213 courses

1 / 5

Einführung in die Computeranwendung - Digitale Kompetenz

Naemi Luckner

In der Lehrveranstaltung ‘Digitale Kompetenz’ beschäftigen wir uns mit einem breiten Repertoire an Themen, die eine Grundlage für konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten in einer digitalen Welt ermöglichen. Im Speziellen werden Inhalte wie MacOS (Finder, Spotlight,...), Datenstrukturierung, -verwaltung und -organisation, sowie Datensicherheit (Keychain, Time Machine,...) und grundlegende Strategien zur Einzel- und Zusammenarbeit (Owncloud, Evernote,...) behandelt. Für diese Lehrveranstaltung sind keine Vorkenntnisse… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Einführung in die Fachdidaktik BE, TEXWE, TECHWE, DEX

Ruth Mateus-Berr

Die (im LA-Studium verpflichtend zu absolvierende) Vorlesung und Übung richtet sich v.a. an StudienanfängerInnen der künstlerischen Lehramtsfächer und soll einen Überblick über mögliche Berufsfelder, allem voran aber das Berufsfeld Schule geben und Möglichkeit bieten, sich mit der eigenen Motivation, Lehramt zu studieren, auseinander zu setzen, Erwartungen zu hinterfragen und Hypothesen zu dem Berufsbild zur Diskussion zu stellen. Eine dementsprechend zentrale… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Einführung in Digital Prototyping

Ivan Tochev

Im Kurs werden die Möglichkeiten computergesteuerter Fertigungsanlagen und Prozesse mit Akzent auf Rapid Prototyping erläutert, beschrieben werden auch Anwendungen aus den Bereichen Modellbau, Formenbau und Prototypenbau. Die verschiedene Technologien werden erklärt und verglichen. Anschließend werden 3D Formen hergestellt. 3D - CAD Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Einführung zur Erstellung digitaler Schriften

Wolfgang Haspinger

2020S, Vorlesung und Übungen

Praxen - Konflikt und Gestaltung A

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung geht es um intensive beschäftigung mit dem thema "konflikt" und damit um das spüren und das denken, das spannung halten kann, das konflikte nicht als bedrohung sondern als chancie für erkenntnis sehen kann und das den konfliktverlauf selbst bestimmen kann. also "STREITEN LERNEN" als wunsch, den streit zu gestalten! wir wissen, dass alle entwicklungen aus differenzen entstehen.… 2019W/2020S, artistic Seminar

Praxen - Digitale Kommunikations- u. Medienwelten (Einführung)

Hubert Micheluzzi

Grundlagenwissen über digitale Medien und aktuelles Informations- und Kommunikationsdesign historische Entwicklung digitaler Medien die wichtigsten Services für die eigene Anwendung 2019W/2020S, artistic Seminar

Praxen - Digitales Textildesign

Alice Götz

INTENSIVE COURSES DATES: Sunday 20.10.2019 Kick Off Date Sunday 17.11.2019 Sunday 24.11.2019 Sunday 1.12.2019 from 12.00 -17.30 o'clock. Location: Vordere Zollamtstraße 7, 3rd floor, Computerlab KKP class Focus on ornament (in theory and practice) and digital textile techniques (e.g. digital cross stitch, OpArt patterns etc.). Digitally supported illustration with a focus on fashion illustration. Visualization of drafts. Microscopy: Use of… 2019W/2020S, artistic Seminar

Photoshop Grundlagen A

Martin Hödlmoser

Programm-Features: Grundlagen, Navigation und Voreinstellungen, Dateiformate, Farbmanagement, Farbmodi, Füllmethoden, Werkzeuge im Werkzeugkasten, Pinselspitzen, Auswahlmethoden, Alpha-Kanäle, Quick-Mask-Modus, Ebenen, Einstellungsebenen, Formebenen, Pfade, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Transformieren, Filter. Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Auswahlerstellung, Freistellen, Detailretusche, Bildmontagetechniken, Tonwerte, Farbwerte, Bildauflösung und Druckauflösung. Profi-Tipps: DTP-Workflow, PDF-Workflow, Print-Workflow, Farbmanagement (ICC-Profile), CMYK und Echtfarbsysteme. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Praxen - Konflikt und Gestaltung B

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung biete ich studierenden, die sich intensiv mit der gestaltung von konflikten befassen wollen, besondere unterstützung und begleitung in ihren übungsprozessen an. es wird um konkrete fallbeispiele gehen. es wird um begleitung in kleinen arbeitsgruppen oder auch als einzelbegleitung gehen. termine werden wir je nach bedarf besprechen. die vorbesprechung am 22.11.2019 ist verpflichtend. alle andere termine werden verabredet.… 2019W/2020S, artistic Seminar

Theorien zeitbasierter Systeme

Veronika Schnell

Seminar für Studierende der Digitalen Kunst zum Thema Zeitbasiertheit in der Digitalen Kunst Einführung: 28. November 2019 10:00 - 13:00 2019W, artistic Seminar

Kunst der Moderne (Zyklus III)

Eva Kernbauer

This is the third part of the survey course in Art History, focussing on Modern art, i.e. the art of the 19th and early 20th centuries. The lecture starts around 1800 and finishes with a first glance at the international avantgardes of the 1940s and 1950s. The lecture focuses on European art history in the global context in the sense… 2019W, Vorlesungen

Photoshop Grundlagen B

Martin Hödlmoser

Programm-Features: Grundlagen, Navigation und Voreinstellungen, Dateiformate, Farbmanagement, Farbmodi, Füllmethoden, Werkzeuge im Werkzeugkasten, Pinselspitzen, Auswahlmethoden, Alpha-Kanäle, Quick-Mask-Modus, Ebenen, Einstellungsebenen, Formebenen, Pfade, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Transformieren, Filter. Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Auswahlerstellung, Freistellen, Detailretusche, Bildmontagetechniken, Tonwerte, Farbwerte, Bildauflösung und Druckauflösung. Profi-Tipps: DTP-Workflow, PDF-Workflow, Print-Workflow, Farbmanagement (ICC-Profile), CMYK und Echtfarbsysteme. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Photoshop Grundlagen C

Martin Hödlmoser

Programm-Features: Grundlagen, Navigation und Voreinstellungen, Dateiformate, Farbmanagement, Farbmodi, Füllmethoden, Werkzeuge im Werkzeugkasten, Pinselspitzen, Auswahlmethoden, Alpha-Kanäle, Quick-Mask-Modus, Ebenen, Einstellungsebenen, Formebenen, Pfade, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Transformieren, Filter. Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung: Auswahlerstellung, Freistellen, Detailretusche, Bildmontagetechniken, Tonwerte, Farbwerte, Bildauflösung und Druckauflösung. Profi-Tipps: DTP-Workflow, PDF-Workflow, Print-Workflow, Farbmanagement (ICC-Profile), CMYK und Echtfarbsysteme. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Photoshop für Fortgeschrittene

Martin Hödlmoser

Wir werden uns unter anderem mit folgenden Themen auseinandersetzen: Erweiterte Programmumgebung, Bildrecherche und Bildrechte, Importfunktionen, Camera Raw, Farbmodi, Farbmanagement (ICC-Profile, Monitorkalibrierung), erweiterte Auswahltechniken und Spezialmasken (Bereich, Farbe, Luminanz, Kontur), erweiterte Pinseloptionen, Farbmodifikation, Farbeffekte, Detailretusche, Flächenretusche, erweiterte Tonwert- und Farbkorrekturmöglichkeiten, HiEnd-Retuschetechniken (Negative Klarheit, Frequenzseparation, Dodge&Burn etc.), erweitertes Transformieren von Körpern und Räumen (Formgitter, Verflüssigen, Adaptive Weitwinkelkorrektur, Perspektivische Verformung etc.), Aufbereitung von… 2019W, Vorlesung und Übungen

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule OP

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and supervision, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of… 2019W, Proseminar

Digitale Bildbearbeitung

Albert Winkler

2020S, Vorlesung und Übungen

Experimentierlabor: Digital Craftsmanship

Christina May Yan Carli

THEMENSTELLUNG Zu Beginn der Lehrveranstaltung werden kurz analoge und digitale Textil-Drucktechniken vorgestellt. Die Teilnehmer/innen werden bis zur zweiten LV aufgefordert, sich eine Designidee fuer ihren Stoffdruck zu ueberlegen. Briefing: a) Verbindung von digitalen und analogen Drucktechniken b) moeglicher Rahmen/Folgeeinsatz fuer Klassenunterricht zB: analoge Schritt (Haekeln, Zeichnung, etc) mit digitaler Finalisierung (3d Druck, CNC Fraese, etc) und umgekehrt Hierbei sollen Kissenbezuege,… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Signal, Pixel, Movement

Robert Mathy

The seminar imparts a profound overview of technical and creative possibilities of audiovisual work with video and sound. Main topics are video formats, compressors, editing (Premiere, Davinci Resolve), compositing (After Effects) and sound processing. The theoretical principles will be applied in practical realisation of individual artistic concepts. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Reprografie

Larissa Leverenz

Digital master production for screen printing.Color separations, grid production in theory and practice.Inserting various grids and filters as a design element.WATCH OUT!Prerequisite for the participation of the LV is the previous completion of the course Siebdruck / Durchdruck I. sign up:karin.regner@uni-ak.ac.at 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule FAP I

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and reflection, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Digital Fabrication

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental principles, practices and approaches for computer controlled manufacturing methods. Digital Fabrication History, literature, references Classification of manufacturing methods according to DIN 8580 Additive and subtractive manufacturing Milling, punching, nibbling Laser cutting & engraving Functional principle Suitable materials Testing the suitability of unknown materials Typical properties and applications Data format:… 2020S, Vorlesung und Übungen

3D Modelling - SolidWorks

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the design of parts and assemblies with SolidWorks. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: Which program for which purpose?(Cinema 4D, Maya, SolidWorks, Rhino) Basics and user interface Stepwise creation of a part Importing hand drawings… 2019W, Vorlesung und Übungen

Digital Design Technology 1

Armin Hess

2019W, scientific seminar

Digital Sound & Voice V

Ulla Rauter

Die synthetisch erzeugte Stimme steht im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung.Nach einer Einführung in die Geschichte der Sprachsynthese werden wir mit verschiedenen digitalen Stimm-Synthesizern experimentieren und eine einfache Sing-Stimme programmieren. Künstliche Stimmen werden in naher Zukunft als omnipräsente akustische Zwischenwesen unsere technologisierte Umwelt mitprägen. Ob als SprachassistentInnen oder stimmliche Avatare - die digitalen Nachbildungen menschlicher Stimmen klingen zunehmend täuschend echt, was die… 2019W/2020S, artistic Seminar

Digitale Performance II

Alexander Martinz

2020S, artistic Seminar

Digitale Kulturen

Ramón Reichert

2020S, scientific seminar

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule OP I

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching experience… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Digital Circuit - Workflow in der Praxis

Jorit Aust

Digital Circuit: eine kurze Einführung in den digitalen Workflow. Schwerpunkte dabei sind: Strategien zur Prozeßoptimierung mit Adobe Lightroom und Photoshop; Systemprofilierung von der Aufnahme bis zur Ausgabe; Belichtungsmessung als Basis eines optimalen digitalen Negativs; Rawentwicklung; das grundlegende Verständnis der Arbeit mit digitalen Negativen; Belichtungskorrekturen, allgemeine Farbkorrekturen und selektive Farbanpassungen sowie Perspektiven- und Gegenstandskorrekturen mit Raw-Konvertern; Interpolationstechniken und abschließende ausgabeorientierten Schärfungsroutinen;… 2019W, Vorlesung und Übungen

Einführung Lyrik

Marietta Böning

Die LV vermittelt zum einen theoretisches Wissen, zum anderen - hier liegt der Fokus - dient sie der Besprechung und Analyse von Gedichten der Studierenden. Inhalte: Was präfiguriert ein zeitgenössisches Gedicht (Gegenwart und Moderne)? Stichworte: Harmonie/ Disharmonie, Rhythmus, Wortwahl, Satzbau, De-Konstruktion von Inhalt/mit Syntax, Trope * Ordnung und repräsentierte Ordnung in zerbrechlichen Gebilden * Verfremdung und Befragen des Verhältnisses zwischen… 2019W, Vorlesung und Übungen

Einführung in die Typografie

Michael Karner

2020S, Vorlesung und Übungen

Einführung und Tutorium

Katrin Stefanie Weidhofer

This Tutorial introduces a roadmap of the university´s infrastructure. Together we will tour dieangewandte and its Workshops including Wood and Metall Studio, Ceramicstudio, Computer and Videostudio, Silkscreen and Textile-Silkcsreen-Printing, Relief/Gravure/Flat Screen-Printing, Book Art and the Digital Photography Lab. The heads of the Workshops will introduce their studios and their work as for the students it is important to know, that… 2019W

Digital Sound & Voice III

Thomas Felder

Project-related lecture regarding the issues music production, sound design and development of installion settings. For this purpose we deal with the grammar and the dramaturgy of sonic events and the historical context of various soundart categories. for students in the 2nd study section. 2019W, artistic Seminar

Digitale Performance I

Alexander Martinz

Anhand von klassischen Filmbeispielen vermittelt die LV Einblicke in verschiedene Strömungen der Filmgeschichte (Early Cinema, Neorealismus, Classic Hollywood, Nouvelle Vague, New Hollywood, Exploitation, Pink Movie, Video Nasties, Postmodern Cinema, etc.) 2019W, artistic Seminar

ZKF - Digitale Kunst VIII

Ruth Schnell

2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Einführung Kurzprosa

Lucas Cejpek

Miniatur, Katalog, Porträt, Skizze, Proem, Prosagedicht, Fabel, Fragment, Anekdote, Kurzschlüsse, Maulwürfe, Miszellen, Stories, Bastel-Novellen … Willkommen in der wunderbaren Welt der Kurzprosa. Ein Genre, das Genregesetze und -konventionen erweitert, unterwandert, sprengt. In der Lehrveranstaltung werden die Traditionslinien des Genres, das auch eine eigene subversive Texttradition begründet hat, nachgezeichnet und beispielhafte Texte vorgestellt. Gemeinsame Lektüre und Diskussion der Texte. 2019W, Vorlesung und Übungen

Einführung in die Kunsttheorie

Anna Margareta Spohn

2020S, Proseminar

Einführung in die Typografie

Michael Karner

2020S, Übungen

Künstlerische Herangehensweisen an das digitale Arbeiten: Grundlagen

Flora Watzal

Digital workshop. Introductionary seminar. Media-specific basics. Tutorials (software and equipment) and experimental practice. The focus will be on audiovisual media. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Ulrich Kühn

2020S, Vorlesung und Übungen

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

ZKF - Digitale Kunst I-II

Ruth Schnell

2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Begleitende Reflexion in Verbindung mit dem Praktikum Berufsfeld Schule FAP

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; Supervision of the challenges in the occupational field of school. B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision and supervision, reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching… 2019W, Proseminar

Einführung Drama

Robert Woelfl

d/r/a/m/a/t/i/s/c/h/e Texte schreiben/denken: Bei der Auseinandersetzung damit, was dramatisches Schreiben ist und sein kann, werden wir dieses Mal nicht beim griechischen Drama beginnen, sondern uns von der zeitgenössischen Dramatik aus rückwärts in der Geschichte bewegen. Dabei werden wir sämtliche für das eigene Schreiben notwendigen Techniken und Begriffe diskutieren. Wenn wir heute noch dramatische Texte schreiben wollen, müssen wir zuerst die… 2019W, Vorlesung und Übungen

Einführung in die Medientheorie

Arantzazu Saratxaga Arregi

Dass die Wirklichkeit sich als solche vermittelt zeigt, ist eine Kernaussage der Medientheorie. Sprache und Kunst sind zwei grundlegende Vermittlungstechniken, durch welche die Wirklichkeit sich darstellt, verbreitet und ent-äußert (Hegel). Die Medientheorie befasst sich in diesem Zusammenhang mit der grundsätzlichen Frage, inwiefern sich die Wirklichkeit durch Vermittlung konstruieren lässt. Das Ziel dieses Seminars besteht darin, der ontologisch/philosophischen Frage der Medien… 2019W, Proseminar

Digitale Darstellungstechniken I

Peter Kalsberger

2019W, Vorlesung und Übungen

Artificial Intelligence

Michael Loizenbauer

Introduction to artificial intelligence from basic algorithms to deep learning.Fields of application and artistic possibilities will be discussed and explored.Basic implementation of AI using examples in Python. Location: Digitale KunstHintere Zollamtsstrasse 171030 WienVortragsraum 13. OG 2019W, artistic Seminar

Art and Digital Reality

Christian Höller

Processes of digitization have become an ever more pervasive force, intruding in and radically reorganizing various social fields, over the past years. New algorithmic regimes, omnipresent data processing and the increasing powers of machine intelligence have contributed to the creation of a new “network reality,” or more precisely: an interlocked assemblage of various “networked realities.” The realms of cultural and… 2019W/2020S, scientific seminar

Digitaler Entwurf und Virtualität I

Martina Menegon

Digitaler Entwurf und Virtualität I / Digital Design and Virtualityor how to “mis-use” digital tools for artistic productionand create Virtual Reality Art while exploring emerging, free or very low budget technologies "Virtual Reality projects frequently promise experiences so realistic you won’t believe that you are in VR. I’m interested in the opposite […] these emerging technologies can be used to… 2019W, artistic Seminar

Digitaler Entwurf und Virtualität II

Martina Menegon

2020S, artistic Seminar

Einführung Romanformen

Andrea Winkler

Es werden zwei Romane gelesen und erarbeitet. Ziel ist es, mit den Texten in Dialog zu treten und das eigene Verständnis dafür zu vertiefen, wie und was hier kommuniziert wird. Achtung: es ist kein Anliegen der LV, didaktische Anweisungen für das Schreiben von Romanen zu vermitteln! Mündlicher Austausch und schriftliche Annäherung werden sich die Waage halten. Die Romane werden in… 2019W, Vorlesung und Übungen

1 / 5