24 Lehrveranstaltungen
Designmanagement als Unternehmensstrategie

Erwin Bauer

Designauftrag oder eigenes Projekt? Die praxisnahe Lehrveranstaltung bietet nicht nur Know How für das professionelle Durchführen klassischer Aufträge im Designer-Kunden-Verhältnis. Wenn Designer heute einflussreiche Lösungen jenseits der reinen Formgebung entwickeln wollen, brauchen sie ein neues Selbstverständnis als Entrepreneure. Unternehmerisch zu denken und die Tools für eine erfolgreiche Realisierung zu kennen, ist dafür die Voraussetzung. Die Diskussion um die neue Selbstbestimmung… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Einführung in die Typografie

Michael Karner

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sich die Grundlagen der Typografie anzueignen. Erreicht werden soll das durch einen umfassenden theoretischen Teil am Beginn, der das Rüstzeug bietet für die nachfolgende praktische Übung. Theorie: Schriftgeschichte, Schriftklassifikation, typografische Terminologie, Schriftwahl, Schriftfamilie, Schrift mischen, Schriftgröße; Buchstabe, Buchstabenabstand, Wort, Wortabstand, Zeile, Zeilenabstand; Lesetypografie und Mengensatz, etc. Praxis: diverse kleinere Übungen und abschliessendes Buchprojekt (grundlegende InDesign-Kenntnisse… 2019S, Übungen

Einführung in die Typografie

Michael Karner

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sich die Grundlagen der Typografie anzueignen. Erreicht werden soll das durch einen umfassenden theoretischen Teil am Beginn, der das Rüstzeug bietet für die nachfolgende praktische Übung. Theorie: Schriftgeschichte, Schriftklassifikation, typografische Terminologie, Schriftwahl, Schriftfamilie, Schrift mischen, Schriftgröße; Buchstabe, Buchstabenabstand, Wort, Wortabstand, Zeile, Zeilenabstand; Lesetypografie und Mengensatz, etc. Praxis: diverse kleinere Übungen und abschliessendes Buchprojekt (grundlegende InDesign-Kenntnisse… 2019S, Vorlesung und Übungen

Einführung zeitbasierte Medien

Michael Huber

Die Analyse der analogen Geschichte der Bewegtbilder fuehrt zur digitalen Produktion und Postproduktion der Gegenwart. Kleine Praxis-Units festigen die Wissensbasis. Geschichte der technischen Bilder - Prokudin-Gorski - Frühe Formen bildgebender Medien Analyseverfahren - Theoretische Texte in Scriptform zur Unterstützung - Vorstellen diverser Metadatenverfahren - Quantitative Analysen mit modernen Methoden - Praktische Cut-Detection mit der Software Magnum Das optisch Unbewusste- Slowmotion… 2018W, Vorlesung und Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 1

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro this and a lot more through… 2018W, Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 1

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro this and a lot more through… 2018W, Vorlesung und Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 2

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro this and a lot more through… 2019S, Übungen

Erweiterte Grundlagen der Typografie 2

Johannes Lang

Spacing & Kerning // Layouts & Formate // paragraph styles & gridsystems // Schriftgeschichte & typographic repertoire // static & dynamic // otf & wtf // fonts & symbols // Font-Foundries & EULAs // graphem & phonem // tools & toys // reading & writing // ragged right & hyphenation // micro & macro im sommer semester liegt der fokus… 2019S, Vorlesung und Übungen

Experimentelles Entwerfen und Gestalten in themenbezogener Projektarbeit

Elisabeth Kopf

Aufgrund einer Überschneidung des ursprünglich geplanten Themas mit dem Programm des zentralen künstlerischen Fachs wird das Semesterthema kurzfristig geändert. Der Themenschwerpunkt wird eine Fortführung der Forschungsarbeit des Projekts „Alphabet des Lebens – Lernwerkstatt Natur“ sein. Konkrete Informationen folgen demnächst hier und per e-mail. Der Semesterstart dieser LV wird auf Freitag den 15. März verschoben. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2018W, Vorlesung und Übungen

Human Computer Interaction

Gerd Haselsteiner

Die Lehrveranstaltung vermittelt die Gestaltung von digitalen Schnittstellen anhand von Praxisbeispielen und -übungen. Neben Webseiten werden dabei auch alle anderen gestaltbaren Schnittstellen (Apps, Automation, Touchscreen, …) behandelt. Im Sommermester 2019 beginnt die Übung (4-5 Einheiten) mit einer Einführung in HTML, CSS und Javascript. 1 Einheit wird der Vorstellung von Webflow gewidmet. Der Rest des Lehrinhaltes wird auf Basis von Studentenprojekten… 2018W/2019S, Übungen

Illustration und Layout

Christoph Abbrederis

„sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Conny Runner

2018W, Vorlesung und Übungen

Medientechnologie: Hard- und Softskills

Ruben Pater

2019S, Vorlesung und Übungen

Naturstudien: Von der Skizze zur Zeichnung- Darstellungsmethodik

Christoph Abbrederis

„sehen lernen“ – „Gesehenes begreifen“ – „in Bildern sprechen“ Studierende lernen Bildinhalte erkennen und analysieren um eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Grundlagen der Zeichnung (Technik, Gestaltung, Anwendungsbereiche) als Vorstufe verschiedener­ visueller Umsetzungen (Storyboard, Layout, Scribble). Der Lehrgang gibt detaillierte Informationen zum Schwerpunkt „Illustration“. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Processing

Jonas Bohatsch

Aufbauend auf die Lehrveranstaltung "Einführung in die Computeranwendung - Creative Coding" vermittelt dieser Kurs tiefergehende Kenntnisse in der Arbeit mit Processing/P5js.Inhalte:• Generative Design Systeme• Automatisierte Auslesung und Bearbeitung von SVG Files• Programmierung generativer Farb Paletten• Exportieren von Vektorgrafiken• Machine learning Algorithmen im Browser verwenden 2019S, Vorlesung und Übungen

Projekt Grafik Design

Erwin Bauer

SimplexityPrinzipien & Methoden des Informationsdesigns Mit zunehmender Komplexität unserer Welt, permanent verfügbaren Informationen und wachsenden Datenmengen steigt zugleich der Wunsch nach Klarheit in der Vermittlung. Wir erwarten kompakte und vertrauenswürdige Nachrichten, die so übersichtlich präsentiert sind, dass wir sie möglichst auf einen Blick erfassen können. ExpertInnen für die Redaktion von Inhalten und deren Gestaltung gewinnen deshalb an Bedeutung. Kommunikationsdesignerinnen haben… 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Semiotik

Michael Huber

Ziel der Reihe ist ist die Wissensvermittlung aus den Bereichen Kommunikationstheorie, Medientheorie und Semiotik.Im Fokus stehen wechselseitigee kuenstlerische Positionen, die mit Themen der Semiotik operieren. 2018W/2019S, Vorlesung und Übungen

Vektorgrafik und Pixeltechnik, Advanced und Datenausgabe

Wolfgang Haspinger

Einführung in das Arbeiten mit Vektor-, Satz- und Bildbearbeitungsprogrammen. Die Themenschwerpunkte der Lehrveranstaltung werden speziell an die Erfordernisse des Grafikdesign-Studiums und den Semesterthemen des ZKFs angepasst . Schwerpunkt Sommersemester 2019:Indesign Basics (Layout)Sketch Basics (Graphical User Interface Design)Unterrichtssprache deutsch; Voraussetzung: Grundkenntnisse des Apple OSX Betriebssystems. verwendete Programme: Adobe Indesign, Acrobat; Sketch 2019S, Vorlesung und Übungen

Vektorgrafik und Pixeltechnik, Grundlagen

Wolfgang Haspinger

Einführung in die Programme Illustrator, Indesign, Photoshop, Acrobat & ... mit Augenmerk auf die Erfordernisse und Arbeitsweisen des Desktop Publishings speziell für die Studierenden der Studienrichtungen Grafik Design & Grafik und Werbung. Im Wintersemester 2018 wird Illustrator und After Effects angeboten. Programmversion: Illustrator CC 2018W, Vorlesung und Übungen

ZKF - Grafik Design I-II

Oliver Kartak

Das zkF umfasst die wöchentliche Teilnahme am Mittwoch und einzelnen Montagen mit folgendem Programm: - Einzel- und Teamarbeit - Einzel- und Gruppengespräche - Präsentation 2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

ZKF - Grafik Design III-VII

Oliver Kartak

Das zkF umfasst die wöchentliche Teilnahme am Mittwoch und einzelnen Montagen mit folgendem Programm: - Einzel- und Teamarbeit - Einzel- und Gruppengespräche - Präsentation 2018W/2019S, Künstl. Einzelunterricht

Zeitbasierte Medien

Michael Huber

Die Vorlesung baut auf den Einheiten des Wintersemesters auf. Schwerpunkte sind: - Filmische Codes - Bildgewinnung im unsichtbaren Spektrum - 3D Es gibt ein Intensiv-Wochenende mit Workshop-Charakter. Fuer saemtliche Units gibt es ein begleitendes Skript. 2019S, Vorlesung und Übungen