281 courses

1 / 6

Einführung in die Computeranwendung - Digitale Kompetenz

Naemi Luckner

In der Lehrveranstaltung ‘Digitale Kompetenz’ beschäftigen wir uns mit einem breiten Repertoire an Themen, die eine Grundlage für konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten in einer digitalen Welt ermöglichen. Im Speziellen werden Inhalte wie MacOS (Finder, Spotlight,...), Datenstrukturierung, -verwaltung und -organisation, sowie Datensicherheit (Keychain, Time Machine,...) und grundlegende Strategien zur Einzel- und Zusammenarbeit (Owncloud, Evernote,...) behandelt. Für diese Lehrveranstaltung sind keine Vorkenntnisse… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in Digital Prototyping

Ivan Tochev

Die LVA findet bis auf Weiteres über Zoom statt. Einladungslinks für die Termine werden auf der ownCloud vor den Einheiten kommuniziert. Normalerweise wird die LVA auf Englisch abgehalten. Im Kurs werden die Möglichkeiten computergesteuerter Fertigungsanlagen und Prozesse mit Akzent auf Rapid Prototyping erläutert, beschrieben werden auch Anwendungen aus den Bereichen Modellbau, Formenbau und Prototypenbau. Die verschiedene Technologien werden erklärt und… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Einführung zur Erstellung digitaler Schriften

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden mit dem Programm Glyphs die Grundlagen zu Erstellung eigener Schriften erklärt. Es wird die Programmoberfläche, das Arbeiten mit den Werkzeugen zum Zeichnen und Editieren von Buchstaben / Pfaden und der Export als Opentype-Schrift erklärt. Es besteht auch die Möglichkeit, anhand geeigneter Vorlagen seine eigene Schrift zu erstellen. Programmversion: Glyphs 2.x Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Grundkenntnisse MacOs (Apple)… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Digitale Kommunikations- u. Medienwelten (Einführung)

Hubert Micheluzzi

Grundlagenwissen über digitale Medien und aktuelles Informations- und Kommunikationsdesign historische Entwicklung digitaler Medien die wichtigsten Services für die eigene Anwendung 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Konflikt und Gestaltung A

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung geht es um intensive beschäftigung mit dem thema "konflikt" und damit um das spüren und das denken, das spannung halten kann, das konflikte nicht als bedrohung sondern als chancie für erkenntnis sehen kann und das den konfliktverlauf selbst bestimmen kann. also "STREITEN LERNEN" als wunsch, den streit zu gestalten! wir wissen, dass alle entwicklungen aus differenzen entstehen.… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Typografie

Michael Karner

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sich die Grundlagen der Typografie anzueignen. Erreicht werden soll das durch einen umfassenden theoretischen Teil am Beginn, der das Rüstzeug bietet für die nachfolgende praktische Übung. Theorie: Schriftgeschichte, Schriftklassifikation, typografische Terminologie, Schriftwahl, Schriftfamilie, Schrift mischen, Schriftgröße; Buchstabe, Buchstabenabstand, Wort, Wortabstand, Zeile, Zeilenabstand; Lesetypografie und Mengensatz, etc. Praxis: diverse kleinere Übungen und abschliessendes Buchprojekt (grundlegende InDesign-Kenntnisse… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Theorien zeitbasierter Systeme

Veronika Schnell

Seminar für Studierende der Digitalen Kunst zum Thema Zeitbasiertheit in der Digitalen Kunst Einführung: 28. November 2019 10:00 - 13:00 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Typografie

Michael Karner

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sich die Grundlagen der Typografie anzueignen. Erreicht werden soll das durch einen umfassenden theoretischen Teil am Beginn, der das Rüstzeug bietet für die nachfolgende praktische Übung. Theorie: Schriftgeschichte, Schriftklassifikation, typografische Terminologie, Schriftwahl, Schriftfamilie, Schrift mischen, Schriftgröße; Buchstabe, Buchstabenabstand, Wort, Wortabstand, Zeile, Zeilenabstand; Lesetypografie und Mengensatz, etc. Praxis: diverse kleinere Übungen und abschliessendes Buchprojekt (grundlegende InDesign-Kenntnisse… 2020S, Übungen, 1.0 ECTS

Einführung in die Fachdidaktik BE, TEXWE, TECHWE, DEX

Ruth Mateus-Berr

Die (im LA-Studium verpflichtend zu absolvierende) Vorlesung und Übung richtet sich v.a. an StudienanfängerInnen der künstlerischen Lehramtsfächer und soll einen Überblick über mögliche Berufsfelder, allem voran aber das Berufsfeld Schule geben, Einblick in die Positionen der Fachdidaktik und Möglichkeit bieten, sich mit der eigenen Motivation, Lehramt zu studieren, auseinander zu setzen, Erwartungen zu hinterfragen und Hypothesen zu dem Berufsbild zur… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule FAP II

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION ATTENTION: Switch to distance teaching and learning (online registartion open) Subtitle of the course: Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school in a virtual field. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and reflection via ZOOM; IT-Settings in regard to… 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Kunst der Moderne (Zyklus III)

Eva Kernbauer

This is the third part of the survey course in Art History, focussing on Modern art, i.e. the art of the 19th and early 20th centuries. The lecture starts around 1800 and finishes with a first glance at the international avantgardes of the 1940s and 1950s. The lecture focuses on European art history in the global context in the sense… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Experimentelles Entwerfen und Gestalten in themenbezogener Projektarbeit

Elisabeth Kopf

Von der Wiege bis zur Wiege (Cradle to Cradle) — Experimente für temporäres Wohnen Die erste Wohnung des Menschen ist die Wiege, und seine letzte ist der Sarg. Beides sind temporäre Unterkünfte. Aus der Wiege heraus steigen wir in das Leben, und im Grab kehren wir zurück in den großen Kreislauf der Natur. In einem systemisch-verbundenen Verständnis des Lebens und… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Photoshop für Fortgeschrittene

Martin Hödlmoser

Wir werden uns unter anderem mit folgenden Themen auseinandersetzen: Erweiterte Programmumgebung, Bildrecherche und Bildrechte, Importfunktionen, Camera Raw, Farbmodi, Farbmanagement (ICC-Profile, Monitorkalibrierung), erweiterte Auswahltechniken und Spezialmasken (Bereich, Farbe, Luminanz, Kontur), erweiterte Pinseloptionen, Farbmodifikation, Farbeffekte, Detailretusche, Flächenretusche, erweiterte Tonwert- und Farbkorrekturmöglichkeiten, HiEnd-Retuschetechniken (Negative Klarheit, Frequenzseparation, Dodge&Burn etc.), erweitertes Transformieren von Körpern und Räumen (Formgitter, Verflüssigen, Adaptive Weitwinkelkorrektur, Perspektivische Verformung etc.), Aufbereitung von… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Romanformen

Andrea Winkler

Es werden zwei Romane gelesen und erarbeitet. Ziel ist es, mit den Texten in Dialog zu treten und das eigene Verständnis dafür zu vertiefen, wie und was hier kommuniziert wird. Achtung: es ist kein Anliegen der LV, didaktische Anweisungen für das Schreiben von Romanen zu vermitteln! Mündlicher Austausch und schriftliche Annäherung werden sich die Waage halten. Die Romane werden in… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digitale Kulturen

Ramón Reichert

In our seminar we deal with the cultural-theoretical, genealogical and media-reflective requirements of digital cultures. The course "Digital Cultures" has been switched to distance learning since March 16, 2020. Please see further informations below. One focus of our course in the summer semester is related to the aesthetics, theory and cultural history of digital games. We are investigating influential theories:… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Theory of Architecture 2: Ways of Making: artisanal, mechanical, and digital

Mario Carpo

TH2 (Theory of Architecture 2), Introduction to ways of making This course will assess the present state of computer-based design by situating today's digital turn within the long duration of the history of cultural technologies. It will include 2 public lectures (see below), plus some closed sessions and tutorials limited to enrolled students. First public lecture : The Second Digital… 2020S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Einführung Lyrik

Marietta Böning

Die LV vermittelt zum einen theoretisches Wissen, zum anderen - hier liegt der Fokus - dient sie der Besprechung und Analyse von Gedichten der Studierenden. Inhalte: Was präfiguriert ein zeitgenössisches Gedicht (Gegenwart und Moderne)? Stichworte: Harmonie/ Disharmonie, Rhythmus, Wortwahl, Satzbau, De-Konstruktion von Inhalt/mit Syntax, Trope * Ordnung und repräsentierte Ordnung in zerbrechlichen Gebilden * Verfremdung und Befragen des Verhältnisses zwischen… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung und Tutorium

Katrin Stefanie Weidhofer

This Tutorial introduces a roadmap of the university´s infrastructure. Together we will tour dieangewandte and its Workshops including Wood and Metall Studio, Ceramicstudio, Computer and Videostudio, Silkscreen and Textile-Silkcsreen-Printing, Relief/Gravure/Flat Screen-Printing, Book Art and the Digital Photography Lab. The heads of the Workshops will introduce their studios and their work as for the students it is important to know, that… 2019W, 1.0 ECTS

Digitale Bildbearbeitung

Albert Winkler

Die Aufgabe wurde bereits Anfang März noch im "normalen" Unterricht besprochen.  Die weitere Betreuung findet über individuelle Feedbacktermine online statt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Essay

Doron Rabinovici

In der Veranstaltung wird den Ursprüngen und den Bedingungen des Essays nachgegangen. Die Eigenheiten und die Anwendungen werden diskutiert, um zu verstehen, worin die Vorzüge und die Grenzen dieses Genres liegen. Hierbei geht es auch darum, zwischen verschiedenen Formen des Essays unterscheiden zu lernen. Es liegt im Charakter des Themas, daß seine Definition nicht leicht fällt, denn der Essay lebt… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen A

Martin Hödlmoser

Programm-Features: Grundlagen, Navigation und Voreinstellungen, Dateiformate, Farbmanagement, Farbmodi, Füllmethoden, Werkzeuge im Werkzeugkasten, Pinselspitzen, Auswahlmethoden, Alpha-Kanäle, Quick-Mask-Modus, Ebenen, Einstellungsebenen, Formebenen, Pfade, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Transformieren, Filter. Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Auswahlerstellung, Freistellen, Detailretusche, Bildmontagetechniken, Tonwerte, Farbwerte, Bildauflösung und Druckauflösung. Profi-Tipps: DTP-Workflow, PDF-Workflow, Print-Workflow, Farbmanagement (ICC-Profile), CMYK und Echtfarbsysteme. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen C

Martin Hödlmoser

Programm-Features: Grundlagen, Navigation und Voreinstellungen, Dateiformate, Farbmanagement, Farbmodi, Füllmethoden, Werkzeuge im Werkzeugkasten, Pinselspitzen, Auswahlmethoden, Alpha-Kanäle, Quick-Mask-Modus, Ebenen, Einstellungsebenen, Formebenen, Pfade, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Transformieren, Filter. Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Auswahlerstellung, Freistellen, Detailretusche, Bildmontagetechniken, Tonwerte, Farbwerte, Bildauflösung und Druckauflösung. Profi-Tipps: DTP-Workflow, PDF-Workflow, Print-Workflow, Farbmanagement (ICC-Profile), CMYK und Echtfarbsysteme. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule OP

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and supervision, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of… 2019W, Proseminar, 1.5 ECTS

Theory of Architecture Integration

Mario Carpo

Theory of Architecture "Integration" is primarly meant to provide a framework for discussion and invidual support on topics related to architectural theory, history, and criticism to architecture students working on their pre-diploma project. This seminar will mirror the contents of the course Theory of Architecture 2 (TH2); students will be encouraged to attend the public lectures listed in the TH2… 2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Digital Circuit - Workflow in der Praxis

Jorit Aust

Digital Circuit: eine kurze Einführung in den digitalen Workflow. Schwerpunkte dabei sind: Strategien zur Prozeßoptimierung mit Adobe Lightroom und Photoshop; Systemprofilierung von der Aufnahme bis zur Ausgabe; Belichtungsmessung als Basis eines optimalen digitalen Negativs; Rawentwicklung; das grundlegende Verständnis der Arbeit mit digitalen Negativen; Belichtungskorrekturen, allgemeine Farbkorrekturen und selektive Farbanpassungen sowie Perspektiven- und Gegenstandskorrekturen mit Raw-Konvertern; Interpolationstechniken und abschließende ausgabeorientierten Schärfungsroutinen;… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digital Fabrication

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental principles, practices and approaches for computer controlled manufacturing methods. Digital Fabrication History, literature, references Classification of manufacturing methods according to DIN 8580 Additive and subtractive manufacturing Milling, punching, nibbling Laser cutting & engraving Functional principle Suitable materials Testing the suitability of unknown materials Typical properties and applications Data format:… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Photoshop Grundlagen B

Martin Hödlmoser

Programm-Features: Grundlagen, Navigation und Voreinstellungen, Dateiformate, Farbmanagement, Farbmodi, Füllmethoden, Werkzeuge im Werkzeugkasten, Pinselspitzen, Auswahlmethoden, Alpha-Kanäle, Quick-Mask-Modus, Ebenen, Einstellungsebenen, Formebenen, Pfade, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Transformieren, Filter. Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Auswahlerstellung, Freistellen, Detailretusche, Bildmontagetechniken, Tonwerte, Farbwerte, Bildauflösung und Druckauflösung. Profi-Tipps: DTP-Workflow, PDF-Workflow, Print-Workflow, Farbmanagement (ICC-Profile), CMYK und Echtfarbsysteme. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Drama

Robert Woelfl

d/r/a/m/a/t/i/s/c/h/e Texte schreiben/denken: Bei der Auseinandersetzung damit, was dramatisches Schreiben ist und sein kann, werden wir dieses Mal nicht beim griechischen Drama beginnen, sondern uns von der zeitgenössischen Dramatik aus rückwärts in der Geschichte bewegen. Dabei werden wir sämtliche für das eigene Schreiben notwendigen Techniken und Begriffe diskutieren. Wenn wir heute noch dramatische Texte schreiben wollen, müssen wir zuerst die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Medientheorie

Arantzazu Saratxaga Arregi

Dass die Wirklichkeit sich als solche vermittelt zeigt, ist eine Kernaussage der Medientheorie. Sprache und Kunst sind zwei grundlegende Vermittlungstechniken, durch welche die Wirklichkeit sich darstellt, verbreitet und ent-äußert (Hegel). Die Medientheorie befasst sich in diesem Zusammenhang mit der grundsätzlichen Frage, inwiefern sich die Wirklichkeit durch Vermittlung konstruieren lässt. Das Ziel dieses Seminars besteht darin, der ontologisch/philosophischen Frage der Medien… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung Kurzprosa

Lucas Cejpek

Miniatur, Katalog, Porträt, Skizze, Proem, Prosagedicht, Fabel, Fragment, Anekdote, Kurzschlüsse, Maulwürfe, Miszellen, Stories, Bastel-Novellen … Willkommen in der wunderbaren Welt der Kurzprosa. Ein Genre, das Genregesetze und -konventionen erweitert, unterwandert, sprengt. In der Lehrveranstaltung werden die Traditionslinien des Genres, das auch eine eigene subversive Texttradition begründet hat, nachgezeichnet und beispielhafte Texte vorgestellt. Gemeinsame Lektüre und Diskussion der Texte. 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Kunsttheorie

Anna Margareta Spohn

Ein Begriff von „Kunst“ ist keineswegs selbstverständlich oder unabänderlich, er stellt vielmehr eine Aufgabe für das Denken dar. Die Idee der Kunst ist an die spezifischen historischen und kulturellen Bedingungen gebunden und artikuliert sich in Relation zu den jeweiligen Vorstellungen von "Gesellschaft", "Subjekt", "Kollektiv" oder "Geschichte" oder "Politik". Thema des Proseminars Einführung in die Kunsttheorie sind die unterschiedlichen (historischen und… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Marketing I

Silke Vollenhofer-Zimmel

Einführung in das Kulturmarketing 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Digitale Darstellungstechniken I

Peter Kalsberger

2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Signal, Pixel, Movement

Robert Mathy

This course takes place in distance learning mode: 1.) Information material is provided via the Own Cloud folder of this course. 2.) Group zoom meeting appointments will be sent via email. These take place on the regular dates of the course. The seminar imparts a profound overview of technical and creative possibilities of audiovisual work with video and sound. Main… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimentierlabor: Digital Craftsmanship

Christina May Yan Carli

Topic: In this class students are asked to work on a chosen art/design/topic and finalize a teaching concept that can be implemented during the digital Angewandte Festival (June 23rd -26th) and can be held over a video conferencing tool with a secondary school class. Briefing: Combining analog and digital (printing) techniques Teaching concept which can be employed during the digital… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Artificial Intelligence

Michael Loizenbauer

Introduction to artificial intelligence from basic algorithms to deep learning.Fields of application and artistic possibilities will be discussed and explored.Basic implementation of AI using examples in Python. Location: Digitale KunstHintere Zollamtsstrasse 171030 WienVortragsraum 13. OG 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung in Rhino I

Eva Maria Kitting

Grundlagen der 3d-Modellierung (Rhino, Mac und PC) für Designer 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in das Studium der Sprachkunst

Michael Hammerschmid

Wie könnte man an einen Beginn gehen? Dorthin schauen, von wo das (eigene) Schreiben ausgeht, wo es angeht? Um sich bewusst zu werden, welche Voraussetzungen es hat, welche Möglichkeiten es bereit hält und in welchen Kontexten es steht und sich entfalten kann. Die diesjährige Einführung setzt diesbezüglich an vier Punkten bzw. bei vier Fragestellungen an: Beim für Schreibende immer virulenten… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Grundlagen der Holzbearbeitung_ Einführung

Nikolaus Fuchs

Die LV gibt den Studierenden die Möglichkeit die Grundlagen der Holzbearbeitung kennen zu lernen. An Hand der in der Werkstatt vorhandenen Werkzeuge und Maschinen deren Gebrauch zu sehen und zu üben. Ziel ist das selbstständige Arbeiten mit dem Material Holz Da die Werkstätten voraussichtlich bis Ende des Semesters nicht mehr nützbar sein werden, wird ein abgeänderter Inhalt über mail angeboten.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Sonic Agency (Einführung)

Ricarda Denzer

In dem Seminar Sonic Agency widmen wir uns dem performativen Phänomen schlechthin: der menschlichen Stimme. Wie beschäftigen uns mit dem Aufführungscharakter sowie der Medialität und Materialität der Stimme und stellen die Frage: Was hören wir? Unter Einsatz der eigenen und anderer Stimmen, Field Recording und Soundaufnahmen entwickeln wir erste Audiostücke. Die Frage danach, was prozessorientierte künstlerischer Praxis sein kann, wird… 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Digital Design Technology 2

Daniela Kröhnert

Digitally printed matter is often lacking the irregular, vivid and tactile qualities of analog drawings that are results of a plethora of parameters of the physical world and its materialities (i.a. bleeding or drying of the inkpen, smudges, scratches, humidity changes, ...)This course intends to give students the possibility to explore the vast potential for unique and individual expression, which… 2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Digital Sound & Voice IV

Thomas Felder

Project-related lecture regarding the issues music production, sound design and development of installion settings. For this purpose we deal with the grammar and the dramaturgy of sonic events and the historical context of various soundart categories. for students in the 2nd study section. 2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Digital Sound & Voice V

Ulla Rauter

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Lage wird das Seminar-Thema "Sound Graffiti" ins nächste Semester verlegt. Für dieses Semester möchte ich aus aktuellem Anlass das Thema "Network music - Kollektive Klänge übers Netz" anbieten! Wie klingt das virtuelle Kollektiv? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen liegen im vernetzten Musizieren über die Entfernung hinweg?Im Workshop werden künstlerische Strategien und technologische Mittel fürgemeinschaftliche und partizipative Klangkompositionen… 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign Mengensatz

Wolfgang Haspinger

Arbeiten mit Mengentext (Absatz- und Zeichenformate), Dokumentaufbau, Erstellen und Formatieren von Inhaltsverzeichnis, Querverweisen und Index, Fußnotenverwaltung und deren Formatierungen; Grep-Style;  Pdf-Export.Programmversion: Adobe CC 2019 Unterrichtssprache: Deutsch Voraussetzungen: Grundkenntnisse Indesign und MacOs (Apple) Betriebsystem Die Lehrveranstaltung findet bereits online statt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign interaktiv

Wolfgang Haspinger

n dieser LV lernen Sie das Erstellen von interaktiven PDF-Dokumenten mit Schaltflächen, Filmen, Audioclips, Hyperlinks, Lesezeichen und Seitenübergängen. Weiters das Erstellen von Ebooks aus EPUB-Dokumenten, das dem ursprünglichen Design entspricht und alle Elemente wie Text, komplexe Layouts, Multimedia- und interaktive Inhalte behält. Unterschied zwischen den beiden EPUB-Formaten (respektiv Ebook )– dem anpassbaren und festem Layout. Programmversion: Adobe CC 2019 Unterrichtssprache:… 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

ZKF - Digitale Kunst VIII

Ruth Schnell

jeweils Mi 10:00 bis 12:00 Uhr DiplomanInnentreffen/GruppeDiskussion und Feedback zum erarbeiteten künstlerischen Diplomkonzept und zur schrittweisen Realisierung der Diplomarbeit.Zusätzlich zum Mittwochtermin finden regelmäßig Einzeltermine statt. 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten

Bernadette Reinhold

Am Anfang steht die Begegnung mit dem Kunstwerk, einem wenig erschlossenen, oder gar blinden Fleck auf einer Landkarte; ein Gebiet, das auf viele Arten erschlossen werden kann. Das Gesehene will in Sprache übersetzt werden und ruft damit Fragen hervor. Das Werk in seiner Materialität, sein Entstehungsprozess, sein Inhalt und seine Intention (Warum/Wozu) drängen sich auf. Unter welchen gesellschaftlichen, politischen Bedingungen… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Entwurfs- und Zeichentechniken (Einführung)

Roland Pecher

Analoge Illustrations- & Zeichentechniken, Stilkunde, Bildaufbau und Komposition, Anfertigung von Illustrationen und Entwurfszeichnungen zu Präsentationszwecken. Bei Teilnahme an dieser Veranstaltung ist es zu Empfehlen auch die nachfolgende zu besuchen: https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020S/S20052/   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen - Malerei / Farbe (Einführung)

Ingo Nussbaumer

ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Situation wird die Lehrveranstaltung ONLINE bis auf Widerruf abgehalten. Die Lehrveranstaltung – als Einführung in die Malerei verstanden – dient dazu, sich technische Grundlagen im Überblick zu verschaffen und eine Orientierungshilfe zu gewähren. Malerei lässt sich in eine Kunstlehre und Handwerkslehre aufgliedern. Die Handwerkslehre beschäftigt sich neben der Materialkunde mit unterschiedlichen Techniken. In der Materialkunde werden… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Art and Digital Reality

Christian Höller

Processes of digitization have become an ever more pervasive force, intruding in and radically reorganizing various social fields, over the past years. New algorithmic regimes, omnipresent data processing and the increasing powers of machine intelligence have contributed to the creation of a new “network reality,” or more precisely: an interlocked assemblage of various “networked realities.” The realms of cultural and… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

1 / 6