42 courses
Die Architektur des Lichtes I

Lisa Truttmann

In this course we will look at light as a source, medium and subject for moving images in art and film. While analyzing its materiality and different aspects of the projection apparatus, we will travel through cinematic spaces light creates, sculptural spaces it builds, and architectural spaces in which it is perceived. Based on short lectures, screenings and readings, a… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Architektur des Lichtes II

Lisa Truttmann

In the second part of the seminar we will elaborate on the topics of the previous semester. In small groups we’ll develop short, hands-on projects. The first weekend will be dedicated to shooting with natural daylight, in the second session we’ll focus on shooting at night, under low light conditions. Together we’ll select two interesting places in Vienna, think about… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Werkstatt als Material- und Ideenlabor I

Peter Fritzenwallner

This upcoming Semester we going to examine the relationship between the wall and the painting, the image in general and it(s) context(s), the represented object and the representational display, as well as the pedestral and the sculpture. Doing so, we gonna try out to work on representational displays on our own, we will check out other contemporary artists who deal… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Werkstatt als Material- und Ideenlabor II

Peter Fritzenwallner

2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Zeichnung I

Nikolaus Gansterer

Vermittlung von Grundbegriffen zeichnerisch-performativer Praktiken sowie Techniken des Mappings und verschiedener Notationssysteme. Einführung in Fragestellungen subjektiver Kartografien, Choreo-graphien und Partituren, Methoden des Auf-Zeichnens und Ein-Schreibens sowie des "expanded drawings" mittels Material und Bewegung. Prüfungsmodalitäten Regelmaessige Anwesenheit und Mitarbeit! Anmerkungen Weitere Treffen nach Vereinbarung. Schlagwörter Exkursion, künstlerische Forschung, Praxisbezug, Diskussion, erweiterte Zeichnung LV-Anmeldung Per E-Mail: nikolaus.gansterer@uni-ak.ac.at Die Lehrveranstaltung ist Teil des… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Die Zeichnung II

Nikolaus Gansterer

Vermittlung von Grundbegriffen zeichnerisch-performativer Praktiken sowie Techniken des Mappings und verschiedener Notationssysteme. Einführung in Fragestellungen subjektiver Kartografien, Choreo-graphien und Partituren, Methoden des Auf-Zeichnens und Ein-Schreibens sowie des "expanded drawings" mittels Material und Bewegung. Prüfungsmodalitäten Regelmaessige Anwesenheit und Mitarbeit! Weitere Treffen nach Vereinbarung. Schlagwörter Exkursion, künstlerische Forschung, Praxisbezug, Diskussion, erweiterte Zeichnung LV-Anmeldung Per E-Mail: nikolaus.gansterer@uni-ak.ac.at Die Lehrveranstaltung ist Teil des APL… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitale Performance I

Alexander Martinz

Anhand von klassischen Filmbeispielen vermittelt die LV Einblicke in verschiedene Strömungen der Filmgeschichte (Early Cinema, Neorealismus, Classic Hollywood, Nouvelle Vague, New Hollywood, Exploitation, Pink Movie, Video Nasties, Postmodern Cinema, etc.) 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitale Performance II

Alexander Martinz

Anhand von klassischen Filmbeispielen vermittelt die LV Einblicke in verschiedene Strömungen der Filmgeschichte (Early Cinema, Neorealismus, Classic Hollywood, Nouvelle Vague, New Hollywood,  Exploitation, Pink Movie, Video Nasties, Postmodern Cinema, etc.)  2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitaler Entwurf und Virtualität I

Martina Menegon

Digitaler Entwurf und Virtualität I / Digital Design and Virtualityor how to “mis-use” digital tools for artistic productionand create Virtual Reality Art while exploring emerging, free or very low budget technologies "Virtual Reality projects frequently promise experiences so realistic you won’t believe that you are in VR. I’m interested in the opposite […] these emerging technologies can be used to… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Digitaler Entwurf und Virtualität II

Martina Menegon

Digitaler Entwurf und Virtualität II / Digital Design and Virtuality IIor how to “mis-use” digital tools for artistic production and create Virtual Reality Art while exploring emerging, free or very low budget technologies Concentrating on the overlapping, exchange and intersecting of the Virtual and the Physical, the lecture extends the topics of previous semester (the Virtual as an artistic medium)… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar (Doktoratsstudium Künstlerische Forschung)

Brigitte Kowanz

2019W/2020S, Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten I

Hermanus de Jongh

1. Treffen Di., 08.10.2019 um 11:00 Werkstatt 2, Transmediale Kunst Raum 852 (-1 / UG) Oskar-Kokoschka-Platz 2 | A-1010 Wien wöchenlich, Di 11:00 - 13:00 GrundkursVerarbeitungs- und Herstellungsmethoden:messen / Maßstabtechnisches und isometrisches ZeichnenModelleBasis Planung / organische PlanungsstrategienVerarbeitungstechniken / Maschinen / Werkzeuge / SicherheitHerstellungsmethoden / KonstruktionMaterialien - Metall, Holz, Kunststoff u.a.Formen / HalbfabrikateVeredelungstechnikenProjekterweiterungsmethoden / Budgets 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten II

Hermanus de Jongh

2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

3D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 11.10.2019… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation + Einzelbetreuung mit Support für konkrete 3D Projekte. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung avancierter Videoediting- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten und richtet sich ausschließlich an Studierende mit entsprechenden Vorkenntnissen.   Die genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.03. fixiert. 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering Künstlerische und technische Grundlagen von 3D-Visualisierung und -Animation Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Software: Cinema 4D Bitte eigenen Laptop mitbringen!   Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 11.10. fixiert. 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens II

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken 3D Animationstechniken: Modeling, Animation, Rendering, Simulation Künstlerische und technische Grundlagen von 3D Animation Digital Sculpting, Painting, Texturing Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken.   Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.03. fixiert. 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung I

Johannes Grenzfurthner

In meiner Lehrveranstaltung beschäftige ich mich mit innovativen Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung. Im Wintersemester möchte ich gerne den praktischen Teil der LV durchführen.Die Idee wäre gemeinsam einen Robot, Automaten oder eine interaktive Installation für die Roboexotica herzustellen. (Bei höherer Teilnehmer*innenzahl gerne auch zwei Installationen.)Ich würde mit euch gerne bereits vorhandene Designs besprechen, brainstormen, konzipieren und die fertiggestellte Arbeit dann auf der… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung II

Johannes Grenzfurthner

Technologies, be they power drills or talking robots, are tools. And tools are objects. We have to remind ourselves that a specific use is never inherent to an object. It’s actually a pretty hard task to find out what technology is and what it should do if you don’t have a clue about the context. Take a prehistoric artifact and… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kunst als System und Prozess I

Doris Krüger

Im ersten Semester steht Kunst als System im Zentrum. Unterschiedliche Formate (Kunstmesse / Auktionshaus / Museum / Stiftung / Künstlervereinigung / Galerien etc.) werden vorgestellt. Grundlagen ihrer Entstehungsgeschichte und Struktur werden ebenso beleuchtet, wie kuratorische Konzepte und künstlerische Positionen. Neben lokalen Institutionen werden auch internationale Ausstellungsformate (Biennale, Documenta, Manifesta, etc.) besprochen. So werden zugleich aktuelle Diskurse und ein Vokabular erarbeitet,… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Kunst als System und Prozess II

Doris Krüger

Im zweiten Semester steht Kunst als Prozess im Fokus. An Hand kleiner Übungen geht es um das Erarbeiten und Formulieren einer eigenständigen Position. In weiteren Schritten werden die je eigenen Ergebnisse in einem gemeinsamen Prozess erprobt und kontextualisiert. Konstellationen zwischen den Arbeiten werden auf materieller, formaler, räumlicher und konzeptueller Ebene durchgespielt und auf ihre Wirksamkeit hin untersucht. Die Studierenden werden… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Öffentlicher Raum und Medien I

Jonas Bohatsch

Working with electronics, part 1: ALL OF THE LEDs Light Emitting Diodes (LEDs) are to be found in a lot of places these days: in household appliances, in discos, under cars and even in shoes.And for a reason: They are compact, cheap, use very little power, come in various shapes and can emit all the colours of the rainbow. To… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Öffentlicher Raum und Medien II

Jonas Bohatsch

Working with electronics, part 2: Expanding, modifying, hacking This course is meant to provide a home for students needs in the realm of electronics. It will be a mix of input/presentations, hands on exercises, feedback rounds, discussions and project work. Students are encouraged to bring their own ideas for projects they want to realize or improve. This can also be… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Performance und Raum I

Peter Kozek

Censor the body and you censor breath and speech at the same time. Write yourself. Your body must be heard. Hélène Cixous, „The Laugh of Medusa“ Der Körper als Raum und der uns umgebende Raum als erweiterter Körper sind Basiselemente der LV im kommenden Wintersemester. Wie entstehen Rückwirkungen zwischen uns und den Orten, die wir bewohnen, benutzen, bearbeiten? Wie lassen… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Performance und Raum II

Peter Kozek

When you are walking, stop and smile at a stranger. (Louise Bourgois, Instruction, 2002) Der Körper als Raum und der uns umgebende Raum als erweiterter Körper sind Basiselemente der LV im kommenden Sommersemester. Wie entstehen Rückwirkungen zwischen uns und den Orten, die wir bewohnen, benutzen, bearbeiten? Wie lassen sich diese Dynamiken besprechen, visualisieren und konstruktiv nutzen? Die Bezugnahme auf die… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Raum und Objekt I

Anna Zwingl

In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick auf den Raum fokussieren, dabei (Grund)begriffe der Skulptur und des räumlichen Arbeitens zu fassen versuchen und durch Selbstversuche einen eigenen Arbeitsansatz zur Objektproduktion formulieren. In diesem Semester werden wir uns in der LV besonders dem Gedanken widmen, wie das Material im Raum performt. Als Akteur, gar selbstständige Entität oder folgt… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Raum und Objekt II

Anna Zwingl

Wir wollen dieses Semester weiter vertiefen, welche künstlerische Arbeitshaltung sowie Verständnis von Ditigalität im Bezug zu einem Interesse an skulpturaler bzw. installativer Arbeitsweise ist sinnvoll. Wie können diese beiden Begrifflichkeit in einen produktiven Zusammenhang gebracht werden? Durch Beispiele der aktuellen Kunstproduktion sowie eigenen Versuchen werden wir uns dieser Fragestellung nähern. In kurzen Studien und gemeinsamer Diskussion werden wir den Blick… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Text und Kontext I

Sabine B. Vogel

Konzepte, Biographie und Künstlerstatements sind heute für KünstlerInnen unabdingbar. Wie aber schreibe ich über mein eigenes Werk, welche Angaben gehören in meine Biographie, wie formuliere ich einen Projekttext, wie bewerbe ich mich für Preise und Stipendien? Wie unterscheiden sich die Formate, ein Pressetext für Galerien von Projektskizzen oder Preis-Einreichungen? In diesem Seminar werden anhand einfacher Leitlinien individuelle Statements, Biographien und… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Text und Kontext II

Sabine B. Vogel

TEXT und KONTEXT Konzepte, Biographie und Künstlerstatements sind heute für KünstlerInnen unabdingbar. Wie aber schreibe ich über mein eigenes Werk, welche Angaben gehören in meine Biographie, wie formuliere ich einen Projekttext, wie bewerbe ich mich für Preise und Stipendien? Wie unterscheiden sich die Formate, ein Pressetext für Galerien von Projektskizzen oder Preis-Einreichungen? In diesem Seminar werden anhand einfacher Leitlinien individuelle… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Ton, Klang und akustische Gestaltung I

Alexander Martinz

Die LV bietet eine breit gefächerte Einführung in die Bereiche Ton, Klang und akustische Gestaltung. Dies beinhaltet technische Grundbegriffe, musiktheoretische Grundlagen sowie historisches Wissen. 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Ton, Klang und akustische Gestaltung II

Alexander Martinz

Im zweiten Teil von Ton, Klang und aktustische Gestaltung  werden anhand der (kostenlosen) Software VCV-Rack gemeinsam die Grundlagen der (Modular)Synthese erarbeitet.  Mit den erarbeiteten Mitteln wird am Ende des Semsters eine Reihe kurzer Stummfilme vertont.  2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Typographie und Medien I

Johannes Lang

How can one and the same content transport very diverse meanings through the use of stilistic elements and layout decisions? Throughout the semester various styles, genres and techniques (eg: International style, movie posters, book covers, protest signs, etc) will be analysed. The design elements of these applications will then be used in the development of a series where one and… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Typographie und Medien II

Johannes Lang

The semester will be split into a research and a design part. Goal is the development and design of a booklet. Every student is asked to reseach an artist working with language and / or typography. The collected material will be the content for the booklet.Main topic for the design of the booklet are the development of a visual concept,… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Video und videoverwandte Medien / zeitbasierte Postproduktion I

Franz Schubert

Video Editing und Compositing: Künstlerische und technische Grundlagen von non-linearem Videoschnitt. Medienaquisition, Montagetechniken, Compositing, Keying. Farbkorrektur, Color Grading, Video-Effects, Audio Mastering. Tracking- und Stabilisierungstechniken. Digitale Medienformate, Kompressionsverfahren, Transcoding Software: Adobe Premiere CC Bitte eigenen Laptop mitbringen! 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Video und videoverwandte Medien / zeitbasierte Postproduktion II

Franz Schubert

Adobe After Effects Motion Graphics/Compositing/Camera Tracking/2D-Animation/2,5D-Techniken/Medienformate.   Genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Mo. 18.03. fixiert. Bitte eigenen Laptop mitbringen.  2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Visualisierungsstrategien I

Wolfgang Obermair

Die Lehrveranstaltung, die sich vorwiegend an die unteren Semester der Studierenden der Transmedialen Kunst wendet, versteht sich als Einführung in die Arbeit mit technischen Medien wie Video, Licht, Projektion oder Fotografie. Dies soll vor allem anhand der Ressourcen der Abteilung geschehen. Darüber hinaus soll in der Beschäftigung mit Arbeitstechniken, Visualisierungs- und Werkprozesse anderer KünstlerInnen Vorgehensweisen diskutiert, in kleinen Übungen angewandt… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualisierungsstrategien II

Wolfgang Obermair

Die Lehrveranstaltung, die sich vorwiegend an die unteren Semester der Studierenden der Transmedialen Kunst wendet, versteht sich als Einführung in die Arbeit mit technischen Medien wie Video, Licht, Projektion oder Fotografie. Dies soll vor allem anhand der Ressourcen der Abteilung geschehen. Darüber hinaus soll in der Beschäftigung mit Arbeitstechniken, Visualisierungs- und Werkprozesse anderer KünstlerInnen Vorgehensweisen diskutiert, in kleinen Übungen angewandt… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualität und Sprache I

Maximilian Geymüller

Das Verhältnis von Sprache und Visuellem ist spätestens seit Mitte des 20. Jahrhunderts ein zentrales Thema in der westlichen Kunst und war dabei ständig von einer großen diskursiven Dynamik begleitet. Die Territorien von Wort und Bild sind in Bewegung, überlagern und öffnen sich, Betrachtungen und Theoreme wandern hin und her. Konkrete – vor allem auch künstlerische – Fragen, die sich… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Visualität und Sprache II

Maximilian Geymüller

Das Seminar geht im Modus und Takt des Wintersemesters weiter: An den kurzen Montagabend-Einheiten werden gemeinsam Texte gelesen, präsentiert und besprochen, die das Verhältnis von Bild und Text, Visualität und Sprache, Sehen und Lesen zum Inhalt haben. Die Unmittelbarkeit der Bezugnahme auf dieses Themenfeld wird dabei variieren und sich auch auf den zweiten, eher praktischen Teil des Seminars ausrichten: den… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

ZKF - Transmediale Kunst I-II

Brigitte Kowanz

- wöchentliches Jour fixe- Einzelgespräch bei Prof. Kowanz- Präsentation mit Feedback des Team - Diplombetreuung- Gastvorträge / Diskussionsrunden / Exkursionen (Termine werden bekanntgegeben) 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 19.0 ECTS

ZKF - Transmediale Kunst III-VII

Brigitte Kowanz

- wöchentliches Jour fixe- Einzelgespräch bei Prof. Kowanz- Präsentation mit Feedback des Team - Diplombetreuung- Gastvorträge / Diskussionsrunden / Exkursionen (Termine werden bekanntgegeben) 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 16.0 ECTS

ZKF - Transmediale Kunst VIII

Brigitte Kowanz

- wöchentliches Jour fixe- Einzelgespräch bei Prof. Kowanz- Präsentation mit Feedback des Team - Diplombetreuung- Gastvorträge / Diskussionsrunden / Exkursionen (Termine werden bekanntgegeben) 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS