26 Lehrveranstaltungen
Designmanagement als Unternehmensstrategie

Erwin Bauer

Designauftrag oder eigenes Projekt? Die praxisnahe Lehrveranstaltung bietet nicht nur Know How für das professionelle Durchführen klassischer Aufträge im Designer-Kunden-Verhältnis. Wenn Designer heute einflussreiche Lösungen jenseits der reinen Formgebung entwickeln wollen, brauchen sie ein neues Selbstverständnis als Entrepreneure. Unternehmerisch zu denken und die Tools für eine erfolgreiche Realisierung zu kennen, ist dafür die Voraussetzung. Die Diskussion um die neue Selbstbestimmung… 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Druck und Druckvorstufe

Peter Brendler

1.) Ein kurzer Blick in die Historie "Drucktechnik" (von Gutenberg bis zum Mac)2.) Die verschiedenen Druckverfahren (Anwendungen im täglichen "Druckerei"-Leben)3.) Druckerei heute ... wie funktioniert eine Druckerei (Detaillierter Durchlauf eines Druckauftrag bis zur Auslieferung)4.) Die Druckvorstufe und der Druck ... von der Idee in "bunt" bis zum fertigen Druckobjekt ...(was passiert, nachdem ein Grafiker/Auftraggeber die Druckdaten übermittelt hat)5.) Ein Blick… 2018S, Vorlesung und Übungen

Einführung in die Typografie

Michael Karner

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sich die Grundlagen der Typografie anzueignen. Diese Beschäftigung mit den Grundlagen ist der Ausgangspunkt einer »Schule des Sehens«. Mit dem Ziel, am Ende möglichst Gutes von Schlechtem unterscheiden zu können. Um Regeln zu brechen, muß man sie kennen. – Schriftgeschichte – Schriftklassifikation – Typografische Terminologie – Schriftwahl, Schriftfamilie, Schrift mischen, Schriftgröße etc. – Buchstabe, Buchstabenabstand,… 2018S, Übungen

Einführung in die Typografie

Michael Karner

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sich die Grundlagen der Typografie anzueignen. Die Beschäftigung mit den Grundlagen ist der Ausgangspunkt einer »Schule des Sehens«. Mit dem Ziel, am Ende möglichst Gutes von Schlechtem unterscheiden zu können. Um Regeln zu brechen, muß man sie kennen. – Schriftgeschichte – Schriftklassifikation – Typografische Terminologie – Schriftwahl, Schriftfamilie, Schrift mischen, Schriftgröße etc. – Buchstabe, Buchstabenabstand,… 2018S, Vorlesung und Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 1

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro this and a lot more through… 2017W, Vorlesung und Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 1

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro this and a lot more through… 2017W, Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 2

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro im sommer semester liegt der fokus… 2018S, Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 2

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro im sommer semester liegt der fokus… 2018S, Vorlesung und Übungen

Experimentelles Entwerfen und Gestalten in themenbezogener Projektarbeit

Elisabeth Kopf

Lernwerkstatt Natur: Der Baum und seine Lebewesen.Die Lehrveranstaltung findet im Kontext des Forschungs-, Bildungs- und Ausstellungsprojekts „Alphabet des Lebens – Lernwerkstatt Natur“ statt, das den Themen Natur, Inspiration, Design, Kunst, Handwerk und Innovation gewidmet ist. Aufgabenstellung: Konzeption und Gestaltung von kreativen Visualisierungen zum Thema „Lebenswelt Baum“. Die Inhalte werden in Zusammenarbeit mit NaturwissenschaftlerInnen erarbeitet. Die Ergebnisse der kreativen Arbeiten (Illustrationen,… 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

FABULOUS FAILURES

Katharina Uschan

2017W, Workshop

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2017W, Vorlesung und Übungen

Human Computer Interaction

Gerd Haselsteiner

Die Lehrveranstaltung vermittelt die Gestaltung von digitalen Schnittstellen anhand von Praxisbeispielen und -übungen. Neben Webseiten werden dabei auch alle anderen gestaltbaren Schnittstellen (Apps, Automation, Touchscreen, …) behandelt. Im Sommermester 2018 beginnt die Übung (4-5 Einheiten) mit einer Einführung in HTML, CSS und Javascript. 1 Einheit wird der Vorstellung von Webflow gewidmet. Der Rest des Lehrinhaltes wird auf Basis von Studentenprojekten… 2017W/2018S, Übungen

Illustration und Layout

Christoph Abbrederis

„sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Tereza Rullerova

2018S, Vorlesung und Übungen

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Kasimir Reimann

„Take cool pictures!“ ist kein Fotobriefing: Wie man zu passenden Fotos kommt und wie man mit ihnen arbeitet Diese Lehrveranstaltung ermöglicht einen Einblick in diese Praxis: Wie geht man als Grafik Designer/in mit Fotografien um? Es werden konkrete Herangehensweisen aus der Praxis vermittelt um zu verstehen, wie man Bildideen konzipiert, diese in Auftrag gibt und schließlich die erhaltenen Fotografien verwenden… 2017W, Vorlesung und Übungen

Mehrdisziplinäres Projekt: Grafik Design und Fotografie 5

Erwin Bauer

Raum oder Fläche oder Raum? – Grafische Fotografie und Raumillusion Durch unsere Fähigkeit des stereoskopischen Sehens nehmen wir Objekte und Raum mit quantifizierbarer Tiefenwirkung wahr. Wir haben aber auch gelernt, bei gedruckten oder digitalen Abbildungen die aufgenommene Situation in ihrer Raumwirkung zu imaginieren. Mit unserer Vorstellungskraft übersetzen wir die abstrahiert-flächige Darstellung in den Raum zurück. Umgekehrt wird der Wechsel von… 2017W, Vorlesung und Übungen

Naturstudien: Von der Skizze zur Zeichnung- Darstellungsmethodik

Christoph Abbrederis

„sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projekt Grafik Design

Erwin Bauer

Protest graphics Viele Protestbewegungen haben ihre eigene Sprache, ihre Symbolik entwickelt, die Identität für Gruppen und ihre Anliegen stiftet. Das Kommunikationsdesign in diesem Feld hat eine seiner Wurzeln im Rom des Kaisers Nero, wo der Plebs nach seinem Mord an seiner Mutter mit Holzkohle „Muttermörder“ auf die Wände der Gassen schmierte. Stark im Gedächtnis sind auch die Protestplakate des 20.… 2017W/2018S, Vorlesung und Übungen

Projektarbeit 1

Katharina Uschan

2017W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeit 2

Katharina Uschan

2017W, Vorlesung und Übungen

Projektarbeit 3

Katharina Uschan

2017W, Vorlesung und Übungen

Vektorgrafik und Pixeltechnik, Advanced und Datenausgabe

Wolfgang Haspinger

Einführung in das Arbeiten mit Vektor-, Satz- und Bildbearbeitungsprogrammen. Die Themenschwerpunkte der Lehrveranstaltung werden speziell an die Erfordernisse des Grafikdesign-Studiums und den Semesterthemen des ZKFs angepasst – Schwerpunkt Indesign.Programmsprache deutsch; Unterrichtssprache deutsch; Voraussetzung: Grundkenntnisse des Apple OSX Betriebssystems. verwendete Programme: Adobe Indesign, Photoshop & Acrobat; 2018S, Vorlesung und Übungen

Vektorgrafik und Pixeltechnik, Grundlagen

Wolfgang Haspinger

Einführung in die Programme Illustrator, Indesign, Photoshop, Acrobat & ... mit Augenmerk auf die Erfordernisse und Arbeitsweisen des Desktop Publishings speziell für die Studierenden der Studienrichtungen Grafik Design & Grafik und Werbung. Im Wintersemester 2017 wird Illustrator & After Effects angeboten. Programmversion: Illustrator CC, After Effects CC 2017W, Vorlesung und Übungen

ZKF - Grafik Design I-II

Oliver Kartak

Das zkF umfasst die wöchentliche Teilnahme am Mittwoch und einzelnen Montagen mit folgendem Programm: - Einzel- und Teamarbeit - Einzel- und Gruppengespräche - Präsentation 2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht

ZKF - Grafik Design III-VII

Oliver Kartak

Das zkF umfasst die wöchentliche Teilnahme am Mittwoch und einzelnen Montagen mit folgendem Programm: - Einzel- und Teamarbeit - Einzel- und Gruppengespräche - Präsentation 2017W/2018S, Künstl. Einzelunterricht