217 courses

1 / 5

Creative Coding 1

Jonas Bohatsch

This course teaches basic programming skills with the language Processing and it's Javascript equivalent P5js. Students will learn how to write code and simple algorithms to generate visual outputs. Wether designer or artist; after successfully completing the course, students posses basic coding skills and gained insight in how to use coding as a tool in their creative practice. Content: •… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Creative Coding 2

Jonas Bohatsch

Building upon the knowledge we have acquired in Creative Coding 1 this course will teach you further basic concepts of programming while at the same time diving deeper into the field of generative art. By combining these new gained skills with algorithms used in creative coding (see: https://www.notion.so/That-Creative-Code-Page-c5550ef2f7574126bdc77b09ed76651b) we will be able to create more sophisticated graphical ouputs and add… 2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Artful Coding: web-based games development 2

Andrea Klaura

Course Webpage: https://tantemalkah.at/artful-coding This course is a logical follow-up to the Artful Coding 1 course. Participants who completed Artful Coding 1 will get a guaranteed place in this course. Other participant have have to make sure to bring in the necessary basic web based game dev skills from Artful Coding 1 - either by having already some experience with web… 2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Artful Coding: web-based games development 1

Andrea Klaura

Course Webpage: https://tantemalkah.at/artful-coding Artful coding can be many things. Besides the creative mastery of the tools of the trade, it often also means a playful approach to developing computer programmes. More specifically it can also mean to create playful digital content by applying a (playful) approach to computer programming. In this course we will approach this kind of coding and… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Computeranwendung - Digitale Kompetenz

Naemi Luckner

In der Lehrveranstaltung ‘Digitale Kompetenz’ beschäftigen wir uns mit einem breiten Repertoire an Themen, die eine Grundlage für konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten in einer digitalen Welt ermöglichen. Im Speziellen werden Inhalte wie MacOS (Finder, Spotlight,...), Datenstrukturierung, -verwaltung und -organisation, sowie Datensicherheit (Keychain, Time Machine,...) und grundlegende Strategien zur Einzel- und Zusammenarbeit (Owncloud, Evernote,...) behandelt. Für diese Lehrveranstaltung sind keine Vorkenntnisse… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Text und Kontext I

Nicole Scheyerer

This seminar is a writing class. There will be theoretical input but we focus more on practical exercises. What forms of artistic writing are there? How can I find a personal written approach to my artistic production? In what ways does writing help to get access to ideas and overcome creative blocks? Methods like mindwriting, morning pages or clustering assist… 2022W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Projektarbeiten Coding Lab

Jonas Bohatsch

Students who need help in the field of coding, software art, generative art, generative design, physical computing, machine learning are welcome to contact the Coding Lab. Projects are then implemented collaboratively in individual sessions. 2022W/2023S, Projektarbeit, 2.0 ECTS

Einführung in die Fachdidaktik (kkp/dex)

Ruth Mateus-Berr

Forschungsfrage: Inwiefern ist Kunst ein Prozess und fördert die Reflexion und welche Fachdidaktischen Positionen gibt es? Die (im LA-Studium verpflichtend zu absolvierende) Vorlesung und Übung richtet sich v.a. an StudienanfängerInnen der künstlerischen Lehramtsfächer und soll einen Überblick über mögliche Berufsfelder, allem voran aber das Berufsfeld Schule geben, Einblick in die Positionen der Fachdidaktik und Möglichkeit bieten, sich mit der eigenen… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Übersetzen I (dex)

Paul Iby

The fabulous world of dumplings From B like Baozi to W like Wareniki https://padlet.com/pauliby/die-fabelhafte-welt-der-teigtaschen-8uh55vi6z4kbo8da RESEARCH QUESTION: How can the motif of the dumpling, with all its cultural peculiarities and tradition-laden conventions, be used as an interdisciplinary mediation basis for technology and design? Boiled, steamed, fried or baked; dumplings combine craftsmanship, technology, design and, in the best case, good taste. But… 2022W/2023S, Proseminar, 3.0 ECTS

Hands on Machine Learning

Andrea Klaura

Ongoing course documentation: https://tantemalkah.at/2023/machine-learning/ This course is the practical/experimental companion to Clemens Apprich's seminar on the theory and history of Machine Learning. While it is not a formal requirement to also attend this other course, we highly recommend to jointly attend both of those two courses. Learning goals: After completion of this course you will be able to * Set… 2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Homo Ludens – Geschichte und Gegenwart des Spiels

Florian Bettel

Play is one of the elementary cultural techniques of mankind. No childhood was ever without games, no society is imaginable without them. In the joint discussion, in the context of excursions and guest lectures and through the individual research work of the participants, we investigate in the seminar: Play as a contradictory and multidimensional cultural practice, Critically questioning cultural-historical developments… 2022W/2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Design with Artificial Intelligence based Processes 2

Zeynep Aksöz Balzar

This course covers the application of artificial intelligence in the design process. The use of AI in the creative industry is an emerging field, where the use cases are investigated but not widely documented yet. Though these algorithms bring a new approach to design creativity where the interaction between humans and computers results in the emergence of novel design variations.… 2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Design with Artificial Intelligence based Processes 1

Zeynep Aksöz Balzar

This course covers the application of artificial intelligence in the design process. The use of AI in the creative industry is an emerging field, where the use cases are investigated but not widely documented yet. Though these algorithms bring a new approach to design creativity where the interaction between humans and computers results in the emergence of novel design variations.… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Globale Gegenwartskunst (Zyklus IV)

Eva Kernbauer

Die Vorlesung bespricht, in thematische Kapitel gegliedert, künstlerische Praktiken und ihr kritisches Vokabular (Historiografien, Theorien, Diskurse) von den 1950er Jahren bis zu unmittelbaren Gegenwart. Die Grundfrage, welche Kriterien sich zur Charakterisierung und Periodisierung künstlerischer Arbeiten als „Gegenwartskunst“ sowie zur Herausarbeitung verschiedener geopolitischer wie künstlerischer Kategorien "globaler" Zeitgenossenschaft eignen, begleitet die gesamte Vorlesung. Künstlerische Praxis wird in Bezug auf ihre historischen,… 2023S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunst- und Kulturwissenschaftliches Englisch 2

Peter Waugh

Kunst- und Kulturwissenschaftliches Englisch 2(English for the Visual and Applied Arts and Cultural Studies) Peter WaughTuesdays 12.00-13.30 The aim of this student-oriented course is to help improve the participants’ knowledge of the English language, in particular in the specialist field of the applied arts, and to enhance their general linguistic abilities through practical work on the following skills: 1) Conversation:… 2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Marketing I

Silke Vollenhofer

Einführung in das Kulturmarketing         2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Marketing II

Silke Vollenhofer

Einführung in das Kulturmarketing   2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Lyrik

Christiane Heidrich

In dieser „Einführung Lyrik“ gehen wir anhand von Gedichten und künstlerischen Arbeiten, die Gedichte einbeziehen oder die Gedichtform aufrufen, sowie theoretischen Zugängen dem Spezifischen der Lyrik nach. Häufig wird nicht-lyrischen Arbeitsweisen und ihren Erzeugnissen die Qualität zugeschrieben, „poetisch“ zu sein. Ein Gedicht dagegen scheint als Gedicht das „Poetische“ immer schon an sich zu haben. Wir werden uns der Frage widmen,… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung Kurzprosa

Sabine Konrath

Anhand verschiedener Textbeispiele österreichischer Autorinnen und Autoren werden wir die Charakteristika moderner Kurzprosa analysieren und diskutieren. Dabei werden wir einen Ausflug in die österreichische Literatur nach 1945 bis in die Gegenwart unternehmen - von Ilse Aichinger und Ingeborg Bachmann, Herta Kräftner und Marlen Haushofer, über die Wiener Gruppe, Friederike Mayröcker, Werner Kofler bis zu Elfriede Jelinek, Josef Winkler und Alois… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in die Kunsttheorie

Anna Margareta Spohn

Ein Begriff von „Kunst“ ist keineswegs selbstverständlich oder unabänderlich, er stellt vielmehr eine Aufgabe für das Denken dar. Die Idee der Kunst ist an die spezifischen historischen und kulturellen Bedingungen gebunden und artikuliert sich beispielsweise in Relation zu den jeweiligen Vorstellungen von "Gesellschaft", "Subjekt", "Geschichte" oder "Politik". Thema des Proseminars Einführung in die Kunsttheorie sind die unterschiedlichen Wege, um den… 2022W, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung Drama

Tobias Herzberg

Ist es Texten eingeschrieben, dass sie auf die Bühne sollen? Dass sie durch Körper gehen, gesprochen, gespielt, proklamiert oder performt gehören? Welche Formprinzipien und Wirkmechanismen lassen sich für die Gattung „Drama“ und ihre heutigeren Bezeichnungen Bühnenstück, Schauspiel, Theater- Sprech- oder Performancetext herausarbeiten? Welche Rolle spielen historische Poetiken und der Wandel in der Aufführungspraxis? Und welche Auswirkungen haben (post-)moderne Theatertheorien auf… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung Praxis

Nastasja Penzar

"Was hat der Text mit Ihrer eigenen Biographie zu tun?" oder "Wieviel von der Protagonistin können Sie in sich wiederfinden?" oder "Hätte diesen Text auch ein Mann schreiben dürfen?" oder "{Text einfügen}". Die Fragen, die uns der Betrieb mit höchster Wahrscheinlichkeit servieren wird – denken wir sie schon beim Schreiben mit? Verkleben sie den Text, ist der Autor nicht tot?… 2022W, scientific seminar, 5.0 ECTS

Einführung Theorie

Tobias Herzberg

Das Seminar richtet sich an die neu beginnenden Studierenden im Master Sprachkunst. Gemeinsam erarbeiten wir ein praktisch-theoretisches Vokabular zum Besprechen von Texten und Beschreiben des Produktionsprozesses. Je nach Gattung – Drama, Prosa, Essay, Lyrik – gilt es herauszufinden, welche (theoretischen) Werkzeuge taugen, das eigene Schreiben untersuchend zu befördern. Dabei konzentrieren wir uns auf erzähltheoretische Fragen der Perspektivierung einerseits sowie Betrachtungen… 2022W, scientific seminar, 5.0 ECTS

Einführung in die Studiofotografie

Stefan Baumann

Institute for Visual and Media Arts, Photography Lecture and exercises (VU), 2.0 ECTS, 2.0 SemHrs., LV-Nr. S03788 Description: The course is aimed at the first year of the Department of Photography I Fine Arts. Successful completion of the course is required in order to use the equipment and studios of the Department of Photography I Visual Arts independently. The following… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung und Tutorium

Quirin Babl

This course provides a first overview of the wide range of workshops and studios offered at the University of Applied Arts. A three-day tour of the various university facilities will probably take place in November. Here we will visit some workshops and studios, get a brief insight into the possibilities of the tools and machines and get to know the… 2022W, 1.0 ECTS

Kunst- und Kulturwissenschaftliches Englisch 1

Peter Waugh

Kunst- und Kulturwissenschaftliches Englisch 1(English for the Visual and Applied Arts and Cultural Studies) Peter WaughTuesdays 12.00-13.30 The aim of this student-oriented course is to help improve the participants’ knowledge of the English language, in particular in the specialist field of the applied arts, and to enhance their general linguistic abilities through practical work on the following skills: 1) Conversation:… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Essay

Fahim Amir

Literary and philosophical essays of the past and present will be read and discussed. The focus will be on positions of writing with, against, for, and about "nature," and we will be equally concerned with formal and aesthetic questions of essay writing. Readings and discussions will include: Theodor W. Adorno, Donna J. Haraway, Mike Rowlands, Elisabeth Grosz, Paul B. Preciado,… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung Romanformen

Nastasja Penzar

(Romanformen, Formen des Romans, Romane formen?) Die Fragen, was denn bitte ein Roman und wo der erste entstanden sei, was diesen von "experimentelleren" Formen unterscheide, was Erzählhaltung, -zeit, -anliegen sind, was ein*e Protagonist*in ausmacht, ob es sie braucht, was Erzählung überhaupt ist... diese Fragen seien aufgeworfen, aber dann schnellstmöglich an den Rand gedrängt. Wir werden uns fragen, warum die Romane,… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Projektarbeit - Einführung

Tomash Schoiswohl

In der Lehrveranstaltung erlernen wir das Arbeiten mit Holz anhand der vorhandenen Werkzeuge und (Hand-)Maschinen, die wir in der Holzwerkstatt am Paulusplatz zur Verfügung haben. Wir nehmen uns Zeit, machen Übungen und ich bereite Inputs, zb. zur Oberflächenbehandlung von Holz vor. Ziel der LV ist Vertrauen in das eigenständige Arbeiten mit Holz zu gewinnen und die kleine Werkstatt kennen zu… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Somatics, Scores and a Sense of Embodiment

Mariella Greil-Möbius

The Greek word soma means the living body referring to the core of structure and function. An introduction to a range of body mind concepts and somatic practices will activate intuition and sensitivity of the body. Using perception as a tool for empirical observation, directed touch and imagery create an awareness of physical habits and expand the radius of movement… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Kunstbegriffe und die Ästhetik des Häßlichen

Franz Schuh

DER ZEIT IHRE KUNST Sigmund Freuds Text „Zeitgemäßes über Krieg und Tod“ beginnt mit einer Art Entschuldigung. In schweren Zeiten wie in „dieser Kriegszeit ... werden wir selbst irre an der Bedeutung der Eindrücke, die sich uns aufdrängen, und an dem Wert der Urteile, die wir bilden.“ Das Durcheinander im Diskurs bildet heute das Chaos, die Auflösungserscheinungen der globalen Realität… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Textiltechnologie für Lehramt UF Textiles Gestalten

Silke Vollenhofer

Einführung in die Materialkunde Textil 2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Technische Grundlagen: Textiltechnologie für Mode

Silke Vollenhofer

Einführung in die Materialkunde Textil 2022W/2023S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung Analyse, Kritik, Feedback

Robert Schindel

In dieser Lehrveranstaltung befassen wir uns mit folgenden Fragestellungen: 1. Was will ein literarischer Text2. Was kommt bei mir (Leser*in) an?3. Mit welchen Mitteln? Die Technik des Feedbackgebens wird anhand der im Rahmen der LVA geschriebenen Texte besprochen und eingeübt. 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in das kulturwissenschaftliche Arbeiten

Madeleine Span

Im PS Einführung in das kulturwissenschaftliche Arbeiten werden wir uns das Semester über mit Praktiken des wissenschaftlichen Lesens und Schreibens auseinandersetzen. Anhand anschaulicher Fallstudien vermittelt die Lehrveranstaltung Grundbegriffe einer akademischen Arbeitsweise. Neben der kritischen Quellenkunde sollen dabei auch verschiedene Formen schriftlicher Arbeit sowie die Anforderungen ihrer spezifischen Textsorten diskutiert werden. Inhaltlich wird sich das Proseminar an einem aktuellen buchwissenschaftlichen Themenkomplex… 2023S, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung in die Praxis künstlerischen Arbeitens

Tobias Herzberg

Wie geht das? Arbeit? Kunst? Praxis? Was soll das? Die Vorbereitung auf einen Text: Recherche, Gespräche, Google, Wikipedia oder doch vielleicht…? Abarbeiten, normieren, brechen. Darf ich das schreiben? Was schreiben? Suchen, in Bibliotheken, in Zeitschriften, in Zeitungen, Fake News oder Fiktion? Zeit einteilen, Umstände schaffen, Angst ablegen am aufgeräumten Arbeitsplatz. Verzweifeln, und dann: Apokalypse der Schreibtischwut? Die Lehrveranstaltung richtet sich… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.5 ECTS

Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

Anna Margareta Spohn

Im Proseminar werden wir mögliche Herangehensweisen an eine wissenschaftliche Arbeit sowie die nötigen Arbeitsweisen kennen lernen. Ein Fokus liegt dabei auf der Entwicklung einer Idee oder eines Interessensgebietes zu einer konkreten Fragestellung und auf der Wahl geeigneter methodischer Herangehensweisen zur Ausarbeitung einer Thematik. In Hinblick darauf werden wir uns im Laufe des Semesters sowohl einen Einblick in einige theoretische und… 2022W/2023S, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung in die Darstellende Geometrie

Christoph Siquans

Content - projections and mappings - construction with ruler and compass, sketching and free-hand drawing - coordinate systems - correct visibilty - drawing and reading special types of projections (parallel projections - oblique and orthogonal) - construction in images (intersections, shadows) - simple surfaces of revolution and their properties - construction of points and tangents of intersection curves, especially conics… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Einführung in die Konservierungspraxis I

Gabriela Krist

Im Wintersemester wird anhand von Gemälden der technologische Aufbau, Materialien, und Maltechniken vom Mittelalter bis in die Moderne erörtert. Weiters werden Schäden, Schadensbilder und ihre Ursachen thematisiert. Diese Informationen dienen als Basis für die Erstellung einer konservatorisch-restauratorischen Bestandsaufnahme, die anhand von ausgewählten originalen Gemälden durchgeführt wird. Die Bestandsaufnahme ist das wichtigste Tool für die Erstellung eines Maßnahmenkonzepts. Daher werden im… 2022W, Proseminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Praxis künstlerischen Arbeitens

Nastasja Penzar

Wie geht das? Arbeit? Kunst? Praxis? Was soll das? Die Vorbereitung auf einen Text: Recherche, Gespräche, Google, Wikipedia oder doch vielleicht…? Abarbeiten, normieren, brechen. Darf ich das schreiben? Was schreiben? Suchen, in Bibliotheken, in Zeitschriften, in Zeitungen, Fake News oder Fiktion? Zeit einteilen, Umstände schaffen, Angst ablegen am aufgeräumten Arbeitsplatz. Verzweifeln, und dann: Apokalypse der Schreibtischwut? Die Lehrveranstaltung richtet sich… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.5 ECTS

Technologien/Praxen | Siebdruck (Einführung)

Georg Sturmlechner

BITTE NICHT MEHR ANMELDEN - ausgebucht SIEB:DRUCK:GRAFIK siebdruck und die grafische subversion jeden mittwoch, ab 14 uhr, vzas 7, raum 321 entledigt euch der konventionellen asthetischen verwertungslogik von shirt, poster & co und entdeckt ein haptisch kreatives universum an betätigungshorizonten. ein schritt zu selbstermächtigung. wir werden ohne scham alles geeignete verwursten, das uns unterkommt. von hyperideologisierten bildsujets bis zu nihilistischem… 2022W/2023S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Stefan Wirnsperger

--- The lecture is already fully booked. Unfortunately further registrations cannot be accepted anymore. Thanks for your interest! --- From the idea to the exhibition - approaches to the painted image. The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and the related technical approaches. In the practical part of the course, the application of those techniques… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Konservierungspraxis II

Gabriela Krist

Ziele: Durchführung einer Bestandsaufnahme an ausgewählten Objekten, Erstellung eines Maßnahmenkonzepts mit einschlägigen Fachbegriffen, Erlernen des adäquaten Umgangs mit Objekten aus unterschiedlichen Materialien (Handling), Einführung in die Grundprinzipien der präventiven Konservierung für die im Semester besprochenen Objektgruppen. 2023S, Proseminar, 2.0 ECTS

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten

Katharina Jesberger

In der Einführung werden wir Techniken wissenschaftlichen Arbeitens einüben, die wir besonders zur Reflexion künstlerischer Arbeiten und zum Verfassen gut strukturtierter Texte mit wissenschaftlichen Standards brauchen. Auf dem Programm steht: Bildbeschreibungen vornehmen, wissenschaftliche Texte lesen und verstehen, in der Bibliothek recherchieren, eine eigene Fragestellung entwickeln, präsentieren, Bilder recherchieren, Argumente strukturieren, wissenschaftlich schreiben. Wir werden viel in Gruppenarbeit einüben, auch bei… 2023S, Proseminar, 3.0 ECTS

Medientheorie: Einführung in die Kommunikationstheorie

Christoph Wize

Personen, Konzepte, Ideen, Meinungen, Stars Vilém Flusser: Menschliche Kommunkation ist ein künstlicher (kultureller) Vorgang, der auf der Erfindung von nach Codes geordneten Symbolen basiert. Gregory Bateson: In Kommunikation zwischen Menschen ist Metakommunikation eine außerordentlich wichtige Säule des gegenseitigen Verständnisses Niklas Luhmann: Für Ihn ist Kommunikation ein funktionales System, das sich wie jedes System erhalten will. Er sagt damit, dass die… 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Fotografie (Einführung)

Konrad Strutz

Die Lehrveranstaltung behandelt grundlegende Techniken in den Bereichen analoge und digitale Fotografie sowie Methoden des digitalen Workflow. In jeweils unmittelbar anschließenden Übungseinheiten werden die theoretischen Inhalte durch gestalterische Aufgabenstellungen erprobt und in das aktive Repertoire der Studierenden überführt.   Folgende Themenbereiche werden behandelt: Kameratechnik: Großformat / digital Licht(temperatur) und Farbe künstliche Beleuchtung / Blitzlicht Bilddaten und Formate Farbprofile (Color-Management) 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Einführung zeitbasierte Medien

Michael Huber

- Knowledge of the analog moving image story leads to a new approach in the rapidly growing digital practice.- Manageable practice units (production and post-production) consolidate the knowledge base. - Incremental scripts as support for theory and practice units History of technology of imaging and recording processes- Prokudin-Gorski, - Early forms of imaging media- Space acquisition as a challenge Analysis… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Stefan Wirnsperger

From the idea to the exhibition - approaches to the painted image -- Continuation of the lecture in WiSe 22/23 -- The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and the related technical approaches. In the practical part of the course, the application of those techniques aims not only to enhance the painterly repertoire of the… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Techniques and Tools for Computational Modeling

Clemens Preisinger

This seminar deals with the application of numerical simulation methods and the fundamental concepts on which they build. The focus lies on structural analysis. After an introduction into the basic concepts of computer programming it will be shown how these can be used to write custom simulation code. 2022W/2023S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Technologie / Materialkunde für Bildhauerei

Silke Vollenhofer

Einführung in die Materialkunde: Kunststoff, Metall, Textil 2023S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

1 / 5