26 courses
Crossover Video

Christoph Höschele

Diving through the equipment pool In today's art production a wide variety of technical equipment, materials and programs are used. In the meantime, there is also a multitude of analog or digital helpers that can assist in the (media) artistic work and especially in its presentation. Media- and software-supported installations require, apart from the content-related and theoretical components, a high… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Zeichnung 1: Lineare und nichtlineare Strukturen

Nita Tandon

The winter semester 2022/23 is solely dedicated to the exhibition “Mitten am Rand”, to be opened on 12 November 2022 at the Masc Foundation, Grunsteingasse 40, 1160 Vienna as well as in the “Tankstelle” vis-á-vis. The exhibition has been in preparation through the summer semester 2022 and will be limited to the TransArts department as well as to those students… 2022W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Die Zeichnung 2: Lineare und nichtlineare Strukturen

Nita Tandon

2023S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Digitale Bilder - Analoger Raum 1

Claudia Larcher

In the academic year 2022/23, the focus is on Artificial Intelligence and Machine Learning! The digital revolution is gradually shifting our perceptual space into a virtual one. Real actions are increasingly taking place in the virtual and have an impact on our analogue, "bodily" space of experience. The course deals with digital image techniques and their transfer to analogue (exhibition)… 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitale Bilder - Analoger Raum 2

Claudia Larcher

2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in künstlerisches Arbeiten anhand einer künstlerischen Projektarbeit

Stephan Hilge

Einführung in die künstlerische Projektarbeit: In der Studieneingangsphase von 2 Semestern ist jeweils eine künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit durchzuführen. Diese besteht aus Projektplanung, Zwischenreview und Bewertung am Ende des Semesters und ist eine künstlerische Äußerung in Zusammenhang mit der Gegenwart und Transdisziplinarität. Ziel: Einführung in die künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit und Erarbeitung einer eigenständigen reflexiven Position. 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in künstlerisches Arbeiten anhand einer künstlerischen Projektarbeit

Claudia Larcher

Einführung in die künstlerische Projektarbeit: In der Studieneingangsphase von 2 Semestern ist jeweils eine künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit durchzuführen. Diese besteht aus Projektplanung, Zwischenreview und Bewertung am Ende des Semesters und ist eine künstlerische Äußerung in Zusammenhang mit der Gegenwart und Transdisziplinarität.     2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in künstlerisches Arbeiten anhand einer künstlerischen Projektarbeit

Nita Tandon

In the introductory study phase of 2 semesters, each student is required to carry out an artistic-scientific project work, which comprises project planning, mid-term review and an examination at the end of the semester. The presentation is reviewed in the context of its relevance  today as well as its transdisciplinarity. 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in künstlerisches Arbeiten anhand einer künstlerischen Projektarbeit

Rainer Wölzl

In der Studieneingangsphase von 2 Semestern ist jeweils eine künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit durchzuführen. Diese besteht aus Projektplanung, Zwischenreview und Bewertung am Ende des Semesters und ist eine künstlerische Äußerung in Zusammenhang mit der Gegenwart und Transdisziplinarität. Ziel: Einführung in die künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit und Erarbeitung einer eigenständigen reflexiven Position. 2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation 1

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Maxon Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation 2

Richard Hilbert

2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Zementguß

Roland Reiter

2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hart am Werk, Randzonen der Kunstproduktion

Judith Fegerl

Arbeiten mit Buntmetall und Aluminium im Workshop wird behandelt: - Materialkunde: Metalle und deren Eigenschaften, Halbzeuge, Anwendungen - Theorie: Werkzeuge und deren Anwendung - Übungen zu genauem Skizzieren / Planen eines Körpers / Projekts - manueller/maschineller Zuschnitt - Biegen und Formen (heiß und kalt) - Feilen, Beizen, Polieren - Löttechnik Praxis: Vorbereiten des Werkstücks, verlöten von Messing und Kupfer, löten… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Klang

Richard Eigner

In diesem Kurs finden praktische Einführungen in die technischen Produktionsmittel der so genannten Klangkunst und der elektronischen Musik statt. Je nach den Bedürfnissen der Studentinnen und Studenten können die Themen dabei von einer Einführung in Audioschnitt, zu verschiedenen Klangsynthese-Arten (von subtraktiver zu granularer Synthese), Mikrofonie und Field Recording, Grundlagen in Musiktheorie, bis hin zur Produktion von elektronischen Kompositionen reichen. In… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kunstbegriffe und die Ästhetik des Häßlichen

Franz Schuh

DER ZEIT IHRE KUNST Sigmund Freuds Text „Zeitgemäßes über Krieg und Tod“ beginnt mit einer Art Entschuldigung. In schweren Zeiten wie in „dieser Kriegszeit ... werden wir selbst irre an der Bedeutung der Eindrücke, die sich uns aufdrängen, und an dem Wert der Urteile, die wir bilden.“ Das Durcheinander im Diskurs bildet heute das Chaos, die Auflösungserscheinungen der globalen Realität… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Metall 1

Stephan Hilge

In der Lehrveranstaltung wird der Werkstoff Metall und seine Erscheinungsformen vorgestellt. Das Ziel ist den Studierenden diesen Werkstoff näher zubringen und sie beim Umgang mit Metall zu unterstützen. Vermittlung von spanlosen und spanabhebenden Metalltechniken, Verbindungstechniken, sowie aller erforderlichen Metallbildhauertechniken. Die LV Metall I ist voll eine Anmeldung ist nicht mehr möglich! 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Metall 2

Stephan Hilge

Entwicklung eines Projektes in Metall und Realisierung mit der entsprechenden Technologie. Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundkenntnisse zur Umsetzung eines konkreten Projektes in Metall. Richtige Planung der Arbeitsabläufe und Handhabung des Werkstoffes Metall. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen limitiert. 2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Sprachraum und künstlerische Praxis

Patricia Grzonka

Texts as a medium of reflection of (one's own) artistic practice. Relevant theoretical discourses of contemporary art form the basis of our approach to analytical practise. The goal is to sharpen our awareness for writing about art and to start with our own concerns. Techniques of writing lead us to our special language. The course is intended as an exercise… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Studienbegleitende Reflexion

Stephan Hilge

Die studienbegleitende Reflexion dient dazu, die individuellen Studienziele zu entwickeln und zu schärfen sowie die Studierenden bei der Wahl von Lehrangeboten individuell zu beraten. Sie wird vom Betreuer des Semesterprojektes geleitet. Die studienbegleitende Reflexion besteht aus einer persönlichen Auseinandersetzung mit den wichtigen Entwicklungsstadien im Studienverlauf, begleitet von regelmäßigen Gesprächen mit dem/der BetreuerIn. Der Entwicklungsverlauf der Projektarbeit ist laufend zu dokumentieren… 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Studienbegleitende Reflexion

Claudia Larcher

Die studienbegleitende Reflexion dient dazu, die individuellen Studienziele zu entwickeln und zu schärfen sowie die Studierenden bei der Wahl von Lehrangeboten individuell zu beraten. Sie wird vom Betreuer des Semesterprojektes geleitet. Die studienbegleitende Reflexion besteht aus einer persönlichen Auseinandersetzung mit den wichtigen Entwicklungsstadien im Studienverlauf, begleitet von regelmäßigen Gesprächen mit dem/der BetreuerIn. Der Entwicklungsverlauf der Projektarbeit ist laufend zu dokumentieren… 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Studienbegleitende Reflexion

Nita Tandon

Led by the supervisor of the semester project this form of guidance serves to develop and reinforce the individual study goals of the students and to advise them when choosing courses. Personal interaction with the student through important stages of development in the course of study accompanied by regular discussions with the supervisor . The project work is to be… 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

Studienbegleitende Reflexion

Rainer Wölzl

Die studienbegleitende Reflexion dient dazu, die individuellen Studienziele zu entwickeln und zu schärfen sowie die Studierenden bei der Wahl von Lehrangeboten individuell zu beraten. Sie wird vom Betreuer des Semesterprojektes geleitet. Die studienbegleitende Reflexion besteht aus einer persönlichen Auseinandersetzung mit den wichtigen Entwicklungsstadien im Studienverlauf, begleitet von regelmäßigen Gesprächen mit dem/der BetreuerIn. Der Entwicklungsverlauf der Projektarbeit ist laufend zu dokumentieren… 2022W/2023S, Programme - Related Reflection, 1.0 ECTS

What is an exhibition? Cultures, concepts, cognition & curation

Klaus Speidel

AI, Algorithms and Art « Gaps between the design and operation of algorithms and our understanding of their ethical implications can have severe consequences affecting individuals, groups and whole segments of a society. » (Mittelstadt et al. 2016). How can we as creators, whether as artists, designers or curators, respond to what AI researcher Stuart Russell simply calls "The Biggest… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS