Lehrveranstaltungsverzeichnis

38 Lehrveranstaltungen
Die Architektur des Lichtes I

Lisa Truttmann

In this course we will look at light as a source, medium and subject for moving images in art and film. While analyzing its materiality and different aspects of the projection apparatus, we will travel through different cinematic spaces light creates, sculptural spaces it builds, and architectural spaces in which it is perceived. Based on short lectures, screenings and readings,… 2017W, Seminar

Die Architektur des Lichtes II

Lisa Truttmann

2018S, Seminar

Digitale Performance I

Alexander Martinz

2017W, Seminar

Digitale Performance II

Alexander Martinz

2018S, Seminar

Digitaler Entwurf und Materialität I

Martina Menegon

The course provides a practical overview of interactive, virtual and mixed-reality art, focusing on the complex interaction of material and immaterial spaces, providing tools for understanding how new media can transform and influence our behaviour in and our perception of a physical space. Specifically, it focuses on the creative use of computer softwares and hardwares (i.e. kinect, video projectors and… 2017W, Seminar

Digitaler Entwurf und Materialität II

Martina Menegon

2018S, Seminar

DissertantInnenseminar

Brigitte Kowanz

2017W/2018S, Seminar

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten I

Hermanus de Jongh

2017W, Seminar

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten II

Hermanus de Jongh

2018S, Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

3D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 06.10.2017 fixiert. 2017W, Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

2018S, Seminar

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering Künstlerische und technische Grundlagen von 3D Visualisierung und Animation Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Software: Cinema 4d Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.10. fixiert. 2017W, Seminar

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung I

Roland Schöny

2017W, Seminar

Innovative Methoden wissenschaftlich-künstlerischer Forschung II

Roland Schöny

2018S, Seminar

Kunst als System und Prozess I

Christian Kobald

2017W, Seminar

Kunst als System und Prozess II

Christian Kobald

2018S, Seminar

Öffentlicher Raum und Medien I

Peter Fritzenwallner

Im Gegensatz zum aseptischen Raum des Whitecubes bildet der öffentliche Raum eine komplexe Matrix an visuellen Mustern, symbolischen Ordnungen und historischen Verbindlichkeiten, die es bei künstlerischen Produktionen und Interventionen in diesem Raum zu berücksichtigen gilt. Zwar gibt es auch in den diskursiv klar gefassten Ausstellungsräumen wie Galerien und Museen ein komplexes Wirkgefüge, in das sich ein Kunstwerk bettet. Doch dieses… 2017W, Seminar

Öffentlicher Raum und Medien II

Peter Fritzenwallner

2018S, Seminar

Orts- und raumspezifische Intervention I

Doris Krüger

2017W, Seminar

Orts- und raumspezifische Intervention II

Doris Krüger

2018S, Seminar

Performance und Raum I

Peter Kozek

2017W, Seminar

Performance und Raum II

Peter Kozek

2018S, Seminar

Raum und Objekt I

Eva Chytilek

2017W, Seminar

Raum und Objekt II

Eva Chytilek

2018S, Seminar

Text und Kontext I

Sabine B. Vogel

2017W, Seminar

Text und Kontext II

Sabine B. Vogel

2018S, Seminar

Ton, Klang und akustische Gestaltung I

Alexander Martinz

2017W, Seminar

Ton, Klang und akustische Gestaltung II

Alexander Martinz

2018S, Seminar

Typographie und Medien I

Isabella Kohlhuber

Im Seminar befassen wir uns mit Schrift als Medium und mit der typografischen Gestaltung von Kunstzeitschriften, Künstlerbüchern, Dokumentationen und Ausstellungsgrafik. Im Wintersemester 2017 liegt der Schwerpunkt auf dem Erwerb von Computerskills für das typografische Arbeiten und deren Anwendung in Bezug auf die künstlerische Arbeit. Im Laufe des Seminars wird ein Heft gestaltet, das ein künstlerisches Projekt präsentiert, dokumentiert oder selbst… 2017W, Seminar

Typographie und Medien II

Isabella Kohlhuber

2018S, Seminar

Video- und videoverwandte Medien/ Erweiterte Fotografie I

Franz Schubert

Video Editing und Compositing: Künstlerische und technische Grundlagen von non-linearem Videoschnitt. Medienaquisition, Montagetechniken, Compositing, Keying. Farbkorrektur, Color Grading, Video- Effects, Audio Mastering. Tracking- und Stabilisierungstechniken. Digitale Medienformate, Kompressionsverfahren, Transcoding Software: Adobe Premiere CC 2017W, Seminar

Video- und videoverwandte Medien/ Erweiterte Fotografie II

Franz Schubert

2018S, Seminar

Visualisierungsstrategien I

Wolfgang Obermair

Die LV, die sich hauptsächlich an die unteren Semester der Studierenden der Transmedialen Kunst wendet, versteht sich als Einführung in die Möglichkeiten der Darstellung, Generierung und Reflexion von künstlerischen Ideen und Projekten. Im Mittelpunkt steht dabei die Fähigkeit der Artikulation und Wahrnehmung eigener Standpunkte im Wechselspiel zwischen Theorie und Praxis, aber auch technische Aspekt und Medien, die zur Visualisierung dienen.… 2017W, Seminar

Visualisierungsstrategien II

Wolfgang Obermair

2018S, Seminar

Visualität und Sprache I

Christian Kobald

2017W, Seminar

Visualität und Sprache II

Christian Kobald

2018S, Seminar

ZKF - Transmediale Kunst I-II

Brigitte Kowanz

Zentrales künstlerlisches Fach umfasst:- wöchentliches Jour fixe- Einzelgespräche bei Prof. Kowanz- Präsentation mit Feedback des Teams- Projektbetreuung (Ausstellungsprojekte, Wettbewerbe,...)- Diplombetreuung- Gastvorträge / Diskussionsrunden / Exkursionen (Termine werden bekanntgegeben) 2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht

ZKF - Transmediale Kunst III-VIII

Brigitte Kowanz

Zentrales künstlerlisches Fach umfasst:- wöchentliches Jour fixe- Einzelgespräche bei Prof. Kowanz- Präsentation mit Feedback des Teams- Projektbetreuung (Ausstellungsprojekte, Wettbewerbe,...)- Diplombetreuung- Gastvorträge / Diskussionsrunden / Exkursionen (Termine werden bekanntgegeben) 2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht