19 Lehrveranstaltungen
Apparative Techniken der Science Visualization II

Rudolf Erlach

Betreuung bei der Erstellung von Bildmaterial am Elektronenmikroskop als Ausgangsmaterial für weitere Arbeiten 2018S, Vorlesung und Übungen

Apparative Techniken der Science Visualization III

Rudolf Erlach

Einführung in die Elektronenmikroskopie (als Ausgangspunkt für die Betreuung bei der Erstellung von Bildmaterial am Elektronenmikroskop) 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Chemische Grundlagen für Restauratoren

Robert Linke

Einleitung aliphatische Kohlenwasserstoffe 2.1 gesättigte Kohlenwasserstoffe (Alkane) 2.2 ungesättigte Kohlenwasserstoffe 2.2.1 Alkene 2.2.2 Alkine aromatische Kohlenwasserstoffe halogenierte Kohlenwasserstoffe Alkohole Aldehyde Ketone Carbonsäuren Ester Ether Kohlenhydrate 11.1 Aufbau und Eigenschaften 11.2 optische Eigenschaften bzw. Chiralität 11.3 Unterteilung der Kohlenhydrate 11.3.1 Monosaccharide 11.3.2 Disaccharide 11.3.3. Polysaccharide 11.3.3.1 Stärke 11.3.3.2 Cellulose 11.3.3.3 Cellulosederivate 10. Proteine 11. Kunststoffe-Einführung 2017W/2018S, Vorlesungen

DiplomandInnenseminar

Johannes Weber

2017W/2018S, Seminar

Einführung i.d. Werkstoffkunde f. Restauratoren III - Stein u. min. Werkstoffe

Johannes Weber

Lehrinhalte * Chemische Grundlagen * Mineralogische Grundlagen * Silikatsysteme in der Natur * Nichtsilikate * Natursteinkunde * Mörtelbindemittel Gips, Kalk, hydraulischer Kalk, Zement * chemische, physikalische und mechanische Kenngrössen * Grundlagen der Korrosion und Verwitterung mineralischer Werkstoffe * Grundlagen der Konservierung und Restaurierung von Objekten aus mineralischen Stoffen 2018S, Vorlesungen

Einführung in die Werkstoffkunde für Restauratoren II - Metall

Rudolf Erlach

geschichtlicher Überblick zur Vewendung von Metallen Eigenschaften von metallischen Werkstoffen Phasendiagramme von Legierungen Korrosion Gewinnung und Verarbeitung von metallischen Werkstoffen 2018S, Vorlesungen

Einführung in die Werkstoffkunde für Restauratoren IV - organische Werkstoffe

Regina Hofmann-de Keijzer

Aufbau, chemische Zusammensetzung und Materialeigenschaften der Werkstoffe pflanzlichen Ursprungs wie Holz und Papier, der Werkstoffe tierischen Ursprungs wie Leder, Pergament, Federn, Bein, Horn, Elfenbein und der Werkstoffe fossilen Ursprungs wie Bernstein. Zusätzlich findet eine Exkursion in das Naturhistorische Museum Wien statt mit einem Gastseminar von Dr. Peter Sziemer zum Thema "Werkstoffe tierischen und fossilen Ursprungs". 2018S, Vorlesungen

Färbetechnologie mit Naturfarbstoffen II

Regina Hofmann-de Keijzer

Durchführung von Färbungen natürlicher Fasermaterialien (vorzugsweise tierische Fasern) mit Naturfarbstoffen im Rahmen eines künstlerisch-wissenschaftlichen Projekts - Recherchen zu Rezepturen und Färbetechnologien - Planung des Färbeprojektes - Dokumentation des Färbeprojekts Und/oder Färben eines Seidenschals in Kombination mit Abbindetechniken (Projekt, das in Schulen durchgeführt werden kann). 2018S, Vorlesung und Übungen

Farbenlehre für Restauratoren

Rudolf Erlach

- Was ist Licht, das Medium des Sehens überhaupt ? - Wie funktioniert das (Farb-)Sehen ? - Wie entstehen Farberscheinungen ? - Wie kann man Farben objektivieren (messen) ? - Wie werden Farben in Farbsystemen dargestellt ? 2018S, Vorlesungen

Keramische Oberflächen

Maria Wiala

Blockveranstaltung: jeweils Freitags von 9.30 bis 12.30 im Keramikstudio Termine : 23.3. 2018; 13,4.2018; 20,4.2018; 27.4.2018; 4.5..2018; 11. 5.2018 Ersatztermin: 18.5. 2018 Schwerpunkte: Porzellanmalen/Aufglasurmalerei ; Unterglasurmalerei; BlaumalereiEngobemalerei; Siebdruck auflegen Sgraffito , Schablone; Textur; Struktur; Einlegearbeit Weitere Techniken werden besprochen und mit Bild- und Filmmaterial vorgestellt. 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Privatissimum für DissertantInnen

Johannes Weber

2017W/2018S, Privatissimum

Untersuchungstechnisches Praktikum: Mikroskopische Bestimmungen von Fasern I

Regina Hofmann-de Keijzer

Mikroskopische Bestimmung von Fasern und deren Anwendung bei der Untersuchung von Kunstobjekten - Charakteristische Merkmale von tierischen und pflanzlichen Fasern - Einführung in die Techniken der mikroskopischen Faseruntersuchung - Bestimmungsschlüsseln für die Faseranalytik 2018S, Vorlesung und Übungen

Untersuchungstechnisches Praktikum: Mikroskopische Bestimmungen von Holz

Andreas Heiss

Mikroskopische Bestimmung von Laubhölzern und Nadelhölzern. Benutzung gedruckter und digitaler Bestimmungsschlüssel. Bleichen und Färben anatomischer Schnitte. Anfertigung von Schnellpräparaten und Dauerpräparaten. 2018S, Übungen

Untersuchungstechnisches Praktikum: REM II

Rudolf Erlach

Untersuchung von Objekten bzw. Proben von Objekten im Rasterelektronenmikroskop (Topographie, Zusammensetzung) vorwiegend im Rahmen von Diplomarbeiten 2018S, Übungen

Werkstoffkunde für Restauratoren - Holz

Andreas Heiss

Holz als lebendes Material, seine Entstehung und Funktion im pflanzlichen Organismus. Holz als Werkstoff in der Menschheitsgeschichte und der Gegenwart. Grundlagen der Holzbestimmung: Nadelhölzer - Einkeimblättrige - Laubhölzer. 2018S, Vorlesungen