Course Directory

13 courses
Projektarbeiten - Video

Andreas Braito

Filmschnitt ist wesentlich mehr, als nur die bloße Aneinanderreihung von verschiedenen Einstellungen innerhalb eines Filmes. In diesem Kurs wird ein kleiner Überblick über den Filmschnitt gegeben, welcher Elemente sich der Filmschnitt dabei bedient und was für eine Rolle Rhythmus dabei spielt. In dieser Lehrveranstaltung werden realisierte oder teilrealisierte Videoprojekte inhaltlich analysiert und technisch besprochen. Dabei bietet sich die Möglichkeit Erzählkontinuität… 2016W/2017S, Projektarbeit

Video: Angewandte Konzepte zeitbasierter Medien

Wolfgang Neipl

This lecture will be carried out in a project-oriented cooperation with The Federal Ministry of Agriculture, Forestry, Enviroment and Water Management. Please read the cordial INVITATION at: https://sequenceandscoring.blogspot.com 2016W/2017S, Vorlesung und Übungen

Video: Angewandte Tonkomposition für Video und Kurzfilm

Wolfgang Neipl

Content: SYNTHESIZER & VOICE - RECORDING. Content of Logic Basic-Course [Grundlagen der angewandten Tonproduktion für Video und Kurzfilm (Vorlesungen / S20338)] will be expanded by the content see above. Digital Audio Workstation(DAW): Logic. Aim: Adding soundtrack to an explicit mute video (2 min. lenght), handed out by the lecturer. 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Anwendungen aus Videoanimation und Compositing

Wolfgang Neipl

This lecture will be carried out in a project-oriented cooperation with The Federal Ministry of Agriculture, Forestry, Enviroment and Water Management. Please read the cordial INVITATION at: https://sequenceandscoring.blogspot.com 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Anwendungen aus Videokunst und Videodesign

Wolfgang Neipl

This lecture will be carried out in a project-oriented cooperation with The Federal Ministry of Agriculture, Forestry, Enviroment and Water Management. Please read the cordial INVITATION at: https://sequenceandscoring.blogspot.com 2016W/2017S, Vorlesung und Übungen

Video: Grundlagen der Soundgestaltung

Andreas Braito

Soundscape / Klanglandschaft Der englische Begriff Soundscape (Klanglandschaft) ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den Begriffen Sound (Geräusch) und Landscape (Landschaft). Soundscapes beschreiben akustische Hüllen, die Personen an einem bestimmten Ort umgeben, z. B. die individuellen Klanglandschaften von Biotopen oder Städten. Soundscapes werden in der Musik, der Radiokunst und der Klangkunst verwendet. Insbesondere in der Musique concrète werden Klänge aus Natur,… 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Grundlagen der angewandten Tonkomposition für Video und Kurzfilm

Wolfgang Neipl

The course delivers professional skills for creating music-based sound tracks (scoring) by using the Logic's sound library. This procedure enables copyright-independence. Relevant software / DAW (Digital Audio Workstation): Logic Pro X 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Künstlerische Anwendung der Montagetechnik

Andreas Braito

In dieser Lehrveranstaltung wird den Studenten und Studentinnen für Semesterarbeiten und Diplome eine technische- und künstlerische Hilfestellung zur Realisierung Ihrer Videoprojekte angeboten. 2016W/2017S, Seminar

Video: Künstlerische und technische Grundlagen d.Kameraarbeit u.Videoproduktion

Wolfgang Neipl

BEYOND SHOOTING: Skills for Film Making in Applied Arts. Besprechung allgemeiner Film-, Produktions- und Darstellungstechniken mit Ausrichtung auf die künstlerische Praxis. Prinzipieller Ansatz der Lehrveranstaltung ist das Verständnis filmischer Grundlagen als Ausgangsbasis zur Gestaltung von Video- und Filmarbeiten der angewandten Kunst. Inhalte: "The 5 Cs of Cinematography", Auszüge _ Aspekte und Faktoren des "Camera Angles" und der Komposition im Film… 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Montagetechnik I

Andreas Braito

Lehrziel Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dem Studierenden ausreichende Grundkenntnisse über die technischen und künstlerischen Möglichkeiten bei der Produktion und Postproduktion eines Videoprojektes zu vermitteln. Diese in den Kursen erlangten Kenntnisse, befähigt und ermöglicht es dem Studierenden an den Schnittplätzen des Videostudios selbstverantwortlich zu arbeiten! Lehrinhalt - Technische Grundlagen für das Loggen und den Import von Video- und Audiomaterial.… 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Montagetechnik II

Andreas Braito

Lehrziel Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dem Studierenden ausreichende Grundkenntnisse über die technischen und künstlerischen Möglichkeiten bei der Produktion und Postproduktion eines Videoprojektes zu vermitteln. Diese in den Kursen erlangten Kenntnisse, befähigt und ermöglicht es dem Studierenden an den Schnittplätzen des Videostudios selbstverantwortlich zu arbeiten! Lehrinhalt - Technische Grundlagen für das Loggen und den Import von Video- und Audiomaterial.… 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Montagetechnik III

Andreas Braito

Lehrziel Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dem Studierenden ausreichende Grundkenntnisse über die technischen und künstlerischen Möglichkeiten bei der Produktion und Postproduktion seines Videoprojektes im Rahmen des Seminars "Soundscapes" mit Schwerpunkt Audioaufnahme und Audiopostproduktion zu vermitteln. Lehrinhalt - Technische Grundlagen für das Loggen und den Import von Video- und Audiomaterial. - Grundlegende Vermittlung zur Verwaltung von Video- und Audioquelldateien. -… 2016W/2017S, Vorlesungen

Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Videoanimation, compositing

Wolfgang Neipl

Professional workflows in videographic-animation and compositing. No foreknowledge in Adobe AfterEffects necessary! Starting at Zero. Based on significant examples the capability of Adobe AfterEffects will be methodically mediated. Video Formats _ Importing Media _ Layer Properties _ FIlm editing on soundrhythm _ Stop Motion _ Keyframeinterpolation _ More economical use of effects _ Masks _ Working with templates _ Subcompositions… 2016W/2017S, Vorlesungen