaltigkeit und Notwendigkeit Das Seminar bietet eine Plattform zur kritischen Diskussion der Vor- und Nachteile von Kunststoffen und Biokunststoffen, Einblicke in die Zusammenhänge der Herstellung von Kunststoffen, ihre Erkennungsmerkmale werden herausgearbeitet und in Form von kleinen Paketen im Besonderen für den Schulunterricht nachvollziehbar dokumentiert. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Merkmale der Nachhaltigkeit von Plastik gelegt… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

Das kreative Potential textiler Verarbeitungstechniken wie z.B. das Auftrennen, Auflösen, der Gestaltung der Nähte und Materialränder dienen dazu, neue Materialverarbeitungsstrukturen zu entdecken. Das WENDEN, UMSCHLAGEN, UMKREMPELN, AUF DEN KOPF STELLEN, AUF DIE ANDERE SEITE DREHEN (Synonyme für Umstülpen) ist dabei sowohl textilpraktische Handlung als auch Impuls für Recherche und Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen. Die LV PRAXEN bezieht sich auf die… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Mode / Materialkultur

Adelheid Call

Abformen Abformen ist das Nachbilden eines Körpers durch flüssige (Abguss) oder weiche Massen. Abformen in der LV meint das Nähen Entwickeln passgenauer Körperhüllen aus Stoff. Und weil das nicht so einfach ist, soll die Annäherung an diese Arbeitsweise in Aufgaben schrittweise erfolgen. Wie gelingt es textile Hüllen für unterschiedliche Körper zu nähen? Im ersten Schritt werden anhand einfacher Objekte grundlegende… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Textil abseits von Mode: Wenn von Textilien die Rede ist assoziieren viele in erster Linie Kleidung, beziehungsweise Mode. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Horizont des Textilen weiter zu begreifen und die unterschiedlichen technischen und künstlerischen Betätigungsfelder zu erschließen. Dazu werden 3 Schwerpunkte gebildet:In der Textiltechnologie schauen wir die Felder der Faserkunde bis zu den flächenbildenden Verfahren und den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schnittzeichnen

Ingrid Prettenthaler

Schwerpunkt F A S H I O N meets M U S I C , S T Y L E , S O U N D and S U B V E R S I O N Nach einer Einführung in die künstlerische Thematik folgt ein Querschnitt über unterschiedliche Schnittentwicklungsmethoden: Was sind die Elemente von Subkultur, was macht sie aus?… 2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Ute Huber-Leierer

Based on individual projects, the creation of print templates is taught until the different possibilities of textile screen printing in theory and practice. The focus is on the use of larger-sized (110 x130cm) printing screens. 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Gabriele Amon

During the seminar students become familiar with the complexity of experimental textile screen-printing and learn how to use this technicque individually. With the development of individual projects, according to different targets and demands, all available resources can be used specificallly as well as experimentally to gain new insights and achieve divergent results. For the realization of future individual projects and… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textildruck

Karin Altmann

BEYOND THE SKY AND EARTH INDIGO AND MINERAL MUD DYE Natural Dyeing Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann Aboubakar Fofana is a multidisciplinary artist and designer from Mali, known for his years of effort to preserve and reinvigorate West African textile and indigo dyeing techniques. His raw materials come from the natural world, and his artistic practises revolve around… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textile Produktionsfelder

Karin Altmann

KIMONO NÄHEN Meditation mit Nadel und Faden Ein japanischer Kimono („das Ding zum Anziehen“) unterscheidet sich erheblich von westlichen Schnittformen, welche den Körper nachbilden oder in bestimmte Formen einschreiben. Ein Kimono wird mit der Hand aus ganzen, geraden Stoffbahnen genäht und erst am Körper gefaltet und mit Bändern befestigt. In seiner minimalistischen Ästhetik verkörpert der Kimono grundlegende Prinzipien der japanischen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textiles / Art and Science

Ebru Kurbak

The Politics of Making —Art, Technology, Ideology Part 1. RAW “The Politics of Making” aims to support applied arts students reach beyond the conventional divisions between art/science, craft/technology, and applied arts/engineering. ‘Technology’, a seemingly neutral term, in fact was invented in the 19th Century as an exclusive knowledge domain that implies hierarchies of values (privileging economic growth), geography (privileging the… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen

Manuel Wandl

Gewebe müssen nicht immer an einem Webgerät hergestellt werden. Der Prozess eines Webvorgangs muss auch nicht zwangsläufig zu einem Stück Stoff oder Band als Resultat führen. Das Zusammenspiel von Material, Farbe, Form und Struktur lässt weitere inhaltliche und ästhetische Erscheinungsbilder zu. Dadurch öffnen oder schließen sich weitere Ebenen der Interpretation aber auch der visuellen, haptischen und auditiven Wahrnehmung.In diesem Seminar… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Werk-Labor_Wissen

Walter Lunzer

In den Impulsvorträgen erhaltet Ihr grundlegende Einblicke in die textile Welt. Im ersten Themenblock umreiße ich das Feld der Materialienkunde-Textil: Fasern, textile flächenbildende Verfahren, deren Eigenschaften, Anwendungen, Vor und Nachteile. Im Zweitenthemenblock führe ich in die Nähmaschinen ein: Nähmaschinen-Arten, Funktionsweisen, Nähnadeln, Nähfehler, GarneIm Falle eines erneuten Lockdowns werde ich den Vortrag als Zoommeeting abhalten und die Zoommeeting links hier am… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Zeichnung

Manora Auersperg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen_Werk_Labor (Mentor)

Manuel Wandl

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in wöchentlichen Reviews in ihrer Arbeit unterstützt. Die gemeinsamen Arbeitstreffen in einer kontinuierlichen Gruppe finden wöchentlich (1000-1300) statt, die regelmäßige Teilnahme ist verpflichtend. Diese künstlerisch-konzeptuelle Betreuung erfolgt im ersten Jahr DEX von den dafür beauftragten Mentor*innen. Jede/r der vier Mentor*innen trifft sich wöchentlich einmal mit… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen_Werk_Labor Mentorin

Barbara Graf

Während der ersten zwei Semester des DEX-Studiums (GO) werden die Studierenden von MentorInnen begleitet und in wöchentlichen Reviews in ihrer Arbeit unterstützt. Die gemeinsamen Arbeitstreffen in einer kontinuierlichen Gruppe finden wöchentlich (1000-1300) statt, die regelmäßige Teilnahme ist verpflichtend. Diese künstlerisch-konzeptuelle Betreuung erfolgt im ersten Jahr DEX von den dafür beauftragten Mentor*innen. Jede/r der vier Mentor*innen trifft sich wöchentlich einmal mit… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Projektseminar - Experimentelle Praxis / Forschung

Ute Neuber

Betreuung von künstlerischen Bachelorarbeiten, die aus der aktuellen Lehrveranstaltung (siehe Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis), dem Schlaufenschwerpunkt oder "Seitigkeiten und Richtungen von sich selbst ausgehend" entwickelt werden. Auch für künstlerische Abschlußarbeiten zu anderen Themen stehe ich gerne beratend zur Verfügung 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Künstlerisches Medium: Textil / Forschung

Barbara Graf

HÜLLEN Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Text unter S03066, ebenfalls AnmeldungKünstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textilhttps://base.uni-ak.ac.at/courses/2020W/S03066/ Das IT Seminar besteht aus den beiden Seminaren: Künstlerische Projektarbeit - Künstlerisches Medium: Textil + Praxen - Künstlerisches Medium: Textilentweder als: - IT Seminar, das mit einer künstlerischen Projektarbeit abgeschlossen wird (4 ECTS)oder als: - IT Seminar, das mit der künstlerischen BA Arbeit abgeschlossen wird (zusätzliche 2… 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Mode / Materialkultur / Forschung

Adelheid Call

Betreuung der künstlerischen BA-Arbeit in den Bereichen Mode, Forschung Textil, Materialkultur. Begleitend zum Seminar werden Einzelbesprechungen oder Kleingruppentermine angeboten, begleitendes Feedback zur künstlerischen Projektarbeit. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Schneiderei / Schnitt

Walter Lunzer

Siehe Texte zu meinen Seminaren: Praxen Schneiderei/Schnitt /Textiltechnologie sowie aus Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. (LV-Nr. S03216 und LV-Nr. S03215 In dieser LV kann ein Individuelle BA Arbeit betreut werden. Zoom-Termine nach Vereinbarung. Bitte melden Sie sich auch für die LVs Praxen Schneiderei/Schnitt /Textiltechnologie sowie aus Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. (LV-Nr. S03216 und LV-Nr. S03215) Im Own-Cloud Ordner Projektarbeit Schneiderei Schnitt/Textiltechnologie. befinden sich… 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Projektseminar - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen/ Forschung

Manuel Wandl

IT Seminar - für Bachelorseminar oder Kompensationsseminar.Eigene Fragestellung im Bereich der Weberei für künstlerisches Projekt. 2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

1 / 2